Gianna Gray Halloweenkuchen Bbcpie

0 Aufrufe
0%


Eine Gruppe von uns reiste 1982 nach Las Vegas zur großen Ausrüstungsmesse. Das Flugzeug kam am Sonntag kurz nach 12 Uhr an, und als wir unsere Koffer bekamen, nahmen wir ein Taxi, fuhren zum Imperial Hotel, und es war kurz vor 2 Uhr, als wir unsere Zimmer bezogen. Ich ging ins Casino und spielte etwas Black Jack. Zahlen Sie $20 ein und verloren 4 Hände und gingen sehr schnell. Ich traf mich mit Dick und er nahm mich mit zum Scheißtisch, um mir zu zeigen, wie man spielt. Nach $50 trat ich vom Tisch zurück, um meinen Cashflow zu überprüfen. Ich hatte nicht erwartet, in weniger als einer Stunde 70 Dollar zu verlieren.
Die Bande sah sich um und wir fuhren die Straße hinunter nach Nob Hill und Casino Royale, sie hielten an und ich fuhr weiter in Richtung Sands. Ich sagte ihnen, sie sollten mich auf ihrem Handy anrufen, wenn sie zum Abendessen bereit seien. Ich fuhr die Straße hinunter nach Sands, um mir das Hotel anzusehen und zu sehen, ob das Rattenrudel dort war. Obwohl ich weiß, dass sie nicht da sein werden. Da ich zum ersten Mal in Vegas war, wollte ich so viel wie möglich sehen. Mir war nicht klar, wie lange der Spaziergang war.
Ich saß an der Bar in Sands und trank etwas, dachte nach, was mir in den letzten Jahren widerfahren war. Er saß neben mir, aber ich achtete nicht darauf, was um mich herum vor sich ging. Er muss etwas zu mir gesagt haben, weil er schließlich Hallo gesagt hat, ist jemand zu Hause? Ich drehe mich um, um es anzusehen, und mir fällt die Kinnlade herunter, es muss von den antiken griechischen Göttern erschaffen worden sein. Es war eine Vision der Liebe.
Ich sagte Entschuldigung, was hast du gesagt. Er kicherte und sagte nichts, du siehst nur wie eine verlorene Person aus. Ich sagte nicht wirklich, ich bin nur in tiefen Gedanken. Penny für Ihre Gedanken antwortete. Er sagte, sein Name sei Shannon Summers, und ich sagte ihm, mein Name sei Herrmann Thomas Wright, aber alle außer meiner Mutter nennen mich Tom. Sie kicherte bei meinem ersten Schritt, ich sagte ihr, ich sei nach meinem Großvater mütterlicherseits benannt.
Ich sagte ihm, dass dies mein erstes Mal in Vegas sei und dass ich ein bisschen einsam sei, da meine Frau sich kürzlich von mir scheiden ließ und meinen 2-jährigen Sohn mitnahm. Wir wollten diese Reise zusammen machen und es ist unbequem, der Einzige in der Gruppe zu sein, der keinen Partner hat.
Er fragte mich, was passiert sei, und ich erzählte ihm die Einzelheiten, er war ein guter Zuhörer. Ich sagte ihr, sie würde mich wegen eines anderen Mannes verlassen, eines Anwalts, und sie warf mich aus dem Haus. Ich sagte ihm, ich hätte endlich ein Häuschen in der Killarney Beach Road gekauft. Die Hütte gehörte ursprünglich meinem Großvater neben meinem Vater, der sie Ende der 50er Jahre verkaufte, und mehr als 20 Jahre später bekam ich sie mit Hilfe meiner Eltern zurück. Ich habe ihm gesagt, dass er etwas Arbeit braucht und ich mir ein besseres Boot kaufen möchte, aber meine Finanzen sind im Moment ziemlich wackelig.
Er fragt, in welchem ​​Staat ich wohne und wo mein Häuschen ist? Ich sagte ihm, er solle seine linke Hand auf die Stange legen. Er fragte warum, und ich sagte, da Michigan wie eine Hand geformt ist, werde ich Ihnen genau zeigen, wo ich wohne. Ich begann an der Daumenspitze und bewegte meinen Finger so sexy wie möglich langsam den Daumen hinauf, um die Spitze herum und an der Innenseite des Daumens hinunter. Als ich anfing, neben dem Zeigefinger nach oben zu gehen, blieb ich stehen und sagte, dass ich genau hier an der Bucht wohne. Er sagte, es sei eine großartige Möglichkeit zu zeigen, wo ich wohne.
Dann sagte er, er kenne mich nicht wirklich, richtig? Ich sagte nein, aber ich wette, Sie werden mir sagen, dass Sie Schauspielerin sind. Er lachte und sagte warum ja. Ich muss einen leeren Ausdruck auf meinem Gesicht haben, weil er sagte, dass ich vielleicht von vorne anfangen sollte. Ich antwortete, dass es schön wäre.
Er sagte, ich sei in einer kleinen Stadt namens Waterville im US-Bundesstaat Washington geboren und lebe dort. Wir hatten eine kleine Farm und einen Apfelgarten, und mein Vater war Teilzeit-Holzfäller. Eines Tages wurde er bei einem Holzunfall schwer verletzt. Es hat ein Jahr gedauert, bis wir uns davon erholt hatten, und wir haben als Familie gekämpft. Ich habe 2 Schwestern Sarah und Sandy und 2 Brüder Sam und Steven. Als er sich erholte, ließ er sich von seiner Mutter scheiden und lief mit seiner Krankenschwester davon. Meine Mutter musste die Farm verkaufen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und wir zogen nach Seattle. Als ich älter wurde, nahm ich an vielen Schönheitswettbewerben teil, ich gewann nie, aber ich kam immer unter die Top 5.
Eines Tages gab es einen Fotowettbewerb für den Playboy. Ich ging hinein und sie mochten, was ich anbot, und ich machte eine Strecke, es war die 1980er Seagull Lady. Später wurde ich 1981 zum Playmate des Jahres ernannt. Ich zog in die Playboy-Villa in Los Angeles und hatte eine Affäre. Mit Hugh für ein paar Monate. Später flirtete ich mit Van Halens Schlagzeuger und zog weiter. Ich kam früh von einem Filmdreh nach Hause und es gab eine große Party zu Hause und ich erwischte ihn beim schwülen Sex im Bett mit 3 Frauen. Also bin ich gegangen und habe meine Sachen in die Wohnung meiner Schwester gebracht und bin dann hierher gekommen, um eine Pause in Sands zu machen.
Ich fragte sie nach ihrer Schauspielkarriere und sie sagte, sie sei in zwei Filmen, dem ersten namens Terror at Home, wo sie mit ihrer Familie war, während ihr Mann zu Hause gegen Nagetiere kämpfte. Der zweite hieß Avalanche Run, ein Film übers Skifahren. Sie sagte, sie habe in einigen TV-Werbespots und TV-Sitcoms, ein paar Gastwerbespots und einem Tagesdrama mitgewirkt.
Wir unterhielten uns noch ein bisschen und dann klingelte mein Handy. Es war Dick, der sagte, sie würden zu Battista’s Hole in the Wall gehen, ich wollte zum Abendessen gehen. Ich sagte es ihm für eine Sekunde, schaute auf meine Uhr und es war 18:00 Uhr, also fragte ich Shannon, ob sie gehen wollte. Sie stammelte ein wenig, bis sie ihre beiden Hände ergriff und ihr in die Augen sah und fragte, ob ich ihre Gesellschaft bei diesem Date auf jeden Fall genießen würde. Er sagte, ich könnte nicht so aussehen. Ich sagte, sie sah absolut umwerfend aus. Er sagte ok, lass uns gehen. Ich sagte Dick, ich hätte einen Termin und wir würden in 15 Minuten da sein, um einen zusätzlichen Stuhl zu bekommen.
Wir hatten eine tolle Zeit beim Abendessen und alle behandelten Shannon mit Respekt und genossen es, ihr zuzuhören, wie sie über ihre Schauspielkarriere sprach. Beim Abendessen hielt er oft meine Hand, und ich fühlte mich gut. Alle haben viel Wein getrunken, aber warum ich kein Weintrinker bin, ist eine lange alte Geschichte. Battista hat leckeres italienisches Essen und wir waren alle satt, als wir fertig waren.
Shannon und ich nahmen ein Taxi zurück nach Sands und gingen auf einen Schlummertrunk in die Bar. Wir unterhielten uns eine Weile, aber ich gähnte ständig, bis sie anfing, mich anzukichern. Er sagte, Sie müssen müde sein. Ja, es war ein langer Tag, ich bin seit 4:00 Uhr Michigan-Zeit auf den Beinen und es ist jetzt bis 22 Vegas oder 1 Michigan-Zeit, fast 24 Stunden. Wir unterhielten uns weitere 20-30 Minuten und ich fragte ihn, ob er morgen mit mir zur Convention gehen wolle. Er wusste es noch nicht, also sagte ich, sag mir, wie du mich am Morgen angerufen hast, und lass es mich wissen. Ich gab ihm eine meiner Visitenkarten mit meiner Handynummer darauf.
Ich stand auf und sagte, es sei Zeit, den Sack zu hauen. Er stand mit mir auf und schlang seine Arme um meinen Hals und gab mir einen sehr langen und sinnlichen Kuss. Wir hörten auf, uns zu küssen, und er sagte, ich hätte eine wirklich gute Zeit gehabt, und dann gefiel mir die Vorstellung, dass du mich zu nichts zwingen würdest. Ich habe dasselbe gesagt, und ich hoffe, er ruft mich morgen früh an, um mit mir zum Kongress zu gehen. Ich löste mich von diesem Kuss mit schneller schlagendem Herzen.
Am Morgen ging die Gruppe zum Frühstück nach Barbary Beach, wir waren fast fertig, als mein Handy klingelte und es Shannon war. Ich antwortete so schnell ich konnte. Hallo, er sagte, dass dieser Vorschlag noch verfügbar ist, um zum Kongress zu gehen. Ich sagte, dass ich denke, dass der Raum noch nicht gefüllt ist, und Sie können auf jeden Fall mitkommen. Sagte, es wäre in 30 Minuten fertig, kein Problem. Ich sagte, es ist okay, ich komme dich abholen, sobald ich mit dem Frühstück fertig bin. Ich fragte sie, ob sie etwas gegessen habe und sie sagte ja, mein Zimmerservice brachte mir ein kontinentales Frühstück. Ich beendete schnell den Rest meines Frühstücks und nahm ein Taxi nach Sands.
Ich wartete in der Lobby auf ihn, und bald stieg er aus, und wir gingen zum Kongress. Ich brachte ihn dazu, sich einzuloggen, und dann hielten wir an, um herauszufinden, wohin wir gehen sollten. Diese Versammlung war riesig und umfasste das gesamte Gebiet um das Zentrum herum. Ich rief Dick an, um herauszufinden, wo sie waren und wo wir sie treffen sollten. Ich sagte ihnen, ich sei zu Pave-Co gegangen und habe gesehen, wie sie mit ihnen Geschäfte machten. Shannon und ich gehen Hand in Hand, während wir uns um die gesamte Ausrüstung und andere Hilfsgüter kümmern.
Wir gingen zum Ausstellungsbereich von Pav-Co und dort lagen einige wirklich schöne Geräte auf dem Boden. Der Verkäufer, mit dem ich es zu tun hatte, war mit einem anderen Kunden vor Ort. Er winkte mir zu und sagte nur eine Minute. Er kam mit vier Verkäufern, einer von ihnen muss Shannon gekannt haben. Sie haben alle Fotos mit ihm gemacht und der Besitzer war da und hat auch ein Foto von ihm gemacht. Sie gaben uns eine sehr schöne Frühlingsjacke und einen Hut. Er gab mir auch genug Tickets für unsere gesamte Gruppe, um zum Bankett zur Kundenanerkennung im Tropicana Hotel zu gehen. Wir waren ungefähr eine Stunde dort, damit sie ein paar Fotos mit ihrer Ausrüstung machen konnten, um sie in ihr vierteljährlich erscheinendes Magazin zu stellen.
Dick, Joe und ihre Frauen kamen an und wir machten uns auf die Suche nach anderer Ausrüstung. Ich habe ihnen die Tickets gezeigt und sie haben sich sehr gefreut, dass sie mitkommen konnten. Er sagte mir, RC hätte genug Tickets für uns, um heute Abend die Beach Boys im Caesar Place zu sehen, wenn wir gehen wollten. Ich sah Shannon an und nickte zu, also sagte ich Dick, er solle Rücksicht auf uns nehmen.
Wir kehrten alle zum Imperial Hotel zurück und begegneten Dicks Schwiegervater Herb. Er erzählte uns, dass er $4500 an diesem Spielautomaten gewonnen hat. Wir sagten, stellen Sie sicher. Er zog seine Brieftasche heraus und sie war mit Hunderten von Dollarscheinen gefüllt, genug, um ein Pferd zu erwürgen. Wir sagten, er brauche eine Zahlungsanweisung, damit niemand seine Schriftrolle stehlen könne. Also ging er, um es zu tun, beendete die Dick-Maschine und steckte dann alleine weitere 20 Dollar ein. Ich habe nichts, also bin ich eingesprungen und habe $20 eingezahlt und nichts verdient. Herb kommt zurück und steckt $10 hinein und bekommt weitere $2400. Wir sind alle kurz davor, uns in die Hosen zu scheißen. Sie können raten, wer das Abendessen bekommen hat.
Später am Abend gingen wir zum Caesar Place und sahen die Beach Boys, alle ihre Bands waren da außer Brian Wilson. Sie waren großartig und wir hatten alle eine tolle Zeit. Wir machten einen Drink in Caesar’s Bar und ruhten uns etwas aus, da wir so hoch oben vom Konzert waren.
In dieser Nacht brachte Shannon mich zu ihrem Bett. Als wir nackt in den Armen des anderen lagen und unsere Küsse immer leidenschaftlicher wurden, begannen unsere Zungen bald, die anderen zärtlich zu streicheln. Meine Hand lag auf seiner Brust und rieb seine Brustwarzen. Dann bewegte ich mich langsam zu ihrer Brust und fing an, sanft an ihren Brustwarzen zu knabbern. Es gab ihm große Befriedigung, als er mir sagte, ich solle härter an ihnen saugen und beißen. Meine Hand streichelte jetzt sanft ihre Schenkel und ihr Haar lag an ihren Katzenlippen. Ich öffnete ihre Lippen und steckte meinen Finger hinein und war sie bereit, ihre Fotze war nass. Ich machte mich an ihre Muschi, machte sie gut und nass und ging dann weiter zu ihrem Kitzler. Ich habe dieses kleine Juwel, das wie eine Laterne leuchten wird. Sein Atem ging schwer und beschleunigte sich, bis er schließlich ein Stöhnen und Keuchen ausstieß und seine Beine zusammenschlang, als sein Orgasmus seinen ganzen Körper verschlang.
Ich fing an, sie von ihrer Brust bis zu ihrer Muschi zu küssen, küsste ihren Bauch und ihren Bauchnabel, zerzauste ihr weiches und seidiges Muschihaar, bis es ihre Lippen erreichte. Sie öffnete ihre Beine weit, um mir vollen Zugang zu ihrem Liebesloch zu geben. Ich begann langsam, ihre Fotze mit meiner Zunge zu untersuchen, steckte meine Zunge so weit wie möglich hinein und leckte dann ihren Schmuck ganz nach außen und bis zu ihrer Klitoris. Es wand sich und bewegte sich synchron mit meinem Essen. Sie schrie plötzlich und hatte einen sehr intensiven Orgasmus, bedeckte mein ganzes Gesicht mit Säften und schloss ihre Beine um meinen Kopf. Als ich entlassen wurde, sah ich ihn an, während das Sperma von meinem Gesicht tropfte, und er sagte schüchtern: „Gott, es tut mir leid, komm her und lass mich dein Gesicht reinigen.
Er reinigte mein Gesicht und dann kam er herunter und fing an, meinen Schwanz zu lutschen. Ich habe Shannon gesagt, dass ich unter deiner talentierten Zunge nicht sehr lange bestehen würde. Er hält an und lächelt mich an und bewegt sich nach oben und stößt sich mit meinem Schwanz in die Muschi. Sie schaukelt und ich kann spüren, wie ihre Muschiwände meinen Schwanz greifen. Es dauerte nicht lange und ich stieß ein Stöhnen aus und schlug zu, um meine Ladung abzureißen. Er fiel in meine Arme und bedeckte mein Gesicht mit Küssen. Wir lagen uns in den Armen, bis der Schlaf uns überwältigte.
Wenn wir morgens zusammen ins Bett gehen, sagt er, komm schon, frag mich.
Ich sagte, was soll ich fragen?
Es beantwortet, was Sie über mich wissen wollen.
Ich antworte ok, nur was wollte ich über dich wissen.
Sie sagt, jeder Mann will immer wissen, wie meine Maße sind.
Ich lache, okay, ich gebe es nur, was sind deine Maße?
Meine Brust ist 36C, meine Taille ist 24, meine Hüften sind 35, und ich bin 5′ 7″ groß, wiege 125 Kilogramm und wurde am 30.03.58 geboren.
Ich sagte wow, aber ich kenne meine Maße nicht, aber ich bin 5′ 9″ groß und 180 Kilo und ich wurde am 12.12.55 geboren. Damit bin ich 2 Jahre älter als du.
Ich antwortete: Ich weiß, dass deine Augen blau sind und deine Haare blond und natürlich sind.
Er schlägt meinen Arm und meine Brust und ich halte ihn fest und wir küssen uns und bald beginnen wir leidenschaftliches Liebesspiel. Nachdem wir fertig sind, putzen und duschen wir zusammen, wir waschen uns gegenseitig, es hat Spaß gemacht. „Wir haben uns angezogen und warum verlassen Sie nicht Ihr Hotel und bleiben für den Rest der Woche hier bei mir“, sagte er. Ich sagte ok, wir gingen und wir taten dies, bevor wir zum Kongress gingen.
Der Dienstag war hauptsächlich auf der Convention. Am Nachmittag und am frühen Abend besuchten wir mehrere Firmentage der offenen Tür in verschiedenen Hotels. Wir hatten alle viel zu essen und zu trinken. Bis jetzt standen Shannon und ich mit der Gruppe in Kontakt. Dienstagabend gingen wir alle ins Imperial, um uns die Vorform von Impersonator anzusehen. Es war eine großartige Show.
Der Mittwochmorgen war eher eine Tagung und am Nachmittag lagen wir am Pool. Am Mittwochabend fand im Tropicana Hotel eine Pav-Co-Party statt. Wow, was für eine Verbreitung. Wir hatten das Gebäck, auf das Sie geschnittenes Steak mit Au-Brühe und etwas Meerrettichsauce gelegt haben. Ich glaube, ich habe zehntausend gegessen. Dann schlugen wir mit Austern auf der Halbschale auf den Tisch und aßen mehrere Dutzend Austern mit Gülle. Aber das Beste waren die großen Erdbeeren mit Schokoladenüberzug direkt neben unserem Tisch. Wenn sie gut sind, muss ich 100 davon gegessen haben. Sie können sich denken, dass ich jetzt satt bin. Es gab viel zu essen und zu trinken, wir hatten alle eine tolle Zeit.
Sie hatten eine Gruppe von sechzig oder siebzig Leuten, die gute Musik spielten. Auch ein Zauberer kam an jeden Tisch und machte ein paar Tricks. Er war großartig und hat Shannon natürlich sehr schnell getroffen. Sie gaben allen dort Mützen und T-Shirts.
Der Besitzer Gary kam an unseren Tisch und fragte Shannon, ob er nicht Lust hätte, ein Foto mit einigen seiner guten Kunden zu machen. Er sagte, er würde sie dafür bezahlen. Sagte ok.
Ich fragte, wie viel
Er sagte 200.
Ich konterte eine Stunde lang 500, und er sagte, das Geschäft sei abgeschlossen, und er zählte fünf 100-Dollar-Scheine. Er sagte uns dann, zu welchen Tischen wir gehen sollten.
Die erste war eine japanische Gruppe. Als sie herausfanden, dass sie Miss March 1980 war, drehten sie durch. Ein alter Japaner zählte 10-hundert Scheine und ich sagte, was machst du da? Er sagt, wir haben die Dienste von Miss March gekauft. Ich sagte nein, Alter, sie ist meine Freundin und ich bin die Einzige, die ihr dient. Er entschuldigte sich Dutzende Male und gab ihr fünfhundert Dollar dafür, dass sie ihn beleidigt hatte.
Er machte Fotos mit ihnen und fast jedem anderen Tisch dort. Als wir fertig waren, sagte sie, die Japaner seien die Schlimmsten, jeder einzelne habe versucht, meinen Arsch zu befühlen oder zu reiben. Die restlichen Tische waren für mich in Ordnung. Ich sagte, gut, du bekommst einen Riesen für eine Stunde Arbeit, nicht schlecht. Wir verließen die Party um 10 Uhr morgens und gingen zurück zum Sands Hotel.
Wir betraten das Casino und ich nahm ihn mit zum Craps-Tisch. Sollen wir uns heute Abend mit deinem Geld amüsieren? Er sagte ja und gab mir tausend. Ich habe das ganze Paket auf die Feldwette gesetzt. Der erste Wurf war eine 3 und er wusste nichts über Craps, also fragte er, was das sei. Ich sagte ihm, dass wir gewinnen würden, wenn wir 2-4 und 9-12 erzielten. Ich sagte ihnen, sie sollten die Wette pushen. Der nächste Schuss war 9 und ich sagte nochmal Push, 4 kam in diesem Schuss. Jetzt hatten wir 8.000. Ich gab ihm die ursprünglichen Tausend zurück, behielt die 2.000 und ließ 5.000 auf der Feldwette. Der nächste Wurf war Double Pays 2 Craps. Jetzt haben wir 15.000. Ich behielt die 5 auf dem Yo und ließ die 5 auf dem Feld und platzierte eine Yo-Wette für die Spieler am Tisch und eine Yo-Wette für den Shooter, jeweils 1000. Es lagen 12.000 auf dem Tisch und der Schütze warf 11. WOW, wir haben 80.000 erreicht. Shannon wurde verrückt, hüpfte in ihrem dünnen Kleid auf und ab. Er lieferte eine gute Show ab. Ich hoffte nur, dass ihre Brüste nicht hervorstehen würden.
Als ich meinen Job beendet hatte, haben wir 100.000 für eine große Wette ausgezahlt, es ist unglaublich. Hier habe ich mich darüber beschwert, dass ich am Sonntag 70 Dollar verloren habe und am Mittwoch einen Mord begangen habe. Ich wandte mich an Shannon und sagte, guter Partner, wir bekamen beide 50 Riesen pro Stück. Er packte mich und gab mir einen dicken Kuss und flüsterte mir ins Ohr, sag mir, ich werde dich heute Abend dumm ficken und ich werde die ganze Arbeit an dir erledigen. Ich habe darüber nur gelächelt. Wir haben beide 45.000 Kopfschüsse und 5.000 in bar bekommen.
Er packte meine Hand und zog mich sofort ins Zimmer und riss mir dann meine Kleider vom Leib und warf mich auf das Bett und zog sich dann aus und krabbelte in mein Bett und stoppte meinen Schwanz.
Er leckte und saugte an meinem Schwanz und spielte mit meinen Eiern und leckte sie, er hatte so einen harten Freund, dass ich dachte, ich würde mir definitiv die Haut abreißen. Er griff mein Sprengloch mit solcher Brutalität an, dass ich dachte, er würde meine Nüsse lecken. Es dauerte nicht lange und ich konnte spüren, wie meine Nüsse anfingen, zusammengedrückt zu werden, und ich sagte zu Shannon, Schatz, ich werde gleich ejakulieren. Er saugte nur stärker. Ich platzte bald in ihrem Mund, ich verließ sie mit meiner Einlage. Er schluckte sie alle, ohne sie zu verschwenden.
Er bewegte sich zu mir und gab mir einen dicken Kuss, schluckte und gab etwas von meinem Sperma zurück. Er sagte, es sei ein Schneeball. Dann summte er in mein Ohr und fragte, wie es sich anfühle. Ich stöhnte nur und küsste ihn, immer noch brennend und bereit für mehr. Ich bewegte mich nach unten und fing an, an ihrer Brust zu saugen, und meine Hand bearbeitete ihre Muschi, und dort war sie tropfnass und bereit, gefickt zu werden. Ich montierte es und vergrub meinen Schwanz in meiner Muschi. Und ich habe es einfach geschlagen. Mir ging es eine Weile gut, nachdem ich gerade ejakuliert hatte, und ich schätze, ich war derjenige, der sie dumm gefickt hat.
Wir fielen beide zu Boden und fickten uns anscheinend dumm, ich umarmte ihn fest und wir schliefen beide ein.
Ich schlief ein, als mein Handy klingelte. Ich habe ihn erwischt, und es war Dick. Er wollte wissen, was unser Spielplan war. Ich sagte, wie spät ist es? Er sagte 9 Uhr morgens. Wow, dachte ich. Ich sagte ihm, wir würden den Tag zusammen verbringen, einkaufen gehen und heute Abend schön zu Abend essen. Unser letzter gemeinsamer Tag. »Rufen Sie mich an, wenn sich die Pläne ändern, okay«, sagte Dick.
Shannon lag neben mir und sie lächelte mich an und ihre Hand bearbeitete meinen Schwanz. Ich bückte mich und gab ihm einen Kuss und wir liebten uns beide ungefähr eine Stunde lang, bis Onkel weinte. Wir duschten zusammen und gingen hinunter zum Frühstück.
Dann gehen wir ins Einkaufszentrum, um etwas Geld auszugeben. Sie kaufte ein wunderschönes schwarzes Kleid mit einem sehr tiefen Ausschnitt und riss die Seiten auf, um ihre Beine passend zu ihren Schuhen und ihrer Handtasche zu zeigen. Kaufte einen schönen Anzug mit Krawatte und Schuhen. Wir kehrten nach Sands zurück und gingen zum Pool, um uns zu entspannen. Wir hatten ein spätes Mittagessen und das Abendessen war um 7 Uhr reserviert. Wir zogen uns an und nahmen ein Taxi zu Caesar’s Place. Wir haben in einem sehr teuren französischen Restaurant gegessen, wir hatten ein tolles Essen. Shannon sah sehr beeindruckend aus und alle Männer im Ort starrten sie an. Ich schlug vor, dass wir uns mit Dick und der Bande auf einen Drink treffen, bevor wir ins Hotel zurückkehren.
Ich rief Dick an und sagte, wir würden ihn im Imperial treffen und allen einen Drink ausgeben. Er rief zurück und sagte, dass alle hier seien. Draußen war es heiß und wir gingen zum Hotel.
Wir trafen die Bande an der Bar und sie pfiffen und pfiffen uns an, als wir alle schick gekleidet waren. Niemand würde glauben, dass wir am Craps-Tisch 100.000 gemacht haben, bis wir Schecks über jeweils 45.000 verteilt haben. Wir stießen miteinander an und erinnerten uns an die Woche, den Spaß, den wir hatten, und das Glück. Sie alle wünschten Shannon alles Gute und freuten sich, sie kennenzulernen. .
Wir verabschiedeten uns am Freitagmorgen, Tränen liefen ihr über die Wangen. Ich sagte ihm, dass wir in Kontakt bleiben würden und dass wir uns in naher Zukunft treffen würden. Ich nahm ein Taxi zum Flughafen und nahm mein Flugzeug, um schweren Herzens nach Hause zurückzukehren. Ich wusste, dass ich ihn vermissen würde.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.