Mallu Tante Maria Heiße Brüste

0 Aufrufe
0%


Auch dies ist unsere erste Geschichte, also seien Sie bitte sanft. Dies ist der zweite Teil mehrerer Kapitel. Lassen Sie uns wissen, ob wir fortfahren sollen. Kommentare sind immer willkommen und geschätzt. Danke und viel Spaß
Ich laufe sicher zu meinem Mietwagen. Das Abspritzen auf Marks Fingern half mir, meinen Vorteil zu nehmen, aber es war nur das, was ich wirklich brauchte. Ich brauche wirklich den John in mir, aber zuerst muss ich mein Hotel überprüfen und mich frisch machen.
Wenn ich mein Zimmer betrete, mache ich mich schnell fertig, dusche und mache mich fertig. Ich kann nicht anders, als zusätzliche Zeit in der Dusche zu verbringen, um meine geschwollene Fotze und meine empfindlichen Brüste zu waschen. Ich war von der Aussicht so begeistert, dass ich nach Luft schnappte und zitterte, als ich meinen Körper wusch. Die Seife, die über meine Haut läuft, fühlt sich glatt und großartig an meinen Fingern und meiner Klitoris an. Ich hatte nicht vor, mich selbst zu ejakulieren, aber jetzt weiß ich nicht, wie ich damit aufhören soll. Ich fühle mich gierig und dringend, also fange ich an, zwei Finger tief in meine Fotze zu stecken. Meine Handfläche berührt meine Klitoris. Ich greife nach meiner Brust und drücke sie fest. Ich brauche es hart. Ich brauche es hart. Ich drücke und kneife meine Nippel und Brüste, bis sie wirklich gut weh tun, während ich weiter mit meinen Fingern in meine Muschi stoße. Meine Beine zittern und ich spüre, wie ich näher komme. Als ich meine Finger kreuze, fühle ich, wie meine Katze gegen meine Finger sprudelt und pocht. Mein Kitzler schreit danach, dass ich schneller ficke und härter reibe. Ich drücke meine Brüste so fest wie ich kann und fange an, mich zu bewegen, indem ich meine drei Finger hart auf meine Muschi schlage und meine ganze Hand verwende, um meine Klitoris schnell und hart zu reiben und zu kneifen. Nach ein paar Runden davon schreie und spritze ich über meine ganze Hand. Meine Knie waren so schwach, dass ich auf dem Boden der Dusche kniete und von oben herabstieg. Verdammt, das war gut. Nach ein paar Minuten bin ich mit dem Duschen, Anziehen und Verschönern fertig. Ich bin bereit, meinen Mann zu überraschen. Ich erinnere mich an die Überraschungen, die ich für Wes hatte, bevor ich den Raum verließ. Ich legte den ersten vorsichtig ab, steckte den zweiten in meine Tasche und ging dann zur Tür hinaus.
Mein Herz schlägt in meiner Brust. Die Begeisterung, die ich fühle, überwältigt mich. Ich fühle mich total erhitzt und warm, aber willkommen in der kühlen Herbstluft, an die ich nicht gewöhnt bin. Ich sollte wahrscheinlich einen Pullover tragen, aber ich will genug Leder, um meine Beute zu verführen. Obwohl ich Jeans und ein langärmliges Top trage. Ich fühle mich höllisch sexy. Die Jeans ist dunkel und eng und schmiegt sich schön an meinen Arsch. Zugegebenermaßen reibt es mich gerade an den richtigen Stellen. Ich schaue nach unten und bewundere das Dekolleté, das mir aus dem Kopf springt. Ich sehe die türkisfarbene Spitze hervorschauen. Sein Lieblings.
Ich parke das Auto und nähere mich langsam dem Gebäude. Wie erwartet kommt jemand mit Krawatte heraus, um mich zu begrüßen. Alles Lächeln und donnernde Stimme, um mich zum Händler einzuladen. Ein etwas kühler junger Schwarzer kommt mit ausgestreckter Hand auf mich zu, er sagt mir, dass er Mike heißt, und ich sage ihm, ich sei Sharon, und ich nutze diesen Moment nur zum Spaß, um ihn von oben bis unten zu betrachten. Was kann ich heute Nacht für dich tun? fragt Mike. Hmm, wir werden sehen. Kannst du mir das Auto da drüben zeigen? Ich schätze, meine Mäßigung trifft ihn unvorbereitet, aber er packt schnell zusammen und sagt, er sei sich sicher und rennt, um die Schlüssel zu holen.
Er kam mit diesem strahlenden Lächeln zurück und fing an, mir von dem Auto zu erzählen. Er öffnet die Tür und ich setze mich auf den Fahrersitz. Er beugt sich zu mir herüber und faselt über alles, was das Auto zu bieten hat. Ich fuhr mit den Händen über das Lenkrad und sah ihn an, während er sprach. ?Also, wann kann ich es verwenden? Ich schneide die Informationen aus, die es über den Kilometerstand gibt. Du bist aufgeregt, nicht wahr? Lacht. Oh, du hast keine Ahnung. Ich lache. Er sieht mich neugierig an, schließt die Tür und geht auf die Beifahrerseite.
Ich kann sagen, dass Mike meinerseits verwirrt und neugierig war, aber ich habe das Gefühl, dass ich auf dieser Reise jemand anderes und wilder sein könnte. Ich habe das Gefühl, mich selbst testen zu müssen. Also Mike, was war das Verrückteste, was du beim Autofahren gemacht hast? Als ich aus dem Park stürmte, ohne darauf zu warten, dass er sich anschnallte, drehte er sich schnell um und sah mich an. Er hat mir immer noch nicht geantwortet, also beschloss ich, verrückt zu werden und Gas zu geben. Ich habe keine Ahnung, wo ich bin oder wohin ich gehe, aber wen interessiert das, oder? Ich habe Sie nicht als den stillen Typ wahrgenommen. ok dann fange ich an ich habe mein shirt ausgezogen und bin gefahren.? Ich sah ihn an und zog dann schnell mein Shirt über meinen Kopf. ? Jesus? sagt er und lacht. ? ist es noch ruhig? Okay, also werde ich auch mit heruntergezogenem BH reiten? Ich starre ihn wie verrückt an. Ich ziehe meine vollen Brüste aus den Körbchen meines türkisfarbenen Spitzen-BHs. Meine rosa Nippel sehen groß und erigiert und sehr frech aus.
Mike schaut auf meine Titten und leckt sich die Lippen. Seine Augen sind groß und offen, aber er sagt immer noch nichts. Ich setze meine schnelle Reise ins Unbekannte fort. Noch nichts von dir Mike? Er sieht mich weiterhin an. ? Ich habe sogar meine Fotze gerieben, bis ich während der Fahrt durchnässt war. schlage ich vor, während ich meine Jeans öffne und meine freie Hand hineinschiebe. Ich presse meine Finger fest gegen meine Katze und spüre, wie nass und heiß ich bin. Er beobachtet jede meiner Bewegungen, bleibt aber stumm. Ich liebe es, dass ich so eine Wirkung auf ihn habe. Ich fühle mich stark, sexy und frech. Ich sehe, du bist aufgeregt. Sein Schwanz ist eindeutig hart. Ich habe als Fahrer ein bisschen Unfug angestellt, aber oh mein Gott, kannst du dir all die unanständigen Dinge vorstellen, die ich als Beifahrer gemacht habe?
Mike sitzt still, benommen, als ich meine Hand über meine Muschi und meine nackten Brüste in der kalten Luft reibe. Da erkenne ich meinen Fehler. Mike, ich würde dir alles erzählen und zeigen, was ich als Passagier mache, aber ich denke, ich sollte mir das für jemanden aufheben, der es wagt, das auszunutzen, was ein Mädchen wie ich braucht. Ich glaube nicht

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert