Lara Langweilt Sich Nie

0 Aufrufe
0%


Zunächst entschuldigen wir uns für die Verzögerung bei der Vorbereitung von Teil 4.
Unerwartete Krise mit Familiengrippe überall.
Allen geht es jetzt besser, also kann ich auf das letzte Feedback antworten…..
Trainer in Großbritannien beziehen sich auf Turnschuhe … Nike, Adidas, Puma usw.
Ich glaube nicht, dass es weitere Abfragen gibt, also fahren Sie mit Kapitel 4 fort.
Dazu gehört auch Finn, den ich immer noch ab und zu sehe. Eigentlich hat es meinen Computer letztes Jahr repariert. Er entwirft Websites und andere technische Dinge, die mich faszinieren. Er weiß nicht, dass ich das geschrieben habe, und ehrlich gesagt habe ich seinen Namen geändert (in einen irischeren als im wirklichen Leben).
süßer Mann…..
————————————————– ————– ———————————— —————————- —– —– – ——–
Also, eine Auffrischung von Kapitel 3…..
Nach zehn Minuten konnte ich Tash befreien und mit ihm darüber sprechen, was er gesehen hat. Anscheinend hatte er fast alles gesehen, und obwohl er es damals nicht zugab, sagte er Jahre später, er sei ziemlich stolz auf seine kleine Ausstellung.
————————————————– ————– ———————————— —————————- —– —– – ———
Kapitel 4…..
Ich sagte Tash, er solle durch den Garten des nächsten Hauses gehen und kommen und mein Haus stehlen, als ob er aus seinem Exil zurückkäme. Dann bat er mich, noch einmal zu schwören, dass ich niemandem sagen würde, dass er dort war, und jetzt, abgesehen davon, dass ich alles online teile (viele der Namen haben sich aus offensichtlichen Gründen geändert), habe ich dieses Versprechen gehalten.
Er fragte, ob er an diesem Abend kommen könne, nachdem die anderen gegangen waren, und wir wussten beide, wofür. Ich sagte ja, aber ich stellte sicher, dass sie wusste, dass es nicht viel werden würde, da meine Mutter zu Hause sein würde, aber wir wussten beide, dass wir zumindest ein leises Kitzeln haben konnten, während wir so taten, als würden wir in meinem Schlafzimmer Musik hören, und das taten wir beide . beide sind definitiv für die idee.
Als ich das Ende dieses Gartenzauns passierte, sah ich mich um und wartete ein paar Minuten, bis ich sicher war, dass er erfolgreich entkommen war, bevor ich nach Hause ging, um mich den anderen Mädchen anzuschließen. jetzt waren sie wieder in der Küche versammelt, lauschten der Tür und versuchten, ihr Kichern zu unterdrücken. Ich habe sie in der Vergangenheit alle aufgeregt gesehen, aber das hat die Dinge auf eine ganz neue Ebene von Lärm und Bullshit gebracht, und ich verstricke mich in all dieses mädchenhafte Verhalten und gebe unserem Alter die Schuld. Das ist sowieso meine Ausrede.
Wo ist Jack? fragte ich, weil ich vermutete, dass er etwas vorhatte.
Sie sind alle da, kam eine Antwort, sie streiten sich darüber, wer der nächste ist.
Ich nahm an dem gemeinsamen Abhören an der Tür teil. Sie schienen Eine Kartoffel, zwei Kartoffeln zu spielen und stellten schnell fest, dass der ultimative Verlierer bald in der Hütte landen würde. Plötzlich klopfte es an der Hintertür und alle sprangen von ihren Sitzen auf.
Ich öffnete die Tür und Tashs Gesicht wurde rot, weil er normalerweise so ist, wenn Leute sich auf irgendeine Art betrügen.
Darf ich jetzt rein? fragte sie unschuldig. Die Mädchen lachten alle und er ging sofort hinein und erzählte sofort die ganze Geschichte von dem, was sie bei seinem Bruder gesehen hatten. Er sah angemessen angewidert aus und gab angemessene Geräusche von sich, wenn er zu viele Details erhielt, und wagte es nicht, mich anzusehen, falls jemand etwas vermutete.
Die Wohnzimmertür öffnete sich und Jackie sah mich fragend an, also nutzte ich die Gelegenheit, einzutreten und die Tür hinter mir zu schließen, bevor jemand versuchte, mich aufzuhalten.
Wer war an der Tür? fragte er fast flüsternd: Ist deine Mutter zu Hause?
Ich sah eine Gruppe junger Männer an und merkte schnell, dass sie wirklich besorgt aussahen. Ich gebe zu, meine Mutter würde es seltsam finden, die ganze Bande an einem schönen sonnigen Tag zu Hause zu haben, aber sie hätte sicherlich nicht viel mehr dagegen, schließlich waren wir alle vollständig angezogen und nichts. laute Musik oder illegales Rauchen. Trotzdem sahen die Kinder sehr unruhig aus.
Tash kam zurück, antwortete ich und sah Tom an, der deutlich hören konnte, was ihm im Nebenzimmer erzählt wurde.
Allgemeine Erleichterung erfasste die Jungs und ich beschloss, herumzuhängen, um zu sehen, was los war. Nach ein paar Husten und einigem Ziehen gruppierten sie sich neu und setzten ihren Auswahlprozess fort.
Stevie und Tom wurden aus der Stehgruppe gelassen, während das jüngste Kind in der Gruppe neben ihnen saß. Ich entschied schnell, dass sie aus dem Kartoffel-Prozess eliminiert worden waren und dass Tom aus offensichtlichen Gründen überhaupt nicht einbezogen wurde. Sie setzte sich hin und vermied Augenkontakt mit mir, und um ehrlich zu sein, tat ich dasselbe mit ihr.
Es war wirklich seltsam, daran zu denken, dass ich ihn erst vor einer Viertelstunde in all seiner Pracht gesehen hatte, wie er masturbierte und abspritzte, wahrscheinlich in den privatesten und intimsten Akten, und dass es sich jetzt hübsch anfühlte, in so kurzer Zeit neben ihm zu sein surreal. Dann sind sie alle vollständig bekleidet und versuchen, sich normal zu verhalten.
Ich sah die drei Kinder an, die auf der anderen Straßenseite spielten, und versuchte, meine Aufregung nicht zu sehr zu zeigen, da einer von ihnen Mark war, der Junge, den ich wahnsinnig liebte. Die Person, die der Empfänger meiner Show-Session in diesem Raum ist, während ich so tue, als würde ich fernsehen.
Ich bemerkte, wie sie sich mit dem Rücken zu mir wieder in den Kreis gruppierte und fragte mich, ob das Absicht war. Vielleicht ist sie rot geworden? Wenn ich an seiner Stelle gewesen wäre, wäre ich entsetzt gewesen, aber ich habe mich wahrscheinlich auf eine Art masochistische Weise darauf gefreut. Ich ging langsam durch den Kreis, bis ich auf Jackies Schulter stand, um zu sehen, wer als nächstes eliminiert werden würde.
Mark war der Älteste der drei Verbliebenen, die anderen beiden waren im selben Jahr wie Zoe, und beide schienen zu wollen, dass die Welt aufplatzte und sie ganz verschlang.
Sie waren beide beliebte Bandmitglieder und urkomisch, besonders Finn. Er war der Größere von ihnen beiden und ziemlich pummelig, mit leuchtend roten Haaren und Sommersprossen. Seine Mutter war eine stämmige, kräftige Irin, und sie war offensichtlich definitiv hinter ihm her. Sie nannte ihn immer bei seinem vollen Namen Finbar, was uns alle zum Lachen brachte, aber er hatte so einen liebenswerten Stil und war wahrscheinlich der lustigste unserer Eltern. Finn war großartig im Geschichtenerzählen und sein schneller Witz machte ihn zum Joker der Gruppe. Trotzdem wäre das Letzte, was ich zu ihr sagen würde, sexy. Definitiv kein Boygroup-Material.
Der Name des anderen Jungen ist Gareth (Gary) und er war gerade eliminiert worden. Die Erleichterung auf seinem Gesicht war gemalt, und ich erwartete, dass er eine Ehrenrunde im Raum drehen und in die Luft schlagen würde. Er grinste von einem Ohr zum anderen und setzte sich neben die anderen Flüchtlinge. Alles, was übrig bleibt, sind Mark und Finn. Mark versuchte jetzt verzweifelt, den Augenkontakt mit uns beiden Mädchen zu vermeiden. Die Runde begann.
Eine Kartoffel zwei Kartoffeln drei Kartoffeln vier … fünf Kartoffeln sechs Kartoffeln noch sieben … Jackies Hand schlägt in Marks Faust, als das letzte Wort gesprochen ist.
Er stand einen Moment lang da und verstand nichts … dann hob er seine Faust zu Finn, der ihn anstarrte, als wäre ein Todesurteil verlesen worden. Zu sagen, dass ich enttäuscht war, wäre eine Untertreibung.
Okay, hier ist die Liste, sagte Jackie plötzlich und brach den Bann. Erst Finn, dann Mark (er sah mich lachen), dann Gary, dann Michael (jüngster) und schließlich Steve. Alle sahen sich an und nickten, wie es Patienten bei einem Zahnarzt tun würden, und gingen alle zur Tür.
Finn zieht sich ein wenig zurück und ich drücke seinen Arm, während ich ein paar Sekunden warte, um seinen Mut zusammenzunehmen. Wir sprachen nicht: Was mache ich hier? Wir schauten (von ihm) und mein beruhigendster Blick versuchte zu sagen: Mach dir keine Sorgen, es wird dir gut gehen.
Als die Liste gelesen wurde, versammelten sich die Mädchen mit Ooohs, um bei jedem Namen effektiv zu sein, und warfen dann einen kurzen Blick auf das genannte Opfer, um sicherzustellen, dass sie genug rot wurden.
Nachdem die Liste fertig war und die anderen Kinder wieder im Wohnzimmer waren, sah ich schnell nach draußen, um sicherzustellen, dass keine Nachbarn in der Nähe waren, und sobald ich meine Stimme klar hatte, war das Necken sehr widerwillig. Finn wurde feierlich in die Kabine zurückgeführt. Ich sah auf meine Uhr. Wir hatten mindestens drei Stunden Zeit, bis meine Mutter nach Hause kam. Jede Menge Zeit.
Als Jackie eintrat, ließ sie Finn auf der anderen Seite des Tisches stehen, und Zoe forderte Finn hastig auf, sich auszuziehen, während er wieder Zeitschriften aus seinem Rucksack sortierte. Fragte er nur laut und es war allen klar, dass er wirklich darauf erpicht war, seinen Klassenkameraden nackt und schnell zu sehen. Nun, wenn man bedenkt, dass die meisten Mädchen da draußen ihn bis zu diesem Moment nur als unwichtigen Jungen in der Gruppe betrachteten und nun die Führung übernehmen, indem sie ihm befehlen, sich vor einem der Jungen vollständig auszuziehen. Uns kam es sehr komisch vor. Wir hielten alle inne, was wir taten, und sahen ihn an, ziemlich überrascht, dass er so offenkundig schelmisch sein konnte.
Was? fragte er und sah uns an. Wir alle wollen es sehen, nicht wahr? Er gewann seinen herrischen Blick zurück und richtete seine Aufmerksamkeit mit einem erwartungsvollen Gesichtsausdruck auf Finn. Er mag es in der Vergangenheit gesehen haben, aber heute würde er diesen Unfug auf eine ganz neue Ebene heben. Er nahm seinen Platz auf dem Stuhl ein, auf dem er zuvor gesessen hatte, und ich saß wieder neben ihm. Die anderen Mädchen fanden ihre Plätze und signalisierten, dass die Show beginnen sollte.
Finn starrte Zoe noch ein paar Sekunden lang an, bettelte fast um ihre Freilassung, aber er war derjenige, der den Blickkontakt zuerst unterbrach, und da er wusste, dass der schreckliche Moment gekommen war, tat er im Grunde, was ihm gesagt wurde.
Obwohl sie nicht sehr künstlerisch war, gepaart mit viel nervösem Herumwirbeln und Fußschlurfen, zog sie sich schließlich bis auf ihre Unterwäsche und Turnschuhe aus.
Sein Körper war wahrscheinlich nicht so sommersprossig wie sein Gesicht, wahrscheinlich aufgrund des Mangels an Sonnenlicht, und seine Haut war wahrscheinlich die weißeste, die ich je gesehen habe. Die flauschigen mittleren und überraschend stämmigen Beine standen da hinter dem Schreibtisch und sahen ein wenig verloren aus, als wir alle dort warteten. Diesmal kam es uns aus irgendeinem Grund nicht in den Sinn, zu diesem Zeitpunkt gemäß der Vereinbarung für ihn höschenfrei zu bleiben. Er hustete mehrmals und legte beide Hände fest auf sein kleines Päckchen. Etwas wartete.
Wir saßen alle nur da und fragten uns, warum sie da stand, und dann ging plötzlich die Glühbirne in Jackies Kopf aus und Jackie fing wieder an, ihre Jeans auszuziehen. Wir alle verstanden, was die Dinge über Wasser hielt, und standen zusammen, um den Deal zu erfüllen.
Ich fand es für ein junges Mitglied etwas unangenehm, daran zu denken, meine Sachen mitzunehmen, und ich glaube, Jackie ging es genauso, als sie mich verlegen anstarrte. Sie zog ihre Jeans vollständig aus und wir begannen alle, nach unserer Unterwäsche zu suchen, damit wir sie gemeinsam ausziehen konnten. Tash errötete jetzt, da sie zum ersten Mal vollständig in den Fall verwickelt war. Er hätte diese höschenlose Sache wahrscheinlich mehr genossen, wenn es nicht vor Finn, dem besten Freund seines kleinen Bruders, passiert wäre
Jackie war viel exponierter als jeder von uns, der Röcke trug, und als sie aufstand, nachdem sie ihre Hose ausgezogen hatte, war ihre gesamte untere Hälfte nackt. Sie stand Finn mit fest verschränkten Beinen gegenüber, aber das V ihrer dunklen Schamhaare war deutlich zu sehen. Sie war bei weitem die haarigste von uns Mädchen, und einige von ihnen waren da unten noch fast nackt.
Finn sah sie mit offenem Mund an. Ich denke, dies war der erste echte Erwachsene, den er jemals körperlich gesehen hatte.
Er sah uns alle mit leicht geöffnetem Mund an. Was werde ich jetzt tun? stammelte er.
Sie bitten uns, das zu tun, was Sie wollen, aber Sie berühren nichts. , entgegnete Zoe und übernahm eindeutig wieder die Verantwortung. Aber zieh erstmal deine Hose aus, zeigt sein jüngerer Sohn Y-Fronts. Er konnte es kaum erwarten.
Der arme Finn könnte nicht röter sein. Als wir alle wieder auf unseren Plätzen saßen, ging er hinter den Tisch und zog seine Hose hoch und runter, wobei er beim Dehnen fast über jede seiner Nikes fiel. Schließlich stand sie auf, um uns mit einer Hand auf ihrem Schritt anzusehen.
Du kannst dich im Kreis abwechseln, wenn du willst, sagte Zoe zu ihm. Und komm so nah wie du willst, aber berühre es nicht.
Er nickte und wir kicherten spontan, als wir hinter dem Schreibtisch hervorkamen, die Barriere des psychologischen Trostes war jetzt weg. Ich glaube, sie ging direkt auf Zoe zu, weil sie die Person war, mit der sie am besten vertraut war.
Sie bat ihn, ihr ihren zu zeigen, und sie zog sofort ihren Rock hoch und spreizte ihre Beine. Seine Augen weiteten sich. Er lehnte sich in seinem Stuhl zurück, legte seine Hand auf beide Seiten ihrer Fotze und öffnete sanft seine Lippen. Wieder waren die Mädchen, mich eingeschlossen, erstaunt, wie dreist dieses kleine Feuerwerk sein konnte. Wir alle fanden Finn leicht gebeugt, um zuzusehen, wie er sich herunterbeugte, um Finn aus der Nähe zu sehen. Ihr Gesicht war jetzt Zentimeter von Zoes kleiner Klitoris entfernt, die stolz und für alle sichtbar aufrecht stand. Völlige Stille herrschte.
Finn, leg beide Hände hinter deinen Rücken, sagte Tash plötzlich, was uns alle zusammenfahren ließ. Wir müssen deine auch sehen. Wir murmelten alle zustimmend.
Er bückte sich, sah Zoe immer noch an, und zuckte genauso zusammen wie wir, wenn Tasha sprach, aber dann tat er, was ihm gesagt wurde, stand auf und legte beide Hände hinter seinen Rücken. Ein unwillkürliches Glucksen ging durch die Gruppe und wir alle verbeugten uns noch ein wenig mehr. Ihre Augen waren wie Kreise, als sie direkt auf das starrte, was sie in Zoes Show hatte. Der Junge, der im Unterricht neben ihr saß, war offensichtlich ein bisschen gewachsen, seit sie ihn das letzte Mal gesehen hatte. Ich ertappte mich dabei, wie ich über den Ausdruck auf ihrem Gesicht grinste, und sie muss die Vibration gespürt haben, als sie für einen Moment mit ihrem Blick schnippte, um mir ein böses Lächeln zuzuschicken, bevor sie wieder auf diesen männlichen Schwanz direkt vor ihr einrastete. . Sie strahlte immer noch selbst und ihre Augen waren immer noch auf ihrer Fotze, beide in Erstaunen versunken.
Ich weiß nicht warum, aber Finn überraschte mich (und ein paar andere) mit einer vollen Erektion, und die Erektion schwankte vor ihm, als er aufrecht stand. Vielleicht streckte er sich absichtlich, vielleicht auch nicht, aber wir saßen wie hypnotisiert und fassungslos da, während dieser ausgewachsene Penis vor unseren Gesichtern auf und ab hüpfte. Und ich dachte, du wärst zu ängstlich, um einen zu züchten
Es war nicht so groß wie Toms, muss man sagen, aber es war wirklich dick. Um die Basis war ein leichter Schleier aus wahrscheinlich erdbeergelbem Schamhaar. Nur ein bisschen rot, aber nicht so rot wie die Haare auf seinem Kopf. Sie stellte sich als sehr eng unter ihren Eiern heraus und um ehrlich zu sein, dachte ich zuerst, dass sie es überhaupt nicht war und als ich merkte, dass andere Mädchen dasselbe taten, musste ich mich bücken, um nach unten zu schauen. Zwischen uns begannen viele kichernde Auseinandersetzungen, alle waren wirklich daran interessiert zu sehen, wie unterschiedlich die beiden Jungen sein könnten. Finn stand schweigend mit einem Pflichtgefühl da, während er verbal Teile und Stücke analysierte.
Als ich mich noch einmal nach unten beugte, um nach unten zu schauen, sah ich, dass er mich ansah und er drehte seinen Körper zu mir. Du bist dran, sagte er fast flüsternd.
Ich setzte mich auf, um ihn anzusehen, die Spitze seines Penis nur wenige Zentimeter von meiner Nase entfernt. Ich genoss es ungemein. Letztendlich war er ein wirklich guter Junge, mutig genug, seinen Teil des Handels zu tun, und er hat uns bisher sicherlich nicht im Stich gelassen.
Bei dem Gedanken an eine bevorstehende Entlarvung war ich wirklich aufgeregt.
Was soll ich tun? fragte ich mit einem Lächeln, um uns beide zu beruhigen.
Es wurde einfach rot. Tash hat mir kürzlich gesagt, dass er mich wirklich mag, und ich denke, er hält sich zurück, wie ich es jetzt oft vor Mark tue.
Soll ich mich vor dir verbeugen? fragte ich und liebte jede Sekunde dieses wunderbaren Kraftflusses. Er nickte nur. Sein ganzer Körper schien rot zu sein. Er trat einen Schritt zurück, als ich vor ihm stehen blieb.
Ich drehte mich um und in dem Moment, als ich meinen Stuhl vor mir sah, benahm ich mich ein wenig daneben und beschloss, darauf zu treten, um ihm eine bessere Sicht zu geben. Also beschloss ich, den Rock zu verlieren, da er mir das letzte Mal im Weg stand. Als ich den Bund aufknöpfte und ihn auf den Boden fallen ließ, kräuselte er sich wieder sanft nach hinten, mein Hintern war wieder für ein Kind vollständig sichtbar.
Ich balancierte Tash und Zoes Schultern auf beiden Seiten, kletterte vorsichtig auf meinen Stuhl und versuchte, mich zu beugen, aber ich fiel fast hin, also stellte ich vorsichtig einen Fuß zwischen Tashs Beine auf ihrem Stuhl und das Gleiche passierte. Zoe ist in ihr, meine Beine sind jetzt auseinander. Beide packten meine Beine, um mich zu stabilisieren. Nachdem ich mein Gleichgewicht wiedererlangt hatte, hing ich an der Lehne meines Holzstuhls und lehnte mich so weit vor, dass ich die Füße eines umgedrehten Finn sehen konnte, als ich fast meinen Kopf zwischen meine Beine steckte und ihn anstarrte.
Mein Rücken war jetzt weit geöffnet und auf Augenhöhe für ihn, und der Entfernung seiner Füße von meinem Stuhl nach zu urteilen, konnte er sich leicht nach vorne lehnen und sie küssen.
Ich beobachtete, wie Finn eine Hand verkehrt herum um seinen Schwanz legte und hörte sofort die Mädchen zwitschern, offensichtlich um anzuerkennen, dass er angefangen hatte, sie zu wichsen.
Ich blieb in Position und beobachtete, wie seine Hand auf und ab arbeitete und seine andere Hand leicht hüpfte, während sie auf meiner linken Hüfte ruhte Sofort war ein Schrei keine Berührung zu hören und er zog sich sofort zurück. Er hörte auf, was er tat, und dachte offensichtlich, er wäre in Schwierigkeiten, also richtete ich mich auf und drehte mich um, um ihn über meine Schulter anzusehen.
Es ist okay, Finn. Du kannst es anfassen, wenn du willst, und ich meinte es ernst. Die plötzliche, unerwartete Hand auf meinem Hintern war eine echte Erregung für mich, um ehrlich zu sein. Wie auch immer, wir berührten Tom, also war das fair.
Die Mädels sind alle woooo sagte. Als ich das noch einmal sagte, und Sekunden nachdem ich wieder in meiner Position war, spürte ich, wie seine Hand wieder Kontakt herstellte, als er seine Streicheleinheiten fortsetzte. Ich schaute wieder zwischen meine Beine, und ich war gerade rechtzeitig, um zu sehen, dass eine Hand, die immer noch nach Finns Eiern griff, immer noch fest wie eine Trommel unter ihm war. Es war offensichtlich, dass Finn sehr bald etwas tun würde, denn er fing an, richtig heftig zu wichsen und herumzulaufen.
Ich stieg schnell hinunter, wie ich sehen wollte, und Zoe, deren Hände jetzt frei waren, mich zu halten, legte sie hoch und vor Finns fetten Schwanz. Jetzt wechselten sich die drei Mädchen damit ab, sein Fahrwerk zu streicheln, und er musste sich an mir und einer anderen balancieren, als er zu diesem kritischen Moment kam. Ich dachte, du würdest fallen
Er drehte sich um und blieb stehen, stand wieder auf und schoss einen kleinen Strahl Sperma in Zoes Hände. Er stand mehrmals wieder auf und drückte fest mit seiner rechten Hand, seine Knie waren völlig weg. Ein weiterer großer Tropfen Sperma kam sanft zu unserer Verzauberung heraus und tropfte langsam auf Zoes Handfläche und das war es, ihr Orgasmus war vorbei.
Die Mädchen waren in der Menge und untersuchten die Ejakulation, oder sollte ich sagen, die fehlende Ejakulation (im Vergleich zu den Jungs in Tom und den Zeitschriften), sollte man sagen.
Wir sahen uns an und ich fragte mich, ob die anderen Mädchen dasselbe dachten.
Haben wir gerade ihren ersten Orgasmus gesehen?
Aus irgendeinem Grund faszinierte mich diese Möglichkeit so sehr, dass ich beschloss zu warten, bis alles vorbei war und sie angezogen war, bevor ich fragte.
Haben Sie schon einmal geschossen? , fragte ich so beiläufig wie ich konnte, während ich meinen Rock zuknöpfte. Es war klar, dass einige Leute dort diese Frage auch interessant fanden, weil sie aufhörten, ihre Hosen zu glätten und auf die Antwort warteten.
Nun, ja, sagte er schließlich, nachdem er alle Rotschattierungen neu gemacht hatte.
Wann war das erste? fragte ich, ohne zu gehen.
Gestern kam die Antwort.
Das ist also erst der zweite? fragte ich und meine Augen weiteten sich vor echter Überraschung.
Er holte tief Luft und schüttelte den Kopf. Drittens, antwortete er und sah mich direkt an. Aber es ist das erste Mal, dass ich wirklich etwas getroffen habe.
Er sah wirklich stolz aus.
Wir starrten uns alle mit offenem Mund an und applaudierten dann spontan diesem bedeutsamen Anlass, wobei die kleine Zoe äußerst zufrieden mit ihrer Nachmittagsarbeit aussah…..
Finn wurde gesagt, er solle gehen und sich beim nächsten melden, und plötzlich war ich an der Reihe zu wackeln. Als nächstes kommt Markus

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert