Awesomekate Schwanger Anal

0 Aufrufe
0%


Pt1
Jamie ging von der Arbeit nach Hause, es war ziemlich spät. Er war mit der Arbeit im Rückstand, während er mit einem anspruchsvollen Kunden zu tun hatte, der seine üblichen Arbeitszeiten überschritten hatte und sich wirklich freute, endlich nach Hause zu kommen.
Er seufzte laut, als er um eine Ecke bog, etwas hörte und sich umdrehte, dann spürte er, wie eine große Hand seinen Mund bedeckte, und als er schwach wurde, begann er sofort zu treten und zu schreien. Der Mann, der wahrscheinlich über dem 6. Drop war und sehr muskulös war, hatte kein Problem damit, seinen kleinen Körper zu überwältigen.
Er wehrte sich vergeblich und wurde auf die Ladefläche eines Lieferwagens geschleudert, bevor er sich wieder erholen konnte, knallte sein Angreifer die Türen zu. schrie
?Nummer? und sie schlug hektisch mit den Händen gegen die Tür, bis sie bluteten, während ihr die Tränen über das Gesicht liefen. Er hörte, wie sich in der Ferne eine Tür schloss, und der Lieferwagen wollte ihn wegfahren.
langsam
Jamie verbrachte die nächsten paar Stunden damit, laut zu weinen und zu schreien und zu versuchen, die Türen aufzubrechen, aber schließlich brach er in einer Ecke des Vans zusammen und schluchzte leise vor sich hin und fragte sich, ob er seine Freunde oder Familie jemals wiedersehen würde.
Ein paar Stunden später hielt der Lieferwagen, und er konnte hören, wie jemand außer Jamie etwas bewegte und ihn möglicherweise entführte. Er saß in der Ecke des Lieferwagens und wagte dann kaum zu atmen, da er keine Ahnung hatte, was als nächstes passieren würde. Schließlich wurde alles ruhig, er vermutete, dass er über Nacht hier bleiben würde. Sie hoffte, dass jemand sie als vermisst melden oder sie vor allem anderen finden würde.
Als die Stunden vergingen und er nicht schlafen konnte, schluchzte Jamie leise in einer Ecke, als er sich der Realität seiner Situation stellte und anfing, auf seinen Sitz zu pinkeln, und schlief schließlich früh am Morgen ein.
Was?
Jamie wachte auf, als sich die Türen im hinteren Teil des Lieferwagens öffneten, und sein Entführer, erschrocken, als er sich auf den Weg zu der Stelle machte, an der er gestürzt war, versuchte schnell hochzuklettern, wurde aber hart in den Bauch getreten und fiel zu Boden. Rumpeln und Keuchen.
Als die Person sah, dass er eine Maske trug, legte er seine Füße auf seinen Rücken, drückte ihn hart auf den Boden des Lieferwagens, packte schnell seine Hände und fesselte sie hinter seinem Rücken. Ihre Füße wurden dann zusammengebunden, diesmal konnte Jamie erkennen, dass es sich um eine Art Kabelbinder handelte, aber der Kampf hatte keine Wirkung. Er stürzte aus dem Lieferwagen und fiel hart mit dem Rücken zu Boden, schlug mit dem Kopf auf und stieß einen lauten Schrei aus.
Jamie fing an zu betteln Bitte lass mich gehen, ich werde es niemandem sagen, wenn du mich gehen lässt, bitte…? dann an Ort und Stelle geklebt. Sein Entführer verschwand wieder und ließ ihn sich windend auf dem Boden zurück, was ihm die Möglichkeit gab, seine Umgebung zu kontrollieren. Er konnte sehen, dass er sich außerhalb eines ziemlich großen Hauses befand, aber er konnte auch sehen, dass sein Herz klopfte, als ihm klar wurde, dass alles von Wäldern umgeben und wahrscheinlich sehr weit von anderen entfernt war, er schloss seine Augen und betete, dass es eine Art von war kranker Witz.
Sie lag dort für eine lange Zeit, bevor ihr Entführer zurückkehrte, und starrte sie entsetzt an, als sie sich näherte, dann wurden ihr die Augen verbunden.
Pt4
Jamie wurde leicht hochgehoben und ins Haus gebracht, er war nur 1,50 m groß, wog weniger als 50 kg und konnte seinem Entführer kaum etwas anhaben. Er spürte, wie sie die Treppe herunterkamen und wurde grob auf den kalten Fliesenboden gelegt.
Jamie spürte, wie ihm die Schuhe ausgezogen wurden und versuchte aufzustehen, schlug ihm sofort hart ins Gesicht und die Person, die ihn festhielt, murmelte kalt: Machst du es nicht schwerer, als es sein muss?
Jamie erstarrte, als er seine Schuhe auszog, dann seine Socken, dann rollte sein Gesicht nach vorne und drückte gegen die kalten Fliesen, wo seine Knöchel jetzt gefesselt waren, und dann wurden seine Jeans heruntergezogen und ein süßes Paar blauer Kindershorts, die jetzt mit Pisse befleckt waren, erschien . Sie zog ihre Shorts an, glitt dann ihr Höschen hinunter und hob ihre Muschi und ihren Arsch in die Luft. Jamie hielt die Luft an und begann dann laut zu schluchzen.
Sein Entführer ging weg und schrie, als das eiskalte Wasser auf ihn zu fallen begann, aber nach einer Weile erkannte er, dass er wahrscheinlich auf dem Badezimmerboden lag und begann sich aufzuwärmen. Er spürte, wie seine Hände begannen, sich über seinen entblößten Hintern zu bewegen und versuchte, sich umzudrehen, nur um ihn als Antwort vor Schmerzen zu schlagen. ?Beweg dich nicht? sagte er mit einer sehr gebieterischen Stimme.
Dann spürte sie, wie sich ihre Hände zwischen ihren Beinen bewegten und Seifenwasser zwischen ihren Schenkeln und über ihre Katze und ihren Arsch rieb. Er fing an, wieder aufzustehen, diesmal genug für seinen Entführer, packte ihn am Hals und vergrub sein Gesicht vor Schmerz. Hör zu, Schlampe, es wäre besser für dich, wenn du kooperierst. Vermasselst du es, hängt die Menge an Schmerzen, die du erlebst, von dir ab? Flüsternd gab er den Kampf auf, schloss fest die Augen und weinte.
Pt5
Jamie lag da, sein Entführer war völlig entblößt, als sie ihn mit einem groben Waschlappen reinigte, damit über ihre Fotze fuhr und ihren Arsch wund rieb. Schließlich hörte das Wasser auf und wurde mit einem Handtuch abgewischt, kurz bevor es zu den Füßen gezogen wurde.
Sie wurde durch den Raum geschleift und mit dem Rücken auf etwas gelegt, was sich wie ein Bett anfühlte. Lasst uns einen besseren Blick darauf werfen, wer sie entführt hat? Jamie zittert, als er mit seinen Fingern über ihre Muschi und unter seinem Hemd über ihren durchtrainierten Bauch fährt.
Jamie hörte ein schneidendes Geräusch, als ihr Hemd aufgeschnitten wurde und ihre kleinen 32B-Brüste in einem schlichten weißen BH enthüllte. Ihr BH öffnete sich dann und sie stöhnte, als sie einen Mund um ihre linke Brustwarze spürte, als ihre Finger begannen, ihren Weg zur Klitoris zu finden. Er begann heftig den Kopf zu schütteln, während er sich bemühte, durch seinen Mund zu schreien, während er herumflatterte.
Jamie hörte den Captain seufzen, als der Captain sich von ihm zurückzog, erinnerte sich an seine frühere Warnung und bedauerte sofort, dass er sich gesträubt hatte. Er fiel auf die Vorderseite und spürte, wie sein linker Fuß heftig zur Seite gezogen und an etwas gebunden wurde, dann wurde sein rechter Fuß gepackt und in die entgegengesetzte Richtung gezogen, zu stark gebeugt, um ihn anzuheben, und laut geschrien, weil er auch seinen Fuß hatte. mit etwas verbunden.
Jamie schluchzte ein paar Minuten lang und der Entführer starrte ihn an, und nachdem er sich an die Position gewöhnt und ihn beruhigt hatte, bewegte die Person, die ihn festhielt, langsam seine Finger ihre Hüften und ihren entblößten Arsch hinauf. Jamie spürte, wie etwas Nasses und Schmieriges direkt in seinen Arsch strömte, und er schnappte nach Luft, als ein Finger hineingesteckt wurde. Er grunzte in seinen Mund und schloss seine Augen, als sein Finger in seinen Arsch ein- und ausfuhr.
Pt6
Nachdem sie ein paar Minuten mit ihrem Arsch gespielt und sanft ihre Klitoris gestreichelt hatte, wurde der Finger entfernt. Sie kletterte zwischen ihren gefesselten Beinen auf das Bett und erstarrte, legte ihren Schwanz in die jetzt gut eingeölte Fotze und drückte ihn langsam auf ihn zu.
Jamie spürte am ganzen Körper einen Schock, als er sich anspannte, was sich wie ein großer Schwanz anfühlte. Der Schmerz war zu groß und sie fing an, ihre Fesseln heftig anzugreifen und versuchte ihr Bestes, um zu schreien. Dafür wurde er damit belohnt, dass seine Haare heftig zurückgezogen wurden, während er seinen Schwanz mit einem lauten Knurren tief in seinem Arsch vergrub.
Sie zog ihre Haare gewaltsam ein und aus, während sie ihren Arsch hinein und heraus drückte, schlug sie mehrere Male, Jamie wurde zweimal vor Schmerzen ohnmächtig, wurde aber mit dem nächsten Stoß zurückgebracht. Sein Entführer grummelte laut bei jedem Schlag, legte seine Hände um seinen Hals und fing an, ihn zu würgen, seine Augen verdrehten sich auf seinem Hinterkopf und er versuchte, sich gegen ihn und die Fesseln zu wehren, und als es endlich anfing, wurde er völlig ohnmächtig . tief in ihren Arsch zu kommen.
Er ließ sein Gesicht auf das Bett fallen und zog sich aus seinem blutigen, spermabefleckten Abschaum und ließ Jamie bewusstlos mit einem Bis morgen Hure zurück, bevor er wegging, um zu duschen. er murmelte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert