Ich Habe Das Frauenkondom Ausprobiert

0 Aufrufe
0%


Mein erstes Wochenende mit Verlangen nach Sperma
Ich war sehr einfach und vorsichtig, als ich anfing, Jungs zu lecken und zu ficken. Nicht lange danach wurde mir klar, dass ich ein Fetischist war und einer dieser Fetische die Ejakulation war. Ich wusste nie, warum ich es noch nicht geschluckt oder nur eine Gesichtsbehandlung hatte. Ich habe es immer geliebt, wenn Mädchen in Pornos mit Sperma bedeckt werden und riesige Ladungen schlucken. Also beschloss ich, etwas Sperma zu schlucken.
Zu diesem Zeitpunkt war ich ungefähr 22 Jahre alt und hatte wirklich wenig Zeit für ein Wochenende, um zu ejakulieren. Ich wusste nicht, wie viel ich am Ende bekommen würde. Ich fing an, auf Craigslist zu posten, dass ich Sperma schlucken wollte, und ich wollte es in der Öffentlichkeit. Ich habe meine üblichen Statistiken gepostet 6? 180 Kilo dünn, sportliche braune Haare, blaue Augen. Ich habe erklärt, dass ich verheiratete Männer will, ich habe damals nicht viele Männer in meinem Alter gefunden, ich hatte ein bisschen Vaterfetisch. Ich dachte auch, dass verheiratete Männer sauberer bleiben. Wie üblich habe ich jede Menge Antworten bekommen. Viele verheiratete Männer, die einem jungen Mann ins Maul scheißen wollen.
Der erste Typ stimmte zu, mich in seinem Auto auf einem Home Depot-Parkplatz zu treffen, ich würde reingehen und es aufsaugen, meinen Preis essen und gehen. Er war verheiratet und lebte nur ein paar Meilen von dem Laden entfernt, den ich mochte. Mein Herz klopfte, als ich dort ankam. Wir sahen uns an und nickten, leckten mir über die Lippen, als ich sah, wie er sich einen runterholte. Ich schaute mich immer wieder um, um zu sehen, ob es jemand sehen konnte, und niemand achtete überhaupt darauf. Ich stieg schnell aus und stieg in seinen Truck. Sein Schwanz war fest, glänzend und von durchschnittlicher Größe. Er sagte, willst du es, ich bin schon in der Nähe. Habe ich wirklich gesagt? Gerade dann fing sie an zu stöhnen und spritzte Sperma in meinen Schoß, ein weiterer String fuhr über mein Gesicht, als ich schnell anfing, es zu versuchen, dann bekam ich es in meinen Mund. Wie ich schon sagte? Oh verdammt ja. und ich schluckte etwa sechs weitere Tropfen. Er entschuldigte sich dafür, dass er so schnell war, sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen und ging hinaus.
Ich bekam meinen ersten richtigen Geschmack von Sperma, aber das war nicht genug. Ich wollte einen Schwanz mit meinem Mund zum Höhepunkt bringen und wollte eine größere Ladung. Als ich nach Hause kam, checkte ich meine E-Mails und wählte einen anderen verheirateten Mann. Er war etwas älter und nicht so gutaussehend, aber er versprach, dass seine Bürde groß war. Wir beschlossen, uns auf dem Parkplatz eines Restaurants zu treffen. Ich stieg in sein Auto und wir fuhren zu einem leeren Parkplatz. Er war nervös und sehr diskret, aber er ließ mich schießen, wenn ich sein Gesicht nicht zeigte. Es war am helllichten Tag, als wir parkten, und es startete, sobald es anhielt. Es war noch nicht schwer, aber dorthin zu gelangen. Ich legte meinen Mund darauf und begann so aggressiv zu saugen, dass ich wirklich viel ejakulieren wollte Er stöhnt hin und wieder, sein Schwanz ist groß und venig, genau wie ich sie liebe. Verdammt, jemand kommt, jemand kommt, sagte er gerade, als er dachte, er würde leer werden. Als er sich zurückziehen wollte, stand ich schnell auf und sah einen gewöhnlichen Mann an uns vorbeigehen, der versuchte, so zu tun, als würde er uns nicht sehen. Verdammt, ich hatte Sperma auf meinem Hemd, als wir um die Ecke bogen, also wollte ich, dass du es schluckst, damit ich nicht auf mich ejakuliere, damit meine Frau es sieht, sagte er. Ich sagte ? Ich wusste nicht, dass es leer war. Ich habe seinen Samen nie gespürt oder geschmeckt, aber ich habe etwas auf seinem Hemd gesehen. Ich fing an, seine Ladung zu schmecken, als er mich in meinem Auto absetzte, aber ich wollte spüren, wie sie in meinem Mund auftaucht und ihn füllt.
Am nächsten Tag schrieb ich dasselbe. Diesmal habe ich dafür gesorgt, dass es ein paar Tage her ist, seit er angekommen ist und er sagte, dass er immer große Ladungen geworfen hat. Meine erste Glory-Hole-Erfahrung hatte ich vor ein paar Wochen, als mich ein Crossdresser in einem Pornosalon lutschte (was eine ganz andere Geschichte ist). Ich habe auch einen Glory-Hole-Fetisch, also wollte ich dieses Mal auf der Lutschseite sein. Deshalb haben ich und dieser Typ vereinbart, uns dort zu treffen, wo ich hineingezogen wurde. Ich wartete in der Kabine und es kam endlich an. Er sagte mir, sein Schwanz sei 15 cm lang, aber kleiner als er, was mich wirklich störte, aber sein Schwanz war schon hart und als Mann verstehe ich Blueballs, also ging ich aggressiv zu ihm, um den nächsten Schwanz zu bekommen. . Er begann sehr laut zu stöhnen, was mir gefiel, und er blies eine riesige Ladung in meinen Mund. Ich versuchte, den Speichel nacheinander herunterzuschlucken. Als ich gerade schlucken wollte, warf er mir ein Seil ins Gesicht. Sein Sperma schmeckt auch richtig gut. Ich hatte so viel im Mund, dass ich es nicht schlucken konnte. Als ich losging, um mehr für die Spielhalle einzukaufen, hatte ich immer noch viel Sperma im Mund und die Verkäuferin wusste das und sah angewidert aus, was mir gefiel. Ich kam zurück und ließ mich von dem Mann lutschen. Als ich ihm sagte, dass sein Sperma so gut schmeckte, sagte er, er habe Tonnen von Ananassaft getrunken, es sei wirklich gut. Aber ich wollte von einem großen Schwanz abspritzen und wollte noch eine größere Ladung.
Ich ging zurück zu meiner E-Mail und fand einen anderen Schwanz zum Saugen. Inzwischen war Sonntag, ich hatte drei geschluckt, was zu viel für ein doppelt neugieriges junges Vorstadtkind war. Aber ich wollte noch mehr. Ich fand einen Typen, der sagte, dass er seit 6 Tagen nicht ejakuliert hatte, und schickte ihm ein großes, glänzendes Bild seines Schwanzes, der ein 8 Zoll langer und breit geäderter Schwanz ist. Wir vereinbarten, uns in einem Park zu treffen, der für seine schwulen Fahrgeschäfte bekannt ist. Wir trafen uns in unseren Autos, beschlossen aber, es im Park zu tun. Also betraten wir den Park, redeten über das Wetter, und als wir zu einer dunklen Ecke kamen, die von Bäumen umgeben war, fiel ich sofort auf die Knie. Das hat ihn sehr aufgeregt. Er öffnete es schnell und nahm seinen schönen Schwanz heraus. Es war schon ein bisschen schwierig, aber nicht viel. Es begann schnell hart zu werden, als ich es in meinen Mund steckte, ich konnte sagen, dass er vorher geduscht hatte, weil ich die Seife riechen konnte, die ich mochte. Er fing an, sehr aufgeregt zu werden. Sie sagte mir anfangs, es würde eine Weile dauern, bis ich ejakulieren würde, aber alle Typen, die ich vorher geblasen hatte, kamen innerhalb von Minuten. Also wusste ich, dass es schneller ablaufen würde, als Sie dachten. Ich fange wirklich an, mich darauf einzulassen. Ich habe all die verschiedenen Techniken ausprobiert; Ich wirbelte meine Hand herum, als ich sie in meinen Mund pumpte, und leckte den Schaft, während ich saugte. Dann packte er meinen Kopf mit beiden Händen und fing an, meinen Mund hart zu ficken und mich zu würgen, was mich zum Stöhnen brachte und er liebte es. Dann fing ich an, mit meiner Unterlippe Druck auf die Unterseite seines Schwanzes auszuüben, und es funktionierte. sagte? Sind Sie bereit?? Bevor ich antworten konnte, spürte und sah ich, wie seine Eier nach oben gingen und sein Schwanz anschwoll, und ich konnte spüren, wie das Sperma in seinen Schaft strömte und BOOM Als er stöhnte und stöhnte, war mein Mund so voll, dass er überlief. Da war so viel Sperma, dass ich nicht alles ertragen konnte und viel Sperma floss aus meinem Mund. Ich habe so viel mit dem Sperma gehustet, es war so heiß. Nach der vierten Installation entschied ich mich für ein paar Monate eine Pause einzulegen. Er und ich trafen uns ein paar Jahre später. Ich mache das nicht mehr, aber ich will es die meiste Zeit so sehr.

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert