Behaarte Muschi-Masturbation Mit Einem Arschplug Und Saftigem Pissen

0 Aufrufe
0%


Ich habe mich hingesetzt, um den zweiten Teil dieser Geschichte zu schreiben, und wollte damit beginnen, das letzte Mal aus der Sicht meines Vaters zusammenzufassen, aber er hat etwas die Kontrolle übernommen, und so ist es ausgegangen … Ich hoffe, es gefällt euch, obwohl ich es vorhabe um bald weitere Kapitel zu schreiben, also bleibt dran.
Ich war gerade von der Arbeit gekommen und hatte geplant, nach einem langen Tag mit zwei Jobs nach Hause zu gehen. Wahrscheinlich brauchte ich nach all der Zeit keinen zweiten Job, aber es war hilfreich, wenn unerwartete Rechnungen hereinkamen und wir etwas kaufen oder einen Kurzurlaub machen wollten. Nach meiner Abendschicht hingen einige meiner Kollegen nach der Arbeit auf ein paar Drinks ab und baten mich, mitzukommen. Es war nichts Außergewöhnliches, aber normalerweise lehnte ich ab und ging weiter. Ich wusste, dass meine Frau heute Abend mit ihren Freunden Spaß hatte, und ich dachte, sie hätte mir gesagt, dass unsere Tochter die Nacht bei einem Freund verbringen würde, also beschloss ich, das Angebot anzunehmen und eröffnete eines mit ihnen. Parkplatz. Während ein paar Jungs dort Bier anfingen, stiegen sie in Autos ein und aus und zogen teilweise ihre Arbeitskleidung aus, wie ich es tat. Einige waren gekleidet, um nach der Arbeit auszugehen, und andere wie ich gingen etwas entspannter nach Hause. Einer der Männer kehrte mit einem Fingerknöchel zwischen den Lippen in den Kreis zurück. Ich denke, das war nicht ungewöhnlich, aber ich hänge normalerweise nicht nach der Arbeit herum, also hat mich das überrascht. Was mich noch mehr schockierte, war, dass sie anfingen, herumzustöbern und mir einen Antrag zu machen. Ich habe in meinen frühen Tagen viel Gras geraucht, aber es war Jahre her, dass ich wirklich darüber nachgedacht hatte. Meine Frau war schon immer gegen Drogen, also bin ich ziemlich von ihr weggegangen, um die Dinge zu Hause reibungsloser zu gestalten. Ich dachte ‚was ist los‘ und nahm einen tiefen Schlag auf das Gelenk und gab es, als ich anfing zu husten und zu würgen. Alle Männer fingen an zu lachen und neckten mich damit, wie alt ich sei und mit Gras nicht umgehen könne. Dem Jungen ging es auch gut, mir ging es gut mit diesem Schuss und mir ging es gut, und an diesem Punkt fing das Bier an, mich ein wenig abzuschrecken. Da ich etwas älter war, wusste ich, wann ich aufgeben musste, und nachdem ich mein Bier ausgetrunken hatte, beschloss ich, nach Hause zu gehen.
Als ich nach Hause kam, dachte ich nicht, dass jemand zu Hause war, weil es dunkel war. Ich wusste, dass meine Frau immer noch draußen war und dass aus dem Zimmer meiner Tochter kein Licht kam. Mit etwas Aufregung und weil ich nicht wirklich aufhören wollte, um sofort zu duschen, beschloss ich, mir noch ein Bier zu schnappen und ins Büro zu gehen und etwas Zeit am Computer totzuschlagen. Ich ging ins Büro und bemerkte, dass eine kleine Leselampe an war, aber es schien immer noch das einzige Licht im Haus zu sein, und ich kam zu dem Schluss, dass ich sie wahrscheinlich in der Nacht zuvor am Computer gelassen und vergessen hatte, sie auszuschalten. schalten Sie es aus, bevor Sie zu Bett gehen. Ich saß an meinem Schreibtisch und fing an, mich in den Computer einzuloggen und trank ein paar Bier, während ich ein paar Routinetätigkeiten erledigte. Ich checkte meine E-Mails und nahm ein bisschen Facebook mit, um zu sehen, was all meine Social-Networking-Freunde in letzter Zeit so gemacht haben.
Nachdem ich eine Weile vor dem Computer gesessen hatte, wurde ich richtig geil. Ich bin im Allgemeinen ein ziemlich sexueller Typ, meine Frau und ich haben ein ziemlich gesundes Sexleben und masturbieren immer noch von Zeit zu Zeit, aber ich glaube, Gras hat mich noch mehr in Stimmung gebracht, weil ich mich wirklich ein bisschen schwül fühlte und etwas wollte . Freisetzung. Ich trank noch ein Bier und fing an, nach einer guten Pornoseite zu suchen. Es gab ein Paar, das ich liebte, und ich fand eines, das aussah, als wäre es genau das Richtige. Ich sah mir ein paar Videos auf der Homepage der Seite an und fing an, meine wachsende Erektion gedankenlos durch meine Hose zu schieben, dann fand ich ein besonders ungezogenes, das meinen bildlichen G-Punkt zu treffen schien. Eine gute Geschichte über einen Vater, der von der Arbeit nach Hause kommt und seine Tochter beim Masturbieren vorfindet und beschließt, mitzumachen. Ich habe diese Geschichten oft gelesen und genossen wegen ihrer tabuisierten und riskanten Natur und vielleicht ein bisschen wegen eines heißen kleinen Mädchens, das herumläuft. Zu Hause gibt es nur Unterwäsche und ein T-Shirt oder einen BH.
Ich begann das Video, trank noch einen großen Schluck Bier und beendete es, und jetzt lehne ich mich zurück, um die Show zu genießen, während er meinen steinharten Schwanz streichelt. Ich muss high sein, denn ich stellte mir nicht nur vor, all diese Dinge in dem Video meiner Tochter anzutun, ich hätte schwören können, dass ich sie stöhnen hörte, während ich es mir vorstellte. Der männliche Vater in dem Video hatte seine Tochter über eine Sofalehne gebeugt und schlug ihr tief in die nasse Fotze, und ich fragte mich, wie die süße kleine Fotze meiner eigenen Tochter im Teenageralter jetzt aussieht. Ich stellte sie mir glatt und haarlos vor, als ich von hinten auf sie fiel, und ich hätte schwören können, dass ich sie stöhnen und grunzen hörte, als ich mir vorstellte, wie ich ihre enge kleine Fotze grob fickte.
Ich war so geil und wollte so sehr ejakulieren, dass meine Eier anfingen zu schmerzen. Genau dann, in dem Video, nahm der Vater seine Tochter heraus und wirbelte sie herum und sagte: Hier, nimm den Samen deines Vaters, uhh … Er goss sein riesiges Pfropfen über ihr wartendes Gesicht und ihre Brüste. Ich wollte, also lief ich nicht auf die Toilette oder schnappte mir ein Taschentuch, sondern ließ den Samen einfach fließen. Ich kam zum Höhepunkt und warf meinen Samen unter den Tisch, aber als ich ankam, zitterte mein Bein und traf etwas, das ich nicht erwartet oder erkannt hatte. Plötzlich blickte ich nach unten und sah mein heißes kleines Teenager-Mädchen völlig nackt unter dem Tisch und ich drücke ihre Vorderseite mit einer Bürste und mein Sperma spritzt über ihr ganzes Gesicht. Ich friere. Ich hatte keine Ahnung, was ich tun sollte. ‚PERFEKTER AUSSEHEN, WAS HABE ICH JETZT GETAN?‘ Irgendwo dazwischen stecke ich fest. und Oh mein Gott, leck meinen Schwanz, Babygirl und bevor ich beide Gedanken denken konnte, schlang er seinen Mund um meinen Schwanz und saugte anscheinend die letzten paar Tropfen, während er von seinem eigenen Orgasmus stöhnte.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert