Sinnliche Familie Num Eines

0 Aufrufe
0%


Computermann Pt2
Der nächste Morgen war ein anstrengender Start für mich, in die Apotheke gehen und Vorräte kaufen. Ich hasse Kondome, also habe ich mich mit der Pille danach eingedeckt. Ich habe nicht vor, jemanden schwanger zu machen.
Lehnen Sie sich zurück und schauen Sie sich das Video von beiden Häusern an. Nachdem ich gegangen war, putzte sich Jayne und ließ Kylie herein, dann saßen sie ein paar Stunden im Schlafzimmer herum, schauten MTV, bevor Jayne sich länger zurückhalten konnte, und erzählten Kylie genau, was zwischen uns passiert war.
Kylie muss gefallen haben, was sie hörte, denn wenn sie dachte, dass Jayne nicht hinsah, legte sie ihre Hand unter ihren kleinen Rock und tätschelte ihre Fotze. Schließlich stand er auf und ging ins Badezimmer. Sobald sie den Raum betrat, zog sie ihr Höschen aus und zwang sich, während sie auf der Toilette saß, zum Orgasmus. Er leckte sogar seine eigenen Finger ab, als er fertig war.
Zurück in Jaynes Zimmer hörte ich zu, wie er fragte, wie groß mein Schwanz sei, wie er schmeckte, wie er sich anfühlte, wenn er hineingeschoben wurde. All diese Fragen brachten sehr positive Antworten von Jayne. Wer sollte sie sein und sie beschrieb, als würde sie jeden Zentimeter meines Schwanzes lieben. Er hatte einen verträumten Ausdruck auf seinem Gesicht, er konnte sehen, dass er gegen den Drang ankämpfte, sich selbst zu berühren.
Ich zog in Rosanna’s ein und war zufrieden, dass im Taylor-Haus alles in Ordnung war. Er beendete seine Dusche und nahm seine Hausarbeit wieder auf. Er überraschte mich, als er weiter das Abendessen zubereitete.
Meine Morgenroutinen sind das Überprüfen von Video-Feeds. Mr. Taylor war wie üblich früh zur Arbeit gegangen. Miss Taylor hatte jahrelang versucht, eine Nummer zu stehlen; Schließlich schnappte sie sich ihre Tasche und ging zur Tür.
Jayne wachte früh auf, duschte und trug nur einen Morgenmantel und patrouillierte wie gewöhnlich im Haus, um zu sehen, ob sie allein war. Er saß in der Küche, stand alle paar Minuten auf, ging zum Fenster und setzte sich dann auf die Couch.
Als ich herauskam, sah ich ihn vor dem Fenster stehen. Er öffnete die Hintertür weit für mich.
Toby, ich bin so froh, dass du so früh gekommen bist, ich weiß nicht, ob ich noch länger warten kann. Bitte fick mich, ich will deinen fetten Schwanz in mir vergraben, jetzt bin ich so nass und warte auf dich? Sie nahm das Kleid von ihren Schultern und ließ es zu Boden fallen. Sie stand nackt vor mir mit weit gespreizten Beinen und begann mein Gesicht mit Küssen zu ersticken.
Sie ist ein wunderschönes Mädchen und wie ich sie heute Morgen erwartet hatte, war mein Schwanz schon bereit.
Er war auf den Knien und kämpfte mit meinem Reißverschluss, er ließ meinen Schwanz los und begann mit feuchten Küssen zu ersticken, nahm schließlich meinen Helm in seinen Mund und saugte mehr in seinen Mund.
Wirst du dich zu diesem Stuhl beugen, Tracie? Ich half ihr aufzustehen, wirbelte sie herum, beugte sie über einen Stuhl. Sein wunderschöner Arsch ging in die Luft. Sie war sechzehn Jahre alt, intakt, ohne Makel oder Makel, sehr kleine, flauschige Haare, die um ihren Arsch lagen und sie zu ihren Schamlippen führten. Ich beugte mich vor und fuhr mit meiner Zunge von ihrem Arsch zu ihrer Klitoris.
Sie begann zu zittern und kleine Zittern kamen von ihren Lippen, die Katzenwasser fließen ließen. Ich stand auf und setzte meinen Helm auf Katzenlippen, ganz fett und geschwollen, voller Blut und glänzend von Säften. Ein langsamer Eintritt fühlte sich an, als würde man einen Samttunnel betreten, ihre Muschi so frisch und eng. Ich musste es langsam halten, da ich meine Ladung nicht in Minuten zur Detonation bringen wollte.
Die Tagesordnung war langsam und stetig und begann scharf und hart auf mich zuzudrängen. Ich fing an, mit ihrer Klitoris zu spielen, indem ich meinen Arm um sie schlang, dann fing sie an, sich zu winden und meinen Namen zu rufen? Fick mich Toby, fick mich hart, füll mich, füll mich mit deinem Mut. Oh mein Gott, das ist toll Oh mein Gott mein Gott Wie es immer wieder kommt. Ich konnte mich nicht länger zurückhalten und fing an, eine Ladung nach der anderen für ihn zu pumpen.
Meine Beine fingen an zu zittern, als er jeden Tropfen meines Schwanzes abmelkte; Seine Fotzenmuskeln versuchten, meinen entleerten Schwanz zu greifen, aber ich rutschte von ihm ab. Er drehte sich um, ging auf die Knie und steckte meinen Schwanz in seinen Mund; Er küsste mich und saugte an mir, bis ich ihm sagte, er solle aufhören. Ich fing an hungrig zu werden.
Er stand auf und umarmte mich fest und gab mir einen sehr nassen, sehr tiefen Kuss. Seine Zunge schmeckte meine und er kam. Können wir das bitte bald wiederholen, Toby, ist es das, wovon ich geträumt habe?
Ich zog meine Shorts hoch und brachte ihn zu dem Stuhl, setzte ihn hin, tätschelte seinen Kopf und sagte, ich würde später wiederkommen, wenn möglich, und wir könnten es noch einmal tun. Aber vorher hatte ich andere Dinge zu tun. Ich musste raus, ich hörte gerade ein Auto vorfahren. Am nächsten Morgen drückte ich ihm die Pille in die Hand und sagte ihm, er solle heute und morgens eine nehmen. Du hast deine Mutter gebeten, Tabletten zu nehmen? Ich habe ihn angerufen.
Er stand auf, schnappte sich seine Robe und floh aus dem Zimmer.
Miss Taylor ging in die Küche und wollte wissen, was ich in ihrem Haus mache. Es tut mir leid, Miss Taylor, ich habe nach einem defekten Rauchmelder gesucht, Ihre Tochter hat mich reingelassen und ich habe den Fehler behoben und jetzt bin ich raus? Ich sagte, geh zur Tür.
Als ich zu meinem Van ging, dachte ich, das ist so nah, dass ich einen Alarm einstellen muss, um mich zu warnen, wenn jemand ins Auto steigt.
Auf dem Weg zum Van schaute ich auf meine Kameras und sah, was los war. Jayne war unter der Dusche, Miss Taylor lief wieder am Telefon im Flur auf und ab. Er sprach mit dem Golf Club; Sie hatten ihm gerade erklärt, dass Mr. Tanner am Vorabend am Telefon gekündigt hatte und gegangen war, um einen Familiennotfall zu lösen, sie wussten nicht, wann er zurückkommen würde.
Er warf das Telefon auf das Sofa und ging nach oben. Offenbar betrat er wütend das Schlafzimmer; Er war in einer Wut, die Dinge im ganzen Raum warf. Dave Tanner muss sich in sie verliebt haben, weil sie so einen Wutanfall hatte.
Sie zog ihre Jacke aus und warf sie aufs Bett, sie trug ein kleines Leibchen, sie band ihren Rock auf und ließ ihn auf den Boden fallen, ich habe noch nie eine so sexy Frau im Schlafzimmer gesehen, die dieses Leibchen trug, in hochhackigen Schuhen Strümpfe. . Sie war so eine sexy Schlampe.
Ich werde hart arbeiten müssen, um ihn zu ersetzen.
Ich habe eine Weile zugesehen, wie du eine sexy Lady warst, kleine zierliche Person würde Standing 5 am besten beschreiben? 4? Sie hat einen kleinen Knochenbau, einen kleinen Kopf mit blonden Haaren, winzige Hände, aber sehr große Brüste. Ich dachte, bei all dem Geld, das diese Familie hatte, musste sie sich die Brüste machen lassen. Sie sollten 30D oder sogar E sein. Ich muss warten, bevor ich mit diesen Welpen spiele.
Ich konnte einige meiner normalen Routinen abschließen, indem ich die Glühbirnen ersetzte, die die Alarme zurücksetzten. Ich musste mich vor meinem geplanten Besuch bei Rosanna aufladen. Ich habe vielleicht drei Stunden gearbeitet, also konnte ich meine Lust nicht länger zurückhalten.
Während ich fuhr, überflog ich schnell das Palmer-Haus und da war nur Rosanna im Haus, die in der Küche arbeitete.
Ich klopfte an die Küchentür, was ihn erschreckte; Er muss tief in Gedanken versunken gewesen sein, denn er hatte mich nicht kommen gehört. Er sah auf und rannte zur Tür, um mich hereinzulassen. Ich öffnete die Tür weit und betrat die Küche; trat zurück, um hinter dem Küchentisch zu sein.
Hallo Rosanna. Ich hoffe, Sie sind gut und ausgeruht nach gestern? Ich ging, um vor ihm zu stehen; Sie trug ihr übliches schwarzes Dienstmädchenkleid. Aber er hatte auch einen tiefen finsteren Blick auf seinem Gesicht.
Sind Sie hier, um mich wieder zu vergewaltigen, Mr. Toby? Er wrang ein Geschirrtuch in seiner Hand aus, als er mich ansah.
Ich sehe es nicht als Vergewaltigung, Rosanna, ich betrachte es als einen Handel, Ihre Geheimnisse zu bewahren, damit ich Sie beschützen kann, und wenn Ihnen unsere Abmachung zu irgendeinem Zeitpunkt nicht gefällt, zahlen Sie meine Freundlichkeit mit Ihrem Körper zurück. Sag mir einfach, ich rufe die Polizei?
Ich legte meine Hände auf ihre Schultern und umfasste ihre Brüste, sie trug keinen BH. Ihre frechen kleinen Titten waren mit fester Brust erigiert und bereit für meine Berührung. Ich brauche dich, um meine Shorts zu öffnen und meinen Schwanz an Rosanna zu lutschen; kannst du das für mich tun??
Er zog mir langsam meine Shorts aus und ließ sie auf den Boden fallen, starrte ein paar Minuten lang auf meinen Schwanz und leckte dann das Sperma ab, das austrat, während ich mit ihm sprach. Mein Schwanz war hart und pochte wie immer und ich wollte Aufmerksamkeit und das war es, was ich bekommen würde.
Er steckte den Helm in seinen Mund, fing dann an, mich auf und ab zu schaukeln und nahm mich mehr in seinen Mund und seine Kehle. Er war ein großartiger Schwanzlutscher für eine ungeschulte Person.
Ich sah zu, wie sie mit ihrem super nassen und heißen Mund auf und ab schaukelte, in die Hocke ging, ihr Kleid bis zu ihren Hüften drückte, sie hatte immer noch diesen beschissenen weißen Slip an, aber die Krücke war nass, man konnte die Verfärbung sehen. Eine Hand hielt meinen Schwanz; der andere hatte sich bewegt, um über ihre Fotze zu kriechen. Er legte seine Hand unter sein Höschen und begann ernsthaft mit sich selbst zu spielen.
Ich hob sie hoch, sodass sie fast auf dem Tisch saß, aber nicht ganz, ich drückte sie zurück und zog ihr Höschen aus. Ich will diese schrecklichen Dinger nie wieder sehen, wirst du von jetzt an keine Höschen mehr in diesem Haus tragen? Es war so einladend, dieses kleine Kätzchen vor Säften glühen zu sehen, ich war hingerissen. Sie streckte die Hand aus, packte ihre Beine hinter ihren Knien und öffnete sich für mich.
Sein Atem ging nun keuchend und keuchend und kam mir ins Gesicht. Ich weiß nicht, willst du das? Ich stand auf, griff nach dem verstopften Schwanz und legte ihn auf ihre Schamlippen? Bitte, Senor Toby, ich brauche deinen Schwanz so dringend in mir? Er flüsterte.
Er ist keiner, der eine Frau zurückweist, die ich hart drücke, etwas an diesem Mädchen sagt mir, dass er es hart will. Ich schlug meine Eier und fing an, ihn zu schlagen. Es war nass, warm und bereit dafür. Ich schob es auf den Tisch. Ich hob ihre Beine fast bis zu ihren Schultern. Der Stapel bewegt sich auf ihn zu. Er kam und hat meinen Schwanz gemolken. Er wich ihr aus, um seinen Hintern zu bedecken. Ich entfernte mich von ihr und schaute an ihrem Arsch hoch, ein gezielter Splitter landete auf ihrem geschrumpften braunen Eingang.
Ich legte mich auf seinen Arsch und drückte, seine kleinen Hände gingen hoch und er versuchte mich zu schieben, aber ich war bereit dafür. Mein Helm steckte in ihm drin, ich packte seine Hände und streckte sie seitlich aus, ein härterer Stoß stieß mich tiefer in ihn hinein, er knallte wirklich gegen den Tisch, aber meine überlegene Kraft drückte ihn zu Boden.
Entspann dich, ist es das? Entspann dich, du wirst es lieben, versprochen? Seine Muskeln versuchten mich rauszuwerfen, aber ich wurde jede Sekunde tiefer. Ich war endlich auf meinen Eiern. Ich ließ ihn ein paar Minuten ruhen, um sich daran zu gewöhnen, gestopft zu werden. Dann begann er mit einer langsamen, stetigen Bewegung, die sich in einen sehr schnellen, harten Stoß verwandelte, der ihn über den Tisch taumeln ließ.
Ich lasse deine Hände los; packte beide Seiten des Tisches. Ich schaffte es, mit meinem Daumen an ihrer Klitoris zu spielen. Ich erhöhte meine Geschwindigkeit, bis es über mich spritzte; das war mir zu viel. Ich musste schießen und meine Ladung treffen, ich habe immer davon geträumt, eine Frau in den Arsch zu ficken, und jetzt habe ich es getan. Das Gefühl war genau das, was ich erwartet hatte, aber Rosannas Muschi war fast so eng wie ihr Arsch.
Ich nahm es heraus und sagte ihr, dass sie noch nicht fertig war. ‚Ich möchte, dass du herunterkommst und jeden letzten Tropfen meines Schwanzes lutschst, Rosanna? Er kletterte auf seinen wackeligen Füßen vom Tisch, leckte, schnippte und saugte jede Unze Saft.
Ich kann mich sehr gut daran gewöhnen, früher als ich geil war musste ich vögeln, jetzt habe ich zwei schöne junge Frauen, wann immer ich will und alles wird besser.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert