Scheiß Aufs Frühstück

0 Aufrufe
0%


George wachte mit Kopfschmerzen auf, die noch schlimmer waren. Alter, ich habe letzte Nacht wieder zu viel getrunken. Noch bevor sie ihre Augen öffnete, dachte sie bei sich und hatte Angst, ihren Kopf zu bewegen, da sie wusste, welche Orientierungslosigkeit dies mit sich bringen könnte. Als er dort lag, erkannte er zwei Dinge. Erstens war es nicht sein Bett. Die Laken, auf denen er schlief, gehörten zu den weichsten, die er je gelegt hatte, und weitaus besser als die billigen 250 Schlaufen, die er für seinen Kopf verwendet hatte. Ich muss mir bessere Laken kaufen. Er dachte. Das andere, was sie bemerkte, als sie in diesem Bett lag, war die schöne, beruhigende Wärme eines anderen Körpers. Dies brachte ihn zum Lächeln. Er beschloss, dass es an der Zeit war, die Augen zu öffnen, um sich die Belohnung der Nacht anzusehen.
George war ein durchschnittlicher Junge im College. Nun, er war ziemlich durchschnittlich. Er war ein Experte für Fotografie und liebte nichts auf der Welt, außer zu fotografieren. Tatsächlich war er in diesem Aspekt seines Lebens weit über dem Durchschnitt. Zuvor hatte er viele Amateurfotografiewettbewerbe im Phoniex-Bereich gewonnen. Georg 5 oder 10? und solide 180 Pfund. Er ging oft gerne ins Fitnessstudio, weil es einer der besten Stressabbauer war.
George begann schließlich, seinen Kopf zu drehen, und zum Glück tat ihm das nicht weh. Als er seine Augen öffnete, konnte er nicht glauben, was neben ihm lag. Sarah ist ein Mädchen, an dem sie seit langem interessiert ist. Ihrer Meinung nach war es sehr schön. Ihr langes, schulterlanges Haar war so gelb wie die Sonne, ihre Augen so blau wie das Meer, und sie hatte oft davon geträumt, sie anzusehen. Sie waren seine beste Eigenschaft, dachte er immer. Aber man kann nicht sagen, dass sie keinen ebenso attraktiven Körper hatte. Sie war klein und dünn, hatte aber an den richtigen Stellen Rundungen. Wäre es irgendein anderes Mädchen gewesen, wäre George inzwischen gegangen, um von ihrem Bett aufzustehen und sie auf die Wangen zu küssen, ohne die Absicht, sie jemals wiederzusehen. Aber dieses Mal entschied er sich zu bleiben und versuchte sich an letzte Nacht zu erinnern, als er seine Augen schloss, um noch ein paar Minuten zu schlafen.
Als er das nächste Mal aufwachte, war es eines der beliebtesten Gefühle der Welt. Er fühlte Sarahs Wärme ganz nah bei sich, wie sie sanft in ihr Ohr biss, und die Haut weicher kleiner Hände, die sich um seinen Penis legten. Er brachte es langsam in eine Erektion. Und er flüsterte ihr leise ins Ohr: Ich dachte, das wäre eine bessere Art, guten Morgen zu sagen? und damit glitt sie langsam an ihrem Körper hinab und achtete dabei darauf, ihren Hals, ihre Brust und ihre Bauchmuskeln zu küssen. George konnte nicht glauben, dass ihm das wirklich passierte. Vorausahnend, was diesmal passieren würde, schloss er die Augen und spürte es. Sarah ging schließlich zu ihrem Schwanz über, zu diesem Zeitpunkt war sie auf 8 Zoll vollständig erigiert. (okay, vielleicht war er in einigen Bereichen seines Lebens etwas überdurchschnittlich) Er sah das und lächelte vor sich hin. Dann gab er einen kleinen Kuss und das sandte Wellen reiner Lust durch Georges Körper. Er küsste sie erneut, aber diesmal etwas länger, und dann küsste er sie erneut, aber anstatt aufzuhören, begann er langsam, ihren Schwanz in seinen Mund zu nehmen. Sobald George spürte, wie Wärme und Feuchtigkeit seinen Schwanz umhüllten, fing er an, vor Lust zu stöhnen und antwortete mit etwas heiserer Stimme: Ich fange gerade erst an.
Er fing gerade an, die vollen 8 Zoll in den Mund zu nehmen, ein fast überwältigendes Gefühl für George. Es fühlte sich großartig an und begann schnell zu beschleunigen und saugte, wie noch nie jemand zuvor daran gesaugt hatte. George ergriff dann ihr blondes Haar und begann ihr zu helfen, ihren Kopf auf und ab zu schütteln, während sie saugte. Aber er zog seine Hände zurück und sagte, es sei meine Aufgabe. Dann fing sie wieder an, ihn zu verärgern. Dieses Mal fing er an, seine Zunge um seinen Kopf zu rollen und sie sehr sanft zu küssen. Als George in dieser Ekstase verschwand, begann er zu spüren, wie seine Hand um die Basis seines Schwanzes wirbelte und begann ihn gleichzeitig zu masturbieren. Das war fast zu viel für ihn und er fühlte sich, als könnte er seine Ladung direkt dorthin fliegen lassen, aber er schaffte es, den Moment festzuhalten. Seine Hand nahm schnell Fahrt auf, die Schmierung seines Speichels war ausgezeichnet und lieferte gerade genug davon. Sie wichste ihm jetzt schnell einen runter, während sie immer noch mit ihrem Mund und ihrer Zunge an ihrem Schwanzkopf spielte, und sie wollte ihn gerade warnen, als sie sagte, sie könne es nicht mehr ertragen? Bitte komm für mich, warum noch keine Kamera? ? Will ich, dass du deine Last in meinen Hals senkst und mein Gesicht mit heißem Zeug bedeckst? George konnte nicht glauben, was er hörte. Dies schickte ihn von Kopf bis Fuß und er spürte, wie sich seine Ladung löste, und Sarah spürte es auch, denn in diesem Moment nahm sie alle 8 Zoll in ihren Mund und ließ ihren Mund direkt in ihren Hals gleiten, aber es war mehr als sie konnte damit umgehen. Für seine zweite Ladung nahm er seinen Schwanz aus dem Mund und masturbierte weiter, während er die Ladung Nummer 2 über sein ganzes Gesicht blies.
George war nach der Ejakulation am Ende und konnte nicht glauben, was gerade passiert war. Er schaute geradeaus und sah eine der heißesten Tussis, die er je getroffen hatte, bedeckt mit diesem Sperma. Sarah sah ziemlich zufrieden mit sich aus, schluckte, wischte sich etwas Sperma aus dem Auge und lutschte mit einem mmmm an ihrem Daumen. Ich hoffe, Sie sind nach dem Frühstück bereit für mehr, Sir. Dann sprang er aus dem Bett und wollte den Raum verlassen. George stand einfach da, hypnotisiert von dem Wackeln seines engen Arsches in seinem Tanga. Als sie an der Tür ankam, drehte sie sich um, zwinkerte ihm zu und schloss die Tür.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.