Trockener Buckel – Teil 3 – Entleeren Sie Ihre Eier In Meine Jeansshorts

0 Aufrufe
0%


Serie von sechs Graden der Trennung
Buch 1: Gemischt
von Firedancer
Erster Teil: Nach dem Sturm
Ashley Williams erwachte abrupt und schnappte nach Luft, als die Bewegung sie vor Schmerz durch ihren schwer verletzten Körper stach. DR. Easy Chief, sagte der beruhigende Ton einer vertrauten Stimme, als Chakwas‘ Gesicht endlich in Sicht kam.
Doktor, flüsterte er heiser. Es war sowohl eine Begrüßung als auch eine Bitte, und die alte Frau verstand intuitiv und drückte Ashley eine Injektionsspritze an den Hals, um ihr ein Schmerzmittel zu geben, das das Leiden schnell linderte. Ein paar Augenblicke später schlossen sich Ashleys Augen, während sie sich entspannte und langsam ausatmete. Vielen Dank.
Chakwas lächelte Ashley an und tippte auf ihren freien Arm, bevor sie nach einem Glas mit einem Strohhalm griff. Hier, nimm einfach einen Schluck und wenn das nicht hüpft, gebe ich dir in ein paar Minuten den Rest.
Ashley lag bewegungslos auf dem Bett, während Chakwas ihr das Glas hielt und etwas Wasser trank, um etwas von dem bitteren Geschmack und der Trockenheit von ihrer Zunge und ihrem Hals zu jagen. Als er fertig war, sah er sich an und runzelte die Stirn. Seine gesamte linke Seite war bewegungslos. Was ist passiert? fragte er schließlich und legte seinen Kopf zurück auf das Kissen.
Chak runzelte besorgt die Stirn. Woran erinnerst du dich zuletzt? Ashleys Verletzungen waren schwerer, als sie ursprünglich erwartet hatte, aber es gab keine Anzeichen eines Kopftraumas, das schwerwiegend genug war, um Gedächtnisverlust zu verursachen.
Ich erinnere mich, dass ich aus den Trümmern gezogen wurde und nachgedacht habe? Seine Kehle schnürte sich zusammen, als er vor Schmerz die Augen schloss. Ich erinnere mich, dass ich dachte, der Commander wurde getötet. Dann war er da, als wir gingen? Er wurde zur Hölle geschlagen und konnte kaum laufen? Aber er lebte. Die Sanitäter halfen ihm, uns zu erreichen, und er und diese Liara und ich umarmten uns dann bin ich ohnmächtig geworden.
Erleichtert kicherte Chak. Ihr seid beide in Ohnmacht gefallen. Da die Zitadelle in Unordnung war, habe ich angeordnet, dass ihr alle zur Behandlung hierher gebracht werdet, da ihr beide sofort operiert werden musstet und ich wusste, dass ihr nirgendwo anders operiert werden konntet.
Kommandant?
Chakwas grinste vor sich hin. Ich habe schon bessere Tage gesehen, aber nach ein paar Wochen Ruhe und Physiotherapie wird es besser – dir auch.
Was ist der Schaden?
Normale Kost nach dem Kampf, natürlich, aber es scheint, dass euch allen das Medi-Gel ausgeht, als die Sovereign über euren Kopf sackte. Ihr beide hättet fast geblutet, als wir euch hierher zurückgebracht haben. Die Rüstung hat euch davor bewahrt, völlig zerquetscht zu werden die Trümmer, aber es hat Sie nicht vor der Wucht des Aufpralls geschützt. Um die Hälfte Ihrer Rüstung zu entfernen. Wir mussten Ihnen beiden einen Schneidbrenner bringen. Fünf Rippen waren gebrochen, Ihre Schulter war gebrochen. Sie war ausgerenkt und Ihre Das Schlüsselbein war an mehreren Stellen gebrochen. Dein Bein war an mehr als einer Stelle gebrochen, aber zum Glück war keiner der Brüche vollständig. Als wir jedoch endlich deine Rüstung entfernten, bemerkten wir einen dünnen Metallrest von deinem Knie, der uns auffiel, dass der Streifen durchstochen war große Verletzung.
Ashleys Augen schlossen sich, als sie einen beruhigenden Atemzug nahm. Wird irgendetwas davon meine zukünftige Leistung beeinflussen?
Wenn Sie meine Anweisungen buchstabengetreu befolgen und sich an mein Therapieschema halten?
Ich höre Sie, Doktor.
Chakwas lächelte ihn warm an. Gut. Jetzt ist der Rest des Wassers da, und dann möchte ich, dass du dich noch etwas ausruhst.
Ashley wollte noch mehr fragen, aber sie spürte, wie ihre Augenlider schwer wurden, und sie wusste, dass sie nicht mehr dagegen ankämpfen konnte. Und um ehrlich zu sein, wollte er nicht. Sein ganzes Leben lang musste er kämpfen und kämpfen, um dorthin zu gelangen, wo er war, aber hier in der Normandie erhielt er die Chance, neues Leben und Respekt zu erlangen. Deshalb liebte er Doc so sehr. Chakwas war eine ausgesprochene Frau, die die Dinge so benannte, wie sie sie sah. Und Chakwas hatte Ashleys familiären Hintergrund nie gegen ihn erhoben. Tatsächlich war er einer der wenigen Menschen, die sich mit Ashley anfreundeten, als sie zum ersten Mal an Bord kam. Er vertraute Chakwas implizit und Ash wusste, wenn der Doktor ihm sagte, dass es ihm und Shepard gut gehen würde, würde es ihnen gut gehen.
Mit diesem Wissen entspannt, trank Ashley ihr Wasser aus und fiel in einen tiefen und heilenden Schlaf.
Zweiter Teil: Erwachen
Das erste, woran sich Anderson erinnerte, nachdem sie in seinen Armen ohnmächtig geworden war, war, dass sie in schrecklicher Qual aufgewacht war und seinen Mitarbeitern knappe Anweisungen gegeben hatte, die hektisch Chakwas Rüstung durchschnitten. Der Arzt sah ihn daraufhin an und schaffte es, kurz den Kopf zu schütteln, während er ihm mit einem spöttischen Lächeln eine Spritze an den Hals drückte. Keine Sorge, Sir, Sie sind jetzt in guten Händen.
Sein Sehvermögen ließ nach und er verfiel erneut in seine Albträume, aber nach einer Weile wurde er kurz von einer schwachen, vertrauten Stimme geweckt, die ihm Beruhigung ins Ohr flüsterte, als ein kaltes Tuch auf seine Stirn gedrückt wurde. Als sie daran dachte, fiel Liara in einen tieferen Schlaf.
Als die Albträume zurückkehrten und sie im Schlaf zu flattern begann, war es eine melodischere Stimme, die Bilder jagte und ihre feurige Stirn beruhigte. Sekundär.
Drei Tage nach dem Angriff auf die Zitadelle öffnete Commander Shepard endlich die Augen und blinzelte gegen das schwache Licht des Gesundheitszentrums der Normandie. Er drehte den Kopf zur Seite und sah Ashley neben seinem eigenen Bett liegen, den halben Körper in eine Wegfahrsperre gesperrt, aber lebendig und ausgeruht. Der Arzt ließ sich auf seinen kleinen Schreibtisch fallen und vergaß die Berichte und Papiere, während er schlief. Trotz ihres Schmerzes konnte Shepard ein Grinsen nicht unterdrücken, wohl wissend, dass sein Freund, obwohl er so lange bewusstlos war, wahrscheinlich Wachdienst hatte und wahrscheinlich zu spät für eine lange Nacht im Tiefschlaf war.
Da er den Arzt nicht stören wollte und den Druck der Erschöpfung verspürte, schloss Shepard seine Augen und verlor erneut das Bewusstsein. Weitere zehn Stunden vergingen, bevor er wieder aufwachte, diesmal durch den Anblick von Liara und Tali, die zu beiden Seiten von Ashleys Bett saßen und sich leise und leise unterhielten.
Shepard zappelte leicht, dann stöhnte er, als ihm klar wurde, dass es auch die Stabilisatoren waren, die die Hälfte seines Oberkörpers an Ort und Stelle hielten. Sein Stöhnen erklärte, dass er wach war, und die anderen drei Frauen konzentrierten sich sofort auf ihn. Tali hastig Dr. Auf dem Weg ins Hinterzimmer, um Chakwas zu holen, eilte Liara mit Sorgen und Erleichterung in ihren blassblauen Augen an ihre Seite.
Liara sagte nichts und nahm Shepards freie Hand, bis Chakwas den Raum betrat und ihren Arztkittel wieder an Ort und Stelle zog, während sie ihre verschlafenen Augen rieb. Er räusperte sich und fragte Tali, ob er ein kleines Glas Wasser und einen Strohhalm bekommen könnte, bevor der Commander ihn ein paar Scans durchführte, dann sah er seinen Patienten an.
Sir, grüßte er mit einem warmen Lächeln. Ich bin froh, dass du dich uns in der wachen Welt wieder anschließen konntest.
Shepard versuchte zu antworten, aber seine Kehle war kratzig und trocken von Nutzlosigkeit. Hier, nippen Sie langsam daran und versuchen Sie nicht, ein paar Sekunden lang zu sprechen. Chak wurde angewiesen, die Trophäe zu nehmen, die Tali mitgebracht hatte. Shepard trank dankbar und schloss die Augen, dann entspannte er sich und erlaubte dem Wasser, seine ausgedörrte Kehle zu benetzen.
Als er sich schließlich etwas besser fühlte, öffnete er die Augen und versuchte es noch einmal. Wie viel?
Seit dem Angriff sind fast vier Tage vergangen.
Besatzung? fragte er und versuchte immer noch, mehr als ein einziges Wort auf einmal zu sagen.
Sie ist ein wenig ramponiert, aber in Bezug auf die Abnutzung nicht allzu schlimm. Wie Sie sehen können, wurde Liara bereits geflickt und stand auf. Sie und der Chief haben den schwersten Schaden genommen. Wie ich Williams versicherte, wenn beide du befolgst meine Befehle und ruhst dich richtig aus, bevor du die Dinge durchziehst. Du wirst vollständig genesen. Shepard nickte und fühlte sich kein einziges Mal geneigt, Dinge zu erzwingen. Wie fühlen Sie sich?
Als die Hälfte seines Körpers still dalag, erkannte Shepard, dass er nicht die harte Maske tragen musste, die er normalerweise trug. Es ist, als hätte sich mein Arm in einem Fleischwolf verfangen und ein Schiff wäre mir auf den Kopf gefallen.
Leider wird es wahrscheinlich noch eine Woche oder so dauern. Du hast einen schlimmen Schlag auf den Kopf bekommen, der zu einer Schwellung in deinem Gehirn geführt hat, aber ich konnte es schnell unter Kontrolle bekommen. Aber dein Arm hat es nur berührt. Es war schlimm zerschmettert und ich hatte eine Operation, die über drei Stunden dauerte und ein Stück Stahl wurde an den Knochen befestigt, um es zu retten. Es wird ein paar Wochen dauern, bis Sie beides und das Innere Ihrer Hand vollständig nutzen und Ihre Kraft wiedererlangen. Ich Ich werde nur Ihre Dosis an Schmerzmitteln erhöhen, aber vorerst, um Ihre Beschwerden zu lindern.
Vielen Dank. Shepard schluckte und schaffte es dann, wieder eine kleine Version ihres Grinsens aufzusetzen. Sie sehen höllisch aus, Doktor.
Chakwas lachte und alle anderen grinsten. Sagt die Frau mit zwei schwarzen Augen und einer gebrochenen Nase.
Dr. Chakwas besteht darauf, Sie und Ashley im Auge zu behalten. Es hat mehr als einen Tag gedauert, bis Tali und ich ihn davon überzeugt haben, dass wir Sie beide im Auge behalten und versprechen können, ihn aufzuwecken, falls etwas passieren sollte. Liara sagte.
Tali grummelte. Und er hat in den letzten drei Tagen immer noch nicht mehr als ein paar Stunden geschlafen.
Mir geht es gut und ich werde nirgendwo hingehen, Doktor? … Schlafen Sie etwas. Befehl des Kommandanten.
Nun, jetzt, wo ihr alle vereint gegen mich seid, habe ich keine Hoffnung mehr auf einen Sieg, oder?
Ich werde ihnen sagen, dass sie dich beruhigen sollen, spottete Shepard.
Wenn Sie gut genug sind, um zu drohen, denke ich, dass meine Arbeit hier vorerst erledigt ist, kicherte Chakwas und hob geschlagen die Hände. Er funkelte Shepard und Ashley hart an. Es wird kein Versuch unternommen, Ihre Betten zu verlassen oder von den strengen Anweisungen abzuweichen, die ich ihnen bezüglich Ihrer Pflege gegeben habe.
Ich bin zu müde, um Einwände zu erheben, gab Shepard müde zu.
Chakwas nickte und sah dann Liara und Tali an. Einer von Ihnen sollte immer hier sein und daran denken, auf ein Minimum mit Patienten zu sprechen. Ich möchte, dass sie sich ausruhen. Das bedeutet auch, den Rest des Teams von hier fernzuhalten, es sei denn, es handelt sich um etwas sehr Ernstes. Notfall. Weck mich auf, wenn irgendetwas Ungewöhnliches passiert? Es ist mir egal, wie trivial du das findest. Die Schwestern werden in ungefähr drei Stunden von der Stationshilfe zurück sein und haben Befehl, nach ihnen zu sehen, bevor sie sich zurückziehen. zusätzlich.
Wir verstehen Dr. Chakwas.
Nun, meine Damen, guten Abend, bis morgen früh. Er schenkte Shepard ein letztes liebevolles Lächeln und drückte seine feste Schulter, bevor er zu seiner Koje zurückkehrte.
Brauchen Sie noch etwas, Kommandant? fragte Tali und hob das Glas erneut.
Mehr Wasser hört sich gut an, sagte Shepard dankbar. Dann sah er Ash an, der die ganze Zeit geschwiegen hatte. Wie geht es Ihnen, Chef?
Ash brachte es fertig, bitter zu lächeln. Wir sind wund, müde und wollen unbedingt aus dieser verdammten Wegfahrsperre herauskommen. Aber wir leben, wir haben diesen Hurensohn geschlagen, und das ist alles, was im Moment zählt, nicht wahr?
Amen, Chief, seufzte Shepard. Ich bin froh, dass du immer noch da bist, um auf meine Six Ash aufzupassen, sagte er ernsthaft.
Ich würde dir in die Hölle folgen und zurück zum Commander gehen, antwortete Ashley mit ruhiger Intensität.
Shepard spürte, wie Liara begann, ihre Hand wegzuziehen, als sie wegsah, aber Shepard schaffte es, ihre Finger zu ballen und sah sowohl sie als auch Tali an, die etwas unbeholfen mit einem nachgefüllten Glas Wasser neben ihm stand. Ohne dich hätte ich das nicht geschafft. Ich weiß, dass ich die meiste Zeit eine Schlampe bin und euch alle pushe. Aber ihr seid diejenigen, die mir die Kraft gegeben haben, das durchzustehen. Danke. er sprach leise.
Der Raum war still, als die beiden Außerirdischen Shepard geschockt und in einem neuen Licht anstarrten. Endlich erholte sich Tali von seiner Verblüffung und half dem verletzten Spectre, das zweite Glas Wasser auszutrinken, dann setzte er sich zwischen die beiden Patienten. Du solltest Shepard ausruhen, und du solltest Ashley.
Schlaf klingt gut, stimmte Shepard zu, seine Augenlider wurden jeden Moment schwer. Liara drückte ein letztes Mal sanft ihre Hand, setzte sich dann mit einigen ihrer eigenen Forschungsarbeiten an den Tisch und beschwor das Tali-Omni-Tool, um mit der Überprüfung der Daten zu beginnen.
Shepard drehte seinen Kopf und fing Ashleys Blick auf und hielt sie für einige lange Sekunden fest. Schließlich kräuselten sich ihre Lippen nach oben und Ashley erwiderte dieses schwache Lächeln, bevor sie beide einschliefen.
Dritter Teil: Besuchszeiten
Es ist schön zu sehen, dass es euch beiden Damen endlich besser geht.
Shepard und Williams, denen es endlich erlaubt war, in ihren Betten aufzustehen und wieder richtiges Essen zu essen, erstarrten, als sie beim Betreten des Krankenhauses die vertraute Stimme von Admiral Hackett hörten. Chak seufzte verärgert und Hackett kicherte.
Entspannen Sie sich, meine Damen. Das Letzte, was ich brauche, ist, dass Ihr CMO mir zuhört, wenn es darum geht, Ihren Fortschritt rückgängig zu machen, weil er versucht hat, Hallo zu sagen, spottete er.
Aber Shepard senkte nur einmal respektvoll den Kopf. Sir, grüßte er.
Ashley sah den Commander mit hochgezogener Augenbraue an. Er hatte gehört, wie der Commander nach vielen seiner Bitten, das Chaos der Allianz aufzuräumen, mürrisch gegenüber dem Admiral war, und er hatte sicherlich nichts weiter getan, als Shepard dazu zu bringen, den Arsch eines anderen Admirals zu küssen und keinen Weg in die Hölle zu finden. Er ging zur Inspektion zu seinem Schiff. Doch hier war er so respektvoll, wie Ash ihn bei jedem leitenden Angestellten gesehen hatte.
Shepard bemerkte dies und verdrehte die Augen. Ich kann meinen Vorgesetzten etwas Respekt entgegenbringen, kommentierte er trocken.
Vor allem, wenn einer von ihnen ein Faible für den Starjünger hat, sagt Hackett mit einem Grinsen. Ich traf Shepard, als ich noch ein wildes Kind war, das versuchte, in einem von Gangs dominierten Gebiet der Erde zu überleben. Er rettete ihr an diesem Tag das Leben und schaffte es sogar, sie davon zu überzeugen, dass sie vielleicht ein besseres Leben hätte, wenn sie es hätte. den Mut, Risiken einzugehen, sagte er mit einem liebevollen Lächeln zu dem nun errötenden Shepard.
Ich hatte nichts zu verlieren. Wenn ich damals gewusst hätte, dass ich eines Tages von Torfan befreit sein würde, wäre mein Gehirn mit uralter protheanischer Technologie überlastet, und ich würde Monate damit verbringen, zu verhindern, dass ein abtrünniger Specter bei der Zerstörung hilft Ich hätte für alles Leben, das wir kennen, in die andere Richtung rennen können. ‚, antwortete Shepard grinsend.
Das Schicksal schien Pläne für dich zu haben, Shepard. Ich denke, du würdest auf die eine oder andere Weise in all diesen Schlamassel hineingezogen werden, egal was passiert. Wie fühlst du dich beide? fragte sie und setzte sich auf einen Stuhl, den Chak für sie gezogen hatte, während sie zwischen den beiden hin und her sah.
Besser, antwortete Shepard einfach.
Als keine weitere Antwort kam, verdrehte Hackett die Augen und drehte sich zu Chakwas um, der vorsichtig von seinem Schreibtisch aus zusah. Doktor? Wie geht es unseren Patienten?
Alles in allem sehr gut. Sie haben beide immer noch große Schmerzen, wie von ihren Verletzungen erwartet, aber wir haben es geschafft, sie auf einem erträglichen Niveau zu halten. Es geht ihnen gut und sie bekommen zumindest viel Ruhe. Und Ich hoffe, in ein paar Tagen mit Chiefs Physiotherapie beginnen zu können.
Wir werden noch eine Woche brauchen, bevor wir mit ihr beginnen.
Und du denkst, sie werden sich vollständig erholen?
Solange sie es nicht übertreiben und sich wieder verletzen, kann ich das garantieren.
Meine Damen, Sie haben den guten Doktor gehört.
Ja, Sir, grinste Shepard. Was ist dann das Wort Admiral?
Hier senkte sich ihr Gesichtsausdruck ein wenig. Die Dinge sind im Moment ein politisches Durcheinander. Es gibt niemanden, der die Panik offiziell beruhigt, die begonnen hat, seit der Rat gegangen ist. Die Hälfte der Zitadelle liegt in Trümmern, Tausende von Menschen sind gestorben, und die Säuberung wird Wochen dauern Schlimmer noch, sie versuchen, im Namen der Menschlichkeit die volle Kontrolle über den Rat zu übernehmen. Es gibt einige gierige Bastarde, und es ist fast wie ein gottverdammter Kreuzzug. Das einzig Gute ist, dass Anderson zugestimmt hat auf dem Teller. Der potenzielle Kandidat.
Gut. Udina ist ein hinterhältiger Bastard, der so weit wie möglich von einer Machtposition ferngehalten werden muss, sagte Shepard heftig.
Einen Veteranen zu haben, wäre sowieso ein kluger Schachzug gewesen, angesichts der Bedrohung durch die Reaper und jetzt den Krieg, fügte Ashley hinzu.
Hackett runzelte die Stirn. Da ist noch etwas anderes. Es gibt Gerüchte, dass die Regierungen all dieses Chaos unter den Teppich kehren wollen. Sie wollen die weit verbreitete Panik und Hysterie, die bereits stattfindet, nicht und versuchen, die ganze Schuld auf Geth zu schieben.
Willst du mich verarschen? fragte Shepard wütend. Dieses Team und ich haben unser Leben riskiert, um dem Rat zu beweisen, dass die Reaper echt sind Dort musste ich einen meiner eigenen Männer opfern und ich habe dieses Team über seine Grenzen hinausgetrieben, um den Sovereign aufzuhalten
Admiral, warnte er Chakwas leise.
Ruhig, Commander, befahl Hackett ruhig. Er sah, wie sie ihre Kiefer fest zusammenpresste und mit den Tränen kämpfte, die ihre Augen benetzten. Dies zeigte mehr als alles andere, wie sehr ihn diese Tortur erschöpft hatte.
Verdammter Jack, sagte sie schließlich, verletzt von seinem Geständnis.
Ich kenne Alex, seufzte sie ebenso frustriert. Aber ich glaube, dass Sie und Anderson an Sie glauben. Deshalb bestehe ich so sehr darauf, ihn im neuen Rat zu haben, denn er wird sie damit nicht davonkommen lassen – nicht ohne Kampf. Das werde ich. Was kann ich tun, um das zu beheben, aber ich dachte, Sie sollten im Voraus wissen, was gerade los ist.
Shepard schloss seine Augen und holte tief Luft, als er fast besiegt in ihre Kissen sank. Ashley sprach schließlich schweigend. Sir, Hunderte von Allianz- und Ratsschiffen haben gegen dieses Ding gekämpft. Wie können sie vermeiden zu behaupten, dass Reaper nicht echt sind?
Weil wir so wenig über Gethler wissen, dass das Wrack, das wir bergen konnten, der Geth-Technologie sehr ähnlich ist, wenn nicht sogar fortschrittlicher. Kombinieren Sie das mit der Tatsache, dass Saren sich absichtlich mit Geth verbündet hat und sie sich mit Geth verbündet haben. Menschen waren für ihn zu arbeiten, und du kannst es nicht glauben. Die Leute sind glücklicher zu glauben, dass es nur eine Geth-Rebellion ist, anstatt eine Art Superrasse, die ganze Zivilisationen für Gott weiß wie lange zerstört hat.
Was wird jetzt passieren? fragte Ashley schließlich traurig.
Du gehst nach Hause, antwortete sie und hob ihre Hand, beide Frauen waren plötzlich erschrocken über die Antwort. Es ist keine Bestrafung, ich danke Ihnen und Ihrem Team, dass Sie unsere kollektiven Ärsche gerettet haben. Die Normandie braucht Reparaturen, die hier in der Zitadelle jetzt nicht durchgeführt werden können, und Ihr Team hat seine Zeit für etwas Ruhe und Erholung längst überschritten. Sie haben beide eine Noch ein paar Wochen, bis Sie wieder voll im Dienst sind. , also sprach ich mit dem Marine Corps und überzeugte sie, dass es das Beste für uns wäre, Sie alle zur Reparatur, Genesung und einer wohlverdienten Auszeit nach Hause zu bringen Sie alle aus dem Rampenlicht der Zitadelle hier, sie waren mehr als glücklich zu akzeptieren.
Wann werden wir voraussichtlich abreisen?
Chief Adams sagt, dass es ungefähr eine Woche dauern wird, bis sich die Motoren für FTL ausreichend stabilisiert haben, aber er sagt, dass es einige Rumpfbrüche gibt, die repariert werden müssen, bevor er empfiehlt, durch eines der Relais zu springen. Außerdem war Ihr medizinisches Team dabei von unschätzbarem Wert . Ich assistiere derzeit in Kliniken, bis weitere Mitarbeiter verschiedener Rassen eintreffen. Ich sage, Sie bleiben noch zwei Wochen auf dem Schiff und sehen die Erde bis Ende des Monats.
Wie lange wird unser Landgang dauern?
Wir haben viele Schiffe, die zur Reparatur nach Hause humpeln, aber wenn die Normandy ankommt, hat sie Vorrang. Ich schätze, es ist jetzt etwa ein Monat. Und Ihre Crew hat jede Stunde davon verdient, also gibt es keine Diskussion über den Zeitrahmen.
Wenigstens sollte ich bis dahin fast vollständig geheilt sein, seufzte Shepard.
Und ich bin mir sicher, er will unbedingt Scheiße blasen, sagte Hackett und grinste ihn an.
Ashley kicherte, ein amüsiertes Schnauben stieg aus der allgemeinen Richtung des Doktors auf und sogar Shepard musste kichern. Ich weiß, dass ich zu lange auf dem Feld war, weil ich mich ohne meine Rüstung nackt fühle.
In Anbetracht des Reichtums, den Sie in den letzten Monaten angespart haben, denke ich, dass Sie ein paar Wochen auf einer wunderschönen, ruhigen, privaten Insel, die Sie ausgewählt haben, davor bewahren werden. Vergessen Sie nicht, mir eine Postkarte zu schicken, , sagte er wissend im Stehen. Der gute Arzt würde ihn wahrscheinlich bald jagen. Trotzdem hatte er noch einen letzten Job, bevor er ging.
Sie können sicher sein, dass ich das tun werde. Danke, dass Sie vorbeigekommen sind, Admiral.
Ich bin froh, dass Sie dieses verrückte Durcheinander überlebt haben, Shepard. Ich weiß, dass es hart für Sie und dieses Team war. Ich weiß, dass Sie nach Torfan nie die Chance hatten, zurückzukommen, und es tut mir leid, dass ich Sie so früh in diese Sache hineingezogen habe. Aber Es war eine Chance, ich konnte dich nicht passieren lassen und ich wusste, dass du das Zeug dazu hattest, ein Gespenst zu sein. Es tut mir leid, dass deine erste Mission eine so schreckliche Bürde war. Aber ich bin stolz auf dich, mein Sohn, und ich weiß es dass du, wenn du endlich die Chance hast, mit allem davonzukommen, wieder in den Sattel steigst, um diesen Bastarden das Gegenteil zu beweisen.
Er konnte sich zu diesem Zeitpunkt nicht zutrauen zu sprechen, also nickte er und streckte die Hand aus, um sie zu schütteln, die momentan auf seiner Schulter ruhte. Dann wandte sich Hackett an Williams. Übrigens, Chief, ich möchte, dass Sie wissen, dass ich die Tatsache zu schätzen weiß, dass Sie die Haut des Kommandanten lange genug intakt gehalten haben, damit er diese Mission beenden konnte. Ich weiß, dass Sie beide einen schweren Start hatten, aber ich merke auch, wie wertvoll du für dich bist. Ich war von Anfang an dagegen, dass deine Karriere behindert wird.
Ashley sah Admiral Hackett völlig geschockt an. Die meiste Zeit seines Lebens hatte er sich nichts sehnlicher gewünscht, als als Offizier bei den Alliance Marines zu dienen und die Ehre ihres Nachnamens wiederherzustellen. Trotz einer tadellosen Erfolgsbilanz war ihm nicht bewusst, wie tief das Stigma seiner Familie war, bis er für die Offiziersausbildungsschule abgelehnt wurde. Er war niedergeschlagen von der Ablehnung seines einzigen Traums für sich selbst, aber er arbeitete weiter hart und diente treu, selbst als seine Posten jedes Mal düsterer wurden. Jetzt gab es jemanden, der ihn und das, was er alleine erreicht hatte, sehen konnte und bereit war, ihm eine Chance zu geben. Es war mehr, als er zu wagen gewagt hatte, sich vorzustellen. Ich? Ich weiß nicht, was ich sagen soll, Admiral. Danke.
Er zuckte mit den Schultern und lächelte ein wenig traurig. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob sie zustimmen werden, Chief, also machen Sie sich keine Hoffnungen. Aber alles, was ich Ihnen garantieren kann, ist, dass Sie so lange das Kommando über die Normandie behalten werden, wie Sie wollen. Shepards Befehle. Ich versuche auch, Sie meinem Kommando zuzuweisen, aber das ist eine Menge Bürokratie, mit der ich fertig werden muss, und mehr, das zu berücksichtigen ist. Es gibt dringende Angelegenheiten.
Sir, es wäre mir eine Ehre, den Auftrag zu bekommen, aber selbst wenn nicht? Es reicht mir zu wissen, dass jemand bei den Marines sehen kann, wer ich bin und was ich getan habe. Eine Vorstellung davon was das für mich bedeutet.
Sie werden also in der Normandie bleiben? fragte er grinsend.
Solange der Commander mich erträgt, Sir, antwortete er mit einem wässrigen Grinsen zu Shepard, der ihn mit Stolz in seinen Augen und etwas viel Wärmerem anlächelte.
Gut. Passen Sie dann auf sich auf, meine Damen, und ich freue mich darauf, Sie beide in ein paar Monaten zu sehen, bevor die Normandie wieder voranschreitet.
Passen Sie auch auf sich auf, Admiral.
Er salutierte Chakwas willkürlich und verließ die Krankenkammer mit einem letzten Nicken. Chak drehte sich zu Ashley um, die auf ihre Laken starrte. Nun, Chief, sieht nach Glückwünschen aus. Ob Sie den Auftrag bekommen oder nicht, Sie wurden nominiert, und ich bin sicher, es ist lange her, dass Sie für einen Schlachtfeldauftrag nominiert wurden.
Ashley sagte schließlich: Ich … das ist unglaublich. Danke, Dr. Chakwas.
Asche?
Jawohl Kapitän?
Er hat Recht, weißt du, und ich meinte, was ich vorhin gesagt habe. Ich hätte diese Mission niemals lebend überstanden, wenn du nicht hinter mir gestanden hättest. Du hast mehr verdient, als du verdienst, und ich hoffe, diese bürokratischen Bastarde sind es endlich Über. gib ihm deinen Anteil. Aber wenn sie es nicht tun, hoffe ich, dass Sie wissen, dass Sie immer ein Zuhause und den Respekt dieses Teams haben werden.
Ashley schluckte schwer, kämpfte erneut mit ihren Gefühlen und nickte einmal. Ja. Und danke, Shepard, dass du mir eine Chance gegeben hast. Alles, was ich wollte, war, ein guter Einsatzsegler zu sein und etwas Ehre im Namen meiner Familie wiederzuerlangen. Du hast sie mir zurückgegeben und noch so viel mehr.
Chakwas durfte zwischen den beiden jungen Frauen eine Schweigeminute einlegen und ging dann von ihrem Tisch weg, um Tabletts mit Essen zu holen. Okay ihr zwei, es wird spät und ich brauche etwas Ruhe. Ich bringe euch sogar in ein paar Tagen zur Kabine, wenn ihr beide gut ausseht? Die Abteile sind etwas eng.
Eigentlich haben Garrus Wrex und ich einige Betten in der Bucht von Mako aufgestellt. Wir verbringen die meiste Zeit dort und sind an die Gesellschaft des anderen gewöhnt.
Wenn ich Sie nicht bei der Arbeit erwische, bevor ich Sie freilasse, sehe ich keinen Grund, warum das nicht der Fall sein sollte. Nun, meine Damen, ich bin in meinem Hinterzimmer, sagte er ihnen, während er das Licht ausschaltete. Ruf mich an, wenn du etwas brauchst.
Die beiden machten es sich vorsichtig in ihren Betten bequem und lagen dort im Halbdunkel und dachten an ihre Zukunft und alles, was vor ihnen lag. Der Schlaf kam für keinen von ihnen schnell, aber als er endlich kam, hatten sie beide ein kleines Lächeln auf ihren Gesichtern.
?
Kapitel 4: Wachstumsschmerzen
Eine Woche nach der Schlacht um die Zitadelle?
Pass auf das Deck auf rief Pressley scharf, als Shepard das CIC betrat und sich gegen Anderson lehnte, als er in den Raum humpelte. Die gesamte Normandy-Crew hatte sich entlang der Brücke versammelt, während sich die Senior Officers und die Crew an der Wand hinter der Galaxienkarte aufstellten. Die gesamte Crew, die Außerirdischen und alle zusammen, sammelten ihre Aufmerksamkeit und grüßten ihren Kommandanten. Sogar der Joker hatte es geschafft, die offizielle Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und einen Lehrbuch-Gruß zu bieten.
Commander Shepard, begann Pressley förmlich. Im Namen der Besatzung der Normandy möchte ich zum Ausdruck bringen, was für eine Ehre und ein Privileg es ist, unter Ihrem Kommando zu dienen. Einige von uns mögen zunächst Zweifel haben, mich eingeschlossen, gab er mit einem höhnischen Lächeln zu. Aber Sie haben uns nie aufgegeben, und Sie haben uns nie aufgeben lassen, egal wie schwer es war. Sie haben uns nicht nur durch diese Mission gebracht, Commander, sondern Sie haben uns geholfen, alles zu retten, was wir geschätzt und wofür wir gekämpft haben erster Platz. . Vielen Dank. Bleib hip.
Hurra Das Normandy-Team rief einstimmig, als Pressley sie mit einem alten traditionellen Jubel anführte.
Der normalerweise strenge Kommandant spürte einen Kloß in seiner Kehle, und Tränen des Stolzes und der Dankbarkeit brannten in seinen Augen, als der traditionelle Jubel endete und alle anfingen, in einem informelleren Jubel für ihn zu schreien, zu klatschen und zu pfeifen. Viele riefen, es sei schön, ihn zu sehen und hinter ihm zu stehen, und in diesem Moment verstand Shepard das Geschenk, das ihm in diesem wunderbaren und loyalen Team zuteil wurde. Normalerweise ungeeignet für ein Gespräch, konnte Shepard diesen Moment nicht verstreichen lassen, ohne etwas zu sagen.
Captain? Können Sie mir auf die Plattform helfen? fragte er Anderson leise. Sowohl er als auch Chak nickten, als er ihm vorsichtig zu der Galaxienkarte half und sie schloss, damit die Sicht des Teams nicht behindert würde, während sich alle beruhigten.
Er räusperte sich und starrte die Crew einen Moment lang schweigend an, und sie verstand deutlich, wie viel die Mission für ihn bezahlt hatte. Es war offensichtlich, dass er sich alle Mühe gab, auf den Beinen zu bleiben. Die Hälfte seines Oberkörpers war bewegungslos, sein Gesicht war immer noch stark mitgenommen, seine Wangen waren mager und seine Haut war blass und gespannt. Er hatte dunkle Ringe unter den Augen, und er sah erschöpft und voller Schmerzen aus. Aber seine Augen glänzten vor Stolz und unvergossenen Tränen, und alle richteten sich ein wenig auf.
Ich bezweifle, dass irgendjemand von uns vor acht Monaten hätte vorhersagen können, dass wir, wenn wir in einem rassisch integrierten Team arbeiten und gegen die Zeit antreten, um die Galaxie vor der sicheren Zerstörung zu retten, mitten in der galaktischen Politik landen würden. Eine steile Lernkurve, die wir alle haben und einige Rückschläge auf dem Weg überwinden mussten. Schlimmer noch. Wir haben im Laufe unserer Mission ein paar gute Soldaten und Freunde verloren. Aber ihre Hingabe und ihr Opfer werden nie vergessen und ihre Erinnerungen werden in jedem von uns getragen.
Als Anderson und Chakwas sich bewegten, um mehr von ihrem Gewicht zu tragen, kam eine Welle der Angst, als Shepard taumelte und vor offensichtlichem Schmerz das Gesicht verzog. Chakwas murmelte ihm leise etwas zu und nickte kurz, bevor Shepard sich zwang, sich wieder zu beruhigen, seine Stimme angespannter, aber immer noch über die gesamte Brücke schwingend. Ohne den Input von jedem von Ihnen hätte ich es nicht geschafft. Ich habe Sie alle über das hinausgebracht, von dem wir dachten, dass keiner von uns es aushalten könnte, und ich kann absolut sagen, dass dies das beste verdammte Team in der gesamten Galaxie ist. Sie Sie haben jede Herausforderung frontal gemeistert und Sie haben nie nachgegeben, selbst wenn es gegen uns war. Ich bin sehr stolz und es ist eine Ehre, in der Gegenwart so guter Soldaten zu stehen. Er drehte sich um, um seine außerirdischen Teamkameraden anzusehen, und ein echter Ausdruck der Dankbarkeit erfüllte seine Züge. Tali, Liara, Wrex und Garrus? Seid ihr alle vier ohne Verpflichtung zu meinem Team gestoßen? Einige von euch haben sich selbst großen Schaden zugefügt. Ich weiß, wir waren am Anfang nicht immer am leichtesten zu behandeln. Aber ich danke Ihnen allen, dass Sie mir die Gelegenheit gegeben haben, Sie alle kennenzulernen. Ich selbst und dieses Team. Ich danke Ihnen allen für alles, was Sie für mich getan haben.
Aber ein weiterer Krampf unterbrach alles, was er sagen wollte, und dieses Mal sollte Chakwas nicht davon abgebracht werden. In Ordnung, Commander, sagte er höflich, aber bestimmt zu Anderson, ein Blick, der auch von ihm keine Einwände akzeptierte. Lass uns dich beruhigen, bevor ich all die Wunder rückgängig mache, die ich an dir vollbracht habe.
Leicht keuchend vor Anspannung, nickte Shepard einfach und erlaubte den beiden, unter weiterem Applaus seiner Crew, ihm zu helfen, von der Brücke in den Wellness-Pool zu steigen, wo der Doktor ihn platziert und ihm eine große Dosis Schmerzmittel gegeben hatte. überprüft die medi-gel-manager auf die wegfahrsperre.
Bevor er jedoch ging, rief Shepard Anderson an und kehrte zurück. Danke, Captain? Für alles, flüsterte er, als sich seine Augen zu schließen begannen.
Sie lächelte Shepard liebevoll an. Nein Shepard? Danke, sagte sie mit der gleichen Aufrichtigkeit zu ihm. Er lächelte leicht und fiel dann in einen tiefen Schlaf.
Fünf Tage später?
Shepard stöhnte erleichtert auf, als der Arzt endlich seine Wegfahrsperre entfernte. Ashley, die auf einem Bett in der Nähe saß und Liara bei ihrer Physiotherapie half, kicherte absichtlich. Es ist schön, den Juckreiz kratzen zu können, nicht wahr, Commander?
Verdammt, ja, sagte Shepard sarkastisch, als er damit begann.
Trotz aller Fortschritte in der Medizintechnik hat noch niemand einen Weg gefunden, trockener und gereizter Haut unter Wegfahrsperren vorzubeugen, ohne größere Probleme oder Beschwerden zu verursachen. Shepard hat während seiner gesamten Militärkarriere und noch einige danach eine Menge restriktiver Geräte ertragen müssen, und er hatte das Gefühl, dass das Entfernen einer Wegfahrsperre fast mit Sex gleichgesetzt wird. Chak grunzte vor Freude, als Shepard sanft mit seinen Nägeln über die frisch geheilte Haut fuhr, die in den letzten Tagen wie verrückt gejuckt hatte.
Besser? fragte die alte Frau ein paar Minuten später grinsend.
Mehr.
Gibt es Schmerzen? Auch keinen harten Marine/Spectre-Mist, sagte Chakwas resolut.
Shepard rollte vorsichtig mit der Schulter und verdrehte seinen Arm ein wenig mit einer leichten Grimasse. Es tut immer noch ein bisschen weh und ist ziemlich steif, gab er zu.
Chakwas nickte. Es könnte erwartet werden, aber gibt es nicht einen scharfen Schmerz, wenn der Arm ruht? Shepard nickte und der Doktor lächelte. Ausgezeichnet. Ich weiß, wie es jetzt ist, und Sie werden sich in die Therapie stürzen wollen, aber dieses Mal müssen wir es ruhig angehen, Commander. Wenn wir zu stark drücken und Sie noch mehr reißen, während Sie es sind noch drin. Sie werden am Ende mit einem Leistungsverlust enden.
Shepard seufzte, widersprach aber nicht. Ich verstehe, Doktor. Wann soll ich mit der Therapie beginnen?
Chakwas gab ihm eine Schlinge, die seinen Arm stützte und schützte, ihm aber dennoch erlaubte, eine natürliche Bewegung zu machen, wenn Shepard sich bewegte. Es hilft steifen Muskeln und Bändern, sich zu entspannen, ohne sich zu belasten. Als Shepard anfing, dagegen zu protestieren, drohte er: Ich werde Sie jeden Tag sechs Stunden lang stehen lassen und es gibt keinen Streit, oder ich werde den medizinischen Rang einnehmen und Hackett und Anderson mich dabei unterstützen.
Ashley hustete, als sie versuchte, ein Lachen zu verbergen, und Shepard warf ihr einen Blick zu, der es dem Chief erlaubte, sich auf die Retherapie zu konzentrieren. Es half nicht, dass Liara offen grinste, mit dem Rücken zu Shepard.
Sie können alle sechs Stunden auf einmal machen oder eine Pause machen. Das ist mir auch lieber. Ich beschränke Ihre Aktivitäten während dieser sechs Stunden auch ernsthaft auf Besuche und Herumlaufen. Wenn Sie etwas anderes tun, werde ich Sie einordnen Krankenstation für eine ganze Woche. Nach der Stunde werden Sie sich ausruhen oder in Ihrer Kabine schlafen.
Kann ich wenigstens ein oder zwei Freunde besuchen, wenn ich verspreche, mich zu entspannen, während ich dazu bestimmt bin? Shepard verabscheute den flehenden Ton in ihrer Stimme und blickte mit gutem Willen zurück in Ashleys Richtung.
Manchmal ja. Aber wenn Langeweile dich beunruhigt, bin ich sicher, dass es jede Menge Papierkram gibt, der dich für die nächste Woche beschäftigt, ich werde es umsetzen.
Eine Woche?
Chakwas seufzte und näherte sich Shepard, senkte seine Stimme, als er sanft seine Hand auf die Schulter der jungen Frau legte. Commander? Alexis, sagte er leise und sah in Shepards graue Augen. Letztes Jahr waren Sie mit mehr Stresssituationen konfrontiert, als die meisten Admirale in ihrem Leben erlebt haben. Jeder andere Soldat würde sowieso eine ärztliche Genehmigung benötigen, um sich zu erholen, und dennoch waren Sie gezwungen, damit fertig zu werden. alles zu tun und voranzukommen. Diese letzte Mission hat mehr als deine Seele zerrissen, Shepard, es hat deinen Körper verzehrt, ich weiß, du willst mehr tun, aber du kannst kaum länger als ein paar Stunden am Stück wach bleiben, und dein Adrenalin- und Endorphinspiegel ist völlig instabil, dein Gehirn Muster sind unberechenbar und Sie leiden fast jede Nacht unter diesen Alpträumen, wenn ich Ihnen keine Beruhigungsmittel gebe. Sogar die Technologie hat es Ihnen angetan. Ich mache das nicht als Ihr Arzt, Shepard, ich mache es als Ihr Freund. Sie Brauchst du diese Zeit, um zu heilen? Vor allem.
Tief im Inneren wusste Shepard, dass dies kommen würde. Nach dieser albtraumhaften Mission in Akuze, wo er der einzige Überlebende war, war Shepard wirklich überrascht, als sie ihn nach einer schnellen Reparatur sofort zu seinem ehemaligen Kommandanten in der Normandie zurückschickten. Unnötig zu erwähnen, dass es ihn damals nicht wirklich interessierte. Alles, was sie ertragen musste, war leichter zu bewältigen, da sie etwas hatte, in das sie sich stürzen konnte, und am Anfang war es genau das, was sie brauchte, um Saren nachzujagen. Aber die Wochen wurden länger, mit wenig Zeit zum Ausruhen, da sie einen Kampf nach dem anderen durchgemacht hatten, und einen Mann zurücklassen zu müssen, hatte sie viel mehr getroffen, als sie zugeben wollte.
Dem Arzt zu sagen, wie sehr diese ganze beschissene Situation sie belastete, verstärkte nur die Depression, in die sie abgleiten fühlte. Und dieses Bewusstsein sagte ihm, dass er die Klappe halten und für sich selbst sorgen musste, bevor er versuchte, sich an die Front zu stellen. Ein abgelenkter Soldat war ein toter Soldat. Schlimmer noch, eine abgelenkte Wache konnte andere Menschen töten lassen, und Shepard hatte nicht die Absicht, einen anderen unter seinem Kommando erneut im Stich zu lassen. Letztes Jahr hatten sie genug Blut an ihren Händen, um mehrere Leben zu überdauern.
In Ordnung, Doktor, sagte Shepard leise und sah auf seine Blätter.
Ein sanftes Drücken seiner unverletzten Schulter ließ ihn in den zärtlichen Blick seines Freundes blicken. Es gibt keine Schande in diesem Shepard. Ein bescheidener Mensch wäre durch die Art von Druck, unter dem Sie standen, schon lange zerstört worden. Als Ihr Freund nutze ich meine Autorität, um sicherzustellen, dass Sie die Ruhe bekommen, die Sie so sehr brauchen und die Sie verdienen Ich weiß, es ist schwer für Sie Militärtypen. Ich weiß, und ich hatte die gleiche Diskussion mit Ihrem Artilleriechef dort drüben, aber bitte versuchen Sie, diese freie Zeit zu genießen, solange Shepard weitermacht.
Shepard blickte über die Chakwas hinaus und begegnete Ashleys verständnisvollem Blick. Der Chief schien Shepard schließlich mit einem traurigen Grinsen und einem Achselzucken zu trösten. Danke, Doktor. Wenn Sie nicht hier wären, weiß ich nicht, was einer von uns getan hätte, um uns wieder zusammenzubringen.
Verrückt werden und versuchen, ein Schiff voller Krogans zu erobern, nehme ich an, erwiderte Chakwas trocken.
Shepard konnte sich ein Lachen nicht verkneifen und zum ersten Mal seit langer Zeit spürte er, wie sich etwas in seiner Brust löste. Vielleicht klappt mit ein wenig Zeit alles.
Später an diesem Abend starrte Shepard düster auf den riesigen Stapel von Rückständen, die er durcharbeiten musste, und erkannte, dass Chakwas nicht scherzte. Es war mehr als genug da, um ihn eine Woche lang zu beschäftigen. Es war ein unehrenhafter Job, für den ein Commander Zeit finden musste, und Shepard hasste diesen Aspekt seines Jobs. Spätestens seit er Specter war, musste er sich nicht wirklich um Papierkram kümmern. Das einzige, was ihn sauer machte, war, dass er direkt mit dem Rat verhandeln musste. Selbst dann, als sie anfingen, ihn genug zu ärgern, legte er natürlich auf.
Shepard wurde das Klingeln an der Tür erspart, während er versuchte herauszufinden, wo er anfangen sollte. Herein, rief er dankbar und lächelte, als Tali eintrat. Hey Tali, grüßte er, als er dem jungen Quarianer bedeutete, Platz zu nehmen.
Shepard, antwortete Tali. Ich hoffe, ich störe nichts?
Glücklicherweise hast du das, kicherte Shepard und deutete auf den riesigen Stapel von Datenblöcken, der auf seinem Schreibtisch lag. Ich war kurz davor, mich in meinem Rückstand zu verlieren. Ich habe versucht herauszufinden, wie ich Pressley bestechen könnte, um mindestens die Hälfte davon zu bekommen.
Tali kicherte. Pressley ist ein guter XO, aber ich glaube nicht, dass es ihm Spaß macht, so lange im Dienst zu sein. Ich wäre nicht überrascht, wenn er einen seiner eigenen Männer hineinschmuggeln würde, um sich an Ihnen dafür zu rächen, dass er so lange dort unten war .
Wahrscheinlich, stimmte Shepard mit einem Grinsen zu. Nun, was führt Sie hierher?
Tali seufzte und bewegte sich unwohl, als sie auf ihre gefalteten Hände starrte. Mein Vater hat mehrmals gefragt, wann ich wieder bei der Flotte bin, antwortete sie schließlich in einem unglücklichen Ton.
Shepards Grinsen verschwand fast sofort. Oh, war alles, was er für eine Minute aufbringen konnte. Er wusste, dass die Zeit kommen würde, in der Tali zu seinem Volk zurückkehren musste. Zumal Shepard ihm in der ersten Nacht erzählt hatte, dass Tali und Liara ihn und Ashley beobachteten und seine Meinung geändert hatten und dass Tali die Geth-Daten bekommen könnte. Du warst länger weg als die meisten anderen, nicht wahr?
Die meisten Quarianer sind für ein paar Monate weg, manche nur für ein paar Wochen. Etwas mehr als sechs Monate sind vergangen, aber dann bin ich auf diese Nachricht gestoßen und hatte das Bedürfnis, sie weiter zu untersuchen. Ich habe mich von meinem Volk distanziert seit über einem Jahr.
Shepard sagte mit einem traurigen Lächeln, Es ist lange her, sie sehnt sich wahrscheinlich danach, dass ihre Tochter nach Hause kommt.
Das ist es, seufzte Tali. Vor allem, da du jetzt weißt, dass ich mitten in all dem stecke und wahrscheinlich etwas sehr Wertvolles habe, das ich meinem Volk zurückbringen kann. Aber die Wahrheit ist? Ich will nicht zurück zu Shepard, sagte Tali ebenso traurig . Klang. Die Normandie ist mein Zuhause geworden, und als mein Kapitän möchte ich Ihnen folgen, Shepard, fügte er energischer hinzu und blickte wieder auf.
Shepard wünschte, er hätte die junge Frau nicht zum ersten Mal durch den violetten Nebel in seinem Visier gesehen. Aber diese wunderschönen silbernen Augen leuchteten hell, als sie Shepards Blick standhielt, und sie zögerte nie. Und wieder einmal erkannte Shepard, dass er sich mit den verwirrenden Gefühlen auseinandersetzte, von denen er dachte, dass er sie schon lange begraben hatte. Er wusste nicht, ob es das Ergebnis von allem war, was er durchgemacht hatte, aber immer wenn Tali in der Nähe von Ashley oder Liara war, konnte er sich nicht mehr durchsetzen. Und in solchen Momenten spürte er einen fast körperlichen Schmerz in seiner Brust. Emotion kämpfte gegen Logik und Shepard seufzte tief.
Tali, ich möchte nichts mehr, als dass du dauerhaft meiner Crew beitrittst. Aber das kann ich nicht von dir verlangen, und ich kann es auch nicht von deinem Volk verlangen? Momentan sind die Geths die Größten von allen, denn sie haben den Schleier hinter sich gelassen und zeigen keine Anzeichen einer Rückkehr. Diese Daten könnten der Schlüssel sein, um Geth aufzuhalten, und ich würde gerne, dass du bleibst, aber ich weiß, dass du es kannst Das kannst du nicht alleine herausfinden. Du brauchst die Ressourcen deines Volkes und die kann ich dir hier nicht geben. Ich kann diesem Tali niemand anderem anvertrauen. Nicht einmal ein Bündnis, sagte er. Er gestand etwas bitter.
Tali sah nach unten und schüttelte den Kopf. Du hast Recht, und mein Vater sagt, dass mein Volk meine Kampferfahrung gerade jetzt braucht, da die Geths in letzter Zeit einige mutige Schritte unternommen haben.
Ich habe dich unterschätzt, als du zum ersten Mal nach Tali kamst, grinste Shepard. Aber du warst ein großartiger Kämpfer, besonders im Kampf gegen diese Geth-Bastarde. Shepard wusste, dass sein Lächeln gezwungen war, und Tali verstand das deutlich, denn er beugte sich vor und nahm Shepards feste Hand in seine.
Ich werde nie vergessen, was Sie für mich getan haben, Shepard. Sie haben mir bei diesem Verbündeten das Leben gerettet und einem jungen Quarianer-Mädchen geholfen, den Mut zu finden, sich mehr zu stellen, als sie dachte. Ich weiß, dass mein Vater wollte, dass ich eines Tages ihren Platz einnehme und Der Gedanke hat mich immer erschreckt. Ich hätte nie gedacht, dass ich für das Leben verantwortlich sein könnte, und doch könnte jedes Versagen unsererseits bei dieser Mission das Ende aller Zivilisation, wie wir sie kennen, bedeuten. Ich werde ja, als Held zurückkommen, aber mehr als das, hilf mir, die Person zu werden, von der ich weiß, dass ich eines Tages für mein Volk sein muss.
Shepard konnte nach dem plötzlichen Kloß in seiner Kehle keine Worte dafür finden, aber dieses Mal war sein Lächeln aufrichtiger. Tali versprach: Ich werde zu meinem Volk Shepard zurückkehren und tun, was getan werden muss.
Wann gehst du? Shepard hatte schließlich Erfolg, seine Stimme war etwas rau.
Es gibt gleich morgen früh einen Transport zur Flotte. Dad wollte, dass ich dabei bin, seufzte Tali.
Shepard umfasste die Hände, die seine eigenen umfassten. Dann wünsche ich dir viel Erfolg und Glück, Tali’Zorah nar Rayya. Ich hoffe, unsere Wege kreuzen sich bald wieder, aber das liegt nicht nur daran, dass die Galaxie zur Hölle wird. Die Normandie wird immer bereit sein, dich zurückzunehmen . zu Hause?. Ich werde auch
Tali erhob sich von ihrem Stuhl und kauerte sich vor Shepard und umarmte den Commander, sich seiner immer noch heilenden Wunden bewusst. Ich werde dich vermissen, Alexis. Pass auf dich auf und freue dich auf den Tag, an dem sich unsere Wege kreuzen. Sie blieben ein paar Minuten so, bis der Tali wieder auf die Tür zuging. Mit einem letzten Blick hinter sich nickte er zum Abschied und verabschiedete sich von der großartigen Frau, die sein Leben auf so viele Arten verändert hatte.
Shepard beobachtete düster, wie Tali sein Zimmer verließ, mit dem Gefühl, dass die junge Frau auch aus seinem Leben verschwunden war. Es schmerzte auf eine Weise, die Shepard noch nie zuvor erlebt hatte, und es diente nur dazu, die verwirrenden Gefühle zu verstärken, die in den letzten Wochen in ihm Krieg geführt hatten. Erschöpft, deprimiert und wund ging Shepard ins Bett und schaltete das Licht aus. Da lag er im Dunkeln, Tränen liefen leise über seine Wangen, während er versuchte, seine Gefühle zu entwirren und einen Weg zu finden, sie wieder in die Kiste zu stecken, in die sie eingebrochen waren.
In dem Durcheinander spielen Ashley, Wrex und ein paar aus der Crew Turian-Poker, und Liara und Dr. Sie unterhielten sich mit den Chakwas. Ashley war die Erste, die einen traurig dreinschauenden Quarianer aus dem Commander’s Room kommen sah und geistesabwesend seine Karten auf den Boden warf. Er stand auf, schnappte sich seine Krücken und sagte: Verrate mich nicht, bis ich zurückkomme. Er bewegte sich, um Tali aufzuhalten, bevor er in den Aufzug stieg.
Liara, die Tali nicht herauskommen sah, aber sah, wie Ashley das Spiel schnell vergaß, bat ebenfalls um Erlaubnis, sehen zu dürfen, was vor sich ging. Beide Frauen schafften es, in den Aufzug zu gelangen, kurz bevor sie begannen, zum untersten Deck hinabzusteigen. Tali, ist alles in Ordnung? fragte Ashley ängstlich, als sie bemerkte, dass Quarian noch nicht aufgeschaut hatte.
Ich muss morgen nach Hause, antwortete Tali leise.
Das überraschte die anderen beiden Frauen und alles, was Ashley sagen konnte, war Oh.
Was ist mit der Bedrohung durch die Schnitter? fragte Liara verwirrt.
Die Bedrohung bleibt bestehen, aber im Moment sind sie nicht die größte Gefahr. Sarens Taten haben dazu geführt, dass Geth den Schleier verlassen hat, und sie stellen jetzt eine unmittelbare Bedrohung für mich und Ihr Volk dar. Shepard? Talis Stimme zitterte und sie sahen ihn ruhig atmen. Shepard glaubt, dass meine Männer die einzigen sind, die eine Chance haben, herauszufinden, wie man sie aufhält. Er hat mich gebeten, ihnen die Daten zurückzubringen.
Hat er dir gesagt, du sollst gehen? fragte Ashley verletzt und ungläubig.
Die Fahrstuhltür öffnete sich und sie traten alle heraus, während Tali das Missverständnis schnell korrigierte. Nein, so etwas gibt es nicht. Er hat deutlich gemacht, dass er nichts weiter will, als zu bleiben. Aber er weiß, dass ich meine Pilgerreise beenden muss und meine Leute mich jetzt brauchen. Shepard braucht mich, um diese Informationen weiterzugeben war schwierig – für uns beide -.
Wann musst du gehen? , fragte Ashley, die spürte, wie ihr Herz ein wenig brach. Er mochte den jungen Ingenieur sehr und bewunderte seinen Mut, obwohl er kein ausgebildeter Soldat war. Tali war im Laufe der Monate mehr als nur eine Teamkollegin geworden, sondern auch eine enge Freundin, und Ashley wurde klar, dass sie Tali danach nie wieder sehen würde.
Auch Liara war untröstlich. Als er das erste Mal an Bord kam und über seine ersten Gespräche mit Shepard stolperte, wollte er vor lauter Verlegenheit fast am nächsten Hafen auslaufen. Aber als er eines Nachts während der Kreuzfahrt auf dem Schiff nicht schlafen konnte und einem ebenso ruhelosen Tali begegnete, saßen sie mehrere Stunden in der leeren Messe und verbanden sich über die gegenseitigen Schwierigkeiten, denen sie sich gegenübersahen, während sie versuchten, sich an das Leben unter Menschen anzupassen. . Danach saßen sie oft bis spät in die Nacht zusammen, diskutierten, was sie aus ihren Interaktionen gelernt hatten, und halfen ihr, sich anzupassen. Tali war ihre erste wahre Freundin in der Normandie und sie hatte das Gefühl, dass ein Teil von ihr mit Tali gehen würde.
Mein Fahrzeug fährt gleich morgens los. Aber ich muss in ein paar Stunden an Bord sein, um meinen Kabinendienst zu übernehmen und meine Sachen auszupacken.
Brauchst du Hilfe beim Umzug?
Ich glaube nicht, dass Dr. Chakwas zustimmen würde, erinnerte ihn Tali.
Ashley gelang es zu lächeln. Er hob eine seiner Krücken in Richtung der jungen Asari und scherzte: Wer hat gesagt, dass ich sie tragen würde? Ich habe Liara freiwillig zum Gepäckdienst gemeldet.
Dies brachte einen falschen Appell von Liara und ein Kichern von Tali ein. Deiner Hilfe oder der Firma wird es egal sein, wenn du denkst, ich gehe jetzt viel mehr weg, als ich reingekommen bin.
Als er bemerkte, dass Tali anfing, seine Sachen zu packen, kam Garrus, der sich um Mako kümmerte, zu ihnen. Gehst du irgendwo hin?
Meine Pilgerreise ist vorbei und ich muss zu meiner Flotte zurückkehren. Shepard hat mir die Geth-Daten gegeben und er glaubt, dass meine Leute die beste Chance sind, sie aufzuhalten.
Ich verstehe. Du hast nicht daran gedacht, dich jetzt rauszuschleichen, oder? Ich kenne ein paar Ingenieure, die ziemlich enttäuscht wären, wenn du dich nicht von ihnen verabschieden würdest.
ICH?. Tali zögerte, als ihm klar wurde, dass er genau das geplant hatte. Ich dachte wirklich nicht, dass es jemandem auffallen würde.
In seiner Rede auf der Tali-Brücke hat sich Shepard das nicht ausgedacht. Adams machte deutlich, dass er wünschte, es gäbe mindestens fünf weitere wie Sie. Verdammt, ich glaube, sogar Pressley ist endlich gekommen und hat gesehen, wie wertvoll Sie sind. Ich sage Ihnen was, bringen wir das hinter uns, gehen Sie herum und verabschieden Sie sich von allen, und wir eskortieren Sie zum Pier.
Tali spürte, wie ihm Tränen in seiner Maske über die Wangen liefen und verfluchte ihn dafür, dass er nichts tun konnte, um sie abzuwischen, trat aber vor, um Ashley heftig zu umarmen. Danke, Chief. Ich bin in ein paar Minuten zurück.
Beeil dich nicht, Tali. Abschiede sollten niemals übereilt werden, sagte Liara weise. Mehr als jeder andere dort wusste er, wie wichtig Abschiede waren.
Tali nickte und ging dann zu den Maschinentüren. Sobald er weg war, zog Ashley Talis Ausrüstung zurück und begann, sie sorgfältig zu untersuchen. Koch? , fragte Garrus etwas verwirrt.
Liara, kannst du den Rest dieser Gegenstände sammeln? Garrus, ich brauche deine Hilfe mit der Kampfrüstung. Er hat Virmire einen ziemlich guten Schlag versetzt und ich hatte nie die Chance, die zerbrochene Platte zu reparieren. Das Problem ist, dass ich es nicht kann. das. Du hast jetzt die Kraft, es zu heben.
Garrus nahm das betroffene Stück von Ashley und ging zu seinem Schreibtisch hinüber. Als Ashley anfing, den Schrank neben ihrer Werkbank zu durchsuchen und die Ersatzteile zu überprüfen, die sie für jedes Ausrüstungsteil hatte, machte sie sich an die Arbeit, um den beschädigten Brustpanzer zu entfernen. Er fand das richtige Teil und reichte es Garrus, der es einrastete, und trat dann zur Seite, damit Ashley ihre Platzierung feinabstimmen und dann den gesamten Rüstungsabschnitt abwischen konnte.
Inzwischen hatte sich Tali von der Maschinenfabrik verabschiedet und war für eine Tour nach oben gegangen. Wrex ging nach einer Weile runter und schloss sich ihrer Gruppe an. Also ich habe gehört, dass Stick Girl geht.
Ashley grunzte. Überlassen Sie es auch jetzt Wrex, ihm diesen verdammten Spitznamen zu geben. Ja. Er muss zurück zu seinen Leuten und ihnen diese Daten bringen.
Als Ashley, Liara und Garrus die nächste halbe Stunde lang leise plauderten, bis Tali zurückkehrte, grunzte Wrex und stellte sich in seine Ecke. Zu jedermanns Überraschung stieß sich der massive Krogan von der Wand ab, sobald er vorbei war, ging zu seinem Schließfach und zog die HMWSG Master X-Schrotflinte der Spectre-Klasse heraus, die Shepard für ihn in ihrem letzten Hafen gekauft hatte. Er näherte sich ihrer kleinen Gruppe und sah Tali an.
Ich habe gehört, du bist zurück, um dein Geth-Problem zu lösen, Trash Girl. Du brauchst etwas Besseres als das alte Katana, das du immer noch trägst. Nimm das und fick sie Tali’Zorah nar Rayya. Er legte ihr Handschellen an und verneigte sich vor ihrer Schulter – die nettesten Handschellen, die sie je gesehen hatten – und dann, ohne ein weiteres Wort, schritt der mürrische Krogan davon und ließ die Gruppe in erstauntem Schweigen zurück. Für Wrex kam es einem emotionalen Abschied am nächsten. Tali warf einen Blick auf die Waffe in seiner Hand und dankte ihm dann im Stillen, da er wusste, dass Battlemaster ihn immer noch hören konnte. Er blieb stehen, blickte leicht zurück und nickte einmal, bevor er wieder in den Fahrstuhl trat.
Die junge Frau schob die Schrotflinte an ihren Platz und holte eine ihrer Taschen, während Garrus und Liara die anderen beiden aufhoben. Zusammen mit Ashley machen sich die vier Freunde langsam auf den Weg zu Talis endgültigem Ziel. Sie besuchten die letzte halbe Stunde, und dann war es an der Zeit, in Talis Transporter einzusteigen.
Schreib, wenn du kannst, und bleib dort in Sicherheit, bat Ashley, als sie ihn ein letztes Mal umarmte und verzweifelt versuchte, sein wildes Image nicht durch Weinen zu ruinieren.
Ich werde es mit Ashley versuchen. Pass auf Shepard auf und halte deinen Kopf unten.
Ich verspreche, mein Bestes zu geben. Rufen Sie uns an, wenn Sie in eine Situation geraten.
Tali verabschiedete sich ein letztes Mal von Garrus und umarmte Liara, die fast eine Minute dauerte, während jede der jungen Frauen lautlos weinte. Schließlich trat Liara zurück, wischte sich über die Wangen und schenkte Tali ein zitterndes Lächeln. Erfolg und Glück Tali’Zorah nar Rayya.
Gute Jagd, meine Freunde.
Und dann ging er.
Fünftes Kapitel: Gedanken
Erhöhe deine fünf und ich nehme zwei, sagte Ashley, als sie die beiden Karten verdeckt auf den Tisch warf und ihre Chips in den wachsenden Stapel auf dem Tisch schob. Als Wrex zum ersten Mal Wettkredite anbot, widersprach Ashley, da sie dachte, dass sie normalerweise zu geizig mit ihrem Gehalt sei, um etwas Geld nach Hause zu schicken, um ihrer Familie zu helfen. Als Wrex ihm sagte, dass er vielleicht sein Konto überprüfen sollte, war er fast geschockt, als er es endlich tat. Es scheint, dass viele dieser Nebenmissionen einen großen Gewinn einbrachten, und Shepard verteilte ihn sehr ernsthaft unter der Besatzung. Jeder bekam seinen gerechten Anteil, aber diejenigen an der Front erhielten einen beträchtlichen Gefahrenauszahlungsbonus. Es war genug für Ashley, um jede Ausrüstung zu bekommen, die sie wollte, und es ist immer noch genug übrig, um sich irgendwo ein gutes Stück Himmel zu kaufen.
Da Shepard bereits alle Waffen und Ausrüstung hatte, die Ash für die Mission brauchte, schadete es nicht, einen kleinen Betrag von diesem zusätzlichen Geld zu nehmen und ein paar Glücksspiele mit seinen Freunden zu spielen. Zumal er sich extrem langweilt und das wenigstens jeden Abend ein paar Stunden beschäftigt. Ash hatte sich selbst ein Limit gesetzt, und das war es, als ihm diese Credits ausgingen. Aber angesichts des großen Stapels vor ihm könnte er die nächtlichen Pokerspiele vielleicht etwas länger am Laufen halten, als er ursprünglich gedacht hatte.
Garrus teilte geschickt zwei Karten aus, bevor er das Deck hinlegte und sich seine eigenen ansah. Chief, haben Sie Shepard heute gesehen?
Ashley sah auf ihre Karten und zog eine Augenbraue hoch. Nein, ich dachte, ich hätte es verpasst, als ich heute Nachmittag an meinem PT in der Bucht vorbeigefahren bin. Hast du ihn gesehen?
Garrus schüttelte den Kopf, verzog das Gesicht und faltete seine Hand. Ashley sah Wrex an. Froh?
Nein.
Joker?
Nein, ich habe fast den ganzen Tag hier geparkt. Ich habe den Doktor schon einmal dort einsteigen sehen, aber er ging nach nur einer Minute und sah nicht sehr glücklich aus. Kurz danach kam Liara vorbei, um ihn zu sehen. Aber Shepard Lass ihn nie rein. Mann. Er sah wütend aus, sagte er mit seiner normalen Arroganz. Ich werde sehen, wie Sie erhöhen und zehn hinzufügen, fügte er mit einem Grinsen hinzu.
Aber dann grinste er immer. Ash hatte früh gelernt, dass der Joker es liebte zu bluffen. Und er war sehr gut darin, also war es schwer zu sagen, ob er wirklich eine großartige Hand hatte oder ob er nur albern war. Aber nachdem er diese kleinen Neuigkeiten gehört hatte, schwankte sein Fokus. Shepards Zurückweisung von Liara auf diese Weise störte ihn – besonders, weil er wusste, wie nahe die beiden standen. So sehr sich Ashley auch um Shepard sorgte, sie wusste, dass das niemals passieren würde. Shepard war sein Kommandeur, und die Vorschriften waren sehr klar, dass die Bruderschaft zwischen einem Offizier und einem Wehrpflichtigen Karriereselbstmord war.
Trotzdem war es für Ash nicht einfach gewesen, seine Gefühle für Shepard im Zaum zu halten, denn der Commander war genau sein Typ – der harte, besorgte Soldat, der nichts nimmt und nichts gibt, einen guten Kampf liebt und niemals klein beigibt. eine Herausforderung. Aber trotz ihrer abtrünnigen Tendenzen steckte hinter diesem strengen Äußeren eine mitfühlende Frau. Jemand, der fair und bereit ist, Menschen eine Chance zu geben, wenn sie denken, dass sie es verdienen. Je mehr Ashley Shepard kennenlernte, desto mehr würde sie darauf hereinfallen, und wenn Shepards stagnierende Karriere ihm nicht den nötigen Auftrieb gegeben hatte, als Ashley kurz davor war, das Handtuch zu werfen, war Chief zu versucht, auf seine Gefühle zu reagieren – verdammt. Es half auch nicht, dass es zwischen ihnen immer eine gewisse Spannung zu geben schien, wenn sie sich unterhielten.
Aber Shepards herausragende Karriere würde auch auf dem Spiel stehen und Ashley würde nichts tun, um das zu gefährden, also hielt sie so gut sie konnte Abstand und sah zu, wie Shepard und Liara schweren Herzens anfingen, umeinander herumzutanzen. Und nach Wochen des Nichts bemerkte Ashley die subtilen Unterschiede in Shepards Beziehung zu Tali und erkannte, dass Liara und sie selbst nicht die einzigen waren, die die Aufmerksamkeit des Commanders erregten. Jokers Kommentar machte deutlich, dass Shepard Talis Abgang nicht gut aufgenommen hat.
Bist du drin oder was? fragte der Joker den abgelenkten Chief, der blinzelte und sich wieder auf das Spiel konzentrierte. Als er auf seine Hand blickte, beschloss er, später mit Shepard zu sprechen, nachdem alle in der Nacht gekommen waren. Im Moment würde er den Anweisungen des Doktors folgen, um seine Freizeit zu genießen.
Was wollen wir?
Wrex erhöhte die Wette um weitere zehn Punkte.
Ashley sah auf ihre Karten und beschloss, eine Seite aus der Nummerntasche des Jokers zu nehmen und grinste. Wirklich? Ich sehe euch beide und erhöhe fünfzig.
»Zu reich für mein Blut«, grummelte Wrex, dem es im Vorbeigehen den ganzen Abend nicht gut ging.
Ashley sah den Joker an, der einfach nur dasaß und weiter grinste. Und was ist mit Flyboy? herausgefordert.
Nur weil du mir aus zweihundert Metern Entfernung eine Traube vom Kopf pflücken kannst, heißt das noch lange nicht, dass du mir Angst machen kannst, sagte er lachend und goss eine große Menge in den Topf.
Oh? Du denkst also, du bist jetzt auf mir, oder? Ich sehe das und ich erhebe dich? … alles, antwortete sie und schob ihren ganzen Haufen in die Mitte.
Nun, es wird Zeit, dass dieses Spiel interessant wird, sagte Garrus, beugte sich vor und sah zwischen den beiden hin und her, um zu entscheiden, wer die bessere Hand hatte. Der Gesichtsausdruck des Jokers schwankte nie, also erkannte Garrus, dass der Pilot eine wirklich gute Hand hatte.
Mit einem Grinsen schob der Pilot seinen eigenen Haufen heraus. Anruf.
Ashleys Augenbraue hob sich, aber sie sah nicht verärgert aus, also dachte sie, dass ihre Hand auch in Ordnung war. Der Joker streckte zuerst die Hand aus. Voller Satz Asse auf Damen. Lesen und weinen, Chief, sagte er, als er nach dem Stapel griff.
Ashley pfiff und nickte. Ich muss es dir geben, Joker, das war eine großartige Hand. Aber-, unterbrach er, sein Grinsen war jetzt wieder in voller Kraft. Er begann langsam, seine Karten eine nach der anderen auszulegen, und der Ausdruck des Jokers war auf jeder Karte zerschmettert. Straight Flush, sagte er selbstgefällig, als er nach dem Pot griff.
Verdammt, uns alle, lachte der Joker, nachdem der Schock abgeklungen war.
Das war’s für mich heute Abend, sagte Wrex, sammelte die Reste seiner Kreditbelege ein und stand auf.
Garrus sah auf seinen ordentlichen Stapel, wusste aber, dass es ein Wunder wäre, wenn er Ashley einholen würde. Er und der Joker waren die beiden größten Gewinner und der Fahrer hatte mit seinem Anteil am Pot einen ernsthaften Vorteil. Außerdem gab es immer morgen Abend. Ich glaube, ich spare mir diese Peinlichkeit und trage sie auf morgen Nacht, grinste er den Chief an.
Okay Leute. Wir sehen uns gleich unten.
Wrex und Garrus nickten und gingen zum Fahrstuhl. Der Joker stand vorsichtig auf und Ashley grunzte. Du machst das viel eleganter als ich.
Dein ganzes Leben wird ein bisschen glatter, wenn du übst. Ich muss zugeben, es ist irgendwie lustig für mich, am Ende derjenige zu sein, der auf Kosten von jemand anderem lacht.
Ashley lachte nur. Wette auf dich. Genieße es, während du fliegen kannst, Sohn. Ich werde nächste Woche endlich frei von diesen Krücken sein.
Oh Mann, redest du davon, auf Decksplatten stecken zu bleiben und die ahnungslose Crew jetzt zu begrapschen?
Ashley errötete vor Wut. Hey, du weißt, dass ich das nicht absichtlich getan habe Der Versuch von Private Gomez, mich zu fangen, hat die Situation verschlimmert, weil meine Hände sich zu mir drehten, als ich hinausging, um mich selbst zu fangen.
Direkt auf deine Brüste Der Joker kicherte. Mann, ich weiß nicht, was besser ist. Dein entsetzter Gesichtsausdruck oder ihrer?
Und genau dort auf der Brücke, grummelte Ashley, auch wenn sie in diesem peinlichen Moment grinste. Mein Gott, Commander, ich bin so froh, dass Sie das nicht gesehen haben. Pressley sah aus, als würde er gleich einen Schlaganfall bekommen.
Oder Private kommt aus der Luftschleuse, grinste der Joker. Ich habe das Gefühl, dass der Commander nicht wirklich gerne teilt, fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu.
Was bedeutet das? sagte Ashley und funkelte den Piloten leicht an.
Der Joker zuckte nur mit den Schultern. Soweit ich sehen kann, glaubt der Kommandant, dass er ein kleines Dilemma hat. Persönlich sehe ich kein großes Problem, weil er es geschafft hat, alles andere in seinem Leben gut zu bewältigen. Nun, Chief, ich werde zuschlagen. mein Gestell. Gute Nacht, sagte er fröhlich und ließ den sprachlosen Williams zurück, der auf seinen Rücken starrte.
Nun? Verdammt, murmelte er und sah sich um, dankbar, dass sonst niemand in der Nähe war, um die privaten Worte des übermütigen Piloten zu hören. Er bezweifelte, dass Shepard ihm Gnade gezeigt hätte, wenn er erfahren hätte, dass er so etwas vor den anderen Besatzungsmitgliedern gesagt hatte. Manchmal wusste der Joker nicht, wann er aufgeben sollte.
Kopfschüttelnd blickte er zur Backbordseite des Schiffes und dachte, jetzt sei die beste Zeit.
Shepard lag im Dunkeln, seine Gedanken drehten sich immer noch in endlosen Kreisen. Er war Soldat, und davor war er ein wilder Junge, der überlebt hatte, indem er allein auf der Straße aufgewachsen war. Er hatte noch nie zuvor jemanden an sich herangelassen und er wusste ganz sicher nicht, wie er mit den Emotionen umgehen sollte, mit denen er gerade versuchte, umzugehen. Das Problem war, dass er sie nicht länger ignorieren konnte – er hatte es versucht und war eindeutig kläglich gescheitert.
Aber was die Sache noch schlimmer machte, war, dass sein Herz plötzlich beschloss, die verlorene Zeit aufzuholen. Er hätte nichts Einfaches tun können und sich in einen seiner Teamkollegen verliebt. Nein, das war der verdammte Commander Shepard, und nichts in seinem Leben war einfach. Er hatte es jetzt damit zu tun, mehr als nur Freundschaft gegen drei seiner Teamkollegen zu haben. Und jemand hat gerade Schluss gemacht – wahrscheinlich für immer.
Gott, war das schrecklich, stöhnte er zum hundertsten Mal vor sich hin. Tatsächlich war es so ein Albtraum, dass er sich seit dem Vorabend in die Dunkelheit seines Zimmers zurückgezogen hatte, sich nicht die Mühe machte zu essen und dem Doktor sagte, dass er an diesem Tag einfach zu müde war, um den PT zu machen, obwohl er wusste, dass er es tun würde. einen Tag frei nehmen. Sie fühlte sich wirklich schlecht, weil sie nicht an die Tür gegangen war, während Liara draußen war, aber sie konnte der jungen Asari jetzt nicht gegenübertreten – nicht so. Er fühlte sich so roh an. Sehr wehrlos.
Jetzt klingelte ihre Tür erneut und sie drückte einen Knopf auf ihrem Nachttisch und sah Ashley draußen auf ihren Krücken lehnen. Ashley schaute gerade in die Kamera. Commander, wenn Sie diese Türen nicht öffnen, schwöre ich, dass ich Garrus hierher schleifen werde, um das Schloss zu umgehen.
Verdammte, sture Schlampe, grummelte Shepard, als er sich hochdrückte und Herein schrie.
Ash kam herein und zwinkerte dem dunklen Raum zu. Schäfer?
Was?
Licht, rief Ashley schließlich und Shepards Augen schlossen sich vor Schmerz.
Verdammte Asche
Wow Sie sehen scheiße aus, Commander, sagte Ashley, als sie sich neben Shepards Schreibtisch setzte.
Nun, vielen Dank, Chef der Artillerie Williams. Falls Sie es nicht bemerkt haben, ich hätte mir fast den Arsch abgeblasen und dann wurde ich auseinandergerissen, als ich versuchte, Ihren Arsch und den Rest dieser Galaxie zu retten, schnappte Shepard blinzelnd . Tränen, die durch das plötzliche helle Licht verursacht wurden.
Er bereute diese Worte in dem Moment, als er sah, wie Ashley leicht das Gesicht verzog, aber es gab jetzt keine Möglichkeit, sie zurückzunehmen. Ashley stieß ihn jedoch weg und korrigierte ihn mit einem coolen Blick. Ich schätze, Commander, Sie haben sich für diesen Scheiß angemeldet, als Sie den Job angenommen haben, Specter zu sein.
Shepard sah Williams eine Minute lang an. Sind Sie ernsthaft gerade hergekommen und haben Ihrem Kommandanten gesagt, er soll es schlucken?
Es ist eher wie Hinken, weil ich fast in die Hölle geflogen wäre, als ich dein Gold beobachtete, entgegnete Williams. Aber was den Rest angeht? Ziemlich viel? Ma’am.
Schock und Wut zwangen Shepard, sich neben den Chief zu stellen, der ihn aus seinem Bett gehoben hatte. Wie kannst du es wagen begann Shepard wütend.
Aber Ashley grinste nur. Oh, ich bin sicher, Commander, antwortete sie in einem Ton, den Shepard noch nie zuvor von ihm gehört hatte. Und ich denke, das ist das Problem, nicht wahr? Ich bin gewagt und du magst es auch? Mittlerweile beugte sich Ashley zu Shepard, der gezwungen war, einen Schritt zurückzutreten. Ich werde das nur einmal zur Sprache bringen, und dann liegt der Ball bei Ihnen, Commander. Ich weiß, warum Sie hier allein im Dunkeln sitzen, und vertrauen Sie mir, Shepard, und ich wünschte, das würde nichts lösen. Talis gegangen, Alexis, und ich denke, Sie werden es bereuen, ihm nicht gestanden zu haben, wie viel er Ihnen bedeutet. Die Frage ist also, Commander, werden Sie diesen Fehler wiederholen? Die Frage hing in der Luft, dann drehte sich Ashley um und verließ Shepards Zimmer. Er blieb an der Tür stehen und sagte ihr in einem sehr gesprächigen Ton, dass er Shepard am nächsten Tag im PT sehen würde. Dann ging er und Shepard starrte sehr lange auf seine Tür.
Verdammt, das tut weh, zischte Shepard, als Chakwas seinen Arm in einer Reihe von Bewegungen drehte, um sanft die steifen Bänder zu lockern.
Atmen Sie, Shepard, Sie sind fast fertig, riet der Arzt und bearbeitete seine Schulter, während er die letzten Übungen machte.
Shepard biss die Zähne zusammen und zwang sich, sich so gut er konnte zu entspannen und tiefe, reinigende Atemzüge zu nehmen. Nach ein paar Augenblicken legte Chakwas seinen Arm an seine Seite und lächelte ihn mitfühlend an. Das tut nur in den ersten Tagen so weh. Danach lockern sich die Bänder so weit, dass wir ohne Rissgefahr mit dem Krafttraining beginnen können.
Ich habe mir dieses Mal wirklich einen Streich gespielt, oder?
Was hast du getan, Shepard. Wie geht es deiner Hand?
Ich habe den Zeige- und Mittelfinger meines Daumens? Ich arbeite immer noch am Ring- und kleinen Finger, gab Shepard enttäuscht zu.
Es wurde so schwer beschädigt, dass ich fast auf kybernetischen Ersatz zurückgegriffen hätte, und ich denke, dass es eine Leistung an sich ist, so viel zu erreichen um die Schulter des Patienten wickeln und befestigen.
Ich weiß. Es ist nur … nervig.
Sei einfach froh, dass du nicht auf Krücken hinken musst, Skipper, sagte Ashley von dort, wo Liara ihre eigenen Übungen auf dem Beistellbett machte. Ich hatte ein Leben lang peinliche Momente in solchen Dingen.
Shepard hatte zuvor die anderen beiden Frauen akzeptiert, als er ankam, aber abgesehen davon schwieg er während des größten Teils seiner Behandlung, weil er im Moment nicht wusste, wie er mit ihnen umgehen sollte. Aber Ashley hatte darauf bestanden, ein angenehmes Gespräch mit Liara und dem Doktor zu führen, und so getan, als wäre nichts zwischen ihr und Shepard passiert. Am Ende der Sitzung hatte der Kommandant endlich begonnen, sich so weit zu entspannen, dass er nun zuversichtlich genug war, Williams ein wenig zu verärgern.
Richtig. Ich werde mir die Mühe machen, einen Teamkollegen mitten im CIC zu begrapschen.
Ashleys Augen weiteten sich und schlossen sich dann, als sie zurück auf den Tisch fiel und ihr Gesicht mit ihrem Arm bedeckte. Hast du das gehört? Gott, ich werde das nie erleben, oder?
Liaras Lachen war leicht und musikalisch und Chakwas fügte ihr eigenes herzliches Lachen hinzu. Shepard lächelte zum ersten Mal seit zwei Tagen wirklich. Nicht, solange der Joker lebt. Ich glaube, ich habe gehört, wie er diese Geschichte dreimal vor verschiedenen Zuhörern erzählt hat.
Ashley setzte sich wieder und funkelte Shepard wütend an. Was? Warum dieser selbstgefällige kleine Junge? Kann ich ihn töten?
Die Frage wurde mit so ernsthafter Offenheit gestellt, dass Shepard in Gelächter ausbrach. Ach? Ah Er schnappte nach Luft, als seine Rippen und Schultern gegen die plötzliche scharfe Bewegung protestierten. Es tut mir leid, Chief, aber er ist der beste Pilot und ich brauche ihn, um auf diesem Stuhl zu sitzen, bis Sie jemanden finden, der mich ersetzt.
Ashley grinste. Danke, Kommandant.
Okay, Ashley, sagte Liara, als sie Ashleys Bein wieder auf den Tisch legte und Chakwas kam, um nach ihrer anderen Patientin zu sehen.
Liara, du machst einen tollen Job. Ich habe dir heute zugesehen und du hast alle Übungen perfekt gemacht.
Danke, Doktor. Aber nachdem er jahrzehntelang sorgfältig alte Artefakte durchwühlt hat, wird er sehr geschickt im Umgang mit Menschenhand, sagte Liara in aller Unschuld.
Leider waren alle anderen im Raum etwas nüchterner und hatten Mühe, nicht zu lachen. Chak grinste nur unterdrückt. Ashley hustete. Shepard errötete vor Wut und räusperte sich, als er eine Minute lang in den Raum starrte und versuchte, seine Fassung wiederzuerlangen. Zum Glück hat Dr. Chakwas war ruhiger und schaffte es, das Gespräch am Laufen zu halten, ohne einen Schlag zu verpassen.
Da bin ich mir sicher, sagte sie, warf den anderen beiden Frauen im Raum einen bedeutungsvollen Blick zu und kicherte beinahe. Aber Sie machen sich gut und ich bin sicher, dass sich der Chief unter Ihren geschickten Berührungen bald besser fühlen wird.
Ashley blickte die alte Frau an, die jetzt völlig grinste, und Shepard verlor sie beinahe. Ein seltsames Geräusch kam aus seiner Kehle, als er verzweifelt versuchte, das scharfe Lachen zu kontrollieren, das in seiner Brust aufstieg. Liara sah zwischen den dreien hin und her, die das Gefühl hatten, dass sie Spaß hatten, aber nicht ganz verstand. Es machte ihm jedoch nichts aus, weil er immer noch versuchte, menschliches Verhalten zu lernen und zu entschlüsseln, und er spürte, dass unerwünschte Sticheleien nicht im Mittelpunkt standen. Er sah auch, wie sich Ashley und Shepard in interessante rote Farben verwandelten, die er noch nie zuvor gesehen hatte, und war fasziniert von ihren physiologischen Reaktionen auf aktuelle Gespräche.
sagte Chakwas und half Shepard aufzustehen und abweisende Bewegungen zur Tür zu machen. Liara half Ashley aus dem Bett und stabilisierte Ashley, als sie nach ihren Krücken griff. Dann verließen alle drei brav den Raum und wünschten dem Arzt einen guten Tag.
Chief Williams und ich sollten zu einem Teil der Station gehen, der nicht von dem Angriff betroffen war. Commander. Er sagt, er möchte mir ein menschliches Getränk vorstellen – eine Margarita, nehme ich an. Möchten Sie sich uns anschließen?
Shepard sah Williams an. Gehst du in eine Bar?
Nun, wir sind gerade alle im aktiven Dienst, und der Doktor hat nicht gesagt, dass wir das nicht können. Solange wir nicht in irgendwelche Schlägereien geraten, schätze ich, ein paar Drinks wären eine Erleichterung, Don. Außerdem , es wird dich für eine Weile von diesem Schiff befreien. Ich denke, du solltest besser etwas frische Luft schnappen.
Shepard zögerte und überlegte, ob es klug wäre, mit der Frau, die ihm letzte Nacht fast alles angeboten hatte, auf einen Drink auszugehen. Dann legte Liara sanft ihre Hand auf seinen Arm und sah ihn mit diesen großen blauen Augen an. Ich würde es schätzen, wenn Sie mit uns kommen könnten, Shepard.
Und wie konnte er dazu Nein sagen? Aber er fühlte sich noch nicht ganz wohl damit, mit ihnen allein zu sein, und er entschied, dass er einen Kompromiss finden könnte. Okay, aber wir bringen besser Wrex und Garrus mit. Keiner von ihnen wird uns verzeihen, wenn wir sie zurücklassen, und ich bin nicht in der Position, mich mit der Kontrolle der Menschenmenge zu befassen. Die verdammten Reporter werden anfangen, uns zu belästigen, sobald sie sehen Sie es. von mir, seufzte Shepard.
Es half Ashley nicht, leicht zu blinzeln, aber der Chief wusste, dass sie recht hatte. Die Presse hatte seit dem Krieg nach einer Erklärung des menschlichen Specter verlangt, und als sie die Nachricht hörten, dass Shepard endlich in der Öffentlichkeit auftauchte, waren sie sich sicher, dass sie versuchen würden, ihre kleine private Party zu verderben. Wrex und Garrus helfen definitiv dabei, übereifrige Idioten davon abzuhalten, Ärger zu machen. Tatsächlich würde Wrex wahrscheinlich gerne die Gelegenheit haben, ein paar Leute zu knurren und zu erschrecken, da sie in letzter Zeit alle ein bisschen gelangweilt sind.
Ich werde runtergehen und sehen, ob sie sich uns anschließen wollen, bot Liara an und ließ die beiden Soldaten am Esstisch ausruhen, bis sie zurückkam.
Die beiden Frauen starrten sich einige Augenblicke lang an, bevor Shepard beschloss, die Dinge ein wenig frontal zu regeln. Ist Ihnen klar, was hier auf dem Spiel steht? Ashley nickte nur. Shepard hob eine Augenbraue. Chief, Sie kandidieren für die Beförderung zum Offizier? Sie haben härter gearbeitet als jeder andere, den ich kenne, um das zu erreichen. Sind Sie bereit, das alles zu riskieren?
Ich, war die ruhige und entschlossene Antwort.
Dann lehnte sich Shepard in seinem Stuhl zurück und starrte für eine weitere lange Minute auf den Tisch. Und Liara? Tali?
Ashley zögerte einen Moment, bevor sie sich vorbeugte und Shepards Blick begegnete und schweigend antwortete. Ich sorge mich sehr um sie beide, Shepard. Ich weiß, dass sie sich genauso um dich kümmern wie sie. Unglücklicherweise ist Tali derzeit behindert, aber ich verstehe, dass das für uns alle sehr kompliziert ist. Ich sagte. was ich gestern Abend getan habe, um Ihnen klar zu machen, dass es viele Möglichkeiten für uns alle gibt. Ich weiß, dass ich das noch selbst herausfinden muss, aber ich habe während dieser verrückten Suche etwas Neues gelernt, Shepard. Das Leben ist zu kurz, nimm nicht das kleine Glück, das uns begegnet. Auch wenn es vorübergehend oder kurzlebig ist. Es gibt einige Dinge, die es wert sind, riskiert zu werden, und das ist alles, was ich Sie wissen lassen wollte. Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen.
Shepard nickte und lehnte sich in seinem Stuhl zurück, irgendwie fühlte er sich mit dieser Erklärung besser. Er hatte noch viel zu bedenken, aber Ashleys Gesichtsausdruck klärte einiges für ihn auf und half ihm schließlich, seine Gedanken zu ordnen.
Sechs Stunden später war ihre kleine Gruppe wieder auf dem Schiff, Shepard und Williams unterstützt von Wrex und Garrus, während die schwankende Liara für sich selbst sorgen musste. Wrex, mein lieber Freund, ich ernenne Sie von nun an zu meinem persönlichen Leibwächter in allen Häfen, murmelte Shepard.
Wrex grunzte vor Freude. Als ob du es wirklich nötig hättest.
Nun? .richtig. Aber egal wie unhöflich und einschüchternd ich war, ich hätte diese Al-Jilani-Hure nie dazu gebracht, ihr ins Höschen zu pissen. Können Sie glauben, dass sie gerade den Abschlussbericht über mich abgegeben hat und dann die Kühnheit hatte zu drücken für ein Interview? sagte der Geist in betrunkenem Zorn.
Garrus grinste Shepard an. Oh, aber sein Gesicht war unbezahlbar, nachdem Sie sich an den anderen Reporter gewandt hatten? Wong, ich glaube, Sie haben ihn angerufen und gesagt, dass Sie gerne ein exklusives Interview führen würden.
Shepard stöhnte. Warum hat mich keiner von euch aufgehalten?
Der Reinigungsprozess war gerade beendet, und gerade als der betrunkene Kommandant diese Worte sagte, glitten die Türen auf und alle zuckten zusammen, als sich herausstellte, dass Chakwas, sehr unglücklich aussehend, auf der anderen Seite der Hafentür stand. In der Tat, sagte er und warf allen einen eisigen Blick zu, bevor er Shepard einen noch kälteren Blick zuwarf. Ich habe mir die letzten vier Stunden dieselbe Frage gestellt. Sie haben Ihre Grenzen überschritten, Commander.
Kommen Sie, Doktor. Ich war die ganze Woche über ein braves Mädchen und ich schwöre, ich habe nichts anderes getan, als mich hinzusetzen? Nun, außer als wir zur Bar gingen und zurückkamen?
Williams kicherte und Liara kicherte. Ein zweiter Blick brachte sie beide sofort zum Schweigen. Glaube nicht, dass einer von euch damit durchgekommen ist.
Dies brachte Shepard leider zum Kichern, was die gesamte betrunkene Gruppe wieder zum Lachen brachte, und Chakwas seufzte und verdrehte die Augen. Schieb deinen Arsch in die Krankenstation und schlaf mit Williams und den anderen. Und erwarte nicht, dass ich später den Kater los werde.
Krankenstation Shepard widersprach.
Wir hatten einen Pakt, dass Sie Shepard gebrochen haben. Außerdem sind Sie rausgegangen und haben sich selbst geschlagen, während Sie noch hochdosierte Medikamente einnahmen. Wenn es nicht stärkere Schmerzmittel gäbe, würden Sie das jetzt nicht atmen Zustand. Also ja, Krankenstation. JETZT.
Wrex schnaubte und zerrte den immer noch etwas widerspenstigen Shepard zum Fahrstuhl, während Garrus dasselbe mit einem viel angenehmeren Williams tat. Als sie in den Fahrstuhl stieg, sah Shepard die anderen an und fing wieder an zu lachen. Sie war sehr wütend, huh?
Sieht so aus, als würden Sie gleich bestraft, Commander, sagte Williams und grinste ihn an.
Ahhhh, aber es hat sich gelohnt. Das war eine großartige Idee, meine Damen. Danke, dass Sie mich dazu gebracht haben.
Und es war passiert. Obwohl sein geistiger Zustand ernsthaft beeinträchtigt war, wusste Shepard, dass er den Abend immens genoss. Zum ersten Mal, nachdem Wrex sich mit dieser fiesen Reporterschlampe angelegt hatte, konnte er sich endlich entspannen – er konnte sich nicht einmal erinnern. Liara und Ash waren einfach sie selbst, und mit Wrex und Garrus, die an der Tour teilnahmen, wurde es ein lustiger Abend unter Freunden. Er mag den Zorn seines CMO auf sie alle gebracht haben, aber er dachte bei sich, dass es sich wirklich gelohnt hatte, als er zum Bett der Krankenstation krabbelte und sofort ohnmächtig wurde.
Kapitel Sechs: Heimkehr
?.und damit sagt Chief Adams, dass das Schiff flugbereit ist. Er rät uns, uns in nächster Zeit nicht auf Schießereien einzulassen, aber die Normandy wird uns sicher nach Hause bringen.
Shepard sah seinen XO an und nickte. Ausgezeichnet. Wie lange dauert es, bis wir landen?
Citadel Control ist immer noch ein Durcheinander. Joker sagt, dass es ungefähr einen Tag dauern wird, bis unser Flugplan bearbeitet wird. Wahrscheinlich noch einen Tag, bevor wir die Genehmigung bekommen.
Shepard machte sich eine Notiz im Datenbuch. Nun, dann hinterlasse ich eine Notiz im allgemeinen Logbuch des Schiffs für die gesamte Besatzung, dass wir in drei Tagen zur Erde aufbrechen. Es ist in den nächsten zwei Tagen jede Schicht im Kommunikationssystem, also für alle, die nicht dabei sind der Allianz verlassen können, wenn sie wollen.
Glaubst du, unsere außerirdischen Verbündeten werden von Bord springen? fragte Presley und hob eine Augenbraue.
Shepard antwortete ruhig, Ich denke, sie können sich entweder die Zeit nehmen, ihre eigene Familie und Heimatwelt zu besuchen oder sich um ihre persönlichen Angelegenheiten zu kümmern, während wir auf langen Urlaub sind, antwortete Shepard ruhig, während sie sich ihre Berichte ansah und ein paar schrieb mehr. Notation. Insgeheim hatten Liara, Wrex und Garrus keine Ahnung, wofür sie sich entscheiden würden, waren aber skeptisch, dass beide Männer für ihren einmonatigen Urlaub zur Erde reisen würden. Aber alle drei hatten Shepard die Treue geschworen und deutlich gemacht, dass sie, wenn die Normandy wieder unterwegs war, sicherlich ein Teil seiner Crew bleiben würden.
In Ordnung, Commander. Ich werde dafür sorgen, dass die Ankündigung für das gesamte Personal erfolgt. In der Zwischenzeit sind die von Ihnen angeforderten Berichte hier, und Adams hat sich gefragt, ob Sie eine Ahnung haben, welche Reparaturen oder Upgrades sie für das Schiff geplant haben. Normandy ? Ich glaube, er hat ein paar Vorschläge.
Shepard grinste. Ich wette, das ist es. Mir wurde noch nicht viel über die Reparaturen erzählt, aber sie werden bis morgen ein vollständiges Inventar haben, also habe ich Zeit, sie alle durchzugehen. Ich muss sie unterschreiben, bevor sie repariert werden. Es könnte funktionieren, also sagen Sie Adams, er soll nicht vorhaben, die Erdseite zu treffen, sobald wir in den Orbit eintreten. Ich werde ihn wegen des Reparaturprogramms konsultieren, bevor ich irgendetwas bestätige. Sagen Sie ihr auch, sie soll ihre Wunschliste erstellen, und wir erledigen das. Wir werden eine Woche Zeit haben, um zu besprechen, was möglich ist, und an den wichtigsten zu arbeiten.
Ich bin sicher, Sie werden erfreut sein, etwas über den Commander zu hören. Pressley grinste.
Morgen, antwortete Shepard. Ich hatte Glück, dass er mich gerade vor die Kamera gekriegt hat.
Dr. Chakwas kann definitiv mit den Besten mithalten. Hat es sich also gelohnt?
Das Gesicht von Al-Jelani zu sehen, nachdem er das Wrex-Gewehr in seinen Mund gesteckt und ihm eine kostenlose Lobotomie angeboten hat? Ah, ja.
Es ist gut zu hören, dass Sie endlich die Möglichkeit haben, sich ein wenig zu entspannen, Commander. Ich war etwas besorgt, dass Sie nicht wissen, wie man Spaß hat.
Ich? Ich bin hier der Unruhestifter. Und du, Pressley? Ich habe den Eindruck, dass du einer der Beamten bist, der seine gesamte Uniform gestärkt hat – einschließlich deiner Unterwäsche, grinste sie ihn an.
Seine Augenbrauen hoben sich. Ich habe zehn Jahre länger in der Flotte als Sie, Commander. An meinem schlimmsten Tag kann ich Sie wahrscheinlich schlagen.
Schäfer lachte. Pressley, eines Tages muss ich dich vielleicht auf diese Wette setzen? Nur nicht, bis wir wieder auf Kurs sind, oder Chak wird uns beide töten. Und ich habe diesen Kampf nicht ausgesucht? Wrex hat es getan.
Ich beschütze dich, grinste Pressley. Nun, Commander, ich gehe besser nach oben und sorge dafür, dass der Joker nie wieder versucht, sich in das Kommunikationssystem des Hafens zu hacken. Wir müssen diesen Jungen etwas finden, um ihn abzulenken, während wir im Trockendock sind. Er ist zu schlau.
Shepard kicherte. Nun, ich werde mit ihm reden. Du verschwindest besser von hier, bevor Chakwas dir auch die Schuld gibt. Danke, dass du Pressley Bescheid gegeben hast, bis morgen nach meiner PT.
Gute Nacht, Kommandant.
Hurensohn, grummelte Williams, als sein Bein auf den Tisch knallte und von dem plötzlichen Schmerz, der durch seinen Oberschenkel ging, fötal war.
Shepard sah von dort auf, wo Liara ihm half, einige Mobilitätsübungen für den Tag zu machen, und Dr. Er sah, wie Chak mit einem Scanner in der Hand schnell zu Ashley hinüberging. Beruhigen Sie sich, Chief, murmelte er beruhigend, während er die Messwerte überprüfte und den Scanner in seine Tasche steckte. Es ist nur ein Krampf, denk an deinen Atem, mahnte er, als er anfing, sanft die Muskeln in Ashleys Hüfte zu massieren.
Geht es Ihnen gut, Chief?
Peachy, Commander, grunzte Williams zwischen langsamen, tiefen Atemzügen.
Was ist dann Ihr Plan zu gehen, Chief? , fragte Shepard, der Williams Schmerz sehr gut kannte und hoffte, durch ein Gespräch bei der Ablenkung helfen zu können. Es würde ihm definitiv helfen, sich von seinem eigenen Unbehagen abzulenken.
Ich weiß es noch nicht. Meine Familie wird für unsere Rückkehr zur Erde kommen, aber sie werden vielleicht nur eine Woche bleiben, antwortete Ash zwischen tiefen Atemzügen.
Warum nur eine Woche?
Die kurze Antwort lautete Abschlüsse und Abschlüsse.
Shepard runzelte die Stirn. Aufgrund ihrer Verletzungen war sowohl Ashley als auch Ashley bereits mitgeteilt worden, dass sie nicht außerhalb der Erde reisen könnten, denn wenn sie nach der Reparatur der Normandie zum Dienst freigestellt würden, müssten sie sich währenddessen zu regelmäßigen Physiotherapiesitzungen bei Medical melden im Urlaub. . Für Shepard waren Bestellungen nur eine kleine Unannehmlichkeit, da er seine F&E-Pläne bereits dargelegt hatte. Aber er wusste, wie wichtig Ashleys Familie für ihn war, und er wusste, wie schwer es für ihn war, wichtige Ereignisse wie dieses zu verpassen – zumal er tatsächlich auf der Spur war, als es passierte.
Es tut mir leid, dass Sie außer Dienst sind, Chief, sagte Shepard aufrichtig.
Ash grunzte und konzentrierte sich für einige Momente auf seine Atmung. Und Sie, Kapitän? fragte er schließlich, die straffen Muskelband-Medikamente und Dr. Nachdem sie sich dank Chaks geschickten Fingern langsam gelockert hatte.
Shepard kicherte leise, Ich habe all das verrückte Geld, das ich verdient habe, für einen guten Zweck ausgegeben und mir ein kleines Stück vom Himmel gekauft.
Artikel?
Als wir in Noveria ankamen, hatte ich es satt, mir den Hintern auf einer polaren Eiskugel im Weltraum abzufrieren. Ich schaute zum ersten Mal auf mein persönliches Konto und erkannte, wie lächerlich reich ich war, und eine Untersuchung über einen ehemaligen Kontakt von mir, der war an der Finanzierung von Menschen beteiligt, die mit ihrem Geld nicht umgehen können oder wollen. Halb begraben im Immobiliengeschäft in der ganzen Galaxie, auch auf einer wunderschönen tropischen Insel. Alles für mich.
Ash starrte sie einen Moment lang an und brach dann in Gelächter aus. Nun, jetzt weiß ich, was ich mit meinen Pokergewinnen mache.
Ich habe gehört, dass du die Kinder die meisten Nächte sauber machst.
Genug für mich, um mehr als das Doppelte dessen zu haben, womit ich angefangen habe. Es ist lustig, aber für mich klangen Sie nie wie ein verschwenderischer Skipper.
Ich zähle nicht. Meine Wohnanforderungen waren ziemlich spezifisch. Ich wollte, dass es einfach ist und genügend moderne Annehmlichkeiten bietet, um mich wohl zu fühlen. Privatsphäre war ein Muss und das Wetter war das ganze Jahr über schön. Ich hätte nicht wirklich gedacht, dass ich das tun würde. Ich lebte lange genug, um sich an einem von ihnen zu erfreuen, aber als ich es tat, war ich froh, dass ich recherchiert hatte.
An deinem eigenen Privatstrand Mai Tai schlürfen. Es fühlt sich so gut an, sagte Ashley mit einem Grinsen.
Möchtest du hereinkommen? Ich habe das Haus noch nicht gesehen, aber mir wurde gesagt, dass es genug Platz für Gäste gibt. Ich weiß nicht, was du und deine Familie geplant haben, aber es gibt viel Platz für sie auch Spaß haben. wenn du Freunde willst.
Nein Liebling? Ashley richtete ihren Blick auf Liara, die sich so auf Shepards Arm konzentrierte und niemanden ansah. Aber selbst mit halb gedrehtem Gesicht und Körper konnte Williams die plötzliche Anspannung in ihrem dünnen Körper sehen. Ich meine, ich will nicht im Weg stehen. Und du kennst nicht einmal meine Familie.
Uneingeladen? Ich wollte nur an diesem Strand sitzen und das macht keinen Spaß. Ich habe bereits geplant, ob du und Liara zumindest einen Teil eures Urlaubs bleiben wollen. Und ich habe euch alle losgeworden. In diesen Monaten, ich Ich denke, ich kann mich eine Woche um Ihre Familie kümmern. Höllen-Doktor, wenn Sie wollen. Sie können auch dort bleiben.
Chakwas lächelte Shepard warm an. Danke für das Angebot, Commander, aber ich habe bereits Pläne für den größten Teil meines Urlaubs. Je nachdem, wie lange die Reparaturen dauern, habe ich am Ende unseres Urlaubs vielleicht ein paar Tage frei. Vielleicht rufe ich an Sie zurück, wenn ich es finde. Mir ist langweilig und ich brauche einen Mai Tai.
Schon Pläne? Das ging ziemlich schnell, bemerkte Shepard.
Der größte Teil der Flotte kehrt für Reparaturen und verlängerten Urlaub nach Hause zurück. Ich habe einen lieben Freund, der in der gleichen Rotation wie wir abheben soll, und wir haben beschlossen, diese Zeit zu nutzen, um aufzuholen, antwortete er. Er hob leicht die Lippen.
Sowohl Shepard als auch Williams grinsten. Shepard grinste, Ich verstehe. Nun, Sie beide haben Spaß daran, sich dort zu unterhalten, Doc? und Sie können sie jederzeit besuchen, wann immer Sie wollen.
Das ist sehr großzügig, Shepard. Danke.
Was kann ich für den Wundertäter tun, der meinen Arm gerettet und meine fröhliche Art jeden Tag ertragen hat. Liara? Bist du da?
Liara sah auf und sah zwischen Shepard und Ashley hin und her, um zu sehen, ob sie wirklich willkommen war. Willst du nicht, dass ich während deines Urlaubs bei dir bleibe?
Shepard versuchte, sich nicht zu erschrecken, als das natürlich nicht etwas enthusiastischer herauskam, als er beabsichtigt hatte.
Ich habe die Erde noch nie zuvor besucht, erwiderte Liara, wobei sich endlich etwas von ihrer jugendlichen Aufregung zeigte. Mir wurde gesagt, dass Sie eine unglaubliche Vielfalt an Klimazonen und Lebensstilen haben.
Das tun wir. Megastädte sind nicht gerade die schönsten Touristenziele, aber abgesehen davon haben wir einige ziemlich unglaubliche Naturreservate voller Leben und Schönheit. Ich kann mir nur vorstellen, welche Wunder uns erwarten, die wir erkunden werden. Mein Mann.
Ich kann immer noch nicht glauben, dass du eine ganze Insel gekauft hast, kicherte Ashley, als sie ihr Bein durch eine Reihe sanfter Dehnungen bearbeitete, um die Chakwas-Muskeln wieder zu lockern.
Ich auch, gab Shepard zu. Ich hoffe, mein Investor hält, was er in Rechnung stellt. Ich freue mich darauf, eine Weile untätig zu sein, bevor jemand versucht, mir den Kopf wegzublasen.
Amen dieser Kapitän.
Commander Shepard durfte zum ersten Mal seit drei Wochen wieder zum Dienst zurückkehren, trotz eines extrem leichten Dienstes. Dr. Chakwas hatte zugestimmt, Shepard seine Uniform tragen zu lassen, damit er ihre Abreise von der Zitadelle überwachen konnte. Da sie offiziell aus dem aktiven Dienstplan entfernt wurden, gab es nicht viel zu tun, nachdem sie das Relais getroffen hatten, das sie in ihr System springen ließ. Danach würde es einen kurzen einwöchigen Flug vom Zwischenpunkt zur Erde geben, von dem ein Großteil Berichte über die bevorstehenden Reparaturen und Upgrades der Normandie beinhalten würde. Adams kaute bereits ein wenig daran herum, begierig darauf, das Programm zu überprüfen und seine eigenen Beiträge dazu hinzuzufügen, was seiner Meinung nach Priorität haben sollte.
Etwa eine Stunde vor ihrer geplanten Abfahrt stieg Shepard aus dem Aufzug und ging vorsichtig durch die taumelnde Besatzung, als er mit den letzten Vorbereitungen für die Abfahrt des Schiffes begann. Sein sich erholender Arm war in eine schützende, gepolsterte Schlinge gewickelt, und trotz ihrer Eile bemühten sich alle gemeinsam, nicht gegen ihn zu stoßen. Shepard stellte sich hinter den Joker und sah aus den vorderen Fenstern auf das immer noch heruntergekommene Dock. Der Admiral machte keine Witze, als er sagte, dass es Jahre oder sogar Monate dauern würde, bis sich die Zitadelle vollständig von dem Angriff erholt hätte.
Lagebericht, Joker, flehte er.
Der Flugplan wurde genehmigt und in den Computer des Kommandanten eingegeben. Die Triebwerke wurden gestartet und alle Abteilungen gehen die abschließenden Checklisten durch. Wir sollten in der nächsten Stunde startbereit sein.
Ausgezeichnet. Geben Sie mir schiffsweite Kommunikation. Der Joker drückte einen Knopf und sah dann Shepard an und nickte. Achtung an alle, hier ist Commander Shepard. Die Normandy wird in einer Stunde zur Erde abfliegen. Dies ist der letzte Aufruf für diejenigen, die planen abzureisen.
Der Joker beendete die Kommunikation und sah zurück zu Shepard. Ich bin froh, dass Sie zurück sind, Commander.
Freut mich, zurück zu sein, Joker. Ich verabschiede mich von Wrex und Garrus und gehe zur Control. Bis in einer Stunde.
Si Ja.
Shepard ging zur Hafentür, wo Wrex und Garrus warteten. Also planen Sie beide immer noch, sich uns anzuschließen, wenn es in der Normandie besser wird?
Das würde ich mir nicht entgehen lassen, Shepard, sagte Garrus mit einem Grinsen.
Wrex fügte hinzu: Es ist nichts Besseres geplant und Sie haben die besten Kämpfe aller Zeiten gescannt, Shepard.
Er kicherte und grinste die beiden an. Danke euch beiden. Nachdem ich zwei Monate wenig getan habe, bin ich sicher, dass ich mich auf gute Kämpfe freuen werde, wenn das Schiff und die Crew wieder zusammen sind.
Passen Sie auf diesen Arm auf, Shepard. Es hat keinen Sinn, einen Kampf anzufangen, wenn Sie Ihre Waffe nicht heben können, riet Garrus.
Deshalb habe ich den Wrex, grinste er sie an und zwinkerte dem lächelnden Krogan zu. Genießen Sie Ihren Urlaub, wir sehen uns beide auf der anderen Seite.
Kümmern Sie sich um Ihre Frauen, Shepard. Williams braucht etwas Erleichterung? Ich bin sicher, Sie und T’Soni können einen Weg finden, ihm zu helfen, etwas von seiner Anspannung abzubauen, entgegnete Wrex und ließ einen gaffenden Commander zurück. hinterher spucken.
Garrus kicherte, dann zog er mit einer letzten Geste den Kampfmeister aus der Luftschleuse und folgte ihm die Plattform hinunter. Shepard schloss schließlich seinen Mund und nickte dann und grunzte über seine eigene Verlegenheit. Wussten es alle auf diesem verdammten Schiff?
Eine Stunde später stand er wieder hinter dem Joker, als er nach Citadel Control suchte. Er nickte dem Joker zu, der das Kommunikationssystem erneut für ihn öffnete. Control, hier ist SSV Normandy, bitte um Startfreigabe.
Die Erlaubnis, die Normandie zu verlassen, wurde erteilt. Bitte bleiben Sie auf dem neunten Vektor, bis Sie die Außenarme los sind. Es gab eine kurze Pause und dann: Danke, Commander Shepard, für alles, was Sie für uns getan haben. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Crew eine gute Reise.
Danke, Control. Mein Pilot hat den neunten Vektor in das Navigationssystem eingefügt. Bis in ein paar Wochen, Control. Er wartete darauf, dass der Joker die Kommunikation unterbrach, dann tippte er ihm auf die Schulter. In Ordnung, Lieutenant. Ruhig, wie er geht.
Board ist grün Commander, Hafen freigegeben? Bleibt im neunten Flugvektor.
Shepard beobachtete, wie sie durch die massiven Arme glitten, sah schließlich den massiven Schaden, der der gesamten Station zugefügt wurde, und nickte. Verdammt, murmelte er.
Kaum zu glauben, dass nur ein Schiff all diesen Schaden anrichten kann, bestätigte der Joker leise.
Und da draußen lauert eine ganze Flotte dieser Dinger, beendete Shepard streng.
Sie schwiegen beide noch ein paar Minuten, dann kam das Relais in Sicht, als Jokers Finger über das Bedienfeld tanzten. Staffel nähert sich? .Kurs eröffnet. Es springt in t-minus dreißig Sekunden. Sie sollten sich hinsetzen, Kommandant. Die Normandy springt vielleicht, aber sie ist im Moment nicht ganz sie selbst – es könnte ein bisschen holpriger sein als sonst.
Shepard glitt auf den Sitz des Kopiloten und versuchte, angesichts der Tatsache, dass dies einmal Alenkos Sitz gewesen war, nicht das Gesicht zu verziehen. In den letzten paar Sekunden schrie der Joker nach dem Sprung, als er es schaffte, seinen Gürtel mit einem festen Arm zu befestigen. Sie trafen das Relais, und das Schiff erschrak, als sie mit unglaublicher Geschwindigkeit durch die Galaxis rasten und ihr Ziel innerhalb von Minuten erreichten. Das Zittern hörte genau so auf, wie es begonnen hatte, und Shepard atmete langsam aus, erleichtert, dass das Schiff zusammenstand und dem Joker lauschte. Auf keinen Fall konnte er in dieser Situation stehen.
Alle Systeme grün, Hauptmotoren eingeschaltet und eingeschaltet, Driften? Knapp unter 2 km, sagte er zufrieden und selbstgefällig. Bereit, den Commander zu verlassen.
Shepard löste die Verschlüsse am Geschirr und stand auf. Bringen Sie uns nach Hause, Lieutenant.
Ja, Commander. Zu Hause.
Kapitel Sieben: Heimat
Alexis Shepard, Commander und Spectre hatten schon lange den Überblick darüber verloren, wie viele Dutzend Planeten sie im Laufe ihrer Karriere bereist und Hunderte von Kolonien, Städten und Raumstationen gesehen hatte. Das letzte Mal, als er ein Gefühl der Verwunderung für einen Ort verspürte, den er besucht hatte, war sein erster Besuch in der Zitadelle vor Monaten. Dies verflog jedoch schnell. Auch die Welt war noch nie so attraktiv für ihn. Vielleicht liegt das daran, dass er den größten Teil seiner Kindheit damit verbracht hat, in überbevölkerten Megastädten, die sich entlang der Küstenregionen der meisten Kontinente ausbreiten, ums Überleben zu kämpfen.
Er mag auf der Erde geboren worden sein, aber es war nie sein Zuhause für ihn, denn Zuhause bedeutete einen Ort, an dem man sich sicher fühlen und entspannen konnte. In seiner Jugend hatte er sich nie sicher gefühlt. Und jemand, der auf der Straße aufgewachsen ist, würde sagen, dass es ihn das Leben kosten könnte, wenn er für eine Sekunde auf der Hut ist.
Als der Kommandant vor der Reparatur ein letztes Mal die stille Brücke der Normandie überquerte, wurde Shepard klar, dass er endlich einen Ort gefunden hatte, an dem er sich zu Hause fühlte. Er hatte ein Team, das ihn nicht nur respektierte, sondern ihm ihr Leben anvertraute. In der Hitze des Gefechts hatte er ein Schiff, das sich als solide und korrekt erwiesen hatte. Und sie wurden zum ersten Mal Freunde für immer. Menschen, die treu an seiner Seite gekämpft haben, bereit, für ihn oder notfalls für ihn zu sterben. Menschen, die kurze Stimmungen und abrupte Einstellungen ablehnen. Menschen, die ihn so akzeptieren wie er ist und ihn wirklich wertschätzen. Manche mehr als andere, stimmte sie zu und schüttelte traurig den Kopf.
Also freute er sich zum ersten Mal wirklich auf seine Rückkehr zur Erde. Kontakt Fren hatte ihm schließlich eine vollständige und detaillierte Akte über das Eigentum geschickt, das er erworben hatte, und Shepard hatte sie über eine Stunde lang verblüfft angestarrt. Allein den Bildern nach zu urteilen, war es alles, was er versprochen hatte, und Shepard erkannte, dass er endlich einen Ort gefunden hatte, den er sein Zuhause nennen konnte. Als sie es Ashley und Liara zeigte, sabberte sie buchstäblich auf den Bildschirm. Sogar der Arzt hatte entschieden, als er die Nachricht hörte, dass er und sein Freund ein paar Wochen später für ein paar Nächte vorbeischauen würden.
Tatsächlich gab es so viel zusätzlichen Platz, dass Shepard sogar Ashleys Idee, dort eine Teamparty zu veranstalten, ein paar Tage, bevor sie alle wieder eingestellt werden mussten, ins Rollen brachte. Bei Shepard drehte sich alles darum, sich richtig zu betrinken und eine gute Zeit zu haben, aber er war kein Prominenter, also musste er trotzdem darüber nachdenken. Aber jetzt freute er sich darauf, sein neues Zuhause mit eigenen Augen zu sehen und etwas Freizeit mit Ash und Liara zu verbringen.
Er fühlte ein Unbehagen, als ob jemand in den letzten Tagen in unangenehmen Gewässern geschwommen wäre. Er hatte mehrere fast schlaflose Nächte damit verbracht, sich durch die seltsamen emotionalen Gewässer zu navigieren, in denen er sich befand, bevor er sich entschied, das zu tun, was er normalerweise tut – zu beobachten, wie die Dinge liefen und in diesem Moment ihren Lauf nahmen. Er lernte schnell, dass Herzensangelegenheiten nicht viel anders waren als Schlachtpläne. Sie verliefen selten genau wie geplant, und es spielten immer andere Faktoren eine Rolle, die selbst die besten Pläne über den Haufen werfen konnten. Es war am besten, auf alles vorbereitet zu sein, was auf Sie zukommen könnte, und sich später mit den Konsequenzen auseinanderzusetzen.
Mit dieser Entscheidung hatte Shepard nur eines im Sinn – einmal Spaß zu haben. In einem Monat würde das Gewicht der Galaxis erneut auf seinen Schultern lasten, und die Reaper müssten anscheinend erneut kämpfen, um zu beweisen, dass sie immer noch eine echte Bedrohung darstellten. Fürs Erste wollte sie etwas tun, wozu sie nie wirklich Gelegenheit hatte: Zeit mit den Menschen verbringen, die ihr wichtig sind, und eine Weile die einfachen Freuden des Lebens genießen.
Shepard klopfte mit einem Lächeln auf den Lippen auf den Pilotensitz. Sie werden euch alle reparieren, Mädchen. Bis in einem Monat, flüsterte er seinem Schiff zu, bevor er die Luftschleuse verließ und die Rampe hinabstieg. Er blieb vor dem Hafenmeister stehen, der sich noch immer mit Chief Adams unterhielt. Als er näher kam, richteten sich beide Männer auf und begrüßten ihn. Er gehört ganz Ihnen, Hafenmeister. Passen Sie auf meine Tochter auf.
Ich wette, Commander. Bis Ende des Monats werden wir die Normandie besser führen als je zuvor. Ich werde meine besten Teams dafür einsetzen.
Fantastisch. Shepard drehte sich zu Adams um, der seine persönliche Tasche zu seinen Füßen hatte. Liara und Ashley warteten bereits mit ihrer verstauten Ausrüstung beim Shuttle. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich auf dem üblichen Kanal erreichen, Chief.
Wenn es sich nicht um einen Notfall handelt, habe ich nicht die Absicht, irgendjemandem den Urlaub zu verderben, Commander, besonders nicht Ihren.
Sie auch, Chief. Bis in einem Monat.
Ein letztes Mal auf sein Schiff blickend, ging Shepard auf den Transporter zu und steigerte seine Aufregung mit jedem Schritt.
Zwei Stunden später?
Verdammt, keuchte Williams, als ihr Shuttle die Insel umkreiste, bevor es auf der vorgesehenen Landebahn landete. Shepard konnte nur zustimmend nicken und Liara starrte ihn weiter mit großen Augen an. Sogar der Pilot nahm sich einen Moment Zeit, um die natürliche Schönheit zu genießen, die sie umgab, bevor er bemerkte, dass sich noch keiner seiner Passagiere bewegt hatte.
Sie haben einen schönen Platz, Commander, lobte er, löste seinen Sicherheitsgurt und ging dann zum hinteren Teil der Kabine, um die Luke zu öffnen. Eine frische frische Brise erfüllte die Kabine mit ihrem sauberen Duft und alle holten tief Luft. Sehr gut, murmelte der Pilot vor sich hin, bevor er zurückging, um seine Sachen zu packen.
Liara half Ashley auf die Beine und als sie abstiegen, reichte Shepard ihm seine Krücken und sah sich überrascht um. Wow?. Ich dachte nicht, dass Orte wie dieser wirklich existieren. Virmire war also hübsch? Ashley verzog das Gesicht, als sie sich an alles erinnerte, was auf dem Ferienplaneten passiert war.
Shepard nickte verstehend. Virmire war ein wunderschöner Planet – nicht viel anders als der Planet, den sie jetzt umgeben. Aber die Schönheit wurde in den Köpfen aller wegen des Blutes und der Opfer an diesem Tag für immer getrübt. Aber das war die Essenz von Frieden und Ruhe. Dies war ein sofortiger Balsam für ihre kriegsmüden Seelen, und alle drei Frauen hatten das Gefühl, als würde sich eine Last von ihren Schultern lösen.
Shepard stieg aus dem Shuttle aus, so begeistert, dass er dem höflichen jungen Mann beim Aussteigen sogar seine Tasche mitnehmen ließ. Sie trat beiseite, um Ashley beim Herunterkommen zu helfen, während Liara ihnen folgte und ihr letztes Gepäck mit ihren Biotika trug. Der Lotse hob den Arm voll auf, den er bereits abgeladen hatte, und folgte ihnen, als sie langsam den gepflegten Weg hinunter zum Haupthaus gingen.
Shepard legte seine Hand auf die Handtellerplatte und die Tür glitt auf, um die schroffe Schönheit darin zu enthüllen. Shepard, der nicht in der Lage war, seinen Blick von allem abzuwenden, trat zur Seite und bedeutete dem Piloten einzusteigen. Lass alles hier und wir kümmern uns später darum.
Schon gut, Commander, sagte er, stellte die Taschen vorsichtig ab und sah sich um. Wow. Das ist ziemlich großartig.
Das ist alles, sagte er schließlich, brach sich die Augen und drehte sich um, um den Piloten anzusehen. Danke für Ihre Hilfe, Mr. Baker, sagte er und gab ihr einen großen Kreditbeleg als Trinkgeld.
Seine Augen weiteten sich. Commander Das ist zu viel, Ma’am er widersprach.
Er lachte. Wie Sie sehen können, Mr. Baker, bin ich im Moment ziemlich reich, und dies ist vielleicht das einzige Mal, dass ich mir etwas gönne, bevor ich alle fünf Sekunden erschossen werde. Also bitte, genießen Sie es, solange Sie noch können.
Danke, Ma’am Hören Sie, ich arbeite nur Teilzeit für die Reederei, aber ich mache einen kleinen Nebenjob auf eigene Faust. Wenn Sie irgendwo hin müssen, rufen Sie mich an und ich bin gleich zurück. Das hoffe ich Eines Tages meinen eigenen Vollzeit-Shuttle-Job bekommen und einen Kunden finden. Und das geht nicht, indem Sie das Vertrauen von jemandem brechen. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie schnell Geld verdienen, indem Sie diese Cam-Witze über Ihr Privatleben erzählen.
Schäfer nickte. Dann brauchen wir vielleicht Ihre Dienste. Chief Williams hat eine Familie, die in drei Tagen eintreffen und einen Transport aus dem Zentrum von Sydney benötigen wird. Vielleicht können wir Ihre Dienste privat fortsetzen oder Sie fragen, ob Sie an diesem Tag arbeiten?
Ich werde an diesem Tag arbeiten, aber das Unternehmen geht nach Möglichkeit auf spezielle Pilotenanfragen ein. Ich weiß, dass ich für diesen Tag keine Reservierung habe, daher bin ich sicher, dass sie mich gerne als Ihren Piloten für die Rekrutierung ernennen werden.
Gut. Wir müssen uns auch einmal pro Woche zur Kontrolle bei Alliance Medical melden. Vielleicht können wir dich dann auch als unseren Piloten gewinnen? Und ich würde mich über dein kostenloses Angebot für deine Dienste freuen, aber ich würde warten, bis ich den regulären Tarif bekomme. Wir werden Ihre Dienste diesen Monat mindestens dreimal benötigen.
Lassen Sie es mich wissen, Commander, ich werde Sie gerne planen.
Danke. Haben Sie eine Karte oder soll ich Sie über die Firma kontaktieren?
Er griff in seinen Fluganzug und zog eine Karte heraus, um sie ihm zu geben, und legte sie auf den Tresen neben der Kommunikationstafel. Nochmals vielen Dank, Mr. Baker. Ich werde Ihre Firma noch heute anrufen und Sie bitten, unser Charterpilot zu sein, um Chief Williams Familie abzuholen.
Es war mir ein Vergnügen, mit Ihnen Geschäfte zu machen, Commander und meine Damen. Ich freue mich darauf, Sie wiederzusehen. Frohe Feiertage?
Shepard nickte und schenkte ihm ein charmantes Lächeln, bevor er ging. Sieht aus, als hättest du einen Fan, kicherte Ashley, nachdem der junge Mann gegangen war.
Ich denke, er ist ein Fan des Ortes. Ich weiß mit Sicherheit, dass ich es bin.
Sagen Sie es mir. Sie müssen mich an Ihren Kontakt Shepard verweisen. Dieser Mann hat einen unglaublichen Geschmack und alles, was ich sehe, ist das Wohnzimmer und die Küche.
Brake hat es dieses Mal wirklich geschafft. Komm schon, lass uns die Zimmer sehen und dann diese gottverdammten Uniformen rausholen. Ich höre gerade einen Strand und ein oder drei Drinks nach mir rufen, sagte Shepard mit einem Lächeln. Als Liaras sanfte Hand ihre berührte, griff sie mit ihrem kräftigen Arm nach unten, um ihre Reisetasche hochzuheben.
Lass mich los, Shepard, sagte er und legte den Kopf schief, während er den ganzen Stapel relativ mühelos anhob und darauf wartete, dass Shepard die Führung übernahm.
Shepard kicherte. Es ist praktisch, starke Biotiker als Freunde zu haben. Nun, meine Damen, mal sehen, welche anderen Wunder uns erwarten.
Später an diesem Abend ruhten sich alle drei Frauen auf Plüschsesseln auf der Holzterrasse mit Blick auf den Ozean aus und beobachteten den Sonnenuntergang, der den Himmel in wunderschönen Lavendel-, Purpur- und Goldtönen malte. Sie trugen alle eine Vielzahl extremer Freizeitkleidung, bequemer als sie sich je erinnern konnten, und nippten an einem anderen empfohlenen Getränk aus der umfangreichen Liste, die in Shepards Lebensmittelverarbeitungseinheit zu finden war. Weißt du, ich dachte immer, echte Ferien sind etwas für Weichlinge, gab Shepard mit einem Grinsen zu.
Haben Sie nicht bemerkt, was Sie bei Shepard verpasst haben? Ashley lächelte.
Nein. Das ist wirklich cool.
Haben Sie sich entschieden, jetzt vorzeitig in Rente zu gehen?
Schäfer lachte. Obwohl es verlockend ist, Ash, weiß ich, dass ich am Ende unseres Urlaubs auf Wände klettern werde. Ich liebe die Action und die Gefahr. Shepard zögerte und dann wurde sein Gesichtsausdruck weicher, ebenso wie seine Stimme. Ich hatte noch nie einen Ort, an dem ich mein Zuhause anrufen konnte.
Dies veranlasste sowohl Liara als auch Ashley, ihn überrascht anzusehen. Aber ich dachte, du bist auf der Erde aufgewachsen, sagte Liara überrascht.
Ich habe nicht über meine Kindheit gesprochen, da es keine glückliche Kindheit war. Ich war ein Waisenkind, das auf der Straße in einem Slum der Stadt lebte. Ich wurde erwischt. Ich konnte fliehen und rannte in das Territorium meiner Bande. Aber ich kehrte zurück mit leeren Händen und es war sehr gefährlich Unsere Führung bat einige große Jungs, mir Unterricht zu erteilen Obwohl ich in den letzten Tagen nicht viel gegessen hatte und zahlenmäßig unterlegen war, hielt ich mich zurück, aber der Kampf war brutal und jemand Ich hatte einen glücklichen Schuss mit dem Rohr, fiel zu Boden und alles, woran ich mich erinnere, waren Füße und Fäuste, und dann sah ich das Aufblitzen eines Messers und dachte, ich wäre tot. Ich hätte nie gedacht, dass es verrückt genug wäre, mir in die bekannte Gang-Zone zu folgen Aber da war er, und dann sah ich, wie er mit bloßen Händen gegen ein halbes Dutzend Betrunkene, Diebe und Junkies kämpfte, er legte sie alle so schnell nieder, dass es fast unfair war, dann brachte er mich zurück in die Medizin, befahl er ihnen mich zu heilen und bot mir eine Chance auf ein neues Leben ICH. Er dachte anscheinend, ich sei stark genug, um durch den Stiefel zu gehen, und war beeindruckt, dass ich mutig genug war, zu versuchen, ihm etwas abzunehmen, sagte sie mit einem Kichern.
Ashley grinste darüber und sogar Liaras Lippen hoben sich leicht, bevor Shepard fortfuhr. Danach wechselte ich von einer Mission zur nächsten. Weißt du, wie Ash ist? Sie halten uns nie lange an einem Ort fest, und sie haben mich auf ein paar Missionen geschickt, obwohl sie an guten Orten waren. Schneller Weg und Tempo für das Kommando Ich war schon immer brutal. Ich hatte nie Zeit oder musste keinen Ort finden, an dem ich mich selbst anrufen konnte, und habe nie zurückgeschaut. Bis jetzt.
Dieser Ort hat einen gewissen seelenberuhigenden Frieden, kommentierte Liara nach einigen Augenblicken leise.
Es nimmt all den Schmerz weg und lässt ihn einfach … verschwinden, stimmte Ashley leise zu.
Keine Entscheidung zu treffen, kein Leben steht auf dem Spiel, flüsterte Shepard, als die Sonne kurz schien und vollständig unter dem Horizont verschwand.
Sie saßen eine weitere Stunde lang in angenehmer Stille da, bevor Ashley endlich aufstand. Ich weiß, es ist früh, aber hier ist etwas, sagte er mit einem spöttischen Grinsen. Ich werde dieses übergroße Bett genießen und ausnahmsweise mehr als ein paar Stunden schlafen. Guten Abend, meine Damen.
Klingt eigentlich nach einer wirklich guten Idee, sagte Shepard, als er ebenfalls aufstand. Liara, wenn du noch nicht müde bist, kannst du dich wie zu Hause fühlen und tun, was du willst. Dieses Unterhaltungszentrum sieht aus, als wäre es voll wie alles andere hier.
Eigentlich bin ich nicht so an Alkohol gewöhnt wie ihr beide und ich fühle mich etwas müde.
Okay, dann gute Nacht und schlaf gut.
Du auch, Shepard. Liara drehte sich um und nickte dann Williams zu. Gute Träume, Ashley.
Du auch, Liara. Gute Nacht allerseits.
Kapitel 8: Kreuzverhör
Drei Tage später ruhte sich Ashley Williams in dem übergroßen Stuhl im Zimmer ihrer jüngsten Schwester aus, während Sarah Williams mit einem liebevollen Lächeln den unaufhörlichen Kommentaren lauschte, während sie von ihrem Koffer zu ihrem Schließfach kletterte. ?.und so habe ich ihren armen Arsch verlassen. Seitdem bin ich frei und Single, sagte sie stolz, warf sich aufs Bett und grinste ihre Schwester an, nachdem sie ihre letzten Klamotten gepackt hatte.
Klingt, als wäre es nicht zu früh, huh? Ashley kicherte. Ihre Schwester ging durch Freunde, wie die meisten Leute sich umziehen. Es war immer schwer für Ash, den Überblick zu behalten, mit wem er ausgeht. Es war fast schockierend zu hören, dass ihre Schwester einen ganzen Monat ohne Freund verbringen würde.
Sag es mir Wer hätte gedacht, dass ich einen erfolgreichen und gutaussehenden jungen Piloten treffen würde? Sarah kicherte.
Ashley schüttelte lächelnd den Kopf. Dir, kleiner Bruder, wird es nicht gut gehen. Du warst zwei Sekunden, bevor du anfingst, mit ihm zu flirten, in diesem Shuttle.
Bitte, schniefte ihre Schwester. Offensichtlich hast du es versäumt, mir mein süßestes Lächeln zu zeigen, sobald du in unsere Nähe gekommen bist. Es war wie Kitt auf meinen Händen, bevor wir überhaupt hereingekommen sind, sagte sie ohne ein Jota von Verlegenheit.
Ashley konnte nicht anders. Er lachte lange und heftig, und ein paar Sekunden später stimmte seine Schwester ein. Als sich die Brünette endlich genug erholt hatte, um zu sprechen, wischte sie sich die Tränen aus den Augen. Oh Mann? Es ist schön euch alle wieder zu sehen.
Sarah wurde daraufhin etwas nüchterner. Wir haben dich auch vermisst, Ash. Anne?. Als die Nachricht vom Krieg kam und die Normandie mittendrin war, stockte Sarahs Stimme für einen Moment, als sie auf ihr Blatt blickte. Wir kannten dich, als die Videos anfingen, Ash. Ich war so stolz und so verängstigt, als ich mir die verschiedenen Sicherheitsübertragungen ansah, die zeigten, wie du gegen all diese Geths kämpfst. Mama ist nicht sehr gut damit umgegangen. Du hast so viel für uns gegeben, Ash. Seit mein Vater gestorben ist, hast du alles geopfert, um dich darum zu kümmern. Und einfach so dachten wir alle, du wärst tot. und du hatte nie etwas für sich selbst, flüsterte Sarah, seine Augen waren wässrig und sahen auf.
Ashley stand auf und humpelte ein Stück zum Bett und setzte sich wieder neben ihre kleine Schwester, umarmte sie so fest, wie ihre heilenden Rippen es konnten. Hey, shhhhhh, versicherte er. Es ist okay, Sarah. Es tut mir leid, dass sie so lange gebraucht haben, um dir zu sagen, dass es mir gut geht.
Froh? «, fragte Sarah, trat zurück und starrte in die toten Augen ihrer Schwester.
Ash zögerte, bevor er antwortete, da er wusste, dass seine Schwester, wie ihre Mutter, die Fähigkeit hatte, die Tiefen persönlicher Angelegenheiten zu spüren. Sie wandte ihren Blick ab und dachte eine Minute lang über ihre Antwort nach, bevor sie sich Sarah zuwandte und den Kopf schüttelte. Das werde ich. Diese letzte Mission war hart – schwieriger als jeder von uns – nicht einmal der Captain – je durchgemacht hat. Es hat uns allen wehgetan. Emotional und körperlich.
Ash, du hast für alle hart gearbeitet.
Ich mache das gerade jetzt, Sarah. Zum ersten Mal seit meinem Amtsantritt ist endlich ein ganzer Monat nur … zum Entspannen.
Mit Ihrem Kommandanten? fragte Sarah mit einem skeptischen Blick, als sie so dramatisch seufzte und mit den Augen rollte.
Ash verspannte sich sofort. Er ist kein gewöhnlicher Polizist, Sarah. Alex und ich haben uns monatelang gegenseitig den Rücken gekehrt und uns in Dutzende von Schießereien verwickelt. Er gab mir eine Chance zu einer Zeit, als niemand mich so sah oder sah wie ich. Ich vertraue ihm. Das ist es. mein Leben und er vertraut mir genauso sehr wie seinem eigenen. Sie ist eine wundervolle Frau, Sarah und meine Freundin? … Ich wäre ihr in die Hölle gefolgt, wenn sie gewollt hätte.
Sarah lehnte sich zurück und grinste ihre Schwester an, und Ashley wurde plötzlich klar, dass sie auf etwas zuging. Und der gute Dr. T’Soni?
Sarah, begann Ashley mit einem warnenden Ton in ihrer Stimme.
Oh, bitte, sagte ihre Schwester und verdrehte erneut die Augen. Du musst denken, dass wir alle manchmal taub, blind und stumm sind, Ash. In all deinen frühen Briefen an uns ging es darum, wie angepisst dein neuer Commander war, und du konntest nicht glauben, dass er mit all diesen Außerirdischen arbeitete. Monate. später wurde uns gesagt, wie verrückt Shepard war, aber wie sehr wir ihn bewundern sollten. Das nächste, was wir wissen, ist, dass Sie uns von Ihren neuen außerirdischen Freunden erzählen – was Ihr Vertrauensproblem verursacht – und wie großartig und mutig Shepard war Geschwätz über die anderen beiden?
Schau mal, wir sind nur Freunde-
Uh huh, warf Sarah mit einem Blick ein, der sagte, dass sie ihrer Schwester absolut nicht glaubte. Ash, im Ernst. Versuch erst gar nicht, mich zu beleidigen. Was ist mit euch vier los? Warum ist Tali nicht hier? . Hier sein?
Ashley seufzte, erleichtert, dass sie sich etwas Zeit verschaffen konnte, indem sie ihr erklärte, dass Tali nach Hause gehen musste. Zwei Minuten später sah ihn seine Schwester erwartungsvoll an und Ash wusste, dass er ihr zumindest eine Kleinigkeit geben musste, sonst würde es peinliche Konsequenzen geben, wenn er es nicht tat. Kompliziert.
Ein weiterer Blick ihrer Schwester machte deutlich, dass dies nicht nah genug war, um es zu erklären. Sarah, es ist schwer zu erklären, seufzte sie.
Sieh mal, du magst Shepard offensichtlich. Was ist mit den anderen beiden?
Ashley zögerte und nickte dann langsam. Ich sorge mich auch um sie. Vielleicht auf unterschiedliche Weise, aber beide begannen mir während der Mission viel zu bedeuten? und danach. Aber jetzt ist Talis weg und keiner von uns weiß, ob wir sie jemals wiedersehen werden. Es tut weh, , gab sie leise zu.
Sarah drückte seine Hand. Also hast du immer noch Shepard und Liara, die hier im Himmel Urlaub machen?
Sarah, wir waren uns nicht einig, oder? Zumindest Shepard und ich haben darüber gesprochen. Aber wir könnten beide wegen so etwas unseren Auftrag verlieren. Es ist keine leichte Entscheidung, Schwester. Und ich weiß immer noch nicht wie Liara empfindet bestimmte Dinge.
Dann, wenn wir alle weg sind, solltet ihr euch drei vielleicht hinsetzen und ein bisschen die Luft reinigen, und dann euch wie die Hasen lieben, bis euer Urlaub vorbei ist und ihr niemandem davon erzählen solltet, sagte Sarah realistisch.
Ashley spürte, wie ihr Gesicht rot wurde, selbst als ihre Augen versuchten, aus ihrem Schädel herauszuspringen. Lieber Gott Sarah Auf halbem Weg zwischen Schock und Gelächter hielt er den Atem an. Schämst du dich überhaupt nicht?
Sarah schien einige Augenblicke ernsthaft darüber nachzudenken und schenkte ihrer Schwester dann ein verspieltes Grinsen. Nein erwiderte er fröhlich. Im Ernst, Schwesterchen. Ich werde verstehen, wenn eine ernsthafte Beziehung wegen deiner dummen Regeln nicht in Frage kommt. Und ja, ich habe deinen kleinen Brief über das Nein-Nein-‚Freundschaften‘ mit deinen Kameraden gelesen, aber es hat mich genommen ungefähr zehn Sekunden, um den Ton zwischen euch dreien zu lesen. Es ist, als würdet ihr auf Eierschalen umeinander herumlaufen? Ihr seid euch nicht ganz sicher, was ihr sagen oder tun sollt. Und Shepard sieht aus, als hätte er seit Tagen nicht geschlafen . eigentlich.
Das sind keine dummen Regeln, und wenn du das durchgemacht hättest, was er durchgemacht hätte, würdest du fast jede Nacht schreiend aus Alpträumen aufwachen.
Sarahs Augen weiteten sich. Sind Sie im Ernst?
Ash nickte mit einem schmerzerfüllten Ausdruck in seinen Augen. Ich wollte sowieso alles später vertuschen, aber jetzt, wo es auf der Tagesordnung steht, kennst du die ganze Geschichte. Ich kann dir nicht alles erzählen, aber Shepard hat in den letzten Jahren viel durchgemacht. Genug, um zu brechen die meisten Leute. Er holte ihn ein. Als wir das erste Mal auf Eden Prime landeten, gab es ein Prothean-Nachrichtenlicht und Alenko löste es versehentlich aus. Shepard stieß ihn aus dem Weg und geriet dann in seine Übertragung. Er erhielt eine Warnmeldung darüber Schnitter in seinem Kopf, und ich verstehe, dass die Bilder erschreckend waren. Es hat Zeit gedauert.
Oh, wow, keuchte Sarah. Dann runzelte er die Stirn. Sie sagen, diese Nachricht wird immer schlimmer – als hätten Sie noch nicht alles übersetzt.
Es ging nicht weg. Die Nachricht war so beschädigt und es war für den menschlichen Verstand nie angemessen, so etwas von Anfang an zu absorbieren.
Okay. Ich werde nicht drängen, seufzte Sarah. Aber Schwester, versprich mir, dass dir etwas einfällt.
Was?
Ash, du bist dort fast gestorben und aus dem Klang der Dinge klang es mehr als einmal. Ich verstehe, dass dies das Leben ist, das du für dich selbst gewählt hast, und ich respektiere dich dafür. Aber Schwester, wenn du nicht für etwas Spaß aufhörst, wenn du Vergiss gelegentlich die einfachen Freuden des Lebens, was ist falsch daran zu vergessen, wofür du kämpfst, wenn die Dinge schlecht laufen? Das Leben ist zu kurz, Ash – genieße dich so wenig, wie du es dir erlaubst, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Bitte, flehte seine Schwester fast ihn.
Ashley sah auf ihre gefalteten Hände und seufzte. Ich werde es versuchen, Kleiner, aber manchmal liegt es einfach nicht in meiner Hand. Ich verspreche, ich werde es trotzdem versuchen.
Sarah beugte sich zu ihm und umarmte ihn noch einmal fest, und Ashley spürte sein Lächeln auf ihrer Schulter. Gut. Jetzt? Erzähl mir, wie Shepard so einen wundervollen Ort gefunden hat.
Ashley kicherte. Und die arme Liara saß die ganze Zeit hier fest und half Shepard und mir, mit unserer Reha Schritt zu halten, also konnte sie auch nicht viel erforschen. Ich habe beobachtet, wie der Wissenschaftler in ihr darum bat, hinauszugehen und zu forschen
Machst du Witze? Ich dachte, ich wäre aufgeregt, tatsächlich ein paar Aliens zu treffen, aber als sie die Chance bekamen, etwas Zeit mit jemandem von einer anderen Rasse zu verbringen, sabberte er offiziell. Du solltest Liara wahrscheinlich warnen, weil Abby sich auf sie konzentrierte Anthropologie. Eine These darüber, wie sich verschiedene Rassen im Vergleich zu den Menschen kulturell entwickelt haben. Er hat noch mit keinem Asari gesprochen, da nur sehr wenige Menschen in unser System gehen.
Ash grinste. Ich denke, das Gespräch wird in beide Richtungen führen. Liara hat die letzten fünfzig Jahre damit verbracht, protheanische Ruinen zu durchgraben und hatte nicht viel Kontakt mit Menschen. Sie hat viel verpasst. Sie ist fasziniert von der Vielfalt der Kulturen und Rennen, und manchmal kann man kaum eine ihrer Fragen beantworten, bevor sie sie stellt.
Fünfzig Jahre alt? Wie alt ist er übrigens?
Vor etwas mehr als einem Jahrhundert. Immer noch in dem, was sie das jungfräuliche Stadium nennen.
Kaum legal, oder? Sarah lächelte.
Gott, du hast einen einseitigen Verstand Ashley lachte, als sie ihre Schwester auf die Füße drückte. Komm schon, ich will Shepard nicht zu lange mit meiner Mutter allein lassen, weil er fast so schlimm ist wie du. Gott weiß, welchen Schaden er bisher angerichtet hat.
Sarah lächelte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nur einmal die ‚Wenn Sie die Gefühle meiner Tochter verletzen, werde ich Sie verfolgen und sie dafür bezahlen lassen‘-Rede gehalten hat.
Ashley verzog das Gesicht und begann entschlossen zur Tür zu hinken. Großartig, murmelte er.
Hey, willst du die? fragte Sarah und hob ihre Krücken.
Gehen Sie und holen Sie sie, aber ich versuche, mich für kurze Strecken aus eigener Kraft zu bewegen. Der Arzt sagte, der Knochen sei perfekt verheilt, und jetzt muss ich nur noch anfangen, die Muskeln und Bänder zu trainieren. Ich hoffe, ich werde dieses Hinken bis zum nächsten Mal los Woche.
Sarah ging im Flur an ihm vorbei und funkelte dann ihren Bruder mit einem selbstgefälligen Grinsen an. Ich kann Ihnen ein paar lustige Übungstipps geben, die dabei definitiv helfen werden, bot er an.
Ashleys Augen verengten sich und dann schenkte sie ihrer Schwester ein fast wildes Grinsen. Ich kann Ihnen auch von der Zeit erzählen, als Sie letztes Jahr versucht haben, das neue kleine Flugzeug auf dem Ball zu schlagen.
Sarahs Augen weiteten sich. Das wirst du nicht Ihre Schwester grinste und Sarah wich schließlich lachend zurück. Natürlich würdest du das. Okay, okay, ich höre auf mich über dich lustig zu machen? Dann sprang Ash außer Reichweite, als er sich vorbeugte, um ihm auf den Hintern zu schlagen.
Kann ich Ihnen einen Drink ausgeben, Miss Williams? fragte Shepard, als Ashley ihren Koffer auspackte und ihrer jüngsten Schwester zu einem Gespräch in ihr Zimmer folgte. Abby und Lynn hatten ihre Sachen bereits in einen anderen Raum geworfen, und fast alle hatten die ebenso aufgeregte Liara mitgeschleppt, um die Insel ein wenig zu erkunden. Was ihn mit Ashleys Mutter allein lässt? Eine großartig aussehende Frau, die leicht lächelt, deren Blick sie jedoch durchdringt.
Angesichts der Massen von Geth, einem ungläubigen Rat und dem Souverän selbst wollte Shepard sich unter dem gemessenen Blick, den ihm die Matriarchin von Williams zuwarf, tatsächlich ein wenig winden. Ihm war sofort klar, dass er definitiv einen Drink brauchen würde, um dieses Gespräch zu beenden. Besonders während ihrer kleinen Gespräche hatte die alte Frau noch nicht angedeutet, dass Shepard sie etwas weniger formell nennen könnte.
Ein Drink wäre großartig, Commander. Irgendein Cognac?
Ein paar neben dem Computer. Irgendwas Besonderes?
Wenn Crystal Shores aufgeführt ist, wird wahrscheinlich jeder funktionieren.
Shepard bestellte den gewünschten Brandy für seinen Gast und ein paar Whiskeys on the rocks with ice für sich. Sie schaffte es, ihr Glas in ihrer sich erholenden Hand zu halten und reichte es Mrs Williams, die das Getränk hielt und trank, bevor sie auf den Liegestuhl zeigte.
Sie ließen sich nieder und beide nahmen sich etwas Zeit, um einen Schluck von ihren Getränken zu nehmen und die Aussicht zu genießen. Sie haben hier ein wunderschönes Zuhause, Commander.
Ich habe Ash und Liara gesagt, dass dies der erste Ort ist, an dem ich mein Zuhause anrufen kann. Ich verdiene nicht so viel mit Alliance, und das Spectre-Gehalt war keine große Gehaltserhöhung, wie man vielleicht denken könnte. Die Reisen waren dort, wo wir waren bat darum, viele kleine Nebenaufgaben für Dritte zu erledigen, die sich gut bezahlten. Auch unsere Reisen gaben uns Anerkennung. Er brachte eine Menge Ersatzausrüstung und Teile mit, die wir für Geld verkaufen konnten Da war viel. Ich habe es sichern lassen und war fast geschockt. Ich habe einen alten Bekannten kontaktiert, der gut mit Finanzen umgehen kann, und er hat dieses Haus vor ein paar Monaten gekauft.
Anleger schmeckt gut.
Ja. Ash fragt nach seiner Nummer, um seinen Anteil am Gehaltsscheck zu zahlen.
Ich habe gehört, dass Sie den Reichtum sehr großzügig mit Ihrem Team geteilt haben.
Ich mag ein mächtiger Kommandant sein, aber jeder einzelne meiner Crew verdient diese Art von Auszeichnung. Ihre Tochter war bei fast jeder Mission mit mir und ohne Ash wäre ich heute wahrscheinlich nicht mehr am Leben. gab Shepard leise zu.
Ironisch, nicht wahr?
Was, gnädige Frau?
Mrs. Williams nahm einen Schluck von ihrem Brandy, kostete ihn und richtete dann ihren falkenartigen Blick auf Shepard. Am Anfang wolltest du meine Tochter nicht auf deinem Schiff.
Shepard unterdrückte den Drang, sich hinzuhocken. Es war nicht aus den Gründen, aus denen Sie an Miss Williams gedacht haben.
Wirklich? Erklären Sie dann bitte, warum Sie ihn auf Eden Prime lassen wollen, Commander?
Warum eigentlich? Selbst Ashley hatte diese Frage nie gestellt und Shepard zögerte, diese Frage zu beantworten. Seine Gefühle waren immer noch sehr roh, und das würde etwas von dem tiefen Schmerz offenbaren, den er seit Monaten zu begraben versucht hatte. Er nahm einen ordentlichen Schluck von seinem Drink und wandte den Blick ab. Weil ich sagen konnte, dass Ash ein guter Soldat war und ich es leid war, gute Seeleute in den Tod zu schicken. Er hatte gerade alle seine Truppen in Eden Prime verloren und ich wusste, dass wir in etwas Großes hineingezogen werden würden. Er sah aus wie alle anderen um mich herum, antwortete Shepard mit einem distanzierten und unheimlichen Blick.
Die alte Frau neigte ihren Kopf, musterte Shepard und nickte dann verstehend. Torfan, sagte er mitfühlend.
Shepard nahm einen weiteren gesunden Schluck und nickte dann. Es gibt keine Ausbildung, um Sie darauf vorzubereiten, den Befehl zu geben, von dem Sie wissen, dass er Ihre Männer und Frauen in den Tod schicken wird. Wir haben diese verdammten Sklavenhändler gestoppt, aber für mich war die Mission ein Fehlschlag. Ich habe auf einen Gerichtssheriff für meine Taten gewartet. Ich war auf diesem Planeten und sie wollten stattdessen ein gottverdammtes Gespenst aus mir machen Eden Prime Es war meine erste Mission nach Torfan, und was passiert, kurz nachdem ich zu Boden gefallen bin? Er wurde erschossen, erwiderte Shepard bitter.
Ashleys Mutter schwieg eine Weile und verarbeitete alles, was dem jungen Commander eingefallen war. Er nippte ein paar Augenblicke in stiller Betrachtung an seinem Brandy, bevor er wieder sprach. Diesmal hatte sein Ton seine frühere Festigkeit verloren. Ashley sagt, sie habe sein Vermächtnis nie gegen ihn verwendet.
Shepards fester Blick traf schließlich seinen. Hätte es nicht das rechtzeitige Eingreifen eines Allianz-Offiziers gegeben, wäre ich schon vor langer Zeit tot oder eingesperrt gewesen und hätte es schwer gehabt. Mir wurde die Chance gegeben, dieses Leben hinter mir zu lassen, und ich habe es nie bereut. Das bin ich. Die letzte. Die Person, die sich darum kümmerte, was man war, bevor ich Marine wurde. Es war immer sehr schwer für mich zu vertrauen, weil ich aufgewachsen bin und niemandem außer mir selbst vertraut habe. Trotzdem, wie gesagt, es hat mich nicht gebraucht. Es hat gedauert Es hat lange gedauert, um zu erkennen, wie gut Ihre Tochter war. Es hat mich wütend gemacht, als ich herausfand, warum sie einen Rückzieher gemacht hat, weil sie eine der besten Zeiten ist, mit denen ich je zusammenarbeiten durfte. Einer der guten Seeleute. Er ist der erste Mensch in einer sehr langen Zeit, als ich meinem Leben vertraute.
Meine Tochter würde für Sie sterben, Commander Shepard? Sie wäre fast gestorben. Es wurde nicht aus Wut oder Groll gesagt. Aber im Ton der alten Frau lag ein ernster Ernst.
Shepards Blick wankte nie. Das würde ich auch, und ich wäre fast gestorben, als ich versuchte, sie zu beschützen.
Es gab einen weiteren gemessenen Blick, aber dieses Mal war endlich Zustimmung in diesen tränenden Augen. Danke, Commander, dass Sie meine Tochter lebend zurückgebracht haben.
Shepard nickte und beide wandten sich für eine Weile wieder dem Ozean zu, verloren in ihren eigenen Gedanken. Also sagen Sie es mir, Commander. Was haben Sie als nächstes vor?
Ich genieße es, Zeit hier mit deinem Mädchen und Liara zu verbringen, bevor ich zurückgehen und die Galaxie vor der nächsten Bedrohung beschützen muss, die mit Sicherheit ihr hässliches Gesicht zeigen wird.
Oh ja. Gute Dr. T’Soni. Sie ist eine so liebenswerte junge Frau. Sie ist definitiv charmant und sehr liebenswürdig. Ich kann definitiv sehen, wie Ashley es geschafft hat, ihre etwas fremdenfeindlichen Tendenzen zu brechen. Ich habe Ashley nicht die Schuld für ihre Gefühle gegeben, aber eines Tages hat ihr Vater ihr in jungen Jahren beigebracht. Ich hoffte, du könntest etwas von der Bitterkeit loslassen. Asari scheint ziemlich in seinen Freund verliebt zu sein.
Als Shepard erkannte, dass sie auf gefährliches Terrain zusteuerten, zappelte er und entschied sich neutral mit den Schultern zu zucken, als er den letzten Schluck von seinem Drink nahm. Verdammt, es war schon leer. Ash und ich sind beide Marines, und obwohl es großartig ist, Feuerkraft zu haben, ist es immer schön, jemanden mit großartiger Technologie oder biotischen Kräften zu haben, der uns unterstützt. Liara war bei vielen Missionen mit uns und sowohl Ash als auch ich haben gewonnen. Nachdem er uns mit seiner eigenen Mutter konfrontiert hatte, sagte Dr. Ich habe großen Respekt vor T’Soni.
Das habe ich gehört. Es muss sehr schlimm für den armen Kerl gewesen sein, mein Lieber. Wie geht er damit um?
Sie ist gnädiger als alle anderen, die ich kenne. Sie trauert auf ihre eigene Weise, aber ich weiß, dass sie in diesen letzten Momenten ein Gefühl der Erleichterung verspürte, als sie wusste, dass sie nicht wirklich ihre Mutter war. Sie hatte all die schrecklichen Dinge getan. Sie konnte sich verabschieden – es war fast ein Verlust für sie. Ich glaube, sie hat Ashley und mir geholfen, wieder gesund zu werden.
Ich verstehe. Planen Sie, meine Tochter als Teil Ihrer Crew zu behalten, Commander?
Shepard begann mit jedem zu sympathisieren, der das Pech hatte, sich im Zeugenstand eines Gerichtssaals wiederzufinden. Er brauchte auch noch einen Drink. Er beschloss, die Dinge vorerst auf ein weniger formelles Gespräch zu lenken. Es ist wirklich in Ordnung, wenn Sie mich Shepard oder Alex nennen, Miss Williams. Ich habe Ash daran gehindert, mich Commander zu nennen, als wir gingen.
Nur wenn du deinen Frauenjob aufgibst und mich Ruth nennst, sagte die alte Frau schließlich lächelnd.
Sheparda fühlte sich erleichtert und lächelte. Es schien, als hätte er eine Art Prüfung bestanden. Und ja, ich habe vor, Ash als Teil meiner Crew zu behalten, da er den Wunsch geäußert hat, an Bord zu bleiben. Als seine Mutter weiß ich, wenn man bedenkt, wie gefährlich unsere Missionen sind, ist das wahrscheinlich nicht das, was Sie hören wollen …
Aber Ashley würde nicht anders sein, kicherte Ruth leise. Dieses Mädchen lebt in Gefahr und wollte seit ihrer Kindheit nichts mehr, als ein Operational Marine zu sein. Sie mag jetzt an vorderster Front stehen, aber zumindest weiß ich jetzt, dass sie jemand ist, der sich genug kümmert. Ich werde mich um sie kümmern . Das ist alles, was eine Mutter sich wünschen kann. Dieser letzte Satz wurde mit einem scharfen Blick zu Shepard gesprochen.
Shepar nickte verständnisvoll und stand dann auf. Neu laden?
Warum nicht? Ruth grinste, als sie ihr Glas erhob.
Shepard kam herein und atmete erleichtert auf, sobald er außer Sichtweite der alten Frau war. Er ging hinüber zur Küchenmaschine und kicherte leise, als ihm klar wurde, wie nervös er während ihres Gesprächs gewesen war. Und die Verteidigung hört auf, murmelte er sarkastisch vor sich hin, als er den zweiten Drink austrank und den dritten wegstieß.
Also Liara? Stört es dich, wenn wir dich so nennen? Oder würdest du lieber Dr. T’Soni? «, fragte Lynn, als sie alle einen überwucherten Pfad am Ufer entlang eilten.
Liara geht es gut. Ich benutze die Kapuze nur in formelleren Situationen.
Ich kann nicht glauben, dass du drei Tage hier warst und nicht mehr als ein bisschen im Meer geschwommen bist
Wie Sie sehen können, erholen sich Ihre Schwester und Commander beide immer noch von ihren schweren Wunden. Sie brauchen beide täglich Bewegung und Physiotherapie. Dieser Prozess dauert jeden Tag etwa vier Stunden und ist nicht nur ein wenig ermüdend oder erholsam für sie. Ich blieb danach eine Weile still. Ich fühle mich noch nicht wohl dabei, ihre Nähe zu verlassen.
Du bist also für ihre Behandlung verantwortlich? fragte Abby, als der Weg ins Landesinnere abbog und die Vegetation dichter zu werden begann.
Beide sind jetzt geschickt im Dehnen und in der Selbstübung, aber Dr. Chakwas hat mir die Aufgabe übertragen, ihre Pflege zu überwachen und bei Bedarf zu helfen. Glücklicherweise erholen sie sich gut und brauchen meine Hilfe von Tag zu Tag weniger. Ich bleibe dort ihnen zu helfen. Es ist mir egal, aber sie sind beide willensstarke und unabhängige Individuen und ich weiß, dass es für sie schwer war, sich im letzten Monat so sehr auf andere verlassen zu müssen.
Ich wette mit dir. Ich erinnere mich, dass Ash in der High School bei einem Rugbyspiel schwer getroffen wurde. Er hat sich zwei Arme und drei Rippen gebrochen.
Dr. Chakwas hat sie beide genug bedroht, um sie davon abzuhalten, von seinem engen Zeitplan abzuweichen. Ich gebe zu, ich war ein wenig besorgt, dass sie versuchen würden, mich zu zwingen, von ihren genehmigten Aktivitäten abzuweichen, aber zum Glück beruhigt diese Insel beide. von ihnen. Es hat Wirkung gezeigt. Sorgen Sie dafür, dass Sie dringend benötigte Ruhe und Entspannung finden.
Ja, wie ist es bei dir?
Ich habe die Zeit mit ihnen sehr genossen und sehe es in keiner Weise als Belastung an, mich um sie zu kümmern.
Aber jetzt bist du froh, die Gelegenheit zu haben, es zu erkunden, grinste Lynn.
Liara errötete leicht und schüttelte den Kopf. Das bin ich. Ashley hat mir so viel von ihrer Familie erzählt, und ich habe mich darauf gefreut, euch alle kennenzulernen. Und ich muss zugeben, dass meine wissenschaftliche Natur mich immer neugieriger auf die Wunder macht, die diese Insel für uns bereithält. Soweit ich weiß, studieren Sie beide in naturwissenschaftlichen Bereichen?
Ich studiere Interspezies-Soziologie und Anthropologie, stimmte Abby zu. Ich war schon immer besonders vom Asari-Rennen fasziniert. Vielleicht wirst du eines Tages einfach ein paar Fragen zu deinem Rennen beantworten, während du dich entspannst? Ich glaube daran, alles direkt von der Quelle zu bekommen.
Es ist eine clevere Praxis, da es so viele Dinge gibt, die von anderen in jeder Kultur aufgrund von Fehlinformationen und Annahmen missverstanden werden. Wenn ich das Gleiche im Gegenzug fragen kann, würde ich gerne Ihre Fragen beantworten.
Sicher. Aber ich kann nicht glauben, dass Ash und der Commander nicht alles beantwortet haben, was Sie vielleicht über uns wissen möchten.
Sie wissen viel über die Geschichte Ihres Volkes, aber beide haben bestimmte Aspekte des Militärs und Ihrer Kultur nicht selbst erlebt und können daher keine Antwort geben.
Wirklich? Was könnten das für Dinge sein?
Der Commander hat bekanntlich keine Familie erwähnt, und Ashleys Leben war dem Erreichen ihres Ziels, Soldatin zu werden, gewidmet. Shepard konnte auch keine Antworten auf persönliche Beziehungen geben, da sie wenig oder gar keine Erfahrung in dieser Angelegenheit hat.
Das brachte beide Schwestern zum Lachen. Du hast es richtig verstanden. Es ist nicht so, dass es nicht viele Jungs und Mädchen gibt, die es versuchen, sagte Abby und grinste Liara an. Gott segne Ash, denn er ist der Grund, warum ich nächsten Monat meinen Meister bekomme. Aber manchmal machen wir uns Sorgen um ihn.
Liara hatte den Begriff schon einmal gehört, aber es dauerte einige Zeit, bis sie sich an seine Bedeutung erinnerte, und als sie es tat, errötete sie schließlich. Oh, du meinst enge Beziehungen zu jemandem.
Ja. Ich meine, es muss sechs Jahre her sein, seit ich mit jemandem eine Beziehung hatte. Wie auch immer, wir wollen ihn für eine Weile glücklich mit jemandem sehen.
Liara musste unbedingt das Thema wechseln, also sah sie Lynn an. Ich habe gehört, dass er nächstes Jahr seinen Abschluss in Navigation und Planetenkunde machen wird.
Das bin ich. Ash versucht, mich bei der Allianz anzumelden, weil sie mich mit einem Abschluss auf keinen Fall wieder in die Offizierskandidatenschule bringen werden? Besonders, da sie so viele in der Schlacht um die Zitadelle verloren haben, fügte Lynn hinzu ein wenig düster. Aber dann schüttelte er den Kopf. Aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das Militär gut zu mir passen würde. Und ich bin ein bisschen beleidigt von ihren Vorurteilen gegenüber unserer Familie. Ash ist so ein guter Soldat und sie haben mir nichts als Scheiße angetan. Seine Karriere nur wegen unseres Familiennamens. Wie sie das so lange ausgehalten hat, ist mir schleierhaft, sagte Lynn inbrünstig.
Mach langsam, Junge, kicherte Abby leise.
Lynn holte tief Luft, zwang sich, sich zu entspannen, und lächelte entschuldigend. Das tut mir leid. Es macht mich so wütend, dass unsere Familie so hart daran arbeitet, die Ehre ihres Namens wiederherzustellen und ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und sie schließen es ständig.
Ich habe einmal gefragt, warum ein Soldat seines Kalibers nicht schon früher auf einem Schiff eingesetzt wurde, und er hat mir von Ihrer Familiengeschichte und den Nöten erzählt, die dies sowohl für Ihren Vater als auch für ihn bedeutet hat. Ich verstehe Ihre Wut und Sie können beruhigt sein wohl wissend, dass er genauso wütend war. Liaras Lippen kräuselten sich zu einem leicht boshaften Lächeln. Kurz bevor wir nach Ilos aufgebrochen sind, haben Geth und ich nach einem weiteren Gefecht gemeinsam gegessen. Ashley hat bei dieser Mission eine hervorragende Leistung gezeigt, und Shepard hat versprochen, sie dort vor der halben Crew zu sehen. Ashley wird befördert wenn wir alle die Mission abgeschlossen hätten.
Ja, aber mehrere seiner Wachen haben dasselbe versprochen, aber ihre Bitte wurde abgelehnt.
Vielleicht, aber Ashley ist jetzt die Heldin der Schlacht um die Festung. Es gibt Hunderte von Sicherheitsübertragungen, die das Extranet mit Videos ihrer Aktionen während ihres letzten Gefechts gegen Saren füllen. Wenn Ihre Militärführer darauf verzichtet hätten, sie für ihren Mut zu ehren, Ihr Volk hätte vehement gegen die Ungerechtigkeit protestiert.
Oh, du hast Recht. Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich wirklich Teil der Flotte sein möchte? Besonders wenn ich mich möglicherweise auf den Kampf vorbereite. Finde einen Platz auf einem Forschungsschiff und nutze meine Fähigkeiten für nicht-tödliche Zwecke.
Eine lohnende Anstrengung. Es gab viele Tage, an denen ich die Einfachheit meiner eigenen Arbeit vermisste. Aber meine Reisen mit dem Commander haben zu einigen unglaublichen Entdeckungen in Bezug auf die protheanischen Kulturen geführt und mir geholfen, meine biotischen Fähigkeiten besser zu verfeinern – beides Davon werde ich in Zukunft profitieren. Außerdem habe ich an Bord des Normandy-Schiffes eine Vielzahl von Rassen und Kulturen hautnah erlebt und konnte tiefer eintauchen.
Wie war es, mit einem so vielfältigen Team zusammenzuarbeiten? Ich meine, wir haben Briefe von Ash bekommen, der anfangs ein wenig misstrauisch gegenüber allen war. Aber ich war so eifersüchtig auf ihn Abby lachte. Ich sagte ihm, er solle sich beruhigen und einfach beobachten. Nicht alle außerirdischen Schurken und nicht alle Menschen sind selbstgefällige Arschlöcher. Schön zu hören, dass er nach ein paar Wochen wieder zu sich selbst zurückfindet.
Ashleys Verteidigung war am Anfang für alle hart. Die Crew war immer nervös und die meisten von ihnen vertrauten uns nicht. Shepard brachte uns an Bord, aber es dauerte eine Weile, bis selbst er uns voll und ganz vertraute. Er hatte noch nie welche Kontakt mit Menschen, und Tali war nur leicht von mir gekränkt. Er hatte mehr Erfahrung. Wrex war ein typischer Kroganer, und seine Anwesenheit hat einen beträchtlichen Teil der Crew mehrere Wochen lang erschreckt. Also mied ich ihn für fast zwei Monate. gab er mit einem schüchternen Lächeln zu.
Ich habe gehört, dass Ash es beinahe mit Turian aufgenommen hat? War sein Name Garrus?
Lira schüttelte den Kopf. Ich habe von diesem Vorfall gehört. Tatsächlich dauerte es lange, bis ich gerettet wurde. Ashley machte einen guten Punkt in Bezug auf ihr Misstrauen gegenüber Außerirdischen und Garrus setzte sie auf den Job. Die Diskussion eskalierte und Wrex und Tali schlossen sich an, aber Ashley tat es. Das Commander musste eingreifen, und als seine Lösung für das Problem, Ihre Schwester Garrus, Sie hat sie einen Monat lang in der Mako-Bucht mit Wrex und Tali in einer Koje festgehalten.
Nicht möglich Lynn lachte.
Ash hat vergessen, uns diese kleine Information mitzuteilen fügte Abby mit einem strengen Lachen hinzu.
Sogar Liara musste kichern. Shepard hat ihnen anscheinend gesagt, dass sie entweder miteinander auskommen oder kämpfen und dann das meiste davon abblasen werden. Da lachte Wrex und fesselte Ashley mit Handschellen an seine Schulter und sagte, er denke, er sei ziemlich mutig für eine magere Person. Dann Er ging zurück in seine Stammecke und Ashley kam schließlich zurück. Von diesem Zeitpunkt an ließ die Spannung zwischen den dreien nach. Als ich ankam, schafften sie es, auf zivilisierte Weise zusammenzuarbeiten. Ich glaube, der Commander fand es heraus Es ist amüsant, dass Ashley auch nach Mondaufgang weiter in der Bucht von Mako schlief. Am Ende der Mission waren wir alle gute Freunde geworden und Talis Wir bedauern, dass er nach Hause zurückkehren musste.
Tali? Es war Quarian, nicht wahr? fragte Abtei.
Sie war.
Sie müssen mir alles darüber erzählen. Es gibt sehr wenig darüber in den Datenbanken, und die Hälfte scheint der anderen Hälfte zu widersprechen, fragte Abbey begeistert.
Liara lächelte und verstand Abbys Enthusiasmus vollkommen. Als sich die Straße unerwartet verbreiterte und ihnen ein atemberaubender Anblick geboten wurde, öffnete er den Mund, um der jungen Frau alles über seinen lieben Freund zu erzählen. Göttin Sie schnappte nach Luft, und die anderen beiden Frauen kamen zu ihr herüber, ebenso verblüfft von dem, was sie sahen.
Sie standen auf einer kleinen Lichtung mit knietiefem Gras. Der Baum, der sie umgab, war mehrere Stockwerke hoch und voller verschiedener Vogelarten, und sogar ein paar kleine Primaten sprangen von Ast zu Ast und riefen sich gegenseitig zu. Ein paar Bodentiere gingen oder rannten herum, und zwei kleine Hirsche blickten von ihrem Trinkplatz im Süßwasserbecken vor dem Trio auf. Auf der anderen Seite des Beckens lag ein kleiner Felsvorsprung, der sich nicht mehr als zehn Fuß über die Wasseroberfläche erhob, und über ihm ergoss sich ein kleiner Wasserfall.
Oh mein Gott, flüsterte Lynn. Das? Das ist unglaublich
Abby bewegte sich lautlos und bemerkte, dass der Pool über den größten Teil seiner Breite flach war, aber manchmal – höchstwahrscheinlich nach einem Regensturm – unter dem Wasserfall, der Anzeichen dafür zeigte, dass er viel größer war, steil tiefer wurde. Das Reh schnüffelte die Luft und floh dann mit einem Knurren in die Büsche. Abby erreichte den Beckenrand und beugte sich hinunter, um das Wasser zu fühlen. Es war durch das Klima und die Sonne gewärmt, aber immer noch kühl genug, um sich nach einem Spaziergang abzukühlen. Er drehte sich mit einem breiten Grinsen im Gesicht um.
Perfekt rief sie, bevor sie sich umdrehte, sich bis auf ihre Unterwäsche auszog und rannte.
Liara blinzelte überrascht und sah dann Lynn an, die über die Eskapaden ihrer Schwester kicherte. Er sah Liara wieder an und zuckte mit den Schultern, ein Grinsen, das dem seiner Schwester entsprach, und ein verspieltes Funkeln in seinen Augen. Niemand hat gesagt, dass Williams Schwestern schüchtern sind, lachte sie, bevor sie ihre eigenen Schuhe, Shorts und ihr Hemd auszog und ihrer Schwester in das einladende Wasser folgte.
Liara stand am Ufer und beobachtete, wie die beiden Brüder ins Wasser platschten und alle Wildtiere verscheuchten, die trotz ihrer Ankunft in der Nähe geblieben sein könnten. Komm Liara rief Abby, als sie ihre Schwester mit Wasser bespritzte, die protestierend quietschte und ihr dann nachlief.
Liara grinste über ihre Possen. Das würde ich, aber Asari sieht keine Notwendigkeit für Unterwäsche.
Dies veranlasste beide Frauen, sie zu unterbrechen, und Abby starrte ihre Schwester eine Sekunde lang an, bevor sie sie mit zusammengekniffenen Augen ansah. Es gab einen Moment schweigender Kommunikation zwischen ihnen, dann wandten sie sich Liara zu und grinsten sie an. Ich habe gehört, dass die Asaris nicht sehr schüchtern sind, sagte Abby kühn.
Lira schüttelte den Kopf. Das sind wir nicht. Aber viele andere Spezies, einschließlich deiner, scheinen kulturelle Tabus in Bezug auf Nacktheit in der Öffentlichkeit zu haben.
Wer hat gesagt, dass wir in jedem sind? , fragte Lynn, als sie hinüberlangte, ihren BH auszog und ihn ans Ufer warf, während ihre Schwester ihre Bewegung nachahmte.
Wir Menschen haben eigentlich einen Begriff dafür: Skinny Plunge, erklärte Abby, während sie ihr letztes Outfit auszog und hüfttief im klaren Wasser stand.
Liara legte lächelnd den Kopf schief und streckte dann die Hand aus, um sich selbst auszuziehen. Sie beobachtete, wie sich ihre Augen weiteten, als sie ihre letzte Robe auszog, aber sie sah darin keinen Ekel, nur Neugier und dann Bewunderung. Dann gesellte er sich zu ihnen ins Wasser und nahm sich einen Moment Zeit, um seine eigene wissenschaftliche Neugier mit einem kurzen Blick auf jeden ihrer Körper zu stillen, bevor sie alle in eine lockere Unterhaltung verfielen, während sie träge an den tieferen Rändern des Beckens entlang glitten.
Liara freundete sich bald mit Ashleys Schwestern an, weil sie genauso wissenschaftlich veranlagt waren wie sie und obendrein einen abgefahrenen Sinn für Humor hatten. Tatsächlich waren sie so mutig wie ihre älteren Schwestern, nur auf subtilere Weise. Der Nachmittag wurde damit verbracht, sich kennenzulernen, Geschichten und Beobachtungen auszutauschen und viel zu lachen. Liara konnte sich nicht erinnern, wann sie das letzte Mal so laut gelacht hatte, und ihr wurde klar, dass Ashley ein wenig eifersüchtig auf ihre Eltern war. Es war offensichtlich, dass sie sich alle sehr nahe standen und einander sehr liebten. Liara fragte sich, wie es gewesen wäre, wenn es ihre eigene Schwester gewesen wäre.
Als die Sonne unter den Horizont zu sinken begann, kamen sie endlich aus dem Becken, lachten über ihre gestutzte Haut und lagen ein paar Augenblicke lang freundschaftlich plaudernd auf der Wiese, während das Wasser in der noch warmen Luft von ihrer Haut trocknete. Als sie endlich trocken genug waren, zogen sie ihre Kleidung an und traten ihre Heimreise an. Liara nutzte ihre Biotik, um für genügend Licht zu sorgen, um sich sicher entlang der dunkler werdenden Straße zu bewegen. Die Schwestern liebten es natürlich und baten ihn, ihnen nebenbei noch ein paar seiner anderen biotischen Fähigkeiten zu zeigen. Liara amüsierte sie ein wenig, indem sie ein paar Steine ​​unterschiedlicher Größe aufhob und sie in die zunehmende Dunkelheit warf und dann beide Frauen in einem Feld der Stille erstarrte, das ihre Augen weiteten, als sie merkten, wie eingeschränkt ihre Bewegungsfähigkeit war.
Das sollte in einem Kampf ziemlich praktisch sein, grinste Lynn, als sie sich aus der Unbeweglichkeitszone löste.
Lira schüttelte den Kopf. Wir waren viele Male ernsthaft in der Unterzahl, und der einfachste Weg, mit diesen Zahlen umzugehen, war für mich, so viele Leute wie möglich fernzuhalten, während Shepard und Ashley den Rest erledigten. Wenn Krogan angegriffen wird, sind wir normalerweise alle drei um ihn zu Fall zu bringen.
Ich kann nicht glauben, dass du in ein paar Wochen vom Wissenschaftler zum Soldaten geworden bist.
Liara zuckte mit den Schultern. Es war kein einfacher Übergang, aber ich musste selbst herausfinden, warum meine Mutter einen so dunklen Weg eingeschlagen hat, indem sie alles aufgegeben hat, was sie gelehrt und woran sie geglaubt hat. Man tut, was man tun muss, um zu überleben.
Die Schwestern schwiegen dann einige Augenblicke. Schließlich legte Abby ihre Hand auf Liaras Schulter, da sie jetzt wusste, dass die Asari-Jungfrau seine Absicht durch die Berührung spüren konnte. Ashley erzählte uns, wie Sie Ihrer eigenen Mutter gegenüberstehen mussten. Es tut mir wirklich leid, dass du so etwas durchmachen musstest. Er fing an, unserer Schwester viel zu bedeuten und Ash war immer ein guter Zuhörer.
Liara schluckte gegen die plötzliche Enge in ihrer Kehle und lächelte die freundliche Frau, die sie sanft stützte, schwach an. Deine Schwester bedeutet mir auch viel und ich weiß, dass du bereit bist, für mich da zu sein. Aber diese Reise ist lang und extrem schwierig und wird für uns alle Zeit brauchen. In der Verfolgung von Saren und Sovereign, Lasst uns unsere Wachsamkeit genug herablassen um zu trauern was wir verloren haben Sich unseren Dämonen für keinen von uns zu stellen Es wird nicht einfach sein, aber zumindest haben wir dann die Stärke der Freundschaft des anderen.
Abby gab ihr eine beruhigende Schulter und wechselte das Thema zu etwas weniger Emotionalem, als sie endlich am Strand ankamen und die Hauslichter in der Ferne sehen konnten. Liara ließ dankbar die Ablenkung zu und bald brachten die beiden Schwestern sie zum Kichern über eine besonders peinliche Geschichte, die sie über ihr ältestes Geschwisterchen erzählt hatten. Fünfzehn Minuten später waren sie auf dem Deck, wo alle auf den Sonnenliegen lagen und an ihren verschiedenen Getränken nippten.
Schön, dass ihr drei endlich zu uns gestoßen seid, sagte Ashley mit einem spöttischen Lächeln und blinzelte ihre beiden jüngeren Schwestern an. Also, wie bist du in Schwierigkeiten geraten?
Ist es okay? Ashley, Liebes, wir überlassen das alles dir.
Shepard runzelte die Stirn, trotz des Alkoholnebels. Aber du hast keinen Badeanzug und kein Handtuch, sagte sie.
Abby lächelte nur. Wir sind mitten im Nirgendwo und es ist niemand da. Wer braucht einen Badeanzug?
Shepard verschluckte sich an ihrem Drink und Ashley verschüttete ihren eigenen. Deine Frau Ashley protestierte laut, als sie verzweifelt versuchte, das Getränk von ihrem Schoß zu schütteln.
Ashleys gesamte Familie grinste und Liara konnte das kleine Glucksen nicht unterdrücken, das ihrem Mund entkam. Shepard warf ihm einen Blick zu und hielt sich sofort zurück, aber sie konnte ihr Lächeln nicht vollständig aus ihrem eigenen Gesicht verdrängen.
Wir haben beschlossen, für euch drei zu Abend zu essen, falls wir einen Suchtrupp losschicken müssen. Aber wir halten euren in einem Stasistopf warm. Warum gehst du nicht rein, um aufzuräumen und dein Essen zu genießen? Dann Sie können uns alles über diesen Teich erzählen, den Sie entdeckt haben, schlug Ruth vor und sah sich viel um, bevor sie zu angestrengt starrte. Schließlich genoss sie ihr eigenes angenehmes Summen und hasste es, einen Streit zwischen ihren Kindern beenden und ruinieren zu müssen.
Liara dankte ihm und führte Abby und Lynn weise hinein, Sarah gesellte sich zu ihnen, als Shepard und Ashley sich ansahen und beide versuchten, ihren Schock und ihre Wut zu unterdrücken. Ruth lehnte sich in ihrem Stuhl zurück, las mühelos beide jungen Frauen und grinste ihren Drink an. Das wäre ein sehr interessanter Urlaub.
Kapitel 9: Trost
Es war etwas für Ashleys Familie zu wissen, dass Shepard heftige Alpträume hatte, die sie die meisten Nächte schreiend aufweckten. Es war eine andere Sache, es tatsächlich mitzuerleben. Ruth, die mit einem Soldaten verheiratet und mit dem Fall nur allzu vertraut war, kam der Bitte ihrer Tochter nach, Shepard zwei Nächte allein zu lassen. Nach der dritten Nacht, in der sie auf dem Bett lag und Shepard im Schlaf schreien hörte, konnte die alte Frau ihre Erziehung und ihren beschützenden Mutterinstinkt von vor Jahren nicht länger ignorieren.
Er stieg leise aus dem Bett, hüllte sich in einen Morgenmantel und ging in die Küche, wo er eine Tasse heißen Kräutertee bestellte. Er war nicht überrascht, dass sich seine älteste Tochter und ihre Wege im Wohnzimmer kreuzten. Bist du in Ordnung? flüsterte Ashley ängstlich.
Mir geht es gut. Aber Alexis nicht, und wenn du jetzt nichts tust, um ihr zu helfen, wenn sie es am meisten braucht, bin ich es, sagte Ruth resolut.
Mutter, Shepard? Alex hasst jede Form von Schwäche.
Wut ist manchmal etwas Gutes, Liebling. Außerdem, woher willst du wissen, ob es ihm hilft oder ihm schadet, bis du es versuchst. Jetzt sitze ich hier und höre ihm die letzten zwei Nächte zu und ich werde es nicht zulassen der dritte geht. Ruth sagte streng zu Ashley: Mach weiter, ohne sie zu trösten. Und bevor Sie sich mit mir anlegen, denken Sie daran, was ich getan habe, bevor ich Ihren Vater geheiratet und mich an das Familienleben gewöhnt habe, sagte er. Jetzt geh zur Seite, Ashley.
Ashley, die seit Jahren keinen solchen Ton mehr gegen ihn angeschlagen hatte, verstummte, teilweise überrascht, und trat schnell zur Seite. Seine Mutter wünschte ihm eine herzliche gute Nacht, ging an ihm vorbei und ging direkt zu Shepards Zimmer. Die alte Frau klopfte leicht, um ihre Anwesenheit anzukündigen, und dann, ohne eine Antwort abzuwarten, trat sie ein und schloss die Tür hinter sich.
Seine Augen hatten sich bereits an den Mangel an Licht gewöhnt, als er ohne Licht durch das Haus ging, sodass er Shepards Umrisse leicht erkennen konnte. Die junge Frau lag auf der Seite zusammengerollt, ihr Gesicht von der Tür abgewandt, die Laken fest um sie gewickelt von ihrem offensichtlichen Kampf, und versuchte immer noch, ihre Atmung zu kontrollieren.
Verdammt, Ash, ich habe dir doch gesagt, dass es mir gut gehen würde, flüsterte Shepard, seine Stimme quietschte und schroff.
Du bist alles andere als gut, Alexis, und wenn du deine Tortur mit intaktem Verstand überstehst, kannst du es nicht alleine schaffen, du kannst es nicht weiter unterdrücken, warnte Ruth leise, als sie tiefer grub . Zimmer.
Shepard drehte sich schnell um und versuchte sich hinzusetzen, zischte vor Schmerz, als er zu viel Druck auf seinen hastig geheilten Arm ausübte. Ruth eilte zu ihm hinüber und schlang ihren starken Arm um Shepards Rücken, half ihm, in eine sitzende Position zu kommen. Beruhige dich, tröstete er. Sie wollen nicht all die harte Arbeit rückgängig machen, die Ihr Arzt geleistet hat.
Ruth? Was zum Teufel machst du hier?
Die alte Frau legte einige von Shepards Kissen hinter sich und setzte sie dann sanft hinter sich und drückte ihr die Teetasse in die Hände. Ich denke, es wird offensichtlich sein, antwortete Ruth sarkastisch.
Verdammt? Habe ich dich jede Nacht geweckt?
Das bist du, gab Ruth zu. Ashley hat uns vor Ihren Albträumen gewarnt und uns gebeten, Ihrem Wunsch nachzukommen, allein zu sein. Aber als Mutter und ehemalige Beraterin konnte ich nicht einfach daneben stehen und zusehen, wie Sie so alleine leiden.
Waren Sie Psychiater? Großartig, grummelte Shepard.
So in der Art. Es ist eher wie ein Trauerberater. Ich hatte keinen Abschluss, obwohl ich darüber nachdachte, für einen Abschluss zu arbeiten. Dann traf ich Ashleys Vater und wir verliebten uns Hals über Kopf ineinander und beschlossen, uns stattdessen auf eine Familie zu konzentrieren .
Also wirst du mich jetzt psychoanalysieren? fragte Shepard streng.
Ruth seufzte. Shepard, ich verstehe, warum Sie in der Vergangenheit das Bedürfnis verspürt haben, sich zu isolieren. Die meiste Zeit Ihres Lebens hing Ihr Überleben davon ab, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Aber es muss nicht so sein. Nun, Liebes. Es gibt Menschen die sich wirklich um dich kümmern, es gibt Menschen, die du akzeptierst und mir zutiefst vertraust, Menschen, die dir auf jede erdenkliche Weise zum Erfolg verhelfen wollen, erinnerte Ruth, als sie das Glas hob. ermutigt Shepard, einen Schluck zu nehmen.
Shepard zögerte einen Moment, aber die Hitze der Flüssigkeit sickerte in seine Hände und beruhigte ihn ein wenig, sodass er schließlich Ruths stiller Bitte nachkam. Ashleys Mutter saß neben Shepard auf dem Bett und erlaubte der jungen Frau, ein paar Momente in Stille nachzudenken, während sie weiter an ihrem Tee nippte. Als Ruth spürte, wie er sich etwas lockerte, sprach sie weiter. Alexis, das ist keine Schande. Es sind die Emotionen, die uns zu Menschen machen. Ohne sie wären wir auch hirnlose Killer – genau wie diese souveräne Kreatur, von der du uns erzählt hast. Man kann nicht durchs Leben gehen und sich vor ihm verschließen die Gefühle, die sie empfinden. Ich mag, will nicht oder verstehe nicht.
Es folgte eine weitere Schweigeminute, bevor Alex antwortete. Ruth bemerkte, dass die junge Frau den Blick nicht heben konnte, aber das war zu erwarten. Ich? Ich weiß nicht, wie ich mit dieser Ruth umgehen soll. Ich musste mein ganzes Leben lang stark sein? Für andere stark sein. Das Leben der Menschen hängt von meiner Fähigkeit ab, Entscheidungen zu treffen – auch die schwierigen – und ich kann damit umgehen in Virimire, ein Mann hinterher. Wenn ich zurückginge, weil ich nicht gehen konnte, würden wir alle sterben und die Sovereign Citadel würde zerstört und der Rest der Galaxie würde folgen.
Wie haben Sie sich dabei gefühlt? Leutnant Alenko zurücklassen zu müssen?
Ich hasste mich dafür, dass ich mir keinen Plan ausdenken konnte, der nicht beinhaltete, einen meiner Männer zu opfern.
Hat er Sie gebeten, ihm nachzufolgen? , fragte Ruth, obwohl ihr die Antwort wohl bewusst war, da sie die ganze Geschichte bereits von ihrer Tochter gehört hatte.
Nein, kam die schwache Antwort. Ich wollte zurück und er sagte mir, ich solle gehen. Er wusste, dass nicht genug Zeit war, und er sagte mir, dass es in Ordnung sei. Er war bereit, sein Leben zu opfern, um unsere Mission zu retten.
Lieutenant Alenko starb dann als Held, und welcher Allianzoffizier würde das nicht wollen? Ruth erinnerte ihn freundlich daran.
Warum habe ich dann das Gefühl, dass ich ihn und die anderen im Stich gelassen habe? fragte Shepard wütend, unfähig, die Tränen länger zurückzuhalten.
Weil du das Gewicht der Galaxie auf deinen Schultern trägst, Alexis, und du nur eine Frau bist. Es gibt keine Möglichkeit, uns alle zu schützen, und du fühlst dich verpflichtet, dich selbst zu schützen. Der Kampf um mehr Schutz wird fallen. Ein guter Anführer akzeptiert, dass diese Verluste unvermeidlich sind und geht weiter.Ein großartiger Anführer Kämpfe es lieber, Trauer ist Teil des Heilungsprozesses, und wenn du sie nicht akzeptierst, wird sie weiter wie eine offene Wunde eitern, bis deine wahrgenommenen Fehler dich mit Schmerz verzehren , Hass und Wut. Und genauso wie Wundbrand deinen Körper vergiften wird, bis nichts Gutes mehr in dir ist und alles, wofür du kämpfst. Ist es das, was du für dich willst, Alexis?
Nein, kam ein halb gedämpftes Schluchzen.
Ist es das, was du für meine Tochter und Liara willst?
Götter nein
Also lass es sein, Liebes, und lass jemand anderen für eine Weile stark sein, sagte Ruth zu ihm und zog Shepard sanft in eine tröstende Umarmung.
Alexis konnte sich zum ersten Mal in ihrem Leben daran erinnern, in den Armen einer Mutter sicher gewesen zu sein. Ruth war vielleicht nicht ihre Mutter, aber die Art, wie sie Alexis hielt, hatte etwas instinktiv Mütterliches, und Alexis brach schließlich zusammen und trauerte. Er umarmte die alte Frau, konnte den Schluckauf nicht stoppen, der seinen Körper so verwüstete, dass alles schmerzte. Er trauerte um eine verlorene Kindheit, den Tod vieler – Unschuldiger, Kameraden und Freunde – in seinen Dienstjahren und den Verlust einer ganzen Zivilisation durch die Reaper.
Über eine Stunde lang fand sie Trost in dieser sicheren Umarmung, ihr Verstand und ihr Herz lösten endlich einige der turbulenten Emotionen, die sie den größten Teil ihres Lebens verschlossen gehalten hatte. Es war bei weitem nicht genug, um sie vollständig von ihrem Kummer zu befreien, aber es war ein Anfang. Im restlichen dunklen und stillen Haus lagen fünf andere junge Frauen wach und lauschten dem herzzerreißenden Schluchzen eines gebrochenen Helden, während ihre eigenen Tränen lautlos über ihre Wangen liefen, um ihre Kissen zu benetzen.
Als Liara und Ashley es nicht mehr aushielten, standen sie beide fast im Tandem schweigend aus ihren Betten und verließen ihre Zimmer. Ashley warf Liara einen Blick zu, mehr überrascht von ihrem Timing als von ihrer Absicht. In dem schwachen Licht konnte er die junge Asari sehen, die genauso von Shepards Trauer betroffen war, und erinnerte Ashley an den eigenen Verlust der jungen Frau und ihren Verlust während dieser gottverlassenen Mission. Instinktiv hielt er seine Arme offen. Liara trat ein und umarmte Ashley fest, auch wenn sie ein wenig schniefte. Er braucht uns, Li, flüsterte Ash.
Ich weiß. Aber ich war mir bei vielen Dingen nicht so sicher, flüsterte Liara.
Ich auch, gab Ashley zu. Dann trat er zurück und sah Liara in die Augen. Aber ich verspreche, wir werden darüber reden, wenn meine Eltern weg sind. Aber meine Mutter hatte Recht, wir können es nicht so weitergehen lassen.
Liara nickte und sie gingen beide den Flur entlang und betraten leise Shepards Zimmer. Ruth betrachtete ihren stummen Eintritt und warf ihrer Tochter dann einen traurigen, aber weisen Blick zu. Shepard umarmte ihn immer noch fest, sein Atem kam immer noch in kurzen, unregelmäßigen Seufzern, obwohl sein Körper immer noch von gelegentlichen Schluchzern zitterte. Die alte Frau bedeutete den beiden zu übernehmen und machte Ashley Platz, damit sie sich neben sie setzen konnte, während Liara hinter Shepard auf der anderen Seite des Bettes Platz nahm. Ruth befreite sich sanft aus Shepards Griff und gab ihn Ashley, die schnell ihre starken Arme um Alexis schlang und es übernahm, die verzweifelte Frau zu beruhigen.
Ruth fuhr mit den Fingern durch Ashleys Haar und küsste sie auf die Stirn. Dann streckte er die Hand aus und nahm Liaras Hand und küsste liebevoll seine Knöchel, und dann legte er seine Hand auf Shepards Schulter. Die Mädchen und ich werden morgen früh eine kleine Tour durch Hawaii machen. Wir sehen uns in ein oder zwei Tagen, sagte er leise zu Ashley und Liara.
Danke, Mom, flüsterte Ashley mit aufrichtiger Dankbarkeit.
Ruth nickte nur und ließ die drei jungen Frauen für den Rest der Nacht allein. Er wusste, dass Shepard einen langen Weg vor sich hatte, aber es war befriedigend zu wissen, dass der furchtlose Commander auf dem Weg der Genesung war.
Es war fast Mittag, als Shepard endlich aus seinem frühen Morgenschlaf erwachte. Das Erste, was ihm bewusst wurde, war der pochende Schmerz in seinem Kopf, als hätte er in der Nacht zuvor zu viel getrunken. Obendrein schmerzten seine Brust und seine Schulter, aber da war eine beruhigende Wärme, die ihn umgab und half, seine Muskeln zu entspannen, die letzte Nacht eindeutig missbraucht worden waren.
Er versuchte sich zu erinnern, was in der Nacht zuvor passiert war, aber sein Verstand war immer noch verschwommen. Dann bewegte sich etwas von der ihn umgebenden Hitze und Shepards Augen flogen auf – so weit wie möglich, wenn man bedachte, dass sie immer noch geschwollen waren. Ihr Körper spannte sich an, als ihre weichen blauen Züge nur Zentimeter vor ihr aus dem Fokus schwebten, aber ein Arm legte sich um ihre Taille, als ein starker Körper sie von hinten fester umarmte.
Entspann dich, Alex, blies ihm ins Ohr und Shepard versuchte verzweifelt, sich daran zu erinnern, wie er mit Ashley und Liara im Bett gelandet war. Es dauerte eine weitere Minute und dann fiel ihm alles schnell wieder ein, was sie dazu brachte, scharf nach Luft zu schnappen, selbst als sich der Arm, den sie um Liara schlang, unwillkürlich streckte.
Weiche blaue Lippen beugten sich vor und pressten sich gegen seine Stirn. Es ist okay, Alexis. Wir sind für dich da, versicherte Liara ihm.
Alex schloss seine Augen fest, als erneut Tränen flossen. Er erinnerte sich an das Gespräch mit Ruth, das die Wunden in seiner Seele aufgedeckt hatte, die er jahrelang zu ignorieren versucht hatte. Er erinnerte sich an die Sorge einer Mutter, wenn nicht sogar an seine eigene. Und er erinnerte sich, dass er endlich gegangen war. Irgendwo auf dem Weg bemerkte er, dass Ruths tröstende Umarmung durch die von Ashley und Liara ersetzt worden war und dass er kurz darauf ohnmächtig geworden sein könnte.
Alex hätte nicht gedacht, dass jemand, der letzte Nacht so viel geweint hat, noch mehr Tränen zurückhalten könnte, aber die Trauer war immer noch da. Nicht so harsch und überwältigend wie in der Nacht zuvor, aber immer noch frisch und roh. Und so umarmte sie Liara, während sie Ashleys Kraft wiedererlangte, und ließ sich von ihnen halten, während sie noch eine Weile weinte.
Nach einer Weile begann seine Atmung gleichmäßiger zu werden, obwohl sein Körper immer noch leicht zitterte. Götter, was ist los mit mir? , fragte er verlegen und frustriert zugleich.
Ist schon okay, Alex, antwortete Ashley beruhigend. Du hast endlich alles losgelassen, was du so lange in dir festgehalten hast.
Alex atmete langsam aus und zwang sich zurück in ihre Wärme. Er schlief für kurze Zeit wieder ein, bevor ihn die Bedürfnisse seines Körpers zwangen, wieder aufzuwachen. Wie spät ist es? murmelte er schläfrig an Liaras Schulter.
Etwas später als eintausenddreihundert Stunden, antwortete Ash und zeichnete mit seinen Fingern träge Muster auf Alex‘ Bauch.
Shepards Augen weiteten sich. Was ist mit deiner Mutter und deinen Geschwistern? Sie fragte.
Sie sind gegangen, um sich Hawaii anzusehen. Sie werden morgen zurück sein.
Shepard lehnte sich auf seinem Kissen zurück, während er versuchte, etwas Passendes zu sagen. Er genoss die Wärme und den Komfort ihrer Körper, fühlte sich aber auch etwas unbehaglich wegen ihrer Situation. Ich? verdammt? Ich habe gerade keine Ahnung, was ich sagen soll, gab er zu.
Er sah ein glückseliges Lächeln auf Liaras Lippen und fühlte, wie Ashley leise hinter ihm kicherte. Was ist, wenn wir den Moment nicht mit Worten verderben? schlug Ashley vor.
Das brachte Alex zum Lachen. Du weisst?
Ashley lachte leicht und wich dann von Shepard zurück, der schnell die Wärme vermisste, die folgte. Er drückte Liara ein letztes Mal, befreite sich dann aus Asaris sanftem Griff und richtete sich mit Ashleys Hilfe vorsichtig auf. Er verzog das Gesicht, als er seine Schulter bewegte, und schüttelte dann traurig den Kopf. Sein ganzer Körper war steif und sein ganzes Gesicht fühlte sich geschwollen an. Es sah wahrscheinlich höllisch aus.
Widerwillig stand sie auf und ging in ihr Badezimmer, wo sie sich um ihre Bedürfnisse gekümmert hatte, und zwang sich dann, in ihren Spiegel zu schauen. Oh ja, es sah wirklich höllisch aus. Er zog sich aus und drehte die Dusche auf, entschied, dass etwas heißes Wasser ihm jetzt gut tun würde. Er putzte sich die Zähne, während das Wasser wärmer wurde, trat dann unter die heiße Dusche und seufzte zufrieden.
Der Dampf klärte langsam seinen Geist und löste einen Teil des Drucks in seinen immer noch verstopften Nebenhöhlen, während das Wasser sanft die Schmerzen in seiner Schulter und seinem Oberkörper linderte. Als sein Verstand klarer wurde, begann er endlich, die Ereignisse der vergangenen Nacht besser zu verdauen und musste mit leichtem Unglauben über alles, was passiert war, grummeln. Er erinnerte sich an den Schock über Ruths Eindringen in ihr Zimmer und an die tiefe Verlegenheit älterer Frauen, die ihn so sahen. Er konnte immer noch nicht glauben, wie schnell und einfach Ruth ihn davon überzeugt hatte, es zu öffnen. Musste Alex das Ashleys Mutter geben? Es ging ihm gut. Die Allianz könnte wahrscheinlich jemanden wie ihn auf der Gehaltsliste gebrauchen – besonders jetzt.
Alex verbrachte die nächsten paar Minuten damit, darüber nachzudenken, was er angesichts dessen fühlte, was passiert war. Ja, da war etwas Wut und leichter Groll über das Eindringen in ihre Privatsphäre, aber das war ihre normale und instinktive Reaktion und sie beschloss, es dieses Mal zu ignorieren. Er fühlte sich immer noch wund, müde und verletzlich. Störte es ihn, weil er seine Emotionen und Gefühle immer so unter Kontrolle hatte? zumindest bis vor kurzem. Aber letzte Nacht hatte er seine Wachsamkeit völlig aufgegeben, und das machte ihm ein wenig Angst. Bis du darüber nachdenkst, wer in deinem schwachen Moment neben dir ist.
Shepard fühlte sich viel besser, drehte das Wasser ab, stieg aus der Dusche und trocknete sich mit einem Handtuch ab, bevor er seinen Morgenmantel anzog und ins Schlafzimmer ging. Ashley und Liara hatten ihr Bett geleert, aber der Commander konnte Kaffee und Frühstück riechen und wusste, dass sie in die Küche gegangen waren, um nach Essen zu suchen. Shepard trug ein Paar alte Trainingsshorts und ein Tanktop und ging barfuß vor das Haus.
Die anderen beiden Frauen genossen ihr Essen in relativer Stille, aber Shepard sah sie an und lächelte sie warm an, als sie sich zwischen die beiden am Tisch setzte. Besser fühlen? fragte Ashley, als Shepard sich eine Tasse Kaffee einschenkte und dankbar daran nippte.
Viel besser jetzt, seufzte Shepard.
Wir waren uns nicht sicher, was sie wollte, also haben wir ein paar Dinge zum Teilen bestellt.
Ich bin tatsächlich am Verhungern und alles scheint in Ordnung zu sein.
Liara bemerkte, dass der Appetit des Commanders letzten Monat zu schwinden begann, war erfreut zu sehen, dass Shepard ihren Teller nachfüllte und lächelte. Der Kommandant bemerkte es und grunzte. Heißt das, ich bekomme heute keine Lektion darüber, wie man mehr isst? spottete er.
Vielleicht.
Shepard grinste und nickte, während er aß, und der Tisch fiel für eine Weile in eine angenehmere Stille. Als sie satt war, schob sie ihren leeren Teller zurück und sah Liara noch einmal an. Glauben Sie, der Doktor wäre sehr verärgert, wenn wir eines Tages zur Therapie gehen würden?
Er sagte, dass es Tage geben kann, an denen Sie Ihre Konditionierung loslassen können, es sei denn, es kommt regelmäßig vor.
Hast du etwas im Kopf, Skipper?
Shepard lehnte sich zurück und starrte für einen Moment auf den Tisch. Um ehrlich zu sein? Ich denke, ich würde heute gerne etwas ruhige Zeit hier mit euch beiden verbringen? Wenn ihr beide Lust dazu habt.
Eigentlich denke ich, dass es etwas ist, was wir alle gebrauchen können, sagte Ash, als er nach unten griff und seine Hand auf Shepards legte. Dann sah er Liara an und lächelte warm. Ich denke, es ist an der Zeit, dass wir ein bisschen über einige Dinge reden.
Liara nickte und Shepard sah auf, um Ashleys Blick zu erwidern. Hinterdeck?
Ich glaube, ich persönlich bevorzuge die Idee, den ganzen Tag im Bett zu bleiben. Und du, Liara?
Ich gebe zu, dass ich ihn vorher nur sehr ungern gehen lassen wollte.
Shepard konnte es nicht leugnen, aber er wollte etwas klarstellen. Das Bett ist. Aber es gibt etwas, das ihr beide vorher wissen solltet, sagte er in ernstem Ton. Ich denke, wir sind uns alle darüber im Klaren, was zwischen uns vor sich geht und was wir füreinander empfinden. Hier, sagte er. Er nahm sogar einen beruhigenden Atemzug, als er beobachtete, wie sie mit der festen Akzeptanz von Ash und Liara etwas scharf nach Luft schnappte. Aber, fuhr er fort, hast du Recht, Ash? Wir müssen zuerst viel reden. Außerdem brauche ich Zeit, um alles von letzter Nacht zu sortieren. Deiner Mutter geht es gut, Ash, wirklich gut jetzt. Alles ist noch in mir. sehr roh. Seine Stimme stockte für eine Sekunde, und er musste seine Stimme klären, um fortzufahren, während er seinen Blick ruhig hielt.
Außerdem kommt deine Familie noch für ein paar Tage zurück, Ash, und ich habe dich schon einen Tag mit ihnen gekostet.
Ash lächelte voller Verständnis und Dankbarkeit und nickte zustimmend. Liara lächelte ebenfalls und stand auf, um die leeren Teller einzusammeln. Ash und Alex standen auf, um ihm so gut sie konnten zu helfen, und zogen sich bald ins Schlafzimmer zurück und brachten ein paar Snacks und Getränke für später mit. Gut, so ein großes Bett zu haben, kicherte Ash, als die drei sich wieder auf dem Bett niederließen und dieses Mal Liara entblößten.
Shepard kicherte. Ich dachte, es wäre riesig, als ich es zum ersten Mal sah, aber ich fange an, seinen weitläufigen Raum zu schätzen.
Ich wünschte, Tali könnte das alles sehen, sagte Liara etwas traurig.
Die anderen beiden verstummten und dann seufzte Shepard, auch wenn er sich etwas fester an Liara schmiegte. Ich auch, gab er leise zu.
Glaubst du, er kommt wieder zurück, Alex? fragte Ash die Stille ein paar Augenblicke später.
Ich hoffe es. Du?
Verdammt, ja, sagte Ash mit einem offensichtlichen Grinsen in seiner Stimme. Er war ein großartiger Ingenieur, und er war ziemlich schlecht mit seinem Bullshit. Er würde es trotzig lieben, die Frau hinter der Maske dort zu sehen.
Shepard und Liara lächelten als Antwort, machten aber keinen Kommentar, da die Wärme der anderen begann, alle drei Frauen in eine äußerst bequeme Position zu bringen. Innerhalb von Minuten waren alle drei in einen friedlichen Schlaf gefallen, in dem nur die Anwesenheit des anderen die Alpträume in Schach hielt.
Kapitel 10: Skelette
Alex wurde sich der Wärme bewusst, die sich langsam an seiner Seite ausbreitete, und dem sanften Kitzeln von Liaras gleichmäßigem Atem, während sie weiter schlief. Auf der anderen Seite von Liara konnte sie Ashleys leises Schnarchen hören, was bestätigte, dass sie als einzige noch wach war. Alex war nicht bereit, seine Freunde zu stören, und trotz eines kurzen Nickerchens ergab er sich der Erschöpfung, die sich in seinem Körper festsetzte, und ließ seine Gedanken schweifen, während er für die nächste halbe Stunde einschlief. Alle drei Frauen begannen aufzuwachen, bevor Liara endlich herumzappelte und sich streckte.
Alex drehte seinen Kopf und öffnete gerade rechtzeitig die Augen, um zu sehen, wie Liara ihre eigenen Augen öffnete. Blau traf auf Grau und ein sanftes Lächeln erschien auf jedem ihrer Gesichter. Nacht Nacht? fragte Alex, seine Stimme noch etwas rau vom Schlaf.
Habe ich. Hattest du keinen Alptraum?
Nicht die geringste Ahnung, antwortete Alex, dankbar für den ununterbrochenen Schlaf. Er hatte nicht bemerkt, wie körperlich anstrengend die Alpträume für ihn geworden waren.
Träumst du davon, was mit den Proteinanen passiert ist? fragte Ashley leise, als ihr klar wurde, dass die Botschaft des Leuchtfeuers seit einiger Zeit intensiv, offensichtlich und zutiefst beunruhigend für den Kommandanten war. Er war im Mittelpunkt von Shepards einseitigem Versuch gewesen, Saren und den Sovereign aufzuhalten, koste es, was es wolle.
Alex spannte sich ein wenig an, nicht sicher, ob er schon bereit war, darüber zu sprechen. Liara spürte es, und Ashley spürte es in der Stille. Die Brünette rollte vom Bett und humpelte davon, bis sie neben Alex war, dann bedeutete sie ihr und Liara, zur Seite zu rutschen, damit Alex sich auf ihre Seite lehnen konnte. Nachdem sie alle neu positioniert waren, drehte Ash sich auf die Seite und stützte sich auf seinen Ellbogen, um Alex anzusehen.
Ich verstehe, dass du nicht darüber reden willst, Alex. Als Mutter bin ich mit einer ehemaligen Beraterin aufgewachsen, und obwohl ich weiß, dass es mir danach besser geht, habe ich versucht, darüber reden zu müssen bis jetzt. Warum denkst du? Sie und ich waren am zweiten Tag so lange getrennt? Sie hatte einfach nichts von dir gehört. Sie hatte gehört, wie ich aus meinen eigenen Alpträumen aufwachte, und hatte über eine Stunde damit verbracht, mich zu erschöpfen, bis ich endlich fertig war mit ihr über alles reden, Ashley. Er akzeptierte mit einem erbärmlichen Glucksen.
Ist es nicht lustig?
Warum?
Unser ganzes Leben drehte sich ums Überleben. Meins war physisch, deines war deine Karriere. Da wir wussten, dass nur ein Zeichen benötigt wurde, mussten wir uns von allem um uns herum abschotten, außer unserer einen Entschlossenheit, zu überleben und erfolgreich zu sein. Schwäche und alles würde Ende. Es lastet so viel auf uns. Aber ein Wort kann alles auf den Kopf stellen. Das Verrückteste für mich ist, dass die Chakwas wussten, dass wir der Aufgabe mental nicht gewachsen sind, aber nicht darauf bestanden. Beratung, weil er sie kannte würde uns langfristig und dauerhaft bestrafen. Er hat gespielt, weil er weiß, was auf dem Spiel steht und was verloren sein könnte, wenn wir nicht dorthin zurückkehren und kämpfen dürfen.
Er wusste, dass meine Familie zu Besuch kommen würde, und er wusste, dass meine Mutter die Dinge erledigen würde.
Er hat?
Er wusste, dass meine Familie zu Besuch kommen würde und bat mich, meine Mutter zu grüßen. Ein paar Jahre bevor Dr. Chakwas endlich einen Posten auf einem Schiff im Haus meines Briefes erhielt. Chakwas heilte gebrochene Körper, meine Mutter kam und half heilen ihre gebrochenen Seelen.
Oh, grummelte Alex. Eine Minute später lächelte er leicht. Chakwas ist eine sehr einfallsreiche Frau. Sie denkt immer zwei Schritte voraus.
Ich denke, sie hätte leicht zum Geheimdienst kommen können, wenn sie nicht auf die medizinische Fakultät gekommen wäre. Sie ist sehr vorsichtig, stimmte Ashley sarkastisch zu.
Hat es geholfen, mit deiner Mutter zu sprechen, Ashley? , fragte Liara und führte sie zurück zum aktuellen Gespräch.
Es ist passiert, und danach kam ich mir blöd vor, weil ich so viel Widerstand geleistet habe, weil ich von Anfang an wusste, dass ich helfen würde.
Einen Moment lang herrschte Schweigen, dann fragte Alex leise, worum es in seinen Albträumen gehe. Ash legte sich auf sein Kissen und starrte für ein paar Sekunden an die Decke. Treffen Sie Ihre Wahl, nehme ich an. Eden Prime?. Virimire? Fortress. Hauptsächlich jedoch über Eden Prime. Ich bin in den letzten Jahren zu so vielen stagnierenden Außenposten geschickt worden und alle anderen waren so verbittert über ihre Mission, dass ich konnte Ich komme keiner meiner Einheiten wirklich nahe. Aber Eden Prime war anders. Die Welt war wunderschön. Die Kolonie war nah und ich war mit dem Großteil meines Zuges bei H.E.A.T wieder vereint. Sie respektierten meine Führungsqualitäten und wir standen uns alle ziemlich nahe.
Hitze? , fragte Liara verwirrt.
WÄRME. sagte Ash und buchstabierte die Buchstaben. Es steht für Enemy Perimeter Assault Training. Dies ist ein brutales viermonatiges Trainingsprogramm auf Titan, das uns aggressive Angriffstrainingstechniken und die Anpassung an jede Situation beibringt. Hier habe ich endlich einen Trainer gefunden, der mich für meine Fähigkeiten anerkennt. Mein Name ist Gunny Chief Ellison war ein harter Ausbilder, aber er war auch fair. Ich habe meine erste Beförderung von ihm bekommen, und ich glaube, er stand hinter der Zuweisung meines alten Platoons zu mir bei Eden Prime. Es war schön, endlich etwas zu haben freundliche Gesichter herum. Aber Ashleys Lächeln begann zu verblassen. Das machte es noch schwerer, einige von ihnen zu verlieren. Während der Invasion waren einige dieser Leute wie eine Familie für mich.
Ist Niralia Bhatia? Schätzte Shepard.
Unter anderem, aber er und ich standen uns am nächsten. Eigentlich war an diesem Tag keiner von uns im Dienst. Ich musste mit ihm einige der neuen Anzüge überprüfen, die gerade am Raumhafen angekommen waren, und dann ging es los. zu den Seen zum baden und relaxen.Trotzdem holte mich mein LT a sie rief zur Einweisung und Nira meinte sie müsse sowieso noch ein paar Sachen besorgen und würde mich am Hafen treffen wenn ich fertig bin.Bei der ersten Attacke kam, ich war gerade dabei, eine Einweisung zur Erhöhung der Sicherheit für die Wissenschaftler zu vervollständigen, die plötzlich überall buddelten, ich holte meine Ausrüstung und begann, mein Team zurückzurufen, aber Saren wusste, wo er uns treffen musste Die Hälfte unserer Leute wurde getötet, als sie versuchten, zu ihren Kasernen und ihrer Ausrüstung zu gelangen. Nira war eine von ihnen, sagte Ash leise, als eine Träne über sein Gesicht lief und das Kissen nass machte. unter.
Als sich die verbleibenden Mitglieder meiner Truppe bei mir versammeln konnten, waren nur sechs der zwanzig am Leben und vier waren gerade aus dem Boden gekommen. Johnson, Gomez und ich versuchten, diese Kinder zu beruhigen, und sie konzentrierten sich auf das Kampf, aber sie hatten große Angst, weil wir so überwältigt waren. Sobald der erste Kopf wegflog, brachen die anderen drei ab. Im Freien. Sie dauerten nicht einmal fünf Sekunden und der Letzte von uns musste sich dorthin zurückziehen, wo man war der anderen Einheiten sollte kämpfen. Als wir dort ankamen, machten sie einen Notruf und die Hälfte ihrer Einheit war tot. Mehr Geth fiel. Wo wir waren, wurde der LT von jemandem getötet, der auf den Kopf fiel, und schließlich alle Einheiten wurden zurückgezogen. Ich habe ihnen befohlen, bei der Evakuierung der Kolonie zu helfen, die Anzahl der Evakuierungsshuttles, aber ich habe sie verloren, als wir uns der Ausgrabungsstätte näherten, ohne zu bemerken, dass Geth hinter Ihnen her war.
Er schwieg eine Minute, und schließlich sprach Alex. Ich weiß, dass ich auf Planet Ash eine totale Schlampe für dich bin, und es tut mir leid, denn das muss den Schmerz, alle zu verlieren, noch schlimmer gemacht haben. Ich habe gerade Jenkins verloren und war mitten in einem Kampf mit Geth. Ich sollte Ich habe dir nicht gesagt, was ich getan habe, entschuldigte sie sich.
Nein, das solltest du nicht, sagte Ash ohne Groll. Aber nachdem ich herausgefunden hatte, was mit seinem eigenen Team passiert war, wurde mir klar, dass er wahrscheinlich nur angeben wollte.
Torfan? Sie fragte.
Keine Frau entging Shepards Aufschrecken. Ash wollte gerade für Alex antworten, aber der Blonde hielt ihn zurück. Nein? Es ist in Ordnung. Ich denke, deine Mutter hat Recht und ich sollte das aus meinem Mund bekommen, bevor es mich auffrisst. Außerdem ist alles, was du wirklich weißt, Ashs offizielle Geschichte, nicht die, die zu einem der schlimmsten der Marines geführt hat jüngsten Opfer in der Geschichte.
Alex holte tief Luft und begann mit seiner Geschichte. Ihr beide wisst, dass mein Leben immer hart war. Es ist bekannt, dass ich einer der ‚Rohdiamanten‘ der Allianz war. Ich war kein begabter Biotiker. Ich bin nicht der Tradition gefolgt. Ich war nur ein Kind, das Ich bin auf der Straße aufgewachsen und habe alles getan, um zu überleben. Brutal und er war hart und ich habe auf die harte Tour gelernt, dass er die einzige Person ist, der ich vertrauen und auf die ich zählen kann. Ich war ich selbst. Ich habe meine Prüfungen kaum bestanden und ich Ich glaube, der einzige Grund, warum sie mich hereingelassen haben, war, dass der alte Mann es auf mich abgesehen hatte und ich kämpfen konnte wie kein anderer. Ich lernte, aber ich hatte mir einen Ruf als einsamer Wolf und Abtrünniger erworben. Die Ironie ist, dass sie nicht streiten konnten Sie dachten, es würde meine Gewohnheit brechen, weil er jetzt Es gab Leute, die darauf vertrauten, dass ich sie nicht umbringen würde. Zum ersten Mal hatte ich wirklich Angst.
Als ich mit meiner Bande durch die Straßen rannte, war unser Leben sinnlos, wenn man nicht ganz oben stand. Alle zwei Wochen tobten Territorialkriege und ständig starben Menschen Die Welt war nur eine weitere Statistik. Ich denke, so habe ich mich immer gesehen, bevor ich befördert wurde, und deshalb wollte ich sterben. Ich hatte nie Angst. Aber jetzt hatte ich das Sagen und mir wurde klar, dass diese Männer und Frauen es nicht waren entbehrlich. Zeit und Geld wurden aufgewendet, um sie zu trainieren, und jetzt war ich dafür verantwortlich, sie in gefährliche Situationen zu führen, ohne sie zu töten. Damals war das mein schlimmster Albtraum, gab Alex bedauernd zu. .
Einige Wochen vor Torfan führten unsere Einheit und zwei andere in der Nähe Trainingsübungen durch, als der Aufstand auf dem Mars Theta Penal One zuschlug. Das Kommando bat uns, einzubrechen und die Gefangenen zu lokalisieren und zu fangen, denen es gelang, zu fliehen. Die Bergkette östlich der Ungefähr zwei dieser Bastarde Dutzende von ihnen hatten sich in eine Reihe kleiner Höhlen geflüchtet und es geschafft, einige Waffen und ein paar Sprengstoffe in die Hände zu bekommen. Die Einheimischen hatten bereits die gesamten Höhlen kartiert, sodass wir jeden Ausgang kannten und Eingang. Wir wurden auch darüber informiert, dass die meisten Höhlen nicht mehr stabil waren. Er hatte den Vorteil – es wäre selbstmörderisch gewesen, es zu versuchen, und ich schlug vor, dass wir auf sie warten. Er könnte einige gute Verteidigungsanlagen haben, aber seine Ressourcen waren begrenzt. Ohne Nahrung oder Wasser würde es wahrscheinlich nicht mehr als eine Woche dauern, bis er schließlich gezwungen war, aufzugeben oder an Durst und Hunger zu sterben. Leider war ich der neueste Kommandant. Alle Truppenkommandanten und meine f Mein Urteil wurde von den erfahreneren Kommandanten ignoriert, sagte er bitter.
Als sie anfingen zu planen, wurde mir klar, dass sie Menschen töten würden. Ich äußerte meine Einwände, aber sie beschlossen trotzdem, in die Breech zu gehen. Ich wurde wütend, ich nahm die Sache selbst in die Hand. Es würde nicht vor Morgen sein, also ich. wartete, bis es dunkel wurde, und schlüpfte aus unserem Lager. Bis auf mein Kriegsmesser und eine einzige Sprengbombe. Ich zog alle meine Waffen heraus und schlich mich dann in einen der Eingänge Sie versteckten sich in der tiefsten Höhle und überlegten, was sie als nächstes tun sollten. Unnötig zu erwähnen, dass sie ein wenig überrascht waren, mich zu sehen, grinste er.
Ich wette, es war ein bisschen verrückt, dass du trotz Shep alleine dorthin gegangen bist, sagte Ash und hob eine Augenbraue.
Das würde ich nicht behaupten, kicherte Alex leise. Also ging ich dorthin, klärte die Fakten auf und sagte ihnen, dass es keinen Weg zur Flucht gibt. Ich machte auch klar, dass ich nicht riskieren würde, dass meine Männer bei einem dummen Absturz sterben. Sie zogen eine Handvoll Abschaum heraus, der wie Ratten gefangen war. Ich zeigte ihnen die Granate und wusste genau, was es tun würde, wenn ich sie in diesem Moment zünden würde. Wir sahen uns an und erkannten, dass, wenn ich verrückt genug war, fast unbewaffnet da reinzukommen, ich wahrscheinlich verrückt genug war, uns alle zu verhöhnen In diesem Moment und dort senkten sie ihre Arme, stellten aber ein paar vernünftige Bitten.Es scheint, dass der Aufseher in einige illegale Operationen verwickelt war und Insassen verschwanden, aber in Wirklichkeit gibt es eine Es wurde berichtet, dass er während des Kampfes getötet worden war oder an einer Krankheit gestorben.Ich hätte gesehen, dass sofort eine umfassende Untersuchung eingeleitet wurde und der Direktor sagte, er würde sie nicht anfassen.
Ich habe für ihre Sicherheit aus den Höhlen gesorgt, wenn sie sich bereit erklärten, meinen Befehlen Folge zu leisten, und wenn ich meine Vorgesetzten veranlasste, sich unverzüglich mit der Angelegenheit zu befassen. Ich versicherte ihnen, dass ich dem Direktor einen persönlichen Besuch abstatten würde, um ihn wissen zu lassen, dass es besser ist, wenn niemand verschwindet, während er auf seine eigene Untersuchung wartet, und sie stimmten allem zu. Früher am Tag ließ ich sie die Flasche Rum herumreichen, die mir einer der Einheimischen gegeben hatte, und dann zog ich sie alle mit den Händen über dem Kopf aus der Höhle. Die anderen Wärter waren natürlich wütend, und als einer von ihnen anfing, hart mit einem Insassen zu werden, der nichts falsch gemacht hatte, schlug ich ihm dafür in den Hintern. Ich bekam eine Anerkennung dafür, dass ich eine friedliche Lösung für die Situation gefunden hatte, und dann wurde ich verkleidet, weil ich einen Polizisten über zwei Stunden lang geschlagen und den Plan nicht befolgt hatte. Sie wussten, dass der Plan Mist war, sie wussten, dass er zu unnötigen Todesfällen auf beiden Seiten führen würde, aber sie waren so besessen von ihrer Idee, als Team zu arbeiten, dass sie meine Handlungen nicht schleifen lassen konnten, und ich machte eine Notiz meine Datei.
Liara und Ashley murmelten eine stille Verurteilung dieser Aktion, ließen Alex aber seine Geschichte fortsetzen. Ein paar Wochen später fanden wir uns mit einer der anderen Truppen vom Mars in Torfan wieder. Ich war immer noch wütend über das, was passiert war, und um die Sache noch schlimmer zu machen, musste ich mit dem Drecksack arbeiten, den ich Jervis geschlagen hatte. Es war ein Köder und ein Köder Strategie und meine Einheit wäre ein Köder. Ich argumentierte, dass meine Männer sehr verwundbar seien, aber dann ließ ich sie an mich ran. Sie stellten meine Führungsqualitäten und ihre Kampffähigkeit in Frage. Der Bastard hatte nicht einmal eine Aufklärung durchgeführt, und sein Team war es fast völlig ausgelöscht, als ich versuchte, Stellung zu beziehen. Ich verlor ein Viertel meines Teams, als mir klar wurde, dass es kein Zurück mehr gab – Up. Zu diesem Zeitpunkt war es zu spät, um noch etwas zu tun, und die Sklavenhändler bereiteten sich darauf vor, die Kolonisten mitzunehmen gefangen genommen und bereiteten sich auf die Abreise vor. Jetzt, da Jervis tot war, wusste ich, dass ich die Schuld allein auf mich nehmen würde, wenn wir diese Kolonisten verlieren würden, und ich habe diese Mission verloren. Ich hatte nicht vor, also hätte ich fast verloren Da ich unsere Position kannte, gab ich den Befehl für einen umfassenden Angriff. Es gibt keinen vertretbaren Rückzugsgrund. Alles, was zählte, war, dass ich an Bord gehen und einen seiner Motoren in die Luft jagen und ihn auf dem Boden landen konnte.
Alex wandte den Blick ab, als ihm Erinnerungen an diesen schrecklichen Tag in den Sinn kamen. Es war, als wäre ich mitten in einem tobenden Territorialkrieg wieder auf der Straße. Überall waren Kugeln, Schreie und Blut. Als ich an Bord ging und die Anklage erhob, hatte ich ein paar Treffer in meiner Rüstung Ich war so vergast. Zwei mit Adrenalin, Stimulanzien und Omni-Gel gefüllte Kugeln durchbohrten meine Beschichtung. Ich hatte es nicht einmal bemerkt. Nachdem das Schiff auf Grund gelaufen war, zappelten die Sklavenhändler wie verrückt. Meine Männer hatten keine Chance, aber ich. befahl uns, unsere Stellung zu halten. Wir schafften es, ihre Zahl auf etwa ein Dutzend zu reduzieren, und sie legten schließlich ihre Waffen nieder und ergaben sich. Ich war so im Kriegsrausch, dass ich instinktiv in den Fängen dessen war, was gekommen war. Ich tat es – was ich hart auf der Straße gelernt hatte. Als sie merkten, dass ich noch ein halbes Dutzend Marines übrig hatte und jeder von uns verwundet war, habe ich all diese Bastarde erschossen, bevor sie ihre Meinung geändert haben. Ich wurde geschlagen, ich wurde zu Beamten geschickt. Danach Meine Handlungen wurden untersucht und ich wurde von jeder Pflichtverletzung freigesprochen, er erhielt ein Signal für die Rettung der Kolonisten und dann Nor Mandy zugewiesen.
Ashley sprach mit nachdenklicher Stimme. Glauben Sie rückblickend, dass Sie sich bei ihren Ermittlungen auch wie ein Kandidat für einen Ghost gefühlt haben?
Alex schwieg eine Minute, als er darüber nachdachte. Huh?. Ich hätte nie so darüber nachgedacht, aber… du könntest Recht haben, Ash. Ich habe schon früher Ermittlungen durchlaufen, aber das war bei weitem das intensivste. Sie schienen entschlossen zu sein, mich dazu zu bringen, sie zu befragen. Aber je härter sie drängten, desto mehr stand ich hinter dem, was ich tat, und aus irgendeinem Grund tat es das nicht. Ich hatte das Gefühl, dass es sie mehr befriedigte, als sie hätten tun sollen.
Es ist allgemein bekannt, dass Geister fast ausschließlich selbstständig arbeiten. Nach eigenen Angaben war es immer bequemer, alleine zu arbeiten und sich auf niemanden außer auf sich selbst zu verlassen. Soweit ich gehört habe, basiert Ihre Armee stark auf Anzahl und Stärke . Es wird wahrscheinlich nur sehr wenige Kandidaten geben, die es als Solo-Agent zum Laufen bringen können. Noch weniger Kandidaten, die möglicherweise über die umfassenden Fähigkeiten verfügen, die Sie besitzen, sowie über die Erfahrung als Kommandeur. Sie waren der ideale Kandidat, um der erste menschliche Geist zu werden. überlegte Liara.
Aber sie sind ein großes Risiko eingegangen, dich so schnell wieder auf das Feld zu schicken, sagte Ashley. Nach dem, was auf Eden Prime mit dieser verdammten Laterne passiert ist … Er hielt inne und schüttelte den Kopf. Jemand anderes hätte es wahrscheinlich komplett verloren und wir wären alle tot.
Diese ganze Situation war ein riesiger Scheißhaufen. Rogue Ghosts, Reaper, genetische Experimente, gute Menschen sterben? Gott, Liara, ich weiß nicht, wie du es geschafft hast, dich so gegen deine Mutter zu behaupten und sie nicht zu verlieren. Alex, Ash, und sie waren nicht die Einzigen mit offenen emotionalen Narben. Wieder einmal hörte er, wie die junge Asari beim leisesten Würgen nach Luft schnappte, und er schlang seinen Arm noch fester um ihre schlanken blauen Schultern.
Als ich älter wurde, war ich in vielen Dingen anderer Meinung als meine Mutter. Ich dachte, das läge daran, dass ich Reinblüter bin und mich für das schäme, was ich vertrete – Entscheidungen, die sie in ihrem Leben bereut hat. Sie war auf dem Weg, eine beliebte Matriarchin und Priesterin zu werden in unserer Gesellschaft, als sie mich hatte. Jedes Mal, wenn meine Anwesenheit sie ihren Ruf bei unserem Volk kostete, wusste ich es damals. Früher? Er hörte auf zu sprechen und fing endlich die Tränen auf, die ihm übers Gesicht liefen.
Ist schon okay, Li, flüsterte Alex und zog die kleinere Frau näher an sich heran, so wie Liara es in der Nacht zuvor für ihn getan hatte. Ash streckte die Hand nach ihnen aus und fügte seinen eigenen Trost hinzu, als Liara sie endlich den Verlust ihrer Mutter betrauern ließ.
Es war kurz und nicht so intensiv wie das von Shepard, aber Liara schien sich bereits mit dem Tod ihrer Mutter abgefunden zu haben, und es stimmte, dass sie anscheinend nicht sehr eng miteinander verwandt waren. Als sie endlich zu ihrem eigenen Kissen zurückkehrte, halfen Alex und Ash, ihre Augen abzutrocknen, und Alex beugte sich vor, um Liara einen sanften Kuss auf die Stirn zu geben.
Ich schätze, wir haben alle unsere eigenen Dämonen, mit denen wir fertig werden müssen, sagte sie traurig.
Geister, die uns wahrscheinlich bis zu unserem Tod verfolgen werden, stimmte Ashley düster zu.
Vergangenheiten, die für immer leiten werden, wie wir immer auf eine Situation reagieren, egal wie sehr wir sie ändern wollen, sagte Liara mit plötzlicher Einsicht.
Alex fing den Blick auf und seufzte, als ihm klar wurde, was Liara meinte. Es war an der Zeit, in den sauren Apfel zu beißen und darüber nachzudenken, was sie gegen ihre sich entwickelnden Gefühle für einander tun sollten. Und hier liegt die Herausforderung, was wir mit uns tun sollen. Ich weiß, wie sehr ich mich um euch beide sorge, und ja, wenn Tali noch hier wäre, wäre sie auch in diese Erklärung einbezogen worden. Aber ich habe sie nie losgelassen. Und ehrlich gesagt, mein Instinkt schreit mich an, rauszugehen und zu rennen. Und mein Training ist genau richtig. Es ist da und es erinnert mich daran, dass ich meine beiden Karrieren aufs Spiel setzen könnte, wenn ich es schaffe. Mehr mit dir, Ash.
Er beobachtete, wie Ashley ihren Mund öffnete, um zu widersprechen, aber einen Finger auf ihre weichen, dicken Lippen legte, um ihre Worte zum Schweigen zu bringen. Ich weiß, du hast gesagt, du wärst bereit, das für Ash zu riskieren, aber du hast keine Ahnung, wie schwer es für mich war, mitzuhalten? Wir haben härter als alle anderen dafür gearbeitet, das zu erreichen.
Ich verstehe nicht, unterbrach Liara leise. Wollen Sie damit sagen, dass es gegen Ihre militärischen Protokolle verstößt, sich romantisch miteinander einzulassen?
Für Ashley und mich, ja. Die Vorschriften erlauben es Offizieren nicht, sich mit einem Mannschaftssoldaten zu verbrüdern oder sich mit ihm zu verbinden. Der leitende Offizier untersteht der Befehlskette. Die einzige Ausnahme ist, wenn ein Ehepaar zusammen dient und einer von ihnen befördert wird. In einer solchen Anordnung dürfen sie gemeinsam im Dienst bleiben, solange der Senior Officer niemals Bevorzugung zeigt. Und ich breche nicht nur die Regeln der Bruderschaft zwischen Soldat und Offizier, ich bin auch ihr Kommandeur.
Jetzt verstehe ich, sagte Liara und verstand, warum beide Frauen trotz der offensichtlichen Anziehungskraft zwischen ihnen ihre emotionale Distanz bewahrten.
Aber meine größte Sorge war immer meine Fähigkeit, die Kontrolle zu behalten. Jedes Mal, wenn ich die Kontrolle verliere, sterben Menschen, und ich möchte keinen von Ihnen so schnell verlieren. Diese Regeln gibt es aus gutem Grund, und sobald wir es bekommen Da hinten muss ich Commander sein. Lassen Sie emotionale Bindungen mein Urteilsvermögen trüben. Ich kann es nicht loslassen. Im Moment steht viel auf dem Spiel, gab Alex schließlich zu.
Sie befürchten, dass dies zu einer dauerhaften emotionalen Bindung führen könnte, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen könnte, uns zu führen, wenn wir wieder im Dienst sind, bewertete Liara.
Alex runzelte die Stirn, als er es so offen gesagt hörte. Schau, ich sage nicht, dass ich nach einem One-Night-Stand oder so etwas suche. Du bedeutest mir zu viel, um so zu sein. Aber ich möchte nicht, dass jemand verletzt wird, indem er es zu weit treibt. Wissen, was wir steigen ein.
Alex? Ich würde unter keinem anderen Kommandanten dienen wollen, was auch immer zwischen uns persönlich passiert. Ich weiß, wenn wir auf dieses Schiff zurückkehren, wird alles so sein wie zuvor, und das würde ich niemals wollen. Ich will nichts mehr von dir, weil ich verstehe, dass du deinen Kopf im Spiel behalten musst. Alles, was ich will, ist eine Chance, hier und jetzt etwas Besonderes mit dir und Liara zu genießen, solange du noch kannst, gab Ash zu.
Sie sahen sich lange um, bevor Alex nickte, um sich zu vergewissern, was er sah, und dann drehte er seinen Kopf zu Liara. L? fragte er sanft. Ich weiß, das ist alles schwer für dich zu verstehen, aber-
Es waren ihre Worte, jetzt bewegungslos mit einer leicht schwieligen Fingerspitze. Alexis, die vergangenen Monate waren einige der unglaublichsten Monate meines Lebens. All die Jahre, in denen ich hauptsächlich alleine gearbeitet und alte Ruinen ausgegraben habe? Ich hätte nie gedacht, dass mich mein Wissen eines Tages mitten in die galaktische Spionage führen würde ein Krieg, der bedeuten könnte, alles Leben in unserer Galaxie zu retten oder zu zerstören. Ich habe Kulturen und Rassen getroffen, über die ich nur gelesen habe, habe die Euphorie eines gewonnenen Krieges gespürt und Gefühle, die ich noch nie zuvor gefühlt habe. Ashley und Tali fing an, Gefühle für dich zu haben. Diese Emotionen waren neu und verwirrend und ein wenig beängstigend, weil sie so intensiv waren. Ich wusste, dass es Herausforderungen geben würde, aber ich möchte diese Emotionen erforschen und kein Ziel ist es wert, es zu erreichen, es sei denn, es gibt Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Weg.
Alex schwieg einen Moment, während er das verdaute, dann starrte er zwischen Liara und Ashley hin und her. Wenn wir uns dann entscheiden, die tieferen Ebenen unserer Freundschaft zu erforschen, erwartet dann niemand mehr für den Moment? Es gab Kopfnicken und Alex drückte fester. Wenn wir zum Dienst zurückkehren, wird alles wie zuvor sein und niemand wird versuchen, irgendwelche emotionalen Fäden zu ziehen, um meine Befehle oder Entscheidungen zu untergraben?
Wenn du versprichst, uns nicht vor Gefahren zu bewahren, nur weil du dich mehr um uns sorgst als jeder andere, Alex, erwiderte Ash mit der gleichen Ernsthaftigkeit.
Ein unausgesprochener Name wurde zwischen ihnen ausgetauscht, und Alex zuckte leicht zusammen. Er war vielleicht ein Offizier und Sie waren nur ein Wehrpflichtiger, aber im Team hatte ich einen stärkeren Lebensstil und Sie waren ein viel besserer Kämpfer. Ich werde nie sagen, dass einer meiner Männer entbehrlich war, aber ich hatte andere, die es konnten Füllen Sie die Lücke, die Ihr Tod hinterlassen hat. Ich habe Sie auf eine Mission mitgenommen, Chief, und das wird sich nicht ändern.
Ja, Skipper, sagte Ash mit einem zuversichtlichen Lächeln.
Alex?
Ja? Alex drehte seinen Kopf zu der jungen Asari, ihre Gesichter waren nur Zentimeter voneinander entfernt.
Keiner von uns braucht sich zu fürchten. Wir alle wissen, was auf dem Spiel steht, und wir wissen, dass uns nichts davon abhalten wird, diese Bedrohung zu stoppen. Aber die Göttinnen haben sich entschieden, uns mit dieser Chance zu segnen. Wir werden es tun. daran erinnert werden, wofür wir kämpfen, und ich persönlich möchte diese Gelegenheit nutzen – wie kurz auch immer.
Er bückte sich jedoch und platzierte einen leichten Kuss auf Shepards Lippen. Wieder stützte sich Ashley auf seinen Arm und beobachtete mit einem warmen Lächeln auf ihrem Gesicht, wie sich die beiden zärtlich – fast schüchtern – küssten. Ash fuhr mit seinen Fingern über Alex‘ Schädelbasis und genoss das Schaudern, das er spürte, als die anderen beiden Frauen sich fester umarmten und der Kuss sich schließlich vertiefte. Als sie sich trennten, um Luft zu schnappen, beugte sich Ashley vor und küsste jeden von ihnen sanft, griff dann nach hinten und umarmte Alex, genoss einfach den Fluss von Emotionen und Empfindungen in ihrem Körper.
Oh, er wollte mehr und er konnte sagen, dass sie es auch wollten. Aber Alex hatte Recht – ihre Wunden waren im Moment alle noch sehr frisch und sie brauchten etwas Zeit. Außerdem würde seine Familie morgen früh zurück sein und sie hatten noch drei Tage. Ash wollte nichts anfangen, was sie die nächsten Tage nicht ununterbrochen genießen konnten. Aber er konnte sich nur vorstellen, wie genau er den Rest seines Urlaubs verbringen wollte. Später in dieser Nacht hatten sie alle sehr angenehme Träume, während sie schliefen und sich noch einmal umarmten.
Kapitel 11: Ein verwitterter Sturm
Es war vielleicht einer der spektakulärsten Sonnenuntergänge aller Zeiten. Zuvor war ein Sturm aufgezogen und hatte die Insel mit einem erfrischenden Regen bedeckt, der die Temperatur etwas senkte. Der Duft von sauberem Ozon und frischem Wasser hing immer noch in der Luft und wetteiferte mit dem allgegenwärtigen Duft wilder Blumen und der salzigen Meeresbrise. Er machte eine schwindelerregende Mischung, die die sich langsam verändernde Leinwand, die über ihren Köpfen gemalt wurde, nur noch verstärkte. Das Hellblau wich Lila und die Goldfarbe wurde orange und purpurrot. Das Meer hatte begonnen, sich von der kurzen Aufregung des Sturms zu beruhigen, und die Schönheit des Himmels spiegelte sich in der welligen Oberfläche darunter wider.
Die beiden Frauen standen am Rand der Brandung und wuschen gelegentlich ihre schuhlosen Füße, bevor das Wasser in seiner Endlosschleife zurückwich. Sie sahen schweigend zu, wie der letzte Sonnenstrahl in einem letzten Schein hinter dem Horizont versank, der versprach, in nur wenigen Stunden wiederzukommen. Schweigen herrschte weiterhin zwischen den beiden Gefährten, als die Dunkelheit begann, die Vielfalt der Farben am Himmel zu jagen. Vögel aller Art riefen einander zu, die Wellen schlugen weiter gegen die Küste, die Blätter und Palmen schwankten im Wind, und die nachtaktiven Tiere begannen zu zwitschern und der nahenden Nacht ihre Grüße zuzurufen.
Als die ersten Sterne auftauchten, wandte sich der jüngere der beiden an seinen Freund. Danke, dass du mir geholfen hast? Ruth, dass du uns allen geholfen hast.
Ruth drehte sich zu Commander Alexis Shepard um und lächelte warm. Es war mir ein Vergnügen, Liebes. Ich bin froh, dass ich helfen konnte.
Obwohl ich – ich war sauer auf dich, weil du überhaupt in mein Zimmer gestürmt bist, sagte Alex mit einem Glucksen. Es war noch ein paar Minuten still. Ich dachte immer, dass sie irgendwann darauf bestehen würden, dass ich zu einem Psychiater gehe, und die ganze Erfahrung machte mir Angst. Ich dachte, sie würden mich einmal ansehen und das war’s. Die Allianz könnte jetzt wahrscheinlich jemanden mit deinen Fähigkeiten gebrauchen. Ruth.
Ganz großes Lob, lachte Ruth amüsiert. Und vielleicht denke ich darüber nach, wenn Sarah im Herbst aufs College geht. Aber im Moment bin ich glücklich, drei der Citadel War Heroes dabei zu helfen, genug von ihrem Trauma zu verarbeiten, um den Heilungsprozess einzuleiten.
Danke, dass Sie gestern mit Liara gesprochen haben. An dem Tag, an dem Sie alle nach Hawaii abgereist sind, hat sie etwas Trost bei uns gefunden, aber ich wusste, dass das nicht das volle Ausmaß ihrer Trauer sein würde. Sie scheint heute mit den Dingen im Reinen zu sein, und ich Ich weiß, dass sie letzte Nacht auch besser geschlafen hat.
Dies veranlasste Ruth zu einem leichten Lächeln. Hmm, hat er es jetzt gemacht? Weißt du wie? fragte er, wohl wissend, dass die drei Frauen in Wirklichkeit so taten, als würden sie in ihren eigenen Zimmern schlafen, wenn sie sich jeden Abend in Shepards Zimmer schlichen, nachdem alle zu Bett gegangen waren.
Sogar im schwachen Licht konnte sie sehen, wie Shepard errötete und konnte nicht anders als zu lachen. Es ist wahr, was über Mütter gesagt wurde, lieber Commander Shepard. Tatsächlich haben wir unsere Augen hinter unseren Köpfen und wir wissen alles, was um uns herum vor sich geht nicht.
Also macht es dir nichts aus, wenn wir uns in den letzten paar Nächten jede Nacht das gleiche Bett teilen? fragte Alex zögernd.
Ich weiß es nicht, weil ich nichts weiß, außer einander trösten und alles, was gerade passiert, ist schlafen.
Ich verstehe. Was wäre, wenn es noch mehr gäbe? Alex drängte weiter, plötzlich besorgt, dass Ruth etwas dagegen haben könnte.
Ruth schwieg länger, als ihr lieb war, bevor sie sich Alex zuwandte. Meine Tochter kümmert sich so sehr um dich, Alex? Vielleicht liebt sie dich sogar. Als Mutter werde ich mir immer Sorgen machen, dass sie möglicherweise verletzt wird. Aber ich weiß, dass du eine Frau von Ehre bist, Shepard, und ich bin mir dessen bewusst. alle drei. Sie haben auch Vorkehrungen getroffen. Sie haben sich auch weise dafür entschieden, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, um sich an Ihre neue Situation anzupassen und sich etwas Zeit zu geben, um mehr zu heilen, sowohl körperlich als auch emotional. Ich kann keinen Grund finden, zu argumentieren mit dem, was du bisher getan hast. Ashley hat viel für uns geopfert. Sie ist eine erwachsene Frau, glücklich mit dir und Liara und weit davon entfernt, sie so wenig wie möglich zu schonen. Genieße diese Tage. Du brauchst meine Zustimmung nicht , Commander, aber ich wünsche Ihnen dreien nur das Beste und würde Sie beide gerne in unserer Familie willkommen heißen.
Zum ersten Mal in ihrem Leben, schockiert über das Angebot von jemandem, Teil ihrer Familie zu werden, spürte sie, wie ihr Tränen in die Augen stiegen, als sie erstickte und wegsah. Ruth legte ihm freundlich und verständnisvoll die Hand auf die Schulter, sagte aber nichts mehr. Alex schaffte es schließlich, sich genug zu räuspern, um ein heiseres Danke zu flüstern.
Die Hand drückte ein letztes Mal seine Schulter, bevor sie ihm entglitt. Nein, Alex? Danke. Die alte Frau ging jedoch auf das Haus zu, wissend, dass Alex etwas Zeit alleine brauchen würde. Sobald Ruth außer Hörweite war, stieß Alex ein gedämpftes Schluchzen der Erleichterung und etwas anderes aus, das er nicht genau identifizieren konnte. Er saß schwer auf dem Sand, sein Atem kam aus einer harten, zerfetzten Hose, als sich etwas anderes in ihm löste und endlich atmen durfte. Es war ein so komplexes Gefühl, dass Alex es nicht identifizieren konnte und es nicht einmal versuchte. Alles, was er wusste, war, dass das verletzte Ding, in das sich sein Herz verwandelt hatte, wie ein neuer Verband kam, abgerissen und etwas enthüllte, das er all die Jahre zu verbergen versucht hatte. Nach einer Weile jedoch ließ der Schmerz nach, und dieses Mal spielten sich Ruths Worte in ihrem Kopf ab und wurden zu Balsam, der die alten Wunden in ihrem Herzen und ihrer Seele linderte.
Ashley beobachtete von ihrem Platz auf dem Achterdeck aus, wie sich ihre Mutter allein näherte und auf die sich schnell verdunkelnde Küste blickte, wo sie Alex allein im Sand sitzen sah, die Arme fest um sie geschlungen. Besorgt stand er auf. Mama?
Ruth lächelte ihr ältestes Kind nur herzlich an. Es wird ihm gut gehen, Liebling.
Das sieht für mich nicht sehr gut aus, sagte Ash zögernd.
Neue Wunden sind die frischsten, aber alte Wunden sind die tiefsten, und die meisten Menschen haben ein erstaunliches Talent, ihren Schmerz so tief zu vergraben, dass sie vergessen, dass er tatsächlich da ist. Alex braucht etwas Zeit, um mit allem fertig zu werden, was ihm verweigert wurde und wenn er nimmt sich selbst die Chance, zu erkennen, was er zurückgewinnen kann, wenn er nachgibt.
Wie?
Liebe, Glück und Familie am Anfang, sagte Ruth und umfasste die Wange ihrer Tochter. Verdammt die Vorschriften, es liegt an dir, Süße. Ich hoffe, keiner von euch nutzt diese Chance, sein Leben zu genießen und glücklich zu sein.
Ashley umarmte ihre Mutter fest mit Tränen in den Augen, als sie ihr Gesicht an der Schulter der alten Frau vergrub. Vielen Dank für alles. Ich wünschte, du müsstest nicht gehen. Ich habe euch so sehr vermisst.
Ich weiß, Schatz. Wir haben dich auch sehr vermisst. Aber es wäre gut, wenn ihr drei euch etwas Zeit für euch nehmen würdet. Ich habe das Gefühl, dass wir alle bald mit Füßen getreten werden, kicherte ihre Mutter. sich umdreht und ihrer Tochter ein spöttisches Grinsen zuwirft.
Ashley lachte leise, glücklich darüber, dass die Dunkelheit die Röte verbarg, die ihr Gesicht mit Sicherheit färben würde. Dann blickte er zurück zum Strand. Mach weiter. Wahrscheinlich wird ihm die Freundschaft nichts ausmachen. Das wird ihm helfen, sich auf die Zukunft zu konzentrieren, nicht auf die Vergangenheit.
Ashley umarmte ihre Mutter ein letztes Mal und ging dann vorsichtig auf Alex zu. Sarah ging zu ihrer Mutter hinüber und beobachtete, wie ihre Schwester neben Alex im Sand saß und ihren Arm um den Kommandanten legte. Sie haben wirklich Mitleid mit ihnen, nicht wahr?
Absolut. Und sie erwidern es mit der gleichen Intensität.
Sarah sah ihre Mutter an und runzelte die Stirn angesichts des seltsamen Tons in der Stimme ihrer Mutter. Ich dachte, du wärst damit einverstanden.
Ruth seufzte. Ich bin viel zu gut in Beziehungen. Ich habe nur Angst um sie? alle. Ashley und Shepard sind Soldaten, die kurz davor sind, an die Front zurückzukehren, um sich auf den Kampf vorzubereiten. Liara ist jetzt und wird eine Kriegerin in ihr sein Aber sie alle haben auf ihrer beschwerlichen Reise bereits schreckliche Verluste erlitten und in ihrem Herzen so viel geopfert. Ich fürchte, was passieren wird, wenn auch nur einer von ihnen im kommenden Krieg fällt.
Sarah schwieg lange, wollte nicht über die Möglichkeit nachdenken. Sie haben etwas wirklich Großartiges und sie passen aufeinander auf wie kein anderer. Wenn sie die Schlacht um die Zitadelle überstehen, können sie alles überstehen.
Ich kann nur hoffen, Schatz. Aber Ruth hatte irgendwo in ihrem Inneren ein ungutes Gefühl. Er freute sich für die drei jungen Frauen und noch mehr, dass seine Tochter endlich jemanden gefunden hatte, mit dem sie ihr Leben teilen konnte. Aber er spürte, dass etwas Dunkles und Schreckliches am Horizont stand, und es machte ihm Angst.
Die jungen Piloten, die zu ihrem persönlichen Chauffeur geworden waren, trafen am nächsten Morgen pünktlich ein und versammelten die gesamte Gruppe für Sydney. Sarah saß vorne, flirtete schamlos mit ihm, um alle zu unterhalten, und bekam am Ende der Reise sogar ihre persönliche Telefonnummer. Sie wartete höflich am Shuttle, während die Frauen alle versuchten, sich nicht zu emotional zu verabschieden. Während Ashleys Familie auf dem Heimweg war, gingen die drei verbliebenen Frauen zu ihren wöchentlichen Untersuchungen zum Arzt.
Liara wurde für ihre Bemühungen gelobt, die bei zwei Soldaten hervorragende Fortschritte erzielten. Ashley konnte nun das meiste Gewicht auf ihre Beine verlagern und durfte etwas Krafttraining machen. Wenn alles gut ging, würde er höchstwahrscheinlich bis nächste Woche wieder leichte Übungen machen dürfen. Er war sichtlich erleichtert, dass er nicht mehr auf Krücken gehen musste und freute sich darauf, mehr am Bein arbeiten zu dürfen.
Alex‘ Fortschritte waren aufgrund der Schwere und des Ausmaßes des Schadens an seinem Arm immer noch etwas langsamer, aber er schaffte es schließlich, die Feinmotorik über seinen Arm und seine Hand wiederzuerlangen, alle Finger zusammenzulegen und eine volle Faust zu bilden. . Sie würden ihn in die Krafttrainingsphase bringen, um ihm dabei zu helfen, einen Teil des Muskeltonus wieder aufzubauen, der während der Reha verloren gegangen war. Wenn sich seine Schulter nicht bewegte, würden sie nächste Woche Krafttraining zulassen. Es war jedoch klar, dass es wahrscheinlich noch einen Monat dauern würde, bis sie ihn für den vollen Dienst freigeben würden. Alex war frustriert über den langsamen Fortschritt, aber dieses Mal wusste er, dass er, wenn er es erzwang, irreparablen Schaden zufügen könnte, der ihn dauerhaft über den Rand ziehen könnte.
Sie beschlossen, den Rest des Nachmittags in Sydney zu verbringen, und ihr Pilot war mehr als glücklich, sie zu führen, indem er ihnen einige der lokalen Sehenswürdigkeiten und Highlights zeigte. Er empfahl ihnen ein Restaurant, von dem sie dachten, dass es ihnen gefallen würde, und sie nahmen es gerne an – sie bestanden darauf, dass er sich ihnen anschloss.
Sir, ich fühle mich sehr geehrt, aber das würde meiner Professionalität widersprechen, versuchte er zu argumentieren.
Ich weiß. Aber wenn mich dieser Krieg etwas gelehrt hat, Todd, dann dass es einige Gelegenheiten in deinem Leben gibt, die du nicht verpassen solltest. Jetzt bist du zum Abendessen mit den drei Helden der Schlacht um die Festung eingeladen, Don . Bleiben Sie nicht im Schlamm stecken. Es ist auch nützlich. Jemand wird auf jeden Fall ein Foto machen und Ihr Gesicht zeigen. Und sie werden sich fragen, wer Sie sind. Wenn Sie sich weigern, mein Geld anzunehmen? Lassen Sie mich wenigstens Ihre Firma unterstützen.
Dann lachte er und hob kapitulierend die Hände. Nun gut. Du hast recht, es wäre dumm von mir, diese Gelegenheit zu verpassen. Aber nicht nur wegen der Helden, sondern weil ich die Gelegenheit verpasst hätte, mit drei reizenden Damen zu Abend zu essen.
Ashley lachte darüber. Das solltest du meinen kleinen Bruder besser nicht hören lassen
Sie errötete. Es war wunderschön? Es war visionär.
Aggression scheint ihr Familienmerkmal zu sein, grinste Shepard. Ashley hier führt ihre zum Kampf. Abby und Lynn widmen sich ihrer Schule, was ist mit Sarah?
Immer noch kichernd sagte Ash: Sarah ist fest entschlossen, sich einen guten Mann zu suchen. Sie ist die Romantikerin der Gruppe.
Nun, nichts für ungut, Chief Williams, aber ich weiß nicht, wie ich mit jemandem ausgehen soll, dessen Schwester mir mit nur ihrem kleinen Finger in den Hintern treten kann, grinste sie.
Dies brachte alle drei Frauen zum herzlichen Lachen. Shepard schob Williams sanft weg, sich ihrer heilenden Wunden bewusst. Ich habe dir gesagt, dass es ihre Liebesinteressen erschreckt hat.
Fick dich, grinste Ash und schüttelte den Kopf. Es ist, als hätte dieses Mädchen JEMALS einen Freund gefehlt. Aber nur damit du es weißt, Todd, ich wollte nur einmal eingreifen, weil ihr Freund anfing, körperlich zu werden. Als sie ihn verkuppeln wollte, ging ich mit ihm. Sofort und so In dem Moment, als er ihr die Hand entgegenstreckte, setzte sie ihn auf den Boden und sah, was passierte. Sie sagte es ihm. Ich musste nichts tun. Mein kleiner Bruder kann auf sich selbst aufpassen, also sitze ich mit seinem Privaten fest Leben.
Ich weiß nicht, ob mich das wirklich beruhigt, sagte Todd und hob zu ihrer Belustigung eine Augenbraue.
Das Abendessen war für alle vier ein tolles Erlebnis. Das Restaurant richtete sich anscheinend an die Einheimischen, und obwohl nur wenige Leute klar verstanden, wer sie waren, war es zu bescheiden, um zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das Essen war unglaublich, die Musik war lustig und lebhaft und die Atmosphäre war entspannt und angenehm. Der Gastgeber weigerte sich zu zahlen und mehrere Leute baten um ihre Fotos und Autogramme, aber erst, nachdem sie ihr Essen beendet und sich bereit gemacht hatten zu gehen. Es war den Frauen etwas peinlich, aber sie waren dankbar, dass ihre Fans ihnen die Möglichkeit gaben, ihr Abendessen ungestört zu genießen.
Als Todd beschloss, sich zu entspannen und den Abend zu genießen, fand er die Freundschaft der drei Frauen sehr lustig. Der Kommandant war anders als alle anderen Militärtypen, denen er zuvor begegnet war. Anscheinend war er ein bisschen rebellisch und er lachte, als Ashley und Liara ein paar Macken von Shepard erzählten, als sie Saren durch die ganze Galaxie jagten. Er hatte noch nie die Gelegenheit, eine Asari zu treffen, also lernen Sie mehr über ihre Kultur und treffen Sie die liebenswürdige Dr. Er war überglücklich, T’Soni kennenzulernen. Er fand auch Chief Williams interessant. Er war eher ein typischer Soldat, aber seine Geschichte war interessant und man sollte seine Entschlossenheit bewundern, bei der Allianz zu bleiben, nachdem er so lange zurückgeblieben war. Überraschend war, wie gut er in literarischen Klassikern ausgebildet war. Er vermutete, dass Sarah nicht die einzige romantische Person in der Familie war.
Die Interaktion der drei Frauen zu beobachten, war ein weiteres Vergnügen für sich. Als er sie zum ersten Mal beim Haus des Kommandanten absetzte, konnte er den emotionalen und körperlichen Schaden sehen, den ihr Kampf ihnen zugefügt hatte, aber er spürte auch, dass dort etwas Tieferes sein könnte als ihre Kameraden oder Kampfkameraden. Ein dringend benötigter Urlaub. Sie schienen letzte Woche ausgeruhter zu sein, und ihre Wunden heilten natürlich, aber es gab eine tiefe Spannung zwischen ihnen. Hier und jetzt war all diese Anspannung weg. Sie lachten freier. Sie teilten beiläufige Berührungen oder Blicke, die von angenehmer Intimität sprachen. Am wichtigsten ist, dass sich das Lächeln in ihren Augen widerspiegelte, wenn sie lächelten. Er konnte sehen, dass einige ihrer Pflichten immer noch auf ihnen lasteten – und nach dem, was er im zusätzlichen Netz gesehen hatte, hatte er keinen Zweifel, dass dieser Kampf einige Zeit brauchen würde, um zu heilen – aber der gehetzte, müde Blick war endlich verschwunden. Er wusste, dass sie so viel geopfert haben, um die Lebensweise und Existenz aller zu bewahren – wahrscheinlich mehr, als irgendjemand jemals wissen würde. Er war unendlich erfreut, dass sie es geschafft hatten, etwas Frieden in sich selbst und miteinander zu finden.
Als sie fertig waren, stiegen sie alle in sein persönliches Fahrzeug und fuhren sie zurück zu Shepards Haus. Sie setzten ihre lockere Unterhaltung während der langen einstündigen Fahrt fort und stellten ihm Fragen über sein Leben und wie er sein Unternehmen gegründet hatte. Gerne beantwortete er die Fragen von Chief Williams, auch persönlichere. Sie grinste vor sich hin und wusste, dass Chief trotz der Behauptungen ihrer jüngeren Schwester, sich aus ihrem Privatleben herauszuhalten, nicht anders konnte, als nach jemandem zu suchen, der ein potenzielles Liebesinteresse sein könnte. Nachdem er sie besser kennengelernt hatte, war es ihm ehrlich gesagt egal. Sarah war jung, aber etwas tiefer unter der Oberfläche erregte ihre Aufmerksamkeit, und sie überlegte ernsthaft, sie zu treffen, wenn sie nach Hause kam. Das Reizvollste an der möglichen Situation war, dass er seine Eltern bereits getroffen hatte und sie ihn alle genug zu mögen schienen. Noch etwas, worüber man sich Sorgen machen muss.
Es war Abend, als sie auf der Insel ankamen, und die drei Frauen waren bereit für eine Nacht nach einem langen, vollen Tag. Todd wünschte ihnen allen eine gute Nacht, lehnte Shepards Zahlungsangebot ab und versicherte ihnen dann, dass er nächste Woche zur gleichen Zeit zurück sein würde. Sie winkten ihr zu, als sie aufstand, und Shepard grinste Ashley an. Ich denke, dieser Junge wäre ein guter Schwager.
Ashley stöhnte und schob Shepard sanft weg. Bitte hör auf zu versuchen, meine kleine Schwester zu verheiraten. Sie braucht keine Hilfe.
Nun, zumindest hat er jemanden im Auge, der reif genug aussieht, um sein Leben im Griff zu haben. Und er ist ein netter Kerl? Derjenige, der wahrscheinlich in ein oder zwei Jahren das Geld auftreiben wird.
Dieser Junge ist dem Untergang geweiht, lachte Ashley. Niemand kann meiner Schwester im vollen Glamour-Modus widerstehen, und dieses Mal glaube ich, dass sie sie wirklich anstarrt. Nicht, dass ich ihr die Schuld geben würde. Ich stimme vollkommen zu, dass sie wie ein guter Kerl aussieht, der trotzig auf dem Weg zu einem ehrlichen und lukrativen ist Karriere. Es ist ein bisschen beängstigend, daran zu denken, dass meine kleine Schwester bald sesshaft werden könnte. Wohin zum Teufel ist die Zeit gegangen?
Unsere Mission, Saren aufzuhalten, hat die Zeit definitiv schnell vergehen lassen, stimmte Liara zu. Ich gebe zu, dass ich es nicht gewohnt bin, auf einem Schiff zu leben, und ich verstehe nicht, wie die Zeit ohne natürliches Licht vergeht.
Ja, und in Anbetracht der Geschwindigkeit, die wir halten, fügte Alex mit einem Nicken hinzu. Es ist, als hätten wir fast ein ganzes Jahr verloren. Der Blonde blieb am Essensautomaten stehen und bestellte eine eiskalte Flasche Bier und sah Ash fragend an, der grinste und den Kopf schüttelte. Liara hatte an ihrem ersten Tag ein Bier probiert und trug ein Gesicht, das zwei Menschen zum Lachen brachte, als sie das beleidigende Getränk angewidert von sich fernhielt.
Shepard wollte sich gerade für eine Weile auf dem Sofa niederlassen, als er bemerkte, dass das Kommunikationslicht auf ihn blinkte und eine Nachricht eingetroffen war, während sie weg waren. Seufzend ging er zum Panel und gab den Sicherheitscode ein.
Wer hat den Mut, Sie in Ihrem Urlaub zu stören? Ashley fragte, wo es sich auf dem anderen Sofa ausgebreitet habe.
Alex sah auf den ID-Code und runzelte ein wenig die Stirn. Hackett? Verdammt, er ruft uns besser nicht zurück. Die Ärzte werden uns beide nicht für mindestens einen Monat in den vollen Dienst schicken, drei Wochen, wenn wir es erzwingen. Das wieder zusammengebaute Schiff, grummelte er, als er den Rückrufknopf drückte .
Ein paar Minuten später stellte er eine Verbindung zu Hacketts Assistentin her. Ich bin Commander Shepard. Der Admiral hat angerufen, während ich weg war, und mich gebeten, seinen Anruf anzunehmen.
Oh ja. Warten Sie eine Minute, Commander, Admiral Hackett hat auf Ihren Anruf gewartet. Ich halte Sie in Verbindung.
Sekunden später erschien Hacketts Gesicht auf dem Bildschirm. Commander, grüßte er.
Admiral.
Es tut mir leid, Sie in Ihrem wohlverdienten Urlaub zu stören, aber ich musste Ihnen einige Informationen geben.
Shepard seufzte. Überlassen Sie das mir, Admiral, sagte er, und sein Herz schmerzte.
Er kicherte leise. Wie ich sehe, genießt du deinen Abschied, sagte er und merkte leicht, dass Shepard sich auf die schlechten Nachrichten vorbereitete.
Genug, um die volle Zeit genießen zu wollen, die ich meinem Team und mir schulde, antwortete er rundheraus.
Keine Sorge, Shepard, ich habe nicht vor, es mit schlechten Nachrichten zu verderben. Aber jetzt, da es den Ratsrassen gelungen ist, den größten Teil ihrer Flotte zur Zitadelle zu ziehen, konnten unsere Schiffe nach Hause hinken. Der Stationschef steckt bis zum Hals in Schiffsreparaturen. Die Normandie steht auf unserer Liste mit hoher Priorität, aber Roosevelt ist gerade gelandet und ein Als Schlachtkreuzer wissen Sie, dass dies zuerst kommt. Glücklicherweise war der Schaden nicht allzu groß. Und sie sind bereits sofort repariert. Aber das Kommando denkt, dass wir die meisten unserer Ressourcen zuerst wieder in Kampfform bringen sollten.
Was glauben Sie, wie lange sich unsere Reparaturen verzögern werden?
Der Stationsleiter fühlt eine Woche, höchstens zwei Wochen. Sie wissen, dass die Dinge nie wie erwartet laufen, also gebe ich Ihnen mindestens eine weitere Woche, aber seien Sie bereit, sie auf zwei zu verlängern. Sehen Sie sich auch Ihre früheren medizinischen Berichte und Sie beide an geht es gut. Während du heilst, wirst du und der Chief sowieso nicht in Kampfform sein. Also ruf deine Crew Chiefs an und lass sie wissen, dass deine Erlaubnis verlängert wurde. Eine ganze Woche vorerst. Ich würde Geben Sie Ihnen zwei Wochen, aber wenn Ihre Tochter bereit ist, nutzen Sie diese Zeit, um sie in einen kampflosen Shakedown-Lauf zu bringen. Ich bevorzuge, dass Sie sie nutzen.
Okay, Admiral. Ich rufe meine Männer morgen an.
Gut. Jetzt, wo das Geschäft vorbei ist, genießt du diese kleine Insel?
Ich könnte mich jetzt leicht hier zurückziehen, wenn ich nicht wüsste, dass ich verrückt werde, weil ich nicht in der Mitte von etwas bin, grinste Shepard, als er an seinem Bier nippte.
Hackett lachte. Ich bin froh, hier zu sein, Junge. Du siehst gut aus. Seine Augen wanderten an ihr vorbei, um Ashley und Liara zuzunicken. Ladies, grüßte er mit einem freundlichen Lächeln, bevor er sich zu Shepard umdrehte. Sie sehen alle viel besser aus. Passen Sie auf, dass Sie weiterhin auf den freundlichen Doktor T’Soni dort drüben aufpassen und mit Ihrer Genesung Schritt halten. Ich rufe Sie an, sobald ich vom Stationsleiter höre.
Ja, Admiral. Guten Abend, Sir.
Hackett neigte seinen Kopf mit einem subtilen Grinsen auf seinen Augen und Lippen zur Seite. Sie auch, Commander. Hackett ist draußen.
Wird unser Urlaub verlängert? fragte Liara mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck.
Alex grinste. Mindestens eine Woche, wahrscheinlich länger, stimmte er zu und grinste vor sich hin. Als er sich der Kommunikation zuwandte und Pressleys Nummer wählte, sagte er: Geben Sie mir eine Minute, meine Damen. Ich würde mich lieber jetzt darum kümmern, als mich morgen daran erinnern zu müssen. Glücklicherweise bekam er die Nachrichtenbox und hinterließ eine kurze Nachricht auf Trail, in der er sich für die Störung entschuldigte, aber er überbrachte seine Befehle und bat ihn, sie an die Abteilungsleiter weiterzuleiten, damit sie ihre eigenen Männer benachrichtigen konnten. Sie würde auf ihn zurückkommen, wenn sie mehr erfuhr.
Nachdem er damit fertig war, ging er zurück in den Wohnbereich, um sein Bier wieder zu holen, und kroch zurück in den Zweisitzer. Er kehrte zu den weichen Kissen zurück, nahm einen großen Schluck von seinem Bier und seufzte zufrieden. Sie saßen eine Weile schweigend da und genossen den Frieden und die herzliche Gesellschaft. Hast du es wirklich ernst gemeint, als du es dem Admiral gesagt hast? fragte Ashley nach einer Weile.
Über den Ruhestand hier?
Ja.
Alex erlaubte sich, auf die großen Erkerfenster zu starren, die deutlich das Meer aus Mondlicht zeigten, abgesehen von einem Schleier aus Sternen, der über seinem Kopf hing. Weißt du, mein ganzes Leben hat einen Krieg zum nächsten überstanden. Als ich jünger war, als ich normale Menschen mit einem normalen Leben sah, konnte ich mir mich nicht in ihrer Situation vorstellen. Ich war so daran gewöhnt. Es ist die Aufregung und Trotz des Kampfes, von dem ich dachte, dass es so langweilig wäre, so zu leben, gibt sie mit einem spöttischen Kichern zu.
Aber jetzt? Jetzt schaue ich mir an, was ich versäumt habe und kann zumindest einiges davon leicht für mich selbst sehen. Dieser Auftrag hat mich dazu gebracht, mein Leben genauer zu betrachten, und obwohl ich auf alles stolz bin gelungen und ich weiß, dass ich uns nur durch meine Vergangenheit gesehen habe, ich bin müde, gab er zu, sagte Alex leise. Im Hinterkopf bemerkte er, dass beide Frauen im Moment aufmerksam zuhörten, aber er fuhr fort. Mein ganzes Leben habe ich damit verbracht, alles wegzugeben, was ich bin? Banden, Allianz, Rat. Ich habe so viel für sie alle geopfert, und erst jetzt habe ich sogar etwas dafür vorzuweisen Reaper müssen aufgehalten werden und es scheint, dass ich der einzige bin, der bereit ist, ihre Existenz anzuerkennen. Aber wenn das vorbei ist und die Reaper-Bedrohung vorüber ist, bin ich fertig, sagte er bestimmt.
Hast du einen Plan für dann?
Alex zuckte mit den Schultern und trank den letzten Schluck von seinem Bier aus. Hier in den Ruhestand zu gehen, scheint vorerst ein guter Plan zu sein. Ich habe endlich einen Ort, den ich mein Zuhause nennen kann, und das ist gut genug für mich. Ich kann den Rest herausfinden, wenn ich die Welt habe, um zu entscheiden, was ich will. dann kümmere dich um mein Leben. Und du Ash?
Ernsthaft? Ich kenne Alex nicht wirklich, gab sie seufzend zu und starrte auf ihre Flasche. Ich habe mich immer sehr darauf konzentriert, ein Berufssegler zu sein, und dachte, dass ich wahrscheinlich eines Tages im Dienst sterben würde. Ich habe nie wirklich für die Zukunft geplant, weil der morgige Krieg mein letzter sein könnte. Aber jetzt? Er hielt inne und sah zwischen Alex und Liara hin und her. Ich habe jetzt viel mehr zu leben und ich habe begonnen, meine Prioritäten neu zu bewerten, beendete er leise.
Alex lächelte sie warm an. Komm, keuchte er.
Ash ließ seine leere Flasche auf dem Couchtisch stehen und rollte sich neben Alex zusammen, dessen Arm um ihn geschlungen war. Ist es nicht beängstigend, an die Zukunft zu denken? bewusst gefragt.
Es ist einfacher, sich um sich selbst zu sorgen und den nächsten Tag zu überstehen, sagte Ash, der zum ersten Mal das Gefühl hatte, dass ihn jemand wirklich verstand.
Liara gab ihr die Gabe, eine tiefere Facette der Persönlichkeiten ihrer beiden Liebhaber zu kennen und zu verstehen, saß still da und beobachtete die Interaktion mit einem zärtlichen Ausdruck in ihren Augen. Er war nie eine sehr gesellige Person, die aufwuchs, und hatte bis letztes Jahr nur begrenzten Kontakt mit anderen, aber er hatte im vergangenen Jahrhundert alle Arten von Soldaten gesehen, und etwas an diesem engagierten Typ hatte ihn immer beeindruckt: Sie waren stark kontrollierte Menschen. Man konnte das Feuer der Leidenschaft immer direkt unter der Oberfläche brennen fühlen, aber sie hatten diese Leidenschaft in Waffen verwandelt, die nur in der Hitze des Gefechts eingesetzt werden konnten. Endlich wurde ihm klar, dass der Gedanke, diese Leidenschaft für irgendetwas anderes einzusetzen, viel erschreckender war als die überwältigenden Chancen auf dem Schlachtfeld.
Alex drückte Ashley einen Kuss auf die Schläfe und verstand selbst sein Dilemma. Ich verstehe dich, Ash. Also habe ich beschlossen, nicht zu viel über die Zukunft nachzudenken. Ich weiß, was ich für mich will, aber wer weiß? Ein totaler Krieg könnte beginnen und vielleicht werden wir nicht gut genug sein. um sie aufzuhalten. Es gibt zu viele Variablen in unserem Leben, um etwas Bestimmtes zu planen, und wir können es uns nicht leisten, abgelenkt zu werden. Also sage ich, lasst uns euren Rat annehmen und uns an dem erfreuen, was wir haben, solange wir es haben und wenn wir uns am Leben finden. Dies ist die andere Seite des kommenden Krieges, dann werden wir diese Brücke überqueren, wenn wir dort ankommen.
Ashley drehte sich um, um Alex mit einem wunderschönen Lächeln auf ihrem Gesicht anzusehen. Ich mag die Idee, Skipper.
Gut. Nun, ich habe den ganzen Tag darauf gewartet, das zu tun, murmelte Alex, als er sich vorbeugte und seine Lippen auf Ashleys drückte.
Ashleys Lippen waren voll und weich und Alex seufzte in den zärtlichen Kuss, als sie spürte, wie sich ihr Körper in einer Umarmung entspannte. Seine Zunge bewegte sich sanft, um diese Weichheit zu erkunden, antwortete Ash ein paar Augenblicke später. Als sich ihr Kuss schnell vertiefte, entzündeten Ashleys Empfindung und Geschmack das Verlangen und die Leidenschaft, die sie in den letzten Tagen unter Kontrolle gehalten hatten. Liara holte leise Luft von ihrem Platz aus und spürte und sah die Veränderung in ihrer Aura. Aufregung raste durch seine Adern, als er beobachtete, wie das bald geliebte Duo zurück auf die Couch sank, bis Alex Ashley mit seinem Körper drapierte und seine Hände anfingen, ruhelos über die Körper des anderen zu wandern. Er wollte sich ihnen unbedingt anschließen, aber er wusste, dass sie es brauchten, und es gab ihm einen weiteren Moment, um zu beobachten und zu lernen.
Die junge Jungfrau beobachtete, wie Alex anfing, feuchte Küsse von Ashleys Kinn zu ihrem Hals zu reiben, und biss eine Stelle direkt unter Ashleys Ohr ab, was die Brünette dazu brachte, nach Luft zu schnappen und mehr von ihrem Hals zu enthüllen. Er bemerkte, wie Ashleys starke Hände eine Spur von Alex‘ Rücken bis zu seinem Hals hinterlassen hatten und der Commander sanft seine Kopfhaut kratzte, was ihn veranlasste, leise auf Ashleys Hals zu fluchen. Er sah, wie sie ein kleines, subtiles Spiel um die Vorherrschaft genossen, ihre Körper sich langsam aneinander rieben, während sie wochenlang dem brennenden Verlangen direkt unter der Oberfläche erlagen. Es war wunderschön, intim und extrem erotisch.
Alex spürte, wie Ashleys Hände schließlich unter ihr Shirt glitten und laut stöhnten, als ihre Haut und Nägel ihre Wirbelsäule berührten. Das Geräusch reichte schließlich aus, um ihn ein wenig aus dem Nebel der Begierde zu erschrecken, der sich über ihn gelegt hatte, und er trat zurück und versuchte, seine Atmung zu regulieren, während er die Augen öffnete und Ashley anstarrte. Sein Chef öffnete schließlich seine Augen, die Iris zu dünnen kastanienbraunen Streifen reduziert, die erweiterte Pupillen umgeben, die von gleicher Erregung erfüllt waren. Alex spürte, wie sich ihre Hände unwillkürlich ballten, als sie die Brünette umklammerte, und Ashley reagierte mit einem zitternden Körper und einem sanften Atemzug. Dann kehrten sie beide dorthin zurück, wo Liara saß und waren überrascht von dem hungrigen Ausdruck auf Liaras Gesicht, als sie sie aufmerksam beobachtete. Er sah fast so atemlos aus wie sie.
Alex schluckte schwer und schaffte es schließlich, seine Stimme wiederzufinden. Schlafzimmer? war außer Atem.
Liara stand schnell auf und näherte sich ihnen beiden mit einem schwülen Lächeln auf ihren Lippen, das noch keine Frau zuvor gesehen hatte. Ich glaube, das ist ein ausgezeichneter Vorschlag, kommentierte Liara in einem heiseren Ton, der zwei Menschen erschaudern ließ, bevor sie sich hinknieten, um lange nasse Küsse mit ihren Liebsten zu teilen.
Sie trennten sich, etwas widerstrebend, und Liara trat zurück, damit die beiden Soldaten auf ihren wackeligen Füßen stehen konnten, bevor sie in ihr Schlafzimmer gingen. Als Ashley ihm eifrig folgte, nahm Alex ihre Hand, um sie für einen Moment bewegungsunfähig zu machen. Ash? Liara? Das ist nie passiert? begann sie mit einem bloßen Flüstern, plötzlich mit Besorgnis in ihren Augen.
Ich war bei jedem, antwortete Ashley und schüttelte Alex beruhigend die Hand. Ich kenne Alex. Und ich möchte es für ihn genauso besonders machen wie für dich.
Alex lächelte Ash warm an und verbeugte sich dann ein letztes Mal, bevor sie beide Liara folgten.
Kapitel 12: Schwerkraft der Liebe
Sobald Alex und Ash ihr dunkles Zimmer betraten, wurden sie beide vom Fenster eingefangen.
Liara küsste jeden von ihnen heftig und umklammerte ihre Hemden fest mit sowohl einem starken physischen als auch einem biotischen Griff. Dann ließ er sie plötzlich los, als er sie auffing, und trat ein paar Schritte zurück, schnappte nach Luft, während er ihn hungrig anstarrte. Liara hörte ihren eigenen Atem in schnellen Seufzern, als ihr Blut mit unglaublicher Geschwindigkeit durch ihren Körper schoss. Seine Sinne waren auf Hochtouren und er konnte fühlen, wie seine Biotik in seinem Geist und Körper prickelte und ihn dazu drängte, die Fusion zu vollenden.
Verstehen Sie beide, was es bedeutet, sich mir anzuschließen? Er zwang sich zu fragen.
Alex sah zu Ash, der nickte, und dann wieder zu Liara. Das tun wir.
Ein langsames, sinnliches Lächeln breitete sich über seine mondbeschienenen Züge aus. Warum stehen Sie dann beide in der Tür und sehen mich an? fragte sie schüchtern, als ihre Hände zum obersten Knopf des Hemdes wanderten, das sie trug.
Diese Worte reichten aus, um jegliches Zögern, das einer von ihnen gefühlt haben könnte, auszuräumen. Wollten sie das? Verlangen und Leidenschaft tauchten in allen dreien wieder auf und Ashley und Alex drückten Liara schnell zurück auf das Bett, während ihre Körper sich aneinander pressten und ihre Münder nach feuriger Haut suchten.
Jegliche Zweifel, die noch in Alex verweilten, wurden durch den Ausdruck auf Liaras schattigem Gesicht und den Tonfall, den Ash ihr gegenüber anwandte, als sie stillschweigend zustimmte, fortzufahren, wie weggeblasen. Es löste auch etwas tief in ihm aus, das er für immer fernhielt. Ein Verlangen und ein Hunger stiegen in ihr auf, die die Farbe ihrer Aura so stark veränderten, dass Liara nach Luft schnappte, als Alex sich ihr näherte und sie mit einem tiefen Kuss umarmte und sie zurück aufs Bett drückte.
Ash folgte ihnen beiden, sein Körper knarrte langsam auf Alex zu, als Alex am Hals seines Geliebten nagte und seine Hände flink begannen, die Verschlüsse von Alex‘ Shirt zu öffnen. Scheiß drauf, grummelte Alex, als er Liara küsste. Ash fand eine besonders empfindliche Stelle und biss leicht hinein, nachdem er Specters Schwur gehört hatte. Dann wusch er diese Stelle mit seiner Zunge und spürte, wie Alex unter ihm zitterte und Liara instinktiv zerquetschte, die vor schockierter Freude nach Luft schnappte.
Ashley kicherte heiser gegen Alex‘ Hals und bewegte sich dann weiter nach unten, um Liaras Mund für einen weiteren langsamen, feuchten Kuss zu erwischen, während ihre Finger weit genug auseinander in Alex‘ Shirt glitten, um das weiche Fleisch frei zu erkunden. Alex stöhnte, starke Finger klapperten über das notwendige Fleisch und versuchten es langsam noch mehr zu härten.
Asche rief die Brünette aus, als sie eine leichte Feinabstimmungsgeste hinzufügte, die geschickt die Linie von Lust und Schmerz verwebt. Plötzlich trat Ashley einen Schritt zurück und kniete sich auf Liara, zog Alex mit sich, während Ashley Alex‘ Hemd ganz durchriss und den Oberkörper der Blondine Liaras jetzt hungrigem Blick aussetzte.
Ashley packte Alex von hinten, küsste und leckte sie, lief ihren schlanken Hals hinunter, über eine Schulter, die immer noch von neuen Operationsnarben gezeichnet war, die zu verblassen begannen. Als eine, die nie eine Gelegenheit zum Erkunden und Erkunden verpassen würde, hob Liara beide Hände, um an der Vorderseite von Alex‘ Körper entlang zu gleiten, staunte über den Unterschied zwischen den dünnen, harten Ebenen ihrer kräftigen Bauchmuskeln und ergriff dann das ganze weiche Gewicht. Von Alex‘ Brüsten. Das Reiben ihrer Hände an Ashleys Händen verstärkte ihren Genuss an Alex, und Liara genoss die sanften Geräusche des normalerweise kontrollierten Commanders. Blaue Augen gingen an Alex‘ wogender Brust vorbei und glitten langsam nach oben, um Ashleys schwelenden dunkelbraunen Augen zu begegnen. Er beobachtete, wie die dunklere Frau einen Abdruck auf ihrer helleren Haut hinterließ, und grinste dann Liara an, als ihre Augen kurz zu der Frau wanderten, die sie beide anstarrte.
Liara war mehr als glücklich, sich an die unausgesprochene Entscheidung zu halten, da sie mehr über ihre Liebhaber erfahren wollte und wie sie mehr von den erotischen Stimmen hervorbringen konnte, die ihr mondbeschienenes Schlafzimmer erfüllten. Aus einer plötzlichen Laune heraus leuchtete Liaras Biotik auf und erfüllte den Raum mit ihrem hellblauen Leuchten, als sie sich auf eine Weise auftrug, die sie noch nie zuvor benutzt hatte. Was von Alex‘ Kleid übrig war, spaltete sich schnell in zwei Teile und schwappte in dunklere Ecken, sodass die Blondine völlig nackt zurückblieb.
Alex hielt den Atem an, als er spürte, wie die Biotik ihn kurz verschlang, und war dann fassungslos, als der Rest seiner Kleidung von seinem Körper gerissen wurde. Er schauderte bei der Zurschaustellung solcher Macht und er fragte sich geistesabwesend, was Liara sonst noch mit ihrer Biotik anfangen könnte. Ashley wurde auf ihre andere Schulter bewegt, ihre Hände und Liara zogen weiterhin Geräusche und Empfindungen aus ihrem Körper, die Alex noch nie zuvor erlebt hatte. Das ging so weit über die schnellen One-Night-Stands hinaus, in die er bei diesen seltenen Gelegenheiten geraten war, dass er den Begierden seines Körpers nachgeben wollte. Seine Kreationen waren auf dem Höhepunkt seines Vergnügens so weit gegangen, dass er nicht einmal bestreiten konnte, dass er der einzige war, der sich auszog.
Obwohl Ashley sich auf Alex konzentrierte, war sie nicht immun gegen all die Erotik des Augenblicks und sie musste mehr von Alex‘ Haut auf sich spüren. Sie zog ihr eigenes Shirt und ihren BH aus und drückte ihren Körper wieder gegen Alex‘, was Liara die reizvolle Aufgabe überließ, Alex mit ihren kraftvoll begabten Fingern abzulenken. Warme Haut, glitschig von Schweiß, rieb sanft an Ashleys empfindlichen Brustwarzen, was die dunklere Frau dazu brachte, vor Verlangen zu stöhnen, als ihr Mund das Kinn ihres Geliebten suchte.
Liara beobachtete, wie Ashley anfing, einige ihrer eigenen Kleider auszuziehen, und Alex nutzte glücklich ihre kurze Zeit allein, ihre Finger spielten eine Weile weiter, dann strichen ihre Hände über die jetzt freigelegte nackte Haut. . Er begann langsam, die Seiten und Rippen ihres Geliebten zu streicheln, ihre hervorstehenden Bauchmuskeln hinunter, und dann Alex‘ weiche Schenkel und die Außenseite ihrer Schenkel. Seine Augen glitten nach unten zwischen seine Beine, die sich um seinen Körper schlangen, während seine Hände nach unten glitten. Er konnte jetzt spüren, wie die Feuchtigkeit aus seinem Hemd sickerte und seinen eigenen Bauch durchnässte, und er konnte leicht Alex‘ Erregung riechen, einen Duft, der sein eigenes Verlangen steigerte.
Langsam, für Alex sehr langsam, beobachtete er, wie Alex sich über Ashley beugte und sich vor Erwartung anspannte, als seine Hände anfingen, über seine ausgestreckten Schenkel zu wandern, die Daumen nach innen zuckend. Ashley nahm Alex noch einmal fest in ihre Umarmung und ihre Hände machten dort weiter, wo Liara aufgehört hatte, und platzierten liebevolle Küsse auf dem Kinn der Blondine. Sie war sich Liaras eigenen Erkundungen bewusst und führte Alex auf ihre Knie und lehnte sich dann beide etwas zurück, um ihren unerfahrenen Liebhabern die Möglichkeit zu geben, freier zu erkunden. Liara schenkte ihm ein wunderschönes Lächeln, das Ashleys Herz höher schlagen ließ und drehte Alex‘ Kopf für einen langen, tiefen Kuss.
Alex war völlig verloren in der Welt des brennenden Verlangens, das seine beiden Liebhaber in ihm geweckt hatten. Er konnte nicht atmen, sein Herz fühlte sich an, als würde es ihm aus der Brust springen, sein Körper war mit einer dünnen Schweißschicht bedeckt und jedes Nervenende reagierte empfindlich auf ihre Berührung. Er konnte seine eigene Erregung fühlen und riechen, die Geräusche hören, die sie ihm entlockten, und all dies diente dazu, sein Verlangen noch mehr zu steigern. Als Liara ihre langsame und gequälte Reise dorthin begann, wo sie ihn am meisten brauchte, akzeptierte sie Ashleys Körpertausch und den brennenden Kuss, der darauf folgte, gerne. Dann endlich … endlich spürte sie die leichtesten Berührungen, wo sich ihre Schenkel trafen, und stöhnte in den Kuss hinein, als sich ihre Hüften spontan bewegten, um die Berührung zu vertiefen. Starke Finger gruben sich in ihre Hüften und Alex unterbrach den Kuss, um Liaras Namen zu hauchen und endlich ihrem Geliebten in die Augen zu sehen.
Auch Ashley sah nach unten und ihre Hände zitterten, als sie sah, dass die junge Asari ein schwach schimmerndes Blau und ihre Augen fast schwarz waren. Umarme die Ewigkeit Etwas veränderte sich zwischen ihnen, als sie flüsterte, und Ashley war Teil von etwas so Intensivem und Schönem, dass sie wusste, dass dies ihr Zuhause war. Alte Wunden heilten, Ängste ließen nach und Alpträume wurden gejagt, als eine aufkeimende Liebe enthüllt und entdeckt wurde. Es waren keine Worte mehr nötig, da Gedanken, Wünsche und Bedürfnisse klar zwischen ihnen kommuniziert wurden, und es war an der Zeit, sich über Alex lustig zu machen, als seine Bedürfnisse zu ihren eigenen wurden.
Alle drei quietschten vor Freude, als sich Liaras lange Finger in die warme, nasse und empfängliche Haut gruben und Ashley ihre eigenen harten Berührungen an den richtigen Stellen hinzufügte. Blitze zuckten durch alle drei, als Liara sich aufrichtete, um zu absorbieren, was ihre Finger zuvor gereizt hatten. Ein anderer schockierte sie, als Alex seine Hand über Asaris Nacken und die Kanten von Liaras Kamm gleiten ließ, wodurch Asaris charakteristische erogene Zone enthüllt wurde. Ein weiterer Ausbruch von Biotika und alle Kleidungsstücke wurden weggeworfen, als die drei Frauen begannen, sich zu bewegen und gegeneinander zu winden, nur um sich darauf zu konzentrieren, ihren gemeinsamen Geschmack noch weiter zu steigern. Die Reise dauerte jedoch nicht lange, da alle drei bereits von Alex‘ erhöhter Erregung eingeholt wurden. Als sie schließlich die Spitze erreichten, geschah dies mit einem gemeinsamen Aufschrei der Erlösung, bevor sie in einem zitternden Haufen zusammenbrachen, während die Nachbeben intensiver Lust sowohl ihren Geist als auch ihren Körper für lange Minuten erschütterten. Schließlich löste sich die Kompatibilität ihrer Fusion allmählich von ihnen und eine tiefe Erschöpfung machte sich breit, die alle drei in süße Vergessenheit stürzte.
Es war noch früher Morgen, als Alex endlich anfing, sich zu regen. Er war sich sofort des Gefühls von zwei weichen und nackten Körpern bewusst, die sich an ihn pressten, und Erinnerungen an die süße Liebe vom vorherigen Abend tauchten auf und ein Lächeln erschien auf seinen Lippen, als sein Körper begann, auf diese Erinnerungen zu reagieren. Ein sanfter Kuss wurde auf ihre Lippen gelegt und als sie ihre Augen öffnete, sah sie Ashley mit einem warmen Ausdruck in ihren Augen gegen ihr Kissen gelehnt.
Morgen Skipper, flüsterte er leise, ein verspieltes Grinsen auf seinen Lippen.
An dem leisen Schnarchen, das ihr folgte, verstand Alex leicht, dass Liara noch schlief; Dies war keine unerwartete Tatsache, da dies der Fokus von Liaras Liga war. Alex grinste seinen dunkleren Liebhaber an. Chief, flüsterte er. Wenn ich mich richtig erinnere, hast du letzte Nacht nicht fair gespielt. So hast du dich gegen mich zusammengetan, sagte er und hob in gespieltem Ernst eine Augenbraue.
Ashleys Grinsen wurde breiter und ihre Augen funkelten schelmisch. Ich werde jeden möglichen Vorteil gegen dich nutzen, Alex. Außerdem konnte ich sehen, wie der Wissenschaftler bei Liara seinen hübschen Kopf hob, und ich dachte, du würdest es genießen, die erste Person zu sein, die die Kontrolle hat. Ich weiß, dass ich meinen definitiv zu schätzen weiß erster Versuch.
Alex rollte sie schnell herum, um seinen Chef auf dem Bett zu sichern, als sein Grinsen mit voller Kraft zurückkehrte. Nun, weißt du, was sie sagen? Es ist Freiwild, zurückzukommen, murmelte er und beugte sich hinunter, um Ash dort zu markieren, wo er es in der vergangenen Nacht markiert hatte.
Ashley hielt so leise wie möglich die Luft an und versuchte dann, ein Kichern zu unterdrücken, als sich Alex‘ Mund zu bewegen begann. Alex Liara schläft noch, protestierte er leise.
Mmmmhmmm. Ich glaube, wir haben letzte Nacht den guten Doktor erschöpft, murmelte Alex selbstgefällig an ihrem Hals. Trotzdem glaube ich nicht, dass es ihr etwas ausmachen wird, wenn wir uns mögen, bis sie aufwacht, fügte sie hinzu, bevor sie an einer empfindlichen Stelle an Ashleys Hals saugte. Ein scharfes Atmen war der ganze Mut, den Alex brauchte, um weiter die gebräunte Haut unter ihm mit Lippen, Zunge und Händen zu kartieren.
Sie verbrauchte jede Unze von Ashleys Willen, um nicht zu schreien, als Alex an ihrem Körper hinunterglitt und anfing, ihre Brustwarzen zu necken, um sie mit ihren Zähnen und ihrer Zunge noch härter zu machen. Wie es geschah, kam sein Atem stoßweise, als er sich gegen Alex lehnte, mit einer Hand durch sein kurzes blondes Haar fuhr und mit der anderen die Laken drehte. Alex blickte von dort auf, wo sie es genoss, sich über ihren Liebhaber lustig zu machen, und nahm ihren völlig ekstatischen und bedürftigen Blick auf und fühlte eine aufregende Befriedigung in ihr. Ashleys Mund mit einem hungrigen Kuss erwischend, eilt sie nach oben, ihre Zungen duellieren sich um die Kontrolle und sie lehnt sich gegen Ash, was sie beide dazu bringt, leise zu stöhnen.
Für die nächsten paar Minuten waren sie in den leidenschaftlichen Kuss verstrickt, als sie sich sanft tätschelten, deutlich erregt in ihrem nassen, glatten Fleisch, das ineinander verschlungen war, als die sanften Geräusche und Düfte ihrer Liebe den Raum erneut erfüllten. Aber Alex wollte mehr, und er vermied den Kuss, indem er Luft in seine Lungen saugte, bevor sie schließlich anfing, Ashleys Körper hinabzurutschen, und dabei nasse Küsse mit offenem Mund platzierte. Er hörte gelegentlich auf, wenn er neue Hotspots fand, und genoss es, Ashley zu winden und sich in die Laken zu kuscheln. Seine Küsse führten schließlich dazu, dass ihre Hüften nach oben liefen, während ihre Zunge anfing, spöttische Kreise nach innen zu ziehen.
Alex Ashley hielt frustriert die Luft an.
Shhh. Liara schläft noch, erinnerst du dich? flüsterte Alex leise, als er seinen Kopf hob, um seinen Chef anzugrinsen.
Liara schläft nicht mehr, aber sie genießt ihr Erwachen, sagte eine heisere Stimme neben ihnen.
Sie schauten beide, um zu sehen, dass Asaris Geliebter sehr aufmerksam war und eindeutig genoss, was er beobachtete. Er lächelte sie spielerisch an. Was auch immer passiert, mach weiter.
antwortete Alex mit einem Lächeln. Ich hoffe, dir gefällt, was du siehst, denn du bist der Nächste, versprach er mit schwüler Stimme. Dann richtete er seine Aufmerksamkeit auf Ashley und konzentrierte sich erneut auf das Ziel vor ihm. Ordentlich getrimmtes dunkles Haar verbarg nicht viel Beweis dafür, dass Ashley erregt war, und aus dieser Nähe füllte ihr berauschender Duft Alex‘ Nasenlöcher.
Bitte, flehte Ashley laut, zum Glück musste sie ihre Leidenschaft nicht länger zurückhalten.
Alex wurde schließlich weicher und bückte sich, um mit seiner Zunge an ihrem Geliebten entlang zu gleiten und sanft das empfindliche Nervenbündel zu necken. «, schrie Ashley, und ihre Hüften quietschten Alex noch heftiger entgegen. Die Blondine war nicht bereit für die starke Zunahme ihrer eigenen Erregung, als sie anfing, Ashley aufrichtig zu lieben, und ihre Welt wurde von Ashleys Stöhnen und Schreien und dem Geschmack und Geruch ihres Geliebten eingeengt, als sie mit ihrer Zunge tiefer nach mehr grub. süchtig machender Nektar. Trotz der Schmerzen in ihrer Schulter schob sie ihre Arme unter Ashleys Hüften und umarmte ihn fest, als er sie näher an den Rand zog. Der Moment kam nur wenige Augenblicke später, als Ashley ihren Namen rief, während sich ihr ganzer Körper zusammenzog und dann vor einem intensiven Höhepunkt zitterte. Alex ließ sie langsam von seiner Entlassung herunter und blickte auf, um zu sehen, dass Liara sie aufmerksam beobachtete, eine Hand tanzte vor Erregung leicht auf ihrer eigenen Haut. Alex wischte sich das Kinn ab und bewegte sich schnell von Ashleys jetzt schlaffer Gestalt zu seiner Asari-Geliebten, ein wildes Grinsen bildete sich auf seinen Lippen.
Starke Hände begannen schnell, Asari zu wecken, aber Liara war überrascht von der Geschmacksexplosion auf ihrer Zunge, als Alex sie innig küsste und Ashleys anhaltenden Geschmack mit ihr teilte. Liara erlitt die gleiche zynische Liebe wie Ashley und fand sich bald so instabil, dass sie glaubte, sich nicht genug auf ein richtiges Wiedersehen konzentrieren zu können. Alex hielt an einer Stelle inne und lächelte sie sanft an. Ist schon okay, Schatz. Muss es nicht jedes Mal so sein wie letzte Nacht? Es macht dich fertig. Wir Menschen lieben altmodische Liebe. Also entspann dich und genieße es, sagte sie zärtlich. sanfte Küsse auf die Stirn.
Und dann fing Alex an, etwas zu entdecken, an das er sich vom Vorabend erinnerte, war aber abgelenkt genug. Seine Hände glitten über Liaras Nacken und die eleganten Fransen seines Kamms und er sah, wie Liaras Augen zurückrollten. Die Fransen, deren Muster anfangs hart und fast knochenartig waren, begannen unter seiner Berührung weicher zu werden, je länger er ihnen Aufmerksamkeit schenkte, und Alex beobachtete fasziniert, wie sie sich so leicht entfalteten. Er setzte seine taktilen Erkundungen fort, bewegte sich nach oben, um besser sehen zu können, und genoss das ständige Wimmern von Liara. Als Alex sich nach unten beugte, um mit dem Küssen und leichten Saugen an ihren Seiten zu beginnen, verwandelte sich das Stöhnen in ein scharfes Keuchen der Lust, als sich Liaras Finger in Alex‘ Hüften gruben. Von dem neuen Aussichtspunkt aus konnte Alex ein Stück Haut auf Asaris Schädel sehen, eine tiefe Indigofarbe. Fasziniert strich Alex sanft mit der Fingerspitze über die fast samtige Haut.
Liaras Augen öffneten sich weit, als ihr ganzer Körper vor intensiver Lust zitterte. Göttin schrie sie, und Alex zog ihre Hand zurück, aus Angst, sie könnte ihren Geliebten verletzen. Nummer Liara schnappte nach Luft, als sie Alex‘ Hand ergriff und sie zu seinem Rücken führte.
Habe ich dir nicht wehgetan? «, fragte Alex mit immer noch besorgter Miene.
Göttin nein Liara schnappte nach Luft. Er wollte mehr erklären, aber ihm fehlten gerade die Worte.
Alex wiederholte zögernd sanft seine vorherige Berührung und beobachtete, wie Liara zitterte und tief stöhnte und ihren Kopf senkte, um einen besseren Zugang zu Alex zu erhalten.
Sieht aus, als hättest du gerade einen Asari-G-Punkt gefunden, kicherte Ashley, während sie zusah und versuchte, sich neu zu formieren.
Okay, ich will verdammt sein, dachte Alex und grinste vor sich hin, als er den Fleck etwas fester rieb und mit einem weiteren Schrei belohnt wurde. Völlig neugierig rutschte Alex höher und beugte sich hinunter, um mit seiner Zunge über den indigofarbenen Fleck zu streichen, was einen weiteren Schrei von Liara betäubte. Grinsend lehnte sich Alex zurück und begann, diese weiche Stelle hart zu lecken, fühlte, wie ihre Schenkel von seiner eigenen Stimulation glitschig wurden, als er Liaras Schreie und Bitten um mehr hörte.
Ashley spürte, wie ihre eigene Aufregung zurückkehrte, als sie sah, wie Alex ihren Geliebten Asari genoss, und aus diesem Blickwinkel konnte sie die Wirkung sehen, die das auf ihren tapferen Kommandanten hatte. Nachdem sie sich endlich von ihrer vorherigen schwindelerregenden Befreiung erholt hatte, bewegte sich Ashley herum, bis sie in der Lage war, auf Liaras Oberschenkel zu sitzen und ihre beiden Liebsten zu erreichen. Er wusste, dass Liara sich seiner Anwesenheit bewusst war, weil sich diese weiche Hüfte bewegte, um auf seine feuchte Mitte zu drücken, und er stieß ein leises, anerkennendes Stöhnen von Ashley aus. Ihre Hand breitete sich über die weiche blaue Haut aus und Liaras Beine öffneten sich instinktiv, sodass Ashley freien Zugang hatte, und sie benutzte ihn schnell. Seine andere Hand streckte sich aus und glitt an Alex Bein hoch, und das Gefühl brach seine Konzentration, als der Blonde für einen Moment abgelenkt war. Ash erhob sich weiter dort oben und erlaubte den Eintritt.
Ihr Instinkt setzte ein und sie bildeten ein Tempo und einen Rhythmus, der allmählich an Geschwindigkeit, Tiefe und Intensität zunahm, bis die drei nach Luft schnappten und sich hilflos aneinander rieben. Liara war die erste, die die Spitze erreichte, und ihr Kreischen, als sie sich losließ, sandte eine solche Woge der Freude zu den anderen beiden, dass sie ihr schnell in die blendende Freude folgten, befreit zu werden. Zitternd, erschöpft und völlig gesättigt kuschelten sie sich aneinander und verfielen in einen weiteren glückseligen Tiefschlaf.
Kapitel 13: Entspannen Sie sich
Mein Kommandant.
Bitte Doktor, wir sind alle im Urlaub, kicherte Shepard und schüttelte seinen Kopf, als er die alte Frau umarmte.
Nun denn. Alex, ich möchte Ihnen eine alte Freundin von mir vorstellen, Dr. Sela Karpinsky. Er und ich sind zusammen durch das Medizinstudium gegangen. Sela, das ist Commander Alexis Shepard, stellte Chak vor.
Du kannst mich einfach Alex nennen, sagte die Blonde und schüttelte die Hand der anderen Frau, ihre Augen musterten schnell die Freundin der guten Ärztin. Sie war definitiv eine gutaussehende Frau.
Als Alex Ashley und Liara die Hand schüttelte, sagte sie herzlich: Schön, dich endlich kennenzulernen, Alex. Carolyn hat mir so viel über deine Mission erzählt.
Getränk? Gefragt, als Alex ins Haus einzog, hob Liara geschickt den Koffer hinter ihnen hoch.
Ich hätte gerne einen Drink, Alex. Gott, dieser Ort ist absolut hinreißend Chak schnappte nach Luft, als er das Innere des Hauses und die Aussicht sah, die es bot.
Ich weiß, sagte Alex und kicherte. Dann nahm sein Grinsen den Platz dieses fiesen ein. Sollte Liara deine Taschen also in zwei getrennte Räume oder nur in einen Raum bringen?
Eine graue Augenbraue hob sich zu ihm und Sela errötete ein wenig. Nur eine, wenn es dir gefällt, Liara, erwiderte Chakwas leise, sein Gesichtsausdruck forderte Shepard heraus, etwas zu sagen.
Alex hatte den Anstand, ihre Freundin nicht zu verärgern, zumindest noch nicht. Ihre Augen verzogen sich vor Freude, aber sie schwieg, als Liara ihre Taschen holte und Ashley sie ins Wohnzimmer stellte. Wählen Sie Ihr Gift, meine Damen «, sagte Liara, während sie Getränke für Ashley und sich kauften.
Ein paar Stunden später entspannten sie sich alle am Strand, tauschten Geschichten aus und schlürften frische kalte Getränke. Sela hatte die letzte halbe Stunde das Wasser beobachtet, und Ashley stand auf. Möchte noch jemand schwimmen?
Liara stand sofort auf und Sela schloss sich ihnen eifrig an. Shepard und Chak versprachen, sich innerhalb von Minuten nach dem Austrinken ihres Drinks anzuschließen und lächelten, als die kleine Gruppe ins Wasser sprang. Chakwas sagte in einem zufriedenen Ton: Ashleys Bein geht es gut.
Liara hält uns auf dem richtigen Weg.
Ich denke, wenn es jemanden gäbe, der euch beide bei der Stange halten könnte, dann wäre es das, kicherte die alte Frau. Ich bin froh, dass es euch allen besser geht, Alex.
Alex sah seine beiden Liebhaber an, ohne sich des zarten Lächelns bewusst zu sein, das seine Lippen hob. Ich bin Arzt.
Die letzten Wochen waren unglaublich. Unzählige Stunden waren damit verbracht worden, einander zu lieben und zu umarmen, während sie Trost und Freude voneinander empfingen. Als sie ihre sich vertiefende Liebe entdeckten, verschwanden die Wunden in ihren Herzen und Seelen allmählich und alte Alpträume und Ängste wurden endgültig vertrieben. Tatsächlich hatte sich ein Gefühl des Friedens mit einer erneuerten Lebenskraft über sie gelegt. Letzte Woche verbrachten wir damit, den Planeten zu bereisen und einige der besseren Dinge zu sehen, die die Erde zu bieten hat. Liara war im Himmel und lief eine nach der anderen mit vor Erstaunen weit geöffneten Augen und einem permanenten Lächeln auf ihrem Gesicht herum. Sogar Alex genoss es, mehr von dem Planeten zu sehen, auf den er einst herabgesehen hatte. Es war für sie alle eine transformative Erfahrung.
Ich freue mich für dich, Alex, für euch alle, sagte Carolyn mit einem aufrichtig zufriedenen Lächeln. Er hatte auch einen wissenden Blick in seinen Augen.
Shepard spannte sich für einen Moment besorgt an und Chak legte seine Hand auf ihren Arm. Entspann dich. Du bist die letzte Person, die zulässt, dass deine persönlichen Gefühle deinem Kommando im Weg stehen.
Und beruflich?
Solange Sie alle Ihren gesunden Menschenverstand bewahren, wenn wir uns auf den Weg machen, und niemals zulassen, dass Ihre Gefühle füreinander Ihr Urteilsvermögen oder Ihre Entscheidungen trüben, sehe ich keinen Grund, es zu meiner Angelegenheit zu machen. Sie sind jetzt nur ein Allianzkommandant, Alex. re a Spectre und unser Schiff und unsere Crew. einzigartig. Ihre Crew ist daran gewöhnt, sich nicht so streng an die Regeln halten zu müssen. Verdammt, sogar Pressley wurde gegen Ende etwas nachlässiger, kicherte die ältere Frau.
Du denkst, das ist eine schlechte Sache? Sich nicht an die Regeln zu halten?
Ich denke, es hängt von der Crew und dem Kommandanten ab. Sie spielen vielleicht nicht immer nach den Regeln, aber Sie scheuen sich nicht vor Ihrer Verantwortung. Sie erwarten Ergebnisse von sich und der Crew, und sie respektieren Sie die Arbeit ist erledigt, egal was.
Sie sind ein gutes Team.
Sie sind.
Also du und Sela, huh? fragte Alex nach einer angenehmen Stille.
Chak gluckste und schüttelte den Kopf. Ich wusste, dass du ihn nicht lange allein lassen kannst, spottete er.
Ich kann nicht glauben, dass du nie gezeigt hast, dass du jemanden so Schönen gemeinsam hast
Carolyn lächelte sehnsüchtig. Oh, ich wünschte, die Umstände hätten eine solche Beziehung zugelassen. Ich bin ein Karriere-Flottenarzt, Alex. Ich habe vor langer Zeit jede Hoffnung und jeden Gedanken an eine Familie oder eine echte Beziehung aufgegeben. Wir lassen so etwas wirklich nicht zu. Luxus – vor allem, wenn man CMO ist. Nur wenige tun das. Viele von uns bleiben in Kontakt und trennen sich ein bisschen, wenn wir das vorhaben. Wir werden versuchen, gleichzeitig so viel körperlichen Komfort wie möglich zu genießen Ort. Sela ist eine der wenigen engen Freundinnen, die ich so freundschaftlich wie möglich genieße.
Freunde mit Interessen, huh? Wenn du die Wahl hättest, mit wem würdest du dich niederlassen? fragte Alex, seine Neugier war geweckt.
Michael Banks. Wir sind zusammen aufgewachsen und er war die einzige Person, die ich länger als Sela kenne. Unglücklicherweise wurde er im Kampf getötet, als Roosevelt in Citadel vernichtet wurde, seufzte Carolyn.
Es tut mir leid, sagte Alex leise.
Wir alle haben an diesem Tag viele Freunde verloren. Zumindest können wir von Herzen akzeptieren, dass sie tapfer gestorben sind und für das Überleben allen Lebens in der Galaxie gekämpft haben, sagte die alte Frau philosophisch.
STIMMT. Shepard hielt inne und sah dann seinen alten Freund an, seine Augen hinter seiner Sonnenbrille leicht zusammengekniffen. Apropos Umgang mit den Vermissten, Sie wussten, dass Ashleys Mutter eingreifen würde, richtig?
Chakwas grinste ohne Reue. Bevor ich meinen ersten Schiffseinsatz antrat, brauchte ich eine Weile, um zu erkennen, dass unser junger Artilleriechef die Tochter eines sehr talentierten Beraters war, mit dem ich vor Jahren zusammengearbeitet hatte. Ich wollte auf Beratungssitzungen für Sie drei bestehen, und dann erfuhr ich, dass ihre Mutter dich besuchen würde. Ruth konnte niemals jemandem den Rücken kehren, der verletzt war, und er war geschickt darin, selbst die schwierigsten zu öffnen. Ich wusste, er würde dich nicht vor Lumpen retten – nein, egal wie stur Sie sind.
Huh… Sie waren sehr hinterhältig, Doktor. Aber danke.
Chakwas nickte und lächelte dann ins Wasser. Er stellte sein nun ausgetrunkenes Getränk auf den Tisch und streckte seinen immer noch fitten Körper, bevor er den anderen zunickte. Sollen wir es tun?
Carolyn schaltete das Licht in ihrem Badezimmer aus und betrat den dunklen Raum, den sie sich für diese Reise mit ihrer Freundin teilte. Als sie vorbeiging, warf sie ihre Robe auf eine Stuhllehne und glitt unter das Laken und beugte sich hinunter, um einen leichten, aber angenehmen Kuss mit ihrer lieben Freundin zu genießen. Als sie sich eine Minute später voneinander lösten, zappelte Sela herum, um den wohlgeformten Körper ihres Geliebten zu umarmen, und sie entspannten sich aneinander.
Dieser Ort ist unglaublich. Shepard scheint nicht der Typ zu sein, der mir so etwas antun würde?
Nein. Aber alles, was sie damals in ihrem Leben hatte, waren die Kleider auf dem Rücken, ein bisschen Essen, das sie ergattern konnte, und der nächste Kampf, den sie hatte. Ich denke, nach diesen letzten Jahren brauchte sie einfach etwas, um ihr zu helfen . Nachdem sie uns alle aus Saren und der Sovereign herausgeholt hat, hat er sich definitiv die Chance verdient, sich etwas Luxus und Seelenfrieden zu kaufen.
Nun, das ist der richtige Ort dafür. Alles in allem kann ich sagen, dass es ziemlich gut aussieht. Nachdem ich mir erzählt hatte, was letztes Jahr passiert ist, war ich ehrlich gesagt ein wenig besorgt. Hier und da setzen wir unsere professionellen Hüte auf und müssen helfen sie beraten.
Carolyn kicherte. Ich habe dafür gesorgt, dass das erledigt ist, bevor ich hierher kam. Wusstest du, dass Ashleys Mutter Ruth Williams war?
Ruth Williams, Ruth Williams, murmelte Sela, ihre Augen konnten sich nicht konzentrieren, als die Namensglocke läutete. Warte? Ruth Williams vom Rehabilitationszentrum Talares?
Ein und dasselbe. Ich habe einen Fehler eingebaut, den Ashley wirklich braucht, um sicherzustellen, dass sie kommt und ihre Tochter während ihres Urlaubs besucht. Es scheint, als hätte sie immer noch das Talent und hat ihre Magie an ihnen gewirkt, und ich muss sogar sagen Ich bin erstaunt, wie gut sie aussehen. Aus der Krankenstation vor fast einem Monat. Ich habe mich sehr verändert, seit sie sich getrennt haben.
Hmmmm, also würde ich sagen, dass Ruth nicht das einzige war, was den Heilungsprozess beeinflusst hat, sagte Sela mit einem wissenden Grinsen.
Stört es dich? fragte Carolyn mit einiger Besorgnis.
Ich habe Ihnen nie von dem netten jungen Arzt erzählt, der mir vor zwei Jahren zugeteilt wurde, oder? Silas grinste.
Carolyn kicherte. Du magst sie jung, nicht wahr? spottete er. Da die Sanitäter angeworben sind, gehe ich das Risiko ein und sage Ihnen, dass Sie sich nicht allzu sehr um diese Vorschrift kümmern.
Fürs Protokoll, ich ziehe definitiv erfahrenere Partner vor, murmelte er, betastete Carolyns Rücken und genoss ihre Antwort. Aber Teenager machen Spaß, weil sie ihren Mangel an Erfahrung mit Enthusiasmus wettmachen. Sie sind immer so erpicht darauf, zu gefallen, lachte Sela. Aber diese Regel kann mich weniger interessieren, solange sie nicht die Befehlsfähigkeit von jemandem beeinträchtigt. Jetzt, wo ich heute alle Arten von Zustimmung bei Ihnen gesehen habe, nehme ich an, dass ihre Beziehung Sie auch nicht stört.
Etwas entwickelt sich zwischen diesen dreien? Aufwärmen.
Sela hob ihren Kopf und küsste Carolyn auf die Wange. Du warst immer so fürsorglich, meine Liebe.
Dies ist das erste Mal, dass ich mit Sela mit einem wirklich integrierten Team zusammenarbeite. Ich habe Wochen und Monate damit verbracht, endlich in die Arten einzutauchen und sie zu studieren, mit denen wir normalerweise nur begrenzten Kontakt haben. Der Arzt und Wissenschaftler in mir war fasziniert und begeistert. Allein die Erfahrung. Er hat so viel gelernt, dass ich mir nur vorstellen kann, was ein weiteres Jahr auf diesem Schiff bringen könnte. Aber es waren nicht nur die Außerirdischen, die menschliche Besatzung war genauso vielfältig und erstaunlich. Jeff überwindet die Möglichkeit, die Flugschule zu absolvieren mit dem Vrolik-Syndrom. Trotz einiger tief verwurzelter Vorurteile stellt er fest: Adams ist ein Ingenieursgenie. Kaiden überwindet jeden Tag die Schmerzen eines alten L2-Implantats Karriere. Diese Frau hätte schon vor Jahren Offizierin werden sollen. Und Shepard ist eine Legende an und für sich. An den Rest der Crew, es war ihnen zu verdanken, dass er ohne Frage weitermachte oder sich beschwerte. Ich war wirklich beeindruckt zu sehen, dass jeder Mann und jede Frau auf der Welt treu hinter ihrem Kommandanten standen, weil sie an ihn, an sich selbst und aneinander glaubten. Trotz der Vielfalt waren sie das geschlossenste Team, das ich in meiner gesamten Karriere gesehen habe, Sela. Solange Shepard uns hat, möchte ich ein Teil davon sein.
Wow? Klingt großartig. Du sorgst dich wirklich um ihn, nicht wahr?
Carolyn drehte den Kopf und zog im schwachen Mondlicht die Augenbrauen hoch. Nicht so, wenn du das andeutest, gluckste er leise. Vielleicht, wenn ich meine jünger wie dich gemocht hätte, wäre ich vielleicht ein wenig davon mitgerissen worden. Es ist definitiv ein Blickfang.
Du magst ihn überhaupt nicht? , fragte Sela ungläubig. Sie ist genau dein Typ, Carolyn. Du hast die Gefährlichen schon immer gemocht.
Carolyn lachte. Ich würde nicht leugnen, dass die mutige und wagemutige Kommandantin attraktiv ist. Aber Sela, ich bin fast doppelt so alt wie sie, ich bin die CMO, und ich habe mir endlich ihr Vertrauen als Freundin und Vertraute verdient. Sie hat sehr wenig von das. Ihr Leben und ich wären nicht anders verlaufen.
Ich glaube, du steckst mit meinem kleinen alten Ich fest, lachte Sela leise, ihre Hände wühlten unter der Decke.
Hmmmm, ich glaube nicht, dass er so alt ist, murmelte Carolyn glücklich. Und das ist ein sehr befriedigendes Arrangement für mich, Liebes, antwortete sie und zog ihre Freundin und Geliebte für einen tiefen Kuss an sich.
Können Sie mir noch einmal sagen, wie ich mich davon überzeugen ließ? , fragte Shepard sarkastisch, als er den jungen Mr. Baker mit dem ersten seiner Crew des Transportshuttles heruntersteigen sah. Ein paar mehr Leute könnten durch die Luft gleiten und warten, bis ihre Passagiere aussteigen, nachdem die Landebahn geräumt ist.
Das wird der Moral der Besatzung gut tun, kicherte Chakwas.
Und außerdem? Unter diesem harten Äußeren wissen wir, dass Sie Ihr Team genauso sehr lieben, wie sie Sie lieben. Es wird eine gute Bindungserfahrung für alle sein, sagte Ashley mit einem Grinsen.
Das Kommando wird wahrscheinlich meine Spur nehmen, wenn sie davon erfahren.
Nun, es ist gut, dass du auch ein Geist bist, grinste Sela.
Shepard seufzte theatralisch und Liara konnte ihr eigenes Kichern nicht unterdrücken, als sie kicherte. Das Shuttle stieg aus, und sie näherten sich der Rampe, als Todd die Luke öffnete, und als die Passagiere auszusteigen begannen, traten sie mit vor Überraschung weit aufgerissenen Augen zur Seite.
Der Joker war einer der letzten, der noch übrig war, und er ließ Todd seine Tasche für ihn nach unten tragen, während er vorsichtig mit offenem Mund die kurze Rampe hinunterhumpelte. Wow Commander Dieser Ort ist unglaublich er war außer Atem.
Ist das nicht etwas anderes, Joker? sagte Shepard mit einigem Stolz. Meine Damen und Herren, wenn Sie Dr. Chakwas folgen, zeigt er Ihnen, wo Sie Ihre Taschen abstellen müssen, und dann können Sie etwas Bequemeres anziehen. Fühlen Sie sich frei, die Umgebung zu erkunden und sich wie zu Hause zu fühlen.
Ein kollektives Danke, Commander erhob sich aus der Gruppe, und dann signalisierte Chakwas ihnen, ihm zu folgen, als Todd ihm den Joker zurückgab und sich Shepard näherte. Sir, auf Ihren Wunsch hin hat mich mein Dienst für den Rest des Wochenendes zu Ihrer Verfügung gestellt. Da ich Ihre Pläne für dieses Wochenende kenne, habe ich es gewagt, einige Ihrer engen Kollegen mehrmals anzurufen. Meine in den verschiedenen Unterhaltungs- / Gastgewerbebranchen . Ich habe nichts gesagt, aber sie sind respektable Persönlichkeiten, die sich wie ich um hochkarätige Kunden kümmern, die eine private Party mit ihren Freunden genießen möchten, und die Details aus der Öffentlichkeit heraushalten.
Shepard und Ashley hoben die Augenbrauen. Ich verstehe. Was genau machen Ihre Freunde, Mr. Baker? fragte Shepard amüsiert.
Ein DJ, ein Caterer und ein Barkeeper. Alle drei verfügbar an diesem Wochenende.
Und lass mich raten, sie haben sogar Vorbereitungen für den Fall, dass du ihnen grünes Licht gibst, sagte Shepard sarkastisch.
Endlich hatte Todd den Anstand, ein wenig zu erröten. Das sind sie. Nun, ich hoffe, ich war nicht zu arrogant, Commander. Aber da Sie sie neulich auf der Rückreise ausführlich erwähnt haben, war ich mir Ihrer Pläne bewusst und erkannte, dass Sie überhaupt keine Pläne hatten. Unterhaltungspläne … Ihre Crew wird heute Abend ein bisschen Spaß haben und Ihnen etwas von dem Hosting-Stress abnehmen, wenn sie abgelenkt sind. Dachte ich.
Shepard gluckste und nickte. Sie sind sehr gut in Ihrem Job, Mr. Baker. Wie lange und wann können Ihre Freunde hier sein?
Der Standardpreis für die Dienste einer Nacht für alle drei gibt Ihnen ungefähr zwanzigtausend Credits pro Stück, Commander. Wenn sie nicht wissen, wem sie heute Nacht dienen, werden sie darauf bestehen, es kostenlos oder mit einem erheblichen Rabatt zu tun.
Sagen Sie ihnen, dass ich ihre Dienste für nicht weniger als fünfzehntausend in Anspruch nehme.
Sie könnten in einer Stunde hier sein und innerhalb einer Stunde nach der Landung aufgebaut werden.
Wow. Das ist ziemlich beeindruckend, Todd, sagte Ashley.
Der junge Mann errötete wieder. Ich hatte das Gefühl, Sie würden ja sagen, Commander. Sie treten derzeit mit ihren Mitarbeitern in Auckland auf.
Was würde es dich kosten, Todd, wenn ich nein sage? , fragte Shepard, nachdem er gehört hatte, was für ein großes Risiko der junge Mann eingegangen war.
Kostenlose Fahrt für die nächsten zwei Jahre für jeden ihrer Kunden, solange es meine Arbeit im Unternehmen nicht beeinträchtigt.
Ashley pfiff. Wenn man bedenkt, wie beschäftigt sie sein werden, würde dich das wahrscheinlich ein bisschen zurückziehen.
Ja und nein. Die meisten hochkarätigen Kunden geben ordentlich Trinkgeld, also würde ich immer noch genug verdienen, um die Wartungs- und Energiekosten zu decken. Außerdem würde ich, wenn sie mich kennenlernten, neue zu meiner Kundenliste hinzufügen. Die Art von Geld, die ich habe würde normalerweise von Reisekosten profitieren und es schwer haben, Geld zu finden, um mein Geschäft zu erweitern , sagte er achselzuckend.
Shepard, beeindruckt: Dann ist es ein kluges Risiko. Nun, mach mein Notizbuch leer, damit der Rest meines Teams rüberkommen und seine Freunde hier rausholen kann. Muss ich irgendetwas tun?
Sie müssen nichts tun, Commander. Sie genießen einfach Ihre Party und wir erledigen den Rest für Sie.
Sobald der junge Pilot zurück zu seinem Shuttle rannte, hob Shepard die Augenbrauen und sah Ash und Liara an. Du weißt, dass ich euch beide dafür verantwortlich mache.
Was haben wir getan? Ash kicherte.
Alex milderte seinen Blick, ein liebevolles Lächeln auf seinen Lippen. Du hast mir geholfen, mir zu zeigen, wie man das Leben mit Menschen genießt, die mir wichtig sind, sagte er leise.
Ash wollte in diesem Moment nichts mehr, als Alex zu umarmen, aber sie waren sich alle einig, dass sie keine öffentlichen Liebesbekundungen mehr vor dem Team zeigen würden. Dr. Chakwas war wahrscheinlich ein guter Indikator dafür, wie das Team insgesamt reagieren würde, wenn sie wüssten, dass Shepard eine Affäre mit Liara und Williams hatte, aber es war am besten, jetzt einen Verhaltensstandard festzulegen. Es wäre schwierig, aber notwendig. Das hielt Ash jedoch nicht davon ab, seine Hand auf Alex‘ Schulter zu legen und ihn kurz zu drücken, um das Gefühl zu bestätigen. Dann stieg das nächste Shuttle aus, und die Gruppe kehrte zurück, um die nächste Gruppe verwirrter Besatzung zu begrüßen.
Wenige Stunden später vergnügte sich die Besatzung der SSV Normandy auf der Fläche ihres Kommandanten. Die Musik pumpte ihren hohen Urrhythmus über den breiten Strand, der Schnaps floss frei und gekonnt, und das Achterdeck der Shepard war zu einem kulinarischen Festmahl mit exquisit zubereiteten Speisen geworden.
Obwohl die Sonne bereits hinter dem Horizont untergegangen war, genossen einige der Crew das warme Wasser der Brandung. Viele der Crew schlossen sich an und schlüpften für eine Weile in die dunkleren Nischen des Strandes, bevor sie zur Party zurückkehrten. Es gab einen ständigen Strom von Menschen, die ihre Gläser oder Teller nachfüllten. Aber die meisten kauerten im Sand direkt vor dem DJ-installierten Shepard’s-Deck, ein sich bewegender Klumpen Fleisch, während alle ihr Bestes gaben und Spaß miteinander hatten.
Inmitten all dessen war ihr furchtloser Kommandant bis dahin in die schwere Presse und den Alkohol eingetaucht, der frei durch seinen Körper floss. Sie hatte das T-Shirt, das sie irgendwo auf dem Weg getragen hatte, verloren und trug nur kurze Shorts und das Bikinioberteil, das sie zuvor getragen hatte. Schweißperlen flossen über ihre gebräunte, durchtrainierte Haut, die nur mit den kreuz und quer verlaufenden alten Kriegswunden übersät war. Er drückte sich jetzt gegen den Chef der Artillerie, der ebenso unbekleidet war wie er, und beide rieben sich implizit aneinander.
Wenn die Besatzung es bemerkte, machte niemand einen Kommentar oder schien sich überhaupt darum zu kümmern. In Anbetracht dessen, wie viel jeder bis jetzt getrunken hatte, bezweifelte Shepard, dass es jemandem wirklich aufgefallen war. Er hatte versucht, die ganze Nacht mit seiner Crew zu touren, entweder mit anderen tanzend oder alleine. Er schaffte es sogar, einen zögernden Joker in den Sand zu bekommen, damit er mit ihm und Liara tanzte und versprach, freundlich zu sein.
Er wusste wahrscheinlich, dass er zu viel getrunken hatte, denn der Satz war sicherlich obszöner herausgekommen, als er beabsichtigt hatte, aber Liara spielte das Spiel und der Joker gab schließlich auf. Shepard hätte nie gedacht, dass es ihm so viel Spaß machen würde, den normalerweise selbstgefälligen und sarkastischen Piloten dazu zu bringen, einmal seine Fähigkeit zu sprechen zu verlieren. Shepard war dabei, seine Fassung zu verlieren, als Liara dem armen Mann in die bequeme Chaise half, in der er sich den ganzen Abend ausgeruht hatte.
Sie lehnte sich jetzt an ihren Geliebten und ein paar Augenblicke später spürte sie, wie der andere Geliebte hinter ihr herunterglitt und Shepards Atem in ihrer Kehle stockte. Gott, es brannte für diese beiden. Hände begannen sich zu bewegen, als seine Entschlossenheit ins Wanken geriet, und dann war Chakwas plötzlich da, mit zwei frischen Getränken in der Hand und einem wissenden Grinsen auf seinem Gesicht.
Trinken Alex? Du siehst ein bisschen durstig aus.
Alex drehte sich abrupt um, als seine Hände ihre Bewegungen stoppten und sich langsam von dem Weg entfernten, den sie gingen. Mit einem erbärmlichen Lächeln zu Ashley und Liara zwang er sich, sich von den beiden Frauen zu trennen und folgte Carolyn von der Tanzfläche ins Haus, wo der Lärm und die Leute ziemlich leise waren. Sie ließen sich auf ein Sofa fallen und tranken eifrig aus ihren Gläsern.
Danke, sagte er und meinte damit auf mehreren Ebenen.
Auch wenn es Ihrem Team nichts ausmacht, ich weiß, dass Sie es sich nie verzeihen werden, wenn Sie die Dinge zu weit treiben.
Shepard sah die Crew von seinem Aussichtspunkt aus an und hob seine Lippen mit einem rebellischen Grinsen. Das Kommando wäre jetzt in perfekter Harmonie.
Carolyn hob ein leicht böses Grinsen ihre eigenen Lippen. Das würden sie wirklich.
Glaubst du, die Crew wird mich morgen früh noch respektieren?
Carolyn lachte. Ich glaube, sie haben dich fast vergöttert, Liebes. Es hat mehr als eine Person gesagt, wenn du sie nach einer schwierigen Aufgabe auf diese Weise belohnst, werden sie dir folgen, egal wie lange es dauert, egal wohin zum Teufel du sie bringst. Sie sind.
Shepard lachte darüber. Wo ist Hallo?
Ich schaue auf den Joker.
Er hat sich beim Tanzen nicht verletzt, oder? , fragte Shepard und richtete sich plötzlich besorgt auf.
Carolyn grinste ihren Drink an. So ist das nicht. Aber der arme Junge hat sich den ganzen Abend nach meinem lieben Freund gesehnt, und dann haben Sie und der freundliche Dr. T’Soni sich über ihn lustig gemacht, bevor Sie ihn in Ruhe gelassen haben. Sela hat noch nie jemanden leiden lassen.
Shepard starrte die alte Frau an und lachte dann so sehr, dass er beinahe sein Getränk verschüttet hätte. Oh mein Gott, sind alle Flottenärzte so?, unterbrach er ihn, während sein alkoholkranker Verstand versuchte, einen netten Ausdruck für das zu finden, was er sagen wollte.
Frei lasziv? antwortete Carolyn mit einem Glucksen. Nun, es gibt immer ein paar schlammige Situationen. Aber im Allgemeinen ja. Sie müssen Alex verstehen, unser Berufsleben ist so hingebungsvoll wie das eines jeden Offiziers. In vielerlei Hinsicht sogar noch mehr. Dennoch haben wir ein tiefes Wissen über den menschlichen Körper und die Menschen selbst. Der Wunsch, ihnen zu helfen, sich besser zu fühlen. Es ist ein seltener Moment, in dem wir dieses Wissen weniger professionell anwenden.
Ja, aber jetzt bei dir. Stört dich das nicht?
Mit einem verschmitzten Grinsen und einem Augenzwinkern fügte Carolyn hinzu: Er ist nur ein enger Freund von Alex. Außerdem weiß ich, dass er am Ende der Nacht in mein Bett zurückkehren wird. Sela war schon immer ein bisschen wild, und das ist eines der Dinge, die ich an ihr liebe. Niemand kann hoffen, ihr Herz zu binden, weil es zu groß für eine einzelne Person ist. Wenn er wüsste, wie man mit unserem zerbrechlichen Mr. Moreau umgeht , er wäre ein Arzt, der seine Grenzen kennt.
Wow? Das war ein mentales Bild, das ich wirklich nicht brauchte, sagte Shepard mit einem spöttischen Grinsen. Nachdem er seinen Drink ausgetrunken hatte, sah er sich um. Hey, hast du Todd gesehen?
Das arme Kind wehrt den größten Teil unserer weiblichen Crew und ein paar Männer ab, fügte er mit einem Grinsen hinzu. Sie hängt fast den ganzen Abend in der Bar herum und unterhält sich mit ihrer Freundin.
Nun, ich brauche eine Auffrischung, und ich schätze, ich sollte gehen und ihm noch einmal danken.
Er war sicherlich ein sehr einfallsreicher junger Mann.
Das, mein lieber Doktor, ist eine Untertreibung.
Es war kurz nach Mittag, als Shepard schließlich ein Augenlid öffnete und es mit einem Stöhnen schloss. Jemand bewegte sich neben ihm und sank in die Hitze, in der Hoffnung, dass das Pochen in seinem Schädel nachlassen würde. Starke, sanfte Finger kämmten sein kurzes Haar und begannen mitfühlend, seine Stirn zu massieren, und er seufzte erleichtert.
Ein zärtlicher Kuss wurde auf ihre Nase gelegt und Alex zwang sie schließlich, ihre Augen zu öffnen, um zu sehen, wie Liara sie liebevoll anlächelte. Zeit? Schrei.
Du musst dir keine Sorgen um die Liebe machen.
Besatzung?
Es war sehr ruhig, seit ich früher aufgewacht bin. Ich glaube, die meisten von ihnen ruhen sich immer noch aus und erholen sich von der Party gestern Abend.
Alex grunzte und beugte sich über Liaras flinke Finger. Ashley glitt hinter sie und ein Arm legte sich um ihre Taille, als die Brünette sich schläfrig an Alex kuschelte. Guten Morgen, meine Liebe, murmelte er in seinem Nacken und das Pochen ließ ein wenig nach.
Schweigen herrschte noch eine Weile, während Ashley und Alex für die nächste Stunde einnickten. Die leisen Geräusche von der Vorderseite des Hauses machten sie schließlich noch aufmerksamer. Gott, was habe ich mir dabei gedacht? Alex stöhnte.
Es ist offensichtlich, dass du unseren erfahrenen XO trinken kannst. Ich muss dich unterstützen, trotz Alex, du warst schon geschlagen, als er mit dem Rennen begann, und er war nicht annähernd halb so betrunken wie du.
Wer gewann?
Ashley kicherte leise.
Wir sollten wahrscheinlich aufstehen. Sieht so aus, als würden ein paar Leute anfangen aufzuwachen und wir alle brauchen Frühstück.
Als ob Sie in der Lage wären, bei der Zubereitung von Mahlzeiten für ein paar Dutzend Leute zu helfen, schimpfte Ashley. Unsere liebe Liara hat sich um alles gekümmert und das Frühstück wird von Profis zubereitet.
Es wird?
Ich habe letzte Nacht mit dem Caterer gesprochen, als sie mit ihren Mitarbeitern aufräumten, und sie freuten sich, für die Frühstückszubereitung zur Verfügung zu stehen. Was wir gehört haben, ist, dass sie höchstwahrscheinlich etwas vorbereiten.
Du bist unglaublich, stöhnte Alex erleichtert, als er zurück in die Matratze und ihre Wärme sank.
Liara lächelte ihren Geliebten an und drückte ihr einen keuschen Kuss auf die Stirn. Komm Liebling, wir sollten duschen. Ich denke, wir werden uns alle besser fühlen, wenn wir uns ein bisschen frisch gemacht haben und dir dann etwas zu essen geben können.
Vielleicht findet der Doktor etwas gegen diesen Kater, murmelte Alex, während er sich zwang, sich aufzusetzen und wartete, bis sich der Raum nicht mehr drehte, bevor er sich von seinen beiden Freundinnen ins Badezimmer bringen ließ. Sie duschten genüsslich, heißes Wasser und leichte Berührungen halfen, die Genesung noch ein wenig zu beschleunigen. Das Hämmern wurde zu einem dumpfen Pochen, aber als Alex schließlich das Schlafzimmer verließ, bemerkte er, dass er immer noch ein wenig aus dem Gleichgewicht geraten war, und schlurfte ins Vorderzimmer, um den Schaden zu untersuchen.
Die meisten Überreste der Party wurden geräumt, aber sein Team war überall verstreut. Im Hauptgebäude gab es ein Gästehaus mit mehreren Gästezimmern und sechs weiteren Zimmern, die seiner Meinung nach alle von den hochrangigen Offizieren seiner Schiffe angefordert wurden. Der Rest war gefallen, wo immer sie freien Platz finden konnten. Es war so heiß, dass viele, die auf Liegestühlen und Decken auf dem Deck und am Strand lagen, noch fest schliefen. Einige waren wach und nutzten die Annehmlichkeiten oder unterhielten sich leise mit der effizienten und fast geräuschlos sitzenden Crew. Als der himmlische Duft von Essen und, was noch wichtiger ist, Kaffee die Luft zu erfüllen begann, zappelte der Großteil der Crew, und das allmähliche Erwachen begann schrittweise.
Alex, Ash und Liara gingen durch die im Wohnzimmer verstreuten Leichen und näherten sich dem Catering-Unternehmen. Jacques, vielen Dank für alles. Ich weiß wirklich nicht, was ich gestern Abend und heute Morgen und Nachmittag ohne Ihre Dienste getan hätte.
Der Caterer schenkte ihm ein warmes Lächeln. Es ist mir eine Freude, Ihnen und Ihrem tapferen Crew-Commander zu dienen. Mein Job ist meine Leidenschaft, aber es kommt selten vor, dass ich meine Schulden bei jemandem zurückzahlen kann, dem ich mich wirklich verpflichtet fühle. Ich bin froh, dass ich und meine Freunde es waren in der Lage, das zu tun. Möge es Ihnen dienen.
Alex nickte ihm anmutig zu und blickte auf das Bankett, das sein Team vorbereitete. Ich weiß, dass Sie und Ihre Männer heute früh nicht gegangen sind. Können Sie mir nicht sagen, dass Sie wirklich schlafen und dann Zeit haben, alles fertig zu machen? fragte er erstaunt.
Der liebe Dr. T’Soni erkundigte sich am frühen Abend nach den Vorbereitungen für das Frühstück, Kommandant. Während meine Köche und ihre Mitarbeiter die heutigen Mahlzeiten zubereiteten, konnten mein Installateur und ich uns gut ausruhen. Ich stehe für den Rest des Tages für meine Dienste zur Verfügung Tag, Kommandant.
Shepard dachte darüber nach und erkannte, dass es klug sein könnte. Sie alle hatten noch einen Tag Zeit, bis sie sich wieder im Hauptquartier der Allianz melden mussten, um ihren Dienst wieder aufzunehmen. Es gab drei Nahrungsreplikatoren in den Residenzen, und seine Crew war sicherlich mehr als in der Lage, für sich selbst zu sorgen, aber sie verdiente es, und er fühlte sich großzügig. Wie viel kannst du bis morgen früh für deine Dienste entbehren, Jacques?
Ich würde darauf bestehen, es umsonst zu machen, aber da Mr. Baker mir mitgeteilt hat, dass Sie sich weigern würden, werde ich Ihnen nur das Essen und die Fahrt in Rechnung stellen. Zehntausend.
Shepard seufzte. Okay, aber ich räume das Gästehaus aus, damit Sie und Ihre Monteure nicht pendeln müssen. Wenn Sie nicht arbeiten, erwarte ich, dass Sie alle Spaß haben, als Dankeschön von meinem und meinem Team.
Sir, unser Wochenende hätte mit dem Lebensunterhalt eines sehr verwöhnten und sich abmühenden Diplomaten verbracht werden können, sagte er mit einem spöttischen Lächeln. Er zahlt ziemlich gut, aber ein paar meiner Kollegen weigern sich jetzt, ihn als Kunden zu akzeptieren. Meine armen Angestellten hassten meine Dienste für ihn immer noch und beteten, dass etwas anderes passieren würde. Es scheint, als hätten die Götter Mitleid mit ihnen im Laufe der Zeit, kicherte er. Sie haben einen guten Crew Commander, und es kommt sehr selten vor, dass wir eine Nacht ohne eine einzige Beschwerde und Dankbarkeit von den Leuten, denen wir dienen, durchmachen. Ich kann Ihnen sagen, dass wir glücklich und zufrieden geschlafen haben, Commander, weil alle meine Leute auf der Landebahn waren früh und freuten uns auf die Rückkehr.
Shepard hatte einen weiteren stolzen Moment mit seinem Team. Trotz des Spaßes und des starken Alkoholkonsums der letzten Nacht erinnerte sich seine Crew daran, dankbar für das zu sein, was sie hatten. Er fragte sich, ob einer von ihnen jemals wieder etwas auf die leichte Schulter nehmen könnte, wenn man bedenkt, was sie letztes Jahr durchgemacht hatten. Sie haben harte Partys geschmissen, egal was passiert, aber sich dennoch angemessen gegenüber denen verhalten, die alles möglich gemacht haben. Sind sie nicht etwas anderes? Ein leichtes Grinsen breitete sich auf seinen Lippen aus, als er seine Leute ansah, die an den Rändern ein wenig rau aussahen, aber nach dem Fest am Vorabend eindeutig guter Laune waren, dachte er im Stillen.
Und sie haben einen außergewöhnlichen Kommandanten, fügte Jacques selbstbewusst hinzu. Dann klatschte er lautlos in die Hände, achtete auf die empfindlichen Ohren in der Nähe und wandte sich wieder seiner Arbeit zu. Nun, ihr müsst morgen alle zum Hauptquartier zurückkehren, um wieder im Dienst zu sein, oder? Ich glaube also, dass heute Nacht nicht so ruhig sein wird wie letzte Nacht. Wir zünden die Grills für den Nachmittag und den Rest des Abends an. Es gibt einige ausgezeichnete Fische in Ihren örtlichen Gewässern und wenn sie das kleine Boot ausleihen dürfen, habe ich hier mehrere erfahrene Fischer unter meinen Mitarbeitern. Ist das derjenige, der sich in deinem Bootshaus versteckt?
Sicher. Bitte fühl dich wie zu Hause, Jacques.
Danke, Commander, sagte er höflich und senkte den Kopf. Nun, Liebes, es sieht so aus, als könntest du etwas von meinem Erfrischungsgetränk haben. Er schnippte mit den Fingern, und sofort stand einer seiner Assistenten mit einem dampfenden Glas neben ihm, das er Jacques gegeben hatte.
Der Caterer reichte das Glas vorsichtig Shepard, der es ansah und intensiv daran schnüffelte. Kaffee?
Sie hat ihn angestupst. Auf Kaffeebasis, ja. Ein Geheimrezept, das garantiert, dass du dich in wenigen Minuten wie eine neue Frau fühlst.
Shepard hob eine Augenbraue. Da ist nichts drin, was die meisten von uns wegen Drogenmissbrauchs entlasten wird, wenn wir morgen zur Medizin gehen, oder?
Theatralisch presste der etwas feminine Mann seine Hand auf seine Brust. Sie haben mir wehgetan, Commander.
Shepard gluckste und nahm dann vorsichtig einen Schluck von der heißen Flüssigkeit. Im Gegensatz zu den meisten Hausmitteln war dies überraschend lecker. Es war eigentlich ziemlich gut. Er nahm einen größeren Schluck und sah Jaques dann überrascht an. Das ist gut. Sie hätte schwören können, dass sie es bis in den Bauch kribbeln spürte, wo sich die Wärme ausbreitete und ihre Übelkeit linderte.
Jacques lächelte sie stolz an. Eine halbe Stunde, Commander. Das garantiere ich, sagte er zuversichtlich.
Ashley hatte am Vorabend nicht so viel getrunken wie Alex, aber sie hatte sich genug gegönnt, um sich ein wenig zu betrinken und sich umzusehen. Bitte sag mir, dass da noch mehr dahintersteckt, bat sie hoffnungsvoll, da sie sowieso dringend ihren Morgenkaffee brauchte.
Ein weiterer Schnaps und eine weitere Tasse wurden gereicht, und Ashley schnaubte dankbar und genoss die bittersüße Flüssigkeit. Innerhalb weniger Minuten spürte auch sie die unglaubliche Wirkung und blickte voller Bewunderung auf ihre Tasse. Wow, sagte er beinahe respektvoll.
Shepard kicherte. Mein Koch ist ein Kaffeemonster, erklärte Shepard Jacques. Von jetzt an wird es unerträglich. Er hasst schon den Schlamm, den sie auf dem Schiff verwenden, aber das? … es ist der Himmel für ihn, denke ich.
Vielleicht kann ich ein paar Pakete arrangieren, die du mitbringen kannst, um sie als Belohnung für eine gute Arbeit zu verwenden, kicherte Jacques.
Shepard nahm einen weiteren Schluck und seufzte, als er spürte, wie die Anspannung in seinem Kopf nachließ. Du bist ein Heiliger.
Jacques lachte und schob sie dann zu den Tischen, um zu essen und den Rest des Tages zu genießen.
Getreu seinem Versprechen brachte das Getränk den Rest der Crew auf die Beine und bereitete sie auf einen letzten Tag voller Spaß in der Sonne vor, bevor sie zum Dienst zurückkehren mussten. Sie verbrachten den Tag damit, die natürliche Schönheit von Shepards Privatinsel zu erkunden und zu genießen, und machten das Beste aus ihren letzten Tagen an Land, bevor sie in den Weltraum und zu den Grenzen ihrer Schiffe zurückkehrten. Alle nahmen abwechselnd an verschiedenen freundschaftlichen Wettbewerben teil, die den ganzen Tag über begannen, während einige sich die Zeit nahmen, einen Moment lang darüber nachzudenken, was vor ihnen lag. Da er den größten Teil des Tages abseits stehen musste, um seine Freunde anzufeuern, bekam der Joker endlich die Chance teilzunehmen, als jemand einen Schießwettbewerb vorschlug. Während in der Normandie schwerere Waffen abgeworfen wurden, hatte jeder eine persönlich bereitgestellte Pistole in seiner Ausrüstungstasche, und am Strand wurde ein spontaner Schießstand eingerichtet.
Zu jedermanns Überraschung humpelte der zerbrechliche Pilot mit seiner eigenen Waffe und selbstgefälligem Blick zur ersten in den Sand gezogenen Schusslinie. Bei den hundert Metern wurde das gesamte Team außer Ashley, Liara, Shepardō und Joker disqualifiziert. Er grinste seinen Kommandanten an, der ihn mit neuer Wertschätzung in seinen Augen ansah. Er zuckte mit den Schultern. Ich hatte viel Zeit in der Flugschule, während der Rest von uns PT-Übungen machte. Ich dachte, wenn ich die schwere Arbeit nicht wie alle anderen erledigen könnte, sollte ich zumindest in der Lage sein, richtig zu schießen .
Mr. Moreau, ich würde sagen, Sie haben diese Fähigkeit ziemlich gut verfeinert. Also, was für ein guter Schütze sind Sie?
Nun, ich kann mit den meisten Scharfschützen nicht umgehen? Der Rückstoß neigt dazu, meine Schulter auszurenken, gab er sarkastisch zu. Aber ich kann mit einer Viper ein Ziel auf zweihundert Meter Entfernung treffen. Meine beste Fähigkeit hier mit dem hundert Meter Vindicator-Sturmgewehr und meinem Karpov sind drei mittlere Schüsse hintereinander auf fünfundsiebzig.
Wie geht es Ihnen mit sich bewegenden Zielen?
Der Joker grinste. Willst du lernen?
Shepard grinste und warf Liara dann einen Seitenblick zu. Dr. T’Soni? Würden Sie in Betracht ziehen, ihn zu ehren?
Sicher Shepard. Was soll ich nehmen?
Shepard sah sich um und sah den Tellerstapel auf einem der Tische und nickte. Ich werde mehr tun, wenn wir nach Hause kommen. Ash, willst du mitmachen?
Es ist lange her, dass ich Schießübungen hatte. Ich sollte besser wieder ins Spiel einsteigen.
Fünf Runden hintereinander. Dann fünf Runden einer einzelnen Platte, alle drei gleichzeitig. Adams, Pressley und Chakwas werden urteilen.
Als Liara die Platten mit ihrer Biotik in verschiedenen Umlaufbahnen in die Luft schoss, ging Shepard zuerst und eliminierte alle fünf ihrer Ziele. Alex war froh, dass sein Ziel ihn präzise getroffen hatte, bemerkte aber, dass sein Timing etwas langsamer als gewöhnlich war, aufgrund einer anhaltenden Steifheit in seiner Schulter und seinem Arm.
Dann ging Ashley und sie traf alle fünf Ziele. Er schien Recht zu haben, was Geschwindigkeit und Genauigkeit betrifft, aber Shepard bemerkte eine leichte Veränderung in seiner Schusshaltung, und nach einem Nachmittag mit mehreren körperlich aktiven Spielen stellte er fest, dass er wieder das Bein bevorzugte.
Der Joker war der nächste und Shepard musste sagen, dass er beeindruckt war. Er verfehlte sein erstes Ziel, aber seine Verfolgungszeit mit den verbleibenden vier war atemberaubend, da er die verbleibenden vier Platten innerhalb von Minuten nach der Freigabe leicht fallen ließ. Es war klar, dass sein Pilot natürlich war.
Alle drei sahen sich ihre Clips an und stellten sich dann zusammen auf, während die Richter sich hinter jedem aufstellten, um die nächste Stufe zu sehen. Pressley forderte einen Pull und Liara warf den ersten Teller. Joker und Ashley schossen gleichzeitig, verfehlten sie aber. Shepard feuerte und nagelte sie kurz darauf fest.
Die zweite Runde ging an Ashley, die dritte Runde an Shepard und dann wurde der Joker Vierter. In der fünften Runde feuerten Joker und Ashley erneut synchron und die Platte wurde zerstört, als ihn beide Schüsse gleichzeitig trafen. Die Richter trafen sich und erklärten es zu einem Drei-Wege-Unentschieden, also musste ein Unentschieden gebrochen werden. Ein letzter Teller wurde geworfen und Ashley traf ihn, als sowohl Jokers als auch Shepards Schüsse ein wenig breiter wurden. Die Crew applaudierte allen dreien und der Joker errötete wirklich, als ihm auf die Schulter und den Rücken geklopft wurde, als die Crew ihm dafür gratulierte, dass er mit ihrem furchtlosen Chief und Commander Schritt gehalten hatte.
Ashley und Shepard grinsten ihn an und sagten ihre eigenen Worte des Lobes, bevor Shepard davon schlüpfte, um die Teller, die sie gerade geopfert hatten, zu ersetzen. Die meisten Besatzungsmitglieder entschieden, dass es an der Zeit war, sich abzukühlen, und begannen, sich für ihre Badeanzüge oder Unterwäsche auszuziehen und in die sanften Wellen einzutauchen. Sogar der Joker Sela und Dr. Mit Hilfe von Chakwas‘ Stabilisator gelang es ihm, hineinzukommen. Schwimmen war die einzige Aktivität, die ihm wirklich Spaß machte, denn das Wasser verlieh ihm eine Schwerelosigkeit, die den ständigen Druck auf seinen brüchigen Knochen verringerte.
Jacques und sein Team sorgten dafür, dass das Team voll, entspannt und glücklich war, und wurden mit großzügigen Komplimenten von dem aufrichtig dankbaren Team belohnt. Als die Sonne unterging, senkte sich Frieden über die glückliche Crew, und der Lärm begann sich zu legen, als sich alle in Decken und Stühle niederließen, um einen letzten Sonnenuntergang über ihrem Heimatplaneten zu beobachten.
Getränke wurden immer von aufmerksamen Kellnern ausgegeben und Shepard stand schließlich auf und drehte sich mit Getränken in der Hand zu seiner weitläufigen Crew um. Aller Smalltalk hörte auf, als sie bemerkten, dass sie auf ihre Aufmerksamkeit wartete, und sie setzten sich alle instinktiv und näherten sich ihr.
Zuerst möchte ich Jacques und seinem wunderbaren Team danken. Ohne sie würden die meisten von euch falsches Essen oder Feldrationen essen, gab er mit einem selbstironischen Grinsen zu. Ein paar kicherten, aber alle hoben ihre Gläser auf den Caterer und ihre Crew, die sich demütig verbeugten.
Wir fahren morgen zurück in die Normandie, und obwohl Sie alle wissen, dass wir ein paar harte Segelwochen haben werden, werden wir bald wieder zur Normalität zurückkehren. Ich weiß, dass sich viele von Ihnen fragen, was als nächstes kommt, aber ich war es Heben Sie sich das auf, wenn wir zum Schiff zurückkommen. Sie wissen, dass es etwas anderes ist, als Sie von Ihren Offizieren erwarten, aber ich denke, Sie alle wissen, dass ich es nicht getan habe. Spielen Sie nicht immer nach den Regeln, grinste er. Ein paar wissende Grinsen und leise Scherze kamen von seiner Crew und Chakwas zwinkerte ihm zu. Wir haben alle viel geopfert, um Saren zu jagen, und zur Hölle mit den Regeln, wir haben es verdient.
Hier, hier, murmelte einer, und die meisten aus der Gruppe murmelten, dass sie dieser Aussage im Stillen zustimmten.
Aber wenn wir wieder an Bord kommen, weißt du, dass ich von euch allen nur das Beste erwarten werde. Jetzt habt ihr die Messlatte für euch hoch gelegt, also denkt daran, dass ich eure Grenzen kenne. Ihr seid ein großartiges Team? Das Beste. Es war mir eine Ehre, Ihre letzten Tage zu genießen und Sie alle besser kennenzulernen, sagte er und hob sein Glas, um auf sein Team anzustoßen.
Der Toast wurde erwidert, als die Sonne ihr letztes Licht auf das Wasser warf, bevor sie schließlich unter den Horizont tauchte. Einen Moment lang herrschte Stille über der Gruppe, während sie beobachteten, wie sich der Himmel über ihren Köpfen weiterhin schnell veränderte und die ersten Sterne zu leuchten begannen, als die Dunkelheit über die Insel hereinbrach.
Als Ashley begann, ein altes Gedicht zu rezitieren, war es Ashleys sanfte Stimme, die schließlich die Stille durchbrach.
Die ganze Nacht, deine herrlichen Augen
Er hat mich angeschaut
Und mit dankbaren Seufzern aus vollem Herzen,
Ich habe diese Stunde göttlich gesegnet.
Ich war in Frieden und trank deine Strahlen
Da sie für mich Leben sind;
Und ich genoss meine flüchtigen Träume,
Wie ein Vogel im Meer.
Shepard nickte stumm, als Liara die brünette Frau ansah. Ist das einer Ihrer Lieblingsdichter? Tennyson?
Ashly nickte. Emily Bronte, antwortete er mit einem leichten Lächeln. Als wir jung waren, hat sich Sarah immer über mich lustig gemacht, wie oft ich draußen gesessen und in die Sterne geschaut habe. Sie ist vor ein paar Jahren während des Studiums auf dieses Gedicht gestoßen und hat es mir in einem ihrer Briefe geschickt Gedicht hat mich wirklich tief in mir getroffen.
Danach wurden die stillen Gespräche langsam wieder aufgenommen, und ein paar Leute machten sich auf den Weg zu den Esstischen. Der Rest des Abends war ruhig, während die Besatzung half, das Buffet zu verteilen und das Eigentum des Kommandanten aufzuräumen, da sie am nächsten Morgen früh aufstehen und sich bereit machen mussten, abzureisen.
Es gab am späten Abend einen stetigen Strom von Leuten aus den Einrichtungen, und einige von ihnen boten an, sich zu verdoppeln, da es auf einem kleineren Expeditionsschiff wie der Normandy bereits üblich war. Und das gab einigen Bürgern des Wochenendes eine letzte Chance, ein wenig Privatsphäre zu haben, bevor sie ihr Leben in den Grenzen eines Militärschiffs fortsetzen mussten. Jacques konfiszierte nachdenklich mehrere Dutzend Schlafsäcke und Kissen, die er mit seiner vorherigen Essenslieferung mitbringen sollte, da er wusste, dass seine Crew mehrere Crewmitglieder aus ihren vorherigen Schlafquartieren vertrieben hatte.
Man dankte ihm für sein rücksichtsvolles Verhalten und die meisten der Crew beschlossen, ihre letzte Nacht auf dem noch warmen und weichen Sand des Strandes unter den offenen Sternen zu verbringen. Der Joker behielt das ihm zugewiesene Zimmer in der Haupthalle, da sein Körper es nicht ertragen konnte, zu lange auf dem Boden zu liegen, egal wie weich der Boden war. Sie lag jedoch auf ihrem Bett, öffnete ihre Schiebetüren ganz und lauschte den leisen Geräuschen der Nacht, und ein tiefer Frieden überkam sie.
Da sie ihre letzte gemeinsame Nacht genießen wollten, entschieden sich Carolyn und Sela auch dafür, in ihren Zimmern zu bleiben, und der Joker lächelte vor sich hin, als ihre sanften Stimmen der Liebe den Flur hinunter in sein Zimmer trugen. Als sie letzte Nacht fassungslos aus ihrem Zimmer kam, war sie sich sicher, dass der Doktor sie töten würde. Sela beobachtete mit wachsender Angst, wie sie sich durch den Raum beugte, um Chakwas zu küssen, der ihren Geliebten angrinste und fragte, ob er sich amüsiere. In diesem Moment empfand er ein ganz neues Maß an Bewunderung und Respekt für den CMO der Normandie. Wer hätte das gedacht?
Gehen Sie, Doktor, kicherte der Joker leise vor sich hin. Sein Grinsen wurde breiter, als eine weitere Gruppe leidenschaftlicher Stimmen aus dem Flur kam. Sie auch, Commander, murmelte er und schloss die Augen, als sein Körper einzuschlafen begann.
Als die Sonne aufging, wurde die Besatzung wieder wachsam, und ein ruhiges Pflichtgefühl begann sich über sie zu legen. Sie scherzten weiter miteinander und zwanglose Gespräche gingen weiter, während sie frühstückten, ihre Dienstuniformen anzogen und ihre Taschen noch einmal überprüften. Aber als sie zu ihrer Routine als Soldaten der Allianz zurückkehrten, war diese viel gedämpfter als zuvor.
Nachdem sie sich in ihrem Zimmer angezogen und gepackt hatte, teilte Shepard einen letzten Kuss mit ihren beiden Liebhabern. Ich möchte, dass ihr beide wisst, dass ich mich vorher geirrt habe. Ich habe versucht zu leugnen, was ich fühlte, weil es mir Angst gemacht hat, aber ich kann es nicht mehr leugnen. Ich liebe euch beide? mit allem. Ich kann meine Gefühle nicht zulassen Sie stehen meinem Befehl gerade im Weg, weil zu viele Dinge auf dem Spiel stehen und zu viele Menschen. Vertrauen Sie uns, wenn alles erledigt und erledigt ist, möchte ich Sie beide hierher zurückbringen und sehen, wie es weitergeht.
Wollen Sie damit sagen-, begann Ashley, ihre Stimme nahm den Hauch von Alex‘ Gesichtsausdruck auf.
Alex nickte nur, sein tiefer Blick hielt Ashley fest. Ashley schluckte und trat dann vor und umarmte Alex heftig, als sie einen tiefen und bedeutungsvollen Kuss teilten. Ich liebe dich auch, Alex, flüsterte Ashley an seine Lippen, als sie sich schließlich trennten.
Alex sah Liara mit hoffnungsvollen Augen an. Lira?
Der junge Asari glitt auf seinen Schoß und seine Küsse waren weicher, aber ebenso bedeutungsvoll. Wo auch immer du bist, meine Liebe, ich würde gerne meine Tage mit dir verbringen, erwiderte Liara leise.
Alex nickte und trat dann zurück, strich seine Uniform glatt und hob seine Tasche auf. Sie sahen zu, wie die Kommandomaske an ihren Platz fiel, aber ihre Augen blieben sanft, als er ihnen einen letzten liebevollen Blick zuwarf. Denken Sie daran. Ich muss da draußen Commander sein, Leben hängen von meiner Fähigkeit ab, diese Unterscheidung zu treffen. Aber egal was passiert, ich liebe Sie beide? Ob ich es zeigen kann oder nicht? Ich werde es tun. Ich werde Sie immer lieben.
Und wir lieben dich noch mehr, Alex, dafür, dass du diese Last tragen kannst.
Sie können sich darauf verlassen, dass wir unsere Vereinbarung respektieren und unterstützen, Commander, fügte Ashley hinzu und kehrte zu ihrer Rolle als Chief of Artillery zurück.
Shepard grinste und schüttelte den Kopf. Wie immer, meine Damen. Damit schnappte sie sich ihre eigene Tasche und ging aus dem Raum in ihre Zukunft.
Kapitel 14: Schnall dich an
Shepard wartete ungeduldig darauf, dass die Luftschleuse den Dekontaminationszyklus durchlaufen hatte, bevor er endlich zum ersten Mal seit mehr als einem Monat seinen Fuß auf sein Schiff setzte. Seine Crew war bereits damit beschäftigt, sich an die Upgrades zu gewöhnen und die Vorflugkontrollen durchzuführen.
Shepard kehrte ins Cockpit zurück und lehnte sich auf dem leeren Copilotensitz zurück, während er auf die neue Schnittstelle starrte. Alles nach dem Standard-Joker?
Und dann noch ein bisschen, Commander. Die Normandie ist besser denn je, antwortete er zufrieden.
Das ist gut zu hören. Dafür, dass ich Leutnant bin.
Ja Kommandant.
Shepard drehte sich um und machte sich auf den Weg durch das geschäftige CIC und stolperte über seinen XO, der sich mit einem der Techniker auf seiner Station beriet. Pressley sah ihr nach, beendete ihre Befehle an den Mechaniker und richtete sich dann auf, als Shepard sie erreichte.
Sir, grüßte sie und reichte ihm ein Datentablett.
Wie sehen wir XO aus?
Bisher haben alle Abteilungsleiter keine größeren Probleme gemeldet. Wir hatten ein paar kleinere Störungen und Störungen, aber die Crew und die Techniker von Chief Adams kriechen über das ganze Schiff, reparieren sie und überprüfen alle wichtigen Systeme dreifach. Wir sollten werde bis morgen Zeit die äußeren Planeten überqueren.
Ausgezeichnet, halten Sie mich über unsere Fortschritte auf dem Laufenden.
Haben wir unsere Bestellungen erhalten?
Noch nicht. Admiral Hackett wird in Kürze zurück sein, um unsere Befehle persönlich zu überbringen. Lassen Sie es mich wissen, sobald er ankommt, und bringen Sie ihn zum Besprechungsraum. Und stellen Sie sicher, dass der Joker nicht zu neugierig ist, während wir dort sind. fügte er mit ernstem Blick hinzu.
Ja, Commander, antwortete Pressley und rollte wissend mit den Augen. Ach, übrigens, wir haben gehört, dass Sie vom Sanitäter freigesprochen wurden. Wrex und Garrus kehren zur Zitadelle zurück und warten auf Ihre Anweisungen, um sie zurückzuholen.
Shepard lächelte darüber. Sobald wir unsere Befehle haben, lasst uns zuerst Kurs auf die Zitadelle nehmen.
Natürlich, Commander. Es gibt auch eine Nachricht von Tali für Sie.
Danke. Ich gehe und packe alle meine Sachen. Sie kümmern sich um Mr. Pressley.
Ja Kommandant.
Shepard machte sich auf den Weg zu seiner Kabine und sah sich traurig um, als der Spartaner den Kreis betrat. Er hatte Abzeichen noch nie gemocht, aber die sterile Umgebung um ihn herum gab ihm ein kaltes Gefühl der Einsamkeit. Er hatte sich an die Anwesenheit seiner Liebhaber gewöhnt und daran, an einem Ort zu leben, der sowohl wie ein Zuhause aussah als auch sich anfühlte. Aber die Normandie war auch seine Heimat geworden, und mit spöttischer Freude in Gedanken begann er, die Koffer auszupacken, die gerade zu seiner Ernennung vorausgeschickt worden waren.
Nachdem alle seine Uniformen aufgehängt und seine Ausrüstung in seinem Schließfach verstaut waren, ging er zu seinem Schreibtisch und legte zwei Thumbnails neben seinen Computermonitor. Als sie liebevoll die Fotos ansah, die jeder ihrer Liebhaber im Urlaub gemacht hatte, sah das Zimmer plötzlich viel weniger steril aus.
Immer noch lächelnd setzte er sich auf die Couch und wählte den Code für den Posteingang. Durch Nachrichten gescrollt, Spam gelöscht und andere Nachrichten zur späteren Überprüfung gespeichert. Endlich über einen von Tali gestolpert und ihn geöffnet. Der Gesichtsausdruck des jungen Quarian wurde weicher, als sein vertrauter Sucher seinen Bildschirm füllte.
Hallo Shepard. Ich habe Ashley und Liara versprochen, dass ich versuchen würde, in Kontakt zu bleiben, aber ich werde gleich auf eine ziemlich lange Mission geschickt und ich weiß nicht, wann ich wieder eine Chance haben werde, Sie zu kontaktieren Dachte ich. Ich würde Sie so schnell wie möglich auf dem Laufenden halten. Ich ging zurück zur Flotte und sagte mir, Sie hätten die Begrüßung sehen sollen.
Shepard kicherte leise, als Tali seufzte und fast die Röte unter dem violetten Visier sehen konnte. Manchmal ist es ein bisschen peinlich, die Tochter eines Flottenadmirals zu sein, stöhnte die junge Frau gutmütig. Die Ankunft eines Helden aus der Schlacht um die Festung hat alles noch schlimmer gemacht, fügte er hinzu und schüttelte mit einem traurigen Glucksen den Kopf. Natürlich waren sie bereit, mich auf eines der exklusivsten Schiffe einzuschiffen, ohne die Daten meiner Pilgerreise überhaupt zu benötigen. Aber mein Vater hat sich sehr über die Daten gefreut und hat auf Grundlage unserer Erkenntnisse bereits ein spezielles Forschungsprojekt gestartet . Er versprach, mich über seine Ergebnisse auf dem Laufenden zu halten, und ich werde alle Informationen weitergeben, die wir aufdecken.
Tali hielt inne und beugte sich dann vor. Unser Handeln hat schließlich die Gleichgültigkeit meines Volkes geweckt, Shepard. Als ich zurückkam, verbrachte ich einige Zeit mit meinem Vater und einem anderen Admiral, und sie sagten mir, sobald ich erfuhr, dass Geth hinter den Schleier gereist war, kam Angst. Unsere Flotte begann durchzugehen. Nach dem Angriff auf Eden Prime erkannte mein Volk, dass wir unseren Schwierigkeiten nicht länger entkommen konnten. Es würde eine Frage der Zeit sein, bis Geth unsere Flotte rief, und wir hatten keine Möglichkeit. Es verursachte eine Menge Kontroversen zwischen dem Konklave und dem Admiralitätsrat, aber mein Vater sagte mir, dass sie bereits Maßnahmen ergriffen hätten, um unsere Leute besser vorzubereiten.
Wir waren in der Lage, mehrere Geth-Übertragungen zu verfolgen und sogar zu entschlüsseln, die die möglichen Standorte von Befestigungen zeigten. Einige waren nahe genug an der Flotte, um Anlass zur Sorge zu geben, und als ich zurückkehrte, hatte unsere Armee sowohl die Truppenrekrutierung als auch die Rekrutierung beschleunigt. Ausbildung unserer Segler. Sieht so aus, als hätte ich jetzt einige ziemlich einzigartige Fähigkeiten. Es scheint, dass keiner unserer Soldaten weiß, wie man einen Geth Prime mitten in einem Konflikt hackt, sagte er mit einem leichten Hauch von Selbstgefälligkeit in seiner Stimme. Shepard kicherte leise, als Tali fortfuhr. Unsere Missionen werden nicht nur darin bestehen, so viele Burgen wie möglich zu zerstören, sondern auch so viele Daten und Informationen wie möglich während jeder Mission wiederherzustellen. Sie können sicher sein, dass wir Sie wissen lassen, was wir finden.
Shepard fluchte leise, als Tali wieder innehielt und sich auf ihren Stuhl setzte, um sich etwas mehr zu entspannen. Shepard wusste, dass Tali mehr konnte, als nur mit einer Schießerei fertig zu werden, aber er machte sich trotzdem Sorgen, dass Tali wieder in Gefahr sein könnte. Und an vorderster Front.
Die junge Frau sagte leise: Nun, ist das jetzt aus dem Weg? … Ich vermisse dich, Alex. Ich vermisse euch alle so sehr. Ich glaube, mein Vater war ein bisschen verärgert? Er war verärgert, dass ich so widerwillig nach Hause kam, aber er versuchte, verständnisvoll zu sein. Das Leben hier ist ein bisschen langweilig, obwohl es in der Nähe ist. Ich denke, Veränderung … Es ist schön, meine Freunde und Familie wiederzusehen, aber es ist nicht mehr so ​​wie vor meiner Abreise. Ich kann niemandem hier erklären, wie ich mich fühle, vielleicht weil sie nicht die gleichen Kriege und Kämpfe teilen wie wir tat. Aber ich fühle mich nicht mehr mit meinen Leuten verbunden.
Es gab einen leichten Seufzer, und dann schien Tali ihre Stimmung abzuschütteln. Ich habe vor ein paar Wochen eine SMS von Liara bekommen. Ich bin froh zu hören, dass du und Ashley euch erholt und eure Ferien genießt. Ihr habt es absolut verdient. Keelah, ich kann euch nicht sagen wie. Tali kicherte und Shepard grinste. Die Stimme der jungen Frau wurde beim nächsten Ausdruck etwas weicher: Trotzdem würde ich alles aufgeben, um eine ruhige Zeit mit Liara und Ashley zu verbringen.
Shepard schluckte schwer und fuhr mit seinem Finger über den Bildschirm über Talis Gesicht. Ich auch, Tali, flüsterte er. Ich denke, wir würden es alle genießen.
Aber mein Vater wollte gerade die Marines schicken, um mich abzuholen, also war es gut für mich, nach Hause zu gehen, fuhr die andere Frau fort, nickte traurig und machte eine fröhliche Stimme. Ich muss bald gehen. Der Hauptmann meiner zugeteilten Einheit hat Bedenken, einen Ingenieur und technischen Experten in sein Team zu berufen, und möchte, dass ich einige Übungen mache. Zum Glück hatte ich einen guten Ausbilder auf dem Schlachtfeld. Passen Sie auf, Shepard, und Ich bin so oft wie möglich mit Ihnen in Kontakt. Das werde ich tun. Keelah se’lai, Commander.
Pass auch auf dich auf, Tali, flüsterte Shepard liebevoll und speicherte die Nachricht dann in seinen persönlichen Dateien. Er wollte es später Ashley und Liara zeigen.
Sir, Admiral Hackett ist eingetroffen.
Shepard beugte sich vor und drückte den Kommunikationsknopf auf seinem Schreibtisch. Danke, Pressely. Ich bin gleich wieder da.
Der stehende Kommandant rückte seine Uniform zurecht und überprüfte sich noch einmal im Spiegel, bevor er zum Konferenzraum ging.
Hackett sah Shepard an, als er den Raum betrat, und war insgeheim zufrieden mit dem, was er sah. Als er vor etwas mehr als einem Monat gegangen war, hatte er eine Müdigkeit in seinen Augen und eine fast besiegte Depression in seinen Schultern gesehen, die ihn so sehr beunruhigten. Sie war sich bewusster als die meisten der Kämpfe und persönlichen Hindernisse, die sie überwinden musste, um die Frau zu werden, die sie heute ist. Er wusste, dass das letzte Jahr die Hölle für ihn gewesen war, und ehrlich gesagt war sogar er überrascht, dass er dem Druck nicht nachgegeben hatte. Die Tatsache, dass er den Sturm überstanden hatte, stärkte nur seinen Glauben und sein Vertrauen in seine Fähigkeiten als Soldat und Anführer. Es war eine Schande, als die zunehmenden politischen Stürme ihn dazu zwangen, seine Fähigkeit, Allianztruppen zu kommandieren, aufzugeben und zu dem Leben zurückzukehren, für das er so hart gearbeitet hatte, um es hinter sich zu lassen: das Leben eines einsamen Wolfs.
Shepard blieb direkt vor ihm stehen und nickte ihm streng zu, schenkte ihm die gebührende Aufmerksamkeit. Admiral, grüßte er.
Beruhigen Sie sich, Commander, grinste sie, trat dann vor und umarmte ihn, als könnte sie es alleine tun. Schön, dich wieder auf den Beinen zu sehen, mein Sohn.
Seine Ohren wurden leicht rot, aber er akzeptierte die Geste des Mannes, der ihm vor Jahren das Leben gerettet hatte und der seiner Vaterfigur am nächsten kam, und erwiderte kurz, bevor er zurücktrat. Es fühlt sich gut an, Back Admiral zu sein.
Sein Lächeln verschwand und er deutete auf die Stühle. Wir haben eigentlich viel zu besprechen, also sollten wir es uns vielleicht gemütlich machen.
Ist es so schlimm? fragte Shepard und nahm ihren düsteren Gesichtsausdruck, als sie sich gegenüber saßen.
Im Moment ist alles durcheinander. Sie sind der Held der Menschheit, aber dieser verdammte Reporter, den Sie sauer gemacht haben, bringt mit einer Verleumdungskampagne, die sich auf die Tatsache konzentriert, dass wir den Rat geopfert haben, auch einige andere Rassen in Schwierigkeiten. Konzentrieren Sie unser Feuer auf die Sovereign . Als Oberbefehlshaber im Krieg ist es letztendlich meine Entscheidung. Trotz meines Beispiels wählt er Sie als einzige Todesursache.
Shepard runzelte die Stirn. Weißt du, eines Tages wird diese Schlampe einen schlechten Bericht über die falsche Person abgeben und sie wird eine Kugel in ihren Kopf bekommen, grummelte er.
Ehrlich gesagt bin ich überrascht, dass es bis jetzt noch nicht getan wurde. Diese Frau ist eine Bedrohung für die Gesellschaft aller. Das Letzte, was wir jetzt brauchen, ist, dass jemand mehr Ärger macht.
Glaubst du, ich werde nicht so beliebt sein, wenn ich wieder einen Fuß in die Zitadelle setze? sagte er und lächelte ein wenig.
Ich empfehle Ihnen, kurzzeitig zu versuchen, keine ungewollte Aufmerksamkeit mehr zu erregen.
Großartig, seufzte Shepard. Ich verstehe also, dass das nicht alle Neuigkeiten sind?
Ashleys Ernennung zum Oberleutnant ist nicht erfolgt. Ich protestiere offiziell dagegen, aber das Kommando hat so viel zur Hand, dass es Monate dauern wird, bis meine Einwände die Befehlskette durchlaufen und jemanden erreichen, der mich erreicht. Setzen Sie sich über die ursprüngliche Entscheidung hinweg, aber ich habe erneut beantragt, dass er zumindest zum Einsatzleiter befördert wird. Alles, was der alte, geschwätzige Waverly tun kann, ist, den Papierkram zu verlangsamen, wie ich es erwartet hatte, aber ich verspreche, ich werde ihn dafür weiter nörgeln, bis er mich endlich satt hat und ihn abschickt.
Shepard ließ sich in seinen Stuhl fallen, deprimierter von dieser Nachricht, als er gedacht hatte. Sie alle wussten, dass die Beförderung zum Offiziersrang ohne Rekrutierung schlecht oder gleich Null war, da Waverly die Aufgabe hatte, Ashleys Beförderung zu unterzeichnen. Der Admiral diente gleichzeitig als Ashleys Großvater, und seitdem hegt der Mann einen Groll gegen die Familie Williams. Mehrere andere hochrangige Offiziere hatten gegen Ashleys offensichtliche Neutralität im Umgang mit ihrem Vater und sich selbst protestiert, aber der ehemalige Admiral hatte einen sehr hohen Rang und hatte zu viel Einfluss, als dass irgendjemand ernsthaft etwas dagegen unternehmen könnte. Shepard hielt an einem kleinen Hoffnungsschimmer fest, dass der gut dokumentierte Videobeweis der Aktionen seines Chefs in der Zitadelle ausreichen würde, um schließlich die Perspektive des Admirals zu beeinflussen. Scheinbar nicht.
Eine heftige Wut stieg in ihm auf, und plötzlich stand er auf und ging auf die Kommunikationstafel zu. Fick diesen Hurensohn Er fluchte, als er mit der Faust auf die Platte schlug, und verzog dann das Gesicht, als seine frisch geheilte Hand und sein Arm gegen die Misshandlung protestierten.
Hackett ließ ihrer Wut freien Lauf, weil sie so ziemlich dasselbe getan hatte. Tatsächlich hatte der alte Bastard ein wenig mehr getan, um seine Gedanken zu ordnen. Er war sich sicher, dass er es in naher Zukunft bereuen würde. Hackett hatte nicht leise innerhalb der Grenzen des sicheren Büros protestiert, wie es andere in der Vergangenheit getan hatten.
Wenn Sie sich dadurch besser fühlen, ich bin direkt zum Büro Seiner Majestät gegangen und habe Seiner Majestät gesagt, was ich von seiner Entscheidung halte, gleich nachdem die Chiefs ein Treffen mit dem Präsidenten mitten auf der Kommandoebene verschoben hatten, sagte er. mit einem Grinsen zu ihm
Shepard drehte sich um und sah sie bewundernd an. Und hast du noch einen Job?
Oh, ich bin sicher, er wird einen Weg finden, mich dafür bezahlen zu lassen. Ich werde mich wahrscheinlich wieder auf Streife wiederfinden, was mir im Moment wirklich egal ist. Zu viel politisches Manövrieren für meinen Geschmack. Aber Seien Sie versichert, ich habe mich nicht beim Wort genommen.
Shepard kehrte zu seinem Platz zurück, rieb sich immer noch die Hand und ließ sich auf seinen Platz zurückfallen. Ich muss das jetzt hören.
Kurz vor dem Treffen erhielt ich eine Nachricht von meiner Assistentin, dass Ashleys Beförderung abgelehnt wurde. Gott segne Anita, denn Anita hat einige Nachforschungen angestellt und mir etwas Munition gegeben, die ich für ihre Entscheidung gegen sie verwenden kann.
Sobald das Geräusch zu hören war, das das Ende des Treffens signalisierte, erhob sich Hackett von seinem Stuhl und stellte eine direkte Verbindung zu Waverly her, der seine Notizen sammelte und seinem Assistenten ein paar Befehle erteilte. Admiral Waverly, ich möchte wissen, warum Sie meinen Beförderungsvorschlag für Artilleriechefin Ashley Williams abgelehnt haben, sagte er laut genug, um den Rest des Vorstands zum Schweigen zu bringen.
Muss ich Sie daran erinnern, dass ich Ihnen nicht antworten muss, Admiral Hackett? sagte Waverly, der sich der Blicke der anderen bewusst war, einschließlich des Präsidenten.
Vielleicht nicht, aber ich kann Ihnen versichern, dass ich es auf die höchste Ebene bringen werde, da ich das Gefühl habe, dass sich der Groll gegen einen verstorbenen Mann in eine Rache gegen jeden in seiner Familie verwandelt hat, der in unseren Reihen gedient hat ist so viel dokumentierter Beweis?
Er keuchte mehrmals vor unterdrückter Überraschung über die Kühnheit, die Entscheidung eines hochrangigen Admirals öffentlich in Frage zu stellen, und Hackett sah aus den Augenwinkeln, dass der Präsident das Verfahren sehr genau beobachtete. Der Mann war nur wenig älter als Hackett selbst und für seine Fairness in allen Belangen bekannt. Es war offensichtlich, dass ihm nicht gefiel, was er hörte, und es war das erste Mal, dass er es bemerkte.
Waverly war sich der Position bewusst, in die Hackett ihn gebracht hatte, und obwohl sein Gesicht eine unlesbare Maske war, konnte Hackett die Wut sehen, die hinter diesen dunklen Augen brannte. Aber Waverly kam nicht zu seiner Position als kompletter Idiot. Vorurteile beiseite, er war ein brillanter Taktiker und Stratege. Er brauchte nur eine Minute, um sich zu erholen, und dann richtete er sich auf.
Admiral Hackett Ich stimme nicht zu, dass Chief Williams ein mutiger und vorbildlicher junger Soldat ist. Niemand kann leugnen, dass er tatsächlich einer der Helden des Fortress War ist.
Ich verstehe, sagte Hackett rundheraus. Aber ist es nicht übereilt, einem Mann mit etwas mehr Felderfahrung und nachweislichem Ungehorsam gegenüber dem Leutnant einen Feldauftrag zu erteilen?
Er grinste beinahe, als er sah, wie Waverlys Kinn vor Wut zuckte. Der fragliche Kandidat hatte ursprünglich einen höheren Rang als Williams, und diese Noten in seiner Akte stammten aus den frühen Jahren seiner Karriere. Seitdem hat er eine vorbildliche Akte. Auch hier muss ich meine Entscheidungen in solchen Angelegenheiten nicht erklären für dich.
Ich frage mich, warum ein Mann mit ein paar Notizen in seiner Akte, der zwei Jahre nach Chief Williams angeworben wurde, schneller befördert wurde, wenn alle seine Kommandanten nichts als Sternbewertungen und einige der höchsten Leistungsbewertungen unserer gesamten Flotte hatten, konterte Hackett . . .
Admiral, ich weigere mich, diese Angelegenheit weiter mit Ihnen zu besprechen, da ich Ihnen nicht geantwortet habe. Wenn Sie einen Antrag auf Beförderung des Chefs stellen möchten, von der traditionelleren Route einer Person mit seiner Erfahrung, werde ich dies sicherlich ernsthaft in Betracht ziehen.
Ich werde dafür sorgen, dass es am Ende des Tages auf deinem Schreibtisch liegt.
Shepard pfiff. Wow. Du hast deine Fäuste nicht wirklich zurückgezogen, oder? sagte er, sein Ton drückte Respekt für den Mut seines Mentors aus. Für einen niederen Admiral wäre es normalerweise Karriereselbstmord gewesen, jemandem wie Waverly gegenüber einem solchen Wehrpflichtigen gegenüberzutreten. Er sprach Bände darüber, wie beeindruckt Hackett von der Leistung seines Chefs war, und Shepard war stolz auf Ashley.
Hackett grinste. Nein, habe ich nicht. Und indem ich ihn vor allen befragte, einschließlich des Präsidenten, stellte ich nicht nur sicher, dass Ashleys Fall von allen fair gehört wurde, ich stellte auch sicher, dass Waverly sich nicht zu hart gegen mich rächt, ohne bemerkt zu werden. Wir auch Ich habe zu viele Offiziere verloren, als dass Waverly riskieren könnte, meine Karriere zu ruinieren. Wir können es uns zu diesem Zeitpunkt nicht leisten, jemanden zu verlieren, also ist das Schlimmste, was er tun kann, dafür zu sorgen, dass ich mit der Überwachung entgegenkommender Sektorpatrouillen beauftragt wurde.
Danke, Admiral, dass Sie ein solches Risiko eingegangen sind.
William hat es verdient. Also sagen Sie ihm, er soll dort bleiben, ich hoffe, ich werde in ein oder zwei Monaten befördert. Der Rest wird einige Zeit dauern, aber ich werde nicht aufhören, bis er Offizier wird.
Danke, Herr.
Sein Gesicht fiel noch einmal.
Shepard runzelte die Stirn. Das würde mir auch nicht gefallen, oder?
Das wird Ihnen nicht gefallen, gab Hackett zu.
Drei Stunden später?..
Die Besatzung warf einen Blick auf den dunklen, wütenden Ausdruck auf Shepards Gesicht, nachdem der Admiral gegangen war, und fragte sich, was so schlimm hätte passieren können, dass sie das Verhalten ihres Kommandanten so drastisch verändert hatten. Es war inzwischen unter der Besatzung bekannt, dass Hackett Shepards Sponsor und Mentor während seiner Akademiezeit und seit seiner Amtseinführung gewesen war und dass Hackett sowohl eine Schwäche für ihn als auch für einige andere hochrangige Offiziere hatte. Ein vorsichtiger Anruf wurde Ashley und Liara gemacht, nachdem der Kommandant aus dem CIC gesprungen und in seine Kabine hinuntergestiegen war und die beiden Frauen sich in der Messe getroffen hatten.
Der Joker hat dich auch angerufen, huh? fragte Ashley ihren Geliebten schweigend, als sie auf eine Seite des Raums gingen.
Er kam, aber Dr. Chakwas kam gerade vom Abendessen zurück, als Alex auf dem Weg zu seinem Zimmer vorbeikam. Er kam, um mir zu sagen, dass etwas passiert war und dass Alex sehr verärgert war und ich Sie anrufen würde. Der Joker rief an. mich und sagte, er hätte dich schon gewarnt.
In diesem Treffen mit Hackett über drei Stunden. Die meisten Einsatzbesprechungen dauern nur eine Stunde, vielleicht zwei.
Liara nickte, und sie näherten sich der Tür und deuteten auf die Klingel. Beide warteten geduldig und wurden schließlich in den Raum eingelassen. Ashley blickte zurück, als sie hineinglitt, aber keiner von der Besatzung der Messe schien darauf zu achten.
Ashley schaute zurück in den Raum, als sie hereinkam und ließ die Tür aufgleiten, nahm Shepards strenge Haltung ein, als sie ihnen mit einem Glas turianischen Brandy in der Hand gegenüberstand. Kommandant? offiziell gefragt.
Ja Chef? fragte Shepard direkt, ohne sich umzudrehen.
Liaras Augen weiteten sich bei Ton und Förmlichkeit. Obwohl Ashley ein wenig beleidigt war, kehrte sie schnell zu ihrem Training zurück und nahm eine förmliche, entspannte Haltung ein. Dr. T’Soni und ich haben uns gefragt, ob alles in Ordnung ist, Ma’am.
Shepard schob den Rest seines Drinks energisch zurück, stellte dann das Glas scharf auf die Kante seines Schreibtisches und drehte sich um, um Ashley und Liara anzusehen. Ashley war dankbar, dass sie sich plötzlich entschieden hatte, eine formellere Haltung einzunehmen, denn die Augen, die sie trafen, waren nicht die ihres Liebhabers, sondern die ihres Kommandanten. Chief Williams, wie ich aussehe, geht diese Crew nichts an und ich werde keine Spekulationen auf meinem Schiff haben, ist das so offensichtlich?
Crystal, Commander. Ich werde die Nachricht weitergeben, Ma’am.
Sieh zu, du machst es so. Was die Art meines Treffens mit Admiral Hackett betrifft, das geht diese Crew nichts an, bis es an der Zeit ist, zu erklären, was meiner Meinung nach wichtig ist, damit die Crew von unseren Befehlen erfährt. Wenn ich es tue, es wird mit dem gesamten Kommandoteam sein.
Ashley war tief verletzt von ihrem kalten Ton und der Zurückweisung, aber sie wusste, dass es so sein musste. Zuversichtlich in seiner Ausbildung schob er seine Emotionen beiseite und salutierte konzentriert vor seinem Kommandanten. Ja, Commander. Ich werde im Laderaum sein, um meine Aufgaben wieder aufzunehmen.
Aber-
Gibt es hier ein Problem, Dr. T’Soni? , fragte Shepard, seine Stimme nahm einen gefährlichen Ton an, den keiner von ihnen seit langer, langer Zeit benutzt hatte.
Ashley streckte schnell die Hand aus und ergriff Liaras Arm. Hier ist alles in Ordnung, Commander. Es tut uns leid, Sie zu stören, Ma’am, sagte er schnell und führte Liara aus dem Raum.
Die Türen schlossen sich hinter ihnen und nach ein paar Minuten war das Geräusch von zerbrechendem Glas im Raum zu hören. Liara versuchte aufzuhören, aber Ashley hielt sich fester, und trotz ihres Showdowns schleppte Ashley Liara in die Krankenstation und zurück ins Backoffice, wo Liara war, während der Rest des Teams, das sich in der Messe versammelt hatte, sie höflich ignorierte. und Chak wird jetzt geteilt.
Chakwas sah sich ihre Einträge an, warf einen Blick auf die beiden und machte sich dann wieder daran, ihre Materialien fleißig zu katalogisieren. Sobald sie das Büro betrat, löste Liara ihre Hand von Ashleys und sah ihn mit Tränen in den Augen an. Was war das denn? Wie konntest du ihn so mit uns reden lassen? fragte er wütend.
Ashley lehnte sich gegen den Türrahmen und rieb sich mit der Hand übers Haar. Liara, davon hat Alex gesprochen. Deshalb hatte sie überhaupt solche Angst davor, sich mit Mitgliedern ihres eigenen Teams anzulegen.
Also ist es falsch, nach jemandem zu sehen, den du liebst, wenn er eindeutig verärgert ist? Erklär mir, warum das falsch sein könnte, verlangte Liara.
Viel komplizierter als ich dachte, seufzte Ashley vor sich hin. Liara, es ist nicht falsch, sich um jemanden zu kümmern, den du liebst. Es war falsch von ihr, dorthin zu gehen, nachdem sie sich nur mit dem Admiral getroffen hatte, um herauszufinden, was sie so sehr aufregt. Da Alex wankelmütig ist, gibt es bestimmte Protokolle und Richtlinien, an die sie sich hält, und dies ist eine davon. Offiziere erhalten oft alle Einzelheiten über die verschiedenen Missionen und Informationen. Die Besatzung erhält nur genügend Informationen, um die Mission abzuschließen, aber oft kennt sie nie alle Details.
Endlich begann Liara seinen militärischen Lebensstil und sein Denken zu verstehen und nickte langsam. Aber warum sollte er so mit uns reden?
Denn obwohl wir diesen Raum als ängstliche Liebende betraten, bin ich immer noch einer seiner Soldaten und nicht einmal ein hochrangiger Offizier. Ich hatte kein Recht, ihn zu fragen, was der Admiral gesagt hatte, als nicht einmal Pressley wusste, was ging vor. Es geht immer noch weiter. Ashley hielt inne und schlug dann mit dem Kopf gegen den Türrahmen, als sie die Augen schloss und stöhnte. Verdammt, wir sind noch nicht einmal einen Tag an Bord gekommen und ich habe sie bereits in eine Situation gebracht, die wir versprochen haben wir würden versuchen zu vermeiden. Fuck it, verfluchte er sich wütend.
Und plötzlich verstand Liara vollkommen. Er trat vor und legte seine Hand auf Ashleys Schulter. Er wird verstehen, dass unsere Absichten sehr gut waren, und Ashley wird es nicht lange gegen uns verwenden.
Ja, aber erwarte nicht, ‚Alex‘ in absehbarer Zeit zu sehen, Liara, warnte Ashley seufzend. Warte von nun an einfach eine Weile mit dem Umgang mit ‚Commander‘, bis wir uns alle an diese Situation gewöhnt haben.
Vielleicht wäre das das Beste. Mir war nicht klar, wie schwer es sein würde, sich an Bord daran zu gewöhnen, sich selbst richtig zu führen, gab Liara zu.
Wir werden das durchstehen. Außerdem hast du etwas mehr Bewegungsfreiheit als Shepard und ich, und wir sind diejenigen, die wirklich aufpassen müssen. Also mach dir nicht zu viele Sorgen und distanziere dich nicht. OK?
Werde ich nicht, versprach Liara.
Gut. Jetzt gehe ich besser zurück in die Bucht und vervollständige unser Waffeninventar.
Liara beugte sich zu einem keuschen Kuss herunter und die beiden Frauen drückten für einige Momente ihre Stirnen aneinander. Wir werden über diese Liara hinwegkommen.
Ich weiß. Geh jetzt. Du hast noch viel mehr zu tun als wir, und sonst kann dir niemand helfen.
Wenn du hier fertig bist, kannst du jederzeit runterkommen. Wenn ich mit dem Inventar fertig bin, zerschmettere und reinige ich die persönlichen Waffen und Rüstungen aller. Ich weiß, dass du lernen willst. Es geht mehr darum, dich um deine eigenen zu kümmern Ausrüstung.
Wir sehen uns in einer Stunde, versprach Liara mit einem Lächeln.
Statusbericht Shepard bellte und alle im CIC schauderten.
Pressley hob eine Augenbraue, sah aber auf den Block in seiner Hand. Dr. Chakwas sagte, die Krankenstation ist vollständig bereit und die medizinische Abteilung bereit. Nav und Helm nehmen einige geringfügige Anpassungen an den Instrumentenanzeigen vor, aber sie sollten in ein oder zwei Stunden für die endgültige Flugvorbereitung bereit sein. Alle Lebensmittelvorräte sind an Bord. Chef Williams, ich habe gerade die Waffen gereinigt und gehe gerade Makos Checkliste durch. Chef Adams sagt, sein Team hat die Fehler behoben und sie beginnen mit den letzten Überprüfungen des neuen Fahrers. Ich würde sagen, wir sollten bereit sein, zuzuschlagen die Straße in fünf Stunden, wenn es keine größeren Probleme mit dem Fahrer gibt.
Kontaktiere Joker und bitte um Erlaubnis, in sechs Stunden von Bord gehen zu dürfen.
Ja, Sir, antwortete der Pilot ohne seinen üblichen Sarkasmus.
Pressley, benachrichtigen Sie alle Abteilungsleiter, dass ich mich in fünf Stunden mit ihnen treffen möchte.
Ja, Commander. Sonst noch etwas?
Uns wird ein kleiner Zug Marines zugeteilt. Sie sollten in einer Stunde hier sein. Benachrichtigen Sie Chief Williams und mich, sobald sie ankommen, und schicken Sie sie in den Besprechungsraum. Ich werde in meiner Kabine sein. Bis dahin, Ich überprüfe die Missionsakte.
Ja Ma’am.
Shepard drehte sich auf dem Absatz um und verließ das CIC, und die Gruppe seufzte gemeinsam erleichtert auf. Pressley ging nach vorne und der Joker sah ihn an. Neue Matrosen? Glaubst du, du bist wütend, dass wir eine neue Crew eingestellt haben?
Er oder Williams stehen kurz davor, ans Ende der Qualifikationsgruppe zu fallen, seufzte Pressley. Er war auf die Notlage des Häuptlings aufmerksam gemacht worden und war wütend über die Politik, einem so vielversprechenden jungen Soldaten zu befehlen, ihm die Chance zu verweigern, seiner Rasse so gut er konnte zu dienen.
Vielleicht sollte jemand einige dieser Admirale zurück an die Front schicken, um sie daran zu erinnern, warum wir Offiziere brauchen, die unter Beschuss wirklich denken können, grummelte der Joker.
Obwohl ich dieser Aussage von ganzem Herzen zustimme, ist es das Beste, solche Gedanken für sich zu behalten, Mr. Moreau, warnte Pressley streng.
Ja, Sir. Es nervt nur, seufzte der Joker.
Pressley legte seine Hand auf Jokers Schulter. Ich weiß. Aber das Letzte, was wir tun müssen, ist, die Frustration des Commanders über die Situation zu steigern. Sie haben bereits Befehle zu befolgen, Lieutenant.
Jawohl.
Ashley fluchte, als die Stimme des Jokers über die Bucht hallte und ihn so erschreckte, dass er seine Stirn gegen Makos Fahrgestell schlug. Er drückte seine fettige Hand auf die bereits wachsende Beule, glitt unter das Fahrzeug und richtete sich auf. Was? er hat angerufen.
Uh, es tut mir leid, Sie zu stören, Chief, aber der Commander braucht Sie im Besprechungsraum für sein Treffen mit den Marines, die wir gerade an Bord bekommen haben.
Neue Marines?
Ähm? ja, antwortete der Joker zögernd.
Ashleys Herz sank. Er warf den Lappen, mit dem er seine Hände reinigte, auf den Boden und seufzte. Nun, murmelte er und begann sich ein Bild davon zu machen, warum Shepard so aufgebracht war. Ich bin gleich zurück, sagte er zu dem Joker, er akzeptierte seinen Rücken, und dann klickte das Kommunikationssystem.
Ashley stand auf und sah sich dann an. Die Art, auf meine neuen Vorgesetzten Eindruck zu machen, murmelte er vor sich hin. Überraschenderweise wurde ihm zum ersten Mal in seinem Leben klar, dass es ihn nicht wirklich interessierte. Entweder hat sich Alex mit ihr angelegt, oder sie hatte es endlich satt, so hart zu kämpfen, um hochrangige Offiziere zu beeindrucken, als klar wurde, dass selbst ihr Status als anerkannte Heldin nicht gut genug war, um ihre Karriere voranzutreiben.
Er ging in den Besprechungsraum mit den Fettflecken und fand, die neugierigen Blicke der Neuankömmlinge ignorierend, einen leeren Stuhl vor. Er erkannte, dass sie alle von gleichem oder niedrigerem Rang waren – mit einer Ausnahme. Und der Junge mit den Lieutenant-Streifen sah grüner aus als alle anderen Männer und Frauen, die im Raum saßen. Verdammt, der Joker sah gruseliger aus als dieses Kind. War das nicht wunderbar, dachte sie bitter.
Shepard kam eine Minute später herein und Ashley sprang auf. Kommandant an Deck Der Lieutenant rief, bevor er Shepards Ankunft überhaupt bemerkte. Die restlichen Komplimente der Marines stiegen schnell, und sie folgten dem Beispiel des Chiefs und grüßten ihren neuen Kommandanten mit strenger Aufmerksamkeit.
Shepard sah sie an und dann blieben seine Augen für einen Moment auf Ashleys ölverschmiertem Körper hängen. Trotz ihrer Wut darüber, dass Ashley vorhin die Grenze überschritten hatte, konnte sie die Belustigung, die sie bei Ashleys Erscheinen empfand, nicht ganz abschütteln. Sein Spaß war vorbei, als sein Blick auf den Leutnant-gestreiften jungen Mann fiel, der direkt neben Ashley stand.
Bequem, antwortete Shepard rundheraus. Er setzte sich auf den Stuhl und nickte dem Rest der Gruppe zu, sich ebenfalls zu setzen. Meine Damen und Herren, ich kürze das ab. Diese Crew ist spezieller, als Sie wahrscheinlich denken, und Ihre Rolle hier ist nicht willkommen, sagte er ihnen offen.
Ashley spürte, wie sich ihre Brauen bei dem harten Ausdruck hoben, und die Marines zappelten nervös herum.
Ihr wisst alle, wer ich bin, und ich bin mir sicher, dass ihr alle die Geschichten gehört habt, aber ihr habt wahrscheinlich nur etwa die Hälfte von dem gehört, was tatsächlich passiert ist. Es ist mir egal, was ihr von mir denkt. Aber ich kann es euch versprechen. Dass, wenn einer von Ihnen es auch nur einmal vermasselt, ich die Gelegenheit nutzen werde, Ihren Arsch von meinem Schiff zu bekommen. Wir haben eine rassisch integrierte Crew und es hat viel Zeit, harte Arbeit und Mühe für uns gekostet. Sie alle erreichen das Niveau Vertrauen und Leistung, die von uns verlangt werden. Ich diene nicht nur der Allianz, sondern der gesamten Galaxie als Geist. Held oder nicht, wenn ich der neue Kommandant der Allianz wäre, würde ich Hofmarschall werden, weil ich einen direkten Befehl missachtet und gestohlen habe Normandy, um Saren und die Sovereign weiter zu verfolgen. Wenn Sie ein Problem mit einem von ihnen haben, lassen Sie es mich wissen, bevor Sie gehen. Du musst und du bist frei. Ich bin in guter Verfassung.
Ashley beobachtete, wie alle wieder die Plätze wechselten und sah sich vorsichtig an. Keiner von ihnen war jemals in einer solchen Situation gewesen, und es war klar, dass sie sich alle äußerst unwohl fühlten, aber niemand wollte reden.
Letzte Chance, warnte Shepard.
Doch alle schwiegen. Shepard sah dann den jungen Lieutenant an. Wie ist Ihr Name, Leutnant?
Garvey, Madam.
Lieutenant, wie viel Felderfahrung haben Sie?
Ich habe zwei Touren gedient, Commander.
Auf einem abgelegenen Farmplaneten und einem Patrouillenschiff im inneren Ring. Was hast du vor? Ein Haufen kleiner Piraten- und Sklavenhändler-Gefechte vielleicht?
Ihr Gesicht rötete sich und sie versteifte sich unter seinem fast verächtlichen Blick. Ich habe an fast einem Dutzend feindlicher Gefechte teilgenommen, Commander, wandte er ein.
Chief Williams, wie viele Schlachten haben Sie gekämpft?
Bevor mein Kommandant eine Einigung mit Ihnen erzielte, hatte ich hundertsechzehn Gefechte mit feindlichen Streitkräften. Danach verlor ich den Überblick.
Sie könnten dieser Zahl noch fast hundert hinzufügen, Häuptling, wenn man all die Dinge nicht mitzählt, gegen die wir in der Schlacht um die Zitadelle kämpfen mussten, antwortete er und hielt den Blick des jungen Mannes noch einen Moment länger fest. Dann sah er jeden der neuen Matrosen an. Da Sie sich alle entschieden haben zu bleiben, werden die Dinge so laufen. Obwohl ich denke, dass die meisten von ihnen ihren Arsch aufreißen, muss ich vorerst gut mit dem Marine Corps spielen. Also Lieutenant Garvey, nur dem Titel nach, sein Senior Officer für dieses kleine Freudenteam. Vernünftiges Schlachtfeld für den Rest von Ihnen. Wir werden sehen, ob Sie meinen Standards gerecht werden können. Chief Williams begleitet mich seit Eden Prime bei jedem feindlichen Gefecht und weiß, was ich von ihm erwarte meine Crew. Ich schlage vor, Sie alle fragen ihn um Rat, wie Sie unter meinem Kommando überleben können.
Shepard hielt inne und sah die Gruppe an, bevor er sich Williams zuwandte. Chief, machen Sie sie mit der Crew vertraut und finden Sie etwas Nützliches für sie, während wir unsere letzten Checklisten durchgehen. Sprechen Sie auch mit dem Quartiermeister und lassen Sie ihn Betten für die in Mako Bay bereitstellen.
Was? Der Leutnant weinte.
Shepards Blick wanderte zu Garvey. Nur eine Entschuldigung, Garvey.
Garveys Mund schloss sich, aber die anderen bewegten sich unbehaglich, und schließlich hob einer der Rekruten seine Hand und wartete geduldig darauf, dass Shepard ihn akzeptierte. Sir, mir ist klar, dass unsere Anwesenheit hier eine Störung Ihrer Crew darstellt, aber halten Sie es wirklich für notwendig, uns zu verbieten, wie alle anderen die Crewräume zu betreten?
Ashley konnte nicht anders. Er brach in Gelächter aus und sogar Shepard grinste. Es scheint, dass keiner von Ihnen mit dem Design dieses Schiffes vertraut ist. Es ist kein Kreuzer, nicht einmal ein Truppentransporter, an den die meisten von uns gewöhnt sind, meine Damen und Herren. Die Normandy wurde als begrenztes Aufklärungsschiff konzipiert. Kompliment der Besatzung ist in meinem Kopf. Aufgrund der Art unserer bevorstehenden Mission und dieser Erfahrung der Besatzung werden wir jedoch zurück an die Front geschickt. Wir haben unsere Kapazitäten bereits so weit ausgereizt, und es gibt kein wirkliches Besatzung. Kabinen in der Normandie. Die Schlafabteile sind bereits in Rotationen ausgelastet und die meisten meiner Besatzung sind mit kreativeren Schlafmöglichkeiten gut zurechtgekommen. Mein Chief Medical Officer und mein ansässiger Prothean-Spezialist teilen sich auch ein Labor, das gleichzeitig als Schlafquartier dient . Ein paar der Maschinencrew haben sich ein paar ruhige Ecken und Winkel als Schlafplätze gewünscht, Gott weiß wo. Mein Pilot lebt praktisch auf seinem Sitz. n Meet macht Mako Bay zu ihrem Zuhause. Es ist ungewöhnlich, aber diese Crew ist es auch und so weiter ist diese Mannschaft. Deine Arbeit. Komm damit klar.
Ja Ma’am.
Gut. Melden Sie sich jetzt bei Dr. Chakwas für Ihre medizinische Untersuchung. Chief Williams wird Sie einholen, wenn ich ihn über ein paar weitere Dinge informiert habe. Ich wurde gefeuert.
Leicht schockiert stand die Gruppe auf und ging nach draußen. Ashley hatte neben ihnen gestanden, aber wieder einmal eine förmliche, entspannte Pose eingenommen und diese Haltung beibehalten, als sich die Gruppe trennte. Sobald die Tür geschlossen war, räusperte er sich und begegnete Shepards Blick. Sir, ich möchte mich formell für mein Verhalten gerade jetzt entschuldigen. Es war unprofessionell und ich war völlig aus der Reihe. Ich verspreche, dass mir das nicht noch einmal passieren wird.
Shepard seufzte, setzte sich auf seinen Stuhl und rieb sich müde die Schläfen. Setz dich hin, Ash, sagte er leise.
Als Ashley sich wieder hinsetzte, sah Shepard auf und schenkte ihr ein blasses Lächeln. Ich weiß, dass Sie und Liara es sehr gut meinen, und es tut mir leid, dass ich zu hart zu Ihnen beiden war. Aber ich war wütend und konnte damals nicht damit umgehen.
Du hattest jedes Recht, uns so anzugreifen, Alex. Liara hat es nicht verstanden, aber ich habe es ihr erklärt. Es tut mir leid, dass ich dich in die Situation gebracht habe, die wir heute Morgen alle vermeiden wollten, sagte Ashley aufrichtig.
Ist er dafür geeignet? fragte Alex leise.
Wahrscheinlich nicht so viel wie ich, aber sie versteht es. Sie wird Zeit brauchen, um sich anzupassen, das ist alles. Sie weiß, dass sie es nicht persönlich nehmen sollte … so wie ich es nicht persönlich nehme und niemals tun werde.
Alex stieß einen kleinen Seufzer der Erleichterung aus und warf Ashley einen Blick voller Dankbarkeit zu. Ein paar Wochen werden hart für uns, Ash. Ich hoffe, du weißt, dass meine Distanz nicht bedeutet, dass ich mich weniger um euch beide kümmere. Es ist nur –
Du musst mit gutem Beispiel vorangehen und das Team wissen lassen, dass sich nichts geändert hat, da wir uns etwas besser kennen. Du musst deine Balance finden, und sowohl Liara als auch ich verstehen das. Mit diesem uns zugeteilten neuen Team haben Sie genug Sorgen, Alex, machen Sie sich auch keine Sorgen um uns.
Danke Ahu.
Also denkst du nicht, dass du ein bisschen hart zu den neuen Kindern bist?
Shepard fluchte wütend, Verdammtes Navy Command. Sie haben das nur getan, um mich und Hackett zu ärgern. Und das ist noch nicht alles, fuhr er streng fort. Er öffnete und schloss zweimal den Mund und überlegte, wie er den Schlag mildern könnte.
Ashley sah die Wut und Enttäuschung in Alex‘ Augen und holte tief und langsam Luft, als ihr plötzlich klar wurde, dass es ihrem Freund so schwer fiel, es ihr zu sagen. Waverly hat mein Date nicht bestätigt, oder? Sie wollte Alex ersparen, es ihm sagen zu müssen.
Nein, murmelte Alex traurig. Dann lächelte er leicht. Aber Sie sollten wissen, dass Hackett ihn vor allen in die Enge getrieben hat, einschließlich des Präsidenten, der wissen wollte, warum er Ihre Ernennung abgelehnt hat. Der Bastard hat es geschafft, sich aus der Aussage herauszuhalten, aber Hackett hat mir versichert, dass er Ihre Ernennung nicht ablehnen kann zum Einsatzleiter, und wenden Sie sich persönlich an den Präsidenten: Ihr Offizier wird weiter befördert, auch wenn er es muss.
Ashleys Lächeln wurde etwas aufrichtiger. Es ist gut zu wissen, dass ich mindestens einen Freund in hohen Positionen habe. Bitte sagen Sie Admiral Hackett, dass ich das nächste Mal, wenn Sie ihn treffen, alles zu schätzen weiß, was er für mich getan hat. Und doch ist der Einsatzleiter das nächstbeste, was sie tun können es. Bring mich nicht mehr in die Scheiße, wenn du beschließt, dass du meinen sturen Rebellenarsch satt hast.
Komm her, grummelte Alex, und Ashley ging vor ihm in die Hocke. Alex packte sie an der Vorderseite ihrer Uniform und zog sie für einen brennenden Kuss an sich. Ich liebe deinen sturen, widerspenstigen Arsch und habe vor, ihn noch lange zu reiten, sagte Ashley mit einem Grinsen, als sie über den doppelten Eintrag kicherte.
Alex leckte sich noch einmal spielerisch die Lippen, ließ ihn dann los, und dann rastete seine Kommandomaske ein. Was das neue Team betrifft, das zu hart ist? Es wird für sie einfacher sein im Vergleich zu dem, womit wir fertig werden müssen. Und dieser Lieutenant ist nur sechs Monate von der Akademie entfernt. Sie werden mehr über die Mission beim Briefing erfahren. Aber wir werden zurück an die Front geschickt und Waverly schlägt dem neuen Team ins Gesicht. Er hat es gewagt, mir einen grünen Jungen ohne wirkliche Kampferfahrung zu schicken, um mein Anführer zu werden. Er wird Menschen töten lassen, und ich werde NICHT fertig der unnötige Tod von Marines unter meiner Aufsicht«, sagte Alex heftig. Deshalb nehme ich ihn in seine Senior-Briefings auf und er wird an den Rand des Planeten gehen, um seine Erfahrungen zu sammeln, aber passen Sie NUR auf seine Sechs und meine auf, während Sie dort sind. Sie müssen ihn babysitten Ash und es ist peinlich. Aber der Respekt in den Augen jedes einzelnen dieser Matrosen, ich habe nur gesehen, wie viele Konflikte du und ich im letzten Jahr hatten. Bist du bereit für die Suche nach der Führung, selbst wenn? Sie sind nicht rangiert? Sie müssen einen schmalen Grat gehen und sind nicht für Ihre Gerissenheit bekannt, Chief, sagte Shepard mit einem leichten Grinsen.
Ashley kicherte und schüttelte den Kopf. Du magst es mir nicht leicht machen, oder, Skipper? Aber ja, damit kann ich umgehen.
Gut. Wir sehen uns in ein paar Stunden beim Briefing. Nur damit du es weißt, wenn ich zum Senior Briefing rufe, erwarte ich, dass du da bist, unabhängig von deinem Rang. Ich brauche deine Erfahrung und dein Fachwissen. Diese Meetings und der Rest die leitenden Angestellten sind bereits mit Ihrer Anwesenheit vertraut.
Ashley salutierte. Ja Kommandant.
Entlassen, Chef.
Ashley grinste über den nun vertrauten Satz und den Ton hinter ihr, schüttelte den Kopf und verließ den Besprechungsraum. Als er nach unten ging, war er ein wenig enttäuscht und ärgerlich, dass er nicht ernannt worden war. Er gab auch zu, dass er über Waverlys Wahl des Leutnants verärgert war. Es war ihm ebenso klar, warum dieser Junge, der von allen anderen hätte verfügbar sein sollen, ausgewählt worden war. Aber es war eine dumme und gefährliche Entscheidung. Niemand sonst sollte für den persönlichen Groll eines Mannes bezahlen. Aber er verspürte ein Gefühl der Genugtuung, weil er wusste, dass er bald zum Chief of Operations ernannt werden würde – der höchste Dienstrang, den er sich erhoffen konnte. Es half auch zu wissen, dass am Ende mindestens ein Schwergewicht in seiner Ecke war. Fürs Erste musste er den guten Cop spielen und sein verletztes Ego beruhigen.
Er betrat die Krankenstation und lächelte Chakwas und Liara an, die beide damit beschäftigt waren, Tests und Scans an der neuesten Besatzungsgruppe durchzuführen. Wie sieht es aus, Doktor?
Alle sind bei guter Gesundheit. Ich wusste nicht, dass wir vorhatten, ein zusätzliches Kompliment von den Marines zu bekommen, fragte er und hob die Augenbrauen.
Nachdem sie die Scans des Young Lieutenant beendet hatte, hielt Liara inne und blickte mit traurigen Augen auf. Ich nehme an, Ihr Termin ist nicht zustande gekommen? sagte sie mit ein wenig Schmerz in ihrer normalerweise sanften Stimme.
Ashley seufzte, als die neuen Marines durch die drei Frauen spähten und dabei genauso unbehaglich aussahen wie der Lieutenant im Besprechungsraum. Es war nichts, was er öffentlich diskutieren wollte, aber er entschied, dass es an der Zeit war, dies zu beenden, bevor es überhaupt begann, und diese Jungs würden es sowieso herausfinden.
Nein, anscheinend hat mich meine Assoziation mit dem Namen Williams wieder einmal daran gehindert, in den Rang eines Lieutenant berufen zu werden, den sowohl Shepard als auch Admiral Hackett für mich haben wollten Hackett wird Waverly sowieso verwirren, und das ist etwas für mich. Es kann einige Zeit dauern, aber Shepard scheint ziemlich zuversichtlich zu sein, dass ich eines Tages in der Lage sein werde, meine eigenen Zeilen zu sehen. Bis dahin bin ich hier, um zu helfen. neue Teamkollegen gewöhnen sich ein und passen sich an.
Er wandte sich dem Team zu, das ihn jetzt mit noch größerer Überraschung anstarrte, und bemerkte aus dem Augenwinkel, dass der Leutnant den Kopf gesenkt hatte. Meine Damen und Herren, ich weiß, dass Sie Dr. Chakwas und Dr. T’Soni bereits getroffen haben, aber lassen Sie mich Ihnen etwas mehr über diese beiden unglaublichen Frauen erzählen. Dr die verdammteste Frau, die man in der Flotte finden kann. Er kennt sich auch gut mit der Physiologie mehrerer anderer Rassen aus, und wir sind beide geehrt und stolz, dass er mit der Crew weitergemacht hat, obwohl er eigentlich hätte in Rente gehen sollen. Das Ende unserer letzten Missionsreise.
Chak errötete leicht, nickte aber dank des Chiefs. Dr. T’Soni ist unser ansässiger protheanischer Experte. Er ist seit einem halben Jahrhundert Archäologe und einer der führenden Experten der Galaxis für protheanische Kultur und Technologie. Dank ihm haben wir so viel gelernt. Vieles von dem, was wir von den Protheanern wusste, war falsch. Die protheanische Zivilisation hatte eine unerklärliche Präsenz in unserer Galaxie. Er war nicht die erste Zivilisation, die in irgendeiner Weise zerstört wurde, und er war der einzige, der Shepards Entdeckung der Reaper unterstützte und dass sie jetzt eine Rolle spielen Bedrohung unserer eigenen Zivilisationen.
Schnitter? fragte ein Marine Sergeant verwirrt.
Ashley runzelte die Stirn. Das Schiff, das die Feste angegriffen hat, war ein Reaper. Es war ein empfindliches Schiff von immenser Kraft. Sie alle haben gesehen, was es mit der gesamten Flotte in der Zitadelle gemacht hat, und es war nur ein fortgeschrittener Späher. Es gibt eine ganze Flotte von ihnen . Jenseits der Grenzen der Galaxie und eins mit ihnen. Es liegt an uns, uns auf den Krieg vorzubereiten.
Aber ich dachte, es wäre nur Geth, antwortete ein anderer.
Ein dritter fügte hinzu: Ja, ich meine, ich war in der Zitadelle und es wimmelte von Geth.
Ashley, Liara und Chakwas teilen den gleichen Look. Die Geths haben mit Saren zusammengearbeitet, aber nur, weil sie glaubten, der Souverän – der Sensenmann – sei eine Art Gott für sie. Hat der Rat oder sogar das Kommando nicht alle über die Bedrohung informiert, der wir ausgesetzt sind? fragte Ashley ungläubig.
Endlich sprach Garvey. Uns wurde allen gesagt, dass die Saren ein Geth-Schiff war, das er irgendwie unter seine Kontrolle bringen konnte. Wie können Sie sonst sicher sein? Ich meine, es sah einem Geth-Schiff sehr ähnlich.
Ashley richtete ihre sich verdunkelnden Augen auf ihn. Und gegen wie viele Geths haben Sie gekämpft, Lieutenant?
Was?
Wie. Viele. Geth. Gibt es? Bist du. Verlobt?
Hä? Nein.
Ich könnte eine Fregatte mit der Menge an Geth füllen, die ich letztes Jahr in die Luft gesprengt habe. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich ziemlich gut gelernt habe, wie sie funktionieren. Ich war auch dabei, als Shepard tatsächlich einen Handel mit der Sovereign selbst abschloss, und es war nicht Geth. … Er benutzte Geth, als würde er Saren benutzen. Was jeder weiß, aber was Sie nicht wissen und ihm niemals persönlich sagen werden, ist, dass Shepard direkt mit einem protheanischen Nachrichtensignal verbunden war. Die Nachricht war eine Warnung vor den Reapern und ihm Zeuge der Zerstörung einer ganzen Zivilisation. Wenn einer von Ihnen irgendwelche Zweifel an der Existenz der Reaper hat, schlage ich vor, dass Sie es für sich behalten. , es sei denn, Sie wollen alle verärgern. Das ist ein Mitglied der Crew, warnte er streng .
Wir kopieren Chief, sagte einer der erfahreneren Marines schnell.
Gut, sagte er und zwang sich, sich zu entspannen. Holen Sie Ihre Sachen und ich zeige Ihnen, wo Ihr neues Zuhause sein wird.
Sie stiegen von einem Deck herunter und Ashley stellte überrascht fest, dass das Technikteam gerade dabei war, eine kleine Reihe von Etagenbetten in einer Ecke der Bucht zu installieren, und eine zweite Reihe von Staufächern bereits installiert worden war. leere Wand Sie erkannte, dass ihr eigenes Bettchen weg war und dass Grunts und Garrus‘ Original-Schlafunterlagen durch ein zweites Set extra großer und robuster Regale ersetzt worden waren. Er warf einen Blick auf O’Malley, der die Beschaffungstechniker anführte, die eine weitere Lieferung geliefert hatten, und zog eine Augenbraue hoch.
Er lächelte und zuckte mit den Schultern. Als ich herausfand, dass wir einen neuen Trupp haben, bat ich um ein paar Gefallen. Ich wusste, dass wir sie auf keinen Fall in die Rotation der Schlafbuchten einbauen konnten, und dies ist der größte freie Platz, den wir haben. Ich habe einen ein paar mehr. Es kommt für mich und einige vom Engineering-Team auch. Hier könnte es etwas Trost geben. , aber wir dachten, es wäre für uns alle einfacher. Quartiermeister und Chief Adams versuchen, einen Ort zu finden, an dem wir uns niederlassen können eine Sekunde höher, aber der Kopf- und Duschraum. Oben wird es langsam sehr freundlich, kicherte sie.
Ashley grinste wissend und nickte zustimmend. Er stellte fest, dass einige der neu an Bord gebrachten Truhen die Embleme mehrerer Waffenhersteller tragen. Mehr Spielzeug? fragte er mit einem hoffnungsvollen Funkeln in seinen Augen.
O’Malley lachte. Shepard hat mich vorhin angerufen und gesagt, ich habe einen kleinen Kreditbetrag, den ich nach Belieben für die Bedürfnisse der Crew verwenden kann. Als ich von der Existenz dieser Jungs hörte, dachte ich, es würde nicht schaden, ein paar extra zu bestellen . Waffen, nur für den Fall. Plus ein paar Rüstungen für zukünftige Reparaturen, die du vielleicht machen musst. Habe Upgrades und Ersatzteile.
Und Gott weiß, wie viele davon wir durchleben. Danke, O’Malley.
Ist schon in Ordnung, Chief. Oh, und wenn Sie mir eine Liste der primären Waffenspezialisierungen aller geben, werde ich dafür sorgen, dass wir für jeden eine Waffe der Spectre-Klasse auswählen können, während wir in der Zitadelle sind, sagte er. ein Gruß an die fassungslos dreinblickenden Marines.
Das wäre O’Malley. Danke.
Ich mache nur meinen Job, Chief.
Ashley wandte sich der Gruppe zu und konnte sich ein Lachen kaum verkneifen. Geisterwaffen? fragte einer der jungen Matrosen.
Commander Shepard ist auch ein Geist, also hat er Waffen, die die meisten Menschen nicht haben. Er hat auch genug Anerkennung für das Schiff angehäuft, um sicherzustellen, dass jeder, der mit ihm auf den Planeten geht, nur die besten Waffen hat. Sie werden finden Das Leben auf dem Normandy-Schiff wird hart sein, meine Damen und Herren. Sie müssen sich anpassen. Es gibt viele Dinge. Aber es hat auch einige Vorteile.
Er bemerkte, dass die meisten immer noch etwas überwältigt aussahen und sich an die Wand lehnten. Ich weiß, dass das gerade schwer für euch ist. Falls ihr euch dadurch ein bisschen besser fühlt, Shepard war auch sehr dagegen, dass ich überhaupt auf dem Schiff war. Außerdem hatte ich die gleichen Vorurteile und die gleichen vorgefassten Meinungen und Herausforderungen während der Arbeit mit einem Team voller Außerirdischer, wie ich sicher bin, dass die meisten von Ihnen es getan haben, und schlimmer noch, je tiefer wir in diese Mission eintauchten, desto mehr wurde uns klar, dass das Schicksal der gesamten Galaxie auf unseren Schultern liegt und dass dies der Fall ist Der Druck lastet auf unseren Schultern Nicht zu scheitern war schlimmer, als sich irgendjemand hätte vorstellen können, aber wir haben alles beiseite geschoben und alle Widrigkeiten überwunden und wir sind jetzt die Familie des anderen.
Lieutenant, es tut mir leid, dass Sie in Ihre Position versetzt wurden. Obwohl ich ihnen gesagt habe, dass sie das nicht erwarten sollen, erwarteten alle, dass sie zurückkommen und mich zum Offizier befördert sehen würden, weil Admiral Waverly immer noch einen Groll gegen meine Familie hegt. Rekord, sagte er mit einem ergebenen Achselzucken. Ich bin immer noch nur ein Chief und werde Ihren Rang respektieren, aber ich hoffe, Sie respektieren, dass ich weiß, wie die Dinge hier funktionieren, und fühlen sich wohl dabei, mich in diesen Angelegenheiten um Rat zu fragen. Ich weiß, das ist ungewöhnlich. , aber wie Sie alle bald feststellen werden, ist dieses Team einzigartig und wir machen die Dinge auf die Art von Shepard? Wenn du uns eine Chance gibst, reicht es dem Team, sich mit dir aufzuwärmen.
Darf ich Sie privat sprechen, Chief? fragte Garvey eine Minute später.
Er nickte und sie gingen zur Seite. Er starrte ihr eine Minute lang in die Augen und sie wartete geduldig darauf, dass er seine Gedanken ordnete. Chief, wie lange sind Sie schon Marine?
Fast zehn Jahre, Sir.
Ich verstehe, sagte er und blickte misstrauisch zur Seite. Und Sie wurden wirklich für die Beförderung zum Offizier nominiert und wurden abgelehnt? fragte er leise.
Ich wurde sowohl von Commander Shepard als auch von Admiral Hackett nominiert. Aber Admiral Waverly ist für solche Beförderungen verantwortlich, und er diente an der Seite meines Großvaters, der sich leider in Shanxi ergab. Persönlicher Groll gegen meinen Nachnamen war der Grund, warum ich abgelehnt wurde. Trotz eines ausgezeichneten GPA, für die Offiziersanwärterschule, und deshalb werde ich wahrscheinlich für den Rest meines Lebens keine Offiziersstreifen mehr sehen, sagte er, nicht ganz in der Lage, den Groll in seiner Stimme zu verbergen.
Aber das ist lächerlich Warum hat niemand etwas gesagt?
Politik, Garvey. Mehr als ein halbes Dutzend Kommandeure haben mich für die Offiziersschule empfohlen, und jeder Antrag wurde abgelehnt. Mein letzter Kommandant, der sich Waverly für mich widersetzte, befand sich auf einer fünfjährigen Tour durch die internen Systeme. Ich verstehe. Admiral Hackett hat sich für mich eingesetzt, aber wieder einmal ist Waverlys Einfluss zu groß, als dass irgendjemand etwas dagegen unternehmen könnte, seufzte sie.
Also wirklich, du musst meinen Job machen und ich sollte gar nicht hier sein, sagte er und verstand, warum die Begrüßung so kalt war.
In ihren Augen ja, gab Ashley zu. Wie ich schon sagte, ich habe ihnen gesagt, dass sie nicht damit rechnen sollen. Ich hatte gehofft, dass ich endlich eine bessere Chance mit einem Admiral in meiner Ecke habe, aber das scheint keine Runde zu sein. Extra Matrose Kompliment. Nichts für ungut , Sir, aber indem ich Ihre Crew entsende und den grünen Absolventen auf eine sehr gefährliche Mission stelle, diesen Commander, nehme ich Ihre Anwesenheit persönlich, aber Sir, ich dachte, ich wäre bereit für die Action, die ich in der Normandie sehen musste. Ich hatte neun Jahre Dienst, H.E.A.T., und war das einzige überlebende Mitglied meiner Crew auf Eden Prime. Ich hatte keine Ahnung, worauf ich mich einließ. Shepard war noch sauerer, dass jemand so Grüner diese Männer und Frauen leiten durfte. Skipper kümmert sich um sein Team . Und im Gegensatz zu Gerüchten kümmert es ihn, wenn er einen verliert. Jemand, der so unerfahren ist wie Sie, wird den Rest des Teams gefährden, und deshalb ist der Oberbefehlshaber wütend auf seine Entscheidung, Sie zu uns zu ernennen.
Ich verstehe, sagte er langsam und sah noch aufgebrachter aus. Ash hatte Mitleid mit dem jungen Mann, der sich als Bauer in einem Machtspiel wiederfand. Sie wird mir nie vertrauen, oder?
Arbeite hart, tue, was er sagt, sei bereit, Ratschläge anzunehmen, halte deinen Kopf gesenkt und lass dich oder andere nicht töten, und er wird sich erholen. Es hat fast drei Monate gedauert, bis er endlich anfing, sich zu entspannen. Es Ich brauchte fast fünf Minuten, um mich wirklich an den Rest unserer Crew zu gewöhnen. Alien-Crew Es wird einige Zeit dauern, mit unseren Mitgliedern zu arbeiten, Lieutenant. Sie kommen alle aus sehr unterschiedlichen Kulturen von unserer, und es hat für fast alle eine Weile gedauert Crew, um sich daran zu gewöhnen. Schalten Sie ein. Wenn Wrex und Garrus also an Bord kommen, ist das, was Sie sehen werden, das Ergebnis der Zeit und Geduld aller. Keiner von uns wird erwarten, dass Sie ihnen über Nacht vertrauen, aber wir werden nicht von Ihnen erwarten ihnen auch nicht über Nacht zu vertrauen: Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich benehmen. Aus Respekt, den wir ihnen entgegenbringen.
Wir werden unser Bestes geben, Chief. Und angesichts der Umstände wird jeder Input und jedes Feedback, das Sie mir geben können, hilfreich sein. Ich kann ein Umweltschützer sein, wie Sie sagen, aber ich bin nicht dumm. Und Sie werden es wissen, wenn ich aufhöre. … Und es wird Zeiten geben, in denen ich es schaffen kann, obwohl es sehr wenige Male gibt und ich es hasse, es zu tun Fehler. Ich muss wissen, dass dies der einzige Grund ist, einen Befehl von mir nicht zu befolgen. Sie wissen, dass mein Befehl jemanden unnötigerweise töten könnte.
Ashly nickte. Solange Sie Ihre Fehler akzeptieren und daraus lernen, Sir, werde ich mich nicht in Ihre Befehle einmischen, es sei denn, ich glaube, sie gefährden das Team oder die Mission. Dann werde ich Ihnen dringende Ratschläge geben. Sie werden meinen Vorschlag in Betracht ziehen.
Dann denke ich, werden wir gut miteinander auskommen, Chief, sagte er mit einem leicht erleichterten Lächeln auf seinem Gesicht.
Ashley richtete sich respektvoll auf und begrüßte ihn mit einem Lächeln auf ihrem eigenen Gesicht. Vielleicht wäre das gar nicht so schlimm.
Wie kann der Rest von uns Ihnen mit dem Chief helfen?
Lassen Sie uns alle Kojenzuweisungen regeln, es sieht so aus, als ob ein paar Ingenieure und Schadensbeamte im selben Raum wie wir wohnen, dann können Sie mich vielleicht dem Rest des Teams vorstellen. Danach werde ich Ihre Technik stehlen. Experten , während der Rest von Ihnen eine vollständige Bestandsaufnahme und Inspektion von Waffen und Ausrüstung durchführt, Mako‘ Der Kapitän verlässt den Hafen gerne in dem Wissen, dass wir immer kampfbereit sind. Angesichts der Action, die wir letztes Jahr gesehen haben, war es sehr gut Gewohnheit zu bilden. Die meisten von uns behalten unsere Rüstung bei sich, weil wir innerhalb von Minuten wissen, wann wir fit sein müssen. Wir wissen nie, wann wir bereit sein müssen zu fallen.
Es sieht also so aus, als sollten wir in unserer Freizeit ein paar Übungen zum Hochschalten machen.
Ashly nickte. Ich kann es nur wärmstens empfehlen und der Kapitän wird zufrieden sein.
Sobald das Senior Briefing vorbei ist, werde ich ihm sagen, dass er sich auf den Trupp vorbereiten soll. Vielleicht würden Sie uns die Ehre erweisen, uns zu zeigen, was Kommandanten erwarten?
Ach, Leutnant.
Danke, Chef.
Lieutenant Garvey, ich nehme an, Sie hatten inzwischen gute Chancen, den Rest der Besatzung zu fangen, aber lassen Sie mich Ihnen den Rest des Senior Staff vorstellen. Sie haben bereits meinen XO und Navigator, Lieutenant Commander, getroffen Pressley. Unser CMO ist Dr. Chakwas. Ich glaube, Sie lernen auch Williams kennen, Chef der Artillerie, verantwortlich für Waffenkammer und Sicherheit. Lieutenant Moreau, den wir alle den Joker nennen werden, ist unser Chief Steersman und der beste gottverdammte Pilot in unserer Flotte. DR. Liara T’Soni wurde unserer Crew als zivile Wissenschaftsexpertin zugeteilt und verfügt über ein enormes Wissen über alle protheanischen Dinge, insbesondere – was unsere Spezialmission sehr kritisch gemacht hat. Schließlich haben wir Lieutenant Commander Adams, unseren Chief of Engineering.
Garvey nickte jedem von ihnen höflich zu, erfreut zu sehen, dass die meisten zumindest einigermaßen empfänglich für seine Aufnahme in ihre Ränge zu sein schienen und ihn nicht direkt entließen. Alle zusammen, das ist Lieutenant Garvey und der Mannschaftsführer des neuen Marine Corps-Trupps, der kürzlich unserer Mannschaft zugeteilt wurde.
Leises Willkommensgemurmel war zu hören, aber Shepard hielt es kurz und unterbrach es erneut.
Ja, Commander. Ich wurde auch darüber informiert, dass nicht alles, was uns gesagt wurde, nicht die ganze Geschichte ist. Als wir Chief Williams assistierten, klärte er einige Aspekte Ihrer letzten Mission auf.
Schäfer nickte. Gut, dann warf er dem Rest seiner Crew einen Blick zu. Es scheint, dass mit ein paar seltenen Ausnahmen – Admiral Hackett ist eine von ihnen – die Allianz und fast jede andere Rasse versuchen, den Ernst dessen, was in der Zitadelle passiert ist, zu mildern, indem sie sagen, dass es nur ein Geth-Angriff war. Sie verstecken den Souverän Details und die Drohung der Reaper aus der Öffentlichkeit.
Dieser Aussage folgte ein plötzlicher Ausbruch von wütenden Kommentaren und Unglauben. Shepard ließ dies zu, weil er ihre Wut über den Rückgang ihrer persönlichen Opfer nur allzu gut verstand. Als die Reaktionen seines Teams bestätigten, was ihm gesagt worden war, bemerkte er, dass Garvey sich mit einem ernsten und nachdenklichen Gesichtsausdruck umsah. Schließlich, nach ein paar Augenblicken, hob er seine Hand, um sie zum Schweigen zu bringen.
Vertrau mir, ich weiß genau, wie du dich fühlst, und jetzt kannst du verstehen, warum ich vorher ein bisschen mürrisch war. Hackett und Anderson kämpfen für diese Entscheidung, aber es wird ein langer und schwieriger Weg für sie sein. Mehr. Das. Das ist ein langer und schwieriger Weg. Das Kommando und viele andere Führungsgremien der verschiedenen Ratsrassen glauben, dass das Aufbringen der Idee dieser neuen Bedrohung nur Massenhysterie und Panik auslösen wird. Die meisten Machthaber glauben das nicht. Ich würde sogar gerne die Existenz der anerkennen Schnitter.
Trotzdem, wie können sie so viele Beweise ignorieren? Der Monarch wurde buchstäblich direkt vor ihre Haustür geliefert. Sie fragte.
Und hier liegt das Problem. Viele Herrscher sind auf mysteriöse Weise verschwunden – gesammelt von besonderen Wesen, die während der Störung überfielen. Was übrig bleibt, scheint für den Rest von uns hochentwickelte Geth-Komponenten zu sein. Diejenigen, die Geth in der Vergangenheit tatsächlich studieren konnten und kennen ihre Struktur. Wissenschaftler: Sie gelten als die einzigen Experten, die mit Sicherheit sagen können, ob der Souverän Geth ist. Ich habe den Admiral gebeten, das zu schicken, was er erhalten hat. Da Talis Vater ein Admiral unter seinem eigenen Volk ist, kann es aber dauern etwas Zeit, um unsere Behauptungen zu bestätigen, seufzte er.
In der Zwischenzeit lautet unser Befehl, Geth-Festungen zu finden und zu zerstören, die überall zu erscheinen beginnen. Diese Befehle kommen von der Allianz, zusammen mit den derzeitigen De-facto-Ratsmitgliedern, was bedeutet, dass meine derzeitige Mission als Offizier und als Geist ist. Ich kann verstehen, dass der Rat die Geths zurückschlagen will, da wir wissen, dass er versucht, eine starke Präsenz aufzubauen. Die Reaper-Bedrohung wurde unter den Teppich gekehrt, und sowohl Admiral Hackett als auch Councilman Anderson stimmen mir zu. Als sekundäre und geheime Mission, die Reaper werden eingesetzt, um einen anderen zu vereiteln. Wir werden weiterhin nach weiteren Anzeichen, Informationen oder Informationen über eine Invasion suchen, die alles Leben in der Galaxie zerstören könnte, so wie sie es mit der protheanischen Zivilisation getan haben.
Wir werden zum Laderaum gehen, um unsere beiden verbleibenden Besatzungsmitglieder abzuholen, und ich werde auch mit Ratsmitglied Anderson über ein paar Details sprechen. Unser Empfang dort könnte gemischt sein, daher empfehle ich, dass die Besatzung an Bord bleibt. Ich nehme eine kleine Crew zur Station zum Treffen und zum Stoppen der Nachschubversorgung. Joker?. Tun Sie dieses Mal nichts, um Control zu verärgern. Ich muss nicht noch mehr Hitze ziehen, als wir bereits haben.
Der Pilot sah ein wenig unbehaglich aus, nickte aber. Ja Ma’am.
Adams, wie viel Zeit hat Ihre Crew?
Meine Crew beendet jetzt die letzte Checkliste, Commander. Die Normandie sollte in einer Stunde abflugbereit sein.
Gut. Sobald der Joker grünes Licht für die Adams-Episode gibt, sagen Sie mir sofort Bescheid und machen Sie sich dann bereit, das Schiff zu verlassen. In der Zwischenzeit empfehle ich denen, die derzeit nicht verpflichtet sind, während des Unterrichts eine Pause einzulegen . Es gibt noch eine Mission, und die könnte fast so hässlich sein wie die letzte. Wir wurden entlassen.
Alle standen auf und begannen den Raum zu verlassen, ein leises Grunzen erhob sich zwischen ihnen über die Entlassung der Schnitter. Garvey zögerte und richtete sich auf, als er schließlich Shepards Blick begegnete. Darf ich Sie privat sprechen, Commander?
Er nickte scharf, und nachdem der Rest des Teams gegangen war, lehnte er sich gegen die Wand und verschränkte die Arme. Haben Sie entschieden, dass Sie von meinem Boot steigen wollen, Garvey?
Commander, Erlaubnis frei zu sprechen?
Er grinste. Warum nicht. Lass uns hören, was du zu sagen hast, Neuling.
Sein Gesichtsausdruck verspannte sich, aber er brauchte einen Moment, um sich zu zwingen, sich zu entspannen. Sie hielt ihn in der Falle und wusste, dass sie ihn nicht an sich ranlassen konnte, sonst hätte sie ihn nie respektiert. Sehen Sie, ich weiß, dass ich neu in der Nachbarschaft bin. Ich weiß auch, dass die Hälfte der Männer und Frauen in meinem Team wahrscheinlich besser für die Führung qualifiziert ist, als ich selbst Erfahrung gesammelt habe. Aber wir müssen alle irgendwo anfangen. Sie haben irgendwo angefangen, Commander, und wenn ich richtig gelesen habe, ist alles immer so. Es lief nicht wie geplant. Menschen sind gestorben, ob Sie sich geirrt haben oder nicht.
Mit kalten Augen richtete er sich auf. Ich würde Ihr nächstes Wort sorgfältig wählen, Lieutenant.
Hören Sie, ich weiß, dass jede Geschichte zwei Seiten hat. Und ich hatte die unglückliche Erfahrung, McCullough als einen unserer Feldausbilder während einer echten Feuerübung zu sehen. Ich und die Hälfte meines Trainingsteams hätten wegen seiner Rücksichtslosigkeit fast unser Leben verloren und… Inkompetenz. bereit, Ihnen noch eine Chance zu geben. Das ist alles, was ich hier wollte, Commander. Ich bin vielleicht neu, aber ich bin ein Marine. Ich glaube an meine Ausbildung? Ich brauche nur Erfahrung und etwas Anleitung. Ehrlich gesagt, ich könnte es nicht Ich habe nach einem besseren Commander gefragt. Ich kenne auch die Wahrheit über Williams und was mit ihm passiert ist, ich denke, es ist Bullshit. Ich habe mich entschieden, ein Bauer in diesem kleinen Machtspiel zu sein, aber hier bin ich und es gab nichts, wogegen Sie oder ich etwas tun könnten Jetzt bin ich bereit, nach Ihren Regeln zu spielen, Commander, aber alles, was ich von Ihnen verlange, ist eine Chance hier. Marinesoldaten erledigen die Arbeit nicht für ihren Gehaltsscheck. Wir tun dies, weil wir helfen wollen, einen Unterschied zu machen . ren. Ich bin hier, weil ich verhindern will, dass das, was in Eden Prime und der Zitadelle passiert ist, noch jemand anderem passiert. Helfen Sie mir zu lernen, wie ich das am besten mache.
Shepard schwieg lange Zeit und starrte sie nur starr an. Er hielt den Atem an und hoffte, dass seine Bitte seinen eisernen Schild brechen würde. Er bewegte sich langsam, bemerkte aber, dass sich seine Haltung ein wenig entspannt hatte, obwohl sich seine Augen ein wenig verengten. Dieses Schiff ist mein Lieutenant, und wir tun die Dinge nicht immer in Übereinstimmung mit dem Befehl. Als Ghost überwiegen meine Pflichten im Rat manchmal oder widersprechen sogar meinen Befehlen von Alliance Brass, und ich kann sie vollständig brechen. Willst du? die volle Strecke zu gehen, wie ich es für richtig halte?
Es mag etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber ich denke, sowohl ich als auch meine Crew können damit umgehen. Soweit ich sehe, ist dieses Schiff bereits Eigentum des Rates. Außerdem, wenn Sie beim letzten Mal Ihren Befehlen gefolgt wären, würde diese Diskussion es tun Es ist nicht passiert. Es passiert tatsächlich.
Er schüttelte den Kopf. Sie haben auch bemerkt, dass ich einige geringfügige Verstöße gegen den Kodex übersehen habe. Im Moment erwarte ich von Ihnen und Ihren Männern, dass Sie sich daran halten, bis Sie verstehen, wie die Dinge hier funktionieren habe andere Besatzungsmitglieder bei sich bleiben lassen oder nicht. Ich will nicht.
Offensichtlich. Das habe ich auf einigen Schiffen gesehen und es sollte in Ordnung sein, Commander.
Ich neige auch dazu, kleine Teams an die Oberfläche zu bringen. Es gibt weniger Leute, um die man sich Sorgen machen muss, und wir bekommen weniger Aufmerksamkeit. Wenn wir in eine Situation geraten, von der ich weiß, dass sie sehr gefährlich ist, müssen Sie verstehen, dass ich sie bekommen werde. Wissen und Vertrauen, bis Sie das Gefühl haben, dass Sie genug Erfahrung haben. Im Gegenzug verspreche ich Ihnen, dass Sie Ihren gerechten Anteil an der Aktion sehen werden, und ich gebe Ihnen die Möglichkeit, aus jeder Außenmission zu lernen. In den meisten dieser Fälle zumindest ich und Chief Williams, und wenn er dir mitten im Kampf eine Anweisung gibt, erwarte ich von dir, dass du sie vorerst befolgst.
Chief Williams und ich haben uns geeinigt, Commander, und es wird keine Probleme geben.
Außerdem erwarte ich von Ihnen und Ihrer Crew, dass Sie unsere Alien-Crew mit Respekt behandeln. Es ist gewöhnungsbedürftig und manchmal schwer zu verstehen. Garrus ist ein Turianer und zieht sich zurück, bis er ein Redner ist. Wrex sieht genauso aus wie Sie. Typisch Krogan. – Unruhestifter, dreist, bis er dich respektiert. Er wird dir keine Zeit lassen. Aber sobald du dir sein Vertrauen und seinen Respekt verdient hast, wird er ein großartiger Verbündeter an deiner Seite sein. Liara? Dr. T‘ Soni , korrigierte Shepard, der immer noch versucht, uns Menschen zu verstehen. ein erfahrener Kämpfer und ein mächtiger Biotiker. Als wir weitergingen, entdeckten wir, dass Liaras eigene Mutter dem Zwang des Souveräns zum Opfer gefallen war und dass Liara gegen sie kämpfen musste. Lady Benezia nicht überlebte die Begegnung, und trotz des Schmerzes, sie töten zu müssen, zögerte ihre eigene Mutter Dr.
Garvey nickte. Ich verstehe, dass Geduld erforderlich ist, und ich verspreche, Commander, ich werde mein Bestes tun, um ihnen den größten Respekt zu erweisen. Ich habe kein Problem damit, mit Außerirdischen zu arbeiten, Madam, und nach den Kommentaren, die ich von anderen gehört habe, bin ich es wirklich. Ich freue mich auf die Gelegenheit, mit anderen Rassen zu interagieren und zusammenzuarbeiten. Das Kommando hat uns vielleicht alle ausgewählt. Wir glauben, weil keiner von uns fremdenfeindliche Tendenzen hat. Ich denke, sie haben es geschafft, es nicht zu ruinieren, sagte er etwas traurig Stimme. Ausdruck. Ich glaube, es wird eine aufschlussreiche Erfahrung für uns alle.
Shepard war noch einen Moment still, dann entspannte sich seine Haltung vollständig, als ein Grinsen seine Mundwinkel leicht nach oben zog. Dann denke ich, haben wir keine Probleme, Mr. Garvey. Willkommen an Bord, Lieutenant, sagte sie und nickte ihm zu.
Sie grinste ihn an und verbeugte sich dann. Danke, Commander. Es ist mir eine Ehre, hier zu sein, Ma’am.
Sprich mit Williams. Du kommst mit mir zur Zitadelle – er sagt dir, was du mitbringen sollst.
Oops, Kommandant.
Entlassen, Leutnant.
Er verneigte sich noch einmal und ging mit einem viel besseren Gefühl für seine Mission. Er wusste, dass es am Anfang ein bisschen schwierig werden würde, aber wenn er und seine Crew durchhielten, würde er sich anpassen.
Shepard seufzte, als die Lichter beim Joker-Thema angingen. Sir, die Normandy hat die Freigabe zum Ausschiffen erhalten.
Mindestens eine halbe Stunde ausgeruht. Er richtete sich auf und zog sein Hemd über den Kopf. Informieren Sie die Crew, dass wir das Schiff in fünf Minuten verlassen werden, und lassen Sie alle Abteilungen den letzten Check-in abschließen. Ich bin gleich zurück.
Oops, Kommandant.
Zwei Minuten später steuerte er auf das Ruder des geschäftigen CIC zu. Lage?
Alle Abteilungen haben sich eingeloggt und dem Commander grünes Licht gegeben. Die Dockluke wurde geschlossen, die Dockrampe eingefahren, und Control wird die Schleusen in T Minus zwei Minuten und zehn Sekunden öffnen.
Zwei Minuten und zehn Sekunden später wurden die Andockklemmen gelöst und die Kontrolle über die Normandy an den Steuermann übergeben. Normandie, Sie haben eine Starterlaubnis. Bitte begeben Sie sich zu Sektor zwei neun sieben. Viel Glück und beeilen Sie sich.
Copy Control. Sektor zwei geht auf neun sieben. Normandy ist draußen.
Shepard blieb hinter seinem Piloten und beobachtete ihn immer noch ein paar Minuten, während er sowohl die Welt als auch den Verkehr um die riesige Werft, die über ihm hing, hinter sich ließ. Der Joker warf Shepard einen Blick zu, als er in den leeren Raum glitt. Wir sind in einer klaren Entscheidung, Commander.
Er starrte in die tintenschwarze Dunkelheit und sah zu, wie das Band der Milchstraße am Fenster vorbeiglitt. Irgendwo da draußen, direkt hinter diesem Kreis, stand eine Flotte bereit. Im Moment blieb ihm nichts anderes übrig, als weitere Teile des Puzzles zu finden und zu beweisen, dass ihre Existenz und Bedrohung real waren. Immer noch in die Ewigkeit blickend erinnerte er sich an eine alte Zeile aus einer der seltenen Geschichten, die er als Kind gehört hatte. Zweiter Stern von rechts und geradeaus bis zum Morgen, Mr. Moreau.
Er zog bei ihrem Hinweis eine Augenbraue hoch, nickte dann aber, kehrte zu seiner Konsole zurück und überprüfte noch einmal seine Route zum Hold. Oops, Kommandant.
Kapitel 15: Beweislast
Shepard und Williams tauschten Grinsen aus, als sie beobachteten, wie ihr neuer Lieutenant mit offenem Mund auf das Spektakel vor ihnen starrte. Ehrlich gesagt waren sie auch ein wenig überrascht, wie schnell der Marktplatz von Trümmern befreit wurde und zu alter Pracht zurückkehrte. Auch der Botschaftsflügel war fast renoviert und viele Geschäfte waren wieder in Betrieb. Ein Blick entlang des Korridors zeigte, dass das Etablissement des Consorts offen war, und Shepard lächelte vor sich hin. Sha’ira war ihre erste sexuelle Begegnung mit einer Asari, und es war eine absolut aufschlussreiche Erfahrung gewesen. Dies führte dazu, dass sein Interesse an Liara zunahm, nachdem er an Bord gekommen war. Vielleicht würde sie später im Büro des Consort vorbeischauen, um Alex dafür zu danken, dass er ihr Herz und ihren Verstand für Möglichkeiten geöffnet hatte, die sie einst für unmöglich für jemanden wie sie gehalten hatte.
Die Annäherung von Ratsherr Anderson lenkte seine Aufmerksamkeit auf die Gegenwart, und er lächelte, als er seinen alten Freund in seinem neuen formellen Anzug sah. Er kicherte leise, als er sah, wie sie unangenehm am Kragen seiner formellen Jacke zog. Aber er lächelte warm und übersprang seine ausgestreckte Hand, um sie weniger förmlich von ihrer und Ashleys Schulter zu drücken. Garveys Augen weiteten sich ein wenig, aber er schwieg und nahm alles in sich auf.
Anderson trat zurück und warf den beiden jungen Frauen einen erfahrenen Blick zu und bemerkte den Unterschied zwischen den beiden. Ein ehrliches Lächeln der Zufriedenheit erschien auf seinen Lippen und er nickte. Schön, Sie beide auf den Beinen und ausgeruht zu sehen.
Es ist gut, zurück zu sein, Sir. Ich bin froh zu sehen, dass Sie sich für die neue Position im Rat qualifizieren. sagte er mit einer Grimasse.
Anderson runzelte die Stirn. Ja, zum Glück ist das nicht passiert. Aber leider wurde dieser Typ zu meinem Berater ernannt, weil er das System trotz der schlechten Dinge, die er getan hat, besser kennt als ich.
Oh, sagte Williams, sein Gesicht drückte Sympathie aus. Ich hoffe, Sie müssen sich nicht lange damit auseinandersetzen.
Der Mann wird oft gerügt, erfüllt aber einen Zweck. Es gibt viele politische Manöver und Udina erkennt das sofort. Er kennt auch die wichtigsten Akteure hier und er hat Verbindungen, die beweisen, dass es äußerst hilfreich ist. Als ehemaliger Allianz-Offizier, die meisten das widerspricht den Prinzipien, die uns eingetrichtert wurden. , aber dies sind kritische Zeiten und die Menschheit kann sehr leiden, wenn ich das Spiel nicht spiele. Ich habe nicht die Absicht, die Macht zu übernehmen, wie Udina es wünscht, aber dies ist unsere einzige Chance, uns einzubringen eine Position gleicher Macht, damit wir endlich etwas bewegen können.
Dann wünsche ich Ihnen alles Gute, Sir. Ich glaube, dass es der Menschheit helfen wird, sich einen guten und respektierten Namen zu machen, wenn Sie jemanden von Ihrer Ehre im Rat haben.
Danke, Commander. Nun, werden Sie mich zu den neuen Ratskammern eskortieren?
Zeigen Sie den Weg, Ratsherr.
Garvey geriet ein wenig in Verzug, als er zusah, wie Shepard, Williams und Anderson sich freundschaftlich über die jüngsten Ereignisse und gemeinsame Freunde unterhielten. Er bemerkte eine geheime Vertrautheit und Trost zwischen den dreien und erkannte, dass Shepard enge Freunde in sehr hohen Positionen hatte. Es hat dieser einen Frau auch noch mehr das Bedürfnis eingeimpft, ihre Macht zu respektieren und ihren Standards gerecht zu werden, so anspruchsvoll sie auch sein mögen.
Als sie bei den Ratskammern ankamen, sah Anderson ihn und Williams an. Ich fürchte, ich muss Sie beide bitten, hier zu warten. Es gibt ein paar Dinge, die der Rat gerne allein mit Specter Shepard besprechen würde, informierte er sie.
Nachdem sie hörte, wie Anderson Shepard im Spectre-Status erwähnte, nickte Ashley sofort verstehend. Garvey wurde nicht abgesetzt, weil er wusste, dass es sehr selten war, den Rat persönlich zu sehen. Wir warten genau dort, Skipper, sagte Ashley und deutete mit dem Kopf auf die Reihen an der gegenüberliegenden Wand.
Ich hoffe, ich bleibe nicht zu lange. Kontaktiere Wrex und Garrus und finde einen Ort, an dem du sie treffen kannst.
Ja, Commander. Viel Glück, sagte er mit einem leichten Grinsen.
Shepards Lippen hoben sich leicht als Antwort, aber er drehte sich zu Anderson um und nickte, um den Weg zu weisen. Sobald er eintrat, ging er in die Mitte des Raumes und nickte den drei Personen zu, die vor ihm saßen.
Spectre Shepard, es ist gut zu sehen, dass deine Wunden geheilt sind, begann der neue Ratsherr der Asari. Ich bin Ratsmitglied Renara und dies sind meine Kollegen, Ratsmitglieder Talis und Velik Droth, sagte er, um die salarianischen und turianischen Ratsmitglieder vorzustellen und darauf hinzuweisen. Shepard nickte jedem von ihnen zu. Ich glaube, Sie kennen den Abgeordneten Anderson bereits, fügte Renara hinzu, spöttisch in seinen Augen, stimmte Shepard zu und er nickte anerkennend. Der Spaß verebbte jedoch und Renara blickte zu ihren Freunden, die nickten, um die Verhandlung fortzusetzen.
Ich nehme an, Sie sind für den vollen und aktiven Dienst autorisiert?
Doch, erwiderte er einfach.
Anderson hatte sich neben seine neuen Ratsmitgliedsfreunde gesetzt und Shepard bemerkte, dass sein Gesichtsausdruck extrem neutral geworden war. Die einzige Warnung, die er bekam, war, dass es gleich schlimm werden würde.
Du wirst heute hierher gerufen, um die Folgen deiner Handlungen während der Schlacht um die Zitadelle zu besprechen. Besonders deine Bereitschaft, den alten Rat zu opfern, anstatt ihn zu schützen, sagte der neue turianische Delegierte kurz.
Mit angemessener militärischer Aufmerksamkeit richtete sich Shepard auf und hob stolz sein Kinn. Ist das die Anhörung eines Gerichtssheriffs? Sie fragte.
Obwohl Sie nicht glauben, dass Spectres ein ‚Palastmarschall‘ sein müssen, sind Sie sich der Befugnis des Rates bewusst, den Spectre-Status einer Person zu entziehen. Als Spectre ist es Ihre Pflicht, Leben zu schützen? Alles Leben. Diese Untersuchung schließt Sie ein Aktionen während des Krieges und die in Schlüsselpositionen der Regierung Es ist Ihre Bereitschaft zu überprüfen, Tausende von Menschen in Destiny’s Ascension zu opfern
Ich verstehe. Darf ich wissen, wie viele Kriegsschiffe an der Schlacht um die Zitadelle teilgenommen haben? Nicht einmal ich weiß, wie viele Schiffe aus verschiedenen Flotten hierher gekommen sind, um zu kämpfen.
Zwanzig turianische Schiffe, darunter fünf Schlachtkreuzer. Dreiundzwanzig Asari-Schiffe, einschließlich Destiny’s Ascension. Achtzehn salarianische STG-Spotter und ein GARDIAN-Raumschiff. Einhundertneunundfünfzig Zivilschiffe mit nennenswerten Waffen. Und die Ankunft der fünften Terraner-Flotte: sechzig – drei von der Scout-Klasse zum Schlachtfregattenschiff, rezitierte der salarianische Delegierte Talis.
Alex hat sich sofort entschieden. Zweihundertvierundachtzig Schiffe. Wie viele Geth-Schiffe haben die Sovereign begleitet?
Dreiunddreißig.
Vierunddreißig Schiffe gegen zweihundertvierundachtzig. Die Zahlen hätten zu unseren Gunsten ausfallen müssen, meine Damen und Herren. Aber selbst ohne die Geth-Flotte konnten wir kaum mit der Sovereign fertig werden Kreatur zurück. Eine ganze Zivilisation wurde von den Schnittern erobert. Jedes Mitglied dieses Rates gibt bereitwillig zu, dass die Protheaner weit fortgeschrittener waren als alle anderen unserer Rasse. Doch trotz all ihrer Technologie wurden sie vollständig zerstört. Wir würden es nicht tun Diese Unterhaltung. Ich habe das Schicksal oder den Rat nicht so leicht geopfert, meine Damen und Herren. Aber es war keine Zeit, Kräfte abzulenken, um ein einziges Schiff zu schützen – egal, wer an Bord war. Wenn wir es getan hätten, hätte die Sovereign Zeit gehabt um das Signal zu senden, und jetzt wären wir alle tot. Es hat Tausende von Leben gekostet, ja. Aber ich habe es getan, um Billionen von Leben in all unseren Rassen zu retten.
Danach herrschte für einige Augenblicke Stille im Raum, während der Rat die Neuigkeit verarbeitete. Schließlich sprach Renara. Wirst du die gleiche Wahl noch einmal treffen?
Wenn ich mich zwischen den Vielen und den Wenigen entscheiden muss, dann ja. Selbst wenn dieses Schiff nur mit Menschen gefüllt ist, ja. Rasse war nie ein Thema für mich, und ich denke, die Natur meiner Rasse, die Besatzung, beweist es. Die Reaper treten in dieser Galaxie gegeneinander an. Niemand vor uns konnte sie aufhalten. Es wird alles erfordern, was unsere Rassen gemeinsam haben, um sie aufzuhalten. Meine Taten haben uns Zeit verschafft Fehler, meine Damen und Herren, sie sind draußen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie uns holen.
Du sprichst ehrlich von diesen Schnittern, Specter Shepard. Es sollte jedoch beachtet werden, dass diesem Rat keine wesentlichen Beweise für ihre wahre Existenz vorgelegt wurden, sagte Velik.
Shepard begann heftig. Er war gewarnt worden, aber es selbst zu hören, erschütterte ihn dennoch zutiefst. Sind Sie im Ernst? , fragte er mit erhobener Stimme.
Shepard, warnte Anderson, ihr Blick flehte ihn an, seine Wut unter Kontrolle zu halten.
Renara unterbrach sie in einem beruhigenden Ton, in der Hoffnung, eine unangenehme Begegnung abzuwehren. Turian warf seinem Freund einen Blick zu, der ihn verstummen ließ. Shepard schaffte es, seine Wut lange genug im Zaum zu halten, um seinen Mund lange genug zu schließen, um zu hören, was gesagt wurde.
Was mein Freund hier sagte, war, dass die Situation dieser sogenannten Schnitter vorsichtig gehandhabt werden musste. Die Flotte, die die Zitadelle angriff, war eindeutig Geth und unseren massiven Schlachtschiff-Sweeps fremd, die Sie die Sovereign nennen, abgesehen von einem High fortgeschrittenes Geth-Schiff, das noch nie zuvor klassifiziert worden war. Nichts deutete darauf hin, dass nichts passiert war. Nach dem Krieg herrschte viel Chaos, und es dauerte mehrere Wochen, bis dieser neue Rat in Kraft trat. Bis dahin hatten sich verschiedene?… Entitäten aufgelöst die meisten Überreste des unbekannten Schiffes. Bis wir solide Beweise dafür finden, dass die Sovereign mehr als nur eine neue Form von Geth ist, stehen wir vor dem Versuch, eine von Panik heimgesuchte Galaxie zu beruhigen. Das Hinzufügen unbestätigter Behauptungen dazu kann nur zu weiteren Problemen führen Unruhe.
Shepard biss die Zähne zusammen. Also, wie beim ersten Rat, glauben Sie weder mir noch meinem Team, sagte er rundheraus.
Bei Ghost Shepard gibt es keine Frage des Unglaubens. Es ist klar, wie sehr Sie an diese Bedrohung glauben, und Sie haben große und sorgfältige Anstrengungen unternommen, um uns vor der Bedrohung durch diese Kreatur zu retten. Ich kannte Lady Benezia gut und ich weiß, dass sie es lieben würde Sie war noch nie freiwillig einen so dunklen Weg gegangen. Saren war ein Freund von ihr, aber selbst sie konnte ihn nicht so tief beeindrucken, dass er alles aufgab, was er über die Jahrhunderte geglaubt und gelehrt hatte. Ihr Bericht behauptet, dass das Talent des Souveräns die Menschen fasziniert hat mit denen er in Kontakt kam, das ist die einzig plausible Erklärung für Lady Benezias Taten. Was auch immer diese Kreatur war, ich glaube Ihnen, wenn Sie sagen, dass sie eine große Bedrohung für unsere Existenz darstellt. Aber selbst vor Ihren menschlichen Gerichten ruhen die Beweise auf diesen die die Behauptungen aufstellen. Die Menschen dieser Galaxie werden mehr wollen als die Worte einiger weniger Menschen – mehr als die fragmentierten Erinnerungen, die ein Gerät, das nie für den menschlichen Gebrauch entwickelt wurde, in Ihr Gehirn eingebrannt hat. Wann wird der Rat beginnen? Wir müssen genau wissen, womit wir es zu tun haben, wenn es darum geht, die kombinierte Mobilisierung unserer kombinierten Flotten zu sanktionieren, um uns auf einen Krieg vorzubereiten, von dem wir nicht einmal wussten, dass er kommen würde. Wir haben im Moment fast nichts.
Shepards Streit verließ ihn mit Renaras Worten und er neigte frustriert seinen Kopf. Wissen wir, wer die Überreste des Souveräns genommen hat? «, fragte sie, nachdem sie sich einen Moment lang zusammengestellt hatte.
Froh, dass seine vernünftigen Worte die junge Frau vor ihnen erreicht hatten, warf Asari ihm einen verständnisvollen Blick zu. Ich weiß, dass es Ihnen schwer fällt, Shepard zu akzeptieren. Aber Ihre Geduld und Fähigkeit, die Gründe hinter unseren Handlungen zu erkennen, ist bewundernswert.
Ihre Worte ehren mich. Shepard zwang sich, seinen Kopf respektvoll zu neigen. Es gefiel ihm überhaupt nicht, aber er konnte der Logik der Situation nicht widersprechen. Drinnen fragte sich ein kleiner Teil von ihm amüsiert, wie sehr Liara anfing, sich mit ihm anzulegen.
Um Ihre Frage zu beantworten, fuhr Anderson stolz zurückhaltend in seinen Augen fort, es gibt ein paar Gruppen, von denen wir glauben, dass sie dafür verantwortlich sind. Aber wir glauben, dass Shadow Broker und Cerberus zu den ersten beiden gehören, die zugeben wollen, dass jede Rasse destruktiv ist oder destruktiv. Es gibt sechs Gruppen, und diese Gruppen sind wahrscheinlich in geringem Umfang daran beteiligt. Aber nur Shadow Broker und Cerberus haben genügend Ressourcen, um die groß angelegten Operationen durchzuführen, die zu ihrer Beseitigung erforderlich sind. Der größte Teil der Souveränität ist zu schnell.
Gibt es handfeste Hinweise?
Der Shadow Broker hat viele Agenten und keine bekannte Identität. Die Operationsbasis ist seit Jahrzehnten verborgen. Die Töne sind etwas düsterer als gewöhnlich.
Das Allianzkommando arbeitet daran, einige Informationen über Cerberus-Operationen zu sammeln. Wir haben ein paar vielversprechende Hinweise, aber das Kommando möchte sicherstellen, dass sie gültig sind, bevor es Sie auf eine wilde Gänsejagd durch die Galaxie schickt. Alle gültigen Hinweise werden an Sie weitergeleitet sofort.
Schäfer nickte. Ich würde mehr als glücklich sein, irgendetwas zu untersuchen, das auch nur entfernt mit diesen kranken Bastarden zu tun hat. Sie müssen geschlossen und begraben werden, sagte er entschieden.
Die Arbeit an diesen Hinweisen wird nur ein kleiner Teil Ihrer Mission sein. Wie Sie bereits wissen, wird Ihre Hauptsorge vorerst darin bestehen, alle von den verschiedenen Patrouillen entfesselten Geth-Angriffe zu unterdrücken. Das ist die unmittelbare Bedrohung. Und jeder Geist hat eine Aufgabe diese Mission. Zerstöre jede Geth-Festung, der du begegnest. Das Sammeln von Informationen ist im Moment lebenswichtig, obwohl du jede Kraft einsetzen kannst, um es zu versuchen. Also rette, was du kannst, und mach dann weiter, wies Velik an.
Verfolgt jemand die Reaper-Bedrohung? fragte Shepard enttäuscht.
Da die Geths für diesen Souverän arbeiten, hätten sie nicht die meisten Informationen über die Reaper? Beginnen Sie mit den Geths und sehen Sie, wohin die Spuren führen, riet Renara. Wir haben noch zwei Aufgaben zu berechnen, und dann können Sie sich verabschieden, Shepard. Erstens waren mehrere Geister nah genug, um auf die Bedrohung der Festung zu reagieren, und starben im Kampf. Zwei weitere folgten Hinweisen. Ich bin es gewesen. Ich bin es gewesen. auf dem Schlachtfeld in Geth und man hat seit Monaten nichts mehr von ihnen gehört. Sie gelten als tot. Wir müssen Ihre Reihen stärken und Empfehlungen einholen.
Shepard blinzelte überrascht, da er diese Bitte nicht erwartet hatte. Seine Gedanken gingen schnell die Liste möglicher Vorschläge durch, und der Rat wartete geduldig, während er seine Entscheidung abwog. Wird erwartet, dass diese Personen sofort untersucht werden?
Wir hören uns im Moment nur Empfehlungen für potenzielle zukünftige Kandidaten an. Nicht jeder ist sofort bereit, Spectre zu sein, aber unsere Außendienstmitarbeiter arbeiten mit einer großen Anzahl von Menschen zusammen und können uns dabei helfen, unsere Aufmerksamkeit auf die zu richten, die wir brauchen Behalten Sie es im Auge. Es ist für zukünftige Überlegungen.
Shepard nahm sich eine weitere Minute Zeit und litt besonders eine Minute lang. Er sah, dass Anderson ihn aufmerksam beobachtete und stopfte seine persönlichen Gefühle zurück in ihre Schubladen, als sein Pflichtgefühl sich wieder bekräftigte. Ich möchte eine Empfehlung für drei mögliche Kandidaten aussprechen. Zwei von ihnen könnten sicherlich etwas mehr Zeit und Erfahrung gebrauchen, um alleine und andere zu kommandieren, aber ich denke, einer von ihnen ist ein bewährter und erfahrener Soldat auf dem Feld Schlachtfeld. Meine Artilleriechefin Ashley Williams ist eine hervorragende Kandidatin. Es ist möglich.
Der Ratsherr der Asari lächelte und nickte. Ashley Williams hat wirklich unsere Aufmerksamkeit erregt. Ratsmitglied Anderson berichtete uns auch über die Probleme mit ihrem unverzeihlich langsamen Fortschritt durch die militärischen Reihen trotz ihrer unglaublichen Leistungen. Ich kann Ihnen versichern, dass es hier kein solches Problem gibt. Wenn wir Ashley Williams zu einem Phantom machen, er wird obligatorisch wiederernannt, und dieser Rat ist noch nicht da. Sie sind bereit, das Team aufzulösen, das Sie zusammengestellt haben und das bewundernswerte Leistungen erbracht hat.
Shepard stieß einen kleinen leisen Seufzer der Erleichterung aus. Obwohl sie Ashley nicht dazu bringen wollte, ihre Karriere weiter zu verzögern, war sie froh zu wissen, dass der Rat dem feurigen Häuptling erlauben würde, eine Weile an ihrer Seite zu bleiben. Die anderen beiden werden Garrus Vakarian und Tali’Zorha vas Neema sein.
Darauf folgte ein etwas verblüfftes Schweigen, und dann bewegte sich Velik unbehaglich von einem Fuß auf den anderen. Würden Sie einen empfehlen?
Quarians gelten als Ausgestoßene. Ihr militärisches Können und ihre Ausbildung sind minimal. Das Überleben in der Flotte ist alles für sie. Wenn sie von der Pilgerreise zurückkehren, verlässt keiner von ihnen das Land, es sei denn, er wird verbannt. Geister, denen nicht nur die Sicherheit ihrer eigenen, sondern aller Arten anvertraut ist .
Du hast Recht, wenn du bemerkst, dass die meisten Quarianer für diese Art von Verantwortungsposition nicht geeignet wären, da es gegen die Natur ihrer Gesellschaft verstößt. Ich gebe auch zu, dass Tali’Zorah noch recht jung ist und von mehr erheblich profitieren könnte Zeit und Erfahrung auf dem Feld. Aber ich stehe an ihrer Seite. Ich habe Seite an Seite gekämpft, und was meine Aufmerksamkeit zuerst erregte, war, was er tat, als er allein hier in der Zitadelle war. Der Knappe konnte und tut es immer noch. Er hat ein Vermächtnis von ihm besitzt und glaubt, dass die Reaper eine Bedrohung für alles Leben darstellen. Es ist mehr als nur die Menschheit oder Ratsrassen oder die Flotte. Er sagte, er wisse, dass er sich dem Rest seines eigenen Volkes anschließen müsse. Unseres ist, wenn wir die Hoffnung haben, dies zu überleben drohende Bedrohung. Als Soldat ist Tali sowohl mutig als auch wild. Während seiner Zeit mit meiner Crew habe ich mich akribisch um die verschiedenen Kampftechniken meiner diversen Crew gekümmert. Er hat es gezeigt und ich habe es mir angesehen. Er hat sie stolz für sich verwendet. passte es an. Seine Kampffähigkeiten haben sich bemerkenswert verbessert und seine technologischen und technischen Fähigkeiten sind bemerkenswert. Beides auf dem Schlachtfeld einsetzen zu können, hat ihn zu einer einzigartigen und unschätzbaren Bereicherung für mein Team gemacht, und es tut mir leid, dass er gehen musste.
Velik schwieg glücklicherweise, und Talis sah weiterhin nachdenklich aus. Als ehemaliger Kommandant muss ich sagen, dass ich von Tali’Zorahs einzigartigen Fähigkeiten ziemlich beeindruckt war. Sie werden keinen Ingenieur finden, der sich auf dem Schlachtfeld wohlfühlt, aber er hat unter Beschuss seine Ruhe bewahrt. Er wird ein Open-Air sein Scrapper, der wie Shepard hier die Frontlinien angreift, aber er ist ein ausgezeichneter Special-Ops-Operator. Es kommt vor – die Art von Soldat, der reingehen und alles hacken kann, was Sie brauchen, und bei Bedarf kämpfend herauskommt. Anderson wies darauf hin.
Dein Vorschlag hat mich auch fasziniert, gab Renara zu. Und Sie bringen ein solides Argument vor, um ihn zu verteidigen. Wir werden Ihren Rat befolgen und seine Fortschritte weiter beobachten. Ihr zweiter Ratschlag?
Garrus Vacharian.
Vakarian hatte eine hervorragende Erfolgsbilanz bei C-Sec, er hat mit Ihrem Team eine bewundernswerte Leistung gezeigt und Sie würden immer noch empfehlen, ihn zu behalten. Warum? Sie fragte.
Shepard seufzte vor sich hin, als ihm klar wurde, dass er mit diesem turianischen Ratsmitglied genauso viel Spaß haben würde wie zuletzt. Ich vertraue Garrus mein Leben an und er war ein wichtiger Teil meines Teams. Allerdings hat er den größten Teil seiner Karriere als Polizist verbracht und war zu sehr an Gesetze, Bürokratie und politischen Bullshit gebunden, als dass ein Soldat damit fertig werden könnte. Ich glaube Sie werden sagen, dass es nicht so ist. Es kann dazu führen, dass Menschen unnötigerweise getötet werden. Garrus wurde immer gesagt, was er zu tun hat, und er musste noch nicht das Gewicht der Führung tragen. Ich glaube, er könnte sehr davon profitieren, wenn er lernen würde, wie man es übernimmt eine Verantwortung, und es war mein Plan, daran zu arbeiten. Um ihm zu helfen, sich zu einem Soldaten zu entwickeln, wusste ich, dass er es sein könnte.
Velik wich darauf ein wenig zurück. Kannst du als Mensch einem Turianer helfen?
Ich würde einem Freund helfen, antwortete Shepard ohne zu zögern.
Es entstand eine weitere Pause, und dann nickte Velik zufrieden. Mit Ihrer Anleitung hoffen wir, nach Shepard hervorragende Ergebnisse zu sehen, kommentierte Renara. Das letzte Thema, das wir besprechen müssen, ist Ihre weitere Amtszeit als Allianzoffizier. Wir wissen, dass dies höchstwahrscheinlich ein heikles Thema ist, aber wir alle denken, dass es angegangen werden muss, einschließlich Ihres ehemaligen Kommandanten. Früher oder später.
Sie wollen, dass ich von meinem Posten zurücktrete, sagte Shepard.
Renara sah Anderson an und respektierte sein Fachwissen und seine Vertrautheit auf diesem Gebiet. Shepard, ich weiß, wie hart Sie gearbeitet haben, um dorthin zu gelangen, wo Sie jetzt sind. Und Admiral Hackett ist mein enger Freund, was bedeutet, dass ich mir des Kampfes mit Ihrer eigenen persönlichen Geschichte bewusst bin, um die Frau zu werden, die Sie jetzt sind. Vertrauen Sie mir. Wenn ich sage, verstehe ich das. Das Leben ist voller Entscheidungen, die getroffen werden müssen, und einige Wege erfordern Opfer, wenn wir unser endgültiges Schicksal erfüllen wollen. Ihre Taten als Allianzoffizier haben Sie überhaupt zum Rat gemacht und Ihnen eine Chance geboten viel mehr als ein Soldat zu werden.
Shepard schwieg einige Augenblicke, um dies zu verdauen. Also… denken Sie wirklich, ich sollte von meinem Posten zurücktreten, Sir? fragte er, sogar darüber zu reden, zerriss ihn.
Dies ist eine Entscheidung, die nur Sie treffen können, Shepard, und der Rat wird Sie vorerst nicht dazu zwingen. Aber denken Sie nur darüber nach, Sie sind jetzt ein Geist, der nicht länger an die Regeln und Vorschriften gebunden ist, die wir haben . Sie werden weiterhin Ihren Allianzoffizierstatus behalten, Sie müssen ihren Wünschen gehorchen. Sie werden bedient und Sie werden auf Widersprüche zwischen Ihren Pflichten stoßen. Wie sie sagen, kann niemand ein Sklave zweier Herren sein.
Was ist, wenn ich meinen Job kündige? Was ist mit meinem Team?
Es gibt mehrere Möglichkeiten, gab Anderson zu. Normandy wird Ihnen offiziell als Ihr eigenes Schiff übergeben. Das Kommando mag es für angebracht halten, einem Teil der Besatzung zu gestatten, als Sonderzug zu bleiben, aber die Mehrheit wird wahrscheinlich neu zugewiesen. Wenn jedoch jemand zurücktreten möchte, seine eigene Kommission wird Ihnen die Möglichkeit geben, als Ihre Crew an Bord zu bleiben. Sie können eine persönliche Anfrage stellen. Die Wahl wird ganz Ihnen überlassen, aber Sie allein sind für ihre Gesundheit verantwortlich. Sie werden Ihnen mit ziemlicher Sicherheit zur Verfügung stehen.
Shepard atmete langsam aus. Ich verstehe. Wie lange wirst du dieses Problem übernehmen? fragte deutlich.
Wir setzen keine Fristen, aber denken Sie daran, dass, wenn der Tag kommt, an dem es zu einem Interessenkonflikt kommt, dieser Rat von Ihnen erwartet, dass Sie auf die eine oder andere Weise eine klare Entscheidung treffen. Wir respektieren Ihre Talente und alles, was Sie haben. Und das ist es. Der Wunsch dieses Rates, dass Sie sehen, was Sie erreichen können, wenn Sie so bleiben. Ihre erste Aufgabe kommt denen zu, die Ihnen geholfen haben, die Person zu werden, die Sie heute sind, antwortete Renara in verständnisvollem Ton.
Schäfer nickte. Danke, dass Sie mir etwas Zeit gegeben haben, über meine Entscheidungen nachzudenken. Sonst noch etwas?
Das ist alles, Specter. Gute Jagd.
Shepard zog ihre Aufmerksamkeit auf sich und begrüßte sie als unnötige Geste des Respekts, die von keinem der Ratsmitglieder unbemerkt geblieben war. Sie nickten ihm im Gegenzug zu und standen dann auf und begannen, den Raum zu verlassen, wobei sie Shepard mit Anderson allein ließen. Ich entschuldige mich bei Shepard. Aber der Rat musste nicht nur Ihre Worte hören, sondern auch Ihre persönlichen Überzeugungen sehen.
Ich verstehe, Sir, und es war nicht völlig unerwartet. Ich muss sagen, ich habe nach mehr Specter-Rat gefragt. Brauchen sie Specters wirklich so dringend?
Es gibt mehrere kritische Positionen, die sofort besetzt werden müssen, und diese Kandidaten werden bereits von mehreren anderen Ghosts in verschiedenen Feldmissionen kontrolliert, die möglicherweise zustimmen, ihre Bereitschaft zu bestätigen. Seien Sie nicht überrascht, wenn wir ein oder zwei fallen lassen. Aber wenn die Der Rat hat nicht alle unsere Ressourcen für eine militärische Einheitsfront gegen die Reaper aufgewendet. Außerdem ist Spectre bereit, seine Reihen zu erweitern, um die Grundlagen für das zu schaffen, was notwendig wäre, falls eine solche Aktion notwendig wäre.
Wie das? Im Allgemeinen arbeiten Geister allein. Wir brauchen Armeen, keine einsamen Wölfe.
Stimmt, aber jeder Ghost hat ein breites Netzwerk an Kontakten und verdient sich den Respekt fast jeder Rasse. Eine kleine Armee von Ghosts kann einen großen Einfluss haben. Sie haben auch ihre eigenen Schiffe und treue Besatzungen – oft gehören einige von ihnen dazu Die besten und klügsten Köpfe. Ein Gespenst, sie ist auch geschickt darin, Informationen zu sammeln, was in den kommenden Wochen und Monaten das Hauptaugenmerk des Rates sein wird. Ich gebe es nur ungern zu, aber in einer Sache haben sie Recht. Wir haben sehr wenig um zu bestätigen, dass die Sovereign tatsächlich ein Reaper und kein fortschrittliches Geth-Kriegsschiff ist, ganz zu schweigen von Informationen über die Reaper. Deshalb habe ich Ihnen eine besondere Mission erteilt. Sie ist weder vom Rat noch vom Kommando genehmigt, aber es gibt nur sehr wenige, denen beide zustimmen mich darauf und stimme zu, dass dies eine kluge Vorgehensweise wäre.
Shepard hob daraufhin eine Augenbraue. Risken Sie den neuen Job schon aufs Spiel, Sir? fragte er lächelnd.
Nicht wirklich. Das sollten Sie nicht geheim halten, aber ein bisschen? wäre bewundernswert.
Ich werde sehen, was ich tun kann. Was ist der Job?
Quarians sind die einzige Rasse mit fortgeschrittenem Wissen über die Geth, und sie haben wenig von dem, was sie wissen, mit den anderen Ratsrassen geteilt. Wir haben im vergangenen Jahr viel aus unserer eigenen gemeinsamen Arbeit gelernt, aber ihre Hilfe wird es tun eine große Hilfe sein. hat uns daran gehindert, sie um Hilfe zu bitten und sie ihnen anzubieten.Der Präsident und mehrere wichtige Mitglieder des Kommandos sind daran interessiert, eine bessere Beziehung zur Quarian-Flotte aufrechtzuerhalten, und ich weiß, dass Ratsmitglied Renara sich der Notwendigkeit bewusst ist um sozusagen mit der Reparatur des Zauns anzufangen.Leider ist es den meisten anderen Rassen entweder egal oder sie macht die Quarianer für Geths Rückkehr verantwortlich und sieht ihr Potenzial als Verbündete nicht.Du bist bekannt dafür, mit Tali befreundet zu sein Zorah. Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass Tali’Zorah die Tochter eines ihrer besten Admirale ist und nur Sie die Möglichkeit haben, die Gespräche zwischen unseren und ihren Leuten zu eröffnen.
Wow, wow, sagte Shepard und hob die Hand. Sie wollen, dass ich als eine Art Botschafter eintrete? Ratsmitglied, ich bin Soldat? Kein Politiker.
Anderson kicherte. Ich kenne das, Shepard. Aber wir möchten, dass Sie das Eis mit einer Art Friedensangebot brechen. Ihnen werden ein paar Teile des Sovereign anvertraut, in der Hoffnung, dass die Quarianer bestätigen können, dass dies nicht Geth ist, und vielleicht mehr geben Informationen über ihre Struktur, als wir entziffern können. Sobald Sie sie geliefert haben, müssen Sie nur noch eine Botschaft vermitteln, dass die Allianz am Austausch von Informationen und hoffentlich an mehr interessiert ist. Diplomatische Beziehungen mit ihnen, ich glaube, Asari wird sofort folgen und wenn das passiert, werden die meisten anderen zumindest anfangen zuzuhören.
Shepard seufzte. Nun, ich werde sehen, was ich arrangieren kann. Tali wollte mit den neuen Marines auf eine intensive Trainingsmission gehen. Ich bezweifle, dass er für den Handel verfügbar sein wird, aber ich kann ihnen nahe genug kommen die Lieferung, während Sie die Flotte jagen, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu erregen.
Das ist alles, was ich frage. Irgendwelche Fragen zu Ihren Bestellungen?
Die Normandie wurde auf eine harte Probe gestellt und ich möchte sichergehen, dass meine Crew richtig schütteln darf, bevor ich an die Front zurückkehre. Ich möchte auch etwas trainieren, bevor ich mit meinem neuen Team in einen neuen Kampf ziehe. Geth befallen Cluster-Fick.
Woran denkst du?
Ein oder zwei Wochen. Die Pinnacle Station gibt uns vielleicht die Gelegenheit, die Stärken und Schwächen des anderen kennenzulernen. Was die Realität angeht, ich kann mir einen oder zwei Planeten vorstellen, die ohne Thresher Maw oder eine Söldnerfestung auskommen können.
Anderson grunzte. Du magst es nicht, etwas Einfaches zu tun, oder, Shepard?
Ich mag es, meine Leute in Alarmbereitschaft zu halten, grinste er.
Ich werde Admiral Ahern anrufen, um ihm mitzuteilen, dass er auf Sie wartet. Lassen Sie jedoch keine zwei Wochen verstreichen, sonst müssen Sie mit einem Anruf sowohl des Rates als auch des Kommandos rechnen.
Okay, Sir. Wann kann ich mit dieser Information rechnen?
Es sollte bis zum Ende des Tages auf Normandy for Your Eye Only hochgeladen werden. Alles andere wird weitergeleitet, sobald es überprüft wurde.
Ich lasse den Joker einen Flugplan für morgen erstellen. Ich muss mit den neuen Kindern einkaufen gehen, sagte Shepard mit einem Grinsen. Ich habe gehört, dass sie alle sabbern, seit sie herausgefunden haben, dass ich Waffen der Spectre-Klasse für jeden bekomme. Ich habe noch ein paar Dinge zu erledigen.
Versuchen Sie, die Presse nicht zu sehr aufzuwühlen, sagte Anderson mit einem übertriebenen Seufzen.
Shepards Grinsen wurde zu einem vollen Grinsen. Ich nehme den Wrex mit. Es sieht so aus, als hätte er eine bessere Chance, sie fernzuhalten.
Anderson lachte und nickte, dann schlug er ihm auf den Rücken. Komm schon, verschwinde von hier. Grüß das Team von mir und ich melde mich.
Shepard nickte und lächelte sie sogar an, als sie ihn begrüßte. Jawohl. Dann machte er auf dem Absatz kehrt und verließ das Zimmer.
Draußen waren Williams und Garvey erleichtert, als sie sahen, dass Shepard das Treffen auf anständige Weise verließ. Sie standen auf und schlossen sich ihm an, die drei verließen ihre neuen Ratskammern und machten sich auf den Weg zum Präsidium. Wrex und Garrus? fragte Shepard, nachdem er endlich in eines der Express-Transportfahrzeuge gestiegen war.
Ashley fügte mit einem Grinsen hinzu: Sie geben ein paar Drinks zurück, während sie auf unseren Anruf bei Flux warten. Garrus hat versprochen, dass er Wrex nicht in zu viele Kämpfe verwickeln lassen würde.
Shepard grunzte. Wrex kann seinen Alkohol halten. Garrus hingegen hat noch nicht gelernt, dass er keinen Krogan trinken kann. Lasst uns ihn retten, bevor Wrex erneut versucht, ihn herauszufordern, sagte er mit einem Grinsen.
Sie ignorierten die Blicke und das Geflüster hinter sich, gingen zum neu gebauten Flux und betraten die neonbeleuchtete Kabine. Der Club ist voll, aber es dauert nicht lange, bis Shepard seine beiden Gefährten im hinteren Teil des Clubs leise trinkend vorfindet, während andere Kunden einen großen Bogen um sie machen. Beide Männer standen auf und lächelten, als Shepard näher kam, und Garvey musste seine Nervosität unterdrücken, als er das Lächeln eines kroganischen Kampfmeisters sah.
Shepard, grummelte Wrex, nachdem er und Garrus ihm einen kritischen Blick zugeworfen hatten, und nickten sich zu, offenbar zufrieden mit dem, was sie sahen.
Also werdet ihr zwei den ganzen Tag dastehen und sicherstellen, dass der Doktor mich richtig zusammensetzt, oder werdet ihr dem Commander einen Drink ausgeben? fragte er und hob eine Augenbraue.
Es liegt an Shepard. Werden wir uns wieder auf der Seite des Zorns des guten Doktors wiederfinden? Denn lassen Sie mich Ihnen sagen, Sie mögen verrückt sein, aber das war fast beängstigend, fragte Garrus, seine Wangen bewegten sich vor Freude.
Shepard lachte und nickte. Leider muss ich mich benehmen, also seid ihr vor dem Doktor sicher, versprach er, als er ihnen gegenüber Platz nahm. Alle anderen taten dasselbe, und ein paar Minuten später tranken sie alle Bier, aber Garvey fühlte sich sichtlich unwohl mit seinem Trinken, da er dachte, er sei im Dienst.
Shepard und Williams machte das nichts aus, als sie ihre Kameraden für ein paar Momente einholten, bevor Wrex sich umdrehte, um den Neuankömmling anzusehen. Wer ist das Junge? , fragte er in seiner üblichen unhöflichen Art. Shepard verbarg sein Grinsen hinter seinem Bier, als er beobachtete, wie Garvey fast unmerklich seufzte.
Leute, lernt Lieutenant Garvey kennen. Er und ein neues Team des Marine Corps wurden kürzlich in die Normandie entsandt, um an all unserem Spaß und unserer Aufregung teilzunehmen.
Garvey nickte und zwang sich zu einem höflichen Lächeln. Schön euch beide kennenzulernen.
Sie lächelten sie jedoch nicht an und sahen Ashley und dann Shepard mit scheinbar finsteren Gesichtern an. Zumindest dachte er, dass dies die Aussage war – schwer zu sagen, da er mit beiden Rassen zuvor nicht viel Kontakt hatte. Was auch immer der Ausdruck war, die plötzliche Anspannung war sofort zu spüren.
Ich werde dir oder Williams folgen, Shepard, sagte Wrex.
Shepard beobachtete, wie Garvey unbehaglich herumzappelte und spürte, wie sich seine Lippen vor Stolz ein wenig hoben. Er konnte fühlen, wie Ashley mit diesem Ausdruck etwas stolzer neben ihm saß. Mach dir keine Sorgen, Wrex. Auf meinem Schiff wird sich das so schnell nicht ändern. Der gute Leutnant und ich haben uns darauf geeinigt, wie die Dinge auf meinem Schiff laufen werden. Er ist jung und unerfahren, aber bisher hat er eine gute Bilanz vorzuweisen Ich denke, wir können ihn zu der Art von kommandierendem Offizier machen, die unsere Armeen brauchen werden. Ich zähle auf Sie beide, damit der Trupp lernt, wie wir kämpfen und mit uns zusammenarbeiten.
Wrex drehte sich um und sah Garvey an, der ihn zwang, still zu sitzen und sich unter seinem abschätzenden Blick aufzurichten. Als der große Krogan schnaubte und dann zurück zu Shepard sah, schien er etwas Erlösendes gefunden zu haben. Es tut.
Ich nehme an, Ihre Beförderung ist noch nicht erfolgt, Chief? fragte Garrus mitfühlend.
Ashley zuckte mit den Schultern. Das ist nicht die Offiziersbeförderung, auf die alle gehofft hatten. Aber Hackett versichert mir, dass ich bald den Einsatzstatus erreichen werde. Nach seiner anfänglichen Enttäuschung war er mit der Entscheidung so zufrieden wie alle anderen und zog weiter. Die Tatsache, dass Shepard es geschafft hatte, die Befehle auszugleichen, um die Führung bei der Integration des neuen Teams zu übernehmen, und Garvey dennoch der Respekt entgegengebracht wurde, den er als Offizier verdiente, beeindruckte viele der Crew, insbesondere Garvey.
Also, wo ist der nächste Kampf, Shepard? «, fragte Wrex und wandte sich wieder seiner Arbeit zu.
Pinnacle Station für den Anfang, antwortete er und nahm den letzten Schluck von seinem Bier. Die Normandie braucht noch ein oder zwei Wochen, um ihre Gehirnerschütterung zu beenden, und ich habe darauf bestanden, dass unsere neuen Marines die Chance bekommen, zu fühlen, wie wir im Dienst gerannt und gekämpft haben. Enge Gespräche stehen am Anfang dieses ganzen Saren-Schlamassels. Jetzt, wo wir etwas Luft zum Atmen haben, ich glaube nicht, dass ich das wiederholen werde. Von jetzt an werden wir mehr tun als sonst. Wir werden Geth jagen und Informationen über die Reaper erhalten. Den Rest kann ich dir nicht sagen, bis wir da sind zurück zum Schiff.
Beide Männer nickten verstehend. Wann fahren wir nach Pinnacle? Sie fragte.
Morgen Mittag. Mir wurde geraten, mich etwas besser mit meinem neuen Team zu verbünden, sagte er mit einem Seitengrinsen zu Ash, der mit den Augen rollte. Anstatt O’Malley die Sachen kaufen zu lassen, gehe ich mit den Kindern einkaufen.
Garvey spuckte beinahe sein Bier aus, als er die beiden Männer mit einem aufgeregten Funkeln in seinen Augen beobachtete. Macht es Ihnen etwas aus, wenn wir vorbeikommen? , fragte Garrus hoffnungsvoll.
Weil du nicht schon die beste Ausrüstung hast? Shepard kicherte vor Vergnügen.
Wrex hat Tali die Schrotflinte zum Abschied geschenkt, und ich habe auch gehört, dass Devlon Industries einige hochmoderne neue Waffen herausbringt – darunter ein Premium-Scharfschützengewehr, das sie seit mehreren Jahren entwickeln, sagte Garrus. traurig zu ihrer Verteidigung.
Ashley grinste in ihr Bier, Garvey versuchte, nicht über die offensichtliche Begeisterung der Männer für neue Ausrüstung zu lächeln, und Shepard sah weiterhin amüsiert aus. Ja, du kannst mich begleiten, sagte er schließlich in einem theatralischen, lang gequälten Ton. Versuch nur, dieses Mal nicht die Bank der Normandy zu sprengen, neckte er, als sie alle ihr Bier austranken und sich zum Aufbruch vorbereiteten.
Ist das möglich? fragte Garrus in gespielter Überraschung.
Wrex grunzte vor Freude. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der Ausrüstung gefahren ist, wie Sie es bei Shepard getan haben, und sie dann gegen Profit eingetauscht hat.
Ja, ist es? Er grinste, als er Flux zurückließ. Die nächste Seilbahn, die die Gruppe zurück zum Schiff bringen würde, hielt an, bevor sie die Rapid Transit Station erreichte. Ich muss etwas erledigen. Alle zurück zum Schiff, ich treffe Sie später.
Ashley sah Alex mit einer stillen Frage in den Augen an. Es wird alles gut, Chief. Ich suche keinen Ärger? Ich möchte nur nach einem Freund sehen.
Ja, Commander. Bis bald.
Shepard sah ihnen nach und ging dann in die andere Richtung, etwas überrascht zu sehen, dass Sha’ira es kaum erwarten konnte zu sehen, wie es ihr nach dem Angriff ging.
Kapitel 16: Vorschläge
Shepard ging auf den Eingang des frisch renovierten Hauses der Gemahlin zu und ließ ein kleines Lächeln zu, als er den jungen Asari-Assistenten an der Front begrüßte. Nelyna, es ist schön zu sehen, dass du gut aus diesem Kampf herausgekommen bist.
Der junge Asari lächelte als Antwort. Commander Shepard. Ich bin froh zu sehen, dass Sie schwer geheilt sind, sagte er, als er vorsichtig auf einen Knopf auf dem Bildschirm des Rednerpults tippte. Ich habe nicht erwartet, dich so bald in der Zitadelle zu sehen, muss ich zugeben.
Du kannst einen guten Soldaten nicht lange zurückhalten, erwiderte Shepard mit einem Grinsen. Außerdem wollte der neue Rat mit mir über ein paar Dinge sprechen.
Nun, dein Outfit sieht nicht schlechter aus. Kann ich dir heute irgendwie helfen?
Shepard zuckte mit den Schultern, als er sich umsah. Ich wollte nur vorbeikommen und sehen, wie es läuft.
Ahhh. Du wolltest eine Bestätigung, dass es Lady Sha’ira gut geht.
Shepard kicherte leise über den Griff der Jungfrau. Ich verstehe. Sha’ira hat mir einige weise Worte gegeben, die ich damals nicht ganz verstand, aber sie waren definitiv sehr wichtig in meiner Amtszeit. Ich wollte ihr danken.
Genau in diesem Moment kam ein Piepton von Nelynas Computer und Nelyna sah sie an. Dann haben Sie Glück, Commander Shepard. Es sieht so aus, als würde der Ehepartner Ihren Dank gerne persönlich entgegennehmen. Asari deutete auf einen der anderen Helfer, der sich sofort näherte. Der Ehepartner möchte mit Commander Shepard sprechen. Bitte eskortieren Sie sie in das Privatzimmer des Ehepartners.
Natürlich Nelyna. Sir? Bitte folgen Sie mir.
Schön, dich wiederzusehen, Nelyna.
Das werde ich versuchen, Commander.
Shepard kehrte dann zurück und folgte dem anderen Adjutanten aus dem neuen Besucherbereich, wobei er bemerkte, dass der Ort nicht mehr so ​​voll war wie früher. Es gab auch einige neue Gesichter. Sie gingen einen langen Korridor entlang, an einer Reihe von Privaträumen vorbei und dann eine Treppe hinauf zu einer einzigen Tür ganz oben. Der Assistent klingelte an der Tür, drehte sich dann um und verbeugte sich respektvoll vor Shepard, bevor er leise die Treppe hinunterging.
Die Türen öffneten sich und Shepard betrat das renovierte Zimmer der Gemahlin und bewunderte es. Mir gefällt, was du hier gemacht hast, sagte er, als er nahe genug an den Raum herankam und die Türen sich hinter ihm schlossen.
Sha’ira legte das Datenbuch, das sie gerade las, weg, als Shepard hereinkam und sich der Person mit einem warmen Lächeln auf ihrem Gesicht näherte. Commander Shepard. Es ist schön, Sie gesund und heil dastehen zu sehen. Der Blonde blieb vor der Person stehen und sah ihn sehr intensiv an, sein Lächeln wurde breiter. Dann bückte er sich und platzierte einen sanften Kuss auf Shepards Lippen.
Alex erstarrte, einen so freundlichen Empfang nicht erwartet. Aber Sha’ira kicherte nur leicht auf ihren Lippen und drängte nicht auf etwas Tieferes. Entspann dich, Specter. Ich kann die Veränderung in dir spüren und dass dein Herz endlich jemand anderem gehört. Ich grüße nur einen Freund – denjenigen, dem ich derzeit mein Leben verdanke.
Alex errötete und rieb sich schüchtern den Hinterkopf, aber er konnte das Grinsen nicht unterdrücken, das seine Lippen hob. Es ist gut, dass Ashley nicht hier ist, oder sie kann uns beiden etwas über diese Art von Hallo erzählen.
Oh ja? Chief Williams. Es war die junge Frau, die Sie bei Ihren letzten beiden Besuchen begleitet hat, nicht wahr? Shepard nickte und Sha’ira lächelte. Ich habe damals eine gewisse Intensität zwischen Ihnen beiden gespürt. Als ich Sie einlud, länger für eine ‚private‘ Sitzung bei mir zu bleiben, war keiner von uns erfreut, lachte die Asari-Matrone.
Danach war er eine Woche lang schlecht gelaunt, gab Shepard zu und lachte in sich hinein.
Trotzdem ist es gut zu sehen, dass Sie zu einer Einigung gekommen sind. Liebe steht Ihnen gut, Shepard. Sie hat das Feuer unter Kontrolle, bevor es gelöscht ist.
Danke? Genau deshalb bin ich gekommen. Um dir für das zu danken, was du mir gesagt hast. Und dafür, dass du meinen Geist für neue Möglichkeiten geöffnet hast? Mit denen anderer Rassen.
Sha’iras Augen weiteten sich leicht. Also gibt es noch einen?
Shepard wurde wieder rot. Eigentlich sind es zwei… ein drittes, wenn die Umstände es zulassen.
Oh mein Gott, du warst die letzten paar Monate sehr beschäftigt, neckte Sha’ira ihn mit einem spöttischen Grinsen. Komm, setz dich und erzähl mir alles.
Und Shepard tat es, obwohl es ihn überraschte, wie bequem und offen er mit einer anderen Person sein konnte. Alex erklärte der Oberschwester alles und wusste, dass sie dieser Frau alles anvertrauen konnte, was sie zu sagen hatte. Er gestand noch einmal, wie tief er für seine beiden Freundinnen empfand, seine Sorge, wie es weitergehen würde, seine Angst, dass sie verletzt würden, und seine Zweifel an allem, was ihm anvertraut wurde.
Sha’ira hatte die ganze Zeit geduldig zugehört, sparsam Ratschläge gegeben und bedeutungsvolle Fragen gestellt, um Shepards eigenen Denkprozess voranzutreiben. Als Shepard schließlich verstummte, funkelte Sha’ira ihn mehrere lange Minuten lang an. Shepard sah den fast distanzierten Blick in seinen Augen und erkannte, dass in seinem Häuptling eine große Macht am Werk war. Der normalerweise hartgesottene Veteran glaubte nicht an das Mystische. Aber nach dem letzten Jahr war er in einigen seiner früheren Überzeugungen nicht mehr so ​​streng. Außerdem war ihr vor fast einem Jahr derselbe Blick zugeworfen worden, und die Worte, die darauf folgten, begannen, eine entscheidende Bedeutung für ihr Leben zu bekommen. Er wagte es nicht länger, Sha’iras Konzentration zu brechen, weil er sie schätzte, egal was Asari sagte.
Nach unendlich langer Zeit kehrte Sha’iras Blick in die Realität zurück und sie wirkte beinahe unbehaglich. Shepard, Ihr Leben war noch nie einfach und wird es nie sein. Es wird Momente der Ruhe geben, wie Sie sie gerade genossen haben, und selbst wenn Sie daran zweifeln, werden weitere kommen. Sie wurden getestet und für würdig befunden, der Champion zu sein der Galaxie. Aber ein Champion muss fallen, um die Kraft zu finden, sich zu erholen. Du hast einen harten Weg vor dir, Shepard, und es gibt einen Weg, den nur du gehen kannst. Du hast die Macht, deinen Weg zu finden, aber du darfst niemals verlieren Glaube an dich selbst oder alles wird verloren gehen.
Shepard seufzte, als sein Kopf fiel. Das ist nicht sehr beruhigend, Sha’ira.
Ich kenne Shepard und ich wünschte, ich könnte dir etwas Positiveres bieten. Aber du bist für große Dinge bestimmt und das Leben eines Helden ist nie einfach. Wisse, dass es immer Zufluchtsorte geben wird, egal was passiert. Ich verdanke dir mein Leben und alles, was Sie sind und sein können. Ich habe es gesehen. Sie sind hier immer willkommen, Shepard, wenn Sie einen Moment der Ruhe brauchen.
Alex hob den Kopf, ein Ausdruck purer Dankbarkeit auf seinem Gesicht. Danke dafür, Sha’ira. Ich schätze deinen Rat mittlerweile so sehr? Es fällt mir nicht leicht, mich anderen zu öffnen. Nicht einmal Ash oder Liara gegenüber.
Ich weiß, und ich fühle mich geehrt, dass Sie mir solche aufrichtigen Sorgen anvertrauen, erwiderte Sha’ira aufrichtig. Er streckte die Hand aus und umfasste die Wange des Mannes. Ich mache mir Sorgen um dich, Geist. So viel von unserem Schicksal wurde auf deine Schultern gelegt, und ich habe das Gefühl, dass dies noch lange nicht vorbei ist. Wenn du jemand anderes wärst, fürchte ich, wäre die Last zu schwer. Wenn du Fühle dasselbe, aber in diesen Momenten, wenn du dein Herz öffnest und glaubst, Göttin, geh nicht weiter. Es wird Kraft geben.
Ich glaube wirklich nicht-
Ich weiß, dass du kein spiritueller Mensch bist, Shepard. Und jeder schreibt sich seinen eigenen Glauben und seine eigenen Götter zu. Mit einem Leben wie dem deinen kannst du nur an dich selbst glauben und vertrauen. Weg, vergiss alles und öffne dein Herz und deinen Geist. Ob. an einen gott, eine göttin oder dich selbst? GLAUBE einfach
Shepard schwieg einen Moment, dann atmete er langsam aus. Ich werde versuchen, mich an das zu erinnern, was du mir gesagt hast, Sha’ira. Danke, dass du meinen Besuch angenommen hast.
Es war mir ein Vergnügen, Shepard. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Paarungsstatus und mögen Sie viele Freuden und Freuden in den liebevollen Armen Ihrer Freunde finden.
Shepard errötete heftig und lächelte ein wenig. Ich? Dafür sorgen sie, gab er mit einem Glucksen zu.
Ich bezweifle das nicht, wenn man bedenkt, was ich für Young Chief Williams empfinde. Machen Sie sich jetzt keine Sorgen darüber, was passieren wird, denn es gibt wenig, was jeder von uns gegen das tun kann, was das Schicksal für uns gewählt hat. Genießen Sie Ihr Leben Konzentrieren Sie sich auf den Erfolg in den bevorstehenden Kämpfen, und wenn Herausforderungen auftauchen, werden Sie sich mit Ihrer Vergangenheit befassen. Viele gute Dinge werden passieren.
Die Wahrhaftigkeit seiner Worte traf Shepard tief und er schüttelte den Kopf. Du hast Recht. Es hat keinen Sinn, sich darüber Gedanken zu machen, was morgen passieren könnte, wenn du es heute noch nicht einmal fertig hast. Danke für dein Verständnis, Sha’ira.
Beide Frauen standen auf und wussten, dass der Besuch vorbei war. Es war schön, dich wiederzusehen, Shepard. Pass auf dich auf, während wir um unser aller Leben kämpfen. Ich freue mich darauf, wenn sich unsere Wege wieder kreuzen.
Ich auch. Göttin segne dich, sagte er und wiederholte einen gewöhnlichen Asari-Abschied, den er von Liara gelernt hatte. Dann, mit einem letzten Nicken, schickte er Consort an die Arbeit und ging an Bord, bevor der Tag zu Ende war, um die Marines und ihre außerirdischen Freunde zu einem kleinen Einkaufsbummel zu versammeln.
===^^===
Okay, hört zu, Leute. Ich weiß, ihr freut euch alle darauf, neue Ausrüstung zu bekommen, aber lasst mich hier ein paar Grundregeln aufstellen. Die Normandie hat im Moment eine ziemlich große Rechnung, aber das bedeutet nicht, dass ich bereit bin, es zu vermasseln mit neuer Ausrüstung für alle aufrüsten. So funktioniert es. Jeder von euch erhält EINE neue Waffe der Spectre-Klasse. Wähle, was auch immer deine Spezialisierung ist, und verbessere sie. Alle Rüstungen müssen von Ashley oder mir genehmigt werden. Ich möchte, dass sie gut abschneidet genug für zwei Upgrade-Module, aber lagern Sie es vernünftig. Geben Sie auch kein Geld für Munitions- oder Rüstungs-Upgrades aus. Unser Claims Officer hat ein riesiges Lager voll davon. Wir sind nur wegen Waffen und Rüstungen hier.
Fünf mal fünf, Commander, antwortete der Lieutenant stellvertretend für die Gruppe.
Der Chief und ich haben umfassende Kenntnisse über Rüstungen und alle Waffen. Garrus kennt sich mit Scharfschützen aus und zurück und ist ein Experte für Wrex-Schrotflinten. Zögern Sie nicht, einen von uns nach unserer Meinung zu fragen, bevor Sie etwas kaufen, das Ihnen ins Auge fällt. und wenn wir eine haben Nichts Gutes über Ihre Wahl zu sagen Nehmen Sie das nicht persönlich. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass wir dieses Jahr wahrscheinlich so ziemlich jede Waffe getestet haben und wir Ihnen mit Sicherheit sagen können, wie gut sie funktionieren wird. Er blieb stehen und sah die begeisterte Gruppe an und verdrehte fast die Augen. Sie bezweifelte, dass sie viel von dem gehört hatten, was er zu sagen hatte, nur weil sie unbedingt mit dem Einkaufen beginnen wollten. Kopfschüttelnd sah er zu seinen Teamkollegen, die ihn angrinsten.
Nun, wie wichtig ist das Schiffskonto? spottete Ashley.
Angesichts des Funkelns in seinen Augen denke ich, dass wir ihm eine ernsthafte Kerbe geben werden, sagte Garrus.
Solange sie die gesamte Beute tragen, die Sie finden, um das auszugleichen, was Sie für Shepard ausgeben werden, fügte Wrex hinzu.
Shepard rollte mit den Augen und wandte sich von seinen spöttischen Kameraden ab und führte die Gruppe zu den Märkten. Es würde ein langer Tag werden.
===^^===
Shepard sank auf einen Stuhl am Esstisch und stöhnte, während er seinen Kopf auf seine verschränkten Arme legte. Es gab ein Geräusch und ein leises Glucksen, als ein Stuhl in der Nähe herangezogen wurde. Harter Tag, Kommandant? fragte Chak amüsiert.
Du hast keine Ahnung. Wie kann es so ermüdend und lästig sein, ein paar Waffen und Rüstungen zu bekommen? Gott sei Dank waren Ash und Garrus da, weil ich kurz davor war, jemanden zu töten.
Ja, nun, ich glaube wirklich nicht, dass es Ihre Aufgabe ist, mit lokalen Verkäufern zu verhandeln, sagte Chakwas mit einem sanften Grinsen. Aber ich vertraue darauf, dass alles Notwendige vorhanden ist?
Und dann ein bisschen. Apropos, hast du den Joker gesehen?
Chak runzelte die Stirn. Oh? Er hatte vorher einen kleinen Unfall. Er ruht sich auf der Krankenstation aus.
Shepard setzte sich mit Sorge in den Augen aufrecht hin. Was? Verdammt, wir sollen morgen aufbrechen. Was ist passiert?
Beruhigen Sie sich, Commander. Jeff wird nach einer ganzen Nacht wieder in Ordnung sein. Er sieht vielleicht ein paar Tage lang etwas schlechter aus, aber morgen kann er seine Pflichten reibungslos erledigen. Jemand hat etwas auf den Boden verschüttet. Es war schon einmal hier und es war. immer noch feucht, als Jeff zum Mittagessen kam. Als er ging, rutschte sein Fuß aus und er fiel nach vorne. Er verstauchte sich den Knöchel und brach sich die Nase und brach sich die rechte Augenhöhle, aber nichts Ernstes.
Aber geht es ihr gut? Shepard überprüfte es noch einmal.
Voll mit Medi-Gel und Schmerzmitteln und ohne Kenntnis des Universums, versicherte Chak ihr.
Nun? Nun, morgen muss ich ihm sein neues Geschenk geben. Es war tatsächlich Ashley, der es gefunden hat. Er hat ein neues rückstoßfreies Sturmgewehr. Er hat bereits eine High-End-Seitenwaffe. er sollte das besser zu seiner Sammlung hinzufügen. Dachte… auch wenn es nicht viele Chancen gibt, diese Fähigkeit zu nutzen. Man weiß aber nie, es könnte eines Tages nützlich sein, oder?
Ich denke, es ist eine sehr rührende Geste, die Jeff sehr zu schätzen wissen würde, Commander. Sie zeigt, dass Sie nicht nur sein Talent anerkennen, sondern auch wollen, dass er bereit ist, Ihnen den Rücken freizuhalten, wenn der Moment kommt.
Shepard räusperte sich etwas verlegen und zuckte mit den Schultern. Was steht heute Abend auf dem Speiseplan, Doktor?
Nach allem, was ich gehört habe, ist er ein überraschend guter Mexikaner. O’Malley hat mir gesagt, ich solle mich von Bohnen fernhalten, aber alles andere war genau richtig.
Die Kinder polieren unten ihre neuen Spielsachen und ich vermute, dass sie eine Weile sabbern werden, was bedeutet, dass wir ein bisschen ein nettes, ruhiges Abendessen genießen können. Sollen wir vorbeigehen?
Ein bisschen Ruhe tut vielleicht gut nach der heutigen Aufregung. Liara recherchiert im Backoffice. Soll ich sie auch mitbringen?
Du kannst loslegen und anfangen, und ich werde ihn von deinem Computer wegziehen.
Ein kleines, pedantisches Lächeln umspielte die Lippen der alten Frau, aber sie nickte nur und stand auf, um zur Küchentheke zu gehen. Shepard betrat die Krankenstation und stand mit seinem Steuermann neben dem Bett. Er verzog mitfühlend das Gesicht des Jokers. Offensichtlich hatte sie ihren Sturz mit ihm abgefangen. Seine Nase würde nie mehr dieselbe sein und seine beiden Augen waren schwarz und geschwollen – doppelt so stark wie sein rechtes Auge. Überall an ihrem rechten Kinn waren Blutergüsse, und ihr Handgelenk war in ein Medi-Gel-Korsett gewickelt, das Verfärbungen an den Rändern zeigte. Shepard glaubte nicht, dass der Pilot am nächsten Tag bereit sein würde zu fliegen, aber der Doktor schien zuversichtlich, dass es ihm gut genug gehen würde.
Kopfschüttelnd ging er in das kleine Büro auf der Rückseite und warf einen Blick auf das frisch renovierte Zimmer. Es war doppelt so groß wie zuvor und wurde in ein kleines Schlafzimmer für medizinisches Personal geteilt, das etwas Ruhe brauchte, aber nicht von seinen Patienten wegkommen konnte. Es gab nur einen kleinen Nachttisch und ein Etagenbett an der Wand, aber das war viel besser als die Feldbetten, die Doc und die anderen während ihrer langen Krankenschichten benutzen mussten.
Liara war so in ihre Recherchen vertieft, dass sie Shepard nicht einmal kommen hörte. Der Kommandant sah seine Geliebte einen Moment lang amüsiert an und gab sich dann etwas Nachsicht, als er sich vorbeugte, um seine jungfräulichen Arme um sie zu legen und ihren Hals zärtlich zu küssen. Liara zitterte in ihren Armen und Shepard kämpfte darum, das brennende Verlangen zurückzuhalten. Er ließ Liara auf seinem Schoß herumrollen und sie langsam und vollständig erwidern.
Hey, sagte sie mit leiser Zuneigung, als sie sich trennten.
Ich habe dich vermisst, gab Liara zu und genoss den Moment.
Ich kenne… mich auch. Wenn wir uns morgen auf den Weg machen, würde ich gerne etwas Zeit mit dir und Ashley verbringen… nur wir drei.
Ich würde es lieben.
Shepard grinste. Gut, dann stellen Sie sicher, dass Sie eine Art Erinnerung für Dr. T’Soni einstellen. Wäre es nicht schön, wenn Sie es verpassen würden, weil Sie so in Ihre Arbeit vertieft sind?
Glaub mir, ich würde diese Gelegenheit um nichts verpassen, meine Liebe.
Shepard bückte sich für einen weiteren Kuss, der sie beide erröten und nach Luft schnappen ließ. Sind Sie an einem Haltepunkt?
Liara hob amüsiert eine Augenbraue. Shepard errötete noch mehr. Ich bin gerade von der längsten Einkaufstour aller Zeiten zurückgekommen und bin am Verhungern. Chakwas erwartet uns beide im Mess.
Ich glaube nicht, dass es ihm etwas ausmachen würde, wenn wir ein bisschen spät dran wären.
Aber er hätte absolut nichts dagegen, wenn wir sein Bett dort taufen würden. Also, egal wie charmant du bist, ich werde es nicht riskieren, alle möglichen Spott und Hölle aus ihm herauszuholen. Komm schon? Hypersegler wissen, dass sie hungrig sind.
Liara seufzte dramatisch, schenkte ihrem Geliebten aber ein spöttisches Lächeln, um zu zeigen, dass es ihr nicht wirklich leid tat. Ich war definitiv enttäuscht. Aber Shepard sah wirklich müde aus und sein Magen war in den letzten fünf Minuten mehrmals aufgeplatzt. Er rettete und schloss sein Geschäft und folgte Shepard dann anmutig in das Clutter-Gebiet, wo die Chakwas begannen, nach köstlich duftendem Essen zu graben.
Nachdem die beiden Frauen ihre Tabletts gefüllt hatten, gingen sie zum Arzt. Für eine Weile herrschte freundliches Schweigen, während sich alle auf ihr Essen konzentrierten, und dann sah Liara endlich von ihrem Essen auf. Ashley ist für eine Weile ohne dich zurückgekehrt. Hat sie gesagt, dass sie einen Job zu erledigen hat?
Shepard schluckte sein Essen herunter und schüttelte den Kopf. Du wolltest bei einem Freund vorbeischauen?
Liara nickte, wohl wissend, dass mehrere Besatzungsmitglieder, darunter sie selbst, während des Krieges versuchten, Bekannte in der Zitadelle zu kontaktieren, um ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. Ich hoffe, Sie haben sie gesund gefunden?
Er war ja. Sein Geschäft war bereits auf dem Weg der Besserung. Obwohl ich bemerkte, dass ein paar neue Gesichter und ein paar der alten vermisst wurden. Der Verlust von Menschenleben war zu erwarten.
Die Präsidentschaft? Und seine Arbeit wurde wieder aufgenommen? erklärte Chakwas mit einiger Überraschung.
Wissend, dass er niemals etwas vor Asaris Liebhaber und damit vor Ashley verbergen konnte, errötete Shepard und hielt es für das Beste, es jetzt zu enthüllen. Wenn man bedenkt, wer er ist, ist das überhaupt nicht überraschend. Ich habe seine Frau besucht.
Da sie von Shepards früherem Flirt mit der Asari-Matrone wusste, war Liara ein wenig überrascht von den Neuigkeiten, aber Shepard sah keine Besorgnis und seufzte leise vor Erleichterung. Jedoch starrte Chakwas ihn mitten in seinem Biss an.
Du bist gerade beim Haus der Gemahlin vorbeigekommen und sie hat dich gesehen? Keine Verabredung?
Shepar räusperte sich und schob sein Essen weg. Ja, ich hatte letztes Jahr etwas mit ihm zu tun und tat ihm einen kleinen Gefallen. Im Gegenzug gab er mir einige Ratschläge, die damals keinen Sinn machten, aber im Laufe der Entwicklung klarer wurden. Er ließ aus, wie freundlich sie bei diesem Besuch waren. Wie auch immer, er fühlt sich mir verpflichtet, dass ich den Sovereign aufgehalten habe und will sicherstellen, dass es mir auch gut geht.
Hat er sonst noch einen Rat gegeben?
Shepard sah noch einmal auf sein Essen. Das hat er. Er weiß, dass die Dinge noch schlimmer werden, bevor sie besser werden. Hier sah er zu Liara auf, die ihren starren Blick hielt. Es hat mich daran erinnert, nie zu vergessen, was mir am wichtigsten ist, egal wie schlimm die Dinge werden.
Obwohl sie sich mitten in einem sehr öffentlichen Bereich befanden, reichte Liara Shepard vorsichtig ihre Hand und erlaubte Shepard, ihn hochzuheben und ihn sanft zu drücken, bevor sie sich auf ihr eigenes Essen konzentrierte. Etwas, von dem ich glaube, dass unser Landurlaub uns allen hilft. Es gab uns die Möglichkeit, uns daran zu erinnern, wofür wir gekämpft haben, stimmte Chakwas zu. Nun, das war ein Teil Ihres Morgens. Haben Ihre Seeleute die Küste des Schiffes durchbrochen? fragte er und wandte sich leichteren Themen zu.
Shepard grunzte erneut und kicherte dann erbärmlich. Das waren nicht nur sie. Sie können sich beschweren, was sie wollen, aber Garrus und Wrex werden ihren Beitrag leisten, um nach unseren bevorstehenden Missionen Beute an Bord des Schiffes zu bringen.
Das ist alles, um alle unter Kontrolle zu halten, nicht wahr?
Gott sei Dank ist Ash gerade in seine Ausrüstung verliebt. Er war den ganzen Tag die einzige vernünftige Stimme hinter mir. Würde ich ihm eine Gehaltserhöhung geben? … aber ich glaube nicht, dass ich es mir leisten kann.
Chakwas lachte und schob seinen leeren Teller beiseite. Nun, zumindest sind unsere Marines alle richtig ausgerüstet. Ich habe gehört, dass wir die Erlaubnis erhalten haben, diese Gruppe für ein paar Wochen richtig zu trainieren.
Shepard nickte, als er seinen letzten Bissen beendete. Ehrlich gesagt, Doktor, ich kann nicht glauben, dass wir bei der letzten Mission keine weiteren Menschen verloren haben. Wir hatten mehr als nur ein bisschen Glück. Ich habe nicht vor, es dieses Mal zu übertreiben. Wir wissen, womit wir es zu tun haben . Und stellen Sie sicher, dass alle fit und auf derselben Seite sind, bevor wir uns vor das Geth-Feuer werfen und wer weiß was noch. Ich habe vor, dafür zu sorgen. Der Rat hat uns zwei Wochen gegeben. Wir hatten das Gefühl, dass wir das brauchen, aber ich denke das sollte genug Zeit für alle sein, um den Kampf zu harmonisieren.
Liara sah sich die Nachrichten an und Shepard bemerkte ein nachdenkliches Funkeln in ihren Augen. Was?
Wo wolltest du mit der neuen Mannschaft trainieren?
Die Allianz hat im Phoenix-System eine hochmoderne Kampfsimulationsstation namens Pinnacle Station eingerichtet. Sie hat sich in vielen Genres einen Namen gemacht, weil sie fortschrittliche und realistische Kampfsimulationen anbietet. Turianer, Salarianer und Asari sind bekannt die Station zur Infiltration und Ausbildung von Spezialeinsatzkommandos zu nutzen.
Hmmm.
Hmmm? , fragte Shepard und versuchte, ihren Geliebten zu bitten, ihr eine Vorstellung davon zu geben, was sie dachte.
Ist die Station offen für alle, die dort studieren wollen?
Nun, sie brauchen die Erlaubnis des Stationskommandanten, aber wenn sie keine Feinde der Rassen der Allianz oder der Zitadelle sind, sehe ich nicht ein, warum nicht. Warum? Was denkst du?
Tali und seine Crew waren unterwegs, um nach weiteren Orten zu suchen, um geeignete Übungsplätze bereitzustellen. Es wäre vielleicht schön, ihn wiederzusehen, und Sie können Ihre Marines gegen seine einsetzen.
Shepards Augen weiteten sich und dann erfüllte ein verschlagener Blick seine Augen, als sich ein Grinsen von seinen Lippen hob. Er versucht, dem Team, dem er angeblich zugeteilt wurde, seinen Wert zu beweisen, nicht wahr?
Er hatte wenig Erfolg … wenn auch nicht aus eigener Schuld. Sie haben keine wirklichen Trainingsplätze, also suchen sie nach echten Geth-Außenposten und finden im Moment sehr wenig. Er sagt, dass sie es sind eine Herausforderung, sogar für das Team. Neue Rekruten. Ich kenne deinen Look, sagte Liara mit einem leichten Glucksen. Was denkst du?
Vielleicht können wir unseren neuen Marines zeigen, was wir von ihnen erwarten, und Talis Crew beweisen, dass er Arsch treten und sich gleichzeitig einen Namen machen kann. Ich hoffe, Sie halten mit Ihren biotischen Übungen Schritt. antwortete mit einem Grinsen.
Ich habe mich auf etwas gefreut, das mich herausfordern könnte, antwortete Liara mit einem fast räuberischen Funkeln in ihren Augen.
Chak gluckste und schüttelte den Kopf. Sieht so aus, als wäre ich in ein paar Tagen beschäftigt. Meine Damen, wenn Sie mich entschuldigen, ich denke, ich werde mein Inventar noch einmal überprüfen und sicherstellen, dass ich genug Vorräte habe, um alle Quarianer zu behandeln, die in den kommenden Tagen meine Krankenstation besuchen werden . Liara? Alex, sagte er lächelnd und kopfschüttelnd und stand mit seinem leeren Tablett auf. Die Überarbeitung wurde zurückgezogen. Shepard sah Liara an und grinste. Komm schon, lass uns mit Ash, Garrus und Wrex reden und sehen, ob sie bereit sind für einen Schaukampf.
Sie machten sich auf den Weg zum Hangar, der jetzt auch als Kaserne der Marine dient, und winkten drei ihrer Truppkameraden, sich ihnen anzuschließen. Shepard konnte sich ein Kichern nicht verkneifen, dass die neuen Marines immer noch um ihre neue Ausrüstung schmeichelten. Was ist los Kapitän? «, fragte Ashley, als sie alle eine entspannte Haltung um den Tresen einnahmen.
Liara hatte eine ziemlich gute Vorstellung von unserer bevorstehenden Mission, und das gab mir auch eine Idee. Wir gehen zur Pinnacle Station für unsere kleine Kreuzfahrt und trainieren mit dem neuen Team. Liara sagt, Talis Team habe es schwer etwas Herausforderndes zu finden. Gethler, sein eigenes Team zu trainieren, während er zu verschwinden schien. Ich habe mich gefragt, wie Sie alle zu einem kleinen Schaukampf stehen. Wir gegen die Quarianer und die Marines.
Stick Girl wird in unserem Team sein, richtig? Wrex verlangte viel von der stillen Belustigung aller.
Ich denke, sein Team kann besser sehen, wie schnell er auf dem Feld arbeiten kann, wenn er gegen sie und nicht mit ihnen kämpft. Vervollständigt das unser Team auch auf sechs Kämpfer? Wir mussten unsere Kräfte aufteilen.
Machen Sie Geth ein volles Kompliment, nur um die Risiken zu erhöhen und die Sicherheit auf die Mindesteinstellungen für uns zu senken, und ich denke, es könnte ein fairer Kampf werden, sagte Garrus mit einem Grinsen.
Shepard kicherte. Dann akzeptiere ich das ja überall?
Ash sah sich um und antwortete auf den Namen der Gruppe. Zählen Sie uns alle zu Commander. Jetzt kommt der Trick? Können wir Talis Crew auch nach Pinnacle bringen?
Liara, weißt du, wie man sie kontaktiert?
Das tut es. Ich habe jedoch bemerkt, dass alle ihre Nachrichten Zeitstempel mit Zeiten haben, die leicht mit unseren übereinstimmen. Wenn wir versuchen würden, sie jetzt zu erreichen, wären sie meiner Meinung nach mitten in ihrer dritten Unterrichtsschicht. Vielleicht sollten wir warten bis zum Morgen?
Klingt nach einem Plan. Ich habe tonnenweise Papierkram, der darauf wartet, dass ich fertig bin, bevor ich gehe, also machen Sie weiter und genießen Sie den Rest Ihres Abends. Wir sehen uns alle hier um 8:00 Uhr?
Aye aye Skipper, antwortete Williams und begrüßte seinen Kommandanten, als er sich zum Aufbruch vorbereitete. Shepards Lippen hoben sich ein wenig, aber er nickte als Antwort und ließ die Crew für den Rest der Nacht allein, während er sich auf den letzten Stapel von Berichten vorbereitete, die er überprüfen musste, bevor er am nächsten Tag den Hafen verließ. .
Da sich alle ungefähr zur gleichen Zeit dort zum Frühstück versammelten, versammelte sich das Team schließlich im Speisesaal. Sie verbrachten eine halbe Stunde damit, einen müde aussehenden Shepard zu ärgern und zu entlasten, der fast die ganze Nacht schlief, um seine Berichte fertigzustellen, weil er mit dem Papierkram zögerte. Chakwas gesellte sich mitten während des Essens zu ihnen und berichtete, dass der Joker zurück in den Dienst geschickt wurde und ein bisschen unhöflich aussah, aber gut genug war, um seine Pflicht zu erfüllen. Als alles vorbei war, fuhr die Gruppe mit dem Aufzug zur Brücke. Ein paar Besatzungsmitglieder sahen mit leichtem Interesse zur Seite, als das gesamte Team das Ruder übernahm, und einige fragten sich, ob der Joker einen anderen Witz spielte, der ihn mit den Jägern in heißes Wasser brachte.
Als der Joker sie näher kommen hörte, schaute er über seine Schulter und zog eine Augenbraue hoch. Kommandant? fragte er und sah ein wenig nervös aus.
Shepard hob eine Augenbraue. Chakwas scherzte nicht, als er sagte, er sehe ein wenig mitgenommen aus. Beide Augen waren immer noch von ihrer gebrochenen Nase und Wange verletzt und geschwollen, und ihr Handgelenk wurde immer noch von dem Korsett gestützt, aber sie sah bequem genug aus, um effektiv zu arbeiten. Schön, dich wieder auf deinem Platz zu sehen, Joker. Du denkst an nichts, was ich hören werde, oder?
Ach nein?
Das weckt kein Vertrauen in mich, Lieutenant. Jedenfalls höre ich besser keine Beschwerden mehr vom Hafenmeister. Ich habe schon zweimal die ‚Er hat Ihre Firewalls getestet‘-Ausrede gespielt. Ich bezweifle es. Wird er ein drittes Mal schneiden? Geistersituation oder nicht, warnte er.
Er drückte ein paar Knöpfe auf seinem Bedienfeld, ohne hinzusehen, und der Bildschirm wurde gelöscht. Ja, Commander. Aber ist es nicht etwas übertrieben, die ganze Crew als Verstärkung mitzunehmen?
Eigentlich wollten wir einen Freund anrufen. Ich denke, du weißt, wie man Tali kontaktiert?
Natürlich, sagte er und versuchte nicht zu zeigen, wie erleichtert er war. Er ging zurück zu ihrem Panel und fing an, eine Reihe von Befehlen einzugeben, und tippte und schickte eine Kontaktanfrage. Es sollte nur ein paar Minuten dauern. Tali hat mich über seine Pflichten auf dem Laufenden gehalten, um das Senden von Signalen zu erleichtern. Also, was ist los?
Sein Team wird sehen, ob er sich uns bei Pinnacle für ein gemeinsames Training anschließen möchte.
Wirklich? Wow? Es wäre großartig, wenn sie das könnten. Ich wette, Tali würde auch gerne alle wiedersehen wurde in der Normandie gemacht.
Wrex grunzte, Liara und Ashley verzogen das Gesicht, Garrus nickte und Shepard seufzte. Das hast du deinem Kommandanten wirklich nicht gesagt.
Was? Es ist die Wahrheit
Glücklicherweise wurden alle durch die Antwortglocke von Talis Schiff gerettet, und der Joker wich von der stöhnenden Gruppe zurück und richtete seine Aufmerksamkeit wieder auf sein Panel. Ich bitte um direkte Kommunikation mit Lieutenant Moreau, Tali’Zorah vas Neema von der SSV Normandy.
Kopie Normandy. Soll ich das in sein Privatzimmer umleiten?
Der Joker blickte über seine Schulter zu Shepard, der mit einer Handbewegung winkte, dass er das Gespräch übernehmen wolle. Ich bin Commander Shepard, SSV Normandy. Wenn Ihr Commander verfügbar ist, würden wir gerne mit beiden sprechen.
Kopie Commander Shepard. Sie haben beide Mittagspause, aber es wird nicht lange dauern, bis sie auf die Brücke zurückkommen. Bitte warten.
Joker, wir nehmen den Anruf im Besprechungsraum entgegen. Leiten Sie weiter, sobald Sie zurückrufen.
Ja, Commander. Haben Sie etwas dagegen, wenn ich zuhöre?
Wie du es nicht immer tust? fragte Shepard kokett.
Der Joker hatte den Anstand, ein wenig enttäuscht auszusehen. Da es nicht als ja klassifiziert ist, kannst du zuhören, bis ich sage, nein. Verstanden?
Das letzte Wort wurde mit deutlicher Warnung gesprochen und der Joker nickte. Jawohl.
Shepard nickte zufrieden und dann kehrte die Gruppe in den Besprechungsraum zurück und entspannte sich im Raum, während sie auf eine Nachricht von ihrem jungen quarianischen Freund warteten. Nach einer relativ kurzen Wartezeit kam Jokers Stimme aus der Kommunikation. Ich bekomme einen Visual Commander, sagte er, als der Bildschirm zum Leben erwachte.
Tali stand stolz neben einem Quarianer und Shepard bemerkte, dass seine Körperpanzerung neu und ziemlich auffallend war. Er konnte das Lächeln nicht unterdrücken, das sich auf seinen Lippen bildete, als er Tali sah. Tali’Zorah vas Neema. Ich möchte Ihnen zu Ihrer Ernennung gratulieren, begrüßte er sie herzlich.
Talis Kopf senkte sich. Danke, Commander Shepard. Es ist schön zu sehen, dass Sie und Chief Williams sich vollständig erholt haben und wieder im Dienst sind. Es ist auch schön, den Rest von Ihnen zu sehen, sagte er und drehte seinen Kopf, sodass sein unsichtbarer Blick die anderen absuchte. Darf ich Ihnen den kommandierenden Offizier Commander Kal’Reegar vorstellen, der für unsere Ausbildungsmission verantwortlich ist?
Shepard nickte Quarian Marine zu. Sir, es ist mir eine Freude, Sie kennenzulernen.
Und Sie, Commander Shepard. Ich habe von Tali’Zorah viel über Sie gehört. Sieht so aus, als hätte ich einige wirklich große Fußstapfen zu füllen, sagte er, aber es war genug Humor in seiner Stimme, um diesen Kommentar zurückzuhalten sarkastisch sein. oder beleidigt.
Wir waren Opfer des Kommandanten. Leider war Scheitern keine Option für uns und wir haben uns selbst über das hinausgedrängt, was jeder von uns für möglich gehalten hat.
Dennoch besteht Tali’Zorah darauf, dass diese Tage noch nicht vorbei sind. So sehr, dass das Marine Corps lange genug auf seine Warnungen gehört hat, um spezielle Trainingsprogramme für unsere Streitkräfte zu initiieren. Wir befinden uns noch in der Anfangsphase der Tests, aber Als Soldat finde ich Weisheit in seinem Verhalten. Der Mensch ist nie zu viel. Man kann nicht vorbereitet sein.
Tali hat nicht übertrieben, als er zu Ihrem Volk über die Gefahren sprach, die uns noch erwarten. Ich fürchte, dass wir selbst mit ein paar Jahren Vorbereitung nicht gut auf die Bedrohung durch die Schnitter vorbereitet sein werden.
Nun, hoffen wir, dass wir Zeit haben, zum Wohle aller, alle unsere Rassen auf das vorzubereiten, was kommen wird. Wie kann ich Ihnen helfen, Shepard?
Ich habe einen Vorschlag für Sie, Kal. Soweit ich weiß, hat Ihr Team die Aufgabe, aktiv die Geth-Stützpunkte zu suchen, die der Flotte sehr nahe liegen, und diese Missionen als Training für Ihre neu integrierten Marineeinheiten zu nutzen.
Das ist richtig. Unsere Soldaten sind an kleine Gefechte gewöhnt, die oft schnelle Infiltrationen mit sich bringen. Ein- und ausgehende Missionen zum Sammeln von Informationen. Das Marine Corps denkt, dass es an der Zeit ist, unsere Soldaten besser auf umfassende Kriege vorzubereiten. Es wird sogar über die Möglichkeit gesprochen. Geth um unsere Heimatwelt zurückzuerobern. Kämpfen Sie dagegen an – obwohl es noch ein paar Jahre bis zu einer Entscheidung darüber dauert. Leider sind die meisten Geth-Außenposten, denen wir begegnet sind, derzeit entweder verlassen oder nur minimal besetzt. Es war eine schöne Hitze – für unsere neuesten Rekruten. Aber es gibt nichts, wozu sie gezwungen werden könnten. nichts.
Ich habe gerade ein Kompliment vom Marine Corps bekommen, und ehrlich gesagt möchte ich nicht ohne Training an die Front gehen, wenn ich helfen kann. Ich hatte letztes Mal ein gutes Team, aber ich denke, sogar Tali wird zustimmen . Für mich hatten wir Glück? … und am Anfang war zu viel drin. Wir hatten ein enges Gespräch. Sowohl das Allianzkommando als auch der Rat haben uns zwei Wochen gegeben, um an der Pinnacle Station zu trainieren. Wie wäre es, mitzumachen Möchten Sie, dass wir einige davon besorgen, um Ihrem Team die Herausforderung zu bieten, die es braucht?
Kal’Reegars Kopf war interessiert zur Seite geneigt. Werden sie uns willkommen heißen? fragte er ungläubig. Tali hatte ihm gesagt, dass Shepard ein harter, aber fairer Kommandant war und nichts dagegen hatte, mit Außerirdischen zu interagieren. Aber vor ein paar Jahren war er auf seiner Pilgerreise durch die Galaxie gereist und hatte aus erster Hand gesehen, wie schlecht seine Rasse von vielen behandelt wurde. Er konnte nicht glauben, dass ein Außerirdischer so offen und bereit sein konnte, all seine Matrosenkomplimente mit solcher Freundlichkeit zu machen.
Tali war ursprünglich Teil meines Teams, und wenn ich Sie einladen wollte, Zeit mit uns zu verbringen, können sie kaum etwas dagegen tun. Training, zumal sowohl das Kommando als auch der Rat beantragt haben, dass ich vorrangig Urlaub bekomme, fügte er hinzu mit leicht süffisantem Blick. Manchmal war es gut, viel zu kämpfen.
Kal’Reegar sah Tali an, die einmal nickte und dann wieder auf den Bildschirm starrte. Wir würden uns geehrt fühlen, uns Ihnen anzuschließen, Commander. Ich freue mich darauf, Sie persönlich zu treffen und die Fähigkeiten meines Teams mit Ihren zu vergleichen.
Mein Team hier und ich wollen ein weiteres Angebot machen. Es ist eine Art Schauspiel.
Artikel?
Ich möchte, dass Sie uns Tali für einen Tag ausleihen, damit er sich meinem Team hier anschließen kann und wir sechs gegen Ihr Team kämpfen können.
Kal’Reegars Kopf schnellte ein wenig zurück. Ist das nicht ein bisschen ambitioniert? Selbst für den Festungskriegshelden?
Commander, was wir durchgemacht haben, nur um zu diesem Kampf zu gelangen, war nichts im Vergleich zu dem, was ich zu erwarten befürchtet hatte, als die Reaper auftauchten. Dieses Ausstellungsmatch, das ich vorgeschlagen habe? Wir haben Dutzende von Kämpfen mit ähnlichen oder schlechteren Chancen erlebt … . Es wird zeigen, worauf alle unsere Leute vorbereitet sein müssen. Es wird auch beweisen, wie tödlich eine kleine Gruppe gut ausgebildeter Soldaten allen Widrigkeiten zum Trotz sein kann.
Kal’Reegar sah Tali an. Ist das etwas, an dem Sie teilnehmen möchten?
Tali schaute wieder auf den Bildschirm und sie konnten alle die Aufregung und Entschlossenheit in seiner Stimme hören. Genau, Commander. Ich weiß, dass viele Besatzungsmitglieder daran zweifeln, dass einige unserer Techniker und Ingenieure nicht kampftauglich sind – mich eingeschlossen.
Kal’Reegar nickte, wohl wissend, dass er in Talis Kommentar zur Crew einbezogen werden sollte. Commander Shepard, wir nehmen Ihr Angebot an. Er wandte sich einem der Bildschirme zu. Wie schnell können wir die Pinnacle Station erreichen?
Zwei Tage, Sir, wenn wir mit Höchstgeschwindigkeit reisen.
Wir werden auch heute abreisen, aber ich möchte meiner Crew etwas Zeit geben, um das Schiff ein paar Schritte zu Fuß zu gehen, während wir draußen im Freien sind. Sollen wir in drei Tagen ein Treffen vereinbaren?
Kal’Reegar nickte. Darauf freuen wir uns. Ich denke, er wird sie wissen lassen, dass wir kommen, damit wir keine Probleme haben?
Ich werde sie wissen lassen, bevor ich ausgehe.
Ausgezeichnet. Jetzt, da Sie uns bereits am Telefon haben, möchten Sie mit meinem Technikexperten sprechen? fragte er in einem spielerischen Ton, als er zu Tali zurückblickte.
Wenn Sie nichts dagegen haben?
Überhaupt nicht. Bis in drei Tagen, Commander. Quarian Marine schüttelte den Kopf und ging.
Wollen Sie dieses Gespräch privat fortsetzen, Commander? Tali senkte den Kopf und fragte die noch auf der Brücke.
Shepard wollte ja sagen und dann Liara und Ashley in seine Kabine bringen. Aber er wusste, dass Wrex und Garrus trotz all ihrer Gemeinheit auch mit Tali befreundet waren, und das wäre unhöflich, da sie alle hier waren. Wir können Tali sehen, wenn wir uns treffen. Im Moment, denke ich, gibt es ein paar Leute, die nicht mit dir gesprochen haben, seit du gegangen bist und Hallo sagen wollten, sagte er und sah die beiden Männer an.
Garrus ergriff die Initiative und beugte sich vor. Du wurdest inmitten einer anderen Marine-Gruppe erwischt, huh? Damit hast du nicht gerechnet, als du nach Hause kamst, oder?
Tali kicherte und schüttelte den Kopf. Nicht genau. Ich dachte, ich würde nächstes Jahr in einen Nachbesprechungsraum gesperrt und dann beauftragt, meinem Vater bei seinen Nachforschungen zu helfen. Jetzt, da Gethler den Schleier hinter sich gelassen hat, geht es um größere Konflikte. Es wird schwierig sein, es zu beweisen zu unseren Leuten, dass nicht jeder wissen muss, wie man eine Waffe schießt, um etwas zu bewirken. Die Techniker und Ingenieure, die sich freiwillig melden, weil sie nicht einmal sicher sind, ob sie bei dieser Mission etwas bewirken können. Es ist gut, einmal auf seiner Seite zu kämpfen erneut und ihnen beweisen, dass sie etwas bewegen können.
Es wird wie in alten Zeiten sein, grinste Garrus.
Kannst du diese Schrotflinte benutzen, Stick Girl?
Tali kicherte leise und schüttelte den Kopf. Nicht so viel, wie Wrex es verdient. Aber vielleicht spüre ich bei unserem bevorstehenden Training, wie es richtig in meinen Händen aufwärmt.
Shepard hat uns zum Einkaufen mitgenommen. Warte, bis du das neue Modell siehst, das ich gekauft habe, sagte sie ihm grinsend.
Und mein neuer Scharfschütze, unterbrach Garrus.
Mit einem spöttischen Blick auf ihre Truppkameraden sagte Ashley: Ich sollte vielleicht vorsichtig sein, wenn sie dieses Angebot annehmen, Tali.
Garrus gab ihm eine menschliche Geste, und Wrex ignorierte ihn. Liara kicherte und Tali konnte nicht anders als zu kichern. Ich freue mich darauf, Sie alle bald wiederzusehen. Er hielt inne und betrachtete dann die Traurigkeit, die seinen Ton erfüllte. Meine Freunde, ich wusste nicht, ob ich jemals wieder jemanden von euch sehen würde, und es hat mich sehr traurig gemacht.
Wir freuen uns darauf, wieder etwas Zeit mit dir zu verbringen, Tali. Ich muss mich bald ausloggen, damit wir mit den Vorbereitungen für die Abreise beginnen können. Bis in drei Tagen.
Der Schwanz: Se’le, Alexis Shepard.
Killah Se’lai war Tali’zorah Nima.
Nach einer Weile endete die Sendung. Sir, ich habe mir bereits die Freiheit genommen, eine Bitte an das Quarianerschiff Shivala zu richten, um an der Pinnacle Station andocken zu dürfen, damit ihre Crew sich unserer beim Kampftraining anschließen kann, gab Joker per Kommunikation bekannt.
Danke, Joker. Dürfen wir gehen?
Die Kontrolle hat dafür gesorgt, dass wir das Schiff in zwei Stunden verlassen, Commander.
Ausgezeichnet. Lassen Sie alle Abteilungen ihre letzten Checklisten beginnen und in einer Stunde zu Pressley werden. Sobald wir den Sprung geschafft haben und frei sind, bereiten Sie alle auf einige Kampfsimulationen vor, damit unser Mädchen für den Rest des Nachmittags einige Schritte durchlaufen kann .
Oops, Kommandant.
Shepard kehrte zu seinem Team zurück. Chief Williams, ich möchte, dass Sie Garvey nehmen und die letzten Vorbereitungen treffen. Von jetzt an sind wir bereit für den Kampf. Batterie. Wrex, ich sorge dafür, dass Sie nach Mako sehen und dafür sorgen, dass sie startbereit ist. Liara, du bist bei den Chakwas. Es gibt zwei ausgebildete Sanitäter im neuen Team, ich werde Garvey bitten, sie zu Ihnen zu schicken, und ich bin damit vertraut, wie der Doktor die Dinge während des Krieges gehandhabt hat. Sagen Sie ihm einfach, er soll die Dinge ein wenig aufmischen, damit ich die Besatzungsmitglieder nach dem Zufallsprinzip auswählen kann, damit die Kinder die Triage an Bord üben können.
Alle nahmen ihre Aufgabe an und machten sich daran, sich auf die kommenden Trainingstage vorzubereiten. Shepard spürte, wie ihre Erwartungen stiegen, und dachte, es wäre ein guter Moralschub für sein Team, Tali mindestens noch einmal zu sehen, bevor es an die Front ging. Er wusste, dass er sich darauf freute und wünschte sich, wir hätten mehr Zeit miteinander verbracht. Leider erforderte die Mission beides, also mussten sie das Beste aus der wenigen Zeit machen, die ihnen noch gemeinsam blieb.
HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Mass Effect ist Eigentum von Bioware. Diese Serie dient ausschließlich Unterhaltungszwecken und ich mache keinen Gewinn daraus. Die Serie wird das bereits bekannte Mass Effect-Universum mit einigen (offensichtlichen) Verbesserungen abdecken. Während ich versuchen werde, nahe am Kanon zu bleiben, werden natürlich einige künstlerische Freiheiten ausgeübt, um diese Serie nach meinem Geschmack anzupassen. Dieses Drama wird auch Liebe und Sex zwischen zwei oder mehr Frauen darstellen, mit wenig Hinweisen auf einige Mann/K-Paare. Es wird mehrere f/f-Paarungen geben und ja, das wird irgendwann eine Art Harem-Setup sein, also wenn das nicht dein Ding ist, mach bitte weiter. Diese Geschichte wird später auch Szenen von Gewalt, Tod und anderen Inhalten dunkler Natur (aber keine Vergewaltigung) enthalten.
ANMERKUNG DES AUTORS: Hier ist eine Erinnerung, Leute, dass man sich bei dieser Geschichte einige kreative Freiheiten genommen hat. Mein Ziel ist es, im Hauptfaden der ME-Geschichte zu bleiben, aber mit einigen Abweichungen wird es den Verlauf des gesamten Kanons nicht ändern. Nochmals vielen Dank für all die Rückmeldungen und E-Mails Freut mich, dass dir die Geschichte bisher gefällt.
ARCHIVIERUNG: Nur mit Genehmigung des Autors.
FEEDBACK: an xfiredancerx[at]gmail.com
Serie von sechs Graden der Trennung
Buch 1: Gemischt
von Firedancer
Kapitel 17: Suche
Shepard sank in seinen leeren Copilotensitz und lehnte sich mit einem erleichterten Seufzen zurück, als er die Sterne an sich vorbeirauschen sah.
Langer Tag, Kommandant? fragte der Joker, während er ihn ansah.
Es war eine lange Woche, gab er zu. Es hat nicht geholfen, dass ich bis zur letzten Minute gewartet habe, um meine Berichte fertigzustellen, sagte er und schüttelte traurig den Kopf.
Laufen mit ein paar Stunden Schlaf und drei Kannen Kaffee, huh? Es sieht so aus, als ob Sie wieder auf die Strecke kommen, kicherte er.
Shepard stöhnte. Gott, ich hoffe nicht. Nach den ersten paar Monaten erwartete ich, dass wir alle anfangen würden, Kaffee zu trinken, wenn wir angeschossen oder verletzt würden.
Er zuckte mit den Schultern und spielte mit dem Riemen um sein Handgelenk. Es hängt da. Es tut weh, aber der Doktor lässt die Schmerzmittel fließen. Keine Sorge, nichts, was meine Reaktionszeit oder mein Urteilsvermögen nicht beeinträchtigt. Sie helfen mir nur, Spannungen abzubauen. Wie geht es dir? Du bist dem Joker gegenüberzustehen? Weil es mich umbringt‘ Witz, aber dann wird mir klar, dass ich es verdiene.
Shepard grinste, schwieg aber darüber. Er starrte noch eine Weile zu den Sternen und merkte nicht, wie oft er gähnte, bis der Joker schließlich die angenehme Stille durchbrach. Du bringst mich zum Schlafen, während ich versuche zu fliegen, wenn du so weitermachst. Geh und umarme dein Kissen oder so, sagte er und schob sie aus dem Cockpitbereich.
Er hob eine Augenbraue, aber er starrte nur intensiv auf sein Panel und weigerte sich, es anzusehen. Sie verdrehte die Augen, gab auf und erhob sich vom Stuhl. Wirst du dich bald ergeben?
Er zuckte mit den Schultern. Sie gingen und ersetzten meinen Stuhl durch einen neuen. Ich dachte, ich würde anfangen, ihn zu zerlegen. Außerdem müssen wir einen Test mit dem VI-Autopiloten durchführen, und Carter sagte, er wäre bereit, alles im Auge zu behalten seine Station, wenn ich etwas schlafen wollte.
Shepard wusste, dass es sinnlos war zu versuchen, den Piloten aus seinem Sitz zu bekommen, um etwas Schlaf zu bekommen. Bei seinem Zustand war ihm der Spagat unangenehmer und er dachte wahrscheinlich, er würde sich gar nicht erst in Rotation versetzen. Nun, bitte vergiss nicht Carter die Aufsicht zu übergeben, bevor du schlafen gehst.
Ja, Commander. Gute Nacht.
Du auch, Joker.
Als er den Durchgang durch das CIC entlangging, bemerkte er plötzlich, wie spät es war. Die Lichter waren gedämpft, und die skelettierte dritte Wachschicht war bereits für den Abend im Dienst. Sogar Pressley hatte sich für die Nacht ergeben. Fantastisch. Liara und Ashley hatten es wahrscheinlich aufgegeben, auf ihn zu warten und standen nun in ihren eigenen Regalen.
Mit einem kleinen frustrierten Seufzer stieg er in den Aufzug, wartete auf die langsame Fahrt hinunter zum Mannschaftsdeck und trat hinaus in einen ruhigen Bereich der Verwirrung. Ein weiteres großes Gähnen überkam ihn und er verzog das Gesicht, als sein Kiefer knackte. Vielleicht war es das Beste. Er hatte an diesem Morgen nur zwei Stunden geschlafen und das Mittagessen wegen der vielen Abteilungseinweisungen verpasst, die er nach seiner Abreise erledigen musste. Er war müde und wollte nichts mehr, als heiß duschen und die Nacht im Bett verbringen.
Sie ging in ihr dunkles Zimmer und fing an, sich auf dem Weg zu ihrem kleinen privaten Badezimmer auszuziehen und drehte das Wasser auf, während sie ihre übliche nächtliche Routine begann. Das Wasser half ihm, etwas von der Steifheit in seinem Nacken und seinen Schultern zu absorbieren, und er spürte, wie er sich unter dem heißen Strahl lockerte. Mit geschlossenen Augen und abschweifenden Gedanken hörte sie weder die Badezimmertür aufgleiten noch sah sie die beiden Gestalten den dampferfüllten Raum betreten. Als sich zwei warme Körper von beiden Seiten sanft gegen ihn drückten, zuckte er daher zusammen und wäre wahrscheinlich ausgerutscht, wenn es nicht die starken und festen Griffe um ihn herum gegeben hätte.
Shhh. Easy Skipper, tröstete Ashley ihn ruhig von hinten. Wir haben dich.
Mit ihrem Herz, das immer noch in unerwarteter Überraschung schlug, seufzte Shepard und ließ Liara sich zurückhalten, als sie ihren Kopf nach vorne neigte, um auf seiner Schulter zu ruhen. Sie standen alle einige Augenblicke so unter dem heißen Strahl, bevor Shepard schließlich zu ihren müden Liebhabern aufsah. Es tut mir leid wegen heute Abend. Es ist nur-
Liara brachte ihn mit einem zärtlichen Kuss zum Schweigen, der eher beruhigen als erregen sollte. Als er sich zurückzog, lächelte er Alex liebevoll an. Du brauchst dich nicht bei Alex zu entschuldigen. Wir verstehen, dass du hier zuerst der Kommandant und der Geist bist. Du hast Verantwortlichkeiten und Pflichten, die an erster Stelle stehen müssen – und wir auch.
Heute war ein anstrengender Tag für alle, aber du warst fast zwei Tage am Stück auf den Beinen. Lass uns dich ins Bett bringen, sagte Ashley, als sie Shepard einen liebevollen Kuss auf die Schulter drückte, und dann griff Liara nach den Handtüchern griff nach den Bedienelementen, um die Dusche auszuschalten. Gemeinsam trockneten sie sich und Shepard ab und führten dann den erschöpften Commander zum Bett.
Ashley und Liara hatten bereits darüber gesprochen, dass sie wussten, wie müde Shepard war, und entschieden, dass der für heute Abend geplante Termin wahrscheinlich verschoben werden sollte. Also halfen sie Alex, ein paar bequeme Shorts und ein Tanktop anzuziehen, bevor sie ihn unter die Decke nahmen, und sie gingen zu beiden Seiten von ihm herein, vollständig bekleidet. Shepard murmelte eine weitere Entschuldigung, einen schnellen Kuss, und innerhalb von Sekunden begann er tief zu atmen, als ihn der Schlaf übermannte.
Liara und Ashley beobachteten sie eine Weile, bevor Ashley schließlich aus der Deckung auftauchte. Liara sah sie an, das schwache Licht der Stoppuhr an der Wand ließ sie sehen, wie Ashley sich bückte, als sie ihre Socken und Stiefel wieder anzog. Gehst du? Sie flüsterte.
Ashley lächelte ihn im Dämmerlicht traurig an. Es wäre nicht gut, wenn ich morgen früh beim Versuch erwischt würde, mich mit meinen Stiefeln in den Händen aus dem Zimmer des Kommandanten zu schleichen, Liara. Du bist Zivilistin, also kann niemand viel sagen oder tun. Es ist aber okay. Ich wusste und akzeptierte das. Das war der Zeitpunkt, an dem ich beschloss, eine Beziehung mit ihm einzugehen: Kümmere dich für mich um ihn und schlafe gut.
Liara streckte die Hand aus und zog Ashley näher, die beiden teilten einen zärtlichen Kuss, als sie sich über Shepards schlafende Gestalt beugten. Mmmmm, jetzt weiß ich, dass ich es tun werde, antwortete Ashley mit einem leichten Kichern, als der Kuss vorbei war.
Ich auch. Schlaf gut, Ashley.
Meine Ashley. Wow. Ein Mädchen konnte sich daran gewöhnen, was der Chief dachte, ohne das lächerliche Grinsen auf ihrem Gesicht zu bemerken, als sie Shepards Zimmer leise verließ, nachdem sie sich vergewissert hatte, dass die Messe leer war. Schließlich gelang es ihm, seine Gesichtszüge ein wenig mehr zu verbessern, als er aus dem Aufzug trat und die provisorische Kaserne betrat. Die meisten der neuen Mannschaft schliefen bereits, einige standen noch und plauderten leise in der Ecke mit ein paar Ingenieuren, die dienstfrei und noch nicht bereit waren, sich zu ergeben. Ash überquerte die Bucht zu seiner Pritsche und bemerkte, dass Garrus und Wrex immer noch standen und Karten spielten.
Bringt es Sie durcheinander, Chief? «, fragte Garrus und setzte sich ihnen gegenüber.
Klar, ich füge dir beide Hände bei.
Ich dachte, wir würden Sie erst morgen sehen, grinste Wrex, als die neue Hand ausgeteilt wurde.
Ashley errötete und blickte über die Bucht zu den neuen Marines. Ja, Shepard war sehr müde, und wir müssen diese Veränderung in unserer Beziehung auch erst einmal aus den Augen lassen.
Ich nehme an, es gibt Vorschriften, die Brüderlichkeit verbieten? sagte Garrus leise, als sie die ganze Runde über zu spielen begannen.
Zwischen Offizieren und Gefreiten, ja.
Ihr sogenannte ‚zivilisierte‘ Spezies macht es euch mit all euren verdammten Regeln und Vorschriften so viel schwerer, grummelte Wrex. Du kannst mit Krogan schlafen, wen du willst? Oder zumindest egal, welche Frau dich hat. Wenn jemand ein Problem mit deiner Führung hat, dann kann er dich herausfordern oder gehen.
Ashley und Garrus kicherten und rollten absichtlich mit den Augen. Ja, das sind die Regeln, die ich befolgen muss, also würde ich es begrüßen, wenn Sie das nicht in absehbarer Zeit an die neuen Marines da draußen weitergeben.
Sie sollten wissen, dass sie bereits vermuten, dass etwas zwischen Shepard und Dr. T’Soni läuft, sagte Garrus.
Liara ist eine Zivilistin und stellt weder Shepards noch meine Karriere in Frage.
Wir werden sicherstellen, dass wir nichts sagen, um euch beide in Schwierigkeiten zu bringen, Ashley.
Danke. Was habt ihr beide im Urlaub gemacht? Er wollte das Gespräch von sich und seinen Liebhabern ablenken. Glücklicherweise ließen sie das Thema fallen und während der nächsten Stunde, während die drei Freunde auf Urlaub waren, spielten sie noch ein paar Runden Poker und unterhielten sich leise über einige ihrer verschiedenen Abenteuer.
Ashley schaute schließlich auf den Chrono an ihrem Handgelenk und entschied, dass es an der Zeit war, sie eines Nachts anzurufen. Tut mir leid, Jungs, aber ich muss aufgeben. Morgen werden wir den ganzen Tag mit den neuen Kindern im Besprechungsraum verbringen und uns viele Kampfaufnahmen von unseren Teamkameras ansehen, damit sie genau sehen können, was wir sind gegen.
Wrex grunzte und warf ihm einen Blick zu, der ihn fragte, ob er es wirklich ernst meinte. Ashley grinste, wissend, dass der Kriegsmeister nicht an langen, langweiligen taktischen Besprechungen interessiert sein würde. Allerdings dachte Garrus über das Angebot nach und nickte dann. Ich komme zu Ihnen, Chief.
Großartig, lächelte Ashley. Wir sollen uns um 9:00 Uhr im Besprechungsraum treffen. Der Kommandant kann sich uns für eine Weile anschließen, aber er muss ein Schulungsprogramm absolvieren und Abteilungsberichte überprüfen, und Pressley wird die meiste Zeit den CIC übernehmen Tag.
Klingt gut, sagte Turian, als er aufstand, um das Deck anzuheben. Die drei stellten ihre Regale wieder an ihren Platz und stellten die Truhe, die sie vorher als Schreibtisch benutzt hatten, an die Wand.
Ashley schaltete das Licht auf der Theke aus und ließ sich dann auf ihr Regal fallen. Gute Nacht, Jungs, sagte er, seine Augen wurden fast augenblicklich schwer, als er unter die Decke glitt. Wrex grunzte als Antwort und Garrus antwortete mit einem ebenso leisen Gute Nacht, als die drei Soldaten schnell einschliefen.
Kapitel 18: Weckruf
Liara T’Soni lächelte die schlafende Gestalt ihres Geliebten liebevoll an. Es war noch früh und er hasste es, Shepard zu stören, aber er wusste, dass der Commander schnell aufwachen wollte, um einen guten Start in einen weiteren arbeitsreichen Tag zu haben. Er hatte es geschafft, mindestens acht Stunden Schlaf zu bekommen. Asari erlaubte sich noch ein paar Augenblicke, um die jungfräuliche Alex zu beobachten, ein sexy Grinsen hob langsam seine Lippen. Was war der Ausdruck, den er zuvor von Alex und Ashley gehört hatte? Oh ja? Es gab keinen Grund, warum er nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen konnte.
Liara zog vorsichtig das Laken von Alex, um ihren Geliebten noch nicht zu wecken, und bewegte sich herum, bis sie auf Specter kniete. Langsam glitt er mit seinen Händen unter das Hemd des Blonden, geschickte Finger zeichneten leichte Muster auf die hellbraune Haut. Alex grinste, als er im Schlaf etwas murmelte und sich bei seiner Berührung leicht beugte. Er machte einen langsamen, verführerischen Schritt, um seine Hände höher und höher zu schieben, seine Bewegungen hoben sein Hemd und enthüllten mehr Haut für seinen Anblick und seine Berührung. Liara war überglücklich, als endlich die vollen Brüste zum Vorschein kamen, bedeckt von ihren ohnehin festen Brustwarzen.
Alex wand sich immer noch langsam unter ihr, sein Atem kam aus der weichen Hose, aber Liara konnte erkennen, dass er noch nicht aufgewacht war. Asari senkte grinsend den Kopf und schlang seine Lippen um einen harten Nippel, seine Zähne und seine Zunge spielten fest mit ihm, während Shepard laut unter ihm atmete und voll beschäftigt war. Eine Hand fuhr zu Liaras Hals, stumpfe Nägel strichen leicht über ihr Fleisch, was sie dazu brachte, gegen das warme, flache Fleisch unter ihren Lippen zu stöhnen.
Göttin Liara Alex hielt den Atem an, jetzt völlig wach und überhaupt nicht zufrieden mit der angewandten Methode. Er war mitten in einem hocherotischen Traum, aber als er aufwachte, erkannte er, dass es kein Traum war. Einer ihrer Liebhaber verführte sie wirklich geschickt im Schlaf, und im Moment war sie mehr als glücklich, Liaras Wünschen nachzukommen.
In dem Wissen, dass Alex jetzt wach und konzentriert war, befreite sich Liara aus Alex‘ Griff, damit sie sich aufrichten konnte, und zerriss beinahe das Hemd, das sie trug. Als das vorbei war, streckte sie die Hand aus, um ihrem Geliebten sanft einen feuchten Kuss auf die Lippen zu geben, bevor sie ihr Shirt auszog. Guten Morgen, meine Liebe, flüsterte er Alex ins Ohr, als er anfing, an der weichen, blassen Haut am Hals seines Kommandanten zu nagen, darauf bedacht, keine Spuren zu hinterlassen, egal wie sehr er es wollte.
Jeder Morgen sollte so gut sein, stöhnte Alex glücklich, als Liara eine besonders empfindliche Stelle fand und anfing, ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Er bog sich in den sanften Druck von Liaras Körper gegen seinen und genoss den Haut-zu-Haut-Kontakt und das elektrische Gefühl von Liaras Brustwarzen, die sich sanft an seinen rieben. Es war, als ob alle Nerven in seinem Körper aktiviert wurden und er auf dem Weg war, schneller als je zuvor zu schwingen.
Inzwischen begann Liara langsam, ihren Körper nach unten zu ziehen, und Alex hyperventilierte fast, als ihr weicher, nasser Mund anfing, die Taille ihrer Shorts zu küssen und zu lecken. Bitte Liara bat stillschweigend.
Wie du wünschst, meine Liebe, erwiderte sie, kniete sich hin und entfernte schnell Alex‘ Shorts und Unterwäsche in einer effizienten Bewegung.
Weiter erregt von der kühnen und fordernden Bewegung, stöhnte Alex, als feste Hände an der Innenseite ihrer Hüften nach oben glitten, sie trennten, und dann kurz vor der Stelle anhielt, an der sie sein sollte. Glücklicherweise schien Liara so im Einklang mit dem zu sein, was sie brauchte, denn bevor sie ihren Einwand überhaupt äußern konnte, weinte sie vor Erleichterung, als sich die Lippen ihres Geliebten um ihre feuchte und schmerzende Mitte schlossen. Verdammt, keuchte er, die Augen fest geschlossen, als Liara ihn schnell und geschickt zur Seite zog. Die junge Asari hatte vielleicht keine Erfahrung, bevor sie vor ein paar Wochen sowohl Ashley als auch Alex als ihre Freundin nahm, aber niemand konnte ihr vorwerfen, keine begabte Schülerin zu sein. Shepard fuhr viel länger auf dieser schmalen Linie, als er für möglich gehalten hatte. Der Soldat hielt das Laken mit einer Hand fest und klammerte sich fest hinter Liaras Kopf, während er mit der anderen seinen Geliebten anflehte, losgelassen zu werden. So viele Minuten später war sie dankbar für die schweren Platten rund um ihr Zimmer, als Liara sie langsam zu Boden ließ, während Wellen intensiver Lust durch ihren Körper fegten und sie noch mehrmals zum Weinen brachten, als sie nach ihrer Freilassung schrie.
Als sie endlich zu einer Art Beständigkeit zurückkehrte, kuschelte sich Liara an sie und schlang ihre Arme liebevoll um Alex. Guten Morgen, Commander, flüsterte er heiser.
Alex fühlte eine tiefe Erschöpfung, die den Stress, der sich in den letzten Tagen langsam aufgebaut hatte, abgebaut hatte, und er schaffte es, seinen Kopf zur Seite zu drehen, um seinen grinsenden Geliebten anzusehen. Er konnte nicht anders als bei dem Ausdruck auf Liaras Gesicht zu kichern. Und guten Morgen, Dr. T’Soni. Sein Gesichtsausdruck war ein wenig angespannt. Ashley?
Liara lächelte ihn zärtlich an. Er hat gewartet, bis du eingeschlafen bist, und ist dann runter in die Kaserne gegangen. Er wusste, dass du müde warst, meine Liebe, und er hat dich nur eine Weile gehalten. Keine Sorge, wir haben später wieder Zeit. Ich kann mich versöhnen. für das nächste Mal, fügte er mit