Skater-Schülerin Kasie Castle Von Big Dick-Lehrer Roman Major Durchbohrt

0 Aufrufe
0%


Einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören. Meine Schwangerschaftsbehandlung wird regelmäßig fortgesetzt. Ich und mein Hund Jecky haben den ganzen Sommer und frühen Herbst jeden Tag gefickt. Ich habe meine Periode im Januar nicht bekommen.
Ungefähr 2 Wochen vor Februar stand ich auf und fing an, meinen Morgenkaffee zu kochen, plötzlich fühlte ich mich so schlecht, dass ich dachte, ich würde ohnmächtig werden. Ich rannte mit der Hand vor dem Mund ins Badezimmer, fiel auf meine Hände und Knie und übergab mich. An den nächsten Morgen war ich genauso krank. Ich nahm eine Dusche, als mir klar wurde, wie empfindlich meine Brüste waren. Plötzlich hämmerte mein Herz. „Oh ja, das könnte sein. Ich war gerade mit Jecky zusammen … Ich war mit einem Hund zusammen! Ich könnte schwanger sein“, sagte ich mir.
Ich hatte mich etwa eine Woche lang so angezogen, dass die Jeans, die ich trug, nicht um meine Taille gingen. Ich zog mich bis auf BH und Höschen aus, stand vor dem Schminkspiegel und sah die leichte Beule in meinem Bauch. Es war schwer zu berühren, der Punkt. „Oh mein Gott, ja“, ich bin so glücklich, vielen Dank, „ich bin schwanger … schwanger mit Welpen!“ Und ich rede mit mir selbst. auf einmal kam mein hund jecky in mein zimmer. Ich stand nackt vor dem Spiegel und betrachtete meinen Körper. Als ich ihn sah, umarmte ich ihn fest und küsste ihn. „Gute Nachrichten für dich, Hunny. Du wirst jetzt Vater. Ich habe deine Babys in meinem Bauch gefunden. Jetzt müssen wir ein paar Monate pausieren, jetzt will ich keine Misses mehr und habe sie wieder geküsst.
Ich versuchte zu entscheiden, was ich nächste Woche tun sollte. Soll ich es meiner Ärztin sagen, Jenny, jetzt oder später? Nein, ich beschloss, es ihm sofort zu sagen. Es hilft mir in vielerlei Hinsicht, meine Schwangerschaft zu tragen und Fehlgeburten zu vermeiden. ja das stimmt und es hat mir auch geholfen die welpen in mir zu tragen und zu gebären. Aber sie konnte NICHTS über ihre seltsame Schwangerschaft wissen lassen: „Ich rede mit mir selbst.“ Und dann rief er Dr. Jenny erzählte ihr von meiner Schwangerschaft. Er rief mich zur Untersuchung in seiner Klinik an. Am nächsten Tag besuchte ich ihn in der Klinik. Er stellte mir einige Fragen und ich antwortete. Dann brachte er mich in ein Zimmer, um einzuchecken. Ich habe auf der Prüfbank geschlafen. Er hat meine Temperatur, Herzfrequenz und Blutdruck gemessen. „Alles ist in Ordnung, weil ich dich wie einen Hund gefüttert habe“. Jetzt zieh dein T-Shirt auf deinen Bauch. er sagte mir. Dann zog ich mein Shirt bis zu meinen Brüsten hoch. Jetzt beißt er mit seinen Händen in meinen Bauch. Es übt leichten Druck auf meinen Magen aus, während es versucht, etwas in meinem Magen zu finden. Ich spüre auch einige harte pochende Punkte, wenn es um meinen Unterbauch geht. dann setzte er sein stethoskop an seine ohren und legte mir das andere ende auf den bauch. „Ja, wir haben in Karuna Erfolg gehabt. du bist schwanger. dein Wunsch wird wahr. Jetzt musst du mehr auf dich aufpassen. Ich gebe Ihnen etwas Medizin. Nehmen Sie sie richtig ein und vermeiden Sie es bitte, schwere Gewichte zu tragen. Es könnte eine niedrige Ursache sein. Bei meinem nächsten Termin werde ich Ihre Schwangerschaft mit einem Ultraschallgerät überprüfen. “
„Vielen Dank, Jenny, das wäre nicht möglich, wenn du mir nicht hilfst, also danke, meine Freundin Jenny.“
„Okay Karuna. Du bist mein Freund und es ist meine Pflicht, an dich zu denken. Jetzt musst du nach Hause gehen und dich ausruhen.“ Und noch etwas, Karuna, du musst es vermeiden, dich mit deinem Hund bis zur Geburt zu paaren.
“Okay Dr. Ich würde „Auf Wiedersehen“ sagen. Und dann ging ich nach Hause.
Zwei Wochen nach Beginn des Februars musste ich die lockerste Kleidung anziehen, die ich auf meinem schwangeren Bauch finden konnte – ich dachte, ich sah aus, als wäre ich im vierten und halben Monat schwanger. Ich ging in ein Einkaufszentrum und kaufte nervös Umstandsjeans, riesige Flanellkleider und ein Nachthemd. Dann kaufte ich genug Briefmarken, um alle meine Rechnungen für die nächsten paar Monate zu verschicken, und füllte den Öltank, damit niemand meine sich ausdehnende schwangere Gestalt sehen konnte.
Ich bekam plötzlich Hunger. Ich bereitete Mahlzeiten zu, die groß genug waren, um eine vierköpfige Familie zu ernähren, und ließ nur einen kleinen Rest für meinen Hundemann übrig. Ich sah fern und streichelte meinen angeschwollenen Bauch, als das Telefon klingelte. „Hallo Karuna, es tut mir leid, dass ich heute nicht nach dir sehen kann … aber ich werde am Sonntag für dich da sein, okay.“
„Okay Jenny.“
„Okay, ich muss etwas arbeiten, bis später.“
auf wiedersehen jenny
Am Sonntag brachte er mich dann zur Untersuchung in seine Klinik. habe meinen Ultraschalltest für meine Schwangerschaft gemacht. Er sagte, ich hätte 8 Welpen im Bauch. Ich sah, wie sich alle 8 meiner Welpen in meinem schwangeren Bauch bewegten.
jetzt ist mein Bauch, d.h. mein Bauch ist sehr geschwollen und mein Bauchnabel, der 1/2 Zoll in meinem Nabel war, jetzt ist der Bauchnabel geschwollen und kommt vollständig heraus.
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, fühlte ich mich unglaublich geil. Ich legte meine Hand auf meinen geschwollenen Bauch – ich sah aus, als wäre ich jetzt im fünften halben Monat schwanger –, streichelte die Beule, hob dann meine Hände zu meinen mit Milch gefüllten Brüsten und begann, sie zu streicheln. Wie immer war Jecky plötzlich da und ich beugte meine Knie für ihn.
Die Zunge der Deutschen Dogge leckte meine nasse schwangere Fotze in langen Zügen, während er meinen schwangeren Bauch rieb und meine Hüften mit Jackys Bewegungen bewegte. Ich schüttelte meinen Kopf und sagte: „Oh Gott … du saugst mich aus“, als der Orgasmus meinen 22-jährigen schwangeren Körper verwüstete.
Nach ein paar Tagen wurde mir klar, dass ich fast jeden Bissen im Haus gegessen hatte. Mein Wintermantel konnte meinen schwangeren Bauch voller Welpen kaum zuknöpfen, und als ich in den Supermarkt ging, pinkelte ich so sehr, dass ich nicht anders konnte, als meine schwangere Jeans nass zu halten.
So schnell ich konnte, füllte ich den Einkaufswagen mit hoffentlich genügend Lebensmitteln, bis ich die Welpen ablieferte. Dann, als ich an der Theke wartete, Welpen verdreht und verdreht, spürte ich eine Bewegung in mir. Ich konnte nicht anders, als nach dem schwangeren Berg von Mänteln zu greifen.
Ich sah in der zweiten Märzwoche aus und fühlte mich im achten und halben Monat schwanger. Mein riesiger, mit Hunden gefüllter Magen war so groß, dass ich kaum aus dem Bett kam oder aufstehen konnte, und die Welpen bewegten sich ständig in mir und bildeten kleine Klumpen in meinem harten Magen.
Ich stöhnte mühelos, als ich mich vom Bett abstieß. Ich war so schwanger, dass ich kaum schlafen konnte. Ich zog mein Nachthemd wieder über meinen riesigen Bauch und ging mit dem dringenden Bedürfnis zu pinkeln ins Badezimmer.
Ich war so groß, dass ich nicht in die Dusche ein- und aussteigen konnte, ohne zu stürzen, also nahm ich mir ein Handbad und stellte mich dann vor den Spiegel und betrachtete meine unglaubliche Figur. Meine einst schlaffen Brüste waren jetzt melonengroß und mit Milch gefüllt. Direkt unter ihnen begann sich mein riesiger Bauch nach außen zu rollen. Ich schätzte, dass ich mindestens 40 Pfund zugenommen hatte. Von der Mitte meines gestreckten Bauches bis zu meinem Bauchnabel verlief eine dunkle Linie, die ich herausdrückte. „Das muss bald vorbei sein … es muss einfach enden“, sagte ich zu mir und rieb mir den Bauch.
Ich war hochschwanger mit Welpen und es fällt mir schwer zu laufen und ich habe bei all meiner Arbeit mit vielen Problemen zu kämpfen. Also bat ich Jenny, mich in die Wehen zu schicken. aber er lehnte mich ab und sagte, dass es natürlich gemacht werden könnte. und es ist besser für Ihren Welpen.
Manchmal werde ich so geil, dass ich meine Umstandskleidung ausgezogen und meinen 22-jährigen hochschwangeren nackten Körper auf meine Hände und Knie gesenkt habe. und zum Hund meines Mannes: „Komm schon, HUNNY, du hungerst seit Wochen nach Sex. Und wegen seines Sexualtriebs habe ich ihm einen geblasen, sagte ich zu meinem Dänen.
Mein schwangerer Bauch war so groß, dass er den Boden berührte, als der Hund seine Pfoten auf meinen gekrümmten Rücken legte und anfing, seinen Penis in mich zu stoßen. „Oh mein Gott, das fühlt sich gut an“, murmelte ich und schob seinen geilen Schwanz noch tiefer in meine sehr schwangere Muschi. Mit seinem Knoten in mir begann der Hund lange, stetige Ausfallschritte zu machen, als ich meine Hüften bewegte und die Welpen mächtig in meinen großen schwangeren Hügel traten. Ich konnte fühlen, dass es sich wie ein Orgasmus aufbaute. Ich war im Himmel, aber nicht bei der Geburt, als es abstürzte und die Deutsche Dogge ihre Last auf mich warf.
Am nächsten Morgen wachte ich mit Rückenschmerzen auf, aber das war nichts Neues. Ich beugte mich über meinen riesigen Bauch, schlüpfte blindlings mit meinen Füßen durch ein Höschen und eine Schwangerschaftsjeans, zog dann eine Schürze über meinen mit Welpen gefüllten Bauch und stieg vorsichtig hinab.
Ein paar Stunden später sah ich mir eine Talkshow an, als mich plötzlich ein starker Krampf zweimal über meinen Mammutbauch trieb und aufstöhnte, als ich spürte, wie sich der Druck löste. Ich hatte einen nassen Fleck im Schritt meiner Umstandsjeans, der immer größer wurde. „Oh mein Gott… meine Fruchtblase ist geplatzt“, flüsterte ich zu mir selbst. Ich rief sofort DR an. Jenny und ich sagten ihr, dass meine Fruchtblase platzte und ich gebären würde. Er lehnte alle seine Geschäfte ab und sagte mir, er würde in fünf Minuten bei mir zu Hause sein. „Hab keine Angst, Karuna, ich komme, sei mutig.“
Zwei weitere Krämpfe kamen, als ich meine nasse Kleidung auszog und mein Nachthemd anzog. und dann kommt nur mein freund zu mir nach hause. Ich habe solche Angst.“ Als der Morgen in den Nachmittag übergeht, wandert die 22-jährige schwangere Frau durch das Haus und hält an, um sich an etwas anzulehnen, wenn die Wehen einsetzen. Eine gute Sache für mich ist mein Freund DR. Jenny ist jetzt bei mir zu Hause und sie kann sich um alles kümmern.
Draußen war es dunkel, als ich eine weitere starke Wehe kommen fühlte. Mein riesiger Magen zog sich zusammen, als er aufschlug, und ich ging in die Hocke, spürte den unerträglichen Druck. „Es ist Zeit, Jacky“, sagte ich zu meinem Hund, „es ist Zeit für deine Welpen.“ er sitzt neben mir. Ich sagte Jenny, dass ich es nicht mehr aushalte und sie fing an zu stöhnen.
Dann legte Jenny einen Stapel Handtücher auf das Bett und sagte mir, sie hielt meine Kommode, bis die Wehen nachließen, dann zog sie mein verschwitztes Nachthemd aus und legte sich hin, um zu gebären. Er spreizte meine gebeugten Knie und sagte mir, dass ich mich bei der nächsten Wehe dem Drang nachgeben müsse, zu pressen. Nach drei Kontraktionen spürte ich einen haarigen Kopf, der meine sich erweiternde Öffnung krönte.“ „Ja, drücke deinen Bauch … lass es jetzt hppen.“ Ich rutschte nach unten und grunzte, als ein nasser Welpe aus meinem Körper geschoben wurde, um zwischen meinen Beinen zu liegen. . OHH MEIN GOTT, mein Traum wird jetzt wahr. Er sah genauso aus wie Jicky. Jecky war auch dabei, als ich meinen ersten Hund zur Welt brachte und er fing an, an seinem Hund zu schnüffeln. Ich sah ihn mit Tränen in den Augen an: „Oh Jecky, du bist jetzt Vater.“
Jenny war gerade damit fertig, das neugeborene Kätzchen zu säubern, als eine weitere Wehe mich zusammenkrümmte. Ich stöhnte erneut, dann legte Jenny ihre Hände auf meinen immer noch geschwollenen Bauch und ich drückte mich weg, als ein weiterer Welpe heraussprang. Aber bevor sie das klären konnte, bekam sie einen weiteren Krampfanfall und ich grunzte heiser, als ich einen dritten Welpen zur Welt brachte. und dann hört mein Stöhnen erst nach 45 Minuten auf. Kontraktionen kommen eine nach der anderen und mit jeder Kontraktion kommt ein Neugeborenes aus meinem Körper. Ich habe 8 Welpen zur Welt gebracht. dann habe ich mich etwas erholt und mein aufgeblähter bauch ist jetzt komplett geschrumpft.
Ich bin jetzt sehr glücklich, dass ich meine Hundefamilie komplettiert habe. Doktor Jenny hat mir geholfen. brachte mich zu meinem Bett und dann alle meine neugeborenen Welpen geputzt. Jecky sah auch sehr glücklich aus und bewegte sich zwischen seinen Welpen. Ich liege auf meinem Bett. Nachdem ich die Welpen geputzt habe, bringt Jenny alle Welpen mit. Meine Brüste sind jetzt sehr schwer geworden. Beide Brüste sind jetzt mit Milch gefüllt. Ich habe versucht, meinem neugeborenen Hund meine Brustwarze zu geben, aber sie war zu klein und er kann nicht an meiner Brustwarze saugen.
Jenny lebt seit einer Woche bei mir, um mir zu helfen, wenn alle meine Welpen angefangen haben, meine Milch zu saugen und zu trinken. dann geht er nach hause. aber von Zeit zu Zeit kommt er zu mir, um mit meinen Welpen zu spielen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.