Tschechische Schwanzlutscherin Bekommt Cremige Gesichtsbesamung

0 Aufrufe
0%


Das erste Mal, dass ich Sex mit einer anderen Person hatte, war, als ich in der Mittelschule war.
Eines Tages, als ich bei meinem Freund Mark war, waren nur sein Bruder Jacob (er war 20 mit einem 8-Zoll-Penis), er und ich waren im Haus, wo seine Eltern nicht in der Stadt waren und am nächsten Abend zurück sein würden. Wir spielten eine Weile Videospiele, dann fragte er mich, ob ich Wahrheit oder Pflicht spielen wolle, und ich sagte okay.
Wir spielten ungefähr 8 oder 10 Minuten lang, machten alberne Kinderarbeiten und alberten herum. Dann sagte er in einer Wendung zu mir: Trau dich, deine Shorts auszuziehen und zeig mir deine Unterwäsche, etwas überrascht über seine Bitte, aber ich tat es, damit ich es nicht verliere. Sie war an der Reihe und sie entschied sich für Wagen und ich sagte zu ihr: Okay, ich wage es, all deine Klamotten mitzunehmen, sogar deine Unterwäsche. Für einen Moment dachte ich, sie würde es nicht tun, aber ich war überrascht, dass sie all ihre Klamotten auszog. .
Ich bewunderte ihren Körper und sogar ihren Schwanz und starrte sie eine Weile an, ich glaube, sie bemerkte es, denn als ich wieder Mut wählte, sagte sie zu mir: Ich fordere Sie heraus, sich auszuziehen, und ich bin doppelt gewagt. Du wirst meinen Penis anfassen. Ich zog schnell den Rest meiner Kleidung aus, dann ging ich langsam auf ihn zu und legte erstaunt meine Hand auf seine. Dann sagte ich zu ihm Okay, jetzt berühre auch meinen Penis und er fing an Ich rieb es langsam auf und ab. Ich fühlte mich so gut von ihm, also fing ich an, dasselbe mit ihm zu tun, damit sie sich auch gut fühlt. Als wir uns gegenseitig rieben, sah ich ihren Freund an, um uns gegenseitig ein gutes Gefühl zu geben.
Wir setzten dies für ein paar Minuten fort. Er fragte dann, ob ich etwas ausprobieren wollte, was er im Internet gesehen hatte, er sagte ja. Er sagte mir, ich solle mich auf sein Bett legen, also sagte ich ok. Dann legte er sich auf mich und steckte seinen Penis in meinen Mund und seinen Mund in meinen Penis. Er sagte mir, ich solle meinen Mund öffnen und an seinem Penis saugen, ich nehme ihn in meinen Mund und beginne langsam, zuerst wie Eis am Stiel zu saugen. Als ich anfange zu saugen, fängt er auch an und nickt auf meinem Penis auf und ab, während ich dafür sorge, dass er sich gut fühlt.
Wir sind so damit beschäftigt, uns gegenseitig zu saugen, dass wir nicht bemerken, dass ihr Bruder uns beim Saugen zuschaut. An der Tür streichelt sie sich langsam und stetig nur in Unterwäsche. Als wir sahen, wie wir aneinander saugten, stießen wir absichtlich ein Stöhnen aus, dann hörten wir auf, schockiert und hatten Angst, dass er es uns sagen würde. Aber ich starre auch auf deinen harten harten Schwanz. Er bemerkt es und sagt zu uns: Okay Mark, ihr habt zwei Möglichkeiten, 1. Ich erzähle es unseren Eltern und euren Freunden deren Eltern, oder 2. Ich stecke meinen Schwanz in den kleinen Arsch eures Freundes. Mark sagte später besorgt zu mir: Derek, wenn unsere Familie herausfindet, dass wir in große Schwierigkeiten geraten werden. Dann lassen sie uns nicht mehr sehen, lassen Sie ihn seinen Arsch hoch bekommen. Er hat mir das angetan ein paar Mal. Nach einer Weile tut es nicht mehr so ​​weh.
Ich sehe Jacob an und er sagt: Okay, ich denke, ich mache die zweite Option, aber verspreche, Jacob nicht zu verletzen? . Fragen Sie Mark: Was ist ein Kondom? Als ich ihn frage, antwortet er: Es ist etwas, das du zum Sex benutzt, damit er es dir in den Arsch schieben kann. Jacob kommt mit einem Kondom und einer Lotion zurück (wahrscheinlich mehr als Gleitmittel, aber ich dachte damals, es wäre eine Lotion) und sagt mir, ich solle mich auf das Bett legen, während ich das Kondom anziehe. Er hält meine Beine breit und sagt: Was für eine süße Rosenknospe, Derek, ich werde es genießen, sie von dir zu bekommen
Jacob brachte dann seinen Mund in die Nähe meines Arsches und fing an, mein Loch zu umgeben, es kribbelt, aber es fühlt sich gut an, mein kleiner Penis beginnt hart zu werden. Er sah meine Härte und fing an, mein Loch schneller zu lecken und ich fing an zu kribbeln, als er meine Rosenknospe leckte. Er beendete und fing an, das Öl in mein Loch zu reiben, bis sein Finger in meinen Arsch kam. Ich erschrak, als sein Finger unerwartet in mich eindrang, er hielt ihn eine Weile fest und nahm ihn heraus, und er begann wieder zu massieren, diesmal mit zwei Fingern. Er wiederholte die Geste, wie er es beim ersten Mal getan hatte, und entfernte seine Finger von meinem Hintern.
Jacob sagt dann zu mir: Okay, Derek, mach dich jetzt bereit, ich werde dir die Kirsche platzen lassen. Atme einfach langsam und bewege dich nicht schlecht, mach ein bisschen Motion Skating. Okay Jacob, versprichst du, nicht weh zu tun? Noch einmal: Ja, ich habe dir gesagt, dass es nicht so weh tun würde, Derek, sagte Mark und rieb sich sanft am Bett, als er sich neben uns setzte. Jacob nimmt das Gleitmittel und schmiert das Kondom noch einmal, bevor er es auf mein Loch richtet. Er legt es neben meinen Arsch und beginnt, es langsam zu schieben, es tut weh, als würde es fast brennen
Jacob sagt mir, ich solle atmen und mich entspannen.
Die Spitze seines Penis drückt mich hinein und beginnt sich langsam in meinen Hintern zu bohren. Er drückt noch ein bisschen weiter, bis es schließlich abrutscht und sich anfühlt wie Feuer. Jacob blieb eine Weile still, damit ich mich an seine Umgebung gewöhnen konnte. Dann schob er seinen Penis weitere 4 Zoll hinein und drückte ihn weiter in mich hinein. Er drückte, bis der Rest seines 8-Zoll-Penis leicht in mich gleiten konnte, blieb wieder bewegungslos und sagte mir, ich solle atmen und mich entspannen.
Der Schmerz, deinen Schwanz in meinem Hintern zu haben, lässt nach und dieses schöne Kribbeln kehrt zurück. Zuerst begann Jacob, mich langsam hineinzuziehen, aber dann wurde er immer schneller und machte ein klatschendes Geräusch auf unserer nackten Haut. Mark tätschelt seine Hand etwas schneller, während er mich neckt, dann kommt ihm eine Idee in den Sinn: Hey Derek, lutsche meinen Schwanz, wenn mein Bruder in dir steckt sagt.
Ich bin so erfreut, dass ich deinen Penis ohne nachzudenken in meinen Mund nehme. Mark, wie Jacob mich in mein kleines Loch fickt und mein Vergnügen aufbaut, indem er sich gegenseitig saugt und mich zur Extesie schickt. 2 Minuten später kommt Jacob heraus und sagt: Vergiss das Kondom, ich werde ohne Sattel gehen und dein süßes Loch Derek zur Welt bringen sagt.
Jacob geht in einem Zug in mein Loch und es gibt mir dieses Kribbeln und ich fühle mich gut. Er knallt meinen Hintern mit seinem langen harten Schwanz und lässt mich ihn in meinem Bauch spüren. Jacob stößt mit mir zusammen und bringt mich dem näher, wofür ich damals keinen Orgasmus hatte. Das Kribbeln baute sich auf und ich hörte auf, an Mark zu saugen, und ich sagte: Jacob, ich fühle mich, als müsste ich pinkeln, aber er sagt, es sei in Ordnung, sich keine Sorgen zu machen.
Ich sauge weiter an Mark, während das Gefühl stärker wird, schließlich trifft mich Jacobs Schwanz noch einmal und ich fange an, in Marks Mund zu ejakulieren, der Hintern zieht sich zusammen, indem er Jacob einen heftigen Orgasmus schickt, und rammt mich noch einmal und spritzt tief in mich hinein, er füllt mich aus mit seinem heißen Sperma. Fast zur gleichen Zeit lutscht Marks seinen Penis hart und kommt in meinem Mund zum Orgasmus, sein Schwanz schickt Spermafäden in meine Kehle, schmeckt aber gleichzeitig süß und salzig. Wir standen einen Moment still, und Jacob zog seinen jetzt schlaffen Penis aus meinem Hintern und legte sich neben Mark und mich. Derek sagt, Du bist das beste Stück Arsch, das ich je hatte, kleiner Kumpel, ich hoffe es gefällt dir.
Ich mag es wirklich, Jacob, können wir es noch einmal machen? antworte ich müde. Sicher, aber kleiner Kerl, ich bin ein bisschen müde, lass uns erstmal schlafen, sagt er, als er einzuschlafen beginnt. Es war großartig, Mark, ich wusste nicht, dass Jungs sich so etwas antun können, sagt er. Okay, werde ich nicht. Ich antworte. Als Jacobs Ejakulation langsam aus meinem Hintern kommt, schlafen wir ein und kuscheln uns aneinander, während Mark und Jacob sich hinlegen, um uns beide zu kuscheln und einzuschlafen.
Dies ist die Geschichte von meinem ersten Sex und dem Saugen am Penis eines anderen Mannes. Ich erinnere mich sehr gut daran, weil ich bis letzten Juni Sex mit Mark und Jacob hatte, als sie einzogen. Ich hoffe du magst es.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert