Komm Her Mein Name Ist Bro Comma Es Ist Mir Kalt

0 Aufrufe
0%


Ich habe es auf der Einfahrt genommen. Jake und Caitlin waren zu Hause und meine Mutter wartete in der Einheit auf mich. Meine Großeltern waren halbreich; Dieses kleine Strandhaus diente ihnen gelegentlich als Zufluchtsort. Heute wäre meine Mutter. ihre Töchter.
Ich fühlte, dass dies ein Wendepunkt in meinem Leben war. Ich habe seit dem Blowjob heute Morgen über alles um mich herum nachgedacht und wie das, was ich gerade erlebt habe, die Dinge verändern wird. Plötzlich waren die Mädchen, zu denen ich am Tag zuvor in meiner Schule hingezogen war, nicht mehr so ​​​​interessant. Es genügt zu sagen, dass es ein harter Tag für mich war. Bis zum Nachmittag warten zu müssen, ist im wahrsten Sinne des Wortes lang und ermüdend. Du hättest schwören können, dass ich Viagra überdosiert habe. Ich sprang in der Pause auf die Toilette und verspürte den Drang, hierher zu kommen.
Als ich herumging, hob ich die Willkommensmatte hoch und steckte den Hausschlüssel hinein. Was für eine ignorante, klischeehafte Spitze, um sie zu verstecken. Er war mein Großvater für dich.
Ich drehte den Schlüssel im Schloss und die Tür ging quietschend auf. Es war ein ziemlich schlechtes Haus auf der Rückseite. Die Front glänzte – und der größte Teil des Innenraums auch –, aber diese Rückseite und die kleine Wellblechhütte daneben sahen hundert Jahre alt aus. Ich weiß nicht … Es war einfach komisch.
Als ich eintrat, verwirrte mich der Gedanke an meine Mutter. Was würde sie anziehen? Was wirst du mir sagen? Wenn er schmutzig sprach. Mein Gedächtnis hat mir gute Dienste geleistet und ich hatte ein klares Bild davon, wie es bei Gesichtsbehandlungen aussah. Ich hatte das Gefühl, ich könnte hier jetzt verrückt werden, wenn ich wollte. Aber ich hätte es in den gierigen Händen meiner Mutter behalten. Oder Mandeln. hehe.
Bist du das, Patrick? Ich habe davon gehört, aber nicht gesehen.
Ja Mama.
Ich bin im Hauptschlafzimmer, Schatz. Also, oh, da bin ich hingegangen. Natürlich lag meine Mutter in verdammt sexy Dessous im Bett.
Zieh die Kondome aus, junger Mann.
Ich greife in meine Gesäßtasche und ziehe ein paar Kondompäckchen heraus, die ich heute Morgen dort versteckt hatte. Zieh die Jeans aus, Patrick. Schnell. Ich will den Hahn sehen.
Würdest du gerne sehen? Ich habe gescherzt.
Mm. Ja, Schatz, sie biss sich auf die Lippe und rieb das Material.
Ich weiß es nicht. Du zeigst mir deins und ich zeige dir meins.
Wenn es soweit ist, Patrick. Hör bitte auf deine Mom. Ich kann sehen, dass du einfach nur atmen willst, sagte er und starrte auf meine riesige Beule. Ich ließ meine Jeans und mein Höschen damit fallen. Ich zeigte direkt auf sie, um zu sagen: Meine Dame zu Ihren Diensten.
Gut. Jetzt habe ich eine Überraschung für dich, grinste er und setzte sich. Das klang vielversprechend. Meine Mutter öffnete die Nachttischschublade und alles, woran ich denken konnte, war, dass sie ein paar Sexspielzeuge herausholte. Ich möchte, dass du für mich darauf spritzt. Zu etwas masturbieren? Es klang seltsam. Er zog einen Rahmen heraus, aber ich konnte das Bild darin nicht ganz sehen, bis er es für mich entfernte. Es war ein Foto meiner Mutter von ihrer Hochzeit mit meinem Vater vor 18 Jahren; Nahaufnahme ihres schönen Gesichts. Verdammt, es sah gut aus. Lass die Kondome fallen und komm her, mein großer starker Junge. Ich tat dies im Handumdrehen – er war nur Zentimeter von meinem Fehler entfernt, und ich konnte sehen, wie er gegen den Drang ankämpfte, daran zu lutschen. Schau mir in die Augen, Patrick. Jetzt feuer deinen Schwanz ab. Das tat ich und er sah wahnsinnig geil aus. Du dreckiger Junge, du willst deine Mutter ficken.
Dad wird es nicht gefallen, oder? Ich grinste.
Ich und dein Vater sind zwei der gleichen Leute. Ich wusste nicht, was das bedeutete, aber ich würde sicher nicht anhalten und fragen. Pre-cum spritzte aus meinem Schwanz und meine Mutter wusste es – sie sah oft auf mich herab. Schau dir jetzt mein Bild an, Patrick. Findest du deine Mutter nicht wunderschön?
Du bist immer noch.
Mmm. Du bist so stark und gutaussehend, Patrick. Er berührte meinen Bizeps; meine Bauchmuskeln. Meine Mutter wollte unbedingt ihr eigenes Fleisch und Blut ficken und ich liebte sie dafür.
Agghh. Verdammt ja, stöhnte ich. Ich bin in der Nähe, Mama. Sein lächelndes 2D-Gesicht war im Begriff, mit Mut verputzt zu werden. Er war nur ein Jahr älter als ich, als das Foto gemacht wurde, und hatte das Gesicht eines Engels.
Meine Mutter biss die Zähne zusammen. Wage es, meinen Schwanz wie eine Rakete auf das Bild zu richten.
Bist du wie diese Mutter? Ich sah ihn an und er sah mich mit einem Funkeln in seinen Augen an, das ich noch nie zuvor gesehen hatte. Echtes Glück. Etwas, das nicht einmal auf diesem Hochzeitsfoto zu sehen ist. Also sprang ich auf meine Mutter, schlug ihr auf die Nase und schüttete ihr den Rest des Spermas ins Gesicht. Es war eine schöne Überraschung und definitiv eine wohlverdiente Überraschung.
Meine Mutter schrie einen Moment lang wie eine Frau, dann kicherte sie wie verrückt.
Ach Patrick er stöhnte. Schiebe deine Last auf deine Mutter. Es war der intensivste Orgasmus, den ich je erlebt habe, und verständlicherweise war es das auch.
Ich seufzte bei dem Wow-Gefühl – mein Fieber lässt jetzt langsam nach.
Oh mein Gott, Patrick, rief sie lächelnd aus. Mein Samen bedeckte den größten Teil ihres makellosen Gesichts.
Reichen Sie sich aus, sagte ich mit unerwarteter Autorität.
Entschuldigen Sie bitte? Meine Mutter lächelte.
Ich sagte, strecke dich aus. Ich packte sie an den Hüften und warf sie zu Boden. Meine überlegene Kraft rollte ihn sofort und brachte ihn dorthin, wo ich ihn haben wollte.
OOO, JA, PATRICK BENUTZE MICH Sie liebte es. Fick deine Mutter. Fick deine Mutter Ich könnte zugeben, wie schrecklich das ist, aber ehrlich gesagt ist es mir völlig egal. Ich habe noch nie eine Frau auch nur annähernd so begehrt wie nach meiner Mutter. Wenn du mich vor 24 Stunden gefragt hättest, hätte ich bei dem Gedanken geknebelt, dass irgendetwas auch nur annähernd Sexuelles mit ihm sein könnte … Aber jetzt, wo ich weiß, dass er mich will, wollte ich, dass meine Mutter meinen Schwanz knebelt … Ich wollte ihn so sehr, als ich sein Gesicht voller Sperma sah. Sie zog ihre gottlose sexy Unterwäsche aus und warf sie aufs Bett. Da wurde mir klar, wie demütigend es wäre, sie auf dem staubigen Holzboden zu ficken. Perfekt.
Dreh dich um, befahl ich und stieß gegen seine Hüften.
Ja, Patrick. Fick mich von hinten. Sobald sich der Hintern meiner Mutter in die Luft erhob, kniete ich mich hin und ließ meinen Schwanz dorthin gleiten, wo er hin musste. Ihre Muschi war eng. Viel enger als ich es mir vorgestellt habe. (Meine Freundin) ist enger als Celines. Fick mich, PATRICK, sagte er. Schrauben Sie die Kondome auf. Er war zu geil, um sich an sie zu erinnern, und ich habe es noch nie ohne Plastik gemacht. Celine redete immer über die verdammten Dinge, obwohl ich kein einziges Mal in ihr ejakuliert hatte. Außerdem war ich bestrebt, meine Last auf die Schultern meiner Mutter zu werfen, und kannte meine Grenzen. Ich würde wissen, wann ich explodieren würde, und schnell rauskommen, damit ich mir keine Sorgen machen müsste.
Ich erholte mich; Meine Hände zitterten vor Erregung, als ich die Spitze meines Penis an den Lippen meiner Mutter rieb. Es war für ihn da. Ich würde ihn so hart und schnell schlagen, dass er meinen Vater sofort vergessen würde. Zieh an meinen Haaren, bat er mich, auch schwindelig. Es war nie verrückter, als diesen heißen Arsch zu schlagen, der dich in den Doggystyle gebracht hat. Ich steckte meinen Schwanz hinein und meine Mutter stöhnte wie eine geile Schlampe. Fick deine Mutter mit einem jungen harten Schwanz. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ich war schon kurz davor, meinen Samen zu platzen. Deinen Arsch zu berühren und sexy Gespräche zu führen … Ich war noch nie in meinem Leben so aufgeregt. Ich drückte mich so tief wie ich konnte mit dieser schönen Beute mit einer Hand, um mich im Gleichgewicht zu halten und mir ein Gefühl zu geben. Als ich mich jetzt herauszog, zog ich noch fester an ihren Haaren und ging wieder hinein. Es fühlte sich unglaublich an. Stärker er zeigte.
Also tat ich das einfach und schwitzte. Ich machte einen wilden Schritt und blies das lebendige Sonnenlicht über ihn. Sein Stöhnen und Stöhnen nahm zu, als er sich dem Höhepunkt näherte. Aber dafür habe ich ihn geschlagen. Ich werde kommen. Ich werde kommen, grummelte ich, bereit, ihn zwischen seinen Wangen hervorzuziehen.
Leer in mir heulte.
Was? fragte ich wild. Natürlich habe ich ihn falsch verstanden…
ICH BIN KÜMMEL
Ich hatte das Gefühl, ich würde gleich ausbrechen wie der Vesuv, und ich hatte nicht genug Zeit, um zu zögern oder darüber zu sprechen. Er wollte, dass mein Mut aus ihm heraussprudelte, und genau das würde meine Mutter bekommen. Meinen Schwanz gegen ihn schlagend, entleerte sich mein männlicher Samen und war überglücklich.
Ohhhh, jahhhh. Der String meiner Ficksahne machte es sich gleich zu Hause tief in ihm drin dann grunzte er als der String.
Das war’s, Süße. Füll mich voll. Es war die größte Erfahrung, die eine lausige Mutter und ein lausiger Sohn jemals machen konnten. Die Innenwände des Babymachers waren von meinem Mut durchtränkt. Ich zog fester an den Haaren meiner Mutter und warf mich nach vorne, flüsterte Hure in ihr Ohr.
Wir blieben beide ein paar Sekunden auf unseren Plätzen und wir verstanden alles.
Du hattest nicht vor, ein Kondom zu benutzen, oder? fragte ich mit einem Grinsen – sicher, dass ich die Antwort schon kannte.
Mein Sohn ist schlau. Sie dreht sich um, bevor sie vorschlägt, dass ich mich auf ihre Brüste setze, während sie meinen hängenden Schwanz trocken saugt. Brilliante Idee. Ich beobachtete aufmerksam, wie meine Mutter ihre roten Lippen auf mein schlaffes Glied legte. Nach so einer Insektennuss war mein Schwanz müde… was meine Mutter noch mehr anzumachen schien. Nimm mein Handy für mich aus meiner Jeans, okay Patrick?
Ich griff zur Bettkante und schnappte mir ihre Jeans, während meine Mutter immer noch mit meinem Schwanz spielte. Als ich sein Telefon fand, schaute ich vor und hinter ihn und achtete auf die Kamera.
Es ist ein Kodak-Moment, was hier vor sich geht, kicherte ich, und meine Mutter grinste verschmitzt.
Sowas in der Art. Hmm. Was genau bedeutete das? Er nahm sein Handy und begann damit zu spielen, dann richtete er es auf mich. Ich rufe Julie per Video an. Was?
Bist du verrückt? Nein
Patrick: vertrau mir. Die andere Leitung wurde geöffnet und Julies Stimme kam herein.
Hallo? der Anruf wird auf Lautsprecher gestellt.
Julie, ich bin’s. Sieh dir dein Handy an. Ich glaube, es wird dir gefallen. Mom hielt die quadratische Kamera an mein Gesicht.
Oh, hallo Patrick, grüßte er.
Hey, Miss Wheeler. Ich versuchte, mich normal zu verhalten, nicht sicher, was ich von den Absichten meiner Mutter halten sollte.
Patrick war ein schlechter junger Mann, sagte meine Mutter, und mein Herz raste. Ich muss für einen Moment erstarrt sein, wie viele sexuelle Untertöne klangen, denn bevor ich es wusste, enthüllte die winzige Kamera auf dem Handy meiner Mutter jetzt die wahre Natur hier.
Nun, es ist an der Zeit, sagte Julie, und ich konnte ihr Kichern hörbar hören. Meine Mutter zielte mit dem Telefon, das an meinem Schwanz befestigt war, auf ihr Gesicht. Ach du lieber Gott er war außer Atem. Ist es alles im Gesicht? Die Makel meines Samens befleckten noch immer sein Gesicht von früher, ja.
Patrick will dich jetzt, Jules… richtig, Patrick? Meine Mutter grinste und hielt mir die Kamera noch einmal ins Gesicht, ihr Gesicht ausdruckslos und etwas beleidigend. Nur nervös. Beweg deinen Arsch hierher, Mädchen Mom drehte das Telefon auf die Seite und warf ihr einen Kuss zu, bevor sie das Gespräch beendete. Ich habe kein weiteres Wort von Julie gehört, und ich wusste nicht, ob meine Mutter es ernst meinte, dass Julie hierher kam … Bis. Wir haben Besuch sagte er fröhlich zu mir. Julie hat sehr lange auf dich gewartet, Patrick.
Mir fiel die Kinnlade herunter. Ich konnte es nicht glauben. Aber ich wollte so viel.
Haben Sie ihm gesagt, dass wir hier und nicht zu Hause sind?
Wie ich schon sagte, Schatz: Darauf hat er schon lange gewartet. Wir reden seit Wochen darüber, so allein zu sein. Er weiß es, lächelte meine Mutter. Wow, sie war ein tolles Küken. Also sparen Sie sich besser etwas mehr von diesen feurigen Eingeweiden für unseren Gast auf, Mister.
Dieser Tag fühlte sich an, als wäre er von den Göttern handgefertigt worden. Es war unglaublich, dass es immer besser wurde.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert