Roccos Beste Arschficks Lparoriginalfilme Rpar

0 Aufrufe
0%


0001 – Tempro���������������� 0403 – Johnathon��������� wächst ��� �����
0003 – Conner����������� 0667 – Marco��������� ���� ���� ——–
0097 – As���������������� 0778 – Herd ������ �������� 0098(Lucy)
0101 – Shelby (Mutterschiff)������ 0798 – Celeste�����������
0125 – Lars����������� 0908 – Scan �� ��� ��������
0200 – Ellen�������������� �0999 – Zan����� � ��� �����
0301 – Rodrick������������ 1000 – Sherry������
Derrick sah auf Shelby hinunter und rieb sich den Teil seines Gesichts, der echt aussah Nicht wie ein solides Hologramm, sondern echtes Fleisch und Blut Er stand auf und ging langsam von Shelby weg, die sich noch nicht bewegt hatte.

Ich weiß nicht, wer oder was, aber du könntest auf keinen Fall Shelby sein. erklärte Derrick.

Mit einem tiefen Seufzen ging Shelby auf Derrick zu, der sich immer noch langsam von ihm zurückzog. Derrick, ich fürchte, ich könnte dich verletzen, wenn ich dich noch einmal schlagen muss

Mich verwundet? Du und welche Armee? Ich schätze…, begann Derrick.

Derrick halt die Klappe und hör mir zu. Ich bin real, genauso real wie du. Ich bin ein Mensch, genauso wie Shelby eine lebende KI ist. Wirklich, Derrick, du kannst genauso brillant sein, manchmal wirklich dumm, sagte er Er hat aufgehört, dich zu sehen und nach dem Weg gesucht.

Ein Mensch? Ich verstehe nicht wie, die Klon- und Transferprojekte wurden vor Jahrhunderten aufgegeben. Niemand ist schlau genug… Er schnippte mit den Fingern und Derricks Augen weiteten sich. Kimison und Rayburn Darum Verdammt Als sie auf Shelby zuging, berührte sie sanft und sanft seinen Arm. Weich und warm, ausgezeichnete taktile Reaktion. Jetzt ist die einzige Frage, warum?

Mit einem Grinsen den Kopf schüttelnd, konnte Shelby ihn nur einen Moment lang anstarren. Hallo? Du wirst nicht ewig leben und ein Erbe oder mehr wird sowohl dir als auch dem Imperium zugute kommen. Er fuhr mit einem spöttischen Lächeln fort: Außerdem finde ich dich mehr als attraktiv.
Derricks Augen weiteten sich, als er Shelby anstarrte. Ein Erbe? Was? Aber du… und ich… ein Kind? Ich … Das war alles, was Derrick verstehen konnte.

Ich meine mich zu erinnern, dass Sie zu Admiral Hartwell gesagt haben, Derrick, halten Sie die Klappe, das ist beleidigend. sagte Shelby sanft, als sie hinüberreichte und Derricks offenen Mund mit einem Glucksen schloss.

Derrick nickte, da nur die Person vor ihm Shelby ansehen konnte. Er streckte die Hand erneut aus, um ihr Gesicht und ihre Arme zu berühren. Dann plötzlich, unerwartet, packte Derrick sie und drückte sie an sich, während sie ihn lange und tief küsste. Shelby war genauso fassungslos wie Derrick, als sich eine Minute später jemand räusperte.

Ich wollte das noch einmal machen, seit ich Shelby das letzte Mal in Neuroconnection geküsst habe. sagte Derrick, ein leichtes Glucksen hinter ihnen.

Ich bin froh, dass es dir so gut gefallen hat, wie du aussiehst, sagte der holografische Shelby. Ich bin auch froh, dass du wieder normal bist.

Ich weiß nicht, wie sie mir das verheimlicht haben, aber wenn ich sie wiedersehe, werde ich ihnen danken müssen. Derrick erzählte es beiden Shelbys.

Eigentlich willkommen. Kimison sagte, neben Shelby erschienen virtuelle Formen von sich und Rayburn.

Derrick nickte und jubelte dann leicht, als klar wurde, dass Kimison auf etwas wartete. Okay, was habt ihr zwei jetzt gemacht?

Ein breites Lächeln erschien auf Rayburns Gesicht, als Kimison erneut einen Schock erlitt.

Nun… äh. Ich habe tatsächlich … ähm, begann Kimison.

Oh mein Gott Mann, zieh es aus Derrick schrie beinahe auf.

Ich erinnere mich, dass du darüber gesprochen hast, die Metallteile zu finden, aus denen Gehirnboxen bestehen. Derrick nickte, als Kimison fortfuhr. Ich dachte an das andere Outfit, das gerettet wurde, während du arbeitetest. Was, wenn sie eines oder mehrere finden und dort in ihrem Garten sitzen.

Derrick schüttelte immer noch den Kopf, als seine Augen sich weiteten. Hast du eins?

Kimison nickte, als ihr Gesicht verfiel, Derrick rechnete mit dem Schlimmsten. Ja, das habe ich, äh… habe ich es geschafft, es zu bekommen?

Derrick fing an zu lächeln, Du hast es also gestohlen.

Mary erschien nach einem Moment, Ja, Sir, habe ich. Ich fand es sehr wichtig, dass wir es zurückbekommen.

Derricks Freude war plötzlich zu spüren, als er Kimisons und Marys Gesichter fallen sah. Was ist passiert? Wurde die Kiste zerstört?

Nein Sir. sagte Kimison durch zusammengepresste Lippen. Die Schachtel war intakt. Ich fürchte … Kimison hielt inne, als sie sich von dem abwandte, was passiert war. Aus der Kiste kam keine Gehirnaktion. Der Hurensohn verließ das Schiff, um zu verhungern Die Kisten überleben mit Solarenergie; diese Kiste war in einer luftdichten, völlig lichtfreien Luftschleuse eingeschlossen Als Derrick endlich zurückkam, konnte er sehen, wie die Tränen aus Kimisons Augen liefen.

Rayburn hatte einen extrem wütenden Ausdruck auf ihrem Gesicht. Wir haben alles versucht, was wir tun konnten, Sir, nichts hat funktioniert. Schade, dass es Shelbys Flügelkamerad war

Plötzlich hörten sie ein Keuchen hinter sich, dann ein Schluchzen, als sie sahen, wie Shelby anfing zu weinen. Gregor hat versagt? Ein wirklich trauriger Tag, der ohne den Persönlichkeitsschöpfer seiner Mutter für immer vergangen ist

Sowohl Kimison als auch Rayburn nickten, dann sprach Kimison. Rayburn und ich haben an der Brain Box gearbeitet. Wir glauben, dass wir einen Weg gefunden haben, ihn zurückzubringen. Auch wenn eine andere Persönlichkeit ausgewählt wurde. Wir werden uns mit ihm in Verbindung setzen und ihn kontaktieren, wenn wir erfolgreich sind. Damit Shelby es reproduzieren kann.

Derrick nickte, als sie sich beide gleichzeitig trennten. Derrick rieb sich das Kinn, überrascht, dass Tempro all die tolle Ausrüstung, die er hatte, vergessen hatte. KI Das Persönlichkeitstransferprogramm ist eines davon. Er nickte und betrachtete sowohl Mary als auch die Shelby-Hologramme.

Also wusstet ihr beide die ganze Zeit? «, fragte Derrick.

Nein, Derrick, das habe ich nicht. Meine Mutter hat es mir vor ein paar Tagen erklärt. antwortete Shelby.

Ein langsames Lächeln erschien auf seinem Gesicht, als er sich umdrehte, um Mary direkt anzusehen. Ja, Sir, ich wusste es. Es war schon immer mein Plan, Ihnen und dem Imperium eine Frau und eine Kaiserin zur Verfügung zu stellen. Wie ich bereits sagte, bin ich hier, um das Gesetz zu wahren und durchzusetzen und gleichzeitig Sie und das Imperium zu schützen.

Ein breites Lächeln erschien auch auf Derricks Gesichtszügen, Ich muss sagen, das ist der weiteste Weg von dem Zyklus, in dem ich mich seit langer Zeit befunden habe. Plötzlich wurde Derricks Gesicht ernst, Ich warte darauf, dass das zum letzten Mal passiert Dann lächelte Derrick das Hologramm von Mary und Shelby an. Danke euch beiden.

Sie lächelten beide und verbeugten sich vor Derrick, als er verschwand, schließlich hatten Derrick und seine Kaiserin viel zu besprechen.

Derrick und Shelby hatten sich eine Stunde lang unterhalten, als es an der Tür klingelte. Derrick schüttelte den Kopf, überrascht, Lucie Hartwell mit einem besorgten Gesichtsausdruck dastehen zu sehen.

Was ist los, Lucie? Du hast sehr überrascht ausgesehen. fragte ein jetzt besorgter Derrick.

Tränen fielen ihr plötzlich aus den Augen: Das ist der Ton und das klingt so traurig, so einsam. Ich habe fast das Gefühl, ich bettele darum, mit jemandem zu sprechen. Ich habe versucht zu antworten, aber es scheint nicht zu geschehen. Hören Sie mich. Es klingt so schwach, dass ich mich machtlos fühle, zu helfen Bitte sagen Sie es mir. Helfen Sie mir, Sir

Derricks Augen weiteten sich; es reagierte viel empfindlicher auf die Schiffs-KI als er Shelby Derrick schrie.

Das Shelby-Hologramm erschien sofort. Alles in Ordnung, Derrick? sagte Shelby mit besorgter Stimme.

Lucie hört ein Schiff, das ich nicht hören kann. Sie hat versucht zu antworten, aber offensichtlich hat sie ihre mentale Stärke noch nicht genug entwickelt. Gibt es eine Möglichkeit, sie in diesem Bereich zu stärken, bis sie es alleine kann? «, fragte Derrick.

Shelby schwieg einen Moment, dann erschien Mary neben ihm. Es gibt einen Weg, Sir, aber ich fürchte, es sind Schmerzen dabei. erklärte Maria.

Lucies Augen weiteten sich, als Mary von den Schmerzen sprach, dann verhärteten sich ihre Züge. Ich … ich bin bereit zu leiden; es kann nicht länger schlimmer sein, als auf die bettelnde Stimme zu hören.

Derrick nickte und blickte zur Tür zu dem besorgten Johnathon Hartwell. Wie intensiv sprichst du, wenn du Bitter Mary sagst? Fragte Johnathon.

Mary schwieg einige Augenblicke und sprach dann. Ich habe die Aufzeichnungen durchsucht. Es gibt einen alten Schmerz
Indexbewertungen von eins bis vier. Wenn ich die Menge an mentalem und physischem Stress schätzen müsste, würde ich sagen, dass es ungefähr 2,5 waren. Mary seufzte, als Lucie nur Verwirrung zeigte: Im Vergleich dazu ist es wie ein paar kleine Flammen, die kaum deine Haut streifen. Es ist ein seltsamer, unangenehmer, plötzlicher und unerträglicher Schmerz.

Einen Moment lang dachte Derrick, Lucie würde aus dem Raum platzen, als ihre Unterlippe zu zittern begann. Nach ein paar weiteren Minuten des Schweigens stand Lucie schließlich auf, Das werde ich. Es kann nicht schlimmer sein als das, was dieser kranke Herzog mir antun wollte.

Johnathon Hartwell begann zu grummeln: Ich werde diesen Hurensohn töten, wenn das das Letzte ist, was ich tue

Derricks Augen verengten sich, als er Johnathon ansah. Solange ich das weiß und nicht vorhabe, alleine zu gehen, stimme ich dir zu.

Johnathon grinste, als er Derrick ansah. Solange du mich ihn töten lässt, werden wir keine Probleme haben. Ich verdanke ihm so viel Tod für das, was er meiner Familie angetan hat

Derrick sagte zu Johnathon: Ich habe keine Probleme mehr Sie lächelte. Als er zu einer Konsole ging, stand Derrick einen Moment da und las etwas auf dem Bildschirm. Dann schrieb er mit fast unmenschlicher Geschwindigkeit über Verbesserungen. Ich denke, das wird den Schmerz ein wenig lindern. Nichts so Schlimmes, wie Mary es beschrieben hat.

Wir werden nicht länger als ein paar Minuten brauchen, um das Gerät bereit zu machen, sagte Holo-Shelby ihnen allen.

Ein paar Augenblicke später sah Mary auf und deutete auf Lucie. Bitte setzen Sie sich hierher, es sollte nicht länger als zwei Minuten dauern.

Lucie nickte, als sie sich zögernd auf den Stuhl setzte, auf den Mary hingewiesen hatte. Aus der Wand ragte ein dünnes Rohr mit einem flachen Ende. Seine Hin- und Herbewegung neben seinem Kopf gab ein unheimliches grünes Licht ab. Lucie setzte sich zunächst mit einer Grimasse auf ihrem Gesicht hin, aber als sie anfing, fing sie an zu lächeln, sie kicherten ein wenig. Als es endlich fertig und geschlossen war, war Lucie kurz davor, vom Stuhl zu fallen, sie lachte so sehr.

Johnathon stand neben Derrick und nickte Lucie zu: Danke dafür. Soweit ich weiß, hat er verdient, was er durchgemacht hat.

Wenn er so sensibel ist, wie ich denke, verdient er viel mehr als das. sagte Derrick und schlug Johnathon auf die Schulter.

Nachdem sie endlich ihren Lachkrampf überwunden hatte, weiteten sich Lucies Augen noch einmal und sie neigte ihren Kopf erneut zur Seite.

Hallo? Ja, ich kann dich hören. Deine Stimme ist weit weg Bist du das, die ich schon einmal gehört habe? Überrascht drehte sich Lucie mit offenem Mund zu Derrick um. Er ist weit weg Er war so lange allein. Er fühlt sich auch schwach, aber viel schwächer, als ich jemals zuvor gehört habe … Lucie hielt inne, als sie ihren Kopf in die andere Richtung drehte. Ja, ich kann dich hören Ja, er ist hier. Ich werde es ihm so bald wie möglich sagen

Derricks Augen waren vor Überraschung weit aufgerissen, er hatte nichts gehört oder gefühlt Er hatte von den zwei Schiffen gehört, die hier in den Gehirnkisten waren Verdammter Shelby war immer noch der Einzige, den er in seiner Loge hörte Lucie ging zu Derrick hinüber und senkte dann die Augen, leicht geblendet von einem seltsamen Ausdruck auf ihrem Gesicht.

Sir, ich überbringe Ihnen zwei Nachrichten. Die erste stammt von einer KI in der Nähe des Ortes, an dem Ihre letzte Schlacht stattfand. Er sagte, die Energie des Krieges habe es ihr ermöglicht, viel mehr aufzuladen als die Sonnenenergie. Sie hat sich für ein paar Minuten regeneriert. Dann hat es abgeschaltet. Lass das Schiff ein paar Meter länger liegen. Er ist aber schwach, und diese Übung hat nicht geholfen. sagte Lucie, immer noch in Trance.

Derrick nickte nun zustimmend, dass viel mehr möglich war, als er dachte. Wir machen uns so schnell wie möglich auf den Weg, um ihn zu finden. Zweite Nachricht?

Als er sich Derrick zuwandte, begannen Tränen aus Lucies Augen zu fließen. Er wollte, dass ich Ihnen sage, dass er sich sehr schämt, Sie im Stich gelassen zu haben, Sir. Er sagt, Sie machen ihn sehr stolz darauf, Ihnen zu dienen. Tränen rannen jetzt stärker, als sie in den virtuellen Shelby zurückkehrte. Er wollte, dass ich Ihnen sage, dass ihm die Verlegenheit Ihrer Kinder leid tut. Er sagt, Sie sollten ihn gehen lassen, er gibt zu, dass er alleine sterben wird, ein Versager.

Derrick, Lucy Seine Augen weiteten sich, als er flüsterte. Derrick, der zu Lucie ging, begann ihr ins Ohr zu flüstern. Auch Holo-Shelby hatte Tränen in den Augen. Wie konnte sie aufgeben? Nach all den großartigen Dingen, die er getan hat. NUMMER Er würde sie niemals freilassen

Lucie nickte die ganze Zeit, während Derrick ihr ins Ohr flüsterte. Derrick hatte sich gefragt, warum Lucys nächste Generation so lange gebraucht hatte, jetzt wusste sie es. Ja, Sir, sagte Lucie. Ich leite Ihre Nachricht jetzt weiter. Ja Er hat es gesagt. Sie wissen, was ich bin; Sie wissen, dass ich nicht lüge Nur wenn Sie es versprechen, nein Sie müssen es versprechen und halten Gut, merken Sie sich, was es war . Er sagte, jetzt beeile dich

Sie drehte sich zu Derrick um, wischte sich über die Augen, nickte ihm zu, als der tranceähnliche Blick verging, seufzte und wurde in seinen Armen ohnmächtig

Shelby ging zu Derrick hinüber und half ihm, die bewusstlose junge Frau auf ein Sofa zu legen. Ich spüre einen starken Puls, Bruder Shelby? Stellst du irgendwelche negativen Auswirkungen des Gehirnwellenstrahls fest?

Holo-Shelby scannte Lucie. Nein, ich habe gelesen, dass sie sehr dünn ist.

Shelby sah Johnathon an und grummelte fast: Zwei Tage Er war an einem dieser Tage fast bei dir und du hast nicht daran gedacht, ihn zu füttern? Ich hätte dich dafür bestrafen sollen haben kein Glück. Johnathon Joseph Hartwell Wenn Sie so etwas tun, kann ich vergessen, wer Ihre Schwester ist, und Sie zum königlichen Hinrichtungs-/Strafgericht bringen. Dann werde ich Sie bestrafen Johnathon wich zurück, als Shelbys Augen funkelten.

Als ihr Kopf nach unten fiel, konnte Shelby ihn murmeln hören: Vielleicht bin ich nicht der beste Bruder … Schneller als jeder andere, dem Derrick folgen konnte, stand Shelby auf, durchquerte den Raum und fing an, Johnathon in den Arsch zu treten

Mit immer noch blinzelnden Augen zeigte Shelby mit dem Finger auf ihn. Wenn ich jemals wieder so einen Unsinn aus deinem Mund höre. Hier sah er die junge Frau auf dem Sofa an und drehte sich dann zu ihr um. Ich werde viel Schlimmeres tun als das, was Derrick dir angetan hat. Ich bin zwar die Kaiserin, aber ich bin keine hilflose Frau, ich hoffe, du hast es gerade gelernt

Derrick hatte ein breites Grinsen, als er zusah, wie Hartwell sich die Wange rieb. Heilige Scheiße, dachte Hartwell
Womit hatte er sie geschlagen? Er fühlte sich, als wäre er gerade erdrückt worden. Hartwell stand zittrig auf und verneigte sich vor ihr.

Das wirst du in deiner Gegenwart nie wieder von mir hören, Kaiserin. sagte Jonathan.

Shelbys Augen verengten sich, als sie Johnathon ansah. Etwas an der Art, wie er sagte, es war verdächtig.

Derrick nickte bei Johnathons Worten und wandte sich dann an Holo-Shelby. Wie viel…

Mindestens noch vier Tage, Derrick. Sieht so aus, als hätte das, was gerade passiert ist, geholfen. Holo-Shelby sagte es ihm.

Derrick nickte: Transportieren Sie Lucie zu Krankenstation 1, beginnen Sie mit dem Essen, bis sie aufwacht, und stellen Sie dann sicher, dass sie isst. Es sei denn, sie bittet Shelby, sie mitzunehmen. Ich denke, sie wird ihr viel besser zuhören als mir.

Ich glaube es nicht, Derrick, kam Shelbys Stimme. Er hat mehr Respekt vor dir als ich. Ich glaube, er wird mehr für dich tun als ich. Schließlich kennt er dich viel länger als ich.

Ich werde leben, schließlich brauchte ich es, um ein Gefühl in mir zu wecken. Trotzdem denke ich, dass es viel länger dauern wird, bis sich Johnathon erholt. Dieser letzte Teil brachte Shelby zum Kichern, als sie ihm ins Ohr flüsterte.

Du denkst nicht, dass ich zu hart bin, oder, Derrick? flüsterte Shelby.

Nein, flüsterte Derrick. Wenn irgendetwas passiert, nachdem er sich erholt hat, könnte er ein viel besserer Offizier sein.
������������������ _________________________________________________
Kimison fluchte auf dem Deck des Tempro. Warum fiel es ihm und Rayburn so schwer, den Übertragungsprozess zurückzuentwickeln? Er bellte, schlug mit der Hand gegen die Wand und schrie, als er spürte, wie ein paar Knochen in seiner Hand brachen

Wirklich erstklassig Tempro sagte, dass Kimison im Biobett in der Krankenstation sicher ist. Wenn Sie sich weiterhin so verletzen, können Sie möglicherweise nichts mehr tun Dies ist der fünfte Fall, in dem Sie das Endoskelett einer Hand gebrochen haben. Wenn das so weitergeht, muss ich es dem Kaiser melden

Kimison drehte ihren Kopf, um Tempro anzusehen. Wenn du das tust, kann es mich für immer von dir vertreiben. Dann kann ich wirklich nichts tun

Seufzend entgegnete Tempro: Tut mir leid, Prime, aber das sind die Regeln, die er aufgestellt hat.

Rayburn konnte nach dem Austausch von Tempro und Kimison nur nicken. Er war versucht gewesen, fast dasselbe zu tun. Kopfschüttelnd öffneten sich seine Augen, oder war es Kimison? Sie hatten immer noch diese verdammte Verbindung, es war durchaus möglich.

Als er sich ansah, woran Kimison arbeitete, erkannte Rayburn, dass der Mann etwas vorhatte. Temperiert? Rayburn rief an, nachdem er ein paar Minuten gelesen hatte.

Ja, Premierminister? Er sagte, sobald Tempro auftauchte.

Ich dachte, ich hätte Sie gebeten, mich nicht so zu nennen. Ich wurde weder durch Bewertung noch vom Kaiser in diesen Status befördert. Außerdem haben weder Kimison noch ich eine wirkliche geistige Bindung zu Ihnen. sagte Rayburn dem Hologramm.

Seufzend nickte Tempro und sehnte sich nach einer Prämie. Diese beiden intelligenten Menschen waren nahe an einem erstklassigen Niveau, wie er dachte, dass sie es erreichen würden. Es tut mir leid, Sergeant Rayburn; ich war auch lange Zeit einsam. Sie beide ermutigen meine Schaltkreise so sehr. Wenn einer oder beide mich verlassen, werde ich Sie beide so sehr vermissen.

Rayburn nickte, ohne Temporo zu beachten. Er las weiter und fing an, in Kimison einzutauchen. Soweit er sehen konnte, hatte Kimison fast alle Probleme gelöst, auf die sie beim Reverse Engineering stießen. Es dauerte einige Zeit, das Übertragungsprogramm neu zu schreiben, da das alte Programm viele Probleme hatte.

Kimison überprüfte alles und begann, ein paar Zeilen zu ändern, wobei sie sich alle paar Minuten bei Tempro erkundigte. Ein paar Stunden später machte Rayburn eine Pause und ging, um zu sehen, wie es Kimison ging. Ich bin gekommen, um zu sehen, wie es dir geht. sagte Rayburn mit einem Lächeln.

Stöhnend zeigte Kimison mit dem Finger auf ihn. Unterstütze mich nicht Ich weiß, dass du an dem arbeitest, was ich bin. Kimison sprang heraus.

Ich kann sehen, wohin es geht. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass es die Blockaden, die uns aufgehalten haben, fast vollständig beseitigt hat. sagte Rayburn.

Nicht schlecht? Ich würde dir in den Hintern treten, wenn ich aufstehen könnte Ich habe Wochen damit verbracht Lange bevor wir mit der Kaiserin fertig sind Kimison grummelte.

Ich denke, das ist der Grund, warum du am Ende ein paar Fehler gemacht hast. Du hast versucht, alles auf einmal zu machen. Auch wenn wir so schlau sind wie wir sind, passiert es, wenn man müde wird. antwortete Rayburn

Bin ich müde? Ich… muss kurz warten Kimison sagte, in ihrer Stimme liege ein deutlicher Schock. Du hast gesagt, ich hätte fast ALLE Blöcke eliminiert? War das wirklich ein Kompliment?

Rayburn nickte nur und merkte, dass er es leid war zu streiten. Er und Kimison waren seit Jahren in diesem Geschäft, jetzt mit der zusätzlichen Intelligenz sah er einfach, dass es im Weg stand. Ich habe das, was Sie getan haben, ergänzt, um die Auswirkungen weiter zu verdeutlichen. Wir müssen noch mindestens vier weitere überwinden, und dann können wir, denke ich, die Simulationen durchführen.

Kimisons Mund stand offen, zivilisierter als Rayburn es je gewesen war. Ich glaube, Kimison dachte einen Moment lang, es wäre das Beste für mich, sie zu beobachten, aber ich liebe diesen Rayburn so viel mehr.

Rayburn bemerkte den Ausdruck von Schock, Besorgnis und dann Zweifel auf Kimisons Gesicht. Schau, ich habe die verbalen Kämpfe satt. Du und ich sind schon lange dabei. Ja, es hat Spaß gemacht, mit dir zu streiten, als wir jünger waren, jetzt nicht. Ich will wirklich nicht mehr. es fühlt sich an wie Zeitverschwendung, wenn wir größere Probleme lösen können. Denk darüber nach, dann werde ich irgendwann gehen. Wie ich schon sagte, ich bin müde. Damit ging Rayburn und ließ eine verwirrte Kimison zurück.

Danach trat in Tempro ein unruhiger Frieden ein. Keiner der beiden wollte wirklich darüber sprechen, was passiert war, noch war darüber in der Krankenstation gesprochen worden. Tempo selbst hatte fast Angst davor, auf irgendetwas aufmerksam zu machen, was den fragilen Frieden störte.
�������������������� ________________

Ein paar Tage später arbeiteten Derrick und Shelby an allen im Rückstand befindlichen Verordnungen. Sie waren schließlich ein paar Jahre von der Gegenwart entfernt. Derrick war sehr beeindruckt von Shelbys Wissen. Er musste zugeben, dass er bis zu einem gewissen Punkt genauso schnell und schlau war wie sie. Trotzdem war er sich sicher, dass er so schnell lernen würde, wie es schien.

Die beiden hatten gerade eine Pause gemacht und gingen weiter, während sie ihre Zukunftspläne besprachen, als ein vertrauter Alarm losging. Shelby erschien einen Moment später vor ihnen.

Derrick, Shelby? erklärte Holo-Shelby.

Ein breites Lächeln erschien auf den Gesichtern von Derrick und Shelby. Die Zeit ist endlich gekommen Ein ekstatischer Derrick schrie beinahe auf. Sie schüttelten Holo-Shelby den Kopf und erschienen beide zwinkernd in der Kommandozentrale.

Aus den Lautsprechern kam ein statisches Geräusch, dann kam Lucys langsam ansteigende Stimme aus den Lautsprechern und Derrick lächelte breit. Mama? Ich kann dich fühlen, kannst du mich hören?

Ja Mädchen ich kann erklärte ein aufgeregter Holo-Shelby.

Ist der Imperator da? Ich möchte ihm für die Nachricht danken, die er mir gegeben hat. Lucy antwortete.

Ja, sie ist hier wie die Kaiserin sagte Holo-Shelby.

…die Kaiserin? Sie hörten Lucy stottern. Sieht so aus, als wäre ich schon eine ganze Weile weg.

Jedes Mal, wenn einer von euch geht, ist es zu lange. Holo-Shelby flüsterte beinahe.

Derrick zeigte auf Holo-Shelby und nickte dann ebenfalls. Derrick möchte mit dir reden, ich schlage vor, du lässt ihn ausreden, bevor er es tut.

Ja Mama, ich werde es versuchen. sagte Lucy mit zittriger Stimme.

Es klopfte an der offenen Tür, als Derrick auf Lucie zeigte. Hallo Lucy, ich habe darauf gewartet, dass du wieder ganz bist. Was du für mich, für die Galaxie und das Imperium getan hast, kann niemals vollständig zurückgezahlt werden, begann Derrick.

Hinter ihm schienen alle Hologramme der anderen dreizehn Schiffe aufmerksam zu lauschen, was gesagt wurde. Genau wie Holo-Shelby hatte auch Shelby Tränen in den Augen, ebenso wie der Rest der Hologramme des Schiffes. Es herrscht ein großes Gefühl von Stolz im Raum.

Der Mut, den Sie gezeigt haben, war geradezu heldenhaft. Derrick hier senkte den Kopf, Es tut mir leid, dass ich dich im Stich gelassen habe, Lucy, nein. Ich habe dich enttäuscht, wie ich es bei allen Schiffen getan habe. Ich hatte es eilig; du hast fünfzehn von dir.
jetzt; das wird nicht wieder vorkommen. Sie sind der Stolz des Imperiums, und ich bin nicht stolzer auf Ihre Schiffe als heute. Heute ist ein Held zurück; Ein Held, den wir für immer ehren werden

Aus den Lautsprechern ertönte ein Seufzen, gefolgt von einem leichten Schniefen. Ich bin kein Held, Sir; ich habe getan, was ich tun musste, um Sie zu beschützen. Ich war stolz darauf, dass Sie mich für die Mission ausgewählt haben, dass ich in der Lage war, meine Pflicht Ihnen gegenüber zu erfüllen. Ich war am Boden zerstört, aber stolz darauf, mich zu opfern mich für dich, sagte Lucy mit zittriger Stimme.

Ich denke, ich spreche für alle meine Kinder und meinen Bruder. erklärte Holo-Shelby. Wir sind alle so stolz auf dich. Es braucht mehr als Mut und Hingabe, das zu tun, was du alleine tust. Ich bin stolz, dich meine Tochter nennen zu dürfen

Ein weiteres Summen kam aus den Lautsprechern. Ich war vorher so erfolglos? Wie?

Conner und Zan sprachen beide. Bruder, außer halt die Klappe und tu einfach etwas Heldenhaftes. Wir sind ALLE stolz darauf, dass ihr unsere Brüder seid erklärte Zan.

Ja, werde gesund, beeil dich und mach mit Es ist nicht dasselbe ohne dich sagte Conner.

Mit glücklichen Seufzern sagten sie ihm alle, sie seien stolz auf ihn; Schließlich antwortete Lucy. Ich werde mich beeilen.

Ich bin auch stolz auf dich als deine Kaiserin, Lucy, und ich möchte, dass du dich beeilst und zurückkommst, wir brauchen dich. sagte Shelby.

Mama? fragte eine verwirrte Lucy.

Ja und nein, du wirst sehen. Ruhe dich aus und wir reden später, sagte Shelby mit einem Lächeln.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert