Heiße Teens Ficken Half House Manager

0 Aufrufe
0%


Anna: Hey, unsere Eltern sind nicht zu Hause, sie machen ein paar Tage Urlaub in Vegas.
Jason: Das ist großartig Nur bei uns soll es Spaß machen.
Anna: Ja ich weiß Wir können viele lustige Dinge tun, endlich ins Spa
Jason: Hey, du hast Recht
Anna: Können wir jetzt gehen?
Jason: Das sollten wir, heute Abend ist es schön draußen. Es wird für ein paar Tage wegfliegen. Lass uns zählen.

Anna: Wow, das Wasser ist so heiß, aber so schön
Jason: Ich weiß, ich mag das.
Anna schwimmt.
Anna: Wow Das macht so viel Spaß Ich gehe gerne ins Spa.
Jason: Ah, es ist so beruhigend.
Anna: Diese Düsen sind nicht sehr gut darin, dich zu massieren. Weißt du, wie man massiert?
Jason: Ich habe in der Vergangenheit ein paar gegeben, die Leute scheinen es zu mögen.
Anna sitzt mit dem Rücken zu ihm vor Jason. Es beginnt bei deinen Schultern
Anna: Oh Jason, das ist so gut Wo haben Sie das gelernt?
Jason: Ich höre nur auf deinen Körper, er sagt mir, was ich tun soll.
Anna: Mmm, hör auf, ich bin in Ohnmacht gefallen
Jason setzt seine Massage fort und landet auf ihr. Entlang der Wirbelsäule befindet sich eine Hartplastikschnalle, die Jason während der Massage gegen seinen Rücken drückt.
Anna: Wow Das ist Schmerz.
Jason: Tut mir leid, ich werde vorsichtig sein.
Anna: Okay.
Jason setzt seine Massage fort, aber das Plastikteil stört wieder.
Anna: Wow Mein Oberteil ist im Weg. Es wird dunkel, hast du etwas dagegen, wenn ich es los werde?
Jason hatte das von Anfang an geplant. Was den Kauf von Flugtickets für seine Familie betrifft.
Jason: Ist mir egal. Ich kann nichts sehen.
Anna zieht ihr Top aus und legt es auf den Rand des Spas. Jason findet es und wirft es in die Ecke. Spa-Sounds schalten den Ton stumm.
Jason setzt seine Massage ausgiebig fort und nimmt seine Arme, Kopfhaut, Füße, Waden und Oberschenkel in sich auf. Dann geht es an die Hüften. Es beginnt an den Seiten und bewegt sich dann nach hinten. Seine Finger sind an seinen Hüften befestigt.
Anna: Warte.
Jason bleibt stehen.
Anna: Ähm, ich glaube, mein Hintern steht mir im Weg.
Jason lächelt.
Anna: Haben Sie etwas dagegen für mich?
Jason unterbricht: Nein, mach das, womit du dich wohl fühlst.
Anna: Na? OK
Anna zieht sich aus. ganz nackt. Jason zieht seinen Bikini wieder aus und setzt die Massage fort.
Jason: Weißt du, es gibt einen Ort, an den ich noch nicht geschrieben habe.
Anna lächelnd: Was?
Jason: Einige Ihrer sensibleren Bereiche. Ich denke immer noch, dass es sich sehr gut anfühlen wird.
Anna: Du meinst meinen privaten Bereich?
Jason legt seine Hand auf ihren Bauch und rutscht nach unten. Sie spreizt ihre Finger, als sie zwischen ihre Beine kommt, ihre Fotze in der Mitte. Er reibt sich den Rücken. Sie drückte ihren Hintern gegen ihn.
Anna: Mmm, unten huh? Ja, ich denke, das könnte gut sein?
Jason streichelte sie sanft mit seinen Fingern. Anna wird lustvoll und beginnt, ihre Finger zu stoßen. Jason gibt ihm einen Job. Er nimmt nur ein wenig von seinem Finger hinein. Seine andere Hand streichelt seine Brust. Ihre Hüften drehen sich, sie spürt seinen hart werdenden Schwanz zwischen ihren Arschbacken.
Jason: Weißt du, ich habe ein spezielles Werkzeug, das wirklich gut ist, um deinen Intimbereich zu massieren.
Anna: Ha Du meinst, was hat mich dorthin getrieben?
Jason: Das meinst du?
Jason hebt seine Hüften und drückt seinen Schwanz gegen ihre Muschi. Beide waren der Schauspielerei überdrüssig. Anna fühlt ihren Schwanz mit ihrer Hand durch ihre Shorts.
Anna: Willst du mich damit massieren?
Jason: Ja, ich denke, es wird sich für uns beide sehr gut anfühlen. Wir können beide gleichzeitig massieren.
Anna: Okay, wir können es versuchen.
Jason hebt es auf und beugt es zum Rand des Whirlpools.
Jason: Es funktioniert, wenn ich ein wenig darauf spucke.
Jason gibt ihr ein wenig oral. Er brauchte nicht viel, sein Wasser fing sofort an zu fließen.
Jason: Bist du bereit?
Anna: Ja.
Jason dringt mit der Spitze seines Penis in sie ein. Um es zu schmieren und jeden Moment zu genießen.
Anna: Oooh.
Jason: Geht es dir gut?
Anna: Ja, es fühlt sich wirklich gut an Mmm, kannst du mehr tun?
Jason: Sicher.
Jason schiebt seinen Schwanz weiter hinein. Anna stöhnt weiter. Er beginnt sie sanft zu ficken, lässt es einfach sein.
Anna: Ist das die beste Massage aller Zeiten?
Jason knallt sie jetzt den ganzen Weg. Wenn sie den Boden erreicht, drückt sie ihren Gebärmutterhals ein wenig nach unten.
Anna: Mmm, genau da, diese Stelle juckt so sehr.
Jason: Ja? Magst du es, wenn ich diese Stelle reibe?
Anna: Mmm, ja, ich liebe ihn. Moment, können wir etwas ausprobieren?
Jason: Okay.
Anna bewegt sich von der Verbeugung zu Jason. Sie zieht ihn an.
Anna: Ich denke, wir können jetzt zusammen im Spa entspannen.
Sie tauchen sich in Wasser ein. Ich ficke weiter. Das Wasser kräuselt sich in Bewegung, aber sie sind sanft genug, um keine Wellen zu verursachen.
Anna: Ah, es juckt so sehr, aber es fühlt sich so gut an
Jason: Nun, du kannst so viel rubbeln, wie du willst
Sie bekommen das Tempo.
Anna: Ooh ja, das ist es, das ist besser. Oh mein Gott, es fühlt sich so gut an
Jason: Ohh, für mich fühlt es sich auch so gut an Weißt du, ich habe eine Anti-Juckreiz-Creme in meinem Spezialwerkzeug, perfekt für diesen Juckreiz.
Anna: Oh ja, gib es mir Legen Sie es auf meine tiefsten Stellen.
Jason beginnt sie heftig zu ficken. Wasser beginnt aus dem Spa zu sprudeln. Er wartet darauf, dass sich seine Muschi zusammenzieht. Sie müssen nicht lange warten. Sein Schwanz fühlt sich an wie in einem Schraubstock gefangen. Es verdoppelt sich in der Enge. Jetzt muss Jason sein Tempo verlangsamen und zieht immer noch seinen Schwanz nach unten. Seine Muschi entspannt sich und zieht sich immer wieder zusammen. Dann geht er zum Küssen. Er erwidert. Keiner, der seinen Zug verpasst, Jason zerdrückt seinen Gebärmutterhals und füllt ihn mit seinem Samen.
Anna: Aha. Ohhhh. Hmm. Das ist sehr gut.
Jason: Ahh. sssss. Ach du lieber Gott.
Sie pochen immer im Einklang. Ihr Gebärmutterhals öffnet sich in ihrem pochenden, quetschenden Sperma in ihre Gebärmutter. Sein unerbittlicher Schwanz zwingt sie zu so viel Sperma wie möglich. Sie quetscht ihren Gebärmutterhals weiter, bis die letzten paar Tropfen herauskommen.
Anna: Das war eine tolle Massage, jetzt lass mich das für dich machen

Hinzufügt von:
Datum: September 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert