Heißer Dreierfick Mit Ihrer Zierlichen Und Frechen Bff Marry Lynn

0 Aufrufe
0%


Ryan telefonierte mit seiner Cheerleader-Freundin Holly, während ihre Mutter damit beschäftigt war, den Schwanz und die Eier des Freundes ihrer Tochter zu lecken. Er hatte sie letzten Monat beide hypnotisiert, lernte aber in Hollys Wohnheim, weil sie morgen einen großen Test hatte. In der Zwischenzeit nahm die 49-jährige 5 Fuß 8, 40 dd, 135 Pfund schwere Mutter Sheila nun den Platz ihrer Tochter ein. Ryan sagte Holly, sie solle wieder arbeiten gehen, deine Mom würde über Nacht hier bleiben, sie würde deinen Dad auf jeden Fall anrufen und Ryan informieren, dann legte sie auf.
.
Die blonde Sheila war jetzt eine Expertin und saugte Ryans 11-Zoll-Penis tief in ihre Kehle, nachdem Ryan sie so viel ins Gesicht gefickt hatte. Sie hatte keinen Würgereflex und ihr Mann liebte sie auch, als Master Ryan ihren Mann seinen viel kleineren Schwanz blasen ließ (was selten war). Iss es, schrie die dreckige Schwuchtel Ryan, als er seine erste Ladung den viel älteren Damen in die Kehle gleiten ließ. Sheila schluckte das 20-jährige Penisdessert wie ein Eis.
Teil 1 – Seitentür
Paul leckte den 55-jährigen Bev, er war die Frau von Coach, er war seit 3 ​​Wochen unter Gedankenkontrolle. & Paul versuchten alles an Bev, bevor sie es an Frauen in seinem Alter versuchten. Wie jetzt würde keine respektable Frau in ihren 20ern jemals ihr Arschloch lecken, aber Bev liebte sie, es war für sie, als würde sie Steak essen. Der Perverse onanierte, die zweifache Mutter leckte weiter, das würde er für den Coach niemals tun, aber für Master Paul fühlte es sich richtig an.
Teil 2 – Im Flur
Mark hatte seinen Schwanz in Joyces Arschloch gesteckt, er liebte es, Deans Frau zu ficken, in den letzten zwei Wochen hatte er aus der einst respektablen schwarzhaarigen 46-jährigen langbeinigen, zusammengesunkenen Hausfrau eine schwanzliebende Nymphomanin gemacht. Mit etwas Gleitmittel stopfte Joyce heute wie eine xxx Gans, als Mark seinen 10-Zoll-Dong in das Scheißloch stieß. Aus Gnade schlug Mark diesen Penner, bis er Joyce‘ Sperma-Anal-Creampie bekam.
Teil 3 – Im Wohnzimmer
Arthur Sonia, 58, grauhaarig, dick, von ihrer BBW, ihrer Mutter, masturbiert. Er war der einzige Sohn der 20-jährigen Sonia und hatte ihn letztes Jahr hypnotisiert. Die Mitbewohner wussten das, aber es war ihnen egal, weil sie sowieso alle ihre Nutten teilten. Auf der großen Leinwand sah Arthur zu, wie eine Großmutter von einer 19-jährigen Frau mit dem Strapon gefickt wurde. Tatsächlich war es Sonia, die auf einer ihrer Partys von Ryans Freundin gefickt wurde. Verdammt, er wurde komisch, dachte sie, als sie ihre Mutter an den Haaren packte und Sonias 12 Zoll tief in ihre Kehle stieß. Sie wäre beinahe erstickt. Sonia hatte immer noch einen Würgereflex und wurde immer noch von Arthur und ihren Freunden trainiert. Sonia schluckte ihre erste Ladung des Tages.
Kapitel 5 – Saturday Night Party
Sonia trug ein französisches Dienstmädchen-Outfit, Dog Callar und spitze Absätze, während Sheila Pfennigabsätze, aber einen Tanga-Bikini aus Leopardenhaut trug, Joyce trug oberschenkelhohe Hurenstiefel, einen BH ohne Höschen und eine Axt und schließlich einen Bev-Kragen, einen Kragen, einen Nippel Ring und sie steckte in kurzen 3-Zoll-Absätzen in ihrem Arsch. AUCH IN DEN TEILNEHMERN 3 POMPON HOLLY, WENDY & CINDY. Holly war Sheilas 19-jährige rothaarige Tochter, athletische Figur, 5 Fuß 5, Wendy, Bevs 19-jährige schwarzhaarige Tochter, 5 Fuß 6, kurvige Figur und schließlich Cindy, 20 Jahre alt, ihr Haar war rosa gefärbt, weil sie war 5 Fuß. Er war mit 9 am größten und gehörte seiner Mutter Joyce, Mark.
Alle jungen Damen waren bis auf die 3-Zoll-Absätze, die sie alle trugen, völlig nackt, und sie saßen Seite an Seite auf dem Sofa im geräumigen Wohnzimmer, während ihre Mutter hereinkam und ihre Fotzen leckte.
Währenddessen beobachteten Mark, Paul, Arthur und Ryan den inzestuösen Lesbenismus, der sich quer durch den Raum abspielte. Die nominierte Sonia fing an zu masturbieren und leckte alle Schwänze und Eier und Arschlöcher. Die Männer grinsten, ohne Sonia je zu verlassen. Am Ende der Nacht war sie garantiert überall mit Sperma auf ihrem Gesicht, ihren Brüsten, ihren Haaren, ihrer Kehle bedeckt.

Die Damen leckten immer noch, Cindy näherte sich dem Orgasmus, als ihre Mutter Joyce ihre Zunge an ihren Kindern benutzte. Joyce leckte ihren jugendlichen Kitzler und fand die ganze Erfahrung köstlich. Wendy hatte einen Orgasmus, Bev leckte sie die ganze Zeit, sogar zu Hause vor Coach.
Sonia war jetzt mit Sperma bedeckt, als die 4 Jungen erwischt und an die Couch gefesselt wurden, wo die Mutter und die Töchter Sonias Brüste und die ganze Ejakulation ihres Gesichts leckten.
Kapitel 6 – NACH DEM BIER
Nachdem die 4 Maledoms jeweils ein paar Bier getrunken hatten, war es an der Zeit den Abend ausklingen zu lassen. Master Ryan muss Sheila und ihre Tochter Holly an die Leine nehmen, Master Paul hat dasselbe mit Bev und ihrer Tochter Wendy gemacht, Master Arthur muss seine Mutter Sonia an die Leine nehmen und schließlich muss Master Mark Joyce und Tochter Cindy an die Leine nehmen. . Mit fest angezogenen Hundehalsbändern und Leinen wurden sie alle auf die Toilette gebracht, wo jeder Herr im Doggystyle auf seine eigenen Sklaven urinierte. Gruppe heute. Mit Urin bedeckt, schickte Arthur seinem Stiefvater Charles, der jetzt nur noch ein Weichei ist, ein paar Bilder per E-Mail. Er würde gefeuert werden, weil er gesehen hatte, wie seine Hurenfrau auf ihn gepisst hatte. (Wenn das xxx-Abenteuer weitergeht, HINTERLASSEN SIE EINIGE KOMMENTARE, DANN DANKE)

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert