Büro Sex Mit Bbw Schritt M Period

0 Aufrufe
0%


Ich und meine Schwestern; Wahre Geschichte
Ich bin mit sechs Schwestern aufgewachsen, drei ältere und drei jüngere. Ich habe alle sechs nackt gesehen, und ich habe auch meine Mutter viele Male nackt gesehen (aber das ist eine andere Geschichte … meine Mutter war eine Nachbarschaftsprostituierte mit drei anderen Müttern). Ich hatte das Glück, Sex mit meinen beiden älteren Schwestern zu haben und brachte sogar einer jüngeren Schwester bei, einen Schwanz zu lutschen. Diese Geschichten folgen.
Kathy
Kathy ist zwei Jahre älter als ich und wir standen uns schon immer nahe, daher war es nicht verwunderlich, dass wir durch gegenseitiges Experimentieren etwas über Sex gelernt haben. Kathy war die erste Person, die ich mit einem Zungenkuss geküsst habe, und ich kann mich noch an die Aufregung erinnern, als ich ihre Zunge in meinem Mund und ihre Lippen auf meinen spürte. Kathy wollte, dass ich ihr den Hintern tätschelte, während wir uns küssten.
Das ging eine Weile fast jede Nacht so, dann fing ich an, meinen Schlafanzug anzuziehen, damit der Hosenschlitz weit offen war und mein harter Schwanz sichtbar war, wenn ich Kathys Zimmer betrat. Kathy reagierte, indem sie sich von mir an den Knöcheln ihres Höschens packen ließ … sie zeigt mir ihre haarige Fotze.
Außerdem lutschten unser Cousin Bill T. und ich uns gegenseitig die Schwänze, wenn er aus Springfield kam. Sein war der erste Schwanz in meinem Mund und das erste Sperma, das ich vor Freude geschluckt habe. Ich fand später heraus, dass Kathy auch Bill T lutschte und seine Fotze leckte und mit ihren Brüsten spielte. Natürlich wusste unsere Familie nichts davon, aber ich glaube nicht, dass meine Mutter etwas dagegen hätte. Ich denke gerne, dass meine Mutter, wenn wir sie eingeladen hätten, sich uns Teenagern gerne bei einer aufregenden Inzestorgie anschließen würde.
An einem Thanksgiving empfing er seine Verwandten, darunter seine Eltern, Bill T. Kathy, Bill und ich gingen zu einem Häuschen im Hinterhof und spielten auf Bills Vorschlag hin Strip-Poker. Es dauerte nicht lange, bis wir alle drei Ruhm erlangten Kathys Brüste wuchsen noch, waren aber fest und hatten an den Enden hellbraune Nippel. Seine Katze war mit braunem Haar bedeckt, das er leicht getrimmt hielt. Bill … ein Jahr älter als ich … er hatte ein 6-Zoll-Werkzeug und meines war etwa 5 Zoll lang … beide abgeschnitten.
Bills Was jetzt? Ich erinnere mich, dass du gefragt hast. und Kathy: Gail und Carolyn Reynolds und ich haben vor ein paar Wochen auf einer Party etwas Neues gelernt … es heißt Daisy Chain. Bill T., du leckst meine Fotze, während Mike deinen Schwanz lutscht und ich seinen. Wir können. Unnötig zu sagen, dass Bill und ich uns sofort verstanden haben. Es brauchte einige Manöver, aber wir haben es endlich verstanden. Ich genoss es wirklich, an dem Schwanz meiner Cousine zu saugen, und als ich meinen Mund um sie legte und anfing zu saugen, hörte ich Kathy stöhnen und sagte , Oh mein Gott… das macht soooo Spaß. heiß
Ich fühlte die Lippen meiner Schwester auf meinem Teenie-Schwanz und ich wusste, dass ich mich nie besser gefühlt hatte als das … nie Da wusste ich, dass ich Inzest liebe … ICH LIEBE NESS Kathy benutzte beim Saugen ihre Zunge an meinem Schwanz, was mich dazu brachte, dasselbe mit Bill Ts zu tun. Ich streichelte Kathys sich entwickelnde Brüste, während ich saugte, und es dauerte nicht lange, bis Bill T nach dem heißen Spermaschuss in meinen Mund ejakulierte, und als ich es so schnell ich konnte schluckte, entleerte ich es in den Mund meiner Schwester. Kathy stöhnte ekstatisch, als sie hereinkam.
Als wir gingen, sagte Kathy; Oh mein Gott, das war so gut Bill küsste Kathy heftig… Ich konnte sehen, wie ihre Zungen einander entdeckten. Dann drückte ich meine Lippen auf die meiner Schwester und wir küssten uns wie lange verlorene Liebende. Michael … Küss Bill T, sagte Kathy, und ich tat es. Während wir uns gegenseitig die Zunge zusammenpressten, sagte Kathy; Oh, das ist so heiß Ich bin immer noch geil … wer deinen Schwanz zuerst hart zurück bekommt, kann meine Muschi ficken. Er spreizte seine Beine weit und gab uns einen Blick, wo wir wichsen konnten. Es tut mir leid, sagen zu müssen, dass unser Cousin Bill zuerst hart wurde und ich beobachtete, wie er die Fotze meiner Schwester fickte.
Danach küssten Kathy und ich uns fast jeden Abend und spielten mit ihren Brüsten oder leckten ihre Fotze und sie leckte oder lutschte mich. Meine Schwester liebte den Geschmack von Sperma und schluckte es immer. Sie erzählte mir, dass ihre Mutter Sexgespräche mit ihr hatte und dass Männer eine Gegenleistung für die Kosten ihres Dates erwarten würden (Filme, Abendessen, was auch immer) und dass sie mit ihren nackten Brüsten spielen zu lassen, das Mindeste war, was sie tun konnte. Beim ersten Date, beim zweiten Date haben sie mehr erwartet, als sie wollten, deine Fotze oder zumindest deinen Mund zu ficken. An meine Mutter Kathy; Wenn du deinen Eisprung hast und sie eine Fotze wollen, lass sie Reifen anziehen. Sonst lutschst du sie… so kannst du nicht schwanger werden. (Das war, bevor die Pille erfunden wurde).
An dem Tag, an dem Kathy ihren Führerschein gemacht hat, habe ich zum ersten Mal ihre Muschi gefickt. Kathy wollte nur mit dem Auto rausfahren, aber meine Mutter sagte ihr, sie solle in unserer Einfahrt Parken üben und schlug vor, ich spiele ihr Date. Nach dem Abendessen stiegen Kathy und ich in der Einfahrt ins Auto und verbeugten uns eine Weile, bevor wir uns auf den Rücksitz setzten und uns auszogen. Auf dem Rücksitz eines Autos eine Muschi zu essen ist nicht einfach, aber ich verbrachte ziemlich lange damit, mein Mund drückte sich gegen die ordentlich getrimmte, haarige Fotze meiner Schwester, bis Kathy es nicht mehr ertragen konnte und mir sagte, ich solle ihre Fotze ficken.
Ich brauchte eine Weile, um meinen Penis in ihn zu stecken, und ich hatte etwas Hilfe von Kathy (ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch keine Muschi gefickt), aber einmal übernahm ich instinktiv die Kontrolle und pumpte ihre Scheiße heraus. Ich würde sagen, dass ein Auto nicht der bequemste Ort zum Ficken ist, aber an einem öffentlichen Ort zu sein, macht ein bisschen Spaß.
Nachdem wir beide ejakuliert hatten, zogen meine Schwester und ich uns an (schlampig … keine einfache Umkleidekabine), außer dass Kathy ihren BH und ihr Höschen nach Hause trug. Meine Mutter war noch wach (mein Vater ging immer früh ins Bett, weil er in der Innenstadt früh mit der Arbeit anfing) und fragte uns, ob wir Spaß hätten. Sie hatte ihre Beine weit genug gespreizt, um zu sehen, dass sie auch kein Höschen trug. Anscheinend hat meine Mutter Kathy zu einer Hure wie sie selbst erzogen. Unsere Nachbarschaft hatte keine Kopffreiheit, aber wie viele amerikanische Vororte in den späten fünfziger und frühen sechziger Jahren verdienten gelangweilte Hausfrauen etwas Geld mit ihrer Muschi. Damals gab es noch viele Haustürverkäufer und Rechnungseintreiber. Sie war meine Mutter in unserer Nachbarschaft, Ma’am. Es gab auch Weber, Ms. Morton und Ms. Zykan, und wie ich später erfuhr, Kathy und unsere beiden älteren Schwestern und Audrey, die Tochter von Ms. Zykan.
Kathy und ich hatten weiterhin (meistens Oral-)Sex und danach natürlich viel Küssen … sogar an sehr öffentlichen Orten. Er hat mir immer von seinem koketten Sex erzählt und einmal … nur einmal … war ich mit ihm verabredet und habe dem Typen einen geblasen, während er zusah … und dann ließ ich mich von ihm in den Arsch ficken.
Kathy ist jetzt 80 und lebt in verschiedenen Teilen des Landes … sie leckt immer noch meinen Schwanz, wenn wir zusammenkommen.
[b]Nancy[/b]
Nancy war fünf Jahre älter als ich, und obwohl sie es damals nicht wusste, war sie die erste Schwester, die ich jemals völlig nackt gesehen hatte. Sie hatte harte, große Möpse und färbte ihre Fotzenhaare blond, damit sie zu den Haaren auf ihrem Kopf passten. Der Teppich passte zu den Vorhängen, wie man so sagt. Während Nancys Sexualleben wahrscheinlich das aktivste meiner Schwestern war (ich werde darauf später eingehen), beschränkten sich meine sexuellen Beziehungen zu ihr auf zwei Ereignisse.
Das erste war kurz vor meinem letzten Jahr, als ich noch in der High School war. Am Samstag schlief ich wie immer und die frisch verheiratete Nancy besuchte meine Mutter. Meine Mutter schickte mich nach oben, um mich aufzuwecken, und ich hörte sie die Treppe hinaufgehen. Ich schlief nackt und hatte nur ein Laken an. Ich tat so, als würde ich schlafen, und Nancy nahm das Laken und zog es herunter. Ich drehte mich um, um meine Härte zu zeigen, und benahm mich wie ein Verrückter. Nancy grinste und packte meinen Schwanz.
Ich habe immer gesagt, es ist Zeit aufzustehen, aber ich sehe, du bist schon aufgestanden, sagte Nancy.
Es ist deine Schuld, sagte ich. Du solltest es jetzt herunterladen.
Nancy lächelte nur und fing an, mir einen runterzuholen. Sie wusste, was sie tat, und hatte offensichtlich schon früher mit Männern aufgelegt … sogar vor ihrem Ehemann. Seine Schläge waren sanft und er achtete auf die Eichel unter meinem Schwanz.
Magst du meinen Schwanz? fragte ich, während ich mich streichelte.
Ich habe den größeren gesehen … und ich habe den kleineren gesehen, antwortete er, als ich streng kam. Mein Sperma spritzte auf meinen Bauch und meine Brust und bedeckte Nancys Hand. Jetzt ist es an der Zeit, dass du aufstehst, sagte Nancy und leckte ihre Hand, was dazu führte, dass sich mein Teenager-Schwanz wieder erhob. Du musst dich selbst darum kümmern, lachte sie, verließ mein Zimmer und leckte Sperma von ihren Fingern.
Kurz darauf zogen Nancy und ihr Mann ein, und ich meldete mich beim Militär an, und meine nächste Erfahrung mit Nancy musste fast vierzehn Jahre warten, ich war 30 und sie war 35.
In den Jahren dazwischen habe ich geheiratet und mich kürzlich von Gloria scheiden lassen. Wir hatten die letzten 3 Jahre unserer Ehe in Los Angeles gelebt, und Gloria bekam einen Job als Haarentfernerin bei Cabellero Pictures, dem Leiter der Pornofilme, die in den Pussycat-Kinos außerhalb der Mitchell Brothers spielen. Für diejenigen, die mit der Terminologie nicht vertraut sind, ein flauschiger männlicher Pornostar lutscht ihre Schwänze, um sie zwischen den Kameraeinstellungen festzuhalten. Bei Bedarf lecken sie auch ihre Fotze, um die Schauspielerin wieder nass zu machen. Sie können die Jungs nicht kommen lassen und die Gelegenheit verpassen, Geld zu verdienen, aber ein paar von ihnen wollten schon immer als Trinkgeld für gute Arbeit in den Mund der Flutter spritzen … Gloria hat viele Tipps Ich bin in diesen 3 Jahren mit Gloria zur Arbeit gegangen und habe auch einen Schwanz gelutscht. Gloria und ich ließen uns ungefähr 6 Monate scheiden, bevor Nancy zu Besuch kam. Meine Schwester Kathy wusste alles über Glorias Geschäfte und hatte mich wissen lassen, was meine Mutter und Nancy auch wussten.
Während dieser Zeit hatte ich eine Sammlung von Pornomagazinen erworben, darunter auch solche mit Anzeigen für Swinger. In einem stieß ich auf eine Anzeige mit einem Bild einer nackten Frau in einem Schaukelstuhl, die Füße auf der Couch, weit gespreizt für die Kamera. Was meine Aufmerksamkeit erregte, war, dass sie für Nancy wie eine tote Glocke aussah, die Anzeige besagte, dass ihr Mann Jerry ihr gerne beim Ficken zusah und sie im Süden von Missouri lebten … alles passte zu meiner Schwester. Das war das Bild, das ich viele Nächte beim Wichsen gemacht habe.
Ich holte Nancy am Flughafen von LA ab, und wir fuhren zurück zu meiner Wohnung in North Hollywood, vorbei an einem Pussycat-Theater und einem Buchladen für Erwachsene, etwa einen Block von meinem Haus entfernt. Nancy sagte, dass Kathy ihr in den letzten Jahren von unserem häuslichen Sex erzählt hatte und dass ich es auch genoss, Schwänze zu lutschen. Nancy fragte, was Pussycat sei, und ich sagte es ihr, und sie sagte, sie wolle sich an diesem Abend einen Pornofilm ansehen. Wir ließen ihre Taschen bei mir zu Hause und gingen zum Theater. Darin war Barbara Broadcast zu sehen, ein Film, den ich gut kenne, da Gloria sowohl als Epiliererin als auch als Statistin daran gearbeitet hat (ursprünglich am Restauranttisch in der Restaurantszene gefickt).
Ungefähr drei Viertel des Raums waren voll, und als wir uns hinsetzten, knöpfte Nancy ihr Kleid auf (das von vorne bis unten zugeknöpft war), sodass es weit genug ausgeschnitten war, um zu zeigen, dass sie keinen BH und kein Höschen trug. Als der Film anfing, nahm Nancy meinen Arm und legte ihn auf ihre Schultern, meine Hand fest auf ihre Brüste.
Ist das Gloria? Fragte er, als er sah, wie das Mädchen am Tisch gefickt wurde. Ich flüsterte ja und sagte, er sei auch in diesem Film cooler.
Hat sie in diesem hier allen Männern die Schwänze gelutscht? Sie flüsterte.
Nicht alle, sagte ich langsam. Da waren viele Männer in diesem … aber es hat viel davon beschissen.
Nancy sagte leise, dass Kathy ihr gesagt hatte, dass ich auch Schwänze lutschte und fragte, ob ich immer noch sauge. Ich sagte ihm, dass ich gerne Schwänze lutsche und ich mache es, wann immer ich die Gelegenheit dazu bekomme. Meine Schwester spielte mit ihren Brustwarzen, beugte sich vor und küsste mich auf den Mund, wobei sie ihre Zunge in meinen Mund schob.
Nancy öffnete meine Hose und nahm meinen Schwanz heraus und fing an, mich zu wichsen. Ein Mann, der hinter uns saß, fragte, ob ich meiner Frau erlauben würde, ihn zu wichsen, und ich sagte ihm, sie sei meine Schwester, nicht meine Frau. Der Ausdruck auf seinem Gesicht war unbezahlbar. Nancy sagte ihm, er solle zu uns kommen und sich zwischen uns setzen und mit ihren Brüsten spielen, während mein Bruder seinen Schwanz lutscht. Der Mann bewegte sich schnell, und sie sagten Nancy, er heiße Dave. Ich nahm Platz und Dave setzte sich zwischen uns. Ich hob meinen Arm zwischen uns und bückte mich und nahm Daves harten Schwanz in meinen Mund. Ich fand sein Werkzeug perfekt; ungefähr sechs Zoll lang, was es leicht zu lutschen machte, präzise und nicht zu dick.
Nancy befahl: Sperma in Michaels Mund. Gib meinem kleinen schwanzlutschenden Bruder Sperma
Also beschloss ich, dieses Spiel zu spielen. Saug an den Titten meiner Schwester, sagte ich. Spiel mit den Fotzen dreckiger Huren.
Dave war im Himmel. Ihre Hand lag auf meinem Hinterkopf, als ich daran saugte, und Nancys Lippen um ihre harten Nippel waren fast zu viel für sie und sie begann in meinem Mund zu ejakulieren. Ich schluckte so schnell ich konnte.
Nun, ich werde ehrlich sein … Ich hatte sicherlich nicht erwartet, dass die Nacht so verlaufen würde. Seit dem Morgen, an dem Nancy mich abgeholt hat, träume ich davon, Sex mit ihr zu haben … genauso wie ich mir einen runtergeholt habe, weil ich daran gedacht habe, meine Mutter und meine anderen Schwestern zu vögeln, und gehofft habe, dass ich Nancy dazu bringen könnte, mich zu schlagen. wieder während dieses Besuchs… aber es lief und wurde besser, als ich es mir hätte vorstellen können.
Dave seufzte und fragte noch einmal, ob wir wirklich Brüder seien, und Nancy sagte ihm, dass wir es seien und er den ganzen weiten Weg von Missouri gekommen sei, um mich zu ficken und schwanger zu werden. Es war genug für Daves Penis, sich wieder zu erheben, also bückte sich Nancy und teilte ihren Schwanz mit mir … wir leckten und saugten beide an ihrem köstlichen Schwanz und an der Zunge des anderen. Ich fragte, ob das wahr sei, und sie sagte mir, ihr Mann Jerry habe ihr vorgeschlagen, es zu tun … lass mich sie schwängern. Wir küssten Daves Penis zwischen unseren Lippen.
Ich wusste jetzt, dass die Anzeige im Swinger-Magazin wirklich meine Schwester war. Das war schon viel mehr, als ich mir erhofft hatte. Ich sagte Dave, er könne Nancy mit den Fingern ficken, wenn er wollte, und er ergriff die Gelegenheit. Nancy tauschte mit Dave die Plätze und während sie seine Fotze fingerte, spielte ich mit ihren Möpsen und gab ihr einen Zungenkuss. Bei all dieser Aktivität waren wir von anderen Männern umgeben, die zuschauten. Ich spürte, wie mein eigener Schwanz gelutscht wurde und sah, dass es ein anderer Mann war.
Der Film endete und wurde durch Teen Cheerleaders ersetzt… Auf dem Programm stand ein ungewohntes Festmahl. Es war der einzige Auftritt meiner Ex-Frau Gloria auf dem Bildschirm… Aufnahmen von ihrem ganzen Gesicht, wie sie bläst und fickt. Sie spielte eine Schulkrankenschwester. Nancy schlug vor, dass wir uns, sobald die Szenen vorbei waren, trennen und in meine Wohnung gehen und Sex haben sollten. Ich habe nicht diskutiert
Als Nancy sich in meinem Schlafzimmer auszog, war ich härter als je zuvor, da ich wusste, dass meine Schwester nicht nur wollte, dass ich fotze, sondern auch wollte, dass ich reinkomme und sie schwängere. Ihre Brüste waren groß und hingen leicht durch das Gewicht. Ich habe es davor geschnitten, aber als ich es leckte, hatte ich immer noch die Katzenhaare, die ich im Gesicht haben wollte. Sein Arsch sah eng und lecker aus.
Meine Schwester lag völlig nackt auf meinem Bett, ihre Beine waren breit, und sie nahm das Telefon von der Seite des Bettes und rief ihren Mann Jerry an. Schatz, sagte er, mein kleiner Bruder ist dabei, mich zu ficken und in mich zu kommen. Halt. Er ist schon fertig … er hat einen Fremden im Kino total gelutscht, während ich zugesehen habe. Halt. Natürlich ist es in Michaels Mund gelangt … und hat alles geschluckt. Halt. Oh ja Ich bin fruchtbar… wird lang genug für Michael sein, um mich schwanger zu machen.
Meine Schwester gab mir das Telefon. Jerry möchte mit dir reden.
Jerry: Hey Schwager … ich will, dass du den Mund deiner Schwester fickst und auf die saugende Kehle dieser Schlampe spritzt … dann will ich, dass du deine Fotze fickst und sie schwängst … dann spritz auf die Dumme verdammtes Hurengesicht. Und mach ein Foto
Ich: Es wird mir ein Vergnügen sein.
Jerry: Und wenn du die Gelegenheit hast, pinkel in den Mund dieser ignoranten Schlampe. Mach Nancys Mund zu deinem Urinal, während sie dort ist. Dumme Muschi liebt es, Pisse zu trinken.
Nancy hörte zu und lächelte nur. Er erzählte mir, dass er Jerry zum ersten Mal traf, als er meine Mutter fickte, und er war einer von Nancys ersten Dons in der High School.
Es gab noch nie ein besseres Gefühl, als auf Nancy zu liegen, meinen nackten Schwanz zwischen ihre Fotzenlippen zu drücken und sie zu ficken, während ich meine Zunge in ihren Hals schiebe. Jesus Verdammt Jesus, aber diese Hure kann ficken Ich stieg zweimal in Nancys nasse Fotze ein, bevor ich sie entfernte. Nachdem sie sich ausgeruht hatte, saugte Nancy meinen Schwanz in ihren wunderschönen verdammten Mund und schluckte meine dritte Ejakulation. Schließlich schaffte ich es erschöpft, das wartende Gesicht meiner Schwester abzuspritzen. Wie Jerry vorgeschlagen hatte, nahm ich Nancys Kamera und machte ein paar Bilder von ihr; Smiley-Sperma tropft, die Beine weit gespreizt und zeigen die mit Sperma gefüllte Fotze.
Ich verbrachte eine ganze Woche mit Nancy und wir fickten mehrmals am Tag. Er schlug auch vor, zu einem Buchladen für Erwachsene zu gehen, wo wir beide fast drei Stunden lang Schwänze lutschten. Er machte ein Foto von mir mit einem Schwanz im Mund und ich machte Fotos von meiner Schwester, die eine sehr große schwarze Gurke lutschte. Nancy sagte mir, dass sie Kuscheln genauso liebt wie das Saugen an einem Penis, also stellte ich ihr ein Mädchen vor, von dem ich wusste, dass es bisexuell ist, Carol Benyon. Als ich Carol sagte, dass Nancy meine Schwester ist und dass ich ihre Muschi gefickt habe, konnte Carol es kaum erwarten, sich dem Spaß anzuschließen. An einem ausschweifenden Nachmittag fickte ich Carol in den Arsch, während Nancy ihre Fotze leckte, ich fickte meine Schwester, während Carol zusah und Fotos machte, und ich brachte ihre eigene Schwester Jeannie mit, und wir hatten doppelten Inzest. Es war die großartigste Woche meines Lebens.
Bevor ich ging, versicherte mir Nancy, dass unsere schwanzleckende Mutter (Gladys) eigentlich eine Prostituierte war, zusammen mit den anderen Damen in unserer Nachbarschaft und all meinen Schwestern, aber meine Mutter schlief nur mit 4 bis 5 Typen im Monat und lutschte nur ein oder zwei. …genauso wie andere Prostituierte und die gelegentlichen Damen sich zu einer Pussy-Leck-Party treffen.
Ich weiß nicht, was ich mehr mag … die Fotzen meiner Schwestern ficken oder auf ihre lutschenden Schwänze wichsen? Und von meinen beiden Frauen; Gloria Jean war eine viel bessere Schwanzlutscherin, aber Susan Marie lässt mich in ihr Gesicht pinkeln und leckt meinen Arsch, und sie hatte auch Inzest mit ihrem Bruder. Es besteht kein Zweifel, dass Inzest bei weitem das Beste ist. Ich liebe Inzest ICH LIEBE INZEST
PS: Es hat funktioniert … Nancy wurde in dieser Woche schwanger und als sie alt genug war, brachte ich unserer Tochter bei, wie man einen Schwanz lutscht.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert