Close Up Virgin Teen Bekommt Nach Dem Unterricht Einen Orgasmus

0 Aufrufe
0%


Tuzla
Ich kannte ihn bereits, als er zum ersten Mal mein Büro in Tulsa betrat. Nein, ich hatte sie noch nie zuvor in meinem Leben getroffen, aber ich kannte ihre Großmutter vor Jahren. Tulsa war vor fast zwei Jahrzehnten das Ebenbild ihrer Großmutter.
Ich bin der Schulleiter und Tulsa war wegen Disziplinarmaßnahmen hier. Das Studium des Grundschulzeugnisses war für ihn sicherlich nichts Neues. Damit hatte ich eigentlich gerechnet, aber nicht am ersten Schultag.
Lassen Sie mich Ihnen etwas über Tulsas Geschichte erzählen. Ihre Großmutter, Isebel, war zwei Jahre jünger als ich in der Schule, aber ich kannte sie gut, und sie kannte jeden Jungen in der Schule gut. Isebel, ?Türklinke? das haben wir gesagt. Damals konnte sich jeder an ihn wenden. Isebel war einfach nur Sex und man musste ihr nicht einmal eine Limonade oder einen Schokoriegel kaufen. Isebel war schwanger, als sie vierzehn war. Gott sei Dank gab es damals keine DNA-Tests, sonst hätte ich der Vater sein können. Ich habe Isebel genauso gefickt wie jeder andere. Ich konnte nicht glauben, dass sein Vater ihn schlug, bis er schließlich zugab, dass er keine Ahnung hatte, wer der Vater seines Kindes war, und dass er sich von jedem anderen Jungen in der Schule ficken ließ. Die Wahrheit ist, jeder männliche Lehrer in der Schule hatte sie auch gefickt. Wer kann der Versuchung widerstehen, es für etwas Junges und Schönes wie sie aufzugeben?
Das Baby entpuppte sich als Mary, etwas ziemlich Kleines. Mary war vier, als Isebel die High School abschloss. Das Abschlussfoto ist noch in meinem Fotoalbum. Obwohl ich damals auf dem College war, musste ich ihm zu Ehren zu einer Abschlussfeier gehen. In dieser Nacht, als sie ihren Abschluss machte, ließ sie sich von hundert Typen ficken, und ich hatte das Glück, einer von ihnen zu sein. Sein Bild mit Mary war meine Belohnung für die Teilnahme an seiner Abschlussfeier-Orgie.
Als ich mit der Universität fertig war, wurde ich Grundschullehrerin. So sah ich Mary aufwachsen. Sie war genau wie ihre Mutter. Er war frei und leicht mit seinem Körper. Die anderen Mädchen riefen ihn einfach schnell und locker an. Ich wusste, dass alle sie bumsen, aber ich konnte dem Drang widerstehen. Was gut war, denn als Mary vierzehn war, war sie auch schwanger, und Isebel war eine neunundzwanzigjährige Großmutter.
Ob Sie es glauben oder nicht, Isebel hat eine Abschlussballparty geschmissen, genau wie ihre Tochter. Ich wurde eingeladen, aber stattdessen sollte ich meine Zeit mit Isebel verbringen. Es war hart, aber ich konnte der verdammten Mary immer noch widerstehen, aber Jezebel war eine ganz andere Geschichte.
Er und ich gingen weit zurück. Isebel ließ mich deine Kirsche knacken, also schätze ich, man könnte sagen, ich habe alles angefangen. Ich zeigte ihm, was Sex ist, und natürlich zeigte er mir, was Sex ist. Der einzige Unterschied in jenen Tagen war, dass ich von anderen Mädchen nie so schnell Sex bekam, wie sie es anderen Männern geben konnte. Außer Isebel in der achten Klasse schaffte ich es, vier weitere Mädchen zu vögeln, aber sie schaffte es, mindestens fünfundsiebzig der Jungen zu beschenken, einschließlich einiger Viert- und Fünftklässler.
Wie auch immer, bei Marys Abschluss brachte mich Isebel in ihr Schlafzimmer und schloss die Tür hinter uns ab. Es war fast wie in alten Zeiten. Isebel war damals vierunddreißig und sah für ihr Alter sehr gut aus. Isebel hatte schon immer ein schönes Gesicht, schöne lange Haare und einen tollen Körper. Ihr Vater verstand, dass auch sie keine Kinder mehr haben konnte, sodass sie ihren mädchenhaften Körper behalten konnte, ohne jedes Jahr schwanger zu werden. Isebel war Cocktailkellnerin in einem lokalen Restaurant und gab ziemlich gute Tipps. Ich war mir ziemlich sicher, dass er sich auch verkauft hatte, aber da war ich mir nicht sicher. Damals war ich mehrere Jahre mit einem wunderbaren Mädchen verheiratet. Ja, ich war glücklich verheiratet und hatte noch keine Kinder, da wir auf meine Beförderung warteten. Im nächsten Jahr wurde mir die Aufgabe des Schulleiters übertragen.
Als ich zu der Orgie eingeladen wurde, hatte Isebel mir versprochen, ein Bild von ihr mit Mary und Tulsa zusammen mit meinem anderen Bild in meinem Notizbuch zu verwenden. Er sagte auch, dass ich keinen meiner eigenen Schüler ficken müsste, um es zu bekommen. Ich hätte sie stattdessen ficken können. Ich musste tatsächlich etwas nachdenken. Ich hatte meine Frau nicht mehr betrogen, seit ich mit ihr zusammen war, und ich wollte ihr immer noch treu bleiben. Aber es war so schön, eingeladen zu werden, es war so schön, dass Isebel sich mir wieder präsentierte, und es war so schön, sich an unsere Vergangenheit zu erinnern. Ich habe mich einmal in Jezebel verliebt und wirklich daran gedacht, sie später zu heiraten, aber ich wusste auch, dass sie mir niemals treu sein würde, wenn ich nicht ihre Knie zusammenbekäme.
Sprechen Sie über seine Untreue, und da war ich dabei, meiner Frau dasselbe anzutun, von dem ich befürchtete, Isebel würde es mir antun. Ich konnte es nicht ertragen, Isebel war immer noch meine erste wahre Liebe und wir tauschten unsere Jungfräulichkeiten aus.
Als sie das Schlafzimmer betrat und die Tür abschloss, schloss Isebel die Fensterläden und zündete ein paar Kerzen an. Er schaltete romantische Musik ein, um den Lärm im Rest des Hauses zu übertönen. Dann kam er auf mich zu und wir küssten uns. Es dauerte nicht lange, bis meine Gedanken zu den vergangenen Jahren zurückkehrten, als die Zeit einfacher und wir jünger waren. Unsere Zungen verschlungen und meine Hände wanderten über seinen Körper. Isebel war an den richtigen Stellen weich und hatte weibliche Kurven. Ich knetete ihre Arschbacken, fühlte ihre Brüste und versuchte, meine Zunge in ihren Hals zu stecken. Bald fühlte ich Isebels Hand auf meinem Schritt, was anzeigte, dass sie bereit für Sex war. Verdammt, er war immer bereit für Sex. Isebel hat noch nie ein Vorspiel gebraucht. Ist er nur wir männlich? Er erlaubte dem Vergnügen, es zu fühlen, sich selbst zu erfreuen. Ich legte meine Hand auf ihren Schritt und nahm ihren Rock mit. Als ich die Wärme ihrer Katze in meiner Handfläche spürte, spürte ich die Textur ihres Rocks auf meiner Handfläche und die Seidigkeit ihres Höschens an meinen Fingerspitzen. Ihr Rock war wie immer kurz. Ich war versucht, Jezebel mit den Fingern zu ficken, aber sie brauchte es nicht wirklich und wollte es nicht wirklich, oder alles, was sie wollte, war, dass ich sie fickte.
Ich ziehe mich ein wenig zurück und greife nach den Knöpfen ihrer Bluse. Ich überlegte, es aufzureißen und den Knöpfen zu lauschen, die durch den Raum flogen, aber ich hielt mich zurück. Stattdessen knöpfte ich seine Bluse wie ein Gentleman auf. Dann hob ich es hoch und legte es auf einen Stuhl. Ich war überrascht, Jezebel einen BH tragen zu sehen, aber ich war mir sicher, dass es zu meinem Vorteil war, also lächelte ich und fing an, ihr Dekolleté zu küssen. Ich konnte ihr Lieblingsparfüm zwischen ihren Brüsten riechen, weil es auch mein Lieblingsparfüm war. Ich greife nach ihrem Minirock und drücke sie ihre Hüften hinunter. Ich dachte daran, ihr Höschen mit meinem Daumen einzuhaken und sie beide nach unten zu ziehen, aber ich tat es nicht. Als ich mit meinen Händen den Boden erreichte, berührte mein Gesicht seine Leiste. Derselbe vertraute Geruch war auch da, und ich musste lächeln. Ich kratzte meine Nase über seinem Höschen, als er einatmete. Nachdem ich ihren Rock ausgezogen hatte, trat ich zurück, um Isebel zu bewundern. Er lächelte und posierte für mich. Es drehte sich langsam und begann dann mit der Musik zu schwanken. Es schien wie ein Winkel vor mir zu sein, und ich wusste, dass ich ihn immer noch sehr liebte. Ihr BH und das dazu passende Höschen waren leuchtend rot. Teufelshörner waren auf ihre Brüste gestickt und ihr Höschen war ?Hell’s Gate!?
Dann zog ich ihr BH und Höschen aus. Es war fast fünf Jahre her, seit ich Jezebel so nackt gesehen hatte, aber für mich sah sie genauso aus. Ihre Brüste waren genauso fest und stolz, ihre Nippel waren wunderschön und ihr Katzenfell war immer noch in eine süße kleine Herzform geschnitten.
Ich schob Isebel sanft zurück in ihr Bett. Sie konzentrierte sich auf ihn und griff nach den Ecken ihrer Kapuze. Es gab zwei weiche Fäden, die mit Schleifen gebunden waren. Sie legte ihre Hände in zwei Schlaufen und hielt sich an den Seilen fest, als hätte sie ihre Hände ans Bett gefesselt. Es war etwas Neues, aber es hat mich definitiv begeistert. In der Vergangenheit konnte ich Isebel alles antun, was ich wollte, aber das machte es offensichtlicher. Als sie dort lag, legte ich mich hin, packte ihre Brüste und drückte etwas fester, um zu sehen, wie sich ihr Gesichtsausdruck veränderte. Als ich meine Hände hob, konnte ich die roten Flecken an meinen Fingern sehen. Dann spreizte ich seine Beine, beugte seine Knie und stellte mich dann zwischen sie. Dann griff sie nach ihrer Muschi und Jezebel trat erwartungsvoll ein wenig zurück. Als ich ihre Muschi erreichte, nahm ich eine der äußeren Lippen beider Hände und zog sie ab. Anfangs nur ein bisschen, dann immer härter. Ich wollte meiner Frau das immer antun, aber sie war meine Frau und ich wollte nichts tun, um das zu ändern. Aber hier war Isebel, und sie war bereit, sie tun zu lassen, was immer ich wollte. Ich wusste, dass ich meiner Frau Dinge antun konnte, an die ich nie gedacht hätte, ihr etwas anzutun. Also zog ich weiter an den äußeren Schamlippen, bis sie weinte. Gott, die Kraft, die ich in diesem Moment fühlte, und das Adrenalin, das durch meine Adern floss, waren genug, um mich unbesiegbar zu fühlen. Nachdem Isebel geweint hatte, tauchte ich meinen Schwanz tief in sie ein. Sie schrie wieder, als ich meinen Schwanz hart auf ihren Gebärmutterhals schlug. Obwohl er vor Schmerzen schrie, wusste ich aus meinen früheren Erfahrungen mit ihm, dass er ihn liebte. Ich hatte Spaß, also ist jetzt alles Geschäft und meine Aufgabe war es in diesem Moment, Isebel zu verletzen, und ich habe es verletzt. Ich habe meinen Schwanz so hart gefickt, dass sein Kopf jedes Mal gegen das Kopfteil schlug. Ich habe ihn mit einer tierischen Lust geschlagen, wie ich es noch nie mit meiner Frau gemacht habe. Als ich endlich abspritze, schlage ich einen Gedankenstoß nach dem anderen in seine wartenden Tiefen. Jezebel stöhnte und flatterte vor Lust, als sie ihren zweiten oder dritten Orgasmus hatte. Ich hatte das Zählen verloren, weil die mentalen Bilder vor meinen Augen aufblitzten. Dann lehnte ich mich gegen Jezebels Brüste, als sie ihre Handgelenke löste und mich fest umarmte. In den nächsten paar Minuten wurde nichts gesagt, während wir uns umarmten und den Moment genossen.
Wir sprachen über alte Zeiten und was die Zukunft für ihre Tochter Mary bringen wird. Wir entschieden, dass es für sie zu spät war, sich zu ändern, aber Tulsa hatte die Chance, aus dem Weg zu gehen, den Isebel und Mary für sie gegraben hatten. Isebel bat mich, Tulsa so anzusehen, als ob es mein Enkel sein könnte, was realistischerweise möglich wäre.
Als ich an diesem Abend nach Hause kam, fragte mich meine Frau, wie meine Nacht war. Natürlich habe ich ihm gesagt, dass die Abschlussfeier toll war.
+++++
Ich kannte ihn bereits, als er zum ersten Mal mein Büro in Tulsa betrat. Nein, ich hatte sie noch nie zuvor in meinem Leben getroffen, aber ich kannte ihre Großmutter vor Jahren. Tulsa war vor fast zwei Jahrzehnten das Ebenbild ihrer Großmutter.
Ich bin der Schulleiter und Tulsa war wegen Disziplinarmaßnahmen hier. Das Studium des Grundschulzeugnisses war für ihn sicherlich nichts Neues. Damit hatte ich eigentlich gerechnet, aber nicht am ersten Schultag.
Sowohl ihre Mutter als auch Jezebel kamen in mein Büro, während ich auf Tulsa kaute, weil ich dabei erwischt wurde, wie ich einem Jungen in der Umkleidekabine während des Sportunterrichts einen Blowjob gab. Ich tat so, als würde ich Isebel nicht so gut kennen, und am Ende machte ich Tulsa vor ihnen zur Hölle. Dann gab ich Tulsa zwei Wochen Probezeit, zwei Wochen zusätzliche Hausaufgaben, meldete sie für einen Sexualkundekurs an und bestand dann darauf, dass sie jeden Tag in meinem Büro zu Mittag isst.
Dann konnte ich nicht anders, als Tulsa zu fragen, ob sie wüsste, dass ihr Name rückwärts geschrieben war. Sie rollte mit den Augen, dann änderte sich ihr Gesichtsausdruck zu Schock, und dann sah sie ihre Mutter direkt an.
Sie schrie fast: „Eine Hündin!“
Mary sah nach unten und sagte leise: „Das sollte ein Witz sein.“ Ehrlicher Schatz! Deshalb habe ich dir nicht gesagt, warum ich dir diesen Namen gegeben habe. Bitte ändern Sie Ihr Verhalten und gehen Sie nicht Ihrer Oma und mir hinterher.
„Tu, was wir sagen, nicht, was wir tun“, sagte Isebel leise. Bitte Schatz.?
Tulsa sah mich an, dann ihre Mutter und Großmutter, und dann sagte sie: „Ich würde mich freuen, morgen mit dir zu Mittag zu essen, und es tut mir leid, was ich getan habe.“ Kann ich jetzt wieder in den Unterricht gehen?
Ich habe Tulsa gefeuert und er ist weg. Dann umarmten und küssten mich ihre Mutter und Großmutter und dankten mir, dass ich Tulsa unter meine Fittiche genommen hatte.
Tulsa war in den nächsten zwei Wochen eine vorbildliche Schülerin, machte ihre zusätzlichen Hausaufgaben, nahm an jedem Nachsitzen teil und ihre Noten stiegen in die Höhe.
Nachdem diese zwei Wochen vorbei waren, aßen wir weiter zusammen zu Mittag. Wir haben gelernt, dass wir beide die Gesellschaft des anderen mögen. Manchmal aßen wir in meinem Büro, manchmal aßen wir mit allen in der Cafeteria, manchmal aßen wir in der Schulbibliothek, während wir etwas recherchierten.
Tulsa war weiterhin eine vorbildliche Schülerin und wurde nie wieder dabei erwischt, etwas falsch zu machen. Sie hatte sehr gute Noten und war vor ihrem Abschluss nicht schwanger. Tulsa hatte endlich seine Drei-Generationen-Tradition, eine SLUT zu sein, gebrochen.
Ende
Tuzla
144

Hinzufügt von:
Datum: Juli 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.