Kareena Kapoor Heiße Bollywoodschauspielerin

0 Aufrufe
0%


Hallo xnxx.com-Leser.
Ich werde meinen Namen aus Datenschutzgründen nicht preisgeben, aber ich bin 19 und besuche ein öffentliches College in Kalifornien. Ich bin auch schwarz und ein bisschen dünn, gemischt mit ein bisschen Indianer und ein bisschen Mexikaner. Ich möchte versuchen, mehr Sport zu treiben, aber ich habe kürzlich einen Job bekommen, also bin ich viel beschäftigter. Die Gegend, in der ich lebe, ist ruhig und langweilig, aber auch sicher, sodass ich mir keine Sorgen machen muss, dass jemand meine Fenster einschlägt. Ich habe diese Seite vor ungefähr einem Jahr gefunden, und da ich sie kürzlich zum ersten Mal hatte, habe ich endlich etwas zu tun. schreiben über Alle Geschichten, die ich schreibe, werden wahre Geschichten sein, die mich betreffen; Ich bin nicht gut darin, mir Geschichten auszudenken. Diese erste Geschichte umfasst 3 Wochen ab dem 9. März, nur wenige Tage bevor ich mich am Donnerstag nach dem Valentinstag von meinem Ex getrennt habe. Mein Leben ist so viel besser geworden, seit ich gegangen bin, ich habe fast vergessen, dass es existiert, haha Wie auch immer, das bin ich und hier ist eine Vorschau auf meine erste Geschichte. Ich werde auch versuchen, meine Kapitel mit den Titeln von Liedern zu benennen, die meine Stimmung in verschiedenen Momenten der Geschichte beschreiben.



*Denken Sie daran, dass der Inhalt zu 99 % korrekt ist. Das einzige, was sich ändert, sind die Namen der beteiligten Personen. Viel Spaß :D*
-Freitag, 17. Februar: Granate-
An diesem Morgen wachte ich wie immer um 7:30 Uhr auf. Der Wecker meines Telefons klingelt ununterbrochen in meinen Ohren, bis ich nach links gehe, es vom Nachttisch nehme und mit einem Klick stumm schalte. Dann drehe ich mich um und starre an die Decke meines Zimmers und seufze tief. Die Sonne schien durch meine Jalousien und gab meinem Zimmer ein Streifenmuster aus Hell und Dunkel. Meine Kleider lagen auf dem Boden verstreut, aber mein Wäschekorb war leer. Mein Nachttisch war ein wenig staubig, bestehend aus meiner Lampe, einem alten kaputten Radio/Wecker/CD-Player und meinem Deo-Stick, der als Briefbeschwerer für die Fast-Food-Rechnungen der letzten Wochen diente. Dieser Morgen war nicht viel anders als die anderen. Aber der Hauptunterschied ist, dass ich heute zum ersten Mal seit 3 ​​Monaten alleine aufgewacht bin. Ich lag da und dachte darüber nach, was am Tag zuvor passiert war.
Ich habe gestern mit meiner Ex Kristine Schluss gemacht. Ich habe ihn Anfang November auf Facebook kennengelernt, und er ging auf meine alte Highschool am anderen Ende der Stadt, bevor ich auf eine Highschool in meiner Nähe wechselte. Sie war ein 20-jähriges lateinamerikanisches Mädchen mit durchschnittlich großem Körper, nicht außergewöhnlich kurvig, aber nicht unglaublich dünn, 5 Fuß 4 Zoll groß, einem straffen Hintern und 36D-Brüsten. Er hatte lange schwarze glatte Haare und braune Augen. Wir unterhielten uns die ganze Woche ununterbrochen auf Facebook und wurden am 11. November 2011 ein Paar (11.11.11, ich weiß, was für ein süßer Jahrestag). Die Beziehung war jedoch alles andere als süß. Wir hatten unsere erste Verabredung erst 3 Wochen, nachdem wir uns verabredet hatten, und sie hatte Angst, ihren Eltern zu sagen, dass wir zusammen waren. Ihre Mutter zog es vor, mit Latino-Männern auszugehen, und ihr Vater war Schwarzen gegenüber rassistisch. Die Chancen standen also ziemlich hoch gegen uns. Für die Dauer der Beziehung haben wir es geschafft, zwei Dates zu haben, und bei jedem anderen Date haben wir hinten in meinem Auto rumgemacht.
Manchmal sprach ich ihn auf Sex an, aber er war ein frommer Christ und versprach Abstinenz. Er machte sich nicht einmal die Mühe, sein Hemd für mich auszuziehen, aber manchmal zog er es herunter und ließ mich an seinen Brustwarzen saugen. Es ging so weit. Wir konnten nichts zusammen tun, weil er es seiner Familie nicht erzählte. Ich bat ihn wiederholt, dies zu tun, und erklärte ihm, warum es wichtig sei, aber er rührte sich nicht. Ich habe mich auch von ihm getrennt. Ich habe seine Telefonnummer gelöscht, sein Facebook gelöscht und jegliche Kommunikation mit ihm abgebrochen. Kristine war erst meine zweite richtige Freundin und ich war am Boden zerstört; Ich habe keine Angst zuzugeben, dass ich auf dem Heimweg von ihrem Haus geweint habe. Ich habe meinem besten Freund Luke und seiner Freundin Katrina eine SMS geschrieben und sie haben mich zu Luke nach Hause eingeladen, um mich zu entspannen und ein bisschen abzuhängen.
Die Sonne schien mir in die Augen, blendete mich vorübergehend und ließ mich erkennen, dass die Zeit vergangen war. Es war 7:45 und um 9:30 musste ich mich für meinen Matheunterricht fertig machen. Ich schob mein Laken von mir, rollte mich aus dem Bett und trat in die Dusche. Ich denke, die moderne Dusche ist eine der größten Erfindungen der Welt. Dies ist nicht nur ein Ort für gute Körperpflege, sondern auch ein Ort der Ruhe, Entspannung, ein Ort, an dem Sie aus vollem Herzen singen können, während Ihre Stimme vom fließenden Wasser übertönt wird. Für mich war es ein Ort zum Nachdenken. Ein Ort, an dem ich darüber nachdenken kann, wie ich mit meinem Leben weitermache und was ich tun muss, um Kristines Namen zu vergessen. Ich zog mich an, putzte mir die Zähne, kämmte meine Haare und schnappte mir meinen Rucksack. Ich sah auf die Uhr, es war 8:30 Uhr. Normalerweise brauche ich eine halbe Stunde, um zu meinem 25 Meilen entfernten Kurs zu gelangen, aber ich bin immer gerne früh dran. Ich ging jedoch zur Treppe. Ich habe jedoch vergessen, etwas zu tun, also drehte ich mich um und schaltete meinen Computer ein. Ich habe mich bei Mozilla Firefox angemeldet und angefangen, meine Craigslist-Anzeigen zu aktualisieren, die unter Casual Encounters: m4w aufgeführt sind.



Das war es erstmal, ich hoffe, euch hat dieser kleine Einblick gefallen und ich muss die Geschichte in einer Woche fertigstellen.
Vielen Dank fürs Lesen.

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert