Milf Heiratete M. 3 Veronica Avluv Tut Anal

0 Aufrufe
0%


Dies sind nur alle Kapitel, die ich geschrieben habe, plus ein weiteres. Bitte geben Sie mir Feedback und schreiben Sie mir andere Autoren, die mir Tipps geben möchten.
Beste Grüße, OuttLaw.
Letzte Nacht wachte ich schweißgebadet auf und sah, dass ich in einen Waffenangriff verwickelt war, an dem ein Mitglied der 6er-Gang außerhalb der Stadt beteiligt war. Als ich um die Ecke bog, versuchte er, eine junge Frau zu vergewaltigen. Ich zückte meine Glock 22 und sagte ihm, er solle aufstehen, stattdessen griff er nach seiner Waffe und schoss. Ich habe ihm in den Kopf geschossen und bin dann weggelaufen, ohne mir um das Mädchen oder irgendetwas Sorgen zu machen. Lassen Sie mich mich beschreiben, ich bin Corbin Duece James, Spitzname Duece von meiner Wahl der Pistole, ich bin eine Glock 22. Ich bin 6′ 3, athletischer Körperbau, schwarze Haare, blaue Augen. Ein wütender Blick ist immer auf meinem Gesicht wegen meines Lebens.
An diesem Punkt wusste ich, dass ich in einem missbräuchlichen Zuhause aufgewachsen war, wo mein Stiefvater meine Mutter ständig schlug. Er hatte mich vor ein paar Tagen so sehr geschlagen, dass ich ihm den Kiefer brach. Ich nahm meine Taschen und legte sie in mein Auto; Ein schwarzer Ford im alten Stil, den ich mit gestohlenem Geld von Rädern, iPods und Einbauten gekauft habe.
Als ich endlich realisierte, was passiert war, stand ich auf und sagte zu mir selbst: ‚Verdammt. Ich beschloss, dass ich eine Dusche brauchte, mietete ein Motel und wusch mein Gesicht. Ich ging zurück zu meinem Auto und ging, ging die Straße hinunter und hielt an einer roten Ampel. Ich sah den örtlichen Motorradclub der Stadt vorbeifahren. Als die Ampel grün wurde, beschloss ich, ihnen zu folgen, ich habe sowieso nichts Besseres zu tun. An der nächsten roten Ampel holte ich sie schließlich ein. Als die Ampel auf Grün schaltete, bogen sie rechts in Richtung der Clubhäuser ab. Ich betrat das Clubhaus, als eines der Mitglieder an der Tür von seinem Fahrrad abstieg und mich ansah. Er war ein weißer Mann, ungefähr 6 Fuß 1 Zoll groß, mit rasiertem Kopf und Tätowierungen auf den Armen. Die wenigen Stücke, die man Ausschnitte oder Westen nennen könnte, waren alle rechteckig, etwa 2,5 cm breit und 10 cm lang. Jemand sagte: Der Name ihres Clubs ist Reapers MC. Oben: Sgt. Auf der linken Seite der oberen Brust. Auf der rechten Seite ist RFFR, das größer als die anderen ist, ungefähr zwei Zoll breit und vier Zoll breit und auf der anderen RFFR mit dem grimmigen Logo.
Der Sensenmann sagt Fear the Reaper darauf.
Was glaubst du, was du tust, wenn du uns folgst? sagte. Ich weiß nicht, ich denke, wir können nichts tun. Ich antwortete. Okay, verschwinde von hier oder sei dir selbst nützlich. Praktisch? Ich sagte. Hast du mich nicht meinen dummen Arsch sagen hören? Sagte Sergeant Arms. Gut. Ich ging auf die Garage zu, ein anderer Mann schaute ungefähr 6 Fuß 0 Zoll entfernt, dies war das erste Mal, dass ich ihre Farben aus der Nähe betrachtete.
Ihre Farben waren Schwarz und Rot. Der obere Rocker zeigte REAPERS, während der mittlere Patch ein Bild von Grim Reaper zeigte, der einen m 16 mit einer Sensenspitze am Ende hielt. (Schauen Sie sich die TV-Show Sons of Anarchy an, wenn Sie keine Ahnung haben, wovon ich spreche, es ist ihrem Patch sehr ähnlich.) Der Off-Set-Patch ist kleiner als der Rest MC und Alt-Rocker CALIFORNIA.
Ich berührte seine Schulter, er blickte hinter sich und zeigte auf einen Motorradauspuff. Ich ging und kaufte es, es wog ungefähr 100 Pfund. Da, sagte er und zeigte auf die andere Seite der Garage.
Er hatte eine tiefe Stimme, graue Haare und dunkelgraue Augen. Der Mann vor ihm hatte die gleichen Flecken, aber anstelle von Sergeant. Waffen hatte der Präsident.
Als ich gerade mit Wie heißt du, Sohn? fertig war? Minister. Corbin, aber alle nennen mich Duece. Ich antwortete. Warum? Er hat gefragt. Langsam griff ich nach unten zu meiner Leistengegend, wo meine Waffe war, und zog sie heraus. Oh, ich verstehe… wie wäre es, wenn du heute Abend zum Abendessen zu mir nach Hause kommst? Natürlich werde ich da sein, wie spät ist es? sagte. 8 und komm nicht zu spät. Okay, sicher. Ich antwortete.
Mir wurde gesagt, ich solle mich noch ein bisschen bewegen und dann duschen. Sie lassen mich die in ihrem Clubhaus benutzen. Ich konnte nicht widerstehen, auf den Barbereich zu schauen, aber ich sah mir all die Frauen an, die mich umgaben. Klein, groß, dünn, sanduhrförmig, sie hatten alles. Aber ich konnte meine Augen nicht von jemandem abwenden, er war ungefähr 5′ 11 groß, hatte blondes Haar, blaue Augen. Harte C-Cup-Brüste, ein Arsch zum Sterben und ein Gesicht, auf das man ewig starren könnte, das ist es nicht Es kann sein. Ich bin immerhin ein geiler Teenager. Ich fühlte Druck und es war ein weiteres 5′ 11 großes kahles Mitglied mit Tätowierungen an den Seiten seines Kopfes. Du solltest besser gehen, bevor der Adler dich erwischt, als er nach dir sucht. Ich drehte mich zu ihm um und er lachte nur und wandte seinen Blick mit einem Lächeln ab.
Ich duschte weiter und zog einen neuen Anzug aus meinem Auto an. Ich stieg aus der Dusche und machte mich auf den Weg zum Barbereich, ging hinüber zur Bar und traf einen Dr. Pepper sah mich an, lächelte und reichte mir eine. Ich ging zu der Seite hinüber, wo der Präsident vorhin mit dem Blonden gesessen hatte. Er winkte mir zu. Ich bin Eagle und das ist meine Tochter Natalie. Ich schüttelte beiden die Hand und sagte: Nun, es ist Duece Nice, Sie kennenzulernen. Er lächelte und fuhr dann fort. Ich ging auf den Sergeant zu. Er war an der Waffe und sagte I am Duece. I’m Knuckle zeigte mir seinen Fingerknöchel weiter hinten als an seinem Fingerknöchel, Und das ist Convict. wies zuvor auf den kleineren Kerl neben ihm hin, er hatte einige der gleichen Flecken, nur Knuckle’s Sgt. Patch ruhte auf Waffen.
Später traf ich Smiley, einen braungebrannten Weißen mit einem Tattoo auf den Armen, aber er wollte es nicht teilen. Ich traf auch Junior, den Sohn des ursprünglichen Präsidenten, der einen athletischen Körperbau und 6 Fuß 0 Zoll längeres blondes Haar hat. Der Rest der Folge war geschäftlich außerhalb der Stadt.
Als ich seine Frau Mandy traf, kam ich an den Ort der Adler. Der Rest der Mitglieder hatte keine Töchter, die es wert waren, vorgestellt zu werden, also kamen sie allein. Wir aßen Burger, Hot Dogs, Limonade, Eistorte, Truthahn und Schinken. Ein amerikanisches Essen, ich nenne es nicht so, wir hatten ein kleines Gespräch über mein Leben und meine aktuelle Wohnsituation. Sie sagten mir, ich solle in der Schule bleiben, und sie hatten ein Zimmer im Club frei. Ich habe mich höflich bedankt und es geschätzt. Nach dem Abendessen zog mich der Adler zur Seite. Hast du ein Fahrrad? Ich bin den größten Teil meines Lebens noch nicht gefahren. Okay, folge mir, sagte ich. Wenn er eine Harley-Davidson Dyna Street Bob mit Affenhängern und durch und durch schwarz lackierten lauten Rohren hätte, würde er mich in seine Garage ziehen. Du bist bezahlt, alles was ich von dir verlange ist, auf uns zu hoffen. Wahrscheinlichkeit? Ja, ich hoffe, Sie verbringen mindestens ein Jahr damit, uns zu beweisen, dass Sie ein großer Bruder sind, der gut genug ist, um in den Club aufgenommen zu werden, und wenn wir entscheiden, dass Sie ihn gewonnen haben, werden Sie Patch-Besitzer oder Vollmitglied. Klar, ich mag euch Jungs. Besser nicht wie meine Tochter. Hmm nein Sir, ich werde mich von ihm fernhalten. Er sah mich streng mit einem Blick an, den nur ein Mörder sehen konnte, und sagte: Okay, komm mit.
Es zog mich zu einigen Kisten, es gab mögliche Unterbrechungen bei geöffneter unterer Rakete, und wenn sie einen Kopffleck auf der Vorderseite hatten, sagte Prospect. Dieser Schnitt ist dein Leben, du wirst sterben, bevor du es verlierst. Wenn wir denken, dass du es verdienst, geben wir dir den besten Rocker. Ich wischte es und ich war überwältigt von diesem vertrauten Gefühl, als wäre ich von einer Familie getrennt, etwas Größerem, ich fühlte mich wie ein Riese und jeder wusste, wer ich war, ich war stolz.
Ich ging mit Eagle nach Hause, alle außer Natalie, und wurden von den Patch-Inhabern und den Umarmungen der alten Dame empfangen. Hoffe, bring mir eine Limonade rief Knuckle, und ich rannte los und reichte ihm eins. Gut und noch etwas, wir feiern hart, aber wir trinken nicht oder nehmen keine Drogen, diese Bar ist nur ein Mittel zum Einkommen. Okay, antwortete ich. Mir wurde gesagt, ich solle mich in mein Zimmer zurückziehen und morgen früh für die Schule aufstehen, und ich musste Natalie zur Schule bringen. Ich ging mit einem Gefühl der Nervosität und Vorfreude ins Bett.
Kapitel 2.
Ich bin früh aufgestanden und habe geduscht. Als nächstes ziehst du eine halb weite schwarze Jeans, ein schwarzes T-Shirt und ein Sweatshirt an. Ich ging zum Schrank, mein Schnitt hing, ich starrte ihn etwa fünf Minuten lang an und dachte darüber nach, was ich tun könnte, dann schob ich ihn weg und zog den Reißverschluss zu. Dann stand ich auf und verließ mein Zimmer.
Ich sah Junior mit einem Mädchen, das nicht älter als 20 war, auf einem Billardtisch liegen. Ich ging leise hinaus und ging zu Eagle. Hey, hast du die Schlüssel zu deiner Garage? Mein Fahrrad ist da drüben. Oh ja, sagte ich. er antwortete. Er warf mir die Schlüssel zu und ich machte mich auf den Weg zur Garage. Ich steckte den Schlüssel ins Schloss und öffnete die Tür. Ich griff nach rechts und fand den Lichtschalter, drehte ihn. Dort sah ich mein Fahrrad mit einem schwarzen Schulterholster für meine Pistole. Ich öffnete meinen Schnitt, nahm ihn heraus und legte ihn auf den Sattel meines Fahrrads. Ich schnappte mir das Holster und schob es mir über die Schultern. Rechts fand ich zwei extra geladene Magazine mit geknöpften Taschen. Auf der linken Seite habe ich meine Waffe geholstert und sie für meine rechte Hand leicht zugänglich gemacht. Ich rutschte über meinen Schnitt und schob mein Fahrrad heraus.
Hey, du hast kein Benzin, mein Fahrrad braucht einen Tank. Ich sagte: Ja, schau in die Ecke, da ist ein Benzinkanister. antwortete der Gefangene. Ich ging, hob es auf und begann, mein Fahrrad zu beladen. Als mein Fahrrad fertig war, stellte ich den Benzinkanister zurück und setzte den Tankdeckel wieder auf. Ich begann mich aufzuwärmen. Ich ging zurück zum Clubhaus, um nach Essen zu suchen, fand Müsli, Milch, Löffel und Milch. Ich füllte mir eine Schüssel und setzte mich und aß an der Bar. Natalie kam herein und kam zu mir herüber, ich schenkte ihr eine Schüssel ein und wir setzten uns zum Essen. Also setzt du mich in der Schule ab, huh? Ja, ich denke schon, wenn du nicht willst, dass ich dich mitnehme, verstehe ich, sagte er. Ich antwortete. Was meinen Sie? Er sagte: Ich meine, ich habe den Ruf, in Schwierigkeiten zu geraten, verdammt, ich weiß nicht, wie ich das vermisst habe, aber ich wusste nicht einmal, dass wir auf dieselbe Schule gegangen sind. Ich sagte: Wir sind in derselben Klasse wie du, wir haben nur keine gemeinsame Klasse. »Ich versuche, ihr Lachen zu unterdrücken«, sagte Natalie. Oh, huh, jetzt fühle ich mich wie ein Idiot. sagte ich und fühlte mich ein wenig schuldig, dass ich ihn vorher nicht bemerkt hatte. Ja, lass uns gehen, bevor es zu spät ist , sagte er, blickte auf die Uhr und rief leise. Ja ok. sagte ich hilflos. Ich kam hinter Natalie aus dem Clubhaus und stieg auf mein Fahrrad. Er sprang auf sein Fahrrad und schlang seine Arme um meine Taille und lehnte sich nach vorne, um sein Gewicht auf mich zu legen.
Ich spürte, wie ihre Brüste auf meinem Rücken zitterten. Er war so nah, dass ich sogar spürte, wie sein Unterleib an mir zitterte. Je mehr ich darüber nachdenke, desto schwieriger wird es, ich hatte noch nie Sex, ich weiß nicht warum. Ich hatte jede Gelegenheit im Buch, aber ich hatte ein oder zwei Blow Jobs.
Ich sah nach rechts, dann nach links und ging hinaus. Ich steige die Rampe hoch und kracht dabei gegen das Powerband, das mein Bike nach vorne schwingt, als sein Helm gegen mein Motorrad knallt. Aber er hielt sich fester, als ich beschleunigte. Als ich die geschlossene Rampe sah, bremste ich langsam ab und hörte, wie der Motor laut langsamer wurde. Ich verließ die Autobahn und bog nach rechts ab. Ich ging etwa eine Meile weiter und betrat dann den Schulparkplatz.
Ich hielt das Fahrrad am Schuleingang an, um Natalie abzusetzen, bevor ich mich auf die Suche nach einem Parkplatz machte. Er winkte zum Abschied und ging weg, um sich seinen Freunden anzuschließen. Irgendwann kam ich zu einem leeren Parkplatz im Hintergrund und stellte dort mein Fahrrad ab. Ich schnappte mir die Schlüssel und nahm meinen Helm ab, bevor ich weiter zur Schule ging.
Ich wurde vom Wachmann des Campus begrüßt, der mich in sein Büro brachte und einen der Assistenten anrief. Der Helfer, der herunterkam, war gekommen, um mich als Mitglied des Reapers Motorcycle Club in die Gang-Datenbank aufzunehmen. Nachdem ich fertig war, lebte ich wieder und wurde zurück ins Klassenzimmer geschickt. Ich ging zu meinem Schließfach und holte meinen Rucksack. Ich fuhr mit Mathe fort. Als ich hereinkam, sah mich der Lehrer eine Minute lang an und musterte mich, bevor er sagte: Mr. James, bitte setzen Sie sich. Ich fand meinen gewohnten Platz neben einem Mädchen namens Megan, die mich neugierig ansah, bevor sie ihren Blick wieder zu ihm wandte. Lehrer.
Megan war eine Brünette bei D-Cups und sie hatte einen guten Hintern und ein hübsches Gesicht, grüne Augen. Ich beugte mich über seinen Schreibtisch und er sagte: Wie sehen Sie? Ich flüsterte. Sie errötete 3 Rottöne, bevor sie antwortete: Ja, lass uns uns zum Mittagessen im Badezimmer treffen. Ich wandte mich an die Lehrerin und sah, dass mich der Schlaf sehr ermüdete. Ich merkte, wie ich durch die Glocke geweckt wurde und ging zum Mittagessen. Ich ging ins Badezimmer, Megan stand auf, schenkte mir ein schelmisches Lächeln und ging ins Badezimmer.
Ich folgte ihm, er bedeutete mir, mich gegen das Waschbecken zu lehnen. Inzwischen war ich so streng, er zog meine Hose herunter und sagte: OMG, dein Mann Sie weinte. Ich dachte nicht, dass ich so groß war, ich war 8 Zoll lang und 2 dick. Er legte seine Lippen um meinen Kopf und spuckte etwas auf meinen Kopf. Dann nahm er seine Zunge und begann mit kreisenden Bewegungen. Es fühlte sich großartig an, oder zumindest hörte ich, wie es langsam begann, mich mehr in ihren warmen, feuchten Mund zu bringen. Es dauerte nicht lange, bis ich ihren Mund vollständig bedeckte, sie fing an, mit ihren Brustwarzen zu spielen, als sie es tat. Ich hatte es endlich satt und knallte ihm den Mund auf, ich schwöre, es muss die größte Nuss sein, die ich je in meinem Leben getroffen habe, in 5 großen Zügen. Er leckte und schluckte es schnell, und er war weg, bevor ich überhaupt meine Hose ausziehen konnte.
Ich konnte nicht glauben, was gerade passiert ist, ich habe den besten BJ meines Lebens von dem beliebtesten Mädchen der Schule bekommen Wenn ich darüber nachdachte, was an diesem Nachmittag passiert war, schien der Rest des Tages wie im Flug zu vergehen.
Als die letzte Glocke läutete, ging ich zu meinem Schließfach, legte meinen Rucksack hinein und nahm meinen Helm ab. Ich ging zu meinem Fahrrad, startete es und fuhr damit zum Eingang. Ich wartete ungefähr 5 Minuten und begann mir Sorgen um Natalie zu machen. Ich holte mein Fahrrad heraus und betrat die Schule, wo der Athlet von einem der Footballspieler der High School in den Spind geschoben wurde. Was denkst du eigentlich, was Du hier machst? Ich ging zu ihm. Ich sagte: Raus aus seiner Hündin, bevor ihm etwas Schlimmeres passiert. er antwortete. An diesem Punkt hatte ich genug. Ich habe ein paar von ihnen in die Rippen geknackt, dann habe ich ihn mit einem rechten Haken an der Schläfe getroffen und ihn bewusstlos geschlagen. Da ich nicht merkte, was ich tat, ging ich zu ihm hinüber, stellte meinen Stiefel auf seine Rippen, packte seinen Arm und zog. Ich muss alles an deiner Schulter zerrissen haben, weil ich gehört habe, dass es zerrissen ist. Ich nahm Natalie in meine Arme und ging zu meinem Fahrrad. Ich ging zurück zum Clubhaus und setzte meine Routine heute Morgen fort.
Sobald ich dort ankam, richtete ich mein Fahrrad mit den anderen aus und ging in mein Zimmer und wurde ohnmächtig, was für ein Tag das war.
Kapitel 3.
Ich bin am Samstag aufgewacht, aufgestanden. Da ich aber etwas zu schnell war, ist mir fast der Lichtkopf abgefallen. Ich ging zum Computer in meinem Zimmer und schaute auf die Website der Schule. Es stellt sich heraus, dass ich nächste Woche eine Woche wegen der Winterferien frei habe. Als ob es Winter wäre, schneit es hier sowieso nie.
Ich stand ungefähr fünf Minuten da und duschte, bevor ich es abwusch. Ich beendete meine tägliche Reinigung, bevor ich ging, zog dann meine übliche Kleidung an und ging aus dem Badezimmer. Ich betrat den Hauptraum des Clubhauses und fand etwas Kuchen. Ich aß ein wenig, ging dann hinaus, alle außer der üblichen Mechanik wurden aufgegeben. Ich fand draußen einen Platz und setzte mich hin, schaltete mein iPhone ein und fing an, Musik zu hören. Ich hörte, wie die Tür aufging, und sah, wie Division herauskam. Wir haben zusammen Koffer gepackt und sind nach Washington gefahren. sagte Adler. Okay, warte eine Minute. Ich antwortete. Ich ging zum Auto und schnappte mir eine Tasche, die ich noch nicht geöffnet hatte. Ich ging zu meinem Fahrrad und der Bungie befestigte die Tasche an meiner großen Größe. Ich startete mein Fahrrad, schnappte mir meinen Helm und setzte mich auf mein Fahrrad. Nachdem Eagle und der Rest der Folge ein wenig geredet hatten, starteten sie ihre Fahrräder und fuhren zum Ausgang. Ich folgte ihnen und blieb stehen. Bevor wir losfuhren, hielten wir an einer Tankstelle die Straße runter und holten uns ein paar Snacks für unterwegs. Ich sprang vom Fahrrad und ging zur Tankstelle, kaufte etwas Kaugummi und Beef Jerky. Er zahlte und ging dann. Nachdem sie den Laden verlassen hatten, entschied sich die örtliche Polizei zu einem Besuch. Er hat uns eine Minute lang belästigt, um zu sehen, ob wir gehen würden, dann ist er gegangen. Ich stieg wieder auf mein Fahrrad und wartete darauf, dass der Rest der Episode dasselbe tat.
Als ich auf der I-5 nach Norden in Richtung Washington fuhr, trafen ein paar weitere Patch-Holder ein, und als sie ankamen, bremste ich ab und ließ sie vorüberfahren. Wir gingen irgendwo in Süd-Oregon, um uns für die Nacht auszuruhen.
Als wir an der roten Ampel an der 4-Wege-Kreuzung anhielten, bemerkte ich, dass eine andere Gruppe von Fahrrädern, die an der roten Ampel anhielt, sich darauf vorbereitete, auf die I-5 abzubiegen. Einige der anderen müssen das gesehen haben, weil ihre Pistolen gezogen waren. Ich machte weiter so. Die andere Gruppe sah uns, weil sie uns ansahen und auf uns zeigten. Als wir nach der Ampel auf Grün rechts abbogen, hatten wir unser Hotel. Die andere Fahrradgruppe machte eine Kehrtwende, um ihr zu folgen. Als wir unser Hotel erreichten, warteten draußen ein paar andere Fahrräder, ein Mitglied der Oregon-Zweigstelle wartete mit gezogenen Waffen auf uns.
Wir zogen unsere Waffen und fuhren los, um auf die Ankunft der anderen Gruppe von Motorrädern zu warten. Sie zogen langsam und hielten an, wir bewegten uns vorsichtig vorwärts. Als wir uns revanchierten, zogen sie ihre Handfeuerwaffen zurück, um sie auf uns zu richten. Das ist nicht deine Stadt, Adler. «, sagte er und sah aus wie der Präsident. Nein, aber das können wir machen, wenn du willst. antwortete der Adler. Die anderen Clubs flüsterten etwas, stiegen dann auf ihre Fahrräder und beschleunigten. Wenn sie sich umdrehen, steht auf ihrem Aufnäher Originals MC in Orange und Schwarz.
Die Beetbesitzer kamen herein und ließen mich und zwei Inseln aus Oregon zurück. Ich bin Duece. Ich bin der Kobold und das ist Gas, sagte ich. einer der Befragten. Warum Benzin? Ich fragte. Nun, sehen Sie, ich habe eine schlechte Situation. erwiderte der andere und biss ihm in den Arsch. Ich verstehe. sagte ich und lachte leicht.
Patch-Besitzer haben uns in den Schlaf geweckt. Ich sprang auf die Gelegenheit und schlief ein, sobald mein Kopf das Kissen berührte.
Es war etwa 8 Uhr morgens, als ich aufwachte. Ich ging in die Lobby, holte mir Kaffee und Pfannkuchen und ging nach draußen. Draußen standen ungefähr 10 andere Fahrräder. Es gab ungefähr 4 andere Jungs aus Kalifornien, wahrscheinlich eine andere Abteilung im Staat. Die anderen 6 kamen aus Oregon. Nachdem Eagle uns die Reiseroute mitgeteilt hatte, stiegen wir auf unsere Fahrräder und warteten darauf, dass die Patch-Besitzer uns vorausgingen. Dann gingen wir raus.
Nach ungefähr 100 Meilen hielten wir an einer Raststätte im Osten von Oregon. Es gab mehrere andere Patcher und Leads aus Idaho. Ich ging zu jemandem und sagte: Weißt du, warum du das getan hast? Ich fragte. Ich habe keine Ahnung, dass sie mir nichts gesagt haben. Entsprach der Erwartung aus Idaho.
Wir fuhren nach Seattle und hielten für etwas anderes als Benzin und Mittagessen an. Als wir ankamen, war es im Clubhaus in der Innenstadt. Wir parkten unsere Fahrräder in einer Reihe getrennt von den Yama-Besitzern, zusammen mit den anderen Hoffnungen.
Als ich hereinkam, bemerkte ich, dass Leute weinten und Leute beschissen aussahen. Nach ca. 5 Minuten waren alle rausgeschmissen, aber die Patch-Besitzer sind für ein Treffen. Ich ging zu einer süßen Blondine hinüber, Was ist passiert? Er sah mich mit Augen voller Tränen an. Ein Besitzer des Washington Patch wurde erschossen, wir glauben, dass er die Hell Riders ist. Sie hat geantwortet. Okay, ich bin hier, wenn du etwas brauchst. und ich gab ihm meine Nummer.
Patch-Besitzer trafen etwa 20 Minuten später ein. Sie fassten unsere Aussichten zusammen und ließen uns Lebensmittel einkaufen, einer der Typen in Washington wurde mit der Liste beauftragt und brachte uns dorthin. Ich stieg auf mein Fahrrad und ging mit Gas und Goblin hinter mir auf ihn zu. Wir stiegen aus und fuhren Richtung Wal-Mart.
Als wir ankommen, schlüpfen wir hinein und suchen nach einigen Gegenständen. Ich war für den Kaffee zuständig. Als ich auf die Insel zuging, packte mich eine hübsche Brünette und zog mich in Richtung Badezimmer. Er knöpfte meine Hose auf und zog sie herunter, tat dasselbe für sich. Er sprang auf mich und drückte mich gegen die Wand. Er ließ es meinen gehärteten Schaft hinuntergleiten und stellte langsam sicher, dass es in meinen Penis passte, als es herunterkam, war es klatschnass und warm und eng. Sie zwang sich auf und ab und meinen Schwanz und ließ gleichzeitig ihre Muschimuskeln anspannen. Ich machte mit ihm rum, während er das tat, dann brach er plötzlich ab. Ich packte ihre Brustwarze, indem ich wie ein verhungerndes Baby saugte und leckte. Meine Eier spannten sich an, ich spürte den Drang und ließ meinen Samen auf ihn fallen. Ich wäre fast zusammengebrochen, meine Beine zitterten so sehr.
Sie stand auf und schnappte sich ein paar Papiertücher, um es sauber zu machen, dann saugte sie mich ein. Ich bin Britney. sagte sie mit einem Lächeln, dann nahm sie mein Telefon und speicherte ihre Nummer in meinen Kontakten. Er zog seine Hose hoch und sein Hemd herunter. Dann ging ich, folgte ihm und ging zurück zur Kaffeeinsel. Ich schnappte mir einen Arm voll Kisten und eilte dann nach Washington. Stell die Kisten ins Auto, dann ging es ganz normal durch die Leitung. Ich packte die Kartons in eine der größeren Fahrradsatteltaschen, dann startete ich und folgte dem Rest zum Clubhaus.
Als wir zurückkamen, stand ein Leichenwagen auf dem Parkplatz. Alle Räder sind gelaufen. Wir schleppten das Zeug hinein, gingen dann wieder nach draußen und stiegen auf unsere Fahrräder und fuhren mit der Beerdigung fort.
Als die Beerdigung vorbei war, zog ich weiter zu anderen Hoffnungen und einem Hotel. Bei meiner Ankunft wurde ich von einer unbekannten Nummer angerufen. Hallo? Ich sprach mit dem Telefon. Hey, es ist Kate, ich habe mich gefragt, ob ich kommen und mit dir von Angesicht zu Angesicht sprechen könnte. Sie hat geantwortet. Sicher, ähm, ich bin im Red Lion in Raum 44B, außerhalb von Seattle. Ich sagte. Okay, ich bin bald zurück. dann geschlossen.
Ungefähr 15 Minuten später kam sie endlich an, trug Röhrenjeans und ein ärmelloses Oberteil, ihr Haar war unordentlich und ihr Make-up tropfte ihr über die Wangen. Er rannte, um mich zu umarmen, und warf mich aufs Bett. Sie weinte etwa 5 Minuten lang in meinen Armen, bevor sie Danke flüsterte. Ich war mir dieses gesteigerten Verlangens in meiner Hose bewusst und stöhnte nach einer höflichen Begrüßung. Er muss seine Hand gespürt haben, als sie meinen Schritt hinunter glitt. Er knöpfte langsam meine Hose auf. Er hatte mich in die Scheide gesteckt, ohne dass ich es merkte. Er fing an, meinen Schwanz aggressiv anzustupsen und dabei zu schreien. Ich stöhnte und wusste, dass ich wahrscheinlich länger als zuvor durchhalten würde. Es gleitet sanft an meiner Stange herunter. Endlich hatte ich das Gefühl, dass meine Zeit nahte. Ich fing gerade an zu kommen, als er es tat. Er schrie, als ich zustimmend stöhnte. Ich schlafe mit meinem Schwanz darin.
Kapitel 4
Ich wurde von der Explosion von Mettalica aus meinem Wecker geweckt. Das Lied war Don’t Tread On Me. Ich achtete auf meine Hygiene und zog mich an. Ich schaute aus dem Fenster meines Zimmers und sah die Bullen. Ich nahm meine Glock und stellte sie in die Lüftung neben meiner Kommode.
Ich betrat die Halle und ging in die Haupthalle. Ich sah Eagle, Polizeiauto draußen. Gleichzeitig gähnte ich. Okay, ich werde es den anderen sagen. Sie hat geantwortet.
Ich folgte Eagle zur Party, ging zu den anderen Mitgliedern, die dort waren, und erzählte es ihnen. Ich ging zu dem Mechaniker, der an Ford Trucks arbeitete. Wer ist das? Die Maulwürfe?, fragte ich. sagte der grauhaarige Handwerker.
Ich ging hinüber zur Gruppe der Patch-Besitzer. Brauchen Sie irgendetwas? Ich fragte. Bevor er Zeit zum Antworten hatte, fuhr ein SWAT-Lastwagen durch das Geländetor, gefolgt von mehreren Polizei-SUVs.
Sie sprangen von der Ladefläche ihres Trucks und richteten Maschinenpistolen auf uns. Runter Runter Hände hinter dir Sie schrien, während ein anderes Team die Tür des Clubhauses aufbrach und immer wieder Menschen aus dem Clubhaus in die Arme der Polizei warf.
Sie fingen an, uns zu befragen. Eine Polizistin mit schwarzen Haaren, gebräunter Haut und einem 36B Brustkorb traf ein. Okay, Mr. James, ich werde Ihnen Fragen stellen, denken Sie daran, dass das, was Sie sagen, gegen jeden Beteiligten verwendet werden kann. sagte er leise. Gut, weil ich nichts sagen werde. Aus den offensichtlichen Gründen, warum ich wütend war, antwortete ich mit tiefer Stimme. Er stellte mir immer wieder Fragen über unsere letzte Reise nach Washington. Ich saß nur da und starrte auf ihre Brüste, ich glaube, sie hat endlich die Nachricht verstanden und ist gegangen. Auch ihre Hüften schwangen von einer Seite zur anderen. Sie lösten die Handschellen und gingen. Wir betraten das Clubhaus und stellten überrascht fest, dass alles intakt war.
Kirche, Brüder. verkündete der Adler, die Abzeichenhalter standen auf und betraten den für die Kirche reservierten Raum. Ich ging in die Bar und kaufte mir einen Dr.Pepper. Kauf mir eins. Sagte Natalie mit einem Lächeln, als sie auf mich zukam. Wir unterhielten uns ein bisschen, hauptsächlich über die Schule und unsere Ausflüge nach Washington. Ich habe ihm alles erzählt außer Sex.
Komm schon, bring mich zu Larry’s, ich möchte zu Mittag essen. sagte sie mit sexy Stimme. Ich ging in mein Zimmer und holte meine Glock, bevor ich ging. Er hielt seinen Helm und ich hielt meinen. Ich sprang auf mein Fahrrad und startete es. Ich stieg auf mein Fahrrad und er machte diesen Sprung in den Rücken.
Ich ging aus dem Paket auf die Straße. Larrys Haus war nur anderthalb Blocks entfernt, also ging ich langsam und nahm mir Zeit, das Gefühl zu genießen, wie ihre Brüste auf meinem Rücken vibrierten. Als wir am Restaurant ankamen, parkte ich mein Fahrrad vor dem Geschäft. Wir gingen hinein und bestellten unser Essen. Ich hörte ein Gebrüll und schaute aus dem Fenster, um eine Gruppe von Fahrrädern zu sehen, die die Straße herunterkamen. Ich stand von meinem Platz an der Bar auf und sah aus dem Fenster. Hell Riders, dachte ich mir. Ich rief Kartal an, um ihn zu informieren.
Eagle, ich bin Duece, die Hell Riders sind in der Stadt. Ich sprach mit dem Telefon. Ich hörte, wie er auflegte, um zu verstehen, dass er den Hörer vor meiner Nase aufgelegt hatte. Wir beendeten unser Essen und gingen zurück zum Clubhaus. Ich ging hinein und in den Barbereich, um mir ein weiteres Soda zu holen. Natalie nahm mich am Arm und führte mich in mein Zimmer.
Wir haben 20 Minuten, machen wir schnell. sagte. Ich habe mich sofort ausgezogen, und das war’s. Ich betrachtete ihre viertelgroßen Brustwarzen. Sie waren hellrosa und ragen etwa 1/4 Zoll heraus. Ich schloss mich schnell an jemanden, der daran saugte, während ich es gelegentlich mit meiner Zunge vibrierte.
Er legte sich auf meinen Schwanz und schluckte alles in einer schnellen Bewegung. Sie schrie lautlos, ich spürte wie ein Blutstropfen in meinen Bauch sickerte. Oh verdammt, ich dachte, ich hätte dir deine Jungfräulichkeit genommen.
Sie legte auf und versuchte langsam ihre Muschimuskeln, während sie ihre Hüften vor und zurück wiegte. Es dauerte nicht lange, bis ich ankam und sollte mindestens 7-8 Fäden haben, bevor ich fertig bin. Meine Orgasmen schienen ihre auszulösen, weil ich spürte, wie sie sich verhärtete und dann fiel ich völlig entspannt in meinen Körper.
Deshalb habe ich es unten umgedreht, dann langsam mein Glied unrasiert, bin ins Badezimmer gegangen, habe einen Waschlappen angefeuchtet und uns beide gesäubert.
Wir zogen uns an und betraten das verlassene Clubhaus. Ich ging hinaus, um zu sehen, wie die Mitglieder mit ein paar neuen Gesichtern sprachen. Hoffnung komm her rief Junior. Ich ging dorthin, wo sie standen. Hi, ich bin Duece. Ich schüttelte ihnen beiden die Hand. Abtrünnig. sagte ein großer kahlköpfiger Mann mit Spitzbart und Tätowierungen auf seinen Armen. Jumper, sagte ein kleiner Mexikaner mit Glatze, und DILLIGAF wurde auf seine Fingerknöchel tätowiert.
Wir sprachen ein paar Minuten über ihre Reise nach Texas, dann wurde mir gesagt, ich solle ins Bett gehen, morgen würde ein langer Tag werden. Ich stimmte zu und ging zu Bett und dachte an Natalie.
Danke für dein Feedback. OutLaw�

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert