Big Ass Teen Stieftochter Nach Der Suche Nach Stiefvater Mit Familiensex Sexting Pics Pov

0 Aufrufe
0%


Luke lebte in einer kleinen Stadt auf dem Land. Er lebte allein auf einer Farm, von der manche dachten, sie sei mitten im Nirgendwo. Nachdem er vor 2 Jahren verstorben ist, erbte er den Hof von seinem Großvater und beschloss, sein Stadtleben hinter sich zu lassen und auf den Hof zu ziehen. Er hatte den größten Teil seiner Jugend damit verbracht, auf dem Ackerland zu arbeiten, bevor er in die Stadt zog, um Jura zu studieren und seine eigene Anwaltskanzlei zu gründen. Er besitzt die Firma immer noch und unternimmt gelegentlich Ausflüge in die Stadt, um die Firma und die Mitarbeiter, die er anstellt, um sie am Laufen zu halten, zu überprüfen, aber er genießt mittlerweile die Ruhe und Stille der Farm.
Nachdem er 2 Jahre lang alleine eine kleine Farm geführt hat, ist Luke 6,2 groß? Männlich, 32 Jahre alt, gut gebaut und gebräunt. Sie hat blondes Haar und hellgrüne Augen mit einem Lächeln, das ihre Knie am meisten weich machen kann. Er ist in letzter Zeit ein bisschen einsam auf der Farm geworden, also hat er 2 große Schäferhunde, er genießt ihre Gesellschaft, aber immer noch nicht genug. Er hatte ein paar Dates mit ein paar Mädchen in der Stadt, aber nicht alle waren mehr als ein One-Night-Stand. Er beschließt, dass es Zeit für einen seiner Ausflüge in die Stadt ist, sich seine Firma anzusehen. am nächsten Morgen; Nachdem er seine Arbeit auf der Farm organisiert hat und einen Freund für ein paar Tage die Umgebung kümmert, rasiert er sich, packt seine Taschen und macht sich auf den Weg in die Stadt.
Als er später an diesem Tag in der Firma ankommt, trifft er seinen besten Freund Nathan, dem er anvertraut hat, sich um seine Firma zu kümmern, wenn er umzieht. Sie überprüfen Geschäftsberichte und aktuelle Fälle, all die mühsamen, aber wichtigen Themen, die Aufmerksamkeit erfordern. Nachdem er Pläne für diese Nacht gemacht hat, lässt Nathan Luke allein in seinem Büro, um zu arbeiten. Ungefähr eine Stunde, nachdem er ein paar interessante Fälle gelesen hat, schaut Luke auf und da ist sie, die atemberaubendste Frau, die er je gesehen hat. Morgan; Sie ist 21, 5?6?, hat einen durchtrainierten Körper mit schönen Kurven an ihrem richtigen Platz, langes schmutzigblondes Haar und graue Augen, die ein bisschen blau funkeln. Er saß auf einem Stuhl und wartete darauf, seinen Fall mit einem von Lukes Angestellten zu besprechen. ?Er ist der Einzige? Lukas dachte bei sich. Er warf die Akte in seine Hand und ging nach draußen, um sie zu begrüßen. Er lächelt, als er auf sie zugeht und ihr seine Hand entgegenstreckt und sagt: Hallo Miss?..? ?Morgan Brancati? Er antwortet, indem er sanft ihre Hand hält. Schon der körperliche Inhalt des Händeschüttelns lässt sein Herz rasen. Sie sagt immer noch lächelnd. Morgan folgt ihm in sein Büro und setzt sich mit seiner Akte hin, bis er zurückkommt. Ein einfacher und einfacher Fall über eine dumme Lärmbelästigung. Sie spricht mit ihm über den Fall und unterbricht ihn dann: Miss Brancati? Bitte nennen Sie mich Morgan. Okay, Morgan? Möchten Sie heute Nachmittag mit mir essen gehen? Morgan lächelt süß und antwortet: Ich Tut mir leid, aber das war’s? Sie sind mein Anwalt und ich denke nicht, dass das angemessen wäre. Er steht auf und geht. Luke steht auch auf und steht auf und sagt: Mrs. Ich meine, Br? Morgan Ihr Gerichtstermin ist nur noch eine Woche entfernt, ich denke, wir sollten bis dahin mehr über Ihren Fall sprechen Ich dachte, Sie sagten, die Situation würde ein Kinderspiel? Sie hält inne und runzelt die Stirn Sie versucht, ihr Lächeln zu verbergen und sagt , Ja, wenn wir gut vorbereitet sind?
Luke und Morgan trafen sich in der Woche vor dem Prozess mehrmals. Natürlich gewinnen sie. Luke sagte: Morgan, jetzt, wo alles vorbei ist, würdest du bitte mit mir zum Abendessen kommen? sagt. Wieder antwortete Morgan höflich: Ich Luke? Luke antwortet Miss. Brancati, bitte verabrede dich nicht nur für einen Drink, um diesen Fall zu gewinnen. ?Nun, EIN Getränk? er stimmt schließlich zu, sich an diesem Abend auf einen Drink zu treffen.
Luke wusste, dass es eine schlechte Idee war, aber er musste Morgan haben. Sie zog sich an und traf ihn in einer örtlichen Bar. Sie war vor ihm da und bestellte zwei Drinks. Er fügte eine Tablette in Morgans Glas hinzu und wartete auf ihre Ankunft. Er stand auf und reichte ihr das Glas. Dein EINZIGES Getränk, Liebes. Er errötete und nahm das Getränk an. Sie sprechen darüber, den Fall zu gewinnen und was als nächstes passiert. Morgan beendet den Cocktail und bestellt ein Eis, wobei er zugibt, dass er sehr süß ist. Als er ankommt, ohne auch nur einen Bissen von seinem Dessert zu nehmen, lallt er, was aus seinem Mund kommt, und sagt, dass er sich nicht wohl fühlt. Luke fängt sie auf, als sie ohnmächtig wird und vom Barhocker zu fallen beginnt. Er lacht, während er dem Barkeeper sagt: Danke, meine Freundin hatte ein paar Drinks, bevor sie auftauchte, und der letzte hat sie wirklich reingebracht Er bezahlt die Rechnung und hinterlässt ein Trinkgeld von 100 Dollar und fährt Morgan zu seinem wartenden Auto. Er sagte, er habe ein Taxi zur Bar genommen, damit er sich keine Sorgen machen müsse, sein Auto stehen zu lassen.
Luke kehrte in der Nacht zur Farm zurück. Er rief seine Hilfe auf der Farm an, um ihm zu danken, und teilte ihm mit, dass er auf dem Rückweg sei und deine Hilfe morgen nicht mehr benötigen würde. Morgan war gerade aufgewacht, als sie in Lukes Einfahrt geparkt hatten. Er rannte zur Tür und half ihr heraus. Er war sehr draußen und war sich seines Zustandes noch nicht bewusst. Er brachte sie zu dem neu erbauten Bauernhaus, das er auf dem Ackerland errichtete. Er sagte: Www wo sind wir? Das ist mein Haus, jetzt ist es unser Zuhause, Liebes. Liebling? Liebling? Warum kommt es dir so bekannt vor? RECHTSANWALT LUKA ?UNSER ZUHAUSE? Luke runzelte die Stirn und sagte: Morgan, ich bin ein sehr reicher Mann, ich habe eine große Farm, ich möchte sie mit jemandem teilen und endlich mit ein paar verrückten Kindern füllen. Morgans Augen füllen sich mit Tränen. ?Froh?. wurde er entführt? ICH?? Er entfernte sich von Luke. Er weiß nicht, wo er ist oder was er tun soll, aber er rennt los. Er rennt aus der Vordertür und mischt sich in die Nacht. Es ist kalt und es fängt an zu regnen. Es fällt übereinander und wird mit Schlamm bedeckt. Luke kommt immer näher und ruft: MORGAN BITTE Sie geht weiter, aber ihre High Heels versinken im Schlamm. Er hält an, um sie zu treten und scheitert. Luke packt sie am Arm und sagt: Du scheiße Es tut mir leid, aber ich kann dich nicht gehen lassen. Es ist auch eine zweistündige Fahrt von der nächsten Stadt entfernt. Er versucht immer noch wegzukommen, also muss er es aufheben und hineintragen.
Sobald er drinnen ist, trägt Luke Morgan vom Schlafzimmer nach oben und in das große Hauptbadezimmer. ?Du bist mit Schlamm bedeckt? Luke lächelt und sagt: Du hast es tatsächlich geschafft, uns beide im Schlammhonig zu finden? Morgans Herz schlägt schnell. Diesmal gibt es keine Möglichkeit zu entkommen. Bitte tu mir nicht weh. fast flüsternd. Wir müssen den sauberen Morgan finden, das ist mein einziges Wort. Was dachte ein Entführer? In der großen Dusche lässt er das Wasser an und fragt: Soll ich dir beim Ausziehen helfen? ?NUMMER? Morgan weint, als er langsam seinen Pullover aufknöpft, seine Augen verlassen sie keinen Moment lang. Dann zog sie ihr Kleid aus und sagte: Luke, bitte, ich will das nicht. Er wird ein bisschen wütend. Sie will ihn nur lieben und ihr Glück mit ihm teilen. ?Eine warme Dusche und etwas Frühstück sorgen dafür, dass Sie sich gleich viel besser fühlen? Er beginnt sich auszuziehen. Morgans Mund springt heraus. Sie hasst diesen Mann, der ihn entführt hat In Filmen und Werbespots war jedoch daneben ein schöner Körper zu sehen. Aber sein Körper war das eigentliche Geschäft, jeden Tag hart zu arbeiten. Sie nähert sich und in einer schnellen Bewegung greift sie mit einer Hand hinter Morgans Rücken und öffnet ihren BH. Er hat es eilig, sich zu bedecken. Bevor ich die Kontrolle verliere, zieh dieses kleine Spitzenhöschen aus und reiße es dir selbst weg sagt. Morgan tut, was ihm gesagt wird, und steht nun vor seinem Entführer, ohne etwas mehr zu heben. Luke greift nach einer seiner Hände, mit der er sich jetzt zudeckt, und zieht ihn in die warme Dusche. Sie schließt ihre Augen und flüstert erneut: Bitte, Sir, bitte tun Sie mir nicht weh. Luke schnappt sich eine Seifenflasche und fängt an, den Schlamm von Morgans süßem Körper zu wischen, nachdem er ihn auf seine Hände aufgetragen hat. Ihr Herz rast, als sie den Schaum über ihre Schultern und frechen Brüste reibt, eine bescheidene Größe C mit süßen kleinen rosa Nippeln. Zu Morgans Bestürzung verhärten sich ihre Brustwarzen unter seiner Berührung. ?Jetzt kann ich mich waschen? Luke genießt es weiterhin zu sehr. Morgan versucht, seine Hände von ihren Brüsten zu ziehen und drückt sie gegen die Duschwand. Sein Rücken prallt gegen die Seifenschale, die aus der Duschwand ragt, und er schreit vor Schmerz auf. Luke wird in die Realität zurückgeholt und ?Morgan, es tut mir so leid, ich habe es nicht so gemeint? Sie kauert in der Duschecke, weint lautlos und starrt auf ihre Füße. Er seufzt und wäscht sie beide fertig.
Nach der Dusche gibt Luke Morgan einen Bademantel und Morgan zieht ihn direkt über sich. Er fragt, wie es deinem Rücken geht, Schatz. Es tut mir so leid, dass es passiert ist. Morgan antwortet nicht. Wie wäre es, uns Frühstück zu machen? Morgan sieht wieder nach unten, will ihr Gesicht nicht sehen. Er nimmt ihre Hand und bringt sie nach unten. Bitte setzen Sie sich. Er tut wie ihm gesagt und setzt sich auf den Barhocker, während Luke ein schnelles Frühstück mit Speck, Eiern und Toast zubereitet. Er rührt das Essen nicht einmal an, während er dasitzt und denkt, dass niemand sein Verschwinden bemerken wird. Er hat keine Familie, hat gerade das College abgeschlossen und noch keinen Job angefangen und ist gerade in die Städte gezogen, um Arbeit zu suchen, also hat er den Kontakt zu seinen letzten paar Freunden verloren. Weint Morgan? Bitte, ich will nur nach Hause Ich habe dir doch schon gesagt, du bist zu alt für mich? Luke wirft die Teller in die Spüle und geht auf Morgan zu. Und jetzt hör bitte auf mit dem gottverdammten Jammern und Weinen? Er nimmt ihr Gesicht in seine Hände und küsst sie sanft auf die Stirn. Er sagt, lass uns ins Bett gehen, du wirst dich morgen früh besser fühlen.
Zurück im Schlafzimmer gibt sie ihm ein T-Shirt zum Schlafen. Die Frau zieht sich schnell um und kriecht auf das Bett, weil sie nicht will, dass er ihren Körper sieht. Er geht in seinen Spind und kommt mit einem Seil zurück. Morgans Augen weiteten sich, Ich verspreche, ich werde nicht weglaufen Bitte nicht benutzen? Luke geht schnell vorbei und nimmt seine Hände in seine und ‚Ich wünschte, ich könnte das glauben.‘ Sie bindet ihre Handgelenke zusammen und befestigt sie am Kopfteil. Morgan wurde wütend ?DU KANNST MIR DAS NICHT ANTUN? Luke kann nicht anders, als zu lächeln und zu sagen: Sieht aus wie Baby, kann ich? Morgan wackelt herum, drückt nur die Seile, spuckt auf Luke und versucht, ihn zu treten. Luke kam darüber hinweg und entschied, dass genug genug war. Kleines Mädchen, ich zähme Pferde und Bullen, die sich immer wie du verhalten Jetzt musst du an der Reihe sein zu brechen? Befindet sich Morgan in Panik? NEIN NEIN NEIN? zieht und zieht Fäden. Luke packt sie am Handgelenk und legt sie auf den Bauch. Er gibt ihr fünf harte Peitschenhiebe und wendet sie ab. Als sie den blauen Fleck auf ihrem Rücken für die Dusche sah, überlegte sie kurz, damit aufzuhören, aber als er sie erneut trat, wurde sie rot von dem dummen Mädchen. Sie will, dass er sie will, aber jetzt will sie ihn noch mehr. Sie will ihm zeigen, wer die Kontrolle hat und wer das Oberhaupt dieses Hauses ist Die Liebe kommt später. Er zieht seinen Bademantel wieder aus und zieht Morgan an die Seite des Bettes, sodass er sich über das Bett lehnen muss und seinen nackten Hintern zeigt. Immer wenn sie versucht wegzulaufen, wackelt sie nur fest mit ihr. Sie schnappt sich eine Flasche Öl vom Nachttisch und schlägt ihm noch einmal auf den Arsch, bevor sie ihre Beine spreizt und ihn mit einem harten Schlag zertrümmert. Sie schreit und beginnt zu schluchzen. Es zieht sich ein wenig heraus und es ist da? Blut. Er hörte auf. In ihrer wahnsinnig engen Fotze beugt sie sich immer noch vor und sagt: Morgan Baby, bist du Jungfrau? Sie schluchzt nur und sagt kaum ?NICHT MEHR? Sie nimmt all ihre Selbstbeherrschung, bleibt aber trotzdem drin und sagt: Morgan, beruhige dich, Prinzessin. Er streichelte ihr noch feuchtes Haar. Nach ein paar Minuten beginnt es sich darin wieder zu bewegen. Er muss ihre Hüften halten, um sie ruhig zu halten, und sie weint immer noch, aber ihr Schreien hat aufgehört. Er kommt damit klar, dass er nichts tun kann. Seine Stöße werden schneller und schneller, bis er schließlich aufhört und sie mit einem Knall herauszieht, Sperma tropft ihre Schenkel hinunter. Das ganze Weinen und Kämpfen hat sie erschöpft, sie versucht wach zu bleiben, weil sie das Gefühl hat, mit einem warmen, nassen Waschlappen aus dem Badezimmer zurückgekommen zu sein und sie gereinigt hat, aber sie kann sich nicht mehr dagegen wehren und fällt in einen sehr tiefen Schlaf? ?
Teil 2? Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Vorschläge. ?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert