Meine Gilfstiefgroßmutter Syren De Mer Reitet Meinen Schwanz Und Ist So Heiß Als Sie Auf Mir Hüpft

0 Aufrufe
0%


Es hat Spaß gemacht, sagte Kendra zu Dave. Dave stand hinter ihm, griff nach seinem Hemd und zog es fest.
Ich konnte es kaum erwarten, dass sie gehen. Ich habe dich seit einer Woche nicht gesehen, und mein Schwanz auch nicht. Kendra drehte sich zu ihm um und er berührte ihr Gesicht, und Kendra konnte nicht anders, als zu spüren, wie ihr ganzer Körper ihrem näher kam. Sie küssten sich und sie fühlte sich fast augenblicklich schwach und feucht. Dave stöhnte, als seine Zunge in seinen Mund eindrang. Ihre Lippen fühlten sich so gut an, ihre Zunge fühlte sich so gut an, Kendras Fantasie lief wild, sie dachte darüber nach, was die Zunge tun würde. Widerwillig bewegte er ihren Körper von ihrem weg und küsste sie schnell auf die Lippen, bevor er sie hart gegen den Liegestuhl drückte. Sie täuschte Enttäuschung vor, aber Daves Schwanz war hart und ermutigend genug für Kendra, weiterzumachen.
Er beugte sich vor, positionierte seinen Hintern ein paar Meter von Daves Gesicht entfernt und zog beide Socken aus. Strümpfe sind bei einem Striptease am wenigsten sexy. Kendra drehte sich zu ihrem Mann um und begann sich auszuziehen. Zuerst ließ er seine blonden Haare los, dann zog er sein Hemd an. Als sie in Jeans und BH vor ihr stand, spürte sie, wie sie immer aufgeregter wurde. Nimm deinen Schwanz raus und streichle ihn, es macht mich wahnsinnig, dir zuzusehen. Bitte? Sie konnte nicht nein sagen, seit sie ihn das erste Mal geküsst hatte, kämpfte sie darum, ihre Hände von ihrem Reißverschluss zu lassen. Kendra griff hinter sie und zog ihren schwarzen BH aus, beobachtete Daves Hand auf ihrem Schwanz, als sie den BH fallen ließ. Und als ihre Brüste herauskamen, wurde ihre Fotze sofort nass, sie spürte ihre Augen auf ihrem Körper und sie war verlegen und aufgeregt. Als sie nach dem Gürtel ihrer Jeans griff, drehte sich Kendra um und richtete ihren breiten Hintern auf Dave. Er knöpfte seine Jeans auf und zog sie langsam nach unten, wobei er seine Hüften ein wenig wiegte, um ihnen zu helfen, herunterzukommen. In ihrem Höschen gelassen, beugte sie sich zu ihrer Taille und mit ihren Händen auf ihren Knien drehte sich Kendra wieder zu Dave um und drehte sich dann um, um zu lächeln. Daves linke Hand rieb seinen harten Penis, während seine rechte Hand nach dem Höschen vor ihm griff. Er packte beide Arschbacken einmal und schlug dann Kendra leicht,
Die brauchst du nicht, sagte sie und zog an Kendras Höschen. Jetzt völlig nackt, spürte Kendra, wie Daves Hand über ihren Arsch glitt, es war so nass, und sie presste ihre Finger schweigend gegen ihre Katze. Dave kam nicht dorthin, beugte sich vor und stemmte beide Hände in die Hüften. Er setzte sich und zog Kendra wieder an sein Gesicht. Kendra stand nackt da, bückte sich und vergrub Daves Gesicht zwischen ihren Arschbacken.
Oh mein Gott, stöhnte Kendra, als sie Daves heiße Zunge in ihrem Arsch spürte. Das fühlt sich so gut an, leck meinen Arsch. Kendra steckte zwei Finger in ihre Muschi und fand ihren Kitzler, der wild daran rieb. Sie fühlte sich dreckig und sexy und stand kurz vor der Ejakulation, als Dave sich zurücklehnte und aufstand. Er zog seine Hose und dann seine Boxershorts aus und setzte sich hin. Kendra stand über ihm und legte ihre Hand auf seinen Oberschenkel und bewegte sich auf seine Spalte zu. Kendra stöhnte, als sie es berührte, sie war so nass, dass Dave seine Finger an seinen Mund brachte und daran saugte, was Kendra wieder zum Stöhnen brachte.
Dave liebte den Geschmack seiner Fotze und legte seine Finger für mehr zurück. Als sie diesmal ihre Hand zurückzog, rieb sie Kendras Fotze an ihren Brustwarzen, tauchte zuerst ihre Finger wieder ein und sagte mit der anderen: Für später. Kendra beugte sich vor und küsste ihn auf die Lippen, das Ohr und den Hals. Kendra küsste Daves Brust und bis zu seinem Bauch. Als sein Kopf näher kam, konnte Dave es kaum erwarten und drückte seinen Kopf gegen seinen harten Schwanz. Kendra schlang gierig ihre Lippen um ihn und begann mit ihrem Mund auf und ab zu gleiten. Er liebte es, seinen Schwanz zu lutschen und liebte es, ihr dabei zuzusehen, wie sie seinen Schwanz leckte. Kendra sprach gut, und Dave lehnte sich zurück. Kendra massierte ihre Eier und leckte Daves gesamten Schaft. Kendra leckte ihren ganzen Schwanz und spuckte dann zweimal auf ihre Hand und steckte ihre Zunge in Daves Eier. Seine Eier waren glatt und Kendra liebte es, sie in ihrem Mund zu haben und ihren Schwanz zu wichsen, während sie beide Eier saugte und leckte. Er fing an, seinen Mund nach unten zu bewegen und begann ihn zu lecken, als er ihren Arsch mit seiner Zunge fand. Ja. Dave spreizte seine Beine und gab Kendra mehr Platz, um ihre Zunge in ihren Arsch zu stecken. Sie machte weiter, bis Dave ihr Gesicht wegdrückte und ihr sagte, sie solle ficken.
Dave zog sein Hemd über seinen Kopf und zog Kendra auf seinen Schoß. Er setzte sich auf sie und setzte sich mit seinem harten Schwanz zwischen ihre Schamlippen, die Spitze rieb an der Klitoris. Er küsste sie auf die Lippen und drückte ihre Hüften gegen ihre. Dave packte sie an der Taille und zwang Kendra, sich hinzusetzen, griff nach unten und steckte seinen Schwanz in ihre Katze. Dave sagte ihr, sie solle still bleiben und fickte sie mit der Spitze seines Schwanzes. Er fickte sie schnell und Kendra versuchte so sehr, ihn tiefer zu bekommen, aber sie tat es nicht. Sein Schwanz fühlte sich so gut an, dass Kendra es genoss, so gehänselt zu werden. Dave war überrascht, als er beschloss, Kendras Körper eher nach unten als nach oben zu drücken. Und als sie auf einmal die ganze Länge seines Penis in ihrer Fotze spürte, reichte es fast, um ihn zu ejakulieren. Mit ihrem Schwanz ganz im Inneren legte Dave beide Hände auf Kendras Brust und begann, ihre frechen kleinen Titten zu drücken und zu kneifen.
Tit für Kendra zu spielen, war eine von Daves besten Rollen. Er liebte es, ihre Brustwarzen zu lecken und sie in seinen Mund zu saugen. Als er ihr sagte, dass sie die Milch gekostet hatte, glaubte sie es nicht, obwohl sie es wollte, sie dachte, es seien Monate vergangen. Als sie dann ihre Brust drückte und Milch aus ihrer Brustwarze kam, war Kendra glücklich und geil. Sie liebte den Gedanken, dass Dave von ihren Brüsten trank und ihre Brüste melkte.
Als Dave saugte, beugte sich Kendra so fest sie konnte, sein Schwanz tief und ihre Klitoris rieb zwischen ihren Körpern, Kendra ejakulierte. Ich werde es leeren, ich werde hart an meiner Titte lutschen, ich will über deinen ganzen Schwanz ejakulieren, hörte Dave zu und konzentrierte seine Aufmerksamkeit auf seine linke Brustwarze. Sie saugte hart und versuchte, ihre ganze Brust in ihren Mund zu bekommen. Seine Hände gingen zu ihrem Hintern und er benutzte einen seiner Finger, um ihr Arschloch zu finden, rieb es hart und schob es dann hinein. Er fingerte ihr Arschloch, während sie seinen Schwanz trieb. Als sie ejakulierte, spürte Dave, wie seine Fotze um seinen Penis klemmte und Kendra drückte sich hart nach unten und setzte sich tief in Daves durchnässte Fotze.
Jetzt wollte Kendra, dass Dave kommt, und als er sie fragte, was sie wollte, sagte sie ihm, er solle sich auf alle Viere auf den Boden setzen und sein Gesicht auf den Teppich legen. Kendra tat, was sie wollte, liebte es, als er sie von hinten fickte, sich hinkniete und ihren Arsch in die Luft hielt, während sie darauf wartete, dass Dave seinen Schwanz hineinschiebt. Er trat hinter sie und benutzte beide Hände, um Kendras Wangen zu teilen. Sein Schwanz war hart und er glitt von vorne nach hinten, auf und ab an Kendras Muschi und Arschspalte. Ihre Muschi war nass und Dave kam leicht hinein. Er packte ihre Hüften und fickte sie hart, er konnte fühlen, wie ihr dicker Arsch jedes Mal hüpfte, wenn sie seine Fotze tief rieb. Als sie sich Cumming näherten, wich Dave zurück und wartete, drückte dann schnell zurück und zog sich zurück. Er tat dies zwei- oder dreimal und gerade als Kendras Katze um seinen Schwanz bettelte, drückte er die Spitze in ihr Arschloch und drückte dann sanft ihren Schwanz, bis er einsank. Kendras Körper spannte sich an und Kendra wand sich, um sich zurückzuziehen, aber Kendra hielt sie fest und entspannte sich, Kendra begann sich rein und raus zu bewegen. Kendra war erleichtert, als sich ihr Arsch verdammt gut anfühlte. Dave genoss es, also entschied er, dass es den Schmerz wert war, und als er nach unten griff und anfing, ihre Klitoris zu streicheln, fand er sich einem weiteren Orgasmus näher. Sie sagte es Dave Sekunden bevor ihr wieder nach Sperma zumute war und ihr Orgasmus war noch intensiver mit seinem Schwanz in ihrem engen Arsch.
Dave hielt seinen Schwanz in seinem Arsch und fickte noch ein paar Minuten, bevor er bereit war zu ejakulieren. Ich will Sperma in meinem Mund, schmutzigen Schwanz in meinem Mund. Kendra saugte in ihren Mund, bevor Daves Schwanz kaum die kühle Luft des Raumes spüren konnte. Er konnte deine Fotze und deinen Arsch schmecken und jetzt wollte er Daves Ejakulation schmecken. Sie saugte hart und benutzte ihre Hände, um ihren Kopf zu halten, während Dave ihr Gesicht fickte. Kendra Cumming wusste, dass sie nah dran war und fing wieder an, ihre Eier zu reiben, aber sie glitt schnell mit ihren Fingern in ihren Arsch und zog einen an. Er fingerte Daves Arsch und schob seinen Schwanz in seine Kehle. Als sie ankam, war Kendra an der Reihe, Dave zu melken, und sie saugte hart an seinem Schwanz, um sicherzustellen, dass jedes Ejakulat in ihrem Körper in ihre Kehle lief.
Kendra bewegte ihren Kopf zu Dave, um ihn zu küssen, putz dir die Zähne, lachte sie.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert