Nuria Einem Jungen Mann Geben Und Sich An Ihren Großen Möpsen Erfreuen

0 Aufrufe
0%


Der Samstag war der längste Tag in Sarahs jungem Leben. Die Zeit schien stehengeblieben zu sein, und mit jedem quälend langsamen Ticken der Uhr begann Dr. Sie überdachte ihre Entscheidung, an Henrys Verfahren teilzunehmen, noch einmal. Sein Kopf war voller Vorbehalte und es gab viele Momente, in denen er fast zum Telefon gegriffen hätte, um alles abzusagen.
Ihr Mann war sehr vorsichtig, Jim anzurufen, denn bis er sie anrief, hatte er keine Ahnung, dass das Verfahren Sex mit mehreren Partnern beinhaltete. Schließlich holte sie tief Luft, um ihre Wut zu sammeln, griff zum Telefon und rief ihren Mann an. Als Sie ihm von dem Eingriff erzählten, sagte er, er sei verrückt und Dr. Er war sich sicher, dass er darauf bestehen würde, jeglichen Kontakt zu Henry abzubrechen. Aber Jim verwarf die Idee nicht sofort. Sie hatten eine intensive Diskussion über das Verfahren und die Auswirkungen von Sarahs Sex mit völlig Fremden. Sarah gab Jim mehrere Gelegenheiten, den gesamten Deal zu stornieren. Sie war sich sicher, abzusagen, als sie enthüllte, dass die Aktivitäten dieses Wochenendes nur zum Üben waren und wahrscheinlich nicht dazu führen würden, dass sie schwanger wurde.
Also will er nur, dass du Sex mit diesen Typen hast, um deine Hormone anzuregen? Sie fragte.
Ich weiß, es klingt komisch und ich bin sehr vorsichtig damit, und wenn du mir sagst, ich soll es tun, werde ich es nicht tun? antwortete Sara.
Die Telefonleitung verstummte für ein paar Sekunden, während Jim darüber nachdachte, was sie ihm erzählt hatte. Sarah konnte sich fast die Bilder vorstellen, die ihr durch den Kopf gingen, als sie über die Möglichkeit nachdachte, Sex mit anderen Männern zu haben. Es war fast zu viel für Sarah zu erwarten, dass Jim zustimmte, aber gerade als sie ihm sagen wollte, dass sie ihre Meinung geändert hatte, kam Jims Stimme durch die Leitung. Sie wusste, wie sehr sie schwanger werden wollte und bekräftigte ihre Entscheidung, weiterzumachen.
?Weitermachen,? Es wird sowieso nicht dieses Wochenende passieren, oder? Du wirst also nicht schwanger, oder?
Schatz, bist du sicher? Ich möchte das hier nicht ohne Sie und Dr. Henry sagt, er würde es vorziehen, wenn Ihr Mann dabei wäre.
Nein, ich verstehe alles, aber ich bin gerade ein paar tausend Meilen entfernt. Es ist mir unmöglich, frühestens nächsten Mittwoch nach Hause zu kommen. Nein, mach weiter. Ich weiß, wie sehr du dir ein Baby wünschst, und obwohl das seltsam und unorthodox ist, ist es wahrscheinlich unsere letzte Chance.
Jims Antwort verschaffte Sarah etwas Erleichterung, aber sie war immer noch sehr besorgt, und Jims Zustimmung zu den Bedingungen hielt sie nicht davon ab, Überstunden zu machen, indem sie über das kommende Wochenende spekulierte. Ihre Entscheidung geriet viele Male ins Wanken, aber schließlich duschte sie, zog sich an und fuhr mit ihrem Auto zu Dr. Er fuhr zu der Adresse, die Henry angegeben hatte.
Die Farm war großartig, selbst für lokale Verhältnisse. Die Gründe sind abgelegen und sehr gut gepflegt. Das gesamte Anwesen war von einem hohen Sicherheitszaun und üppiger Vegetation umgeben. Die Tür war Schwerstarbeit und konnte nicht ohne einen elektronischen Kipphebel oder ein Signal vom Haus, das ziemlich weit von der Straße entfernt war, geöffnet werden. Als sie durch die Tür und den sanft gewundenen Weg zum Haus hinaufging, war Sarah von den großen Bäumen und gepflegten Rasenflächen gebührend beeindruckt. Das Haus selbst war ebenso beeindruckend, mit einem langen, einladenden Eingangsbogen und großen Fenstern, die beide Seiten des Bogens flankierten. Als Sarah anhielt und ausstieg, öffnete sich die Haustür und Laura trat hinaus, um sie zu begrüßen. Sarah war ein wenig überrascht, ihn zu sehen, aber Laura erklärte schnell.
Es ist schön, dich wiederzusehen, und du fragst dich sicher, warum ich hier bin, richtig? Meine Aufgabe heute Nacht ist es, dafür zu sorgen, dass Sie sich wohlfühlen. Da Sie heute Abend hier nicht viele Leute kennen werden, dachten wir, es wäre eine gute Idee, Ihnen die Gelegenheit zu geben, ein bekanntes Gesicht zu sehen. Lassen Sie Ihr Auto hier, einer der Jungs wird es in die Garage ziehen.
?Ich freue mich, Sie zu sehen. Ich bin wirklich nervös? Sarah antwortete und umklammerte Lauras Hand fest. Zwei Frauen betraten das Haus.
Das ist völlig normal, das versichere ich Ihnen. Ich war jedes Mal nervös, als ich durch die Prozedur ging. Ich dachte, es würde jedes Mal einfacher, aber beim dritten Mal war ich genauso nervös wie beim ersten Mal, oder? Laura lachte. Als sie einen kurzen Flur zum Speisesaal hinuntergehen, sieht Dr. Heinrich näherte sich.
?Sarah,? rief sie aus, ‚es ist toll, dich heute Abend zu sehen.‘ Er nahm ihre Hände in seine und beugte sich hinunter, um ihre Wange zu küssen. ?Du siehst super aus. Dieses Kleid betont Ihre Figur. Du siehst so sexy aus wie ein unschuldiger Teenager?
?Vielen Dank,? murmelte Sarah. Seine offene Einschätzung war ihm peinlich, aber in Wirklichkeit waren seine Kommentare beruhigend. Trotz ihrer Sorgen kleidete sie sich sehr sorgfältig. Sie trug ein Minimum an Make-up und ihr Haar war ordentlich gekämmt, sodass sie jünger aussah, als sie war. Ist es frisch? siehe und Dr. Henry schien zuzustimmen. Hat sie das berühmte Kleine Schwarze getragen? Es war in diesen Tagen sehr beliebt. Es war kurz und eng, kombiniert mit einem Rundhals-Push-up-BH, der alle Blicke auf ihr respektables Dekolleté effektvoll lenkte.
Wenn ich heute Nacht die Kamera nicht eingeschaltet hätte und ich nicht mit Laura verheiratet wäre, würde ich mich heute Abend mit den anderen Männern zu dir gesellen? DR. Henry kicherte bei ihren Worten, aber sowohl er als auch Laura wussten, dass er es ernst meinte. Sie hatten nach ihrem Date am Freitag ausführlich über Sarah gesprochen und beide kamen zu dem Schluss, dass sie sehr attraktiv war und durch ihre Unschuld Sexualität ausstrahlte. Laura sagte sogar voraus, dass sie Sex haben würde, sobald die Männer sie sahen, bevor das Abendessen vorbei war.
?Sarah,? DR. Ich muss Ihnen sagen, das ist eine ziemlich wichtige Änderung, derer Sie sich bewusst sein sollten, sagte Henry in ernstem Ton.
Sarah machte sie sofort auf Dr. Er konzentrierte sich auf Henry. Erinnerst du dich, als ich dir gesagt habe, dass ich heute Abend zwei Eingriffe plane, du und ein anderer Patient? Sarah schüttelte den Kopf. Die andere Patientin, die Afroamerikanerin ist, war krank und musste absagen, aber die männlichen Spender, die ich für sie ausgewählt hatte, befanden sich bereits in der Transplantation und waren nicht verfügbar, als ich von der Absage erfuhr. Diese Typen, es gibt drei von ihnen, auch Afroamerikaner, und sie sind hier. Die Jungs, mit denen ich mich verlobt habe, waren verfügbarer und ich habe sie abgesagt. Heute Abend werden alle Ihre Samenspender schwarz sein. Meint ihr das ist akzeptabel??
Überrascht war Sarah auf diese Ereignisse völlig unvorbereitet, unsicher, wie sie reagieren sollte. Die Idee, Sex mit drei Fremden zu haben, war für sie ein extrem mutiger Schritt, aber jetzt bat ihr Arzt sie, Sex mit drei schwarzen Fremden zu haben
?MEINER MEINUNG NACH, . . ach, ich. . . Ich bin nicht sicher,? stammelte Sarah. Das ganze Verfahren ist so gegen mich und meinen Lebensstil, aber interrassischen Sex. . . ? Ich möchte schwanger werden, aber ich glaube nicht, dass ich ein gemischtes Kind möchte.
Ich verstehe dein Zögern, Sarah. Dies ist ein großer Curveball, der Ihnen im letztmöglichen Moment zugeworfen wird. Nachdem ich von der Absage erfahren hatte, habe ich einige Zeit damit verbracht, Ihren Ovulationszyklus neu zu berechnen, und ich glaube, dass Ihre Chancen, an diesem Wochenende schwanger zu werden, ziemlich gering sind, wenn es Ihre Entscheidung beeinflusst. Die meisten Indikatoren deuten auf nächste Woche hin und nächste Woche werden Ihre Samenspender Kaukasier sein. . . Es sei denn, Sie geben etwas anderes an.
Nun, ich weiß es immer noch nicht. . .?
Laura unterbrach: Da du schon mal hier bist, warum gehen wir nicht zu Abend essen und du kannst die Kinder kennenlernen? Wenn Sie nach dem Abendessen immer noch unsicher sind, können Sie uns nächste Woche besuchen, ohne sich um kurzfristige Änderungen kümmern zu müssen. Ist es fair??
Wieder einmal fand Sarah Trost in Lauras Ton und intimer Freundlichkeit. Sarah lächelte ihn an, Nun, ich bin zum Abendessen angezogen, wir können zu Abend essen?
Laura band ihren Arm an Sarahs Arm und führte sie ins Esszimmer. Drei schwarze Männer standen am Tisch. Sie waren alle gut gekleidet, relativ groß, etwas älter als er erwartet hatte? Sie können Anfang dreißig sein. Sie wartete auf Männer in ihrem Alter. Aber sie waren alle sauber geschnitten und sahen körperlich fit aus. Zwei von ihnen waren ziemlich dunkel, und der dritte hatte einen braunen Zuckerteint. Die Frauen hörten auf zu reden, als sie den Raum betraten, und drehten sich um, um sich zu verbeugen.
Sarah, das sind Mark, Larry und Charles. Meine Herren, ist das Sarah?
Jeder Mann nahm abwechselnd Sarahs Hand und küsste sie leicht auf die Wange und verschlang gleichzeitig ihren Körper mit ihren Augen. Sarah war zu sehr damit beschäftigt, Smalltalk zu halten und das Ausmaß oder die Vollständigkeit ihrer sexuellen Einschätzungen nicht zu erkennen.
Charles oder? Charlie? Als er sich vorstellte, ließ er seine Augen am Körper der jungen weißen Frau auf und ab gleiten und nickte unbewusst zustimmend. Wenn Sarah seine Gedanken lesen könnte, wäre sie schockiert darüber, wie sie plant, ihren Körper einzusetzen, um ihre grundlegendsten Wünsche zu befriedigen.
DR. Henry näherte sich Charlie und sagte mit leiser Stimme: Bekommt er Ihre Zustimmung? Sie fragte.
Oh ja, es wird ihm gut gehen, antwortete Charlie mit einem Grinsen, das breit genug war, um ihm fast die Lippen aufzureißen.
Die Begrüßung und der Smalltalk dauerten einige Minuten, bevor ein Dienstmädchen auf Laura zukam und verkündete, dass das Essen in 10 Minuten serviert würde. Laura wandte sich an Sarah und schlug vor, sich vor dem Abendessen frisch zu machen, und die Mädchen verließen den Raum und unterhielten sich wie Schulmädchen.
DR. Henry rief die drei Männer zusammen: Nun Leute, Laura wird sie in ein paar Minuten wieder im Raum haben, also habe ich nicht viel Zeit für dieses Gespräch, also hör gut zu. Kennt hier jemand die Punktzahl?
Ohne wirklich auf eine Antwort zu warten, fuhr er fort: Ich muss sagen, Sie alle haben den ersten kleinen Test für eine Gruppe von Kriminellen sehr gut gemacht. Sie alle haben sich als Gentlemen kennengelernt und wir wollen dafür sorgen, dass dieses Verhalten anhält.
Mark sagte: Das ist zu gut, um es zu vermasseln, Mann. Wir kennen die Übung.
Das? Das ist in Ordnung, Dr. Henry fuhr fort. Sie alle drei sind hier, weil Sheriff Anderson etwas von Ihnen will oder Sie ihm gegeben haben, was er braucht, und er hält es nicht für absolut notwendig, dass Sie dieses Wochenende im State Penitentiary sind. Zur Erinnerung, ist der Deal hier? Sie werden für Ihre Zusammenarbeit mit Sheriff mit der Gelegenheit belohnt, Ihr Gehirn das ganze Wochenende mit einer Frau zu ficken, die auf jede erdenkliche Weise mit Ihnen zusammenarbeiten wird. Als skrupellose Drecksau habe ich diese junge Frau unter falschen Vorwänden angeheuert, um das ganze Wochenende zu filmen und die Kassette online für hohe Summen zu verkaufen. Übrigens habe ich mit Sheriff Anderson Schluss gemacht. Sarah kam in meine Klinik und wollte unbedingt schwanger werden und hoffte auf ein Wunder, das nicht passieren würde. Was auch immer ich sonst sein mag, ich bin eine sehr gute Ärztin und ich weiß aus all ihren medizinischen Daten, dass sie zum Teufel nicht schwanger werden und hoffen kann, ein Kind zur Welt zu bringen.
Das sind viel mehr Informationen, als Sie brauchen, aber ich erzähle es Ihnen, weil Sie sich daran erinnern müssen, dass sie im wirklichen Leben eine unschuldige Hausfrau aus Mittelamerika ist. Aber sie kam hierher in der Hoffnung, das Wochenende mit Sex mit Fremden zu verbringen, aber ihr Ziel war es, sich im Gegensatz zu deinem fortzupflanzen, also macht es Spaß? Die Männer lächelten.
Ihr Mann weiß, dass sie hier ist, und ist so nervös wie nur möglich. Ich habe ihm gesagt, dass die Frau, mit der Sie zusammen sein sollten, krank und abgesagt ist und ich Ihnen nicht absagen kann, weil Sie nicht erreichbar sind. Habe ich ihm nicht gesagt, dass Sie alle im Staatsgefängnis sind und seit etwa drei Jahren keine Frau mehr haben? Ich dachte nicht, dass dies besonders relevant ist,? sagte er mit einem wissenden Grinsen.
Für den, der er ist, musst du damit langsam vorgehen. Als sie hörte, dass sie Sex mit schwarzen statt mit weißen Männern haben würde, drehte sie sich fast um und ging hinaus. Er hat zugestimmt, bis zum Abendessen zu bleiben, also musst du attraktiv sein. Lassen Sie die Gefängnishaltung los und seien Sie nicht zu streng, sonst schmeißen Sie ihn hier raus. Meiner Erfahrung nach hat sie alle Merkmale eines sexuellen Dynamos, aber ihre sexuellen Wünsche wurden aufgrund eines mittelschweren Traumas, das sich im Alter von etwa 15 Jahren ereignete, etwas unterdrückt.
Mark fragte: Was war das?
DR. Henry lächelte: Entschuldigung, Doktor? Patientengeheimnis. Außerdem musst du es nicht wissen.
Er fuhr fort: An diesem Wochenende gibt es wirklich nur zwei Regeln. Das erste und wichtigste? Kein Schmerz Ich meine das absolut ernst. Wenn Sie denken, dass Sie hierher gekommen sind, um schwanger zu werden, und einen dieser Verrückten ausprobiert haben, ?es ist ein bitteres Vergnügen? Verdammt, er wird wissen, dass etwas los ist. Zweitens können Sie in seine Fotze, seinen Mund oder seinen Arsch ejakulieren, aber die Hälfte der Zeit müssen Sie versuchen, daran zu denken, sein Ejakulat auf seine Muschi zu schlagen. Mit anderen Worten, sobald du in ihren Mund wichst, musst du beim nächsten Ficken in ihre Muschi kommen. Ist es wirklich so einfach? Sie denkt, du versuchst sie zu schwängern, also versuch es?
?Nachdem sie ihren Körper betrachtet hat? Mark antwortete für die Gruppe: Ich glaube nicht, dass das ein Problem sein wird, Doktor. Ihr?? Unter den Männern herrschte allgemeiner Konsens darüber, dass sie an diesem Wochenende nichts gegen Vaginalcreme haben würden.
In diesem Moment betraten Laura und Sarah wieder das Esszimmer. Kommt schon, Leute, sagte Laura, lasst uns hinsetzen und das Abendessen servieren lassen. Während alle versuchten, einen geeigneten Stuhl zu finden, bemerkte Laura, dass Charlie jeden der anderen Männer zuknöpfte und heimlich mit ihnen flüsterte. Für eine Antwort Dr. Er sah Henry an, aber er nickte nur und hob schnell die Daumen?
Das Abendessen war großartig. Sarah trank zwei Gläser Wein, was ihre Nerven erheblich beruhigte. Die Unterhaltung während des Abendessens drehte sich um sexuelle Themen, die Sarah ein wenig unbehaglich machten, aber sie fand, dass das Thema angesichts des Zwecks ihrer Anwesenheit angemessen war.
Nach dem Abendessen zog die Gruppe in ein Wohnzimmer voller Polstermöbel. Das Gespräch konzentrierte sich auf Sarah, und sie fühlte sich mit jeder verstreichenden Minute wohler. Bald ist Sarah buchstäblich von drei schwarzen Männern umgeben, aber auf eine nicht bedrohliche, fast beiläufige Weise. Er fühlte sich sehr entspannt und hob gelegentlich eine Hand und berührte einen Arm oder eine Schulter, um während des Gesprächs einen Punkt zu machen. Im Gegenzug strahlten sie Charme aus und versuchten ihr Bestes, um als echte Menschen rüberzukommen, nicht nur als Schwänze, die nach einer heißen Katze suchen? was eigentlich viel näher an der Wahrheit war.
Sarah war sich nicht sicher, wer vorgeschlagen hatte, mit dem Tanzen anzufangen, aber innerhalb weniger Minuten fing die Stereoanlage an, langsame Tanzmelodien zu spielen, und die Lichter im Raum wurden gedimmt. Er beobachtete, wie Mark Laura aufforderte, tapfer zu tanzen und sie in die Mitte des Bodens brachte und fest gegen ihren Körper drückte. Er schlang seinen Arm um ihren Rücken und wurde zu einer Stelle direkt unter ihrer Taille gezogen. Charlie trat vor Sarah und streckte einladend seine Hand aus. Er lächelte, nahm ihre Hand und ging mit ihr auf die Tanzfläche. Er schloss sie in seine Arme und sorgte für maximalen Kontakt zwischen ihren Körpern. Sie tanzten nicht wirklich, als er in einer Bewegung hin und her schaukelte, die es Charlie erlaubte, seine Leiste und Oberschenkel auf eine angenehme, gerade noch akzeptable Weise an ihm zu reiben. Als die Musik endete, war sich Sarah Charlies wachsender Erektion bewusst, und als sie sich am Ende des Tanzes voneinander lösten, nutzte sie die Gelegenheit, um beiläufig die offensichtliche Beule in ihrer Hose zu untersuchen. Er grinste und dachte, dass er für seine aktuelle Situation verantwortlich war.
Das nächste Lied war optimistisch und Sarah ertappte sich dabei, wie sie mit drei Männern gleichzeitig tanzte. Dies führte dazu, dass Sarah ständig zwischen den Männern hin und her wirbelte und den einen und dann den anderen ansah. Die Musik hatte einen fesselnden Rhythmus, und sie gingen schnell in eine knallende Aktion über, bei der die Männer ihre Leisten gegen den Arsch und die Schenkel der Frau pressten. Sarah wurde sich bewusst, dass alle drei Männer bei jedem Kontakt erigiert waren, und begann mit jedem Mann ein schüchternes kleines Spiel zu spielen, bei dem jeder von ihnen ihren durch Stoß traf. Das Ziel seines Spiels war zu sehen, ob er seine Erektionen während des Tanzes aufrechterhalten konnte, den er ohne Probleme gewann.
Die Musik endete und Sarah verkündete, dass Laura nicht mehr im Raum sei und dass Dr. Er bemerkte, dass Henry eine Videokamera in der Hand hatte und darauf zeigte. Seine Aufmerksamkeit wurde von Charlie abgelenkt.
?Möchtest du ein Getränk?? «, fragte Charly.
?Ja, würde ich. All diese Tänze haben mich wirklich aufgewärmt. Charlie ging, um die Getränke zu holen. ?Gibt es keinen Alkohol für mich? Sarah rief ihm nach. Ich habe mein Limit von zwei Gläsern Wein bereits erreicht, und Dr. Henry sagte, ich solle nur in Maßen trinken.
Mark ging hinter sie, schlang seine Arme um ihre Taille und drückte seinen Schritt vollständig in ihren Arsch, platzierte seine Erektion zwischen ihren Pobacken. Sarahs erster Gedanke war wegzukommen, aber es war ein flüchtiger Gedanke, und sie machte keine Anstalten zu fliehen, vor allem dank des Weins.
Wenn dir so heiß ist, solltest du vielleicht ein paar deiner Klamotten wegwerfen? Sie fragte.
Sarah grinste und drehte ihren Kopf, um ihm ins Gesicht zu sehen, Es ist nicht sehr dünn, oder?
Mark war verblüfft von ihren Worten und Dr. Sie war sich Henrys früherer Warnungen wohl bewusst, brach den Kontakt ab und raste von ihm weg.
Sarah lachte, als sie sich zu ihm umdrehte, ihr Verhalten wurde durch den Wein gestärkt. Ich habe dir nicht gesagt, dass du aus der Reihe tanzt. Ich habe nur höflich nachgefragt. Sagen wir jedoch, um der Argumentation willen, ich stimme zu, ein paar Klamotten auszuziehen? vielleicht wie mein Kleid? was antwortet ihr??
Als Mark endlich merkte, dass er sich über sie lustig machte, grinste er und sagte: Vielleicht kann ich mein Shirt ausziehen? sagte.
Charlie kam mit zwei Drinks zurück und setzte sie auf einen Couchtisch in der Nähe. Das kann ich besser. Zieh dein Kleid aus und ich lasse dich mich ausziehen.
?Was meinen Sie,? Sarah antwortete mit einigem Zögern: Wenn ich mein Kleid ausziehe, wirst du alles ausziehen?
Nein, habe ich das gesagt? Ich sagte, wenn du dein Kleid ausziehst, kannst du alle meine Kleider ausziehen.
Sarah warf Charlie einen strengen Blick zu. Warnende Fahnen der Selbsterhaltung flatterten wieder in seinem Kopf, und er war verwirrt von dem konstruktiven Konflikt zwischen dem Verlangen, das er in seiner Taille spürte, und seinem normalerweise konservativen Gewissen. Er erkannte, dass Wein und Tanzen ihn anmachten, aber er hatte sich noch nie zuvor bei Fremden so gefühlt. Die Sexualität der Situation und ihre Akzeptanz hatten jedoch etwas Überzeugendes, das es ihr ermöglichte, ihr Gewissen abzulegen und ihre Hemmungen zu unterdrücken.
?OK,? er sagte: ‚Eine letzte Bedingung.‘
?Was ist das,? Fragte Charlie?
Er zeigte auf Mark und Larry. Auch diese Männer müssen sich ausziehen.
Ich bin sicher, das kann angepasst werden, Charlie kicherte als Antwort. Ich schätze, es ist an der Zeit, dass wir diese Party ins Schlafzimmer verlegen, oder?
DR. An Henry gewandt: Wo sollen wir hingehen, Doktor? Sie fragte.
DR. Henry deutete in die ungefähre Richtung des Korridors, der vom Arbeitszimmer wegführte. Zur Master Suite am Ende des Korridors.
Charlie nahm Sarah bei der Hand und führte sie durch einen Flur zu einem der elegantesten Schlafzimmer, die Sarah je gesehen hatte. Ein Kingsize-Bett dominierte die Mitte des Raums, aber das auffälligste Merkmal des Raums waren die an der Decke montierten Spiegel, die im ganzen Raum verstreut waren. Die Fülle an Spiegeln hätte leicht ein klebriges Aussehen erzeugen können, aber der dr im Raum funktionierte gut, um die Klebrigkeit auszugleichen. Die Vorhänge waren schwer, reich gefärbt und ergänzten den üppigen Teppich. In einer Ecke des Raums sind ein Zweiersofa und passende Stühle gruppiert, um einen attraktiven Sitzbereich zu schaffen. Larry und Mark ließen sich sofort auf den Stühlen nieder. Die Beleuchtung im Raum war hochtechnologisch und ermöglichte es Mini-Spots, die zwischen den Spiegeln platzierten Kunstwerke hervorzuheben.
Charlie führte Sarah zum Sitzbereich und drehte ihr Gesicht mit ihrer Hand zu sich. Jetzt lass mich dir mit dem Kleid helfen.
Charlie legte seine Hände auf ihre Schultern und platzierte sie sanft vor den Stühlen, die Larry und Mark besetzt hatten. So unauffällig wie möglich versucht Dr. Henry bewegte sich so, dass die Kamera Sarah von Kopf bis Fuß aufnehmen würde. Er wurde unsichtbar für die vier Personen, die an dem rasanten Paarungstanz teilnahmen. Sarah und die Männer wussten, dass sie im Raum war, aber der Raum war überfüllt mit sexueller Energie und konzentrierte sich aufeinander, Dr. Nicht Henry oder seine alles sehende Kamera.
Charlie stellte sich hinter Sarah und zitterte. Sie dachte, sie würde es schnell öffnen, damit sie ihr Kleid ausziehen könnte, aber stattdessen vergrub sie ihr Gesicht in der kleinen Schulter ihres Halses und fing an, ihn dort sanft zu küssen.
?Ist dir kalt?? Er hat gefragt.
Sarah schloss die Augen und presste sich gegen die Wärme ihres Körpers. Diese unerwartete orale Stimulation fühlte sich großartig an, ihr Hals war immer empfindlich und sie dort zu küssen war so erotisch, was ihre sexuelle Erwartung intensivierte.
Nein, ich… mir ist nicht kalt, ich bin nur nervös.
Warum kannst du nervös sein? Wir sind alle Freunde, oder?
Während sie ihren glatten Hals küsste und leckte, wanderten ihre Hände zu ihren Brüsten und griffen und massierten abwechselnd ihre Brüste mit dem dünnen Material ihres Kleides und ihres BHs. Sarah stöhnte, als ihr klar wurde, dass jemand anderes als ihr Mann ihren Körper berührt hatte.
Er drehte seinen Kopf zur Seite, um mehr Zugang zu seinem Hals zu haben. Er zitterte wieder. Ich bin nervös, weil ich eine glücklich verheiratete Frau bin und ein Zimmer voller Männer habe, die ich nicht kenne, und du mich ausziehen willst. ?
?Ja,? Charlie antwortete: na und?
Ich bin ein bisschen betrunken von Wein, aber nicht so betrunken, dass ich nicht weiß, ob ich das weiter lasse. Ich werde mit euch allen Sex haben, und das scheint einfach nicht richtig zu sein.
Charlie schnüffelte an einer besonders empfindlichen Stelle direkt unter Sarahs Ohr. Er stöhnte leicht als Antwort. Dein Mann weiß, dass du hier bist, richtig? Kein Problem damit, oder? Er hat gefragt.
?HI-huh,? murmelte Sarah. Sein Körper reagierte auf die sanften Küsse des schwarzen Mannes und die Liebkosung seiner empfindlichen Brüste.
Lass uns das Kleid ausziehen, Charlie flüsterte ihm ins Ohr. Sie trat zurück und öffnete mit einer schnellen Bewegung den Reißverschluss des Kleides.
Sarah hatte plötzlich den entscheidenden Moment der Nacht erreicht. Die Zeit schien stillzustehen, als ihm Millionen von Gedanken durch den Kopf gingen. Wenn sie jetzt aufhörte, könnte sie gehen und ihr relativ konservativer monogamer Lebensstil würde intakt bleiben, was ihr möglicherweise auch eine Chance ließ, schwanger zu werden. Sie verstand, dass, wenn sie diesen Mann ihr Kleid ausziehen ließe, von ihr erwartet würde, dass sie ihren Körper allen drei Männern über das Wochenende glücklich geben würde, nicht nur einmal, sondern wahrscheinlich mehrmals. Aber am Ende, wenn Dr. Wenn Henrys Verfahren funktionierte, könnte sie schwanger werden, etwas, das sie sich so sehr wünschte.
Schließlich entschieden Sarahs Hände für sie. Als automatische Reaktion auf das Öffnen ihres Kleides begann sie nach dem Saum zu greifen, um das Kleid über ihren Kopf zu ziehen. Charlie hielt ihn auf. ?Ich tue.?
Sie griff nach ihren Schultern und glitt langsam mit beiden Händen ihre Arme hinunter zu ihren Hüften, bis sie schließlich den Saum des Kleides mit ihren Fingerspitzen ergriff. Sie begann sich sehr langsam zu heben und entblößte Zentimeter für Zentimeter Sarahs straffe, glatte Schenkel. Dann kam das Bild eines sehr kurzen, durchsichtigen schwarzen Tangas.
?Das ist gut,? sagte Mark, als er und Larry auf das winzige Stück Material starrten. Unter dem Tanga war ein kleines Stück Schamhaar sichtbar, aber der Rest ihres Bauches war glatt rasiert und glatt. ?Sehr sehr gut,? Das Zeichen wurde wiederholt.
Charlie hob das Kleid weiter hoch. Sarah hob ihre Arme über ihren Kopf, um ihr Kleid leichter ausziehen zu können. Ihr schlanker Bauch war jetzt sichtbar und mit einer weiteren kleinen Bewegung wurde das Kleid angehoben, um ihren BH zu enthüllen. Der BH war ebenfalls schwarz und wurde gemacht, um das Dekolleté zu maximieren. Es ist eine Tatsache, die von allen drei Männern aufgezeichnet wurde. Sie bemerkten auch schnell, dass ihre Brustwarzen vollständig erigiert waren und das Nylon des Kleidungsstücks, das sie umgab, dehnten.
Mit einer schnellen Bewegung seiner Handgelenke hob Charlie das Kleid über seinen Kopf und zog es von seinen Armen herunter und warf das Kleid auf einen Stuhl. ?Hast du einen tollen Körper? Er war erstaunt, seine Augen bewegten sich gierig auf und ab.
?Denkst du das wirklich?? Sarah verschränkte ihre Arme schützend vor ihrer Brust. ?Ich denke, meine Brüste sind zu klein? sagte er etwas abwehrend.
?Kennen Sie das alte Sprichwort? Er breitete seine Arme aus und grinste leicht: Mehr als ein Bissen ist eine Verschwendung. Er grinste: Deine Brüste, . . . Tut mir Leid ich meine. . . deine brüste sind in ordnung. Warum tust du den Kindern nicht einen Gefallen?
?Was ist das?? Fragte Sarah, etwas verwirrt von dieser Frage.
Charlie packte sie wieder an den Schultern und positionierte sie Gesicht an Gesicht weg von Mark und Larry. Die Jungs haben einen kurzen Blick auf ihren Körper geworfen, aber ich schätze, sie wollen eine bessere Sicht. Warum drehen Sie sie nicht langsam, damit sie die volle 360 ​​erreichen können? Meinung??
Normalerweise hätte eine solche Bemerkung Sarah in Verlegenheit gebracht und verärgert, aber die Freiheit, die sie zu genießen begann, indem sie drei völlig Fremden ihren Körper untersuchen ließ, war berauschend. Sarah imitierte die Macht der Frauen über die Männer in Sachen Sex. Er folgte Charlies Richtung und stemmte seine Hände in die Hüften, machte eine Pose und drehte ihn langsam, damit sie ihn untersuchen konnten.
Wie sieht es aus, Jungs? Sie fragte. Mark und Larry grinsten zustimmend.
Als Sarah sich zu Charlie umdrehte, konnte sie die Unsicherheit in seinen Augen sehen. Charlie lächelte und hatte das Gefühl, dass Sarah das Spiel weiterspielen musste, bevor ihre Füße kalt wurden. Ich schätze, es ist Zeit, einen Blick auf meine Klamotten zu werfen, richtig?
Charlie zog schnell seine Schuhe aus und bückte sich, um seine Socken auszuziehen. Dann stand er erwartungsvoll mit den Händen in den Hüften vor Sarah. Trotz ihrer Versuche, ruhig zu bleiben, war Sarah sehr nervös. Aber nachdem sie sich entschieden hatte, ihr Kleid ausziehen zu lassen, beschloss sie, die Situation als Erwachsene zu betrachten.
?Nur Sex? Er murmelte leise, um sein Selbstvertrauen zu stärken. In einer Bewegung, die mehr Selbstvertrauen zeigte, als er sich fühlte, streckte er die Hand aus, um Charlies Gürtel zu öffnen und löste ihn schnell. Er zog sein Hemd aus der Hose und begann es aufzuknöpfen. Charlie beschleunigte den Vorgang, indem er selbst ein paar Knöpfe öffnete. Er schob das Hemd von seinen Schultern. Er zog sein Hemd aus und warf es auf den Boden. Er trug auch ein T-Shirt, aber Charlie zog es sich schnell über den Kopf und enthüllte seine dicke, braune Brust. Zu dem zerknitterten Hemd auf dem Boden wurde ein T-Shirt hinzugefügt.
Mache ich das oder du? fragte Sara. Eine Bewegung zur Seite erregte seine Aufmerksamkeit und er warf einen Blick auf das Sofa. Sowohl Mark als auch Larry waren bereits ausgezogen und lehnten auf dem Sofa, streichelten sanft ihre Erektionen. Der Anblick dieser offensichtlichen sexuellen Aktivität überraschte sie für einen Moment, verstärkte jedoch den Temperaturanstieg in ihrer Taille. Sie bemerkte in Gedanken, dass beide Männer größer aussahen als ihr Ehemann, aber nicht wie Elefanten waren.
?Du?zu langsam? Charlie antwortete und legte seine Hände auf ihre Schultern und drückte sie sanft nach unten, brachte sie vor ihm auf die Knie.
?Ist es schwieriger, von hier aus zu arbeiten? Sarah scherzte nervös.
?Vielleicht,? Charlie antwortete: Aber die Aussicht ist besser?
Sie starrte ihm ins Gesicht, als sie das Zeltmaterial an ihrer Leistengegend leicht berührte. Bei zwei Gläsern Wein ?Freust du dich mich zu sehen oder die Gurke in deiner Hose??
Ich schätze du? Du musst es selbst finden, huh?
Sarah bemerkte, dass Charlies Stimme ein wenig angespannt klang und Charlie keuchte schwer, als er seine Handfläche gegen die im Stoff seiner Hose eingeschlossene Erektion rieb. Er streckte beide Hände aus und begann, den Knopf zu betätigen, der seine Hose geschlossen hielt, und öffnete ihn leicht. Charlie schob die Hose schnell über seine Schenkel auf den Boden. Er war jetzt nur noch mit einem Paar weißer Boxershorts vor ihr bekleidet, komplett mit einem nassen Fleck, der das Material durchtränkt, dass der Kopf seines Schwanzes gegen das Material drückte.
?Oh,? sagte Sarah mit einem Anflug von Neugier in ihrer Stimme. Er konnte sehen, dass Charlie ein großer Mann war. Fasziniert von ihrer Größe berührte sie vorübergehend seinen Schaft durch das Baumwolltuch. Charlie stöhnte, als er spürte, wie die Wärme seiner Finger seine Männlichkeit berührte.
?Nehmen Sie sie heraus,? grummelte er.
Sarah zog an den Beinen ihrer Unterwäsche, um sie auszuziehen, aber der elastische Bund wurde von ihrem vergrößerten Penis erfasst, und sie musste den Bund von ihrem Körper und an ihrem Schwanz vorbei ziehen, bevor die Unterwäsche zu Boden fiel.
Oh mein Gott, wiederholte sie, während sie auf seinen befreiten Penis starrte. Sarah streckte reflexartig die Hand aus und legte ihre Handfläche auf seinen Schaft, schloss ihre Finger um sie und entdeckte, dass ihre Hand ihr Staubblatt nicht umfassen konnte. ?Wie groß? Sie fragte?
Charlie konnte kaum sprechen. Der letzte, den ich gemessen habe, war sieben Zoll lang.
Sarah griff weiterhin nach ihrem Schaft und wurde jeden Moment mutiger, begann ihre Hand auf und ab zu bewegen. Sehr schön.
Charlie tobte vor Vergnügen und wollte nichts mehr, als sie von sich zu werfen, und wenn er weitermachte, was er tat, würde er sicher seine Last im ganzen Raum verteilen. Irgendeine innere Kraft übernahm, ?Nicht jetzt? sagte er und löste seinen Griff um seinen Penis.
Er nahm ihre Hände in ihre und half ihr aufzustehen. Du hast zu viele Klamotten für dein eigenes Wohl. Lass mich dir mit dem BH helfen. Sie zog ihren BH aus und zog ihn von ihrem Körper weg.
Instinktiv hob Sarah ihre Arme, um sich zu schützen, aber Charlie fing sie auf und drückte sie sanft an ihre Seite. Sie grinste ihn an, Wie ich schon sagte, du hast schöne Brüste.
Trotz seiner Einwände war dies wahr. Sarahs Brüste waren perfekt für ihren Körper. Sie waren fest und wohlgeformt, mit einer leichten natürlichen Erhebung, die dazu führte, dass die erigierten Brustwarzen leicht nach oben zeigten. Charlie nahm sie wieder in seine Hände und saugte mit einer leichten Drehung einen Nippel in seinen Mund. Jetzt war Sarah an der Reihe zu stöhnen, ihre Hände wanderten zu ihrem Kopf, um ihre Lippen zu führen.
Charlie ließ ihre Brustwarze los und drehte sie um, um Mark und Larry anzusehen, die immer noch auf der Couch saßen und stolz ihre Erektionen in ihren Händen hielten. Charlie streckte die Hand nach Sarah aus und umfasste erneut ihre Brüste; Er vergrub sein Gesicht in ihrem Nacken und begann sanft an ihrem Ohr zu kauen. Sarah verschmolz mit Charlies Körper. Die Erektion drückte ihren Rücken, ihr Hintern presste sich gegen ihre Schenkel.
Ihre Hand, die eine Brust losließ, begann langsam, sinnlich ihren Brustkorb hinunter zu gleiten, entlang ihres Nabels, zu ihrem Schamhügel. Trafen ihre Finger auf ihren glatten, dünnen Tanga? ihre Finger fuhren schnell unter das Kleid und begannen ihre Lippen zu streicheln,
Öffnen Sie Ihre Beine ein wenig? flüsterte er in Sarahs Ohr. Sie positionierte ihre Füße neu, um ihre Beine zu öffnen und ihr leichten Zugang zu ihrer Katze zu geben. Erst einer, dann ein zweiter Finger drang langsam in ihre Vagina ein und begann, sich stetig hinein und heraus zu bewegen.
Du bist sehr nass. Sarahs einzige Antwort war ein kehliges Stöhnen und eine kleine Bewegung ihres Beckens, die ihren Fingern half, tiefer in ihren eifrigen Körper einzudringen.
Charlie passte seinen Schlag leicht an und begann, mit jedem Schlag mit seinen Fingern über die Klitoris zu streichen. Sarahs Körper reagierte mit einer Reihe unwillkürlicher Krämpfe, während sie sich abmühte, mit den unglaublich wunderbaren Empfindungen fertig zu werden, die ihr Nervensystem erfüllten. In diesem Moment nahm Sarah die Welt nicht wahr. Mark, Larry oder Dr. Er war sich Henry überhaupt nicht bewusst. Alles, was sie sicher wusste, war, dass Charlie ihre Fotze auf die aufregendste und erotischste Art und Weise fingerte.
Es dauerte nur noch ein paar Sekunden von Charlies Manipulation, um sie in einen intensiven Orgasmus zu schicken. Bauchmuskeln zuckten immer wieder; Er nahm Charlies Hand und hielt sie mit überraschender Kraft fest. Er war außer Atem und stöhnte bei jeder Kontraktion. Als es vorbei war, war es völlig entspannt; Wenn Charlie ihn nicht aufgefangen hätte, wäre er zu Boden gefallen. Er brachte sie zum Zweiersofa und ließ es fallen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert