Oralsex In 4K

0 Aufrufe
0%


Ich wachte mit einem pelzgefütterten Metallhalsband mit einem Schloss um meinen Hals auf. Waren meine Hände frei für all das Gute, das er mir angetan hat? der Kragen war nicht zu eng und hatte eine lockere Kette und das weiche Pelzfutter war eine nachdenkliche Note, denke ich, aber jetzt, wo ich es merke, eine Reihe von Haken und ungewöhnlich geformten Möbeln und Dinge, die wie Kreuze und phallischer Sex aussehen Spielzeug (einfacher ausgedrückt: Dildos) – ich konnte mich frei bewegen, aber die Leine und die Kette waren aus Stahl und die Kette war fest mit dem Halsband und der Wand verschraubt? Ich würde nicht so schnell über die Länge der Kette hinausgehen.
War es eine Toilette im Stil einer Gefängniszelle, ein Abfluss in der Mitte und etwas, das seltsamerweise wie ein Kingsize-Himmelbett aussah? ziemlich feminin in der Erscheinung: gekräuselte und flauschige rosa Kissen und Bettdecken
Das Letzte, woran ich mich erinnere, ist das Rauchen einer Pfeife mit den Zwillingsbrüdern Danell und Donnell McPhillips, die ich aus der Schule kannte. Und wenn sie eine Cola tranken, sagten sie, war etwas Rum drin.
Wir wurden auf seltsame Weise Freunde. Sie waren Junioren und College-Football-Spieler – alle Konferenzteilnehmer werden bereits ernsthaft von Big-10-Programmen rekrutiert.
Ich war ein Neuling und weder dick noch sportlich, hatte eigentlich vor, im Frühjahr Baseball zu spielen, aber ich hatte nicht die Körpergröße für Football, obwohl ich Football liebe und Dannell und Darnell mich in unserer Nachbarschaft abgeholt haben Spiele. Als Sie in der Nachbarschaft jünger waren, spielten ihre Teams Touch und lobten den Pass, indem sie Hände in Spielen fingen, in denen wir normalerweise gewinnen? Hat es mich jemals gestört, dass sie mich sogar seitwärts genommen haben? Sie waren beide sehr gut und ich habe fast immer gewonnen, weil ich besser bin, als die meisten Leute denken.
Ich denke, es hat mir nicht geschadet, dass ich keine Bedenken hatte, dass sie schwarz sind, obwohl sie die meiste Zeit ruhig waren, wenn man bedenkt, dass die McPhillips-Zwillinge groß genug sind, um jedem von uns in den Arsch zu treten. Nachbarschaft, die meisten, wenn nicht die meisten Männer in unserer Nachbarschaft taten dies und demütigten sie rassistisch. Ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll, aber wo wir lebten, gab es eine mehr oder weniger rein weiße Gemeinschaft, einen leisen, höflich ausgedrückten Rassismus, der nicht zu Lynchmorden oder Kreuzverbrennungen neigte, sondern zu subtileren Ausdrücken. nicht gerade Rassismus, zumindest rassistische Erniedrigung.
Soll ich es so ausdrücken? Ich kannte viele Männer und einige Frauen, die es nicht wagten, sie Nigger ins Gesicht zu nennen, aber oft und begeistert hinter ihrem Rücken sprachen. Ich wurde oft Niggerliebhaber genannt, denn obwohl ich mit unserem Altersunterschied viel jünger bin, konnte ich sie nicht wirklich Freunde nennen, ich respektierte und bewunderte sie und war freundlich zu ihnen, weil sie in ihrem Zuhause willkommen waren. war gleich um die Ecke von mir, und er sah sie definitiv als die Guten.
Jedenfalls lernte ich so als weißes Kind zwei ältere, sportlichere schwarze Männer sehr gut kennen und freundete mich mit ihnen an, die etwas anonym in der fast ausschließlich weißen Nachbarschaft lebten, in der ich aufgewachsen bin.
Nach gefühlten Stunden, aber wahrscheinlich nicht so lange, kam ein schwarzer Mann, den ich noch nie zuvor gesehen hatte, sein Gesicht ähnelte dem von Dannell und Darnell, aber älter, nicht dünn und älter, weil es ihm nicht besser ging. Wort ist schwieriger.
muss ich gestehen? Ich hatte einen halben Fuß auf mir und mindestens 60 Pfund, also habe ich John Wayne nicht bekommen und ich habe nicht den ganzen Macho mit ihm bekommen, ich glaube, ich könnte kämpfen, ich sah sowieso keine große Zukunft darin, es zu versuchen , weil ich Fesseln und Handschellen und Handschellen neben seiner Dildosammlung gesehen habe, aber wer bist du? ??
Der stämmige Mann machte einen seltsamen Gesichtsausdruck, der Spaß, Aggression und Lust kombinierte? Du kannst mich Meister nennen? Und je mehr du wie ein kleines Mädchen sprichst, das daran glaubt und es genießt, desto besser für dich?
Ich hatte keine Ahnung, wovon er sprach, und dachte, er sei verrückt oder betrunken oder betrunken. ?Was zum Teufel??
Da wurde mir klar, dass ich auch nackt war, als er mich packte und mich wortlos zu Boden warf. Okay, weißer Junge, willst du versuchen, mich nass zu machen, indem du zuerst meinen Schwanz lutschst, oder einfach meinen Arsch packen und ihn zuerst trocken tupfen?
?Was zum Teufel?? Ich wiederholte.
Arsch oder Kehle, Schlampe?? Er grummelte: Was willst du oder brauche ich wirklich? Erste??
?Bist du böse?? Ich war desorientiert, aber ich fing an, daraus herauszukommen, und jetzt, wo ich beginne, den Grundzustand zu verstehen, würde ich lügen, wenn ich nicht zugeben würde, dass ich eingeschüchtert und verängstigt war. Als ich bemerkte, dass ich jetzt nackt war, fing ich an, mich zu frieren und zu zittern, und auch ein bisschen zitterte ich vor dem Adrenalinschub der Angst.
Du kannst meine Erdnüsse später lutschen, oder? Dieser bedrohliche Ausdruck von sexueller Bedrohung und Gewalt blitzte auf dein Gesicht zurück, du kannst sie auch lieben, küssen und lecken, weißer Schlampenjunge später, weil ich weiß, dass du es tun wirst, aber jetzt wirst du meinen Schwanz lecken oder deinen abtrocknen Arsch, aber SIE WERDEN ES JETZT TUN?
Ich muss hier ein Geständnis machen, oder vieles des Folgenden ergibt vielleicht keinen Sinn. Nachdem ich genug Anatomie gelernt hatte, um die Grundlagen der gottverdammten Penetration zu kennen, aber nicht die Feinheiten der Klitoris, der G-Punkte und der Schmierung, fragte ich mich genug, wie es sich anfühlte, ein Mädchen zu ficken, das ich auf Besenstielen ausprobiert hatte. mein Arsch. Der gewöhnliche Besenstiel zitterte ein wenig, aber ich muss zugeben. Ich fühlte mich gut genug, ich tat dies mehr als einmal, und ich lernte eine wertvolle Lektion über das Putzen. Mir wurde schnell klar, dass die große Pflugschaufel meines Großvaters einen dicken Knopf am Ende hatte, anstatt nur einen dünnen Griff. Als ich erkannte, dass ein gewöhnlicher Besenstiel noch dünner ist als mein bescheidener kleiner weißer Sohn Peter, wollte ich es versuchen, und tat ich es? Ich habe eine scharfe und unschätzbare Lektion über Schmierung gelernt, als ich mich das erste Mal damit gestoßen habe.
Aber als ich das erste Mal etwas Vaseline zum Auftragen benutzte, wurde ich süchtig. Das dicke Brötchen hinderte meinen Schließmuskel daran, es auszustoßen, sodass ich auf dem Rücken liegen konnte und mir keine Sorgen machen musste, dass ich eine Wand zum Drücken brauchte, und der Orgasmus, den ich dabei erreichte, war einer der intensivsten Orgasmen, die ich je erlebt habe. Ich habe endlich KY-Gel gefunden, das schneller reinigt. Ich war ein wenig besorgt über die Splitter, aber zum Glück habe ich sie nie erlebt.
Ein paar Jahre später las ich von einer etwas militanten Feministin, die gerne argumentierte, dass Männer nicht in die Vagina gelassen werden sollten, ohne sich einen Besenstiel in den Arsch zu stecken. Nun, wenn das eine berechtigte Voraussetzung ist, ich bin einer der qualifiziertesten Männer auf dem Planeten. Und ziemlich glücklich, muss ich wohl zugeben.
Basierend auf meiner Erfahrung mit dem Masturbieren mit dem Schaufelstiel war ich mir sicher, wenn ich ihn einölen könnte, könnte ich ihn ohne allzu große Schmerzen auf und ab in meinen Arsch bekommen, aber ich hatte ihn noch nie zuvor in meinem Mund, muss ich zugeben Ich habe mal versuchsweise meinen Mund um den Schaufelstiel gewickelt, aber das hat nicht so angenehm gewirkt wie am Arsch und war wie Holz, ich habe das Erlebnis nie wieder gemacht, weil es Geschmack hatte. Ich habe es mit Karotten versucht, aber die Form war so unrealistisch, dass es überhaupt keinen Spaß gemacht hat. Ich hatte darüber nachgedacht, eine dicke Suppenkarotte zu nehmen und sie zu formen, aber ich hatte es nie getan.
Was? Wird sie eine Schlampe sein? warte ich nicht? die ganze Nacht??
Stotternd murmelte ich leise ?Mund?
Er überraschte mich völlig, indem er in Wut auf mich ausbrach und mir mit einer großen, rauen, schwieligen Hand hart ins Gesicht schlug, mich fast zu Boden warf und mich schüttelte, als wäre ich von einem geworfenen Ziegelstein getroffen worden.
Ich habe dir gesagt, du sollst mich Meister nennen? Du kleine Schlampe? brüllte er.
?Was?? stammelte ich. Das Einzige, was mich zurückhielt, war meine Hand auf der anderen Seite meines Gesichts.
Ich starrte ihn nur an, wollte keinen weiteren Schlag mit offenem Mund einstecken, aber mein Gesicht wurde rot vor Wut und Verlegenheit. Wenn ich ehrlich zu mir selbst war, träumte ich davon, dass Dannell und Donnell eines Tages auf mich spucken würden. Basierend auf meiner Erfahrung mit dem Schaufelstiel habe ich meine Blätter mehr als einmal auf diese Fantasie eingecremt. Aber das war anders, ich konnte nicht herausfinden, wie ich das Thema bei ihnen ansprechen sollte, aber da ich sie in der Dusche im Gemeinschaftspool gesehen hatte? Habe ich erwähnt, dass sie beide gut hängen, sogar sehr gut? Aber lass sie mich nicht vergewaltigen. Obwohl ich überzeugt war, dass sie sahen, wie ich auf ihre beiden Schwänze starrte, hatte ich nie darüber nachgedacht, wie ich mit ihnen reden oder es wagen sollte, mit ihnen zu reden, und zu der Zeit hatte ich ein wenig Angst. Es kann ein Fehler vor ihnen liegen.
Aber es war nicht meine Fantasie, dass sie mich schlugen und schikanierten, so skizzenhaft und vage mein Plan auch war.
Ich verliere meine Geduld, Schlampe? er knurrte wieder. Was wird passieren und mich darum bitten, wie ich es dir gesagt habe?
Ich möchte Ihren Schwanz bitte lecken, Sir. Etwas besorgt, dass ich nicht genug gebettelt hatte, schaffte ich und fügte hinzu: Gut, bitte?
Glücklicherweise war ich vernünftig genug, mich daran zu erinnern, dass du vorhast, sowohl meinen Arsch als auch meinen Mund zu benutzen, und das erste Mal musste ich die Sauerei von meinem Schaufelstiel-Dildo abwischen, also fügte ich schnell hinzu. Aber ich muss erst auf die Toilette, bitte? Schnelles Hinzufügen von ?Master.? Als ich ihn sah, hielt er langsam an, um seine Hand wieder zu heben.
Vielleicht bist du eine klügere kleine Schlampe, als ich dachte? Natürlich, du kleine Fotze, holst du dir zuerst einen Dump?
?Vielen Dank.? Ein weiterer Schlag, der mich überraschte und eine blutende Wunde an meiner Lippe aufriss.
?Experte, ? fügte ich schnell hinzu.
Okay, Fotzenschlampe, benutze die Kiste und mach schnell und wisch sie gut ab.
Bis er, nachdem er den kappenlosen Nachttisch im Gefängnisstil aus Edelstahl benutzt hatte, um einen Müllcontainer aufzuheben, anfing, mich anzuknurren und versuchte, so fest ich konnte zu drücken? Hör auf, dich abzulenken, komm her und lutsche es.
?Ja Meister.?
Gute Schlampe, jetzt komm her und komm zur Sache, aber frag mich vorher noch mal, es ist so süß, dass ich dich meinen großen schwarzen Schwanz lutschen lasse?
Ich habe es nie riskiert. Meister, kann ich dir einen blasen?
Ja du kleine Schlampe Schwuchtel, kannst du meinen Schwanz lecken und dich ficken? Du machst besser einen guten Job. Heißt das, meine Last zu schlucken? fügte er mit demselben rätselhaften bedrohlichen Gesichtsausdruck hinzu, den er anfangs bei mir verwendet hatte. Und ich will die gottverdammten Zähne nicht spüren
Er bedeutete mir, vor ihm zu knien, und band seine Hosen und Boxershorts auf und ließ sie fallen? Er war groß, aber noch nicht ganz aufrecht, nicht so groß wie Dannell und Darnell, aber viel größer als ich oder die meisten Typen, die ich im Fitnessstudio oder im Pool gesehen hatte.
?Lutschschlampe? Ich tat. Ich machte mir Sorgen um die Zähne, aber ich nahm es in meinen Mund und saugte daran. Sobald ich den großen Kopf hereinließ, von dem ich dachte, dass ich zugeben musste, dass ich besser schmeckte und mich besser anfühlte als ich erwartet hatte, packte er meinen Kopf und schob ihn in meine Kehle, ich konnte nicht anders und kratzte ihn mit meinen Zähnen. Das gab mir einen Schlag und eine Warnung: ‚Pussy Hurensohn, wenn ich jemals wieder deine Zähne fühle, werde ich sie umhauen? und sie fing an zu würgen, fügte er hinzu, ‚und auf meinen großen schönen schwarzen Schwanz erbrechen, oder werde ich beide Augen verdunkeln? So konnte ich mit etwas Mühe meine Kehle würgen, nach ein paar Minuten fing ich tatsächlich an, es aufzuhängen und ich konnte atmen, obwohl es mir in die Kehle ging und ich den Knebel unterdrücken musste, aber ich schaffte es. um das zu tun.
Du saugst einen verdammten Hurensohn, aber du hast Potenzial, aber vergessen zu erwähnen, dass du Zähne verstehst und gehorchen wirst? Er endete mit einem leichten Klaps auf meine rechte Wange. Ich fing an, mich von seinem jetzt ziemlich großen und harten zu lösen, und wenn ich ehrlich bin, an dem schönen Schwanz, den ich wirklich gerne lutsche, war es mir peinlich, daran zu denken, aber er packte mich mit beiden Händen und zwang mich. Er zog sich zurück und fügte hinzu: Bleib dran, du kleine feige Schwuchtel, du kannst beim Saugen einfach grunzen, verstanden?
Ich tat es, ich versuchte zu sagen: Ja, Meister? welches klingt wie ?eth affer? aber sie hat es gemildert, weil sie mich nie wieder geschlagen hat, was mich, selbst wenn es dich glauben ließ, ich sei eine Hausfrauen-Schwuchtel, dankbar war, weil ich nicht dauernd von diesen großen Händen geschlagen werden wollte.
Es ist nicht total schrecklich, Schlampe, jetzt gib meinem Schwanz etwas Liebe, küsse ihn und lecke ihn auf und ab und lass mich denken, dass du ihn liebst.
?Ynn, Mfffr.? Es gelang mir, wenn ich mich zurückzog, Küssen und Lecken war viel besser als Würgen, und angesichts meiner Fantasien machte es trotz der Umstände bis zu einem gewissen Grad Spaß, nach einer Weile genoss ich es, das zu tun, was ich hatte. alles, mehr als einmal davon geträumt, aber sicherlich unter angenehmeren Umständen.
Ohne Vorwarnung drückte er meine Kehle zurück und brachte mich wieder zum Schweigen, aber ich schaffte es, ihn zurückzuhalten.
Okay, Schlampe, nicht schlecht, aber ich will etwas Muschi?
?Ja Meister.? Ich habe gelernt. Und basierend auf dem, was ich bereits wusste, dass es mir Spaß machte, dachte ich, ich wäre jetzt ziemlich frei zu Hause.
Glücklicherweise war es nicht viel breiter als der Griff, an den ich gewöhnt war, aber seine Dicke war nicht nur ein Brötchen, es war eine lange Länge, wenn etwas besser war als ich es gewohnt war, aber nicht so sanft wie ich war . mit mir selbst, also war es eine Gehirnerschütterung, aber ich muss zugeben, dass ich nach dem ersten Stich das Gefühl liebte, ich mochte es nicht, herausgefordert und gemobbt zu werden, aber es war gut, die große Rückenschwanzportion zu bekommen. Ich weiß, dass dies politisch nicht korrekt ist, und ich sage nicht, dass Frauen, die vergewaltigt wurden, versuchen sollten, es zu genießen. Wie viele Drecksäcke sagen, aber ich habe mein Bestes versucht.
Das einzig Negative war, dass ich mich immer bis zum Höhepunkt streichelte, wenn ich meinen Hammer rieb, und in diesem Fall hielt er meine Knöchel fest, während er meine Beine hielt und mich die ganze Zeit so wütend schlug, wie er konnte. schreist du bitch magst du es? Sag, dass du liebst? Ich habe Angst, nicht zu antworten: Ja, Meister, ich mag es, ich liebe deinen großen schwarzen Schwanz in meinem Arsch, ich liebe es, wie du mich erschreckst.
Das schien ihn weicher zu machen, bis er sich schließlich zurückzog und mein Gesicht mit drei großen Fäden feuriger Eingeweide eincremte.
Das war nicht schlecht, Schlampe. Ich hole etwas zu essen und ein Bier, willst du etwas?
Nun, danke, Sir, ich freue mich, dass es Ihnen gefällt.
Gut, Schlampe, ich kann dich das nächste Mal selbst verprügeln lassen.
Und damit ging er.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert